SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Frontier(s)

zur OFDb   OT: Frontier(s)

Herstellungsland:Frankreich (2007)
Genre:Horror, Splatter, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (168 Stimmen) Details
29.08.2008
Muck47
Level 35
XP 38.934
Vergleichsfassungen
SPIO/JK ofdb
Freigabe SPIO/JK geprüft: keine schwere Jugendgefährdung
Uncut ofdb
Vergleich zwischen der gekürzten SPIO/JK-DVD (keine schwere Jugendgefährdung) und der ungekürzten Fassung, vertreten durch die US-DVD (Unrated)


- SPIO/JK DVD: 96:43 min ohne Abspann (100:38 min mit Abspann) in PAL

- Uncut (US-DVD): 103:57 min o.A. (108:13 min m.A.) in NTSC
=> entspricht 99:51 min ohne Abspann (103:47 min m.A.) in PAL


- 16 Schnitte
- Schnittdauer: 188 sec (= 3:08 min)


Der Film


Fünf kleinkriminelle Jugendliche aus Frankreich geraten nach einem Banküberfall auf der Flucht in die Gewalt einer kannibalistisch veranlagten Nazi-Familie.
So kann man den Plot grob zusammenfassen, was dann folgt, wurde von Kritikern schon halbwegs passend als "TCM meets Hostel" zusammengefasst.

Innovationen sollte man von diesem Folterschocker nicht wirklich erwarten, vieles kommt aus den beiden genannten Vorbildern und diversen weiteren Filmen bekannt vor. Klischees werden ausgiebig bedient und auch die schlampig recherchierten Deutschfetzen der Bösewichter geben dem Film oft eher einen unfreiwillig komischen Unterton.
Genre-Fans dürften aber sicherlich trotzdem auf ihre Kosten kommen und "Hitman"-Regisseur Xavier Gens präsentiert das Ganze in optisch hochwertigen Bildern. Die starke Hauptdarstellerin weiß ebenfalls zu überzeugen.


Neben "Inside / A L'interieur" (und mittlerweile auch "Martyrs") hatten die Horror-Fans an "Frontier(s)" auch insofern besonders große Hoffnungen, da man von den Franzosen spätestens seit Alexandre Ajas furiosem "High Tension" atmosphärisch dichtes und knallhartes Terror-Kino gewohnt war und genauso wurde auch "Frontier(s)" vorab schmackhaft gemacht.
In dem Zusammenhang steigerte die Meldung, dass der Film in Amerika das berüchtigte NC-17-Rating erhielt und deshalb doch wieder aus dem Programm des After Dark Horrorfests gestrichen wurde, weil die Verantwortlichen keine gekürzte R-Rated-Fassung zeigen wollten, nur die Vorfreude.

Doch wie damit einhergehend zu befürchten war, hatte der Film dann auch keinen leichten Stand in Deutschland, womit wir bei der in diesem Schnittbericht verglichenen Fassung angelangt wären.


Die deutschen Veröffentlichungen


Als erstes sei gesagt, dass man "Frontier(s)", ebenso wie den Genre-Kollegen "Inside", sehr wohl ungeschnitten in deutschen Kinos sehen konnte. Allerdings nur im März/April während der Fantasy Filmfest Nights, im O-Ton und ungeprüfter Form. Auf DVD erschien "Inside" dann Ende Mai nur noch in gekürzter Fassung mit SPIO/JK-Siegel und ähnlich ergeht es nun leider auch Gens' Folterschocker, der ab 29.08.2008 in den deutschen Videotheken steht.


Aber von Anfang an, zwei FSK-Prüfungen von Rechteinhaber Sunfilm Entertainment verliefen erfolglos bzw die ungeschnittene Fassung wurde abgelehnt. Wie kurz darauf zu erfahren war, wurde in einem dritten Anlauf selbst einer gekürzten Fassung die Freigabe verweigert.

Da bei der FSK also (erwartungsgemäß) keine Chance mehr bestand, versuchte Sunfilm, den Film wenigstens ungekürzt mit SPIO/JK-Siegel zu bringen. Nach einigem Hin und Her stellte sich jedoch heraus, dass auch hier nur eine um ganze 3 Minuten gekürzte Fassung durchgewunken wurde.
Allerdings erscheint die SPIO-Fassung auch mit der Kennzeichnung keine schwere Jugendgefährdung, also einer sogenannten "leichten JK". Nach Auffassung der SPIO sind Filme mit einer "schweren JK" (= strafrechtlich unbedenklich) wie indizierte Medien zu behandeln und dürfen dementsprechend nicht öffentlich ausgestellt und beworben werden. Zwar hat die SPIO keine Kompetenz dies rechtlich festzusetzen - für eine Indizierung zuständig ist nach wie vor allein die BPjM - dennoch beugen sich viele Verkäufer der rechtlichen Einschätzung der SPIO, weshalb die schwere JK in der Praxis wie ein Werbeverbot wirkt. Für Sunfilm wäre dies nach eigener Aussage im cinefacts-Forum keine Option gewesen, auch wenn man den Filmfans so vielleicht eine ungekürzte Fassung hätte bieten können.

Darüber kann man sich natürlich wieder aufregen, wird aber auch nichts daran ändern, dass die Labels nun mal Umsatz machen wollen und ihnen deshalb leider kaum etwas anderes übrig bleibt, als ihre Filme entsprechend anzupassen.
Womit wir nochmal auf die FSK zurückkommen, denn um nach einer möglichen Indizierung der gekürzten SPIO/JK-DVD noch weiter etwas im öffentlichen Handel verkaufen zu können, wird zum Kaufstart am 24. Oktober 2008 noch eine mit "keine Jugendfreigabe" geprüfte Fassung nachgeschoben. In dieser Fassung fehlen knapp 8 Minuten.



Am 07.11.2008 wurde auch eine ungekürzte deutschsprachige DVD veröffentlicht, wie so oft in Österreich. Diese erschien vom Label ILLUSIONS UNLTD. Films und ist, wie auch die hier verglichene kJ-DVD, als 2-Disc-Special Edition mit jeder Menge Bonusmaterial erhältlich.



Update:

Die gekürzte SPIO/JK-Fassung wurde im Februar 2009 auf Liste A indiziert.




Laufzeitangaben beziehen sich auf die gekürzte deutsche SPIO/JK-DVD
Weitere Schnittberichte:
Keine Jugendfreigabe Blu-ray - US DVD
Keine Jugendfreigabe DVD - Uncut

Meldungen:
Frontier(s) als Unrated Director's Cut auf DVD (07.03.2008)
Frontier(s) - Keine Chance bei der FSK (14.06.2008)
Frontier(s) fällt erneut durch die FSK (02.07.2008)
Frontier(s) wohl nur geschnitten in Deutschland (29.07.2008)
Frontier(s) erscheint ungeschnitten mit deutscher Tonspur (29.09.2008)
Weitere Details zur ungekürzten Frontier(s)-DVD (09.10.2008)
Frontier(s) - Uncut-BD ab Mitte Dezember in Österreich (01.12.2010)

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
46:22

Als Alex versucht, Tom zu befreien, wurde hier vor der Ansicht von Toms Gesicht eine Nahaufnahme von seinem Fuß im Haken entfernt.

0,4 sec



46:26

Alex versucht viel länger, ihn aus der Falle zu befreien bzw anzuheben, ohne Erfolg - die Haken bohren sich nur noch tiefer in beide Füße.

15,4 sec



50:05

Als Hans Alex und Yasmine in den Schweinestall schleift, wird nur in der Uncut nochmal zu der schüchternen Eva geschnitten.

Die kommt der kurz zuvor gegebenen Anweisung von Hans nach und sticht auf Tom ein, der infolgedessen verblutet.
Blut spritzt gegen die Wand und man sieht ebendieses nochmal über sein Gesicht und an der Hand nach unten tropfen.

9,7 sec



50:16

Nachdem Hans die Kette an der Wand befestigt hat, gibts nochmal einen Umschnitt zu Eva.
Sie betrachtet ihr Werk bzw den toten Tom. Das Blut auf dem Boden rinnt Richtung Abfluss.

8,7 sec



51:37

Hier wurde der Anfang der Einstellung entfernt, die SPIO/JK-Fassung setzt ein, als Toms Leichnam nicht mehr im Bild ist.

Hans legt nochmal selber Hand an und bohrt mit seinem Messer in Toms Bauch herum. Dann schaut er verwundert nach oben wegen dem Licht, ab hier fährt die Kamera langsam an die Beiden heran.

8,2 sec



60:33

In der SPIO/JK-Fassung sieht man den Nazi-Opa (Jean-Pierre Jorris) nur einmal ausholen.

Es fehlt zuerst die Nahaufnahme, wie er die Achillesferse durchtrennt. Alex schreit und Eva leidet ebenfalls bei diesem Anblick bzw weint etwas.
Der Opa lacht und meint "They cut their Achilles tendon just like that. Just like that."
Man sieht nochmal den blutigen Fuß in Nahaufnahme und wieder den schreienden Alex von vorne.
Der Opa fügt hinzu: "Like that. Then the slaves could keep working in peace."
Eva folgt dem Treiben mit einer weiteren Träne im Gesicht.
Der Opa schreit (der letzte Teil in gebrochenem Deutsch): "The workers! Arbeiter! Arbeit macht frei!"
Er schaut zu Eva rüber und setzt ein weiteres Mal an, in Nahaufnahme wird auch die andere Achillesferse durchtrennt. Alex schreit wieder.

(Anmerkung: Mit Ausnahme der deutschen Wortfetzen spricht der Opa natürlich auf Französisch, zum allgemein besseren Verständnis wurden jedoch die englischen Untertitel der US-DVD wiedergegeben. Dies gilt auch für die restlichen Dialogschnitte.)

46,4 sec



60:55

Hans öffnet noch die Tür zu der Kammer, in der Farid grade verbrüht wurde.
Der stark entstellte Junge kriecht heraus, Hans bleibt seelenruhig stehen und lädt seine Schrotflinte.
Farid versucht, sich an ihm hochzuziehen, sackt jedoch wieder zu Boden.
Hans legt die Waffe an und verpasst ihm den Gnadenschuss, die Kamera verharrt noch etwas bei der Ansicht von hinten.

36,4 sec
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts

Kommentare

29.08.2008 00:05 Uhr -
Da fehlt ja alles!

29.08.2008 00:05 Uhr - bleedingoutmysoul
Was ? über 3 min ? Frechheit...
Letztens war nur von einer min die rede... -.-

29.08.2008 00:06 Uhr -
zu viel ewalt macht noch lange keinen guten streifen aus

29.08.2008 00:10 Uhr - McReady
zu den Kürzungen: traurig,aber vorhersehbar.

29.08.2008 00:10 Uhr -
Alter Schwede die meckern aber über alles ÖÖ vlt sinds morgen 4 Min xD^^

Danke für den SB, habe lange gewartet darauf. Aber nicht mehr lange auf ne Deutsche Uncut, wird bald aus GB besorgt und dann wollen mal sehen wie schnell doch etwas kommt.... xD^^

29.08.2008 00:15 Uhr - Atin
Die Figur auf dem britischen Cover erinnert mich stark an die Zombies aus I Am Legend.

29.08.2008 00:19 Uhr -
hmm...finde jetzt den film unter anführungszeichen harmlos, also für ein nc-17 hätt ich mir da mehr erwartet

ne menge blut eben, aber der rest der gewalt fast schon "generisch", bei dem, was heutzutage so durch die kinos geistert...

29.08.2008 00:30 Uhr -
also ich hab mir den film angegukt und find ihn schon ganz schön hart (hab ihn uncut gesehen^^) also auch psyscho mäßig^^ und ich liebe es wie yasmins weißes kleid rot wird^^

29.08.2008 00:34 Uhr - flesh
thnx für den SB


..weiss einer ob er im UCI in der Midnightmovie Reihe uncut läuft? Möchte morgen nicht den Weg umsonst machen... laut UCI läuft da die "18er Fassung" von DVD...

29.08.2008 00:34 Uhr - Rob Lucci
User-Level von Rob Lucci 2
Erfahrungspunkte von Rob Lucci 51
Das einiges fehlen wird wusst ich zwar aber soviel? oO
Das die letzte Szene gekürzt wurde wundert mich aber. Schließlich gab es ja auch in Sin City eine solche Szene, (in der Gail Becky ein Stück Hals blutig rausreißt) und den Film gabs dennoch uncut ab 18. Versteh einer die Zensoren.

Aber letztendlich kein Film der mich wirklich interessiert. Dennoch eine klasse Schnittbericht.

29.08.2008 00:38 Uhr - Jonas
User-Level von Jonas 3
Erfahrungspunkte von Jonas 181

Da eine mit lockereren Prüfungsmaßstäben verbundene "schwere JK" (= strafrechtlich unbedenklich) ein Werbeverbot mit sich bringt, wäre dies für Sunfilm nach eigener Aussage keine Option gewesen, auch wenn man den Filmfans so vielleicht eine ungekürzte Fassung hätte bieten können.


Tja, für mich es nun leider keine Option für diese Zumutung auch nur einen Cent auszugeben.
Ich verstehe aber auch einige der Schnitte nicht. Bei "Hostel" mit KJ-Kennzeichnung dürfen Fersen durchgeschnitten werden. Hier nimmt man es selbst für eine leichte JK raus.
Ich habe fast das Gefühl, als hätte man der JK einfach die Fassung vorgelegt, die zuletzt durch die FSK-Prüfung gefallen ist.

29.08.2008 00:46 Uhr - Slipknot666
1x
echt geiler film kann ich jedem horrorfan ans herz legen wie alle französischen horrorfilme in letzter zeit :-D

29.08.2008 00:50 Uhr - Andy Lau
find den film so lala, hat mich nicht besonders beeindruckt...dieses ganze teeny-freaky-rumghopse-slasher-genre bringts einfach nicht mehr...

bitte mehr high tension...

hab ihn trotzdessen in der us-unrated gesehn und hab auch echt schon wieder vergessen was so zu beanstanden wäre...bleibt wirklich nicht lange haften der film.

29.08.2008 00:59 Uhr -
Gott sein Dank gabs schon vor mehreren Monaten eine ungeschnittene deutsche Fassung im Internet.
Es gibt halt Leute,die nicht nur jammern sondern was gegen die Zensur tun!

29.08.2008 01:06 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
14. 29.08.2008 - 00:59 Uhr schrieb pferdekopf S | E
Es gibt halt Leute,die nicht nur jammern sondern was gegen die Zensur tun!


Ja, du bist zweifelsohne ein Held der Résistance.

29.08.2008 01:21 Uhr -
@Pferdekopf

Wunderbar am besten gleich alles Saugen. Ganz tolle Lösung, denn wenn die Publisher gar nichts mehr an den DVD Veröffentlichungen verdienen, dann müssen die Filme zukünftig noch mehr geschnitten werden.

Toll dass es ja ne Uncut im Netz gab, aber will man sich wirklich mit einer Miesen Qualität zufrieden geben?
Ist dass der Weg des Widerstandes? Ich glaube kaum...

Wie gesagt Toll, ganz großes Kino.
Ich fasse nochma zusammen, also reden wir Fraktur:

A:Wir tun was gegen Zensur
B:Weil man illegale Raubkopien ins Netz stellt.

Also die Logik muss mir ma einer erklären!

