SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Far Cry 4 Limited Edition uncut PEGI AT + 5 DLCs + Gratis Schnellversand ab 47,99€ bei gameware Sleeping Dogs Definitive Special Ed für Next-Gen + alle DLCs, Artbook, Slipcase ab 29,99€ bei gameware
OT: Dawn of the Dead

Herstellungsland:Italien, USA (1978)
Genre:Horror, Drama, Splatter
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,27 (244 Stimmen) Details
11.12.2010
VideoRaider
Level 11
XP 1.608

Vergleichsfassungen
Argento-Cut (Euro-Cut) ofdb
LabelAnchor Bay, DVD
LandUSA
FreigabeUnrated
Laufzeit119:09 Min. (118:08 Min.) NTSC
Romero-Cut (US Theatrical Version) ofdb
LabelAnchor Bay, DVD
LandUSA
FreigabeUnrated
Laufzeit127:05 Min. (124:05 Min.) NTSC
Wer gerne mehr über die Produktion des Films erfahren möchte, sollte (unauffällig) diesen Link folgen: VideoRaiders.net.

I. Einleitung

Romeros Zombie-Apokalypse zählt heutzutage zu den bedeutendsten Horrorstreifen der Filmgeschichte. Ob beim Publikum oder den Kritikern - selbst nach mehr als 30 Jahren hat der Film nichts von seinem Reiz verloren. Als er 1978 veröffentlicht wurde, eroberte er die Filmwelt im Sturm. 55 Millionen Dollar (inflationsbereinigt 2010: 179 Millionen Dollar) spielte er weltweit ein (bei Produktionskosten von 500.000 Dollar), alleine in Deutschland sahen ihn über drei Millionen Kinobesucher, beim ersten Homevideo-Release in den USA 1983 gingen über 750.000 Kopien über die amerikanischen Ladentische. Zahlreiche internationale Wiederveröffentlichungen folgten, Generationen an Filmemachern beeinflußte der Film, filmische Plagiate schoßen aus dem Boden - das moderne Zombie-Gerne wurde von „Dawn of the Dead“ nicht nur begründet, das moderne Zombie-Genre wird von dem Film bis zum heutigen Tage definiert.

Dario Argento und George A. Romero schloßen zur Finanzierung des Films einen Deal ab, der besagte, dass Argento für alle nicht-englischsprachigen Länder (mit Ausnahme Süd- und Mittel-Amerikas) eine eigene Schnittfassung erstellen durfte, während Romeros Cut eben vordergründing in allen englischsprachigen Ländern - wie den USA, Groß-Britannien, Australien, Kanada und Neuseeland - veröffentlicht wurde. Beide Schnittfassungen unterscheiden sich erheblich. Der kommende Schnittbericht wird dies behandeln.

Für eine umfassende Übersicht über die unterschiedlichen Schnittfassungen, sowie der deutschen Zensur-Politik in Bezug auf den Film, möchte ich auf das große Dawn of the Dead-Special verweisen.



II. Schnittbericht

Verglichen wurde der Argento-Cut (auch als Euro-Cut bekannt) mit dem Romero-Cut (auch als US Theatrical Cut bekannt). Beide Versionen stammen von der US Ultimate Edition aus dem Hause Anchor Bay.

Argento-Cut
(Euro Cut)

Länge: 119 Minuten
Altersfreigabe: unrated (ungeprüft)
Romero-Cut
(US Theatrical Cut)

Länge: 126 Minuten
Altersfreigabe: unrated (ungeprüft)


Im direkten Vergleich fehlen im Argento-Cut 1592,8 Sekunden. Dies sind sage und schreibe 26 Minuten und 32 Sekunde.

Erwähnt werden muss, dass im Romero-Cut unzählige Szenen und Einstellungen fehlen, die eben im Argento-Cut enthalten sind. Somit stellt die hier genannte Summe nicht die tatsächliche zeitliche Differenz dar, wenn man nur die Laufzeitangaben direkt miteinander vergleichen würde.

Framecuts von weniger als 0.2 Sekunden wurden ignoriert, da diese i.d.R. kein beabsichtiges Fehlen darstellen.
Weitere Schnittberichte
Film-Vergleiche
Nacht der lebenden Toten, DieWDR - FSK 16 DVD
Originalfassung - 30th Anniversary Version
Farbfassung - S/W Fassung
arte - FSK 16
ZombieFSK 16 DVD - ungeprüft uncut
Marketing Tape - Laser P. DVD
BBFC 18 Directors Cut - US Directors Cut
US-Kinofassung - US Director's Cut/Extended Fassung
VPS Video - XT Video
SPIO/JK - XT-Video Ungeprüft
Argento-Cut (Euro-Cut) - Romero-Cut (US Theatrical Version)
Romero-Cut (US Theatrical Version) - Argento-Cut (Euro-Cut)
Keine Jugendfreigabe - Ungeprüft
XT Video, DVD (Argento-Cut) - NSM Records, BD (Argento-Cut)
FSK 16 Screen Power DVD - Ungeprüft
Super 8-Fassung - Argento-Cut
Zombie 2 - Das letzte KapitelFSK 16 Arte - Uncut
SPIO/JK - XT-Video Ungeprüft
BBFC 18 VHS - Ungeprüft
keine Jugendfreigabe - uncut
Japan Laserdisc (JVD Laservision) ) - Ungeprüft
Japan Laserdisc (Tohokushinsha / Toei Video) - Ungeprüft
FSK 18 VHS - Ungeprüft
Land of the DeadKinofassung - Unrated Director's Cut
RTL II ab 16 - KJ Kinofassung
Document of the DeadFSK 16 VHS - JK DVD
Rückkehr der Untoten, DieFSK 18 - Rohschnitt
Dawn of the DeadKinofassung - Director's Cut
ORF - Director's Cut
Unrated Director's Cut (USA) - Unrated Director's Cut (Deutschland)

0:00:00
Die Schriftzüge des Vorspanns werden an unterschiedlicher Stelle und in unterschiedlicher Schriftart neu arrangiert. Dadurch entsteht kein Zeitunterschied. Auf diesen Unterschied wird fortan nicht mehr eingegangen.




kein Zeitunterschied

0:02:26
Im Argento-Cut fehlt, wie Fran dem Regisseur dazu auffordert, die alten Rettungsstationen nicht länger einzublenden.

Fran: „Kill those old ones!“
Regisseur: „Givens wants them!“
Fran: „Kill them, Dick! And tell Givens to see me!“

4 Sek.

0:04:08
Als ein Teil der Crew die Aufnahmeleitung verlässt, fordert der Produktionsleiter ihre sofortige Rückkehr.

Mitarbeiter: „Anybody need a ride?“
Produktionsleiter: „What the hell are you doing? Get back here on this console!“

4 Sek.

0:04:15
Der Produktionsleiter fordert seine Crew erneut zur Rückkehr auf. Als diese nicht reagiert, soll der Polizeibeamte sie aufhalten. Er tut dies aber nicht, sondern verlässt seinen Posten selber.

Produktionsleiter: „Officer! Stop this man! Lucas, get back here on the console! Damn!“


8 Sek.

0:08:06
Der durch einen Kopfschuß getötete Rod fällt auf Roger herab.


