SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Deadly Water

zur OFDb   OT: Kraken: Tentacles of the Deep

Herstellungsland:Kanada, USA (2006)
Genre:Horror, Fantasy, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,80 (5 Stimmen) Details
29.05.2012
Redeemer
Level 5
XP 347
Vergleichsfassungen
Tele 5 ab 12 ofdb
Label Tele 5, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
Laufzeit 83:06 Min. (82:44 Min.) PAL
FSK 16 ofdb
Label Tele 5, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 83:10 Min. (ohne Abspann) PAL
Verglichen wird die Version von Tele 5 am Sonnabend den 26. Mai 2012 um 20:15 Uhr (ab 12) (Länge: 1:23:06 mit und 1:22:44 ohne Abspann, jeweils inkl. Tele-München-Gruppe-Logo) mit der Nachtwiederholung von Tele 5 am Sonntag den 27. Mai 2012 um 2:05 Uhr (FSK 16) (Länge: 1:23:10 ohne Abspann, wieder inkl. Tele-München-Gruppe-Logo).

Zeitangaben sind in der Form geschnitten / ungeschnitten.

Es fehlen in der geschnittenen Version 29,56 Sekunden des Films in 9 Schnitten.
Der ungeschnittenen Version fehlen hingegen die letzten 4,56 Sekunden des Films sowie 24,4 Sekunden Abspann.
Außerdem gibt es 0,56 Sekunden alternatives Material durch Abblendung der ungeschnittenen Version kurz vor dem Abspann.

mehr Informationen zu diesem Titel

9:39 / 9:39
Es wird erneut die Einstellung gezeigt, in der das Stahlseil der Seilwinde Jims Hals fast durchgeschnitten hat. Eine sehr ähnliche Einstellung war bereits kurz davor in beiden Versionen zu sehen, jetzt wehrt sich Jim allerdings stärker gegen das Seil.
1,52 Sekunden

Hier zur besseren Einschätzung die erwähnte in beiden Versionen enthaltene vorletzte Szene:


9:44 / 9:46
In ziemlich eindeutiger Weise wird Jims Kopf wird abgetrennt, Blut spritzt und die Seilwinde explodiert aus unerfindlichen Gründen mit einem ansehnlichen Feuerwerk, ohne in der nächsten Szene erkennbar beschädigt zu sein. In der zensierten Version sieht man nur noch wenige Frames der Szene, in der der enthauptete Rumpf ins Wasser fällt (aber man sieht es).
4,36 Sekunden


10:04 / 10:09
Das blutige Blubbern ist zwar in beiden Versionen zunächst einmal vorhanden, geht in der ungeschnittenen Version aber deutlich länger und man sieht, wie sich der Krake Jims Kopf nachträglich unter Wasser zieht.
3,24 Sekunden


52:29 / 52:38
Ein angetrenntes Bein des Tauchers sinkt zu Boden, man sieht den Taucher "schreien" und anschließend das Bein am Boden aufkommen.
6,44 Sekunden


59:40 / 59:57
Eine weitere Einstellung zeigt den Taucher in den Fängen des Kraken mit Blut herum, danach noch wie aus seinem Mund blutige Blasen kommen.
4,72 Sekunden


1:12:10 / 1:12:32
Ray wird einmal gegen die Schulter geschlagen. Die Szene davor geht außerdem minimal länger.
1,16 Sekunden


1:12:14 / 1:12:38
Bevor Ray in die Tackelage gehängt wird, muss er in der ungekürzten Version erst einmal hochgehoben werden.
1,28 Sekunden


1:13:18 / 1:13:43
In der ungeschnittenen Version hört man irgendetwas den Schergen aufspießen, wonach dieser zu schreien beginnt.
1,96 Sekunden


1:13:20 / 1:13:47
Es ist der Krake vom Boot aus zu sehen, dann wie der Tentakel aus dem Mund des Schergen kommt, anschließend erneut der Krake vom Boot und zuletzt wie der Krake den Hals des Schergen umschlingt.
4,88 Sekunden