Beste Grüße aus dem Bunker




29.08.2008 01:34 Uhr - DieHard77
Shit, das ist hart, hätte jetzt nicht gedacht das so viel raus muss.



29.08.2008 01:41 Uhr -
Bunkerbewahrer @:

"Ganz tolle Lösung, denn wenn die Publisher gar nichts mehr an den DVD Veröffentlichungen verdienen, dann müssen die Filme zukünftig noch mehr geschnitten werden."

Die Publisher haben sowieso die Hose voll von der FSK das ist ja der Grund warum soviel geschnitten wird die legen mit Absicht die verstümmelste Fassung der Prüfung vor!Obwohl wenn mal ein Label pleite geht ist es selber schuld wenn die nur noch stummel fassungen bringen!

29.08.2008 01:45 Uhr - Kurisuteian
SB.com-Autor
User-Level von Kurisuteian 8
Erfahrungspunkte von Kurisuteian 1.000
Überlasst das Denken den Pferden, die haben die größeren Köpfe, heißt es doch immer...

29.08.2008 01:50 Uhr - Mr. White
DB-Helfer
User-Level von Mr. White 9
Erfahrungspunkte von Mr. White 1.301
@Bunkerbewahrer
Internet heißt nicht gleich miese Qualität, sondern oft genau das Gegenteil.
Seit dem es Blu Ray etc. auf dem Markt kommt ist die Qualität der DVD's absichtlich schlechter.
Im Netz werden dann die Blu Rays als Grundlage genommen und diese dann in eine DVD umkonvertiert und die Qualität ist dann besser als die Verkaufs-dvd.
Wenn die Labels so einen Müll rausbringen ist es kein Wunder, dass so ein Dreck nicht verkauft wird.
Die Kunden leben auch nicht mehr hinter dem Mond und wollen sich halt nicht verarschen lassen...
Also, wieso dann keine Fassung, die a) uncut ist und b) von der Bildqualität besser als die Original DVD?
Ja, man lebt halt in einem neuen Zeitalter und da benutzt man gelegentlich die neuen Medien.
Man muss es natürlich nicht total ausnutzen und sich jeden Mist ziehen, den man dort im Netz findet, aber bei manchen Sachen lohnt es sich halt. ;)

Ich von meiner Seite habe auch lieber Original DVD's und kaufe mir monatlich auch ziemlich viele, aber manchmal nehme ich mir auch etwas bessere Qualität.

29.08.2008 01:52 Uhr -
top sb!


Da eine mit lockereren Prüfungsmaßstäben verbundene "schwere JK" (= strafrechtlich unbedenklich) ein Werbeverbot mit sich bringt, wäre dies für Sunfilm nach eigener Aussage keine Option gewesen, auch wenn man den Filmfans so vielleicht eine ungekürzte Fassung hätte bieten können.

Darüber kann man sich natürlich wieder aufregen, wird aber auch nichts daran ändern, dass die Labels nun mal Umsatz machen wollen und ihnen deshalb leider kaum etwas anderes übrig bleibt, als ihre Filme entsprechend anzupassen.

tja, dann muss halt gesaugt werden!


9. 29.08.2008 - 00:34 Uhr schrieb flesh
thnx für den SB


..weiss einer ob er im UCI in der Midnightmovie Reihe uncut läuft? Möchte morgen nicht den Weg umsonst machen... laut UCI läuft da die "18er Fassung" von DVD...

hab da mal angerufen, aber keine klare antwort bekommen, weil die hammel sich anscheinend nicht mit den verschieden altersfreigaben in deutschland auskennen.
wenn ich nicht verschlafe, ruf ich da morgen nochmal an und mach terz, bis ich ne anständige antwort bekomme.


16. 29.08.2008 - 01:21 Uhr schrieb Bunkerbewahrer
@Pferdekopf

Wunderbar am besten gleich alles Saugen. Ganz tolle Lösung, denn wenn die Publisher gar nichts mehr an den DVD Veröffentlichungen verdienen, dann müssen die Filme zukünftig noch mehr geschnitten werden.

hä?! Oo
verstehe deine logik nicht. warum sollten filme noch stärker gekürzt werden, wenn die einnahmen einfallen sollten?
du meinst wohl eher, dass die labels dann evtl. ganz die finger von geschnittenen filmen lassen.
würd ich sehr gut finden.
LIEBER GAR KEIN RELEASE, ANSTATT GEKÜRZTEN DRECK!!!

und was unterstellst du Pferdekopf , dass er alles saugt?! es ging hier doch nur um zensiertes material.

29.08.2008 02:25 Uhr - flesh

21. 29.08.2008 - 01:52 Uhr schrieb Du Niete

9. 29.08.2008 - 00:34 Uhr schrieb flesh
thnx für den SB


..weiss einer ob er im UCI in der Midnightmovie Reihe uncut läuft? Möchte morgen nicht den Weg umsonst machen... laut UCI läuft da die "18er Fassung" von DVD...

hab da mal angerufen, aber keine klare antwort bekommen, weil die hammel sich anscheinend nicht mit den verschieden altersfreigaben in deutschland auskennen.
wenn ich nicht verschlafe, ruf ich da morgen nochmal an und mach terz, bis ich ne anständige antwort bekomme.


xD Hab da gestern auch angerufen und bekam ebenfalls keine genaue Antwort. Da kann man schon von ausgehen, das es gecuttet sein kann..

Na mal sehen... vieleicht hast' ja mehr Glück. Ich schau Hier später nochmal rein... Ein Kollege schrieb mir gestern das Gutterballs und Toxie 4 dort auch Uncut lief... da kann man nur noch hoffen.. Hab den Film zwar schonmal gesehen vor paar Monaten, nur möchte ich ihn mal auf der Leinwand sehen, wie Mother of Tears nächsten Monat...

29.08.2008 02:36 Uhr - Schlechte Welt
Danke für den Schnittbericht! Hab schon sehr drauf gewartet! Ist wie immer gut geworden.
So langsam lohnt sich die Sammelbestellung aus UK:)
Doomsday, Frontier(s)... mal sehen was (leider) noch kommt!

29.08.2008 03:08 Uhr - Mr. Splatter

9. 29.08.2008 - 00:34 Uhr schrieb flesh
thnx für den SB


..weiss einer ob er im UCI in der Midnightmovie Reihe uncut läuft? Möchte morgen nicht den Weg umsonst machen... laut UCI läuft da die "18er Fassung" von DVD...

Hab da ne e-mail hingeschickt und die meinten, die hätten ne fassung, die 101 minuten geht, wenn man das rundet, wird das dann wohl die JK-Fassung sein...und dazu meinten die dann noch, dass sie denken es lohnt sich trotzdem...wenn man sich das hier so an sieht, was da alles fehlen wird, dann weiss ich ja nicht so recht...^^

29.08.2008 03:21 Uhr -
"lohnt sich trotzdem" ist doch schon unverschämt!
schick doch ma ne m@il, mit dem nem link zum sb.
ob die dann noch immer der meinung wären, dass es sich lohnt?

29.08.2008 05:52 Uhr - markymarco
@pferdekopf
@Mr. White

Ich geh aber nur ungern wegen Frontier(s) in den Knast.
Sei froh, dass du noch nicht erwischt bist!

29.08.2008 05:58 Uhr -
So ne kacke...
Na dann auf die knie und saugen;)

29.08.2008 06:08 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.309
ich dachte erst um 1 Minute gekürzt geht ja wohl noch, das könnte man ha verschmerzen aber um 3 Minuten ne dann kann Sunfilm die Dvd behalten.
Ich wünschte mir Labels würden die Filme alle nur mit ner schweren Jk veröffebntlichen so hätten wir das gar nicht dass gewisse Filme die eh nicht uncut kommen noch stärker cut rausbringen.

29.08.2008 06:56 Uhr - Lamar
also "Storm Warning" habe ich mir ja trotz der halben Minute die fehlt geholt. Der Film ist auch so voll in Ordnung.

Aber diese Version von "Frontiers", oder eine geschnittene Version von "Inside" oder "Martyrs" kommen mir mit Sicherheit net ins Haus. Da greife ich lieber auf die frans. DVD zurück, wenn es sein muß.

29.08.2008 06:58 Uhr - Lamar
Die Spio/JK geht langsam auch den Bach runter. Man kann sich auch net mehr drauf verlassen, das wenn Spio/JK drauf steht, das auch Spio/JK drin ist.

29.08.2008 07:01 Uhr - Gorebert
Interessant ist,das bei Cinefacts in der Datenbank der Film seit geraumer Zeit angekündigt ist als Uncut Edition ab 24.10.in der Kaufversion mit JK,aber nur 96 Min.,dafür aber die KJ mit 102 Min.
Also da stimmt ja vorne und hinten nichts.

29.08.2008 07:12 Uhr -

29. 29.08.2008 - 06:56 Uhr schrieb Lamar
also "Storm Warning" habe ich mir ja trotz der halben Minute die fehlt geholt. Der Film ist auch so voll in Ordnung.

lol XD

29.08.2008 07:23 Uhr - Kahler Hahn
Ok... so schlecht wie Inside fand ich ihn nun nicht, aber Haute Tension ist und bleibt der König in Sachen Mix aus Härte ud Atmosphäre.
Frontiers ist für mich letztenendes nur die etwas stilvollere Variante von Hostel

29.08.2008 07:23 Uhr -
Was für ein perverser Dreck - wozu solche Filme gut sein sollen ist mir echt schleierhaft?
Einfach menschenverachtendes Dreckszeug!!!

29.08.2008 07:28 Uhr -
Mhhh
Ich hatte gedacht da fehlen eher Äusserungen wie "Arbeit macht frei!" etc. (Wobei "Arbeit macht frei" ja rausgeschnitten wurde.)
Aber die Schnitte waren vorraussehbar, wenn auch mMn unsinnig, da die Gewalt in diesem Film eh überzogen rüberkam und nicht wirklich hart war.

Den einzigen Schnitt, den ich verstehen kann, ist die Szene, als das kleine Mädchen den aufghängten Typen dann noch die "Erlösung" gibt.

29.08.2008 07:28 Uhr -
Seth Brundle @:

Was bist du für ein Moral Apostel?

29.08.2008 07:45 Uhr - Hoss is on the Wagon
Intoleranz kann auch als menschenverachtend ausgelegt werden.
Zum Film: mich stört eigentlich nur, dass es leider keine englische Tonspur auf die US-DVD geschafft hat.

29.08.2008 08:08 Uhr -

34. 29.08.2008 - 07:23 Uhr schrieb Seth Brundle
Was für ein perverser Dreck - wozu solche Filme gut sein sollen ist mir echt schleierhaft?
Einfach menschenverachtendes Dreckszeug!!!

watt, wer bist du denn?!
haha! XD

29.08.2008 08:13 Uhr -
@Seth Brundle: Es besteht ja wohl ein Unterschied ob man sowas nur sieht, oder selbst macht ;) die Menschen die sich für diesen Film bereiterklärt haben, sind garantiert auch keine Menschenfeinde. Warum soll sowas verachtend sein ?? die haben nichts anderes als ihren Job gemacht, also nicht vergessen: '' It's only a Movie '' .....

Thema Saugen: Hier das Gleiche wie bei der Musik, je mehr man saugt je weniger verdienen die Künstler bzw die Firmen und somit fließt weniger Geld in Neuproduktionen was wiederum dazu führt das weniger bis i-wann keine Veröffentlichungen mehr kommen. Ich persönlich halte lieber ne Original - DVD in der Hand, shit egal in welchem Ton hauptsache DVD. Was soll der Film auf meinem PC ?? soll ich jedesmal wenn der Film gebraucht wird, meinen Rechner rumschleppen ??

Ist vollkommen egal ob legal oder illegale Seite, wer saugt raubt !!

Muss ja jeder selber wissen aber falls da mal Konsequenzen kommen... wird applaudiert :-)

29.08.2008 08:31 Uhr -
So langsam reichts mir mit der deutschen zensur. habe mich so auf den film gefreut, und wollte die DVD in meiner samlung.
und Feast scheint es wohl auch noch erwischt zu haben. steht jedenfalls bei splattermovies.blog.de

29.08.2008 08:39 Uhr -

39. 29.08.2008 - 08:13 Uhr schrieb TheBlackPanther

Thema Saugen: Hier das Gleiche wie bei der Musik, je mehr man saugt je weniger verdienen die Künstler bzw die Firmen und somit fließt weniger Geld in Neuproduktionen was wiederum dazu führt das weniger bis i-wann keine Veröffentlichungen mehr kommen. Ich persönlich halte lieber ne Original - DVD in der Hand, shit egal in welchem Ton hauptsache DVD. Was soll der Film auf meinem PC ?? soll ich jedesmal wenn der Film gebraucht wird, meinen Rechner rumschleppen ??

Ist vollkommen egal ob legal oder illegale Seite, wer saugt raubt !!

bitte nicht immer alles verallgemeinern.

ich liebe kino und bezahl dafür auch gerne, aber nur, wenn uncut. hab zb für "The Dark Knight" 10,50 euro bezahlt und hab kein problem damit, weil kino und uncut.
werde ihn mir auch noch mehrmals im kino anschauen.

und wenn ich nicht ins kino gehe, leihe ich mir filme aus der videothek (natürlich nur, wenn uncut), kost ja auch nix.
und bei gefallen wird dann auch gekauft.

ich sehe es aber nicht ein, wegen deutscher zensur mir i-welche filme zu importieren, die meißtens eh schrott sind, um nur ma zu gucken, ob der film gut ist.
dazu kommt auch noch, dass ich keine dvds mehr kaufe.

"doomsday" gibts zb nur cut in deutschland, hab aber die unrated in einer engl. videothek gefunden. ich sehe es aber nicht ein 5 euro für ne dvd zu zahlen, da es ihn auch auf blu-ray gibt.
es geht mir nicht um die dt. tonspur, hab kein problem mit englisch - das problem ist zensur.

und da bleibt ja nur noch eine möglichkeit.
wenn mir der film dann aber gefällt, wird natürlich das original gekauft!

soll ich jetzt aus mitleid mit der industrie nen cut-film, oder import kaufen?

und wer sich i-welche gammel-cam-fassungen saugt, obwohls den film uncut im kino oder videothek gibt, den versteh ich nicht (oder ist pleite).

mein traum wären österreichische und amerikanische video on demand portale, auf die man auch von deutschland aus zugriff hätte.

29.08.2008 08:56 Uhr - Lamar
Leute wie "Seth Brundle" sind dafür Verantwortlich das Filme die Horror Fans lieben, geschnitten , indiziert, oder beschlagnahmt werden.

Weil sie die Filme anprangern, vor Gericht ziehen oder voll die Moral Apostel spielen. Und im Hinterstübchen haben die es dann selbst FAUST DICK hinter den Ohren.

29.08.2008 09:00 Uhr -
@Du Niete: Aus Mitleid bestimmt nicht. Natürlich verallgemeiner ich das nicht, aber wenn du selbst schreibst das keine DVD's mehr gekauft werden und hier locker vom Hocker das Thema '' Saugen '' verherrlichst??