1 Sek.

0:08:15
Wooley darf bei Romero länger fluchen.

Wooley: „Come on, you damn basterds. Come and get them!“

2.5 Sek.

0:08:25
Nachdem Roger kurz Rod angeschaut hat, greift er nach dessen Waffe.


2.5 Sek.

0:08:27
Ein schießender Polizist.


1 Sek.

0:08:31
Weitere Szenen der Einsatzkräfte wurden eingefügt.


3.5 Sek.

0:09:29
Alternative Einstellung der ersten Rangelei.


3 Sek.

0:09:48
Peter kommt in das Haus gelaufen, bei Romero etwas länger.


1 Sek.

0:10:01
Die Konfrontation zwischen Peter und Wooley ist weitaus länger.



8 Sek.

0:10:01
Durch eine etwas andere Schnittreihenfolge, fehlt ein sehr kurzer Teil von Peters Sprung auf Wooleys Rücken.


0.2 Sek.

0:10:45
Eine zusätzliche Person kommt neben Roger in das Zimmer gelaufen.


2 Sek.

0:11:04
Durch eine Verlängerung der folgenden Szene, wird im Romero-Cut deutlich, dass der junge Polizist schießen möchte, aber das Magazin leer ist. Im Argento-Cut entsteht der Eindruck, dass er es psychisch nicht könnte.


0.8 Sek.

0:11:07
Peter schaut etwas länger nach unten.


0.5 Sek.

0:11:18
Ein ganzer Szenenblock wurde für den Argento-Cut entfernt: während im Hintergrund bereits Miguelito umherwatschelt, prügelt sich Peter mit einem Zombie und der junge Polizist kriecht in die Ecke...




11 Sek.

0:16:00
Als die Zombies die Tür durchbrechen, sind sie etwas länger zu sehen.


0.5 Sek.

0:16:51
Als Peter den Keller betritt, sieht man länger wie Roger ihm nachschaut und sein Gewehr umlegt.


1 Sek.

0:18:17
Bei Romero darf noch ein Soldat in den Keller blicken und Peter und Roger länger auf die Leichen schauen.


4 Sek.

0:19:51
Nachdem Roger und Peter am Hubschrauberlandeplatz angekommen sind, sieht man eine kurze Einstellung von Plünderern. Zusätzlich folgt eine weitere Nahaufnahme von Roger und Peter.


3 Sek.

0:20:00
Man sieht noch wie Roger weggeht und Peter aus dem Polizeiwagen aussteigt.


2.5 Sek.

0:20:00
Während Fran, Stephen und Peter bereits den Hubschrauber besteigen, redet Roger kurz mit den Plünderen und warnt sie.

Roger: „Hey, you guys! You better get a move on! There’s a report out that the dock’s been knocked out!“
Plünderer: „Alright, good luck!“

7 Sek.

0:20:00
Fran ist besorgt, dass durch das zusätzliche Gewicht die geplante Unternehmung gefährdet wird.

Fran: „Can we carry the extra weight?“
Stephen: „A little harder on the fuel - but we’ll be okay.“

7 Sek.

0:20:00
Ein Plünderer kommt zum Helikopter und fragt nach einer Zigarette.

Plünderer: „Hey, you got any cigarettes?“
[Roger dreht sich zu den Anderen.]
Roger: „Any of you guys got cigarettes?“
[Fran verneint, der Rest schweigt.]
Roger: „No, I am sorry.“

Stephen „Where you headed?“
Plünderer: „Down river. We got an idea. Maybe we can make it to the island!“
Stephen: „What island?“
Plünderer: „Any island!“

Plünderer: „What about you? Where you headed?“
Stephen „Straight up!“
Plünderer: „Oh...“

29 Sek.

0:20:00
Im Dock unterhalten fragt der Plünderer seine Kumpels nach Zigaretten.

Plünderer: „You got any cigarettes?“
Plünderer 2: „I never got a cigarette.“
Plünderer: „Has anybody got a cigarette?“

6.5 Sek.

0:20:00
Romero verwendet einen alternativen Shot vom abhebenden Hubschrauber.


3.8 Sek.

0:20:12
Trotz Schwangerschaft, zündet sich Fran eine Zigarette an.


5 Sek.

0:20:12
Fran und Peter unterhalten sich im Hubschrauber.

Peter: „Is he your man?“
[Peter deutet auf Stephen.]
Fran: „Most of the time, yeah.“
Peter: „Just like to know who everybody is.“
Fran: „Yeah, me too.“

15 Sek.

0:21:57
Romero zeigt uns eine zusätzliche Einstellung der Sanitäter.


1 Sek.

0:22:16
Weitere Einstellungen der Miliz folgen.


3.5 Sek.

0:23:08
Bevor der Hubschrauber zum Auftanken landet, sehen wir einige kurze Einstellungen des kleinen Privatflughafens, sowie eines Zombies.



21.5 Sek.

0:23:37
Roger öffnet den Tankdeckel - dies ist bei Romero länger zu sehen.


3.2 Sek.

0:24:01
Peter schaut sich im verlassenen Flughafen-Burö länger um.




24 Sek.

0:24:01
Folgende Einstellung beginnt etwas früher.


0.1 Sek.

0:25:13
Peter schießt öfter auf die Tür - und wartet auf eine Reaktion.


4 Sek.

0:25:13
Während Peter im Flughafen-Burö gegen die Kinder-Zombies kämpft und Fran und Stephen aus der Scheune flüchten, tankt Roger munter den Hubschrauber weiter, als plötzlich ein Zombie auftaucht. Dieser steigt im Weitergehen einem Haufen Kisten hoch und seine Schädeldecke wird von den rotierenden Rotorblättern abgesägt.





29.5 Sek.

0:25:36
Stephen versucht einen Zombie niederzuschießen, als dies nicht gelingt, hilft ihm Roger aus.



21.5 Sek.

0:26:00
Peter entkam nur knapp einem Zombie und schaut dessen Leiche kurz hinterher.


2 Sek.

0:26:05
Roger ruft nach Peter, der erst daraufhin das Haus verlässt. Draußen kloppft er seine Klamotten sauber und stürmt dann auf Stephen los.



17 Sek.

0:26:56
Im Hubschrauber unterhalten sich die Vier über die nächsten Pläne.

Roger: „We got to stay in the sticks! I mean, there’s bound to be more little private airport upstate.“
Stephen: „There’s Locks along the Allegheny. Fuel stations there. State, private.“
Roger: „No, those are probably still maintained. We don’t need those hassels either.“
Stephen: „They’re just out after scavengers and looters.“
Peter: „Oh, you’ve got papers for this limousine?“
Stephen: „I got G.O.N. ID, so does Fran!“
Peter: „Right, and we’re out doing traffic reports. Wake up, sucker! We’re thieves and we’re bad guys! That’s exactly what we are! We’ve got to find our own way.“

Fran: „Jesus Christ, we don’t even know where we are going! We don’t have food! We don’t have water! We don’t even have a radio!“
[Es bleibt kurz ruhig.]
Fran: „Steven, you need to get some sleep.“

33 Sek.

0:27:48
Bei Romero ist Fran eine kurze Zeit länger zu sehen.


0.4 Sek.

0:28:52
Peter schaut sich auf dem Dach des Einkaufszentrums länger um.


