SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Versus - Fürchte deinen Gegner

zur OFDb   OT: Versus

Herstellungsland:Japan, USA (2000)
Genre:Action, Horror, Splatter
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (61 Stimmen) Details
31.05.2004
LJSilver
Level 11
XP 1.665
Vergleichsfassungen
Kinofassung ofdb
Freigabe ungeprüft
Extended Version ofdb
Drei Jahre nach der Entstehung von Versus nahm sich Regisseur Kitamura, jetzt bekannt und finanziell gut gepolstert, sein weltbekanntes Werk nochmal vor und schuf damit Ultimate Versus, in Fankreisen auch schon länger als Versus 1.5 bekannt. Folgende Änderungen hat er zusammengefasst vorgenommen:

  • Neue Fights nachgedreht

  • Einige Einstellungen ersetzt oder durch CGI optimiert

  • Farbfilter korrigiert (im SB werden nur Stellen aufgeführt, die sich stark von der alten Fassung abheben).

  • In vielen Szenen die billige Synthi-Musik durch bessere ersetzt (Wird im SB nicht explizit drauf eingegangen).



Ultimate Versus ist nun ca. 10 Minuten länger als vorher!


Vergleich zwischen der Versus-Normalfassung mit korrekten Farbfiltern von Legend Entertainment in der Tin-Box und der Ultimate Edition von Geneon (Japan) mit der Ultimate Versus-Fassung (auch bekannt als Versus 1.5).

00:00 Min. - 01:15 Min.



In der UE gibt es einen neuen CGI-Prolog. Während in der Legend nur der Text auf der schwarzen Texttafel vorgelesen wird, sieht man in der UE die Kamera durch das Universum auf die Erde zufliegen (in der Mitte sieht man noch ein Jesus-Kreuz), der Text blendet zeilenweise ein. Nach dem Text explodiert die Erde und man sieht Polizeifotos von Häftling KSC2-303 (im Folgenden nur KSC genannt).


Dauer: UE 50 Sek. länger.









02:19 Min. - 02:20 Min.



Rückblende: Zusätzliche Einstellung der Zombiehorde, die gleich von dem Samurai geschnetzelt wird.


Dauer: UE 1 Sek. länger.









02:38 Min. - 03:01 Min.



Rückblende: Der Samurai metzelt blutig die Horde Zombies nieder.


Dauer: UE 23 Sek. länger.









11:09 Min. - 11:23 Min.



Als sich KSC und das Mädel zum 1. Mal sehen, wechselt die UE in den Schwarz/Weiss-Modus.


Dauer: 14 Sek., kein Zeitunterschied.




Ultimate Versus:





Versus (Legend):






23:22 Min.



In den ultrakurzen Flashbacks (nur mit Einzelbildvorlauf zu erkennen) verändert sich die Farbe der beiden Einstellungen in der UE (Leiche, Mantel) von blass zu bunt, in der Legend ist ja der Farbton generell bunt. Sinn der Aktion? Keine Ahnung.


Dauer: kein Zeitunterschied.





28:48 Min.



Nach dem Pistolenschuss wechselt das Bild wieder nur im Einzelbild sichtbar von blass nach bunt in der UE.


Dauer: kein Zeitunterschied





34:42 Min. - 34:51 Min.



Neue Kampfszene von KSC gegen eine Horde Zombies. KSC benutzt hauptsächlich Martial Arts.


Dauer: UE 9 Sek. länger.









35:15 Min.



In der UE wurde das Blut, das in mehreren getrennten Einstellungen aus dem Hals des Geköpften spritzt, durch etwas CGI aufgepeppt.


Dauer: kein Zeitunterschied.




Ultimate Versus:




Versus (Legend):






36:04 Min. - 36:41 Min.



KSC und die Baddies machen noch mehr Zombies platt. KSC prügelt ihnen die Grütze aus dem Hirn, Brillenbaddie benutzt Pistole und abgesägte Schrotflinte. Die anschließende Szene mit dem schwarzhaarigen Baddie wurde nach hinten verschoben und kommt in der Legend etwas früher.


Dauer: UE 37 Sek. länger.









36:56 Min. - 37:09 Min.



Und weiter geht`s mit KSC und Brillenbaddie, die munter weitere Zombies "abfertigen".


Dauer: UE 13 Sek. länger.









37:41 Min. - 38:00 Min.



Und wieder macht KSC einige Zombies platt und dies in einer äußerst akrobatischen Art und Weise!


Dauer: UE 19 Sek. länger.









45:51 Min. - 48:39 Min.



Neue Szene verbunden mit Umschnitten:


Die drei Killer (Rothaariger und zwei Frauen) haben in der UE einen "Vorstellungsfight" spendiert bekommen. Eine Schar Zombies fällt den akrobatischen Kunststücken der Killer bzw. deren Waffen zum Opfer. Filmisch und optisch wieder toll inszenierte Szene mit viel Martial Arts.



In der UE fehlt dafür jetzt die Szene, in der der Typ mit dem grünen Hemd die drei Killer willkommen heißt, die zuvor mit einem weißen Auto vorgefahren sind.



Die kurze Szene mit dem kleinen Irren, der aus der Nase blutet und eine Pistole aus dem Hosenbund zieht, ist in beiden Fassungen drin.


Dauer: UE 120 Sek. länger.




Ultimate Versus:





Versus (Legend):







52:15 Min. - 52:16 Min.



Eine Einstellung, wie sich der rothaarige Killer umdreht.


Dauer: UE 1 Sek. länger.





52:20 Min. - 52:21 Min.