Was ist daran falsch ein Import zu kaufen ?? mir kommt kein Film auf den Rechner. Es gibt heute soviel Möglichkeiten sich zu informieren oder einige Szenen des Films anzusehen, das müsste ja wohl schon reichen um zu wissen ob ers bringt oder nicht. Meine ist ok lade dir die Uncut runter, ich verlier vlt knapp 30 Euro aber halte meine Uncut - DVD in Händen. Eines aber halte ich dir gut was dich sogar wieder etwas symphatischer macht, immerhin kaufst du wenn Uncut noch die Blu-Ray und bleibst nicht NUR beim saugen. Die Industrie^^ lol ja die Firmen gehen mir eh am allerwertesten durch, behandeln ihre Endverbraucher oft als wären wir die grössten Verbrecher ;) aber schön kaufen sollen wir :-)

Es geht mir darum das ich ein Original in Händen halten möchte, denn das Geld fließt meist eh ins gleiche Label und so soll es sein. Wie gesagt du kaufst immerhin noch deine Blu-Ray, aber Leute die NUR saugen, DAS sind die Schweine !!!

29.08.2008 09:01 Uhr -
@ Lamar

und das schlimme (lächerliche) daran ist, dass die auch noch glauben, dass sie was gutes tun und auch noch stolz drauf sind.
dazu fällt mir immer nur der eine satz ein:
GET A LIFE!

29.08.2008 09:02 Uhr -
@Lamar: Da sind wir ja mal richtig einer Meinung ;)

29.08.2008 09:03 Uhr -
Muss der kleine Bruder von Jennifer sein

29.08.2008 09:13 Uhr -

43. 29.08.2008 - 09:00 Uhr schrieb TheBlackPanther
Was ist daran falsch ein Import zu kaufen ??

weil ich mir keinen film gleich kaufe, nur um mal zu sehen, ob er gut ist.
im prinzip finde ich importe ja gut, weil notwendig.

aber wenn du selbst schreibst das keine DVD's mehr gekauft werden und hier locker vom Hocker das Thema '' Saugen '' verherrlichst??

vielleicht hab ich mich da unglücklich ausgedrückt.
ich kaufe keine keine dvds mehr, weil es jetzt ja blu-ray gibt.
wie gesagt, erst leihen (uncut natürlich) und bei gefallen kaufen.
wenn ich nicht uncut leihen kann, dann...
aber bei gefallen, wird dann gekauft.

das mit dem vorher über die filme informieren, ist bei mir so ne sache. ich brauch keine vorberichte, trailer usw. (wird immer zu viel verraten), ich gucke einfach alles.

29.08.2008 09:14 Uhr - Dead
Super SB. Darauf hab ich gewartet !
Aber schon krass was für ne JK entfernt werden musste wenn man das mal mit Hostel 1 vergleicht.
Zum glück hab ich ihn uncut gesehen

29.08.2008 09:30 Uhr -
@Du Niete: Früher waren die Trailer noch Trailer aber heute gehts nur darum gleich alles zu zeigen was in dem Film steckt. Zwar doof aber so weiß man wenigstens was auf einen zukommt, bevor sich ein möglicherweise spannender Film als Gorehammer entpuppt wofür so manch zartbeseitetem leicht anders werden könnte xD nur bleibt mir nichts anderes übrig. Meine Videothek war keine 10 min. Fussweg entfernt, zugemacht. Mein Stammladen, zugemacht wegen angeblicher Razzia obwohl der Laden keine Boots oder sonstwas verkaufte. Da der derzeitige Inhaber sich an keine Auflagen halten wollte, wurde dicht gemacht. Naja ok miese Gegend hier aber im Endeffekt - und denke damit können wir abschließen - gehts nur darum das es wichtig ist, eine UNCUT im Original !! am besten mit Deutschem Ton auch zu bekommen.

Ach, eine Frage noch: Ok du saugst dir einen Film runter, er wird 100% hier cut erscheinen und somit auch auf Blu-Ray cut veröffentlicht werden. Angenommen in GB oder i-wo kommt eine Uncut - Bluray sei es mit Deutschem Ton oder auch nicht heraus, würdest du sie kaufen ??

29.08.2008 09:40 Uhr -
@BlackPanther: Ja, natürlich. Hab mir bei Rest Stop auch die spanische Version gehollt.
Bisher habe ich mir guten jeden Film auf original DVD gekauft, den ich mir vorher gesogen habe und der mir eben gefallen hat.

29.08.2008 09:42 Uhr -
wenn mir der film gefällt, wird definitiv ne blu-ray (wenn es eine gäbe) gekauft - sprache egal, dt. oder engl. untertitel sollten aber schon druff sein.

29.08.2008 09:45 Uhr - lutsch3r
Ich liebe Deutschland, da kann man als Horror-Film-Fan ne ganze Menge Geld sparen :D
Danke für den SB ! Frontier(s) ist ein geiler Film !

29.08.2008 09:49 Uhr - MartinKove
hmmm..!!
dann hat sich das mit dem ausleihen heute erledigt. Ich werde mal bei cdwow schauen obs eine ov version oder gb version gibt..!! schade..aber okay ich kanns evtl. sogar nachvollziehen, der Film ist ziemlich sadistisch..!!

29.08.2008 09:52 Uhr - MartinKove
hier bei cd wow gibts ihn..sprachen french, spanish und englische untertitel..
http://www.cdwow.net/Frontiers-Optimum/product/view/2963280
ich glaub nicht das die engländer synchronisieren..
aber ich werde mir den heute bestellen, kostet 20,99 versandkostenfrei

29.08.2008 09:52 Uhr -
@Du Niete: UT's sollten eigentlich zum Standard gehören, besonders die Englische :-)

@adrianmajewski: Respekt, sehr löblich !!! es tummeln sich auf dieser Seite wirklich mehr Rechte als Schlechte rum. Rest Stop kam mir auch aus Viva la Espaniol ins Haus, mal sehen wie der 2. hier aussieht. Klar gibts Fehlkäufe wo ein ausleihen doch besser gewesen wär, doch dafür gibts Möglichkeiten den gut am Mann wieder loszuwerden.

29.08.2008 09:53 Uhr - OliM
...toller SB zu einem völlig überschätztem Film!

Der Film is ok mehr aber auch nicht! Da schau ich lieber Wrong Turn....meiner Meinung nach der bessere Backwood-Horror!

29.08.2008 09:53 Uhr - MartinKove
das beste cd wow verlangt kein altersnachweiss oder so n schrott :)..die schicken es einfach los :)

29.08.2008 09:55 Uhr -
Was die Franzosen uns an Filmen bescheren (Inside, High Tension usw.), ist fantastisch. Tja, nicht nur die Amis können gute Filme machen.
Hab die uncut Version aus UK und kann diese auch nur jedem ans Herz legen nachdem es immernoch keinen uncut Release Termin aus der Alpenrepublik gibt.
Toller SB und von wegen eine Minute Cut. Als ich den Film uncut gesehen habe, war mir schon klar, dass es nicht bei einer Minute bleiben wird.

29.08.2008 09:57 Uhr -
@ MartinKove

http://tinyurl.com/6r5jps
&
http://tinyurl.com/5mhn74
$10.99 = 7.46€!
(hab aber keinen plan, was versand kostet)

29.08.2008 10:07 Uhr - vollka
Toller SB, Muck.
Hat mich wirklich interessiert, was da alles raus musste.

29.08.2008 10:16 Uhr - göschle
Die Schnitte tun richtig weh !
Für mich ist "Frontier(s) der derzeit Beste Horrorfilm
überhaupt und Karina Testa's Schauspiel ist weltklasse/oscarreif. Ich bin mir sicher, dass er auf kurz oder lang uncut und in deutscher Sprache erscheinen wird. Alles andere wäre eine Schande.
Danke für den SB.

29.08.2008 10:30 Uhr -
@göschle: Auch meine Vermutung, ich warte noch.

29.08.2008 10:43 Uhr - MartinKove
@roter baron
war der Film aus GB in French mit UT English oder englische sprachfasung?

29.08.2008 10:46 Uhr - chris1983
ich hab den gestern aus der Videothek ausgeliehen (die JK-Version) und mir angeschaut. An sich ist der Fim gar nicht mal sooo schlecht (auch wenn man die ganze Zeit irgendwie meint, dass man das alles doch schon mal gesehen hat, quasi wie ´ne Mischung aus Texas Chainsaw Massacre und Hostel). Aber die dermaßen auffäligen Schnitte haben mich gestern faßt zur Weißglut gebracht.
Sollte es dann mal ne günstige uncut aus dem Ösiland oder so geben, kann man sich den holen, aber Finger weg von der gekürzten Fassung.

29.08.2008 11:01 Uhr - Roughale
Keine Überraschung, sowohl die Schnitte, als auch die Reaktionen hier - wie ein schlechtes Drehbuch ;-)

Den Saugern möge das irgendwann im Hals stecken bleiben, aber dann nicht Heulen, wenn in der Knastdusche mal die Seife runterfällt *lol*

Seth Brundle ist doch bestimmt nur ein Spassmacher, was treibt ihn denn sonst hierher? Egal, solch Leute muss es auch geben - wer würde uns Schmuddelfilmfans sonst krank nennen - darüber rühmen wir uns doch, hehehe...

Der Film war ok, nicht mehr, nicht weniger, schon bei der Vorführung auf den Fantasy Filmfest Nuights im Frühjahr wurde erwähnt, dass der Film es mit Sicherheit nicht ungeschnitten nach Deutschland schaffen wird - einmal sehen hat mir gereicht, insofern ist mir egal, was da hier rauskommt, ich würde sowieso wieder den O-Ton vorziehen und UT einschalten (egal ob Deutsch oder Englisch).

An eien oscarreife Schauspielleistung kann ich mich ehrlich gesagt nicht erinnern...

29.08.2008 11:17 Uhr -
Also Ich fand den Film auch Uncut ziemlich Kagge. Die Gewalt fand Ich nur in 2-3 Szenen relativ hart (Kreissäge und Achillessehne), ansonsten wirkte alles teilweise auch eher lustig und abgedreht, aber eher im negativen französchen Sinne....

29.08.2008 11:24 Uhr -
@all

Es ist wohl erlaubt, hier seine Meinung zu äußern, nicht wahr?
Ich bin kein Moralapostel, finde diese Art Filme nur zum kotzen - ganz einfach.
Was hier jetzt zu meiner Person hineininterpretiert wird überlasse ich euch.
Ich habe auch kein Interesse hier meine Meinung weiter zu rechtfertigen.
Das führt zu nichts!
Ich nenne hier auch niemanden krank, nur weil er/sie solche Filme konsumiert.
Schade, dass man seine Meinung nicht äußern kann, ohne gleich verbal attackiert zu werden.

29.08.2008 11:32 Uhr - Ewald Rosen
@markymarco:
Ich geh aber nur ungern wegen Frontier(s) in den Knast.
Sei froh, dass du noch nicht erwischt bist!


Der nicht gewerbsmäßige Verstoß gegen das Urheberrecht wird in D aber gar nicht strafrechtlich verfolgt sondern wegen Geringfügigkeit niedergeschlagen, ebenso gibt es hier auch keine Hausdurchsuchungen, Beschlagnahmen etc. Die Kriminalisierung solchen Handelns ist nichts weiter als Scare Tactics der Contentindustrie.
Wer illegal aus dem Internet lädt, sollte also eher Angst vor kostenbewehrten Abmahnungen anstelle vor dem Knast haben. ;)

Zum illegalen Download: Wenn man sich das geschnittene Original auch kauft, sehe ich zumindest keinen moralischen Einwand, der dagegen spräche, wenn man sich zusätzlich eine ungeschnittene Kopie aus dem Netz besorgt -- denn schliesslich hat man für diesen Film bezahlt, für den ganzen Film.

29.08.2008 11:34 Uhr -
Mit den schnitten gerademal noch FSK 16 !! Fürne Spio lächerlich !

29.08.2008 11:35 Uhr -
@Seth Brundle
Heul doch!
Nein im ernst, mit solchen Statements brauchst du dich nicht wundern das alle Leute darauf anspringen.

29.08.2008 11:42 Uhr -
hmmm also härter als "High Tension" finde ich das jetzt nicht... aber sehr guter sb :)

29.08.2008 11:49 Uhr -
@Prince Goro

Tja, so ist das eben - aber ich bleibe dabei.
Diese Art Filme gehören verboten - es gibt genug Elend in der Welt.
Und unsere Spaßgesellschaft stumpft immer weiter ab, und quittiert den ganzen Dreck in der Welt nur noch mit einem müden Achselzucken.
Ist doch den meisten alles scheißegal - betrifft MICH ja nicht!
Bin nur froh, dass es die FSK und andere Kontrollgremien gibt, die zu verhindern wissen, dass dieser Schund unsere Gesellschaft (gerade unsere Kinder) weiter verrohen lässt.
Wo sind denn unsere alten Werte geblieben?

Es ist natürlich erstebenswerter, irgendwelche Metzelfilme zu verinnerlichen, sich an Spielzeiten und kommerzgesteuerten Zensuren zu ergötzen, als konstruktive Dinge zu tun - oder gar Werte zu vermitteln.
Ihr wisst doch alle selber - Aktion erzeugt Reaktion!

Oder um es mit eurer Sprache zu sagen: "Nagelt die Vernunft ins Volk!"

Diesbezüglich sehe ich da allerdings schwarz ...

29.08.2008 11:49 Uhr -
Ich verstehe gar nicht, was alle an diesen billigen Franzosenfilmchen finden... Haute Tension war sauschwach, alleine wegen der unsympathischen Kampflesben-Heldin, die NUR genervt hat. Außerdem hat man den Plot spätestens bei der Tankstelle durchschaut. Goregehalt eher niedrig, der Schwingschleifer (die einzige brauchbare Szene) wurde total verschenkt. Das selbe Spielchen bei Inside und jetzt auch Frontier(s). Ist doch alles der gleiche Müll, ich kanns wirklich nicht nachvollziehen was daran so toll sein soll. Ich liebe Horrorfilme seit ich 7 bin (hab mit "Bis dass das Blut gefriert" meinen Einstand gehabt, mit neun das erste Mal Poltergeist - seitdem bin ich Horrorliebhaber), aber was da die letzten Jahre so auf den Markt schwemmt ist doch fast nur noch Bullshit.
Also wenn mir bitte IRGENDWER erklären könnte, was an diesen seltsamen Filmchen so sehenswert ist, vielleicht verstehe ich das dann auch...

29.08.2008 12:11 Uhr - Zubiac
"...billigen Franzosenfilmchen..."

spätestens da hab ich aufgehört zu lesen...

29.08.2008 12:14 Uhr - Boss_der_Bosse
User-Level von Boss_der_Bosse 1
Erfahrungspunkte von Boss_der_Bosse 18
29.08.2008 - 11:49 Uhr schrieb Der Professor
Ich liebe Horrorfilme seit ich 7 bin (hab mit "Bis dass das Blut gefriert" meinen Einstand gehabt, mit neun das erste Mal Poltergeist - seitdem bin ich Horrorliebhaber)


Man du bist ja einer von der ganz harten Sorte. Das was Horrortechnisch zuletzt rauskam war gute Durchschnitt nicht besonderes aber Haute Tension als sauschwach zu bezeichnen grenzt an Blasphemie. Über Geschmack kann man zwar nicht streiten aber jeder der sagt er hat den Plot schon früh erkannt der lügt in meinen Augen.