4.5 Sek.

0:29:44
Als sie den Lagerraum finden, fragt Stephen wie sie den hereinkommen wollen. Bevor Peter daraufhin die Scheibe einschlägt, schaut er Roger noch grinsend an.

Stephen: „How do we get down there?“

4 Sek.

0:30:25
Nachdem Fran und Stephen in den Lagerraum hinabgestiegen sind, schaut sich Stephen etwas länger um.


2.5 Sek.

0:30:25
Als sich der Trupp zu einer kurzen Rast im Lagerraum zurückzieht, setzt sich Fran zu Roger.


14.5 Sek.

0:32:50
Peter und Roger haben sich entschieden, ins Kaufhaus weiter einzudringen. Fran schaut ihnen länger hinterher.


2.5 Sek.

0:32:50
Peter und Roger durchsuchen den Keller und stoßen hierbei auf das Wartungsbüro.


11 Sek.

0:33:13
Fran schaut länger den Treppengang herunter.


1.5 Sek.

0:33:31
Bei Romero wird noch explizit gezeigt, wie die Rolltreppen und die Musik eingeschaltet wird.



8 Sek.

0:34:20
...und die Zombies dürfen noch einmal über die Rolltreppe stolpern.


3 Sek.

0:35:00
Peter und Roger rennen länger durch das Obergeschoß.


2 Sek.

0:35:00
Fran und Stephen hören die Schüsse aus dem Einkaufszentrum. Stephen beschließt Roger und Peter zu folgen.

Stephen: „Jesus Christ, they’re maniacs!“
[Stephen schnappt sich das Gewehr.]
Fran: „Wait...“

6.5 Sek.

0:35:07
Peter versucht die Ladentür zu öffnen - dies sieht man in einem alternativen Shot.


1 Sek.

0:35:07
Roger zielt auf die Zombies.


1 Sek.

0:35:07
Ein Zombie kommt um die Ecke gewatschelt - Roger zielt und schießt. Dies wurde bei Romero anders arrangiert und verlängert. Bei Argento bekommt er sofort einen Kopfschuß.


2.5 Sek.

0:35:58
Eine neue Einstellung ist zu sehen: Roger und Peter versuchen die Tür zuzumachen.


2.3 Sek.

0:36:31
Fran bittet Stephen erneut, nicht das Treppenhaus zu verlassen.

Fran: „Stephen, for God’s sake! Get up to the roof!“
[Stephen dreht sich zu Fran.]
Stephen: „We can’t leave these guys down there!“

7 Sek.

0:36:55
Stephen verlässt das Treppenhaus und geht direkt in den Keller.


4.6 Sek.

0:37:19
Als Roger sich einen Pullover schnappt, lächelt ihn bei Romero eine weitere Schaufensterpuppe entgegen.


1 Sek.

0:37:19
Roger legt seine geplünderten Sachen auf den Tresen und wickelt sich seinen Pullover um die Hüfte, während Peter seelenruhig seinen Einkaufswagen belädt.



4.3 Sek.

0:37:32
Man sieht eine weitere kurze Einstellung von Stephen im Keller.


2 Sek.

0:37:37
Um die Zombies von der Tür wegzulocken, machen Roger und Peter im Obergeschoß Radau.


3.5 Sek.

0:39:02
Ein weiterer Shot der Zombies.


1.2 Sek.

0:39:13
Peter kommentiert die Zombies.


1.2 Sek.

0:39:13
Eine weitere Einstellung der davonlaufenden Zombies.


1 Sek.

0:39:33
Der Zombie, der Stephen im Keller anfallen wird, ist in zwei aufeinanderfolgenden Nahaufnahmen früher eingeführt.


5 Sek.

0:39:38
Zwecks Spannungsaufbau, schaut sich Stephen etwas länger um und zückt dann erst seinen Revolver.



9.5 Sek.

0:39:53
Weitere Einstellungen vom flüchtenden Stephen.


3 Sek.

0:40:07
Er flüchtet und flüchtet...


12.5 Sek.

0:40:13
...und flüchtet...


1.5 Sek.

0:40:44
...und flüchtet...und...versucht nachzuladen.


2.5 Sek.

0:40:44
Nachdem Stephen den Zombie erschossen hat, harrt er bei Romero länger in der Ecke aus. Danach rennt er aus dem Keller, und schnappt sich nebenbei sein Gewehr.


11 Sek.

0:41:34
Stephen ist im Obergeschoß angekommen, dort wird er länger von Zombies bedrängt. Als er sieht wie Peter mit einem Zombie kämpft, versucht er diesen zu helfen und erhebt das Gewehr.


2.5 Sek.

0:41:35
Als Stephen sieht, dass Peter den Zombie von alleine erledigt, nimmt er sein Gewehr wieder runter.


0.7 Sek.

0:41:37
Ein weiterer Zombie bedrängt Stephen, der sich schnell aus seiner Ecke lösen kann. Dies ist bei Romero minimal länger - aber noch lang genug um es nicht als Framecut zu werten.


0.4 Sek.

0:41:49
Peter fordert Stephen länger auf, einfach durch die Zombiehorde hindurch zu rennen.


3.8 Sek.

0:42:09
Der Hare-Krishna-Zombie dreht sich zur Tür im Treppenhaus.


4.5 Sek.

0:42:09
Eine weitere Szene von Peter und Stephen im Obergeschoß ist zu sehen.


4.6 Sek.

0:42:09
Zur Unterstützung schießt Roger einen Zombie ab.


2 Sek.

0:42:09
Als Peter und Stephen ins sichere Ladengeschäft rennen, setzt dies bei Romero früher ein.


1 Sek.

0:42:09
Ein Zombie darf sein Gesicht länger gegen die Ladenscheibe drücken - noch lang genug um es nicht als Framecut zu werten.


0.3 Sek.

0:42:09
Erneut: Ein weiterer Zombie darf sein Gesicht länger gegen die Ladenscheibe drücken - noch lang genug um es nicht als Framecut zu werten.


0.5 Sek.

0:44:04
Roger, Stephen und Peter klopfen länger gegen die Scheiben, um die Zombies aus dem Obergeschoß zu locken.


2.5 Sek.

0:44:04
Bei Romero dürfen mehr Zombies den Geräuschen folgen...


4.7 Sek.

0:44:10
Fran, immer noch allein im Lager, schaut voller Sorge das Treppenhaus herunter. In diesem Moment öffnet der Hare-Krishna-Zombie die Tür.



12.7 Sek.

0:44:10
Die Zombies drücken ihre Schnuten weiter gegen die Scheiben...


10.5 Sek.

0:44:59
Der Hare-Krishna-Zombie wackelt umher...


4 Sek.

0:44:59
Fran wartet im Treppenhaus.


3.5 Sek.

0:44:59
Roger, Peter und Stephen rennen zum Fahrstuhl. Stephen schaut noch einmal kurz in den Lageplan vom Kaufhaus, damit sie den richtigen Fahrstuhl erwischen.

Roger: „These are just lightning fixtures!“
[Stephen schaut im Lageplan nach.]
Stephen: „No, it’s got to be in this area. It’s on the map.“

Peter: „Elevator shaft!“
[Peter rennt zum Fahrstuhl.]