Der Rothaarige beginnt seine Drehattacke auf den Boss in einer weiteren Einstellung.


Dauer: UE 1 Sek. länger.





87:45 Min.



In der UE wird in der Wiederbelebungssequenz von KSC ein Orange/Rot-Farbfilter über das Bild gelegt.


Dauer: kein Zeitunterschied.




Ultimate Versus:





Versus (Legend):






91:51 Min. - 91:54 Min.



Die Einstellung der blutendenden Hand des Mädchens wurde ausgetauscht.


Dauer: UE 2 Sek. länger.




Ultimate Versus:





Versus (Legend):







95:47 Min. - 95:51 Min.



Der Rothaarige kommt ins Bild gewirbelt und macht sich zum Kampf bereit.


Dauer: UE 4 Sek. länger.









97:39 Min. - 98:56 Min.



Neuer Fight: KSC vs. Rothaariger Killer. Am Ende zermatscht KSC den Kopf des Killers, nimmt seine Sonnebrille, zieht sie auf und schmeißt sie aber gleich wieder weg (Running Gag!)


Dauer: UE 77 Sek. länger.









104:48 Min.



Zusätzliche Einstellung des Typs mit dem grünen Hemd, bevor die Explosion kommt. Ist kaum zu erkennen, nur Sekundenbruchteile.


Dauer: 0,5 Sek. länger.








109:16 Min.



Im Endkampf KSC vs. Boss wurden an einigen Stellen CGI Funken hinzugefügt (109:16 / 112:52 nur als Beispiel).


Dauer: kein Zeitunterschied.





110:00 Min. - 112:11 Min.



Erweiterter Endfight KSC vs. Boss. Wieder stark Martial Arts-lastig. Gegen Ende der Sequenz haben beide dann kurzzeitig das Schwert des anderen.


Dauer: UE 133 Sek. länger.








118:39 Min. -31:18 Min.



Als KSC den Boss köpft, spritzt in der Legend in allen Einstellungen nur Wasser(?), in der UE dagegen CGI-Blut.


Dauer: kein Zeitunterschied.




Ultimate Versus:





Versus (Legend):







121:50 Min. - Ende



Die Endsequenz 99 Jahre später erstahlt in der UE in Grün statt in Blau.


Dauer: kein Zeitunterschied.




Ultimate Versus:





Versus (Legend):






124:10 Min. - 130:00 Min.



Alternativer, längerer Abspann.


Dauer: UE 120 Sek. länger.




Ultimate Versus (NTSC) ist 610,5 Sek. (10 Min. 10,5 Sek.) länger als Versus (Legend, PAL).



Ultimate Versus (Japan-DVD)





Kommentare

15.03.2006 17:05 Uhr - Chris Redfield
Moin ersma,
ach ja , "Versus" , hatte mir einen Monat bevor diese Version erschien die "Versus - Tin Box" bestellt , muss leider sagen das bei bei "The Ultimate Versus" alles sehr viel schöner anzusehen ist , vielen Dank für diesen Schnittbericht!

08.04.2006 21:21 Uhr -
ich wusste ja schon länger ( durch OFDB ), dass es eine längere fassung gibt, sieht um einiges besser aus als die normale uncutfassung.

15.05.2007 18:11 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
die muss ich haben o.O

13.07.2007 22:01 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 636
Gibts die Ultimate Fassung auch mit Subs? Bei eastwestdvds.de steht die von Geneon hätte keine Untertitel.

26.07.2007 18:40 Uhr - Skeletor
Ja, gibts. Die hier:
www.dvdempire.com/Exec/v4_item.asp?item_id=1300973

09.01.2008 18:04 Uhr -
Der doch lieber diese Version! ja die!

31.03.2008 20:44 Uhr - Hakanator
35:15 Min. & 118:39 Min.
Selten so schlecht gemachten CGI-Saft gesehen. O.o
Da ist der SB viel besser! :P

23.10.2009 17:41 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Wow... Ein Streifen, der von non-Professionellen klassisch im Wald Next Door gedreht wurde.
Wäre das mal als Fanfilm runterladbar... aber für sowas zahlt man doch kein Geld, oder?

26.11.2009 12:28 Uhr -
@Xavier

Wenn dir Trash nicht zusagt brauchst du ja kein Geld dafür auszugeben,
aber zu erwarten dass jeder "Fanfilm" bzw selbstproduzierte Film gratis
zur Verfügung stehen sollte raubt mir doch was die Spucke.

Kost ja auch alles kein Geld selbst wenn mans in eigenregie macht und selbst wenns
"im wald nebenan" gedreht wurde.

Ich finde da sollte man erst recht bereit sein was Geld springen zu lassen,
überleg doch mal wenn jemand mit so geringen Mitteln gute Unterhaltung schafft, sollte
man dass nicht anerkennen?

29.01.2010 19:46 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Ein saucooler Film, das totale Gemetzel im Wald!

07.05.2010 11:10 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Also mir hat immer jeder von dem Teil vorgeschwärmt wie geil und cool der sei, aber ich selber fand den eher stümperhaft und öde.

Die CGI Effekte sehen auch sehr billig in diesem SB aus, das geht auch besser, aber man kann nicht alles haben^^

Der Film hat seine Fans, dass ist auch okay, aber ich bin keiner davon...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Mehr Action!!! Ultimate Versus aus Japan

Amazon.de


Waxwork



The Wicker Man
Final Cut Collector's Edition
Blu-ray 14,99
DVD 10,99
Amazon Video tba



Game of Thrones - Staffel 7
Die gesamte Staffel 7 für 19,99 €

SB.com