29.08.2008 12:19 Uhr - Psychomän
danke für den Schnittbericht zu einem, in meinen Augen, ziemlich doofen Film.
Ist der Film eigentlich eine Dokumentation über die FSK? Nazis bringe ich nämlich immer in Verbindung mit Zensur.

29.08.2008 12:19 Uhr - Hadoken
Die Verschärfung des Jugendschutzgesetzes scheint sich spätestens jetzt deutlich bemerkbar zu machen.

Spio/JK Fassungen werden ja fast schon wie KJ Fassungen gerupft.Und KJ ist mitlerweile mit FSK 16 gleichzusetzen.

29.08.2008 12:44 Uhr - halohunter
Ich bin der Meinung, dass Frontier(s) der beste frz. Film aus dem Bereich des Terrorkino ist. Ich bin einer der wenigen, die High Tension tod laaaaaangweilig fanden.... und Inside war auch ganz schön lahm.

Zum SB: gute Arbeit!

29.08.2008 13:02 Uhr - Silent Hunter
Ist eigentlich bekannt ob auch mal was mit engl. Ton kommt?

29.08.2008 13:06 Uhr - bernyhb
Das die den nicht über Österreich UNCUT bringen ist ja wirklich mist! Gerade so könnte Sunfilm den Prüfstellen doch den Finger zeigen! Das war bei High Tension besser!

29.08.2008 13:13 Uhr - Dvdfre@k
Den Müll können die sich behalten, ob im Verkauf oder Videothek! Keinen Cent gibt's von mir dafür :(!

Sehr guter Schnittbericht ;), weiter so!

29.08.2008 13:30 Uhr -
Tjaaaa, High Tension war auch MC One^^ und die hocker im schöner Schwaber^^ haja no isch sell scho klar das die sich net so lumper lasser wie Sunfilm xD

29.08.2008 13:34 Uhr -
@Seth Brandel: Zitat: Wo sind den unsere guten alten Werte geblieben?
Die kannste im Schnittbericht hier ne Ferse durchschneiden sehen. Du bist hier auf der falschen Seite gelandet, wenn du Zensur gut findest.

29.08.2008 13:37 Uhr -
@ Boss der Bosse:
In MEINEN Augen war das ein Schwachmaten Filmchen auf Hostel Niveau! Und das ist meine Meinung und die lasse ich mir auch nicht mehmen!
Und ich lüge also weil ich den Plot schon nach der Hälfte komplett durchschaut habe...? Alter, vielleicht bin ich nur etwas gebildeter als andere Zuseher...
Es gibt sicherlich noch tausende Anderer, die dieses kleine Spielchen schnell durchschauten, aber denen gegenüber gibt es eben auch Millionen Pfosten, die die Handlung erst verstehen können wenn man ihnen das Geschehen anhand von Texttafeln noch zusätzlich erklärt...

29.08.2008 13:52 Uhr -
@professor: Ist doch OK. geschmäcker sind nun mal verschieden.
@boss der bosse: lass ihn doch seine meinung.
hauptsache er schreit hier nicht rum, dass man alles verbieten sollte, wie ein gewisser anderer hier.

29.08.2008 13:57 Uhr - haramich
bin nur bis zu der ersten gekürzten Szene gekommen.

Fand den Film dermassen langweilig. Hab den wieder ausgemacht und zurück in die Videothek gebracht. Hätte mich sonst einen weiteren Miettag gekostet.

29.08.2008 14:05 Uhr -
@adrianmajewski

Aber das sind doch Schnittberichte hier, oder?
Dann bin ich doch auch auf der richtigen Seite, meinst Du nicht?!
Also jetzt bin ich aber etwas verwirrt. ;-)
Zensur und Gewaltverherrlichung - spannende Interpretationen hier.
In diesem Bereich muss noch viel mehr zensiert werden, bis die Filmemacher keine Lust mehr haben, so einen Müll zu produzieren.
Lächerlichstes Beispiel sind doch die Ittenbach-Streifen. Undenkbar, dass die mal ohne Schnitt in deutsche Regale kommen. (Gott sei Dank)
Aber wie einfältig und gutgläubig alle losrennen, sobald etwas von Uncut oder Unrated geschrieben steht.
Diese kommerzielle Abzocke ist der blanke Hohn - und ihr fallt immer wieder darauf rein.
Dann gibt es hier mal einen DC oder da eine Extended Version - das ist doch alles dummes Zeug!!!

Ich habe mich früher zu VHS-Zeiten auch darüber aufgeregt, warum beispielsweise "Total Recal" so stark geschnitten war. Nur zwei Monate später kam der Film noch einmal heraus, mit einem Rosa-Cover - ab 18.
Da fing der ganze Quatsch schon an.
Aber das war nicht so ein Film, wo ich sage :"Der muss weg."
Ich finde diese miesen Folter- und Metzel-Streifen einfach bedenklich.
Früher wurden Werke von Raimi, Fulci und Co. gleich verboten - aber jeder kannte die Streifen.
Klar, eine andere Zeit - heute ist man da tolleranter.
Dennoch ging da viel im Kopf ab - heute wird alles gezeigt, jede Mordszene detailliert dargestellt - einfach abstoßend!
Ich bin eben kein Voyeurist.

29.08.2008 14:17 Uhr - Phileas
Bis auf wenige kurze Szenen war der gar nicht so wild. Also ob diese Schnitte wirklich alle so für eine "keine schwere..." nötig gewesen wären, wage ich zu bezweifeln. Ich denke mal nach dem mehrfachen Scheitern bei der FSK hat man bei der SPIO dann vorsorglich etwas mehr geschnitten, oder gleich die gekürzte Fassung genommen, die man der FSK im wiederholten Anlauf vorgelegt hatte. Egal, für mich persönlich war der Film Schrott... nochmal schau ich den im Leben nich an.

@adrianmajewski
Ich zähle mich zwar nicht zu dem Personenkreis, aber ich kann mir gut vorstellen, dass diese Seite auch für Leute interessant ist, die Zensur toll finden. Egal welche Seiten man im Web besucht, 80% der Leute dort glauben immer sie sind ausschließlich für "sie" gemacht und andere Meinungen hätten dort nix verloren... eine sehr traurige und eingeschränkte Sichtweise.

29.08.2008 14:18 Uhr - Atzenguru
Wäre ein Wunder wenn der heute Uncut im UCI laufen würde...
Aber vielleicht tue ich mir das trotzdem an und trinke eben ein paar Bierchen :D
Geht noch wer in Bochum gucken?!

29.08.2008 14:20 Uhr -
Man man bin ich froh das so einer nicht bei der JK sitzt. Der würde doch sobald etwas Blut fließt und ein paar Geschreie zu hören sind, jeden Film auf die Liste B wandern lassen ;)

*löl* detailliert ?? also detailliert ists eher dann, wenn mans selber macht xDD


29.08.2008 14:28 Uhr - Daniel83
Schade, dass die Leute von der FSK immer noch denken, derartige Kürzungen machen aus der heutigen Jugend wieder Kirchgänger und Tischgebets-Anhänger...

29.08.2008 14:38 Uhr - TRAXX
Tschüss Brundle-Fliege!!
Super sb.

29.08.2008 15:00 Uhr - Stranger
User-Level von Stranger 1
Erfahrungspunkte von Stranger 11
Wo ist jetzt noch die Gewalt für die Spio/JK freigabe?
Ist ja alles weg.

Da reicht nun auch noch FSK 16.

Ich glaube das neue Jugendschutzgesetz wird gerade sehr ernst genommen oder was geht zur Zeit ab.
Es kommt ja nichts mehr ungeschnitten,was Gewalt beinhaltet.

Sieht man ja bei der USK zur Zeit. wo sind die ungekürzten Spiele mit KJ? Die gehören wohl fast der Vergangenheit an

29.08.2008 15:04 Uhr - lutsch3r
Private Nachrichten zu veröffentlichen zeugt nicht von allzuviel sozialer Vernunft, da geb ich dem unbekannten Mod Recht.

Ciao Brundle

Und Frontier(s) an sich entfaltet seine Wirkung mMn eh erst maximal in Original französischer Fassung.
Die immer wieder eingestreuten deutschen Wort und Satzfetzen von dem ziemlich degenerierten Opa sind ein Gänsehaut Garant !

29.08.2008 15:17 Uhr - Roughale
OK, für die als Beleidigung angesehene Äusserung an Seth Brundle entschuldige ich mich, falls die jemand gesehen hat, ich bin aber trotzdem der Meinung, dass sich niemand einfach so hinstellen sollte und das Verbot von Filmen fordern sollte, also begrüsse ich auch seinen Abschied!

Zurück zum Film...

29.08.2008 15:22 Uhr - 00SCHNEIDERPOPEIDER
jupp... zurück zum Film: Der ist derart vorhersebar und belanglos dass ich es nicht glauben kann dass wegen sowas wiedermal gestritten wird.

29.08.2008 15:25 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.309
mir gehts langsam auf die nerven dass die stänig ihre leichte jk freigabe haben müssen. Warum nicht einfach ne schwere um mehr drinzulassen oder uncut, amsonsten halt fürs kaufhaus die kj version mit geschnittene Fassung kennzeichnen wo ist das Proplem?

29.08.2008 15:35 Uhr - Roughale
Ich denke das Problem liegt wirklich darin, dass man mit den Hardcore Gorehounds nicht genug Geld machen kann (wenn die sich den dann sowieso nur noich illegal oder im Ausland besorgen wird das wohl auch nicht anders), daher setzt man auf eine Version, die im Kaufhaus ausliegen darf und hofft auf "normale" Käufer, die dann auch gar nichts vermissen - die gibt es! Solange es Länder gibt ohne unsere Schnittwut, stört mich das ehrlich gesagt eher nicht... Wenn man den Besitz oder die Einfuhr von solch DVDs für Erwachsene beschränken würde, dann wäer bei mir auch der Zorn auf 180!

29.08.2008 15:41 Uhr -
Hoffe das bald auch mal die Ekelpornos geschnitten werden!Der Alkohol verboten wird(40000 Tote im Jahr)!Und die Nutten Sonntags nicht mehr arbeiten dürfen.hehe!Ne im ernst was hier im Ländle abgeht ist nicht mehr auszuhalten!!

29.08.2008 15:49 Uhr -
Mit insgesammt 8 min. weniger was die FSK beanstandet hat, sieht der doch aus als würde man einen Porno im TV zeigen aber alle fxxx Szenen entfernt haben xD

29.08.2008 15:53 Uhr - CHROME
was meckert ihr über den film :-)....so schlecht ist der nun nicht so sehr gut auch nicht...applauss an france...merci...danke...aber der ist besser als die überfüllten schrott schlechten filme die,die videotheken überfüllen...ich leihe nicht ich schau mir das cover an und das wars, das cover ist meistens schöner als der ganze film.......meckert besser über die zensur und kürzen der filme..mich nervt es auch diese überfüllten folterfilme....sorry das ich mich oft wiederhole in anderen treads...und wacht endlich auf bitte und unterstützt nicht die spio/fsk mit kaufen und leihen...bitte wenn ihr nicht kauft und leiht werden die schon merken...bitte lasst uns zusammen tun und was machen..flyer machen und an die videotheken/kaufhäuser dvd abteilung veteilen....auf den flyer steht z.b..wir lassen uns nicht mehr bevormunden und werden nicht mehr gekürzte filme kaufen/leihen....es geht mir nicht um diesen film..allgemein....diese fassung des films könnte locker ab 12 freigegeben werden...wie kann man bloss die leute vom kauf/leih abhalten?...

29.08.2008 15:55 Uhr -
@ lone wolf:
Na, wenn schon dann bitte richtig!
Zigarretten zum illegalen Suchtmittel erklären. Drogenkonsumenten mit Todesstrafe abservieren! Schlagen von Kindern wieder zur wichtigsten Erziehungsmaßnahme machen! Mathematik und Sozialkunde zu Gunsten des erweiterten Religionsunterrichts streichen! Sex vor der Ehe mit Gefängnis bestrafen! Fremdgehen während der Ehe - Scheiterhaufen! Frauen die den Haushalt nicht machen und Männern widersprechen - tu Tode foltern!
Yeah, wenn dann richtig Junge! *gg*

29.08.2008 15:56 Uhr -
@ Chrome:
WTF...?
In welcher Realität lebst Du denn? Na denn viel Spaß beim Zettel verteilen, die Industrie zittert bestimmt schon... O_o

29.08.2008 16:23 Uhr - Jeffrey
Sehr schade, das "Frontier(S)" nicht uncut erscheint! Muss aber gestehen, das mich das nicht sonderlich überrascht! Spätestens seit der Beschlagnahme von "Hostel 2" wurde mir klar, das der "Folterfilm" der Justiz ein Dorn im Auge ist. Ich gehe mal stark davon aus, das der Hype ums Folter-Genre sowieso bald vorbei sein wird. War ja beim Teenie-Slasher und beim Asia-Remaken nicht anderst! Bin mal gespannt was als nächstes kommt;-)

29.08.2008 16:25 Uhr -
Ich weiss nicht ob der film perverser dreck ist oder einfach nur genial, das liegt wohl daran das ich den film noch nicht gesehen habe. Die vielen meinungen zu dem film machen auf jeden fall neugierig.

Leider aber nur wieder die nächste geschnittene spio, wie in letzter zeit üblich. Eine neue prohibition bricht über uns herab.

An alle die sich hier schon wieder angiften "don´t worry, be happy / thanx god, it´s friday"

29.08.2008 16:28 Uhr -
servus zusammen, erstmal an die Moderatoren und Macher von der Seite ein Riesen-Lob! Krass was Ihr euch hier für Mühe gebt, Kompliment von mir! Ich hol mir fast keinen Film ohne eure Kritik vorher abzuwarten ;-)..Es sollten mehr Leute Dankbarkeit zeigen dafür daß ihr uns vor so manchem geschnittenen Müll bewahrt.
Sorry, ist mein erstes Posting, wollt ich loswerden :)
Frontiers?Der is doch geil, mit Inside und Frontiers (und bald auch Martyrs)zeigen uns die Franzosen, wie man geiles Terrorkino macht. Blut für die Gorehounds - so soll es sein. Was gibts denn sonst härteres zur Zeit? Nix besonderes, aus Asien mal abgesehen aber das Zeug mag ich ned (Geschmackssache eben..Ich hoff, die Härte-Welle der Franzosen läuft noch weiter, dann lohnt es sich wenigstens, den Film zu kaufen. Hab kein Bock auf Streifen, wo sofort jede Brutaloszene weggeblendet wird. Kamera drauf und Splatter :)
Frontiers is geil!
Ciao Kameraden

29.08.2008 16:36 Uhr - 7even
Hallo
Weiß einer warum es keine Fassung über Österreich geben wird???
Und wird es dann wenigstens eine US oder UK Uncut-Fassung mit englischem Ton geben, denn mein Französisch is eher schlecht als recht!!!

29.08.2008 16:42 Uhr -
7even @:

"Weiß einer warum es keine Fassung über Österreich geben wird???"

Weil Sunfilm zu feige und zu geizig ist.

29.08.2008 16:43 Uhr -
Ich kann dem kollegen da oben den Film "KeinOhrHasen"wärmstens ans Herz legen.Der ist 100% uncut und total "unbedenklich"!

