SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Evil Born

zur OFDb   OT: 12/12/12

Herstellungsland:USA (2012)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 1,75 (4 Stimmen) Details
23.06.2013
Mike Lowrey
Level 35
XP 36.797
Vergleichsfassungen
Keine Jugendfreigabe
Label Great Movies, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
R-Rated
Label Asylum, DVD
Land USA
Freigabe R
Yeah, die US-Trashschmiede Asylum Film setzt ihre Böse Kinder-Reihe fort. Nach dem filmischen Kleinod 11/11/11 - Das Omen kehrt zurück, bei dem ein Junge im Grundschulalter seine Umgebung terrorisierte, erwartet uns nun 12/12/12, der ebenfalls vom Label Great Movies in Deutschland ausgewertet wird, allerdings unter dem Titel Evil Born. Passt ja auch irgendwie, schließlich wird hier ein Killerbaby auf die Menschheit losgelassen, das seine arglosen Mitmenschen entweder per Gedankenkontrolle zum Selbstmord treibt oder ihnen blitzartig an den Hals springt und sie mit seinen scharfen Zähnen beißt, bis sie tot sind. Das Baby in Braindead war trotzdem irgendwie cooler. Doch während man bei der Namenskontinuität den Spielverderber gibt, bleibt man sich beim Label immerhin in Sachen Zensuren treu, denn ja, auch der zweite Eintrag in dem Nummernfranchise ist geschnitten worden. Nötig? Wohl nicht. Ungeschnitten ist der Film aber auch nicht zu retten, denn das lieblos heruntergekurbelte Horrorgedöns hat keine Logik, Spannung oder Relevanz. Vielleicht ist aber all das auch nur eine groß angelegte Täuschungskampagne und der bereits angekündigte 13/13/13 haut uns alle kollektiv von den Socken. Die Inhaltsangabe, die dieses fiktive Datum (und damit die Existenz eines 3. Films) rechtfertigt, ist übrigens schon mal ein Schritt in diese Richtung. Wer die Muße hat, kann ja mal suchen...

Die Zensuren sind mal wieder in die Kategorie "Vorsicht" einzuordnen. Obgleich man zunächst bei Great Movies intern geplant haben muss, dass der Film unzensiert erscheinen könnte, da das Vorabcover lange Zeit mit einem UNCUT-Schriftzug verbreitet wurde, konnte man ahnen, was die Stunde geschlagen hat, als dieser Hinweis wieder verschwand, als der Release in Verleih und Handel näher rückte. Man ist offenbar doch wieder eingeknickt und hat lieber geschnitten. Ist aber vielleicht auch besser so, Deutschland ist eh schon faul in Sachen Nachwuchs, da hilft sicher auch kein Film mit einem blutrünstigen Satansbaby, um eine Trendwende herbei zu führen. Vielleicht sollte man dem Label hier sogar irgendwie dankbar sein.

Verglichen wurde die geschnittene FSK Keine Jugendfreigabe-DVD (von Great Movies/Schröder Media) mit der ungekürzten US-Unrated-DVD (von Asylum Home Entertainment).

9 Schnitte = 123,24 Sec. bzw. ca. 2 Minuten 4 Sekunden

0:02:06: Die Frau auf dem Altar wird noch länger geopfert. Der Dolch wird in ihrem Bauch hin und her bewegt und nochmals reingestochen. Dann schreit der Zeremonienmeister mehrfach diabolisch auf. Das ist auch noch zu hören, als der Filmtitel erscheint. In der deutschen Fassung jedoch nicht.
25,6 Sec.


0:35:42: Es fehlt die Vergewaltigung.
7,84 Sec.


0:49:07: Baby Sebastian ist wirklich ein Satansbraten. Hier beißt er Gabrielle blutig die Kehle auf und weder kann die sich wehren, noch vermag es seine Mutter, ihn von dort weg zu ziehen. Muss wohl am Greifreflex liegen.
7,44 Sec.


1:01:26: Der Kopfschuss beim Typen fehlt.
0,36 Sec.


1:07:08: Das Killerbaby verköstigt sich noch ein bisschen weiter am Hals des Detectives und lässt dann von ihm ab.
15,32 Sec.


1:18:34: Auch der ausgebildete, bewaffnete Cop verliert gegen das Baby. Seine Mutter kann das nur erschrocken beobachten.
4,8 Sec.


1:18:51: Erneute Ansicht von Sebastian und dem verblutenden Polizisten. Das Baby hat jetzt übrigens auch Hörner.
2,68 Sec.


1:19:44: Ein bisschen mehr Todeskampf zwischen Mutter und Sohn.
3,4 Sec.


1:21:03: Warum auch immer, aber es fehlt in der deutschen Fassung auch eine Collage aller Toten. Deren Ansichten waren zuvor über den Film verteilt kein Problem.
55,8 Sec.

