SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Der Kampfgigant 2

zur OFDb   OT: Firing Line, The

Herstellungsland:USA, Philippinen (1988)
Genre:Action
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,00 (3 Stimmen) Details
13.07.2004
Onkel
Level 4
XP 220
Vergleichsfassungen
FSK 18 ofdb
Freigabe FSK 18
R-Rated ofdb
Gekürzt in 31 Szenen: 11:32 Minuten

Billige 80er-Action nach Schema F, die zu allem Überfluss trotz FSK18 eine wahre Masse unverständlicher, schlechter und völlig überzogener Schnitte über sich ergehen lassen musste - womit die deutsche Fassung von Carrera vollends unbrauchbar wird. Außerdem sieht man bei der US-DVD an allen Seiten minimal mehr Bild (ob man es sehen will, ist ein anders Thema ;)
Weitere Schnittberichte
Der Kampfgigant 2 (1988)FSK 18 - R-Rated

Meldung
Der Kampfgigant II erscheint Uncut (06.01.2014)


1.Min
Direkt nach Filmstart fehlt ein belangloser Kameraschwenk. Die dort in der US-Fassung eingblendeten Credits werden in der deutschen Fassung passend dazu einfach über den eigenen Filmbeginn gelegt. Um zeitlich hinzukommen, wurde das Bild bei der Einblendung des deutschen Titels einfach kurz eingefroren - Ein geradezu lächerlicher Aufwand für 15 Sek Einsparung...
15 Sek


3.Min
Es fehlt ein recht umfangreiches Stück des Gefechts zwischen Rebellen und Regierungstruppen, darunter auch belanglose Helikopter-Aktionen.
23 Sek






4.Min
Nur wenige Sekunden später fehlt direkt der nächste dicke Brocken des Gefechts
27 Sek





4.Min
Wieder eine Handvoll Sekunden später der nächste Wahnsinnscut von über einer Minute
65 Sek






5.Min
Sieht man den Soldaten aus seiner Deckung noch feuern, so fehlen doch wieder mal die ins Feuer laufenden Rebellen
2 Sek


6.Min
Zurück im Camp gehen die Soldaten in der US-Fassung länger über die Wiese und reden über die Anzahl getöteter Rebellen und daß man es noch effektiver machen könnte
14 Sek


9.Min
Nachdem der Hubschrauber abgeflogen ist, fehlt in der deutschen Fassung, wie sich der schmierige Soldat über die Frau hermacht
32 Sek


16.Min
Reb wird noch länger gefoltert und wird schließlich ohnmächtig
44 Sek



18.Min
Nachdem die drei Wachen in der Zelle verdroschen wurden, fehlt das Ausschalten zweier weiterer Wachen
29 Sek



20.Min
Die Frau wird noch mit der Waffe bedroht, bevor Reb hinter dem Baum hervorkommt
14 Sek


20.Min
Keine große Überraschung, daß das folgende Niedermetzeln der Soldaten natürlich auch der Schere zum Opfer fiel
5 Sek



25.Min
Nachdem die neugierige Cobra das Zeitliche gesegnet hat, sind auch die Soldaten dran. Die erste Welle wird von Reb niedergemacht, die weiteren Soldaten durch die Rebellen ausgeschaltet.
28 Sek




31.Min
Rebellen werden vom Hubschrauber mit Raketen beschossen. Im Gegenschnitt ist der feuernde Heli zu sehen
8 Sek


32.Min

Zwei Soldaten werfen den Flüchtenden noch 2 Handgranaten hinterher, werden jedoch daraufhin erschossen und die Rebellengruppe rennt weiter
26 Sek



33.Min
Reb schleicht sich von hinten an eine Woche und bricht dieser das Genick. Mit dem M16 des Opfers erschiesst er daraufhin den Funker, was in der dt. Fassung wieder enthalten ist
5 Sek


33.Min
Durch eine Rakete wird die Gruppe flüchtender Rebellen gesprengt
3 Sek


34.Min
Der Konvoi wird in der US-Fassung wesentlich länger beschossen. Es fehlen auch harmlose Szenen rennender Soldaten. Wie so oft hat man es sich hier einfach gemacht und einfach eine komplette Passage entfernt
40 Sek





47.Min
Nach einigen ruhigen Minuten ohne Schnitte gehts beim Erstürmen der Anlage zu "Demonstartionszwecken" wieder richtig zur Sache. Ein echter Mammutschnitt enthält uns praktisch das komplette Gefecht vor. Da es Nacht ist, erkennt man nicht wirklich viel...
73 Sek




57.Min
Und wieder fehlt der schnitttechnischen Einfachheit wegen ein sehr großes Stück des recht harmlosen Gefechts
42 Sek





57.Min
Das gleiche nochmal...
63 Sek







59.Min
Der potentielle Vergewaltiger spricht noch minimal länger und bekommt einen Pistolenschuss dahin, wo es am meisten weh tut. Anschliessend geht er zu Boden und die Kammeraden gucken...
10 Sek


65.Min
Ein paar Soldaten werden erschossen bzw durch Handgranaten von den Beinen geholt
24 Sek




66.Min
Reb erschiesst zwei Soldaten in der Totalen, nachdem er aus seiner Deckung gekommen ist
1 Sek


66.Min
Einige Soldaten werden erschossen
8 Sek


67.Min
Reb erschiesst zwei über die Treppe anstürmende Soldaten und im Anschluss daran weitere Angreifer hinter einem Fenster
10 Sek



67.Min
Der General erschiesst zwei Angreifer, einen Weiteren verfehlt er ebenso wie dieser ihn
19 Sek



68.Min
Einige Soldaten werden kurz vor der letzten Einstellung der die Treppe runtereilenden Rebellen gerichtet
9 Sek


70.Min
Reb läd seinen M203 Granatwerfer (noch zu sehen) und macht damit einen Pulk Soldaten platt. Einer läuft brennend durch die Gegend
16 Sek




70.Min
Der General erschiesst eine am Boden liegende Rebellin mit einer Salve. Währenddessen plättet Reb ein paar Soldaten im Haus
28 Sek




74.Min
Die beiden Frauen erschiessen den Verräter auf der Brücke incl Gegenschnitt auf die Feuernden
5 Sek


74.Min
Reb wird noch länger vom General getroffen
4 Sek

Cover der US-DVD


kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



Kampfgigant 2 bei Amazon.com

Kauf der ungekürzten US-DVD
Amazon.de


Fast & Furious 8
Blu-ray LE Steelbook 22,99
UHD + Blu-ray 27,99
Blu-ray 17,70
DVD 15,99
Blu-ray Teil 1-8 49,99
DVD Teil 1-8 39,99
Amazon Video 13,99



End of a Gun - Wo Gerechtigkeit herrscht
Blu-ray 10,99
DVD 9,99



Attraction
Blu-ray 3D/2D LE Steel 19,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 13,99

SB.com