29.08.2008 16:53 Uhr - Once
SB.com-Autor
User-Level von Once 18
Erfahrungspunkte von Once 6.817
108. 29.08.2008 - 16:42 Uhr schrieb Hllenboy01234
7even @:

"Weiß einer warum es keine Fassung über Österreich geben wird???"

Weil Sunfilm zu feige und zu geizig ist.


Was hat das denn mit "feige" zu tun?
Sorry, aber du schreibst (mal wieder) totalen Schwachsinn.
Und das "zu geizig" ist natürlich für dich auch ein guter Grund - wirtschaftlich für Sunfilm aber vielleicht nicht.

29.08.2008 16:56 Uhr - Fridolin11
Manoman,

habe heute die JK von der Videothek gekauft und mich darauf verlassen, dass nur 1 Minute fehlt. Wenn ich den Schnittbericht nun betrachte könnte ich weinen.
Naja, was soll's dann muss eben die UK Fassung herhalten, hat zumindest engl. Untertitel.

29.08.2008 16:56 Uhr -
herrlich. legastheniker, moralapostel (bezüglich gewalt und saugen), kinder, lächerliche idealisten und die antizensurposse bekriegen sich. immer das gleiche gejammere bei gekürzten filmen. ein lösungsvorschlag? zum import greifen und aufhören ständig zu jammern. wäre ich ein labelbetreiber, würde ich filme, wenn nicht anders möglich, auch gekürzt veröffentlichen, um eben den lebensunterhalt meinereiner und meiner angestellten zu sichern und auch nur alternativ ungeschnittene fassungen anbieten, wenn rentabel. so ist das geschäft - idealismus hat da nix zu suchen. leider raffen das wohl die wenigsten hier...

29.08.2008 17:09 Uhr -
Mal sehen wie es dann erst "Martyrs" ergeht xD

29.08.2008 17:33 Uhr -
*Gähn*

29.08.2008 17:39 Uhr -
kränksster film den es meiner meinung gibt.

29.08.2008 17:42 Uhr -
Ein Grund mehr ihn ins Haus zu holen xD

29.08.2008 17:50 Uhr - Hoss is on the Wagon
@Boss_der_Bosse:
Sorry, habe den Plot auch vorzeitig durchschaut.
Andere Frage:
Hast du deine Lehrer früher auch als Lügner bezeichnet oder wusstest du erst beim Klingeln das eins und eins gleich zwei ist?

29.08.2008 17:51 Uhr -
@ ElPopo
Ich möchte hier nicht als kameltreiber betitelt werden, oder wie heißt das fünfte wort in der dritten zeile.(LOL)
Diese seite ist auch nicht von videotheken abgesegnet sondern von idealistischen menschen angelegt wurden.

29.08.2008 17:54 Uhr -
Is ja echt Arm was da alles fehlt.

Ich hoffe auf Österreich.

29.08.2008 17:55 Uhr - freshdumbledore
immer diese CUT SCHEISSE, ey die FSK versaut mir echt jedes verdammte Wochenende! Im Ernst! Wie ich es Satt habe jedes einzelne mal zu einer Import Version zu greifen! Es stinkt mich echt an! Wie gern hätte ich es mal in einen Laden zu gehen, und mir Irgentwas zu kaufen ohne Angst haben zu müssen das es auf mich Zugeschnitten ist! Es ist langsam echt erbährmlich!

29.08.2008 17:55 Uhr -
@ MartinKove

Der Film ist in der UK-Version genauso wie in den USA: Französisch mit englischen Untertiteln. Bisher habe ich auch noch keine komplette englische Sprachfassung gefunden und wenn auf manchen Seiten steht, dass der Film auf Deutsch ist, dann nur die Brocken, die der alte Obernazi von sich gibt...

29.08.2008 17:57 Uhr -
Super Film mit tollen Schauspielern und einer einfallsreichen Story die zu unterhalten weiss.Ein "Schauspiel"nicht mehr und auch nicht weniger!

29.08.2008 18:20 Uhr - LUCASLOAN
Ich hab den Film Uncut gesehen und muss sagen das dieser TOP ist ! Aber hier ist ja echt alles entfertn worden !
So ein scheiss ! Und über Österreich scheint er auch nicht zu kommen !

29.08.2008 18:28 Uhr -
Also ich hatte mal beim Medienversand.at nachgefragt, ob sie neben dem Import von Inside nicht auch Frontiers anbieten würden. Darauf haben Sie gemeint, dass der Film sowieso Ende des Jahres uncut bei Ihnen zu kaufen sein wird.
Aber nachdem sie jetzt auch die UK Import Version anbieten, glaube ich auch nicht mehr an eine UNCUT VÖ aus der Alpenrepublik.

29.08.2008 18:29 Uhr -
zum thema illegaler download muss ich sagen, wenn ich mir einen film kaufe, auf dem "unrated" oder "uncut-version" draufsteht und er dann doch geschnitten ist, ist das glatter betrug!
wenn nichts drauf steht,der film für erwachsene freigegeben ist und durch die fsk oder jk geschnitten ist, so nennt man das in deutschland eine "mogelpackung" - ist für mich aber ebenfalls betrug!
hab also kein schlechtes gewissen, mir die originalfassungen zu besorgen.
übrigends...., frontiers kann man immer noch in einer deutsch-sprachigen uncut-version vom netz laden.

29.08.2008 18:33 Uhr -
Schaue mir auch gerne alles Neue an (Komödie, Action, Fantasie, Horror,...), und es ist wohl klar, dass Medien aller Art unser Leben beeinflussen. Aber volljährige Menschen sollte man in ihrem Konsum nicht bevormunden müssen.

29.08.2008 18:44 Uhr - Hearthammer87
Ganz klar, wird boykottiert meinerseits, keine Einnahmen durch mich im Verleih und schon gar nicht im Verkauf, jedenfalls nicht in Deutschland!

Hoffe, diese Fassung wird ein Ladenhüter!

Mir reicht's! Diese Bevormundung ist ja wirklich nicht mehr zu ertragen. Wie in den 80ern!

29.08.2008 19:12 Uhr -
bei uns lief der film in der vollen uncut laenge. auf 35mm und OmU
insgesamt waren ca. 20 leute da, :))
http://ausgezeichnetersommer.de/openair_pro.php?m=7

kann sein das wir den nochmal in unserem ladenkino zeigen.
sollte interesse bestehen, dann schickt uns doch eine mail.
kino@b-ware.tv

29.08.2008 19:21 Uhr - Nebulah
Die meisten Leute hier , die sich über Inet Piraten auskotzen. Was tut den Ihr gegen die Zensur Welle? Gegen Feige Studios?

Filme Importieren reicht da glaub ich nicht.

Super SB, es ist schon Nett das manche sich so ne mühe geben.

29.08.2008 19:22 Uhr - 7even
Ich hasse es auch bevormundet zu werden und werde auf hoffentlich wenigstens eine Fassung mit englischem Ton warten und wenns sein muss hol ich mir auch n Boortleg bevor ich Geld für son geschnittenen Scheiß ausgebe!!!

29.08.2008 19:40 Uhr - Rob Lucci
User-Level von Rob Lucci 2
Erfahrungspunkte von Rob Lucci 51
115. 29.08.2008 - 17:39 Uhr schrieb geco
kränksster film den es meiner meinung gibt.


lol ich hoffe mal das ist als Witz gedacht. xD
Solltest du das ernst meinen, hast du echt noch nichts gesehen.^^
Also wenn es um BLut und Gore ginge wären schon mal Filme à la Braindead oder Planet Terror wesendlich kränker.
Sonst kannst du auch noch Filme wie Guinea Pig ansehen (Nachgestellte-Snuff-Filme) oder Faces of Death/Gore ansehen. Das sind kranke Filme.
Der hier gezeigte ist ein eher langweiliger Franzosenfilm. (<= meine Meinung)

29.08.2008 19:43 Uhr -
@Nebulah: Warum sollte das nicht reichen ?? möchte den Film Uncut haben und wenns nur in Englisch ist, das mir doch latte !!!

Ich unterstütze NUR das Original.

29.08.2008 20:44 Uhr - flesh
131. 29.08.2008 - 19:40 Uhr schrieb Rob Lucci
(...)Filme wie Guinea Pig ansehen (Nachgestellte-Snuff-Filme)(...)


NaNaNa, DuDuDu! Nicht so voreilig... Die GP Teile 3 - 6 fahren mit ganz anderem Stuff auf... Demnach wären wohl alle Horrorfilme Fake-Snuff, nur weil in eine "Geschichte" Mord und Totschlag detailreich dargestellt wird? Grusel und Geisterstories mal ausser Acht gelassen...

29.08.2008 20:45 Uhr - Erich Honecker
Ich denke mal den Film wird es früher oder später über A, CH geben. Abwarten! Das hat sich schon bei anderen Filmen so gezeigt. Immerhin will das Label etwas dran verdienen und die Nachfrage ist da. Die wissen schon wo und wie die Kohle gemacht wird.

29.08.2008 20:50 Uhr -
Gutte Horrorfilme kann man an einer Hand abzählen , der hier gehört nicht dazu. Die besten : High Tension, TCM 74, Maniac, Tanz der Teufel, Braindead. Nur ein Regisseur versteht was von Angst und Terror, und das ist Alexandre Aja !!! Der Junge hats echt drauf, könnte mein Bruder sein.

29.08.2008 20:55 Uhr -
*löl*

29.08.2008 21:19 Uhr - Erich Honecker
Inside steht derzeit für 12,99 Euronen im großen AUKTIONSHAUS 108 min. uncut mit engl. Untertitel.

29.08.2008 21:23 Uhr -

65. 29.08.2008 - 11:01 Uhr schrieb Roughale
...
Den Saugern möge das irgendwann im Hals stecken bleiben, aber dann nicht Heulen, wenn in der Knastdusche mal die Seife runterfällt *lol*
...

loool, dieses künstliche aufgerege, haha!
erklär mir doch ma bitte, was daran so schlimm ist, einen film zu saugen, der nur cut in der videothek steht.


111. 29.08.2008 - 16:56 Uhr schrieb Fridolin11
Manoman,

habe heute die JK von der Videothek gekauft und mich darauf verlassen, dass nur 1 Minute fehlt. Wenn ich den Schnittbericht nun betrachte könnte ich weinen.

haha, hab ich gelacht! XD
was kaufst du dir denn auch n film, wo du glaubst, dass "nur" 1 minute fehlt?
selbst schuld, haha! XD

@ Erich Honecker
und hier für 11,99:
http://snipurl.com/3l32x

und wieso ist dieser "seth brundle"-hammel weg?
habs verpasst. =(

29.08.2008 21:48 Uhr -

135. 29.08.2008 - 20:50 Uhr schrieb casidy
Gutte Horrorfilme kann man an einer Hand abzählen ...

Hast du 100 Hände?! Mir fallen jednfalls mehr als 5 ein. Könnte dir aus dem Stehgreif 50-60 Horror-Filme aufzählen, die ich als SEHR GUT bezeichnen würde. Das man ein Horror Fan sein muss setze ich mal ganz frech vorraus!

29.08.2008 22:03 Uhr -
@Prince Goro: Da eine Hand nur 5 Finger hat, wird es für ihn nur 5 geben xD hat ja auch nur 5 aufgezählt xDD

29.08.2008 22:16 Uhr - Styx
Zum Schnittbericht: Super Arbeit Blade41. Mach weiter so. Wie immer klasse.

Zu der Cut/Uncut Diskussion: Der Film ist geschnitten das ist Fakt und kann man nicht ändern. Also bleibt nur der US-Import. Ich habe mir die Unrated importiert, ist nur schade das der Film nur eine französische Tonspur hat und man ihn mit englischen UT schauen muss. Das es ärgerlich ist allemal klar. Wer mag schon gekürzte Filme. Ich nicht und Ihr auch nicht. Aber bekanntlich muss man einen Tod sterben und diesem Fall cut und deutsch oder uncut und französisch mit englischen UT.


29.08.2008 22:27 Uhr -
Stehe kurz davor meinem Österreich-Shop ( Sorry ich mag die Abkürzung '' Ösi '' nicht ) zu sagen sie sollen auf UK umschwenken. Laut ofdb ist die Special Edition die wohl in Österreich rauskommen soll, auch cut. Die haben aber nach wie vor eine Uncut mit 104 min. Lauflänge gelistet und als Import verzeichnet. VÖ 15.9.08... wehe die schicken mir die JK !!!!!!

Glaub setze mich mal in Verbindung die Tage... und dann kommt doch was dann sitzte da mit deiner UK ^^ verdore noch eins :(

Naja nächste Woche Saw IV Unrated :DDDD

29.08.2008 22:44 Uhr - Erich Honecker
Vielleicht wäre zum Thema Frontier(s) Osteuropa eine "mögliche" Alternative. Ab und an ist auf den DVD's in Polen und Tschechien eine deutsche Tonspur mit drauf. Die haben sich auch nicht mit der Zensur so affig.
Zu den Saugern. Muss halt jeder selber wissen, was er macht. Mir und sicherlich auch Anderen ist das Original uncut natürlich lieber. Da maule ich auch nicht am Preis rum. Uncut, halt 'ne gute Quali., da gebe ich auch was für aus.

29.08.2008 22:49 Uhr -
Hab' ihn grade geguckt. Bin nach dem ganzen Hype um den Film schwer enttäuscht!! Miese Schauspieler, miese deutsche Synchro. Kapier' auch net, warum der Alt-Nazi die Schwangerschaft von Yasmin gut findet... Also, wenn Frankreich dann INSIDE oder HIGH TENSION. Bin mal auf MARTYRS gespannt...

29.08.2008 22:50 Uhr -
@Erich Honecker: Recht haste !!!

So muss das auch sein, die produzieren und kassieren, wir geben und nehmen. Original ist Original, alles andere ist Scheißegal :-))

Danke für den Tipp, sehe mich mal um...

29.08.2008 22:55 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 30.721
Wäre nett wenn ihr das absolut leidige Raubkopierer Thema jetzt abschließen könntet. Es nervt.

29.08.2008 22:58 Uhr -
Hmm wohl auf die schnelle nichts zu finden. Wird wohl ausser US,UK und Frankr. keine andere derzeit geben. Also weiter warten...

29.08.2008 23:14 Uhr -
Zu der Cut/Uncut Diskussion: Der Film ist geschnitten das ist Fakt und kann man nicht ändern. Also bleibt nur der US-Import. Ich habe mir die Unrated importiert, ist nur schade das der Film nur eine französische Tonspur hat und man ihn mit englischen UT schauen muss.

stimmt nicht, es gibt eine deutsche uncut-version.

29.08.2008 23:21 Uhr -
@pferdekopf: Aha ÖÖ und woher möchtest du das bitte wissen ??

29.08.2008 23:22 Uhr -
Also meine Euro´s bekommen die nicht, den werde ich nicht leihen und erstrecht nicht Kaufen !!!


Naja armes Deutschland

Hatte ich fast vergessen TOP SB DANKE !!!!

29.08.2008 23:24 Uhr -
@ TheBlackPanther
hat pferdekopf schon in einem vorigen post geschrieben, aber blade41 hat uns gebeten, das thema zu beenden.
würde aber sagen, die version gibts nicht im geschäft.

29.08.2008 23:25 Uhr - Dr. Butcher
Habe alles nur überflogen aber sehe ich das richtig
das der User Seth Brundle gesperrt worden ist weil er eine andere Meinung vertritt??? Das wäre in der Tat skandalös.Sollte ich was falsch verstanden haben bitte ich um pardon.