8.7 Sek.

0:45:54
Fran blickt länger ins Leere.


3.3 Sek.

0:46:29
Roger und Stephen schauen im Ventilationsschacht in die Geschäfte.



7 Sek.

0:46:34
Folgende Einstellung beginnt etwas früher.


1.6 Sek.

0:46:37
Fran packt zu ihrem Schutz noch eine Kiste vor die Tür.


4 Sek.

0:47:06
Peter lässt sich aus dem Ventilationsschacht die Waffen herausgeben.


4 Sek.

0:47:06
Während der Hare-Krishna-Zombie langsam den Lagerraum betritt, sucht Fran verzweifelt nach einer Waffe.



11 Sek.

0:47:47
Peter schiebt vorsichtig den Bollerwagen zurück.


0.5 Sek.

0:47:48
Weitere Einstellungen von Fran sind zu sehen.


3.5 Sek.

0:47:54
Bei Romero schlägt der Hare-Krishna-Zombie Fran den Leuchtstab in einer alternativen Einstellungen aus der Hand. Des Weiteren sieht man anschließend, wie dieser zu Boden fällt.


2 Sek.

0:47:54
Beim Hochklettern der Kartons, zertritt Fran das Funkgerät.


1.5 Sek.

0:48:00
Peter, Roger und Stephen kehren zurück ins Lager.


4 Sek.

0:48:57
Peter und Roger tragen den toten Zombie heraus.


3 Sek.

0:48:57
Stephen tröstet Fran länger.


6 Sek.

0:49:53
Stephen schaut länger auf den Fernseher.


3 Sek.

0:49:53
Soviel Zeit muss sein: der gute Roger schenkt sich länger einen ein.


3 Sek.

0:53:19
Peter und Roger, sowie Fran und Stephen, unterhalten sich gleichzeitig in getrennten Räumen über ihre Zukunft.

Peter: „Somebody better sit watch all the time.“
Roger: „They’ll never get through there.“
Peter: „Enough of them will. And it ain’t just them things we’ve got to worry about. That chopper up there could get us away if somebody comes messing around.“
Roger: „What are they gonna do? Land another pilot to fly it out? They’re not gonna mess with a little bird like that. They’ve got enough on their hands.“

Fran: „So, I guess we forget about Canada, right? Nobody cares about my vote, huh?“
Stephen: „Oh, come on, Fran. I thought you were sleeping. Damn it, Fran. You were the one that wanted to set up house.“

56 Sek.

0:57:06
Fran und Stephen unterhalten sich etwas länger.

Fran: „I am sorry, Stephen.“
Stephen: „It’s allright. It’s allright.“
Fran: „Stephen?“
Stephen: „Yeah?“
Fran: „Be careful.“
Stephen: „Yeah. It’ll be allright.“

27 Sek.

0:57:11
Stephen fliegt über die LKWs hinweg.


3 Sek.

0:57:11
Peter und Roger starten die ersten beiden LKWs. Peter erblickt einen Zombie. Stephen fliegt als Eskorte mit ihnen.

Peter: „How about it?“
Roger: „Gettin’ it.“


Peter: „I am not to sure about this thing. I’ll just ride pick up.“
Roger: „I grew up in one of those things! Come on. Let’s go!“
Peter: „Allright.“




Roger: „Hey, Two-tall-too-slow-too, come in!“
Peter: „You look my size when you’re sitting in the truck.“
[Gelächter.]
Roger: „What I want to know is how we both got in the same force together. You being so large and all.“
Peter: „Well, they told me it was a midget force. They needed somebody to look up to.“
[Gelächter.]
Peter: „Hey, where’s Flyboy? Where’s is his 20?“
Roger: „He’s probably up on the roof with Flygirl!“

85 Sek.

0:57:14
Roger und Peter versperren mit dem ersten LKW ein Eingangstor. Roger wechselt daraufhin in Peters LKW.




42 Sek.

0:57:16
Fran schaut auf den Supermarkt-Parkplatz - die beiden LKWs kommen herumter.


6 Sek.

0:57:18
Vom Kaufhausdach beobachtet Fran, wie Roger und Peter zum LKW-Parkplatz zurückfahren.


11.5 Sek.

0:57:49
Folgende Einstellung setzt weitaus früher ein.


2.6 Sek.

0:58:13
Stephen versucht Roger vor nahenden Zombies zu warnen.


3 Sek.

0:58:50
Ein Zombie nähert sich mit einem Schraubendreher Rogers Fensterscheibe.


1.5 Sek.

0:58:50
Peter schaut Rogers Hubschrauber hinterher.


0.5 Sek.

1:03:16
Ein Zombie darf sich bei Romero spannungsvoll Roger nähern.


1 Sek.

1:03:16
Peter setzt mit dem LKW noch einmal zurück, Fran und Stephen wundern sich darüber.



1 Sek.

1:04:27
Als Roger zwischen den LKWs eingeklemmt ist, legt Peter sein Gewehr weg.


0.5 Sek.

1:05:04
Mehrere Zombies sind zu sehen.


1.8 Sek.

1:05:04
Während Fran Rogers Wunden versorgt, schaut Peter dem Geschehen länger zu und geht dann ab.


1.3 Sek.

1:07:14
Roger und Stephen holen sich Waffen aus dem Waffenladen - dabei kommt ein Zombie dem Gitter näher. Peter zielt auf diesem, als Stephen ihn sieht, lädt er schnell seine Pistole. Doch Peter merkt, dass man für die noch bessere Waffe braucht. Beide schnappen sich ein Gewehr.

Zu dieser Szene ist eine Einstellung, vom Laden des Revolvers, im Argento-Cut vorhanden. Dieser Shot wurde der Gesamtdauer abgezogen. Näheres bei den nächsten beiden Schnitten.




Peter: „Don’t try to shoot through these gates, openings are too small. Bullet will wind up chasing us around here. Don’t worry, they cant get through.“

32 Sek.

1:07:16
Als Stephen schnell seinen Revolver laden wil, setzt die Romero-Fassung fünf Frames früher ein.


0.2 Sek.

1:07:16
...und setzt vier Frames früher aus.


0.2 Sek.

1:07:18
Gleiches Spiel: Peter lädt seine Waffe, bei Romero setzt dieses 0.7 Sekunden früher ein.


0.7 Sek.

1:08:35
Als Fran, Roger, Stephen und Peter im Einkaufszentrum beginnen aufzuräumen, zeigt man eine zusätzliche Szene.


2.3 Sek.

1:08:46
Folgende Einstellung setzt weitaus früher ein.


0.2 Sek.

1:08:52
Der Zombie kippt noch zur Seite.


0.4 Sek.

1:08:55
Peter zielt nochmal.


1 Sek.

1:09:15
Peter schiebt Roger bei Romero aus dem Bild.


1 Sek.

1:09:17
Die Zombies sind länger zu sehen.


0.4 Sek.

1:09:17
Fran und Stephen rennen die Rolltreppe herunter,...


5 Sek.

1:09:17
...während Roger und Peter den Fahrstuhl nehmen müssen.



12 Sek.

1:09:17
Nachdem Fran Peter auf das Auto aufmerksam gemacht hat, schaut dieser fragend zu Stephen herüber.