Kommentare

23.06.2013 00:11 Uhr - Tonji88
11x
DB-Helfer
User-Level von Tonji88 5
Erfahrungspunkte von Tonji88 382
Auch wenn der Film schlecht ist... kann nicht endlich mal jemand "Great Movies" zerstückeln....

23.06.2013 00:17 Uhr - schmierwurst
9x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
"Das Baby in Braindead war trotzdem irgendwie cooler" !

Danke Mike Lowrey für dieses Statement :-D

23.06.2013 00:24 Uhr - Jack Bauer
1x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Sieht furchtbar schlecht aus, aber das war ja im Vorfeld schon zu befürchten.

Lieber mal wieder Larry Cohens IT'S ALIVE-Trilogie aus dem Schrank kramen. Die Filme sind zwar auch allesamt recht trashig, aber dabei auch sehr charmant und über weite Strecken auch einigermaßen kompetent gemacht.

23.06.2013 00:31 Uhr - Romero Morgue
Sieht schlecht aus - war aber auch nicht anders zu erwarten! Ist auf jeden Fall ein Film, der von mir nicht gesehen wird!

23.06.2013 01:56 Uhr - silverhaze
2x
Bitte Bitte Great Movies hört auf mich so zu vergewaltigen das was ihr veröffentlicht will echt keiner sehen.

23.06.2013 03:27 Uhr - Kreator
User-Level von Kreator 1
Erfahrungspunkte von Kreator 19
Halt Moment. Dreizehnter Monat?!

23.06.2013 03:45 Uhr - D-Chan
23.06.2013 00:24 Uhr schrieb Jack Bauer
Sieht furchtbar schlecht aus, aber das war ja im Vorfeld schon zu befürchten.

Lieber mal wieder Larry Cohens IT'S ALIVE-Trilogie aus dem Schrank kramen. Die Filme sind zwar auch allesamt recht trashig, aber dabei auch sehr charmant und über weite Strecken auch einigermaßen kompetent gemacht.


Oder gleich etwas tiefer kramen, und den Klassiker Rosemary's Baby hervorholen.
;3

23.06.2013 08:09 Uhr - Grosser_Wolf
Guckt nicht so komisch, aber ich lese ständig "Baby Born".

23.06.2013 13:00 Uhr - cecil b
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 16
Erfahrungspunkte von cecil b 4.966
für mich sieht das zugegebenermaßen nach einem gewissen Trashapeal aus!

23.06.2013 13:26 Uhr - executor
"Man ist offenbar doch wieder eingeknickt und hat lieber geschnitten. Ist aber vielleicht auch besser so, Deutschland ist eh schon faul in Sachen Nachwuchs, da hilft sicher auch kein Film mit einem blutrünstigen Satansbaby, um eine Trendwende herbei zu führen. Vielleicht sollte man dem Label hier sogar irgendwie dankbar sein."

-> *lol* Großartig! Und als Asylum-Fan sieht das Ganze durchaus vielversprechend nach netter Trash-Unterhaltung aus. Besser als das "It's Alive"-Remake kann es nur sein...

23.06.2013 15:20 Uhr - F-Ready
DB-Helfer
User-Level von F-Ready 4
Erfahrungspunkte von F-Ready 239
@Grosser_Wolf: Kenn ich. Kommt davon, wenn man in den 90ern ständig von dieser Sch**** - Reaklame zugemüllt wurde.

Gruß F-Ready

23.06.2013 15:20 Uhr - F-Ready
4x
DB-Helfer
User-Level von F-Ready 4
Erfahrungspunkte von F-Ready 239
@F-Ready: Es heißt Reklame du Vollpfosten!

23.06.2013 16:07 Uhr - cecil b
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 16
Erfahrungspunkte von cecil b 4.966
Hi Hi

23.06.2013 16:20 Uhr - Nietzsche
Das Covermotiv ist zum Kaputtlachen! Wie von Zehnjährigen gemalt!

23.06.2013 16:59 Uhr - devlin
Da hat Asylum wieder eine Scheiße raus gehauen. Wie das Killerbaby nach der Geburt die Krankenschwester erwürgt, ist einfach ganz großes Kino. *brech!* Ein Kumpel meinte, dass der einzige Hintergrund für die Asylum-Filme ist, Schwarzgeld zu waschen. Was auch sonst.

23.06.2013 17:55 Uhr - Critic
Das Dovakiin Baby.

23.06.2013 21:44 Uhr - MartinRiggs
Ich muss jetzt an den Trailer von It´s alive denken, wo der Kerl alle fünf Sekunden eben jenen Titel mehrmals jammert.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Uncut US-Blu-ray bestellen. Wer sich traut.
Amazon.de


Black Butterfly - Der Mörder in mir
Blu-ray 14,99
DVD 11,49
Amazon Video 13,99



Ein Fall für die Borger



Fast & Furious 8
Blu-ray LE Steelbook 22,99
UHD + Blu-ray 27,99
Blu-ray 17,70
DVD 15,99
Blu-ray Teil 1-8 49,99
DVD Teil 1-8 39,99
Amazon Video 13,99

SB.com