29.08.2008 23:29 Uhr -
@Du Niete: Besten Dank !! gelesen

29.08.2008 23:49 Uhr - Axim
Sry wenn ich jetzt noch mal auf das leidige Raubkopierer-Thema zurückkomme, hab leider die Diskussion etwas verpasst.
Ich hab hier nicht ganz alles gelesen, etwa die Hälfte.

Was ich noch sagen wollte, ist, der Staat sollte sich besser mal um wichtigere Themen kümmern als um Raubkopierer, gemäss dem Motto: "Raubkopierer sind wenigstens keine Kinderficker!"
Wenn ein Verlag mir keine reguläre Möglichkeit bieten möchte, einen Film ungekürzt zu sehen, dann haben die auch mein Geld nicht verdient. Wenn mich ein Film, der nur cut erhältlich ist, interessiert, dann lade ich mir den herunter, sehe ihn mir an und wäge dann ab, ob der einen Import wert ist. In etwa 50% der Fälle komme ich dann auch zu eben diesem Schluss. Ein guter Film hat mein Geld verdient, zumal ein schönes Steelbook sich gut im Regal macht. Für gekürzten Dreck gebe ICH jedoch kein Geld aus.

Zudem will ich noch anmerken, da ich in der Schweiz lebe, ist es für mich:
1. legal Filme zu saugen, würde ich in Deutschland leben, so täte ich dies nicht
2. teilweise etwas einfacher Filme uncut zu erhalten, z.B. Hostel 2, die in DE beschlagnahmte Version kann man bei uns ganz normal ab 18 im Laden erwerben, so wie es sein sollte.

Ich bedauere es auch sehr, dass die meisten Labels es nicht für nötig halten, Filme in der Schweiz ungekürzt rauszubringen, obwohl es dafür keine rechtlichen Barrieren gäbe. Somit entgeht denen einiges an Geld, ich kenne in meinem engeren Freundeskreis mindestens 10 Leute die mit gekürzten Filmen ähnlich verfahren wie ich.

MfG,
Axim

29.08.2008 23:58 Uhr -
@ Axim
sehr schöner und nachvollziehbarer post,
aber wieso kann man in der schweiz legal saugen?

2. teilweise etwas einfacher Filme uncut zu erhalten, z.B. Hostel 2, die in DE beschlagnahmte Version kann man bei uns ganz normal ab 18 im Laden erwerben, so wie es sein sollte.

ich hoffe aber, dass Du weißt, dass die in deutschland beschlagnahmte version auch gekürzt ist.
http://snipurl.com/3l4kj

30.08.2008 00:06 Uhr - Axim
In der Schweiz ist das Herunterladen selbst legal, nur das anbieten/raufladen ist verboten.

Und ja, ich weiss dass die Version um 7 Sekunden gekürzt ist, doch selbst ich ziehe für mich eine Grenze ab wo Schnitte halbwegs akzeptabel sind. Das ist so ein Fall.
Zudem muss DIESE Form vom Gewaltverherrlichung nun wirklich nich sein.

30.08.2008 00:12 Uhr -

156. 30.08.2008 - 00:06 Uhr schrieb Axim
...
Zudem muss DIESE Form vom Gewaltverherrlichung nun wirklich nich sein.

aber dann kannst Du Dich doch auch nicht über gekürzte filme beschweren und müsstest das dann doch auch nachvollziehen können.
für Dich ist vielleicht nur diese eine szene gewaltverherrlichend, aber für unsere prüfgremien ne ganze menge mehr.
Du bist ja nicht das maß aller dinge (ohne Dich angreifen zu wollen).

30.08.2008 00:13 Uhr -
möchte dazu ebenfalls anmerken,daß ich aus östereich bin und es bei uns (noch) legal ist, filme zu saugen. über den deutschen zensurwahn kann ich nur den kopf schütteln und freue mich,daß viele filme über österreich ungeschnitten veröffentlicht werden.
daß es eine deutsch uncut-version in dvd-quali seit monaten bei gewissen tausch-börschen im netz gibt ist fakt - diese information zu unterdrücken würd ich ebenfalls als zensur bezeichnen und würde die beiträge und diskussionen in diesem forum als "ab absurdum" führen.

30.08.2008 00:38 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Da beklagen sich Leute über die Länge der Schnitte? Ein ganz kurzer Schnitt würde mir schon reichen und ich würde die DVD gar nicht holen...

Der Film sieht aber echt ultrahart aus. Mannmannmann. =)

30.08.2008 00:47 Uhr -

159. 30.08.2008 - 00:38 Uhr schrieb Quastenflosser
...Ein ganz kurzer Schnitt würde mir schon reichen und ich würde die DVD gar nicht holen...

So siehts aus! Hätte keinen Spaß an einer DVD wenn ich wüsste das es noch eine ungekürzte/längere Version davon gibt.



154. 29.08.2008 - 23:49 Uhr schrieb Axim
...2. teilweise etwas einfacher Filme uncut zu erhalten, z.B. Hostel 2...

Mal aus reiner Neugier, was kostet bei euch Hostel 2 (Extended) im Laden?

30.08.2008 00:48 Uhr - peacekeepa
Also ich habe mir die DVD heute ausgeliehen, wohlwissend, dass ich den Film wohl nicht durchhalten werde, da er mir trotzdem immer noch zu brutal sein wird. ^^

30.08.2008 00:52 Uhr - Axim
Ich habe einfach für mich entschieden, dass ich über diesen speziellen Fall hinwegsehen kann, wie sagt man so schön, die Ausnahme bestätigt die Regel.

30.08.2008 01:42 Uhr -
^^ Und was kostet Hostel 2 bei euch im Laden?

30.08.2008 02:22 Uhr -
mr.proper for President

30.08.2008 12:33 Uhr -
Leute, leute,
vor ein paar Jahren, habe ich mich entschieden keine dvd's mehr in Deutschland zu kaufen (!), ich hab kein lust Geld für gekürzte filme auszugeben. Wie gut das ich die US-DVD schon sein ein paar monaten hab!

30.08.2008 16:17 Uhr -
Die linke Brust des Mädchens ist definitiv reifer als die Rechte.

30.08.2008 17:29 Uhr - rudi_rukkler
Top SB.
den film fand ich gar nich so hart fand wie der einst beworben und angekündigt wurde. die kreissägenszene sah (zum beispiel) total unecht aus. wenn die stilistischen mittel besser ausgearbeitet worden wären, würde das ganze vielleicht besser rüber kommen. irgendwie fehlte da die spannung und die charaktere waren doch sehr blass und dürftig gezeichnet und gespielt. als ich den nazi-oppa und seine sprüche sah, lag ich am boden vor lachen. aber nicht weil der unfreiwillig komisch war, sondern einfach nur total schlecht. high tension war um längen besser.

31.08.2008 10:20 Uhr -
Wie ja bekannt ist, wird dieser Film leider nicht uncut in Deutschland erscheinen. Auch in Österreich ist keine Uncut Veröffentlichung geplant.

Ich habe mir den Film bei Amazon in England gekauft. Da ist er uncut und das Beste er hat eine deutsche Tonspur.

31.08.2008 10:58 Uhr -
Nein hab Sie erst bestellt.... aber ich hab mich vorher umfassend informiert. Die deutsche Tonspur scheint definitiv drauf zu sein.

Werde aber sobald ich Sie habe hier nochmal was schreiben.

31.08.2008 11:15 Uhr -
@Mr.Blond: Bisher hieß es die Deutsche Tonspur betreffe nur die paar Brocken was der Alte schwafelt. Der ganze Film sei 100% nicht in Deutsch. Wär aber toll wenn du das machen würdest. Danke !!!

Warum steht dein Post unter meinem Nick ???

Lol ?? was zur Hölle ist hier los ÖÖ

31.08.2008 11:36 Uhr -
Mach ich auf jeden Fall. Keine Ahnung was da los ist^^!!

31.08.2008 12:12 Uhr -
man kann sich über diese deutschen Zensoren nur
beschweren, in Frankreich darf ich als Jugendlicher
den Film ab 16 sehen, und in Deutschland als Erwachsener eine verstümmelte Version mit über 3 Minuten Cut, wo dadurch der ganze Film in seiner Dramatik-Authentizität sowas von harmlos wurde, das man den wahrscheinlich in Frankreich ab 6 Jahre sehen dürfte, ich als Erwachsener in Deutschland kann mir nicht mal die ungeschnittene Version in einem streng
geführten Shop-Laden kaufen und muss mich wieder mal abplagen, um aus dem Ausland eine ungeschnittene Version zu kaufen. Trauriges Deutschland. Mir hat auf jedenfalls die Verleihversion keinen Spaß gemacht, zu viel Geschnippel, man konnte teilweise nicht mehr der Handlung folgen, weil zu viel weggeschnitten wurde.

31.08.2008 14:59 Uhr -
Aha nun sieht das wieder besser aus. Danke !!

31.08.2008 16:49 Uhr -
Haut Tension, Inside, Frontiers, die Franzosen haben ja manchmal echt Geistesblitze im Bezug auf geile Schocker.........

31.08.2008 20:45 Uhr - Erich Honecker
@Mr.Blond: Wäre nett da dran zu bleiben und uns eine Info. zu geben. Kann ich mir persönlich über Amazon.UK nicht vorstellen, dass eine deutsche Tonspur drauf ist.
Ich bin am 07. September wieder auf Berlins größter Filmbörse und versuche dort mein Glück. Dort gabs schon so manche Überraschung. Ich sage nur HELLRAISER I & II uncut komplett in Deutsch und so manch andere Perle.

31.08.2008 20:58 Uhr -
Von Hellraiser habe ich selbst die DVD-Box bei mir :-) inkl. 1+2 auf Deutsch xD dennoch wirds für ne richtige VÖ mal Zeit :(

31.08.2008 21:12 Uhr - Erich Honecker
@TheBlackPanther: Auf diese VÖ in D wirst halt warten bis du schwarz wirst. Der Gang auf die Filmbörse hat sich immer gelohnt und man trifft immer 'ne Menge Leute, Händler und kauft mehr als man wollte.

31.08.2008 21:22 Uhr -
Hellraiser 1 habe ich auch uncut ebenfalls UK mit dt. Tonspur. 1a

31.08.2008 21:23 Uhr -
@Erich Honnecker: Das glaube ich 100% !!

Vermute wie so oft der Fall, könnte das Original doch in D veröffentlicht werden wenn das Remake draussen ist. Danke aber schwarz bin ich schon ;-)

Und selbst wenn, könnten die zwar von der Abtastung besser sein, aber das Boot besitzt den Soundtrack und obwohl der brav in meinem Filmmusik-Regal lagert, ists doch ne tolle Sache. Immerhin komplett, nicht wie Laser Paradise die einem ebenfalls den Soundtrack bei Running Man versteckt noch anbieten, und dann sogar einen Track weniger im Repertoire haben xDD woah was ein Label ey...

Nachtrag: Tatsächlich listet Amazon.co.uk wie aus heiterem Himmel eine deutsche Tonspur. Das war noch vor kurzem nicht der Fall gewesen und im eigentlichen Sinne traue es Optimum nicht zu. Sollte uns Mr.Blonde berichten das es doch zu 100% so ist, wird umgesattelt xD

01.09.2008 10:36 Uhr - Roughale
Falls es nicht schon (wieder!) hier gesagt wurde: Der deutsche Ton auf der UK DVD ist bestimmt nur das in Deutsch Gesprochenen von dem Nazi Opa, was im französischne Original drin ist, also nicht auf eien Synchronisation hoffen!

01.09.2008 10:38 Uhr -
Das entspricht ja auch meiner Vermutung in post nr. 170 ;)

01.09.2008 16:43 Uhr - LUCASLOAN
Erich Honecker
für Hellraiser 12 uncut auf deutsch musst du nicht zur grössten Börse in Berlin fahren

01.09.2008 18:28 Uhr - Erich Honecker
@LUCASLOAN: Wegen Hellraiser uncut auf deutsch fahre ich auch nicht auf ne Börse kleiner. muahaha.

01.09.2008 20:55 Uhr - Hotoman
User-Level von Hotoman 1
Erfahrungspunkte von Hotoman 25
Die Seite beyond-media.at bewirbt eine Special Edition
von Frontier(s) mit Spio/JK "Strafrechtlich unbedenklich" ! VÖ 24.10.08
Könnt ihr mir mal sagen was die damit meinen?
Ich mein die werden doch keine Extra Spio/Jk uncut noch nachschieben oder? hää? bin voll verwirrt!
btw. guter schnittbericht!!

01.09.2008 21:58 Uhr -
@Hotoman: Laut ofdb soll es eine Special Edition für Österreich geben. Kannste aber knicken da sie auch JK geprüft ist und lediglich 101 min. Länge aufweist. Praktisch handelt es sich um unsere, also..CUT!

01.09.2008 22:26 Uhr - Hotoman
User-Level von Hotoman 1
Erfahrungspunkte von Hotoman 25
ok danke dir für die Info! Na ja dann bleibt halt nur mehr wieder der Griff zum Import! Denn besser Französisch und Uncut wie Deutsch und Cut!!
Meine Meinung

01.09.2008 22:30 Uhr -
Schließe mich dir an. Also von Inside soll eine ''Extra'' kommen aber hier warte ich nicht mehr lange und greife zur UK. Wenn die Meldungen von Mr.Blonde wovon ich ausgehe negativ ausfallen werden, wird wie schon erwähnt umgesattelt.

Achja, bitte keine Ursache ;-)

02.09.2008 19:07 Uhr -
Habe meine UK DVD bekommen. Leider ist es genau so, wie es hier schon vermutet wurde. Keine deutsche Tonspur.

Der Film ist auf französisch. Es ist jedoch möglich den englischen Untertitel einzuschalten.

Und da ich ein wenig Englisch kann, ist das für mich auch kein großes Problem. Hauptsache der Film ist uncut!!!

02.09.2008 19:31 Uhr -
*Do you speak English - Honey i Do* xD

@Mr.Blonde: Schade aber Danke !! Greife auch zur UK-DVD :-)

English ist kein Problem xD nur ich mag keine UT :-((((((((((

Wo zum Geier bleibt die Uncut-Fassung in Deutsch :-(((((

02.09.2008 20:07 Uhr - Erich Honecker
@TheBlackPanther: Abwarten ist für mich derzeit das Thema. Die UK-Version bekommst halt immmer. Die uncut in deutsch sicherlich später.

02.09.2008 23:09 Uhr -
@Erich Honecker: Abwarten ist gut, doch siehts leider schlecht aus. UK dürfte nicht schnell gestrichen sein aber i-wann ists warten vorbei, i-wann reichts !!

@Die Bootleger: Die echte DVD hat wie so oft versagt, jetzt seid ihr dran, macht hine !!!!!!!!

03.09.2008 18:45 Uhr - Erich Honecker
Ja, die Bootleger. Ich wollt's nicht gleich beim Namen nennen. Die Variante ist am wahrscheinlichsten. Eine bereits gestellte Anfrage zu einer späteren Uncut-Version (Deutsch) beim Sunfilm blieb bis heute übrigens unbeantwortet. Ist glaube nicht so toll überhaupt keine Antwort zu erhalten.