2.4 Sek.

1:10:36
Roger regt sich darüber auf, dass er einen Zombie nicht erwischt hat.


1.6 Sek.

1:10:36
Ein Zombie-Mob latscht durchs Kaufhaus.


0.5 Sek.

1:11:32
Fran beobachtet einen Zombie, dessen Kleidung in der Tür eingeklemmt ist. Sie öfnnet die Tür einen Spalt und lässt den Zombie somit frei.



11 Sek.

1:11:47
Ein Zombie hängt sich am Auto fest, Stephen zückt seinen Revolver.


1.5 Sek.

1:11:58
Folgende Einstellung setzt früher ein.


0.5 Sek.

1:16:10
Eine Einstellung von Peter wurde hinzugefügt.


0.6 Sek.

1:13:12
Auf die Autofahrt im Kaufhaus wird früher reingeschnitten.


2 Sek.

1:13:53
Fran sitzt immer noch vor der Sicherheitsglasscheibe im Laden, als sich plötzlich ein Zombie nähert und niederkniet. Beide betrachten sich kurzzeitig.



27.5 Sek.

1:14:33
Eine Einstellung des Eingangsbereich des Lagerraums ist zu sehen.


2.2 Sek.

1:14:35
Roger, Stephen und Peter schauen länger über die Brüstung. Fran geht ab.


8.5 Sek.

1:14:39
Eine Szene ist leicht verlängert wurden, die Infusion nimmt Stephen noch in die Hand - wahrscheinlich ein simpler Framecut.


0.5 Sek.

1:14:39
Eine Totale wurde hinzugefügt. Peter und Stephen betrachten den Lageplan, während sich Fran um Roger kümmert.


4.3 Sek.

1:16:58
Stephen, der zusammen mit Peter an der Versiegelung der Tür arbeitet, schaut nach Fran, die aufgrund ihrer Schwangerschaft unter Übelkeit leidet. So suggeriert es der Romero-Cut - ursprünglich holte Stephen in dieser Szene lediglich einen Eimer Farbe.


3 Sek.

1:18:02
Stephen kehrt zur kleinen Baustelle zurück und unterhält sich kurz mit Peter.


5 Sek.

1:18:09
Peter schaut kurz Stephen an.


0.6 Sek.

1:18:02
Eine zusätzliche Einstellung von Stephen ist zu sehen.


2 Sek.

1:18:34
Fran schaut kurz zu Roger.


1.2 Sek.

1:18:58
Als Peter und Stephen die Leichen wegräumen, wird zu folgender Szene früher geschnitten.


2.2 Sek.

1:19:20
Eine alternative Einstellung von Roger wurde hinzugefügt.


4.7 Sek.

1:19:25
Eine Einstellung vom abgeschalteten Kühlhaus ist weitaus länger zu sehen.


2 Sek.

1:19:44
Nachdem Peter und Stephen sich Geld aus der Bank genommen haben, schlendern sie gemütlich aus dieser.


10 Sek.

1:20:09
Bei der Einkaufstour durch die Mall, nimmt Stephen Süßigkeiten mit.


3.4 Sek.

1:20:41
Jeder Mann weiß: ohne Wurst, kein Leben.


1.2 Sek.

1:21:09
Oh, lecker Nüsschen!


3 Sek.

1:21:09
Die Einkäufe werden Heim gebracht...


6.3 Sek.

1:21:23
Peter am Arcade.


1 Sek.

1:21:59
Peter hat verloren und ist darüber betrübt, strahlt aber sofort wieder, als die nächste Runde eingeläutet wird.



12 Sek.

1:21:59
Mehrere Ansichten des leeren Kaufhaus, sowie der Zombies sind zu sehen.


12.5 Sek.

1:23:11
Roger steht unter starken Schmerzen, Stephen versucht ihn zu beruhigen und ruft Fran nach dem Betäubungsmittel.


1.4 Sek.

1:23:16
In folgende Einstellung wurde etwas früher hineingeschnitten.


0.7 Sek.

1:23:20
Peter hört Roger schreien und begibt sich über eine Strickleiter hoch in die Wohnung.


0.7 Sek.

1:23:20
Während Stephen Roger festhält, gibt Fran ihm Morphin gegen die Schmerzen.


5 Sek.

1:23:20
In folgende Einstellung wird weitaus früher hereingeschnitten.


5 Sek.

1:25:09
Fran und Stephen schauen Fernsehen. Die Talkrunde wurde hier etwas verlängert.


Wissenschaftler: „Hey, they use maybe five percent of the food available in the human body.“
Moderator: „The kind of thing you’re...“
Wissenschaftler: „With that small amount, the body is usually intact enough to be mobile when it revives.“
Moderator: „What are you saying? I mean, you know, you scientists...“
Wissenschaftler: „Dummies!“

16 Sek.

1:26:50
Roger erwacht wieder zum Leben.


3.2 Sek.

1:26:50
Peter beobachtet dies.


2 Sek.

1:26:51
Zu folgender Einstellung wird etwas früher hereingeschnitten.


1.3 Sek.

1:26:52
Bevor sich der untote Roger erhebt, schaut er sich um, während Peter ihn bereits anvisiert.



7.6 Sek.

1:27:17
Nachdem Roger erschossen wurde, schaut Stephen länger nach unten.


2 Sek.

1:27:17
Eine zusätzliche Einstellung von Fran ist zu sehen.


2 Sek.

1:27:17
Im Fernsehen wird munter weiter debattiert.

Wissenschaftler: „We’ve got to remain logical. We’ve got to. There’s no choice. It has to be done. It’s that or the end.“

10 Sek.

1:27:17
Zu folgender Einstellung wird etwas früher hereingeschnitten.


4.3 Sek.

1:27:18
Zu folgender Einstellung wird etwas früher hereingeschnitten.


5 Sek.

1:27:29
Nach der Beerdigung von Roger sieht man man Fran regungslos im Einkaufszentrum sitzen.


3 Sek.

1:27:29
Schaufensterpuppen zwecks Schußübungen wurden in der Eishalle aufgestellt.


4.2 Sek.

1:27:40
Peter spielt aus Spaß den Kellner für Fran und Stephen. In diese Szene wurde weitaus früher hereingeschnitten.


8 Sek.

1:28:24
Bei Romero dürfen Fran und Stephen auch aus ihren Weingläsern trinken.


4.2 Sek.

1:28:24
Gleiches Recht für alle: auch Peter darf sich ein Schlückchen genehmigen - und bei Romero die Flasche auch wieder vom Hals nehmen.


5.4 Sek.

1:29:43
Stephen will, Fran aber nicht. Somit gibt sie ihm die Verlobungsringe zurück und dieser schaut sie bedrückt an. Bei Romero dauert dieser Moment etwas länger.


10.4 Sek.

1:30:20
Fran liegt länger auf dem Bett.


2.8 Sek.

1:30:42
Fran läuft orientierungslos und gelangweilt durch die Wohnung. Bei Romero läuft sie noch auf den Fernseher zu und blickt auf das rauschende Bild.


10.1 Sek.

1:30:42
Zu folgender Einstellung wird etwas früher hereingeschnitten.


0.5 Sek.

1:31:18
Ein paar Zombies dürfen ihre Gesichter an die Glasscheiben drücken und über den Parkplatz irren.