1:22:40 / 1:23:10
Die (eigentlich) ungekürzte Version wird bereits einige Sekunden vorm Abspann ausgeblendet. Durchs Ausblenden unterscheiden sich 0,56 Sekunden Material.
Kein Zeitunterschied

1:22:44 / N/A
Es wird noch etwas länger der Meeresboden gezeigt, dann beginnt der Abspann.
+4,52 Sekunden Meeresboden
+24,4 Sekunden Abspann
Bild vom Meeresboden:

Kommentare

29.05.2012 05:07 Uhr - brutus302003
User-Level von brutus302003 1
Erfahrungspunkte von brutus302003 1
man kann ihn anschauen, ist zwar nicht der Burner, aber OK.

29.05.2012 05:35 Uhr - starny
scheiß film

29.05.2012 08:24 Uhr - Jerry Dandridge
Das Bein des Tauchers sieht echt voll nach CGI aus!

29.05.2012 08:32 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Ähm lol¿?

29.05.2012 09:23 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
nihtschlecht für eine B-Film

29.05.2012 10:28 Uhr - Oberstarzt
Ist das so'ne "The Asylum" Produktion? Die laufen ja schonmal gerne auf diesem Sender.

29.05.2012 11:10 Uhr - Filmfan92
29.05.2012 10:28 Uhr schrieb Oberstarzt
Ist das so'ne "The Asylum" Produktion? Die laufen ja schonmal gerne auf diesem Sender.

Könnte man meinen. Ist es aber nicht.

29.05.2012 11:40 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
29.05.2012 10:28 Uhr schrieb Oberstarzt
Ist das so'ne "The Asylum" Produktion? Die laufen ja schonmal gerne auf diesem Sender.


Nö, aber ein ehemaliger Made-for-Sci-Fi, was vor The Asylum Monsteroffensive sehr nah dran kam.

29.05.2012 12:06 Uhr - Critic
Ich liebe Krakenfilme. :P
Es soll mal ein relativ guter erscheinen der sich selbst nicht ernst nimmt, so a la Piranha 3D.
Am besten noch in 3D, das käme mit den Tentakeln echt gut.

29.05.2012 15:21 Uhr - Tri-Klops1980
jack scalia!!!!

29.05.2012 17:24 Uhr - Jack Bauer
3x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Scheiße, wieder verpasst! Will ich schon seit Ewigkeiten endlich mal sehen, habe aber keine Lust, dafür 'nen Euro Leihgebühr springen zu lassen. ^^
Der ist immerhin von Tibor Takács. Vielleicht erinnert sich außer mir noch jemand daran, dass der Mann vor vielen, vielen Jahren mal einige ordentlich bis (teilweise sogar sehr) gute Filme gemacht hat.

Ich finde es immer wieder schade, wie man solche "Talente" vergeudet, indem man ihnen irgendwann nur noch Schrottfilme anbietet. Das ist mit Takács genauso wie mit Tom Holland, Anthony Hickox oder Russell Mulcahy - die haben alle in frühen Jahren (die hier genannten sogar direkt mit ihren Debütfilmen) bewiesen, dass sie saugute Filme machen und trotzdem haben sie nach einigen Jahren nur noch die Wahl, entweder gar nichts mehr oder nur noch Scheißfilme zu drehen. Aber so gelackten Dutzendfilmern wie Len Wiseman und Co. die ganzen Big-Budget-Schinken anvertrauen, damit sie so Kackfilme wie LIVE FREE OR DIE HARD draus machen! Traurig, traurig!
Aber ich schweife ab... ^^

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte Version

Amazon.de


Chicago Massaker
Blu-ray 10,49
DVD 8,29



Fire Syndrome
Blu-ray/DVD Mediabook 23,99
Blu-ray 17,99
DVD 17,98



Slasher - Staffel 1
Blu-ray 15,99
DVD 15,99

SB.com