04.09.2008 12:58 Uhr -
In Österreich und Schweiz uncut auf Deutsch!!!

04.09.2008 16:49 Uhr -
@all

Sorry fürs Offtopic! Aber mich interessiert "Martyrs". Habe mir schon die Statments im OfdB durchgelesen und wollte nur wissen von denen, die ihn schon gesehen haben, ob er wirklich so krass ist wie es dort beschrieben ist. Möchte gerne mehr über ihn wissen.

05.09.2008 11:57 Uhr -
Hi,

im Schnittbericht zwischen der JK & der Unrated, fehlt bei der JK schon einiges(2 min.). Aber auch die JK ist allemale brutaler als High Tension und viele finden ihn sogar besser als High Tension, der ja auch schon echt KRASS ist! Würde durchaus die Uncut Fassung aus AT/CH empfelen!

05.09.2008 18:09 Uhr - Erich Honecker
@Jonas Pollmeier: WELCHE UNCUT-FASSUNG AUS AT/CH???

10.09.2008 11:53 Uhr -
Auf der Seite dvdfsk18.at gibt es ihn ungeprüft auf Deutsch! Hab ihn schon bestellt! VÖ. 15.10.2008!

10.09.2008 11:53 Uhr -
@Erich Honecker@ 104 min.!!!

10.09.2008 16:21 Uhr -
@Erich Honecker@ Gab es leider nicht viele von. Anscheinend schon ausverkauft. Kann ich auch nur noch unter meinem Account aufrufen!

10.09.2008 17:27 Uhr -
@Jonas Pollmeier: Bei dvdfsk18.at steht viel wenn der Tag lang ist. Da war auch Hostel 3 schon gelistet und den Film hats nie gegeben xDD und ausserdem sind DVD's oft nur unterm Account zu erreichen, wenns Boots sind in der Regel. Die glauben ja auch das die Grindhouse-Collection am 1.9. erscheint xDDD da ist nichts sicher !! die tippen auch bei American Fighter 2 3 ein '' Nicht mehr lieferbar '' dabei WAR der NIE lieferbar gewesen ;) was soll das dann mit dem nicht '' MEHR '' ? ;)

10.09.2008 18:43 Uhr -
Zum Glück hab ich den Uncut, echt geiler Film wie ich finde aber die deutsche Fassung kann man natürlich mal wieder vergessen, is ja absolut nichts Neues.

P.S. Die Szene mit der Kreissäge ist die geilste!

10.09.2008 20:15 Uhr - Erich Honecker
@Jonas Pollmeier: Glaubst dass deine 104 min. uncut sind? Den Schmarrn von deinem Anbieter kannst in die Tonne treten. Nicht wo UNCUT drauf steht ist auch UNCUT drin!- ach, muahaha

10.09.2008 22:59 Uhr - Plasterchrist
..Danke für den Schnittbericht !

Ich hatte Glück, konnte den Film uncut als Presse - DVD schauen, weil ich in der Branche arbeite.

Meine Meinung zum Film : Technisch o.k., aber ansonsten fast schon eine dummdreiste Kopie von TCM...und Hostel.
Ich hatte viel vom Film gehört und gelesen und wollte einfach mal schauen ob er denn auch so "heftig" ist, wie alle behaupten.
Der Film ist ziemlicher Durchschnitt und nicht härter wie Hostel und ähnliche neue "Tortureporn" - Filmchen.

High Tension fand ich (..bis zur Auflösung..) wirklich gut und spannend - und ist und bleibt - für mich zumindestens - einer der wenigen neueren Filme, die einen richtig mitschwitzen lassen.

Allerdings finde ich die alten Fulci usw. - Filmchen immer noch heftiger - die waren vorallem atmosphärisch einfach irgendwie besser (..aber nicht unbedingt logischer..).

Naja, the good old times ;-))

Gruß, S.



11.09.2008 11:28 Uhr -
@TheBlackPanther@ Danke für deine Info! Sollte er wirklich CUT sein, werde ich ihn natürlich zurückgehen lassen! Ich habe mich gestern noch mit denen in Verbindung gesetzt und die haben mir versichert das er 100% uncut und auf Deutsch ist! Ja,ja der DVD Markt!!!

11.09.2008 13:54 Uhr -
Ja man wird sehen. Habe ihn seit Wochen schon bestellt und bisher ist nirgends bestätigt worden das es eine Uncut gibt. Und die angekündigte Special-Edition soll ja angeblich mit 101 min. cut sein. Vlt gehen die davon aus das sie Uncut ist, oder sie wissen mehr als andere. Du möchtest etwas zurückgeben ??? laut meiner Erfahrung darfste deine Sachen behalten und bekommst ne Gutschrift. Kam zwar selten vor aber die schickten mir auch schon mehrfach das falsche. Die werden schon von mir hören wenn die 101 min. ins Haus kommt. Denn noch ist von keinem Boot i-wo die Rede.

11.09.2008 14:30 Uhr -
Naja ,wir werden sehen. Schreibe das nächste mal, wenn ich den Film bekommen habe. O.K. bis denne, machs gut!!!

Gruß

Jonas

11.09.2008 17:24 Uhr -
Jo Danke das wär ok, poste sonst selbst rein. Falls die ein Mist ist, wird die Englische gewählt. Auch wenn die UT nerven !!!!!

12.09.2008 10:51 Uhr -
Hi! Habe noch eine Mail von dvdfsk18.at bekommen.
Frontiers uncut auf Deutsch hat keinen festen Start-Termin. Soll gegen Ende September, mitte Oktober kommen! Wir lassen uns überraschen!!!

13.09.2008 13:23 Uhr - XTC-Krieger
Der Film ist super, eine deutsche uncut Fassung kauf ich mir sogar. Wenn sie denn erscheint....

13.09.2008 18:12 Uhr -
Fast unglaublich das sie dir so oft antworten, die geben nicht immer was auf Mails ^^ ok wunderbar :-) Danke für die Info !!!

Falls es nicht die gekürzte Special - Edition ist ;)

13.09.2008 18:43 Uhr -
@TheBlackPanther@ Nochmal wegen der Gutschrift. Hast du schon mal eine Gutschrift bekommen und durftest den Falschen Artikel behalten?

14.09.2008 17:39 Uhr -
@Jonas Pollmeier: Ja dies ist mir schon 2 mal passiert. Die schickten mir z.b. statt der auf 1000 Stück limitierten Armee der Finsternis Uncut - DVD das Steelbook von Tanz der Teufel 2 xD naja das andere weiß ich nicht mehr. Egal, aber jedesmal gabs ein '' Sorry '' sowie eine Gutschrift. Das bedeutet du durftest den Artikel behalten und bekamst das Geld bei der nächsten Bestellung egal welchen Artikels gut. Das einzige was du da tun musst, ist beim Feld für Ergänzungen die nochmal daran erinnern, und die Mail wo sie dir das versichern aufheben. Das reicht schon ;)

15.09.2008 10:44 Uhr -
Alles klar @BlackPanther@ ich DANKE dir für deine Hilfe! Mein Kumpel hat damals(Vor ca. 2 Jahren) Darkman 2 bestellt und hat stattdessen Darkman 3 bekommen. Sollte es bei Frontier´s so ähnlich ablaufen, werde ich dort nicht mehr bestellen!!!!

15.09.2008 11:49 Uhr -
@BlackPanther@ Was hälst du von Toxie?"Toxic Avenger", kann man da mit dir drüber diskutieren?

Es soll ja noch diese Jahr eine Unrated in AT/CH geben! Weißt du da etwas von? Würd mich freuen, deswegen etwas von dir zu hören!

15.09.2008 14:34 Uhr -
@Jonas Pollmeier: Grundsätzlich besteht die Möglichkeit über alles mit mir diskutieren zu können. Nur das Problem ist, die meisten wollen und/oder können es nicht^^ das letztere trifft eher zu ;)

Ne also der Film ist nicht meine Richtung. Aber dennoch kam mir bisher noch keine Info vor die Ohren so das ich etwas mitbekam. Bisher noch nix, warte einfach mal ab.

Also bei dem Verein da, bestelle ich nun gut 3 Jahre jetzt. Bin Stammkunde und verdanke dem Shop so einige DVD's ;) das mit der Falschlieferung ist ja nur 2 mal vorgekommen. Passiert aber sollte nicht zu oft. Sollten die Frontier(s) Uncut bekommen, freß ich einen Besen !!!!!

Bisher ist nämlich nichts bekannt...

17.09.2008 10:59 Uhr -
Wo der 2. Teil von Wrong Turn raus kam, habe ich ihn sofort bei dvdfsk... bestellt. Der stand auch die ersten Wochen Unrated und auf Deutsch in deren Katalog.Der ist dann auch einfach so verschwunden, weil er in AT doch nicht uncut auf Deutsch kommen sollte! Habe ihn aber echt Unrated mit Deutscher Tonspur bekommen!

17.09.2008 11:25 Uhr -
@Jonas Pollmeier: Klar hast du Wrong Turn 2 Uncut bekommen, es wurde ja dann auch ein Bootleg veröffentlicht. In dem Moment wo die den Artikel entfernt haben, war das halt nicht sicher ob was erscheinen wird. Und wer sagt uns eigentlich ob die Leute vom Shop, nicht noch die Hersteller kennen und daher ihre Infos haben... Frontier(s) ist nach wie vor Uncut gelistet und vlt kommt ein Boot, wer weiss das schon ;) aber ein Jörg Bauer von Sunfilm der im Forum auf cinefacts gröhlt das nichts erscheinen wird, vermag Recht haben aber steckt er auch in den Boots mit drin ?? denke eher Nein... ok Hostel 3 ist doch gerne ein perfektes Beispiel wie nett sich die Österreicher auch mal verschätzen können^^ oder wollen....

Nachtrag wegen Citizen Toxic Avenger: Bisher ist wie gesagt noch nichts angekündigt, aber der Trailer ist auf der Gutterballs - DVD drauf, und zwar genau auf der von Shock Entertainment ( Österreich ) ;-)

18.09.2008 18:41 Uhr - diamond
Hab mir jetzt auch die engl. DVD besorgt und den Film gesehen.Dabei fand ich's nicht schlimm dass der nur franz.mit engl. UT drauf war weil mir englisch lesen
irgendwie leichter fällt als hören.Und ich denke für 10,- kann man einen Film auch ruhig mal ungesehen kaufen.Ich kaufe im Prinzip auch fast nichts was ich nicht kenne aber manchmal geht's nicht anders,denn einen so heiss diskutierten Film muss man sehen und bei 3min cut verzichte ich dankend auf die DF (den würde ich allein deshalb mit zuviel negativer Grundeinstellung sehen,d.h. ich würde nur auf die entspr. Szenen achten und hätte kaum noch ein Auge für den Film selbst.
Den Film fand ich nicht ohne Schwächen (z.B. die aufgesetzt wirkenden Bezüge zur politischen Situation) aber in seiner Wirkung atemberaubend.
Der pure Überlebenskampf der Frau war unglaublich intensiv dargestellt,die Bilder am Ende im Regen,die Schreie im Auto-alles grossartig.Trotz der enormen Gewaltspirale kiptt der Film nie um und driftet ins Lächerliche.Ist so ein Film bei dem man danach erstmal tief durchatmen muss und davon gibt's leider nicht allzu viele.
Ich halte nicht viel davon die neureren französischen Horrorfilme alle in eine Tonne zu werfen,egal ob man die überschätzt oder toll findet.Ich würde immer jeden Film einzeln betrachten.Mir haben alle gefallen,'Frontiers' hat bei mir jedoch letztlich die grösste Wirkung hinterlassen.

19.09.2008 11:08 Uhr -
@BlackPanther@ Habe die von dvd... nochmal angeschrieben und gefragt ob auch von Frontier(s) ein Bootleg erscheinen wird?!?!?!

Antwort: Ja

Die Hoffnung wachst also ihn doch uncut auf Deutsch zu bekommen!

19.09.2008 11:10 Uhr -
Erscheinungsdatum: 30.10.2008

19.09.2008 12:19 Uhr -
Wenn die wirklich mehr als andere wissen, könnte man wirklich meinen sie haben mit den Herstellern zutun. Ok Danke, warten wirs ab. Und seit wann braucht ein Boot eigentlich eine offizielle VÖ xD

Nachtrag: Die Herrschaften von dvd... haben mir bestätigt, das die Listung der Uncutfassung als Bootleg bestellt worden ist. Entweder sie machen die Pferde scheu, wissen wer sie herstellt oder machens noch selbst^^ oder sie wollen nicht das wir abspringen. Mal sehen...

19.09.2008 13:51 Uhr -
also ich hab mir voller vorfreude diesen film angeschaut (uncut) und wurde zutiefst enttäuscht. der film is wirklich unterste schublade, hier konnten nich mal mehr die splatterszenen etwas retten. die story is total verworren und spannung existiert auch nicht wirklich (abgesehn von 1,2 szenen)

19.09.2008 14:34 Uhr -
@BlackPanther@ Hab ich zwar noch nicht gesehen, aber würde ihn durchaus kaufen! Dard Divorce "Olaf Ittenbach" mag den Typ zwar nicht, aber der Film hat ja echt heftigen Splatter! Wenn oder fals du ihn geschaut hast, kannste ja schreiben!

Machs gut,
Gruß

Jonas

19.09.2008 18:28 Uhr -
@Jonas Pollmeier: Der Film hat wirklich derbe Effekte, nun mag ich den Ittenbach auch nicht xD wie gesagt, die Effekte sind spitze aber die Story und die Darsteller ?? neee wie immer, das ändert sich nie bei dem :-(( der ist einfach langweilig, und guten Splatter hat selten en Film gerettet. Würde abraten aber als Splatterfan, kann er durchaus begeistern. Wollte ihn selbst fast holen aber der Film hat was was mich wieder zweifeln lässt. Kauf mir eh bald den Hellraiser 4, und zwar Uncut mit Workprint :-)))

20.09.2008 09:03 Uhr - Matti1969
Hatte jetzt das "Vergnügen" den Film (Frontiere's) Uncut zu sehen und wurde mehr als nur enttäuscht!!! Der Film ist relativ langweilig, teilweise unfreiwillig komisch (z.B. die Tischrede von Papa Nazi), absolut vorhersehbar (z.B. die Kreissägen und Fahrstuhlszenen), die Atmosphäre des Filmes ist einfach so gut wie nicht vorhanden, Spannung kommt kaum auf und zu allem Überfluß ist der Film (Uncut) auch noch völlig harmlos!!! Wer anhand der oben gezeigten Bilder ernsthaft glaubt, der Filme wäre hart, irrt sich gewaltig oder hat sämtliche Klassiker des modernen Hardcorehorrors seit den 70er Jahren schlicht verpennt!!!

Ich frage mich ernsthaft ,warum über diesen völligen Durchschnittsfilm, so viel Tam Tam gemacht wird und warum der ernsthaft geschnitten werden mußte? Meiner Meinung nach wird hier versucht , den Film anhand der völlig überzogenen Zensurmaßnahmen interessanter zu machen als er in Wirklichkeit ist. Wenn man den Film Uncut in die Videotheken gestellt hätte, wäre der Film mit Sicherheit schnell vergessen wurden. So aber bekommt er auch noch kostenlose Werbung und wird zu einem gesuchten Objekt der Begierde!