8 Sek.

1:32:00
Während Fran sich schminkt ist ein weiterer Puppenkopf zu sehen.


2.2 Sek.

1:32:00
Fran begutachtet sich im Spiegel als eine automatisierte Ansage des Einkaufszentrum abgespielt wird.

Sprecherin: „Attention all shoppers! If you have a sweet tooth, we have a special treat for you. If your purchases in the next half hour amount to five dollar or more, we’ll give you a bag of hard candy free to take home to the kiddies or enjoy yourself. So hurry and do your shopping!“

16.5 Sek.

1:32:00]
Szenen aus dem langweiligen Alltag werden nun gezeigt. Stephen legt Platten auf, Fran kocht. Peter tut das einzig Vernünftige und greift zum Alkohol. Stephen scheint dies einzusehen und trinkt beim Pokerspiel mit.





60 Sek.

1:32:00
Beim Abendessen: Fran fordert Stephen auf, den Fernseher abzustellen, da dort seit Monaten kein Programm mehr lief. Doch Stephen lässt den Fernseher an und setzt sich hin, worauf Fran aufsteht und das Gerät abschaltet. Darauf schaltet Stephen es wortlos wieder ein.


Fran: „There hasn’t been a broadcast for three days. Why don’t you give it up?“
Stephen: „They might come back on.“




Fran: „What have we done to ourselves?“

71.2 Sek.

1:32:00
Für den Fall einer vorzeitigen Flucht beladen Fran und Stephen den Hubschrauber mit Munition und Nahrungsmitteln.



12 Sek.

1:34:16
Eine zusätzliche Szene der Rocker, wie sie ihre Waffen verteilen.


2.7 Sek.

1:34:36
Verschiedene Einstellungen der Rocker und ihrer Maschinen wurden hinzugefügt.


2.6 Sek.

1:35:40
Peter nimmt seinen Ring ab und wirft ihn in einen Haufen Wertsachen, danach lädt er sein Gewehr.


7 Sek.

1:36:07
Peter und Stephen rennen einen Gang entlang, um das Kaufhaus vor den Rockern abzusichern.


2.6 Sek.

1:36:07
Eine zusätzliche Szene der Rocker ist zu sehen.


2.4 Sek.

1:36:19
Let’s rock!


1.7 Sek.

1:36:27
Nachdem die Rocker die Tore aufgesprengt haben, sieht man bei Romero noch ein paar Rauchschwaden an der Kamera vorbeiziehen.


2 Sek.

1:37:03
Roger und Peter riegeln das Kaufhaus ab. Romero zeigt hier einige weitere Detailaufnahmen.


3 Sek.

1:37:03
Zombies werden über den Haufen geschossen.


2.6 Sek.

1:37:07
Ein Rocker darf mit seinem Vorschlaghammer mehrere Zombies weghauen - Argento setzt hier erst später ein.


3.8 Sek.

1:37:14
Nahaufnahmen der Rocker sind in Romeros Fassung zu finden.


4 Sek.

1:37:38
Ein Trio Zombies wird umgenietet.


1.4 Sek.

1:37:38
In folgende Einstelung wird früher hereingeschnitten. Kann ein simpler Framecut sein.


0.3 Sek.

1:37:55
Die Rocker entern das Kaufhaus.


3.7 Sek.

1:37:59
Dito.


1.4 Sek.

1:38:11
Dito.



9 Sek.

1:38:42
Die Rocker düsen durch das Kaufhaus.


1.6 Sek.

1:40:03
Aus folgender Szene wird später herausgeschnitten.


1.5 Sek.

1:40:03
Die Rocker düsen weiterhin durch das Kaufhaus.


4 Sek.

1:40:06
Ein weiblicher Zombie fällt in einer zusätzlichen Szene zu Boden.


1.1 Sek.

1:40:06
Bei Romero greifen jetzt bereits die Zombies an - allerdings ohne nennenswerten Erfolg.


8.6 Sek.

1:40:12
Die Rocker klauen einem Zombie den Schmuck, dieser darf bei Romero länger schreien.


1 Sek.

1:40:12
Den Zombies wird Geschirr auf den Köpfen zerschlagen.


4 Sek.

1:40:12
Eine neue Plünderszene wurde eingefügt.


0.8 Sek.

1:40:18
Folgende Szene läuft bei Romero etwas länger.


2 Sek.

1:40:18
Die Rocker schmeißen mit Torten umher.


0.9 Sek.

1:40:31
Die Rocker veralbern die Zombies, werfen ihnen Torten ins Gesicht, einer stiehlt gar einen Geldbeutel von einem Zombie.



11 Sek.

1:40:31
Steven hat sich mittlerweile in ein Geschäft eingeschlossen und flieht.


1.7 Sek.

1:42:25
In folgende Einstellung wurde etwas früher hereingeschnitten.


0.3 Sek.

1:43:44
Nachdem Tom Savini einen Zombie mit einer Machete hingerichtet hat, geht er länger aus der Szene ab.


2 Sek.

1:43:47
Die Rocker randalieren weiter.



10.3 Sek.

1:37:17
Im Kaufhaus ist der Strom ausgefallen, die Zombies wanken nun durch alle Geschosse.


4 Sek.

1:37:23
Im Obergeschoß kämpft Tom Savini mit seinen Rocker-Kumpels länger gegen Zombies.


11 Sek.

1:37:28
Peter ändert seine Position, um auf die Rocker zu schießen.


1.2 Sek.

1:37:28
Die Rocker machen sich auf, das Kaufhaus zu verlassen.


7.6 Sek.

1:37:28
Zu folgender Einstellung wird früher hereingeschnitten.


0.9 Sek.

1:37:36
Die Rocker machen sich davon, Peter will zumindest einen von ihnen noch erwischen.



5.2 Sek.

1:48:25
In folgende Einstellung wurde etwas früher hereingeschnitten.


0.5 Sek.

1:49:12
Trotz der Tatsache, dass die Zombies überall herumlaufen, meint ein Rocker seinen Bluthochdruck messen zu müssen.


3 Sek.

1:49:16
Jetzt weiß er zwar wie es um seinen Bluthochdruck steht, doch nützt es ihn nicht viel. Sein Tod wird bei Romero früher und somit länger eingeführt.


3 Sek.

1:50:00
Die letzten Rocker verlassen das Kaufhaus.


2.7 Sek.

1:50:16
Zwei zusätzliche Einstellungen der mampfenden Zombies.


3.4 Sek.

1:50:39
Stephen strampelt sich bei Romero länger ab, um auf das Dach des Fahrstuhls zu kommen.


3.3 Sek.

1:51:51
Peter hört Stephen schreien und versucht ihn über das Funkgerät zu erreichen. Als keine Antwort kommt, schmeißt er sein Funkgerät weg.


8.4 Sek.

1:51:51
In einer zusätzlichen Nahaufnahme strömen weitere Zombies in den Fahrstuhl.


0.9 Sek.

1:51:56
Stephen kämpft mit den Zombies.


2.3 Sek.

1:41:15
Dito.


1.5 Sek.

1:41:15
Peter, mittlerweile im Erdgeschoß, hört Stephen erneut schreien und weiß nicht was er tun soll.


10 Sek.

1:41:26
Der letzte Zombie, der versucht Stephen zu bedrohen, bekommt von ihm einen Kopfschuß.


0.5 Sek.

1:41:26
Stephen darf noch einen weiteren Schuß abgeben.


1.6 Sek.

1:52:48
Eine Einstellung des Eingangsbereichs der Wohnung wurde hinzugefügt.


1.4 Sek.

1:53:03
Die Zombies haben das Kaufhaus zurückerobert.



8.5 Sek.

1:53:20
Stephen darf in einer Totalen aus dem Fahrstuhl wanken.


13.5 Sek.

1:53:20
Viele Szenen der durch das Kaufhaus wankenden Zombies wurden eingefügt.



41 Sek.

1:53:32
Stephen wankt um die Ecke - in Richtung Wohnung.


6.5 Sek.

1:53:36
Eine Nahaufnahme von Stephen wurde hinzugefügt.


3 Sek.

1:53:41
Die Zombies folgen Stephen durch den Gang, direkt zum versteckten Durchgang zur Wohnung.


13 Sek.

1:53:43
Stephen und die Zombies versuchen die dünne Pressholzwand einzudrücken.


5 Sek.

1:54:15
Folgende Szene ist bei Romero etwas länger.


1.8 Sek.

1:55:08
Folgende Szene setzt bei Romero vier Sekunden früher ein.


4.4 Sek.

1:55:19
Fran ist bereits auf dem Dach und will zum Hubschrauber. Peter entscheidet sich dazubleiben und blickt Fran kurz hinterher, als immer mehr Zombies in die Wohnung drängen.


9 Sek.

1:55:28
Folgende Szene wurde bei Romero um 9 Sekunden verlängert.


8 Sek.

1:55:41
Die Zombies rumpeln die Leiter hoch.


8 Sek.

1:55:48
Weitere Zombies folgen.


8 Sek.

1:56:05
Die Zombies rennen auf dem Dach rum, Fran weint, da sie denkt, Peter sei tot.


4.5 Sek.

1:56:08
Weitere Zombies klettern hoch.


4.5 Sek.

1:56:05
Bei Romero geht bereits die Sonne auf.


1.3 Sek.

1:56:05
Eine Gruppe Zombies bewegt sich auf den Hubschrauber zu.


1.8 Sek.

1:56:48
Peter dreht einem Zombie den Arm um.


1.8 Sek.

1:56:53
Mit ein paar Karate-Kicks sind die Zombies schnell aus dem Weg geräumt.


1.2 Sek.

1:56:53
Ein merkwürdiger Moment: Peter will einen Zombie umnieten, doch dieser will ihn gar nicht angreifen, sondern lediglich sein Gewehr haben.



8.3 Sek.

1:57:20
Fran ist noch einmal zu sehen, bevor der Heli abhebt.


3.1 Sek.

1:57:20
In folgende Einstellung wurde etwas früher hereingeschnitten.


2.6 Sek.

1:57:31
Bevor der Abspann beginnt, werden in kurzen Schnitten Ansichten des Einkaufszentrums gezeigt.



3.3 Sek.

1:57:31
Der Abspann beginnt. Dieser ist bei Argento und Romero gänzlich unterschiedlich. Argento setzt auf einen traditionellen Abspann zu der Musik von Goblin, während Romero Bilder aus dem Einkaufszentrum zu populärer Fahrstuhl-Musik abspielen lässt. Darüber legt er dann die End-Credits. Romeros Abspann läuft insgesamt 21.5 Sekunden länger.




21.5 Sek.
Danksagung an SB.com-Autor Muck47 für die Bereitstellung des Vergleichsmaterials und Peda für einen unersetzbaren Dienst.
Kommentare
11.12.2010 00:13 Uhr - Purtzel
Der Beste Zombiefilm aller zeiten.
Pflicht Film. Denn muss man gesehen haben.

11.12.2010 00:19 Uhr - Spanky
User-Level von Spanky 2
Erfahrungspunkte von Spanky 83
Wow, das muss ne Menge Arbeit gewesen sein, um dieses Meisterwerk eines Schnittberichtes zu erstellen. Vielen Dank für den ausführlichen Vergleich der Fassungen! Die genauen Unterschiede haben mich schon lange interessiert.

11.12.2010 00:31 Uhr - GOAMEISTER
geiler film - ein echter klassiker
ich habe auch die 151 minuten fassung mit allen szenen vom romero/argento cut in einem film ,aber in dieser fassung sind mir viel zu viele längen

guter SB- werde mir morgen auch das special geben .

11.12.2010 09:16 Uhr - Dr. Vannacut
Ein absolutes Monster von einem Schnittbericht!
Respekt!
Absolutes must-have dieser Film, ein Klassiker vor dem Herrn....

11.12.2010 10:24 Uhr - Bokusatsu
Klasse Schnittbericht.Mir gefällt der Romero-Cut am besten.Flyboy ist der beste Zombie aller Zeiten.

11.12.2010 10:42 Uhr - Hakanator
Habe den Film noch nie gesehen, da es mir einfach zuviele Fassungen gibt und ich mich nicht entscheiden kann.

11.12.2010 11:27 Uhr - andrej delany
@Hakanator als Horrorfan muss man den Film gesehen haben,da geht kein Weg vorbei.Für den europäischen Markt gibt es eigentlich nur eine Fassung,den Argento-cut.Die ganzen Langfassungen und gekürzten dt.Versionen sind alle gegen Romeros Willen entstanden.Argento-cut oder Romero-cut mehr musst du nicht entscheiden.

11.12.2010 13:31 Uhr - Otis
Bisher ungeschlagen! Immer noch das Beste was das Zombie-Genre zu bieten hat.

11.12.2010 16:12 Uhr - Iconoclast
Ein Meisterwerk, sowohl SB als auch Film. Schade, dass nur so wenige User hier was schreiben, aber bei der x-ten News zu SAW gleich über 100 Leute ihren Senf dazu geben.

Respekt an den Ersteller des Berichts !

11.12.2010 19:18 Uhr - Freddy_K.
Wundert Mich ehrlich gesagt auch. Hätte hier mit einer Flut von Kommentaren gerechnet.
Aber was solls, Dawn Of The Dead ist ja nur der größte Kultklasiker allerzeiten...

Auch ein ganz großes Lob an den/die Ersteller!!!

Und nochmal was zur XT Video 3-Disc Collector´s Edition:

Eigentlich kann man sagen, es ist die beste, deutsche Veröffentlichung. Der Argento-Cut in fast perfekter Bild- und Tonqualität, so wie eine echt edle Aufmachung der Box. Nur ist meiner meinung nach der Extended Cut (Cannes-Cut) ein großer reinfall in der deutschen Version, da sie von Tonsprüngen nur so wimmelt und auch völlig falsche Musik enthält (wenn ma beim anschauen mal zwischen dem deutschen und englischen Ton hin und her wechselt merkt man es)
Aber genug gemeckert, daumen HOCH für einen so genialen Film:)

11.12.2010 19:50 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 17
Ohne Zweifel der größte und beste Zombiemegafilm der Welt.
Hab ihn erst vor ca 2 Jahren das erste mal gesehen, und auch nur den Argento-Cut.
Romeros Ur-Kinofassung würde mich aber auch stark interessieren.

11.12.2010 20:19 Uhr - Bl8runner
Danke für diesen Grandiosen SB!
Zu der Szene mit den Gewehren gegen Ende des Films.Bei 1:56:53 genau. Kann natürlich nur durch Zufall bzw ungewolt in den Film mit eingeflossen sein. Ich vermute aber eher das da Romero bereits die Idee zur "Evolution" der Zombies hatte so wie es in Land of the Dead abgehandelt wird.

11.12.2010 22:50 Uhr - Jason2009
Wo ist eigentlich der vergleich zwischen Romero/Argento-cut und Romero extended cut. der würd mich viel mehr intressieren....

12.12.2010 00:30 Uhr - Hunter
Auf diesen Bericht habe ich ewig gewartet. Auch hier gilt: Besten Dank, VideoRaider.

12.12.2010 13:27 Uhr - Freak
(Und wieder mal) Absoluter Top SB!
Jetzt würde mich noch der SB zur alten GMT-VHS Fassung (145 Min) interessieren. Hatte mich seinerzeit riesig gefreut ein Exemplar der (auf 500 Stück limitierten) ersten Auflage ergattert zu haben. Aber das wird wahrscheinlich nicht möglich, da GMT ein Bootleg-Label war. :(

@ Freddy K.: Die Musik im Extended Cut ist deshalb falsch, weil für die Szenen einfach kein anderes deutsches Master existiert. Den Cut müsste man komplett neu synchronisieren, was sich bei nem 131er finanziell kaum lohnen würde.
Trotzdem würde ich mir das natürlich auch wünschen. Komplette Neusynchro für die Extended und die Romero-Kinofassung mit richtiger Musik. Dann wäre ich mit Dawn of the Dead wunschlos glücklich.

Die beste Fassung ist imo aber immer noch die Argento-Fassung! Ob Red Edition oder XT.

Und nochmal: Super SB zu DEM Zombie-Film schlechthin! Weiter so!

12.12.2010 14:53 Uhr - Beo1968
@Freak

Das Video vom GMT war ein Bootleg. Diese Version enthält keine Zensurkürzungen, es wurden lediglich diverse Szenen vergessen.

Diese Fassung war schrecklich, da die Synchro von Deutsch und Englisch hin und her sprang. Je von wo die Szenen her waren. Auch die Bildqualität war mies.

Ich hatte den Film in dieser Fassung von über 10 Jahren mal gesehen. Dagegen wirkt die Laserpardise schon wie eine HD-Version.

12.12.2010 15:05 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 17
Bei der Red Edition des Argento Cuts gibt es auch ein paar Szenen, wo die Qualität plötzlich EXTREM mies wird, zum Beispiel als die Zombiekinder erschossen werden oder als ein als Schaufenster getarnter Zombie den Schraubenzieher ins Ohr kriegt.
Es gibt noch mehr Stellen, aber das sind die schlimmsten.

Der Film ist schon alt, und es geht eben einfach nicht anders, klar. Schade ist es aber trotzdem.

12.12.2010 15:10 Uhr - Doktor Trask
1:16:10
Da steht das man Peter sehe, es ist aber Roger.
1:21:59
Heißt es wieder man sehe Peter, stimmt aber nicht, es ist der gute alte Roger der da am Rennspielautomat sitzt.

12.12.2010 19:43 Uhr - Freddy_K.

13.12.2010 09:45 Uhr - Freak
@ Beo1968: Das ist mir schon alles klar. Hab das Tape ja auch schon seit 1997, und hab auch jede Menge andere Versionen (Marketing, VPS, Astro, LP, XT, u.s.w.). Aber trotzdem würde mich ein genauer SB zur GMT sehr interessieren.
MfG

27.01.2012 16:43 Uhr - blackOut
Meiner Meinung nach ist der Romero-Cut die beste Fassung.
Man erfährt viel mehr über die Charaktere, was sie letztlich um einiges sympathischer und glaubwürdiger erscheinen lässt.
Argento besinnt sich zu sehr auf stupide Action und knallt jede noch so billig aussehende Gore Szene (die abgetrennte Hand in der Tür!) mit ein.

Außerdem ist die "Goblin Theme", so sehr ich sie auch liebe absolut overused im Argento-Cut und verliert somit an Wirkung.

26.02.2012 17:46 Uhr - crankster
Die ultimate Edition ist immer noch die beste Box auf dem Markt.Trotz neuer Blu-rays findet man hier immer noch die beste Auswahl.Ebenfalls in der Box enthalten ist der extended cut mit 139min NTSC.
Es gibt noch eine lieblos zusammengeklöppelte 160min PAL Version,wo einfach jeder verfügbare Schnipsel irgendwo hinein ge-edited wurde,finde das sollte man lieber den echten Machern des Films überlassen.Da kann man sich ja auch gleich diese Evil Dead Fassung kaufen in die so n Proll die Bonusszenen reingeschnipselt hat.

06.03.2012 01:23 Uhr - The Cruel
Habe auch den Romero-Cut gesehen,doch wegen der Mischung der alten und der neuen Tonspur, als auch bei der Musik merkt man sofort, wie grob die Zusammenschnitte sind. Genauso gut hätte man das ganze neu synchronisieren sollen. Dann wäre der Film in den anderen Fassungen alles andere als nur ungeniesbarer Schnittsalat. Die Version von Argento hat die volle alte Synchro von der deutschen Erstauflage und ist im vergleich zu Romeros Werk zwar mehr was von den, was Italiener so unter Zombies und Gewalt vorstellen (z.b. Lucio Fulci mit seiner eigenen Reihe von Zombiefilmen.) was so richtig Wiederlich aussehen kann hat aber ne volle Ladung an schwarzen Humor und Dramatik. Der Argento-Cut ist deswegen meine beliebteste Fassung. Grad wenn man einen Film schlicht und einfach nur ZOMBIE nennt sich auch geiler anhört, mehr auf Exploitation-Niveau ist und auf dem Plakaten und Covern auch gut aussiehen tut.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Dawn of the Dead - Anatomie einer Apokalypse

Amazon.de


5 Tage Schnäppchen
Amazon startet erneut eine der beliebten 5-Tage-Schnäppchen Aktionen. 160 Blu-rays wurden im Preis reduziert. Enthalten ist außerdem eine 3 Blu-rays für 20 Euro Aktion. Auch viele Neuheiten sind Teil der Aktion und werden zu reduzierten Preisen angeboten




Amazon Blitzangebote
Nur heute, 20.10.
Wie immer gilt hier: Nur in einer bestimmten Zeitspanne und dort nur solange der Vorrat reicht, dafür aber stets erheblich reduziert.

Der heutige Angebotstag beginnt um 10 Uhr. Heute mit zahlreichen Angeboten




The Expendables 3 - A Man's Job
Limited Hero Pack
Passend zu den Hero Packs der ersten beiden Teile. Die Sammlerversion in Sonderverpackung enthält den Film im Steelbook, ein Zippo-Feuerzeug, Aufkleber, Lentikularkarte, 10 Charakterkarten. Enthält zudem den unzensierten
Extended Director's Cut
Hero Pack 29,99
BD Steelbook 17,99
Standard BD 14,99
DVD Steelbook 19,99
Standard DVD 12,99

SB.com