Sollten die FSK und die JK weiterhin, solche Schnittauflagen machen, werden wir bald nur noch Kinderfilme zu sehen bekommen. Frontiere's ist jedenfalls schon sehr nah dran!

20.09.2008 11:56 Uhr -
@BlackPanther@ Haste dann alle Hellraiser Teile?

Ich habe leider noch keinen einzigen in meiner Sammlung, obwohl ich echt fast alles hab!

Wüsstest du wo ich alle Teile uncut bekommen könnte?
Habe damals im TV mal den 1. Teil gesehen, zwar geschnitten, aber hat doch schon gefesselt. Kann mich zwar nicht mehr richtig dran errinnern, aber würde sie gerne mal alle am Stück sehen!



20.09.2008 12:35 Uhr -
@Jonas Pollmeier: Habe schon längst alle Teile. Da der 4. aber leicht cut war, jedoch länger als das alte VHS-Tape, musste das natürlich geholt werden. Und da demnächst ne anständige VÖ kommt, sowiso :-)) Also von Teil 1 und 2, gibts nur Bootlegs. Es gab auch eine Box, da waren alle 6 enthalten, den Rest mussteste einzeln kaufen. Nur gibts auch geschnittene Boots, die von DMC und COSMOS sind in Handlung cut, und ausserdem sind die in NTSC aufgenommen, das Bild zittert beim Kameraschwenk !!! Aber besser als nix. Es gibt auch ein Boot, da sind 1 und 2 zusammen, aber ob die alle gleich aufgenommen worden sind, weiß ich nicht. Ich warte ja auch das Remake des 1.Teils, da vlt dann die Chance besteht, das der 1. endlich mal hier veröffentlicht wird. Ach, die ersten Beiden haben den Soundtrack auf DVD drauf !!! besitze zwar schon die CD's dazu und die Limitierte Hellraiser Soundtrack - Collection, aber egal :-)) Ton ist sogar gut, und sonst von er Bildquali kann man auch nicht meckern. Die Box ist inzwischen ausverkauft und war bisher nur bei dvdfsk18 gelistet, da bekommste vlt einzeln noch die Dinger, aber die Box ist weg. ABER, man weiß nie WAS du für Boots bekommst, die zeigen ja nichts an. Daher auch der Tipp mit der Box, aber die ist leider weg. Teil 3 soll leicht cut sein aber laut ofdb wird sie nicht als Cut angegeben, für eine LP-DVD ist sie ganz in Ordnung, aber ob die Kinowelt Full Uncut ist, kann ich nicht sagen habe sie noch nicht gesehen. Hellraiser hatte es schon immer schwer in Deutschland, naja aber sonst ist die Red Edition von der Aufmachung sogar eine der Besten die Laser Paradise je veröffentlicht hat. Und das kannste ja an einer Hand abzählen ;)))

Alle anderen müssteste inzwischen nachgeschmissen bekommen, zum Teil sind die ja ab 16, passiert nicht mehr viel. Für die Sammlung halt notwendig. Vielleicht auf Börsen ?? Merke dir DMC und COSMOS, die sind Cut !!!!! die andern nicht !!!

20.09.2008 14:00 Uhr -
@BlackPanther@ Vielen Dank für deine ausführlichen Informationen!

DMC ist sowie so nicht so toll, da kein Film von dem Laden ein wirklich gutes Bild abliefert!

Naja, wie gesagt DANKE für die Infos.
Ich häng mich mal dran!

20.09.2008 20:50 Uhr -
@Jonas Pollmeier: Klar kein Ding, und Viel Glück !!!

22.09.2008 21:07 Uhr - Erich Honecker
Von dem anstehenden Bootleg habe ich auch vor kurzem gehört. Da wird immer 'ne Menge auf Börsen von den Händlern gelabert. Soll noch in diesem Jahr erscheinen. Wenn da mal nicht (hoffentlich) doch noch das Original schneller ist als das Boot.

22.09.2008 22:57 Uhr -
@Erich Honecker: Selbst wenn, an sich bleibts ja jedem selbst überlassen inwiefern er sich informieren möchte. Leider aber ( Und das ist der Knackpunkt ) ists vielen schlichtweg einfach Sch... egal welche Fassung sie sehen. Das Boot soll im Oktober kommen, merkwürdigerweise hats von Hostel 2 nie eins gegeben. Ausgerechnet von Wrong Turn 2...

23.09.2008 15:44 Uhr - Erich Honecker
@TheBlackPanther: Ja natürlich würde ich selbst auch auf das Bootleg zurückgreifen. In der Not frißt der Teufel Fliegen. Ist immer noch besser als der verstümmelte "Kurzfilm" aus deutschen Landen. Nicht immer sind die Bootlegs von minderer Qualität. Jedoch gibt es genügend Beispiele wo es nicht an dem ist. Original hin und her. Es muss einfach passen, dann iss's mir auch Wurscht wo das Ding, unter welchem Label erscheint. Über die Informationspolitik der Label lohnt es sich nicht mehr Worte zu verlieren.

23.09.2008 20:20 Uhr -
Oh Mann was musste ich teilweise die Boots schon verteidigen hier weil sie trotz einiger vielen Ausnahmen, einen schlechten Ruf auf Grund ihrer Qualität haben. Es gibt Labels die bringen an sich wirklich gutes raus, von Rabbit angefangen und bei Midnight Movies aufgehört inkl. unbekannter Hersteller wo dir kein Name entgegen prangert oder z.b. die Cannon-Boots. Bezweifle das Cannon die selbst veröffentlicht. Aber ok, man wird bei Frontier's sehen...

Oh ja du sagst es, gab schon Geld für die Katz aus, und das Boot war Dreck -,- z.b. das Bootleg zu Brainscan, der Deutsche Ton ist stumpf und das Bild ziemlich abgedunkelt. Naja andere geben Geld für Drogen aus, noch schlimmer !!!

Habe es schon öfters gepostet und poste es weiterhin, solange kein Label in der Lage ist was anständiges zu veröffentlichen bzw. es ÜBERHAUPT zu veröffentlichen, werden Boots vorgezogen die ja in letzter Zeit doch etwas an Qualität gewonnen haben. Aber selbst Boots sind cut... man muss schon schwer aufpassen ^^

25.09.2008 16:08 Uhr - Lamar
Habe soeben die Spio/JK Fassung aus der Videothek geguckt, und muß sagen...... GEHT GAR NICHT !!!

Eine bodenlose Frechheit was da für Schnitte drin sind, und wie derb diese auch auffallen. Da hat man das Gefühl, man sitzt wieder in den 80ern, wo solche Schnitte Gang und Gebe waren.

Dieser Film muß Uncut auf den Markt. Egal wie und wo, und dat ganze mit deutscher Tonspur bitte. Dieser Film muß genauso Uncut raus kommen wie INSIDE !!

25.09.2008 17:06 Uhr -
Schon eine bodenlose Frechheit von Sunfilm was die einem für Scheisse andrehen wollen, sollen sich ihre Fassung in den Arsch stecken und uns keinen Bullshit verkaufen !!!!! Das Boot soll im Oktober kommen :-)))

25.09.2008 19:09 Uhr - Lamar
Na Hoffentlich ! Mit dem "BOOT" fahre ich dann auch in die Karibik !

Ist ja nix neues, man fährt ja die letzte Zeit immer wieder mehr und mehr "BOOT" ! Hauptsache dat "BOOT" ist vollständig, und sinkt nicht. :-))

25.09.2008 22:31 Uhr -
Früher hieß es '' Die Frisur hält, 3 Wetter Taft '' heute eher '' Das Boot sinkt nicht, es ist voll, voll mit Bootleg-Fracht xD

Inside durch NSM über Österreich, der Frontier's als Bootleg, jetzt noch Martyrs^^ und es Rockt :-)))))))

26.09.2008 11:31 Uhr -
@Jonas Pollmeier: Jetzt ists soweit ;) freu dich auf gegen Ende Oktober, der neue Toxic läuft Uncut in Österreich und wird auf DVD wieder über Shock Entertainment kommen, die ja auch den Gutterballs brachten !!!!

26.09.2008 14:32 Uhr -
@BlackPanther@ Jawoll, Endlich! Schon direkt bestellt(und das echt Unrated uncut)(VÖ: 15.10.2008), zusammen mit der Toxie Trilogy! In Deutschland kommt ja eine gekürzte Unrated Fassung!Naja, trotz allen Danke das de mir bescheid gegeben hast!

Habe Gutterballs zwar noch nicht gesehen, aber sagt mir auch irgendwie nicht zu:-)

26.09.2008 15:25 Uhr - Fridolin11
@TheBlackPanther:

meinest du die Boot von frontier(s), die angeblich im Oktober kommen soll?

26.09.2008 15:58 Uhr -
@Jonas Pollmeier: 15.10.08 klingt gut, auf dvdfsk18 steht 31.10.08. naja jedenfalls Oktober^^ und da schon vorbestellt, wirstn egal wann er kommt bekommen :-) Jo klar kein Thema :-)

@Fridolin11: Nein es ging um den neuen Toxic, aber das Bootleg von Frontier's soll auch gegen Ende Oktober erscheinen.

26.09.2008 16:01 Uhr -
@BlackPanther@ Hab ihn bei dtm.at bestellt. Der Laden ist Günstiger und Ehrlich:-))

26.09.2008 19:24 Uhr -
Günstiger auf jeden Fall, nur sehe ich dort selten Preisnachlässe die fast schon abnormal sind. Zum Beispiel etwas wo über 50 Euro kostet jetzt für nur knapp 20 anzubieten... aber die Auswahl ist bei denen besser da sie oft seltene DVD's haben. Damals als ich mir die Death Wish-Box zulegte hatte die ausser dem Shop niemand. Naja komischerweise egal was die verlangen, reichts bei mir immer grade noch so *lol* Also der Toxic kostet bei beiden gleich..... och die dachten anfangs auch sie könnten mir doof kommen, bis sie aber zu hören bekamen das ich von den '' Feindschaften '' zwischen Österreich und Deutschland nie was gehalten habe, ab da gings xD und Rabatt ist teilweise nach Absprache auch möglich. Wobei 21.99Euro für Kinder Des Zorns gegen 50 Euro ??? schon ein Batzen ÖÖ

27.09.2008 13:23 Uhr -
Nun gibt es endlich offiziell Frontier(s) uncut auf Deutsch bei dtm.at!!!! Hura! KAUFEN!!!

27.09.2008 15:13 Uhr -
@Jonas Pollmeier: Laut ofdb ist NUR die Einzel-DVD Uncut und die Special Edition geschnitten. Aber sie Kommt Hurraaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

27.09.2008 15:27 Uhr -
Ich denke mal wenn die von dtm uncut schreiben, ist es auch so! Die haben schon öfter von Filmen die erst uncut rauskommen sollten "uncut" hinter die Laufzeit geschrieben. Und als diese dann doch gekürzt kamen, haben sie das "uncut" entfernt! Wie auch immer, wir können uns nun alle freuen:-))

27.09.2008 16:40 Uhr -
@BlackPanther@ Hab eben dein Kommentar von Piranha 2 gelesen! Piranha 2 von James C.?

27.09.2008 16:44 Uhr -
Hab ihn schon entdeckt!

27.09.2008 16:46 Uhr -
Jo der Fliegende Killer von 81, ist sein Erstling :-)

Die von DVDfsk18 haben den Frontier's entfernt, naja eine 2'er Edition ist natürlich geil !!!! Ein grosser Aufwand für ein Bootleg :-) es geht halt nur darum das die Eintragung als einzel DVD gelistet ist aber wen juckts, Uncut soll er sein und gut ist xD die von DVDfsk habe ich mal angeschrieben, die werden die Uncut auch bekommen, auch wenns weg ist.

27.09.2008 16:55 Uhr -
@BlackPanther@ Du hast doch bestimmt bei dvdfsk18 und dtm schon Bewertungen abgegeben! Würde gerne so dein allgemeinen Geschmack wissen! Aber um zu wissen was du bewertet hast, müßte ich deinen richtigen Namen wissen! Wäre Cool!!!

27.09.2008 17:54 Uhr -
@Jonas Pollmeier: Ja du hast Recht, habe Bewertungen abgegeben aber NUR bei DVDFSK18... nur das Problem ist folgendes: Nach meiner Anmeldung sind Bewertungen des öfteren abgegeben worden die natürlich ehrlich waren, wenn das Boot von Brainscan scheisse ist sage ich das. Weisste was die gemacht haben ?? sie habens gelöscht !!! und das war nicht die einzige Bewertung -,- natürlich sind auch positive raus aber die waren mit weg, seitdem habe ich aufgehört. Das einzige was noch steht ist bei Planet Terror dem US-CUT das er eben verschoben ist bzw. einer wollte es fast nicht kaufen weil er meinte er '' habe '' sie doch schon. Naja bis ich ihm versucht habe klarzumachen das der US-Cut eben die Version ist die Tarantino und CO. haben wollten. Und meinen Unmut darüber steht noch, aber alles andere ist weg. Trotz mehrfacher Nachtragungen....

Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten... aber es muss halt stimmen weil 08/15 mag ich nicht.

27.09.2008 17:56 Uhr -
Ales klar!!! Bis denne:-))

27.09.2008 18:39 Uhr -
......

27.09.2008 21:42 Uhr - Erich Honecker
@TheBlackPanther:Wo steht denn das mit der Frontier(s)UNCUT-Einzel-DVD unter ofdb??? Angegeben ist unter ofdb die Special Edition UNCUT, ist sie aber nicht. Bei dtm kaufe ich auch selber öfters mal was. Ist aber nicht immer UNCUT wie angegeben. Also ich denke mal nicht dass die DVD Frontier(s) UNCUT ist. Ich finde es auch nicht berauschend wenn unter ofdb, was ich halbwegs als seriös einschätze, bei so vielen Titeln nicht einmal die Laufzeiten angegeben sind. TROTZDEM STEHT DA ÖFTERS UNCUT! Genau so machen es die Händler bewusst. Erstmal UNCUT angeben. Den Affen machen die Käufer und fallen auf solchen Mist rein. Schön wäre es wenn Frontier(s) tatsächlich UNCUT wäre. Aber ohne exakte Laufzeitangabe beim Online-Händler und bei ofdb glaube ich nicht dran. Ich beziehe mich auf die französische DVD mit Laufzeitangabe und die sollte erst einmal vom Händler oder ofdb bestätigt werden.

27.09.2008 22:57 Uhr -
@Erich Honecker: Die Special Edition die noch unter künftige Veröffentlichung steht, hat ne Schere weil sie cut ist. Aber unter Österreich ist bereits eine eingetragen wo aber keine 2-Disc Edition erwähnt wird. Laut DTM soll sie aber ne 2'er sein, aber wie gesagt ;) wen juckts, wichtig ist das sie Uncut ist. Finds selber scheisse wenn sie Leute verrückt machen und am Ende das Produkt entfernen. Aber eins ist mal sicher, noch kein Bootleg sorgte für soviel Wirbel und wurde sehnlichst erwartet wie Frontier's xD aber wär nicht die 1. Eintragung der ofdb die einfach verschwindet.... Österreich gab mir bisher auf Frontier's noch keine Antwort, vlt morgen.....

27.09.2008 23:15 Uhr - Erich Honecker
@TheBlackPanther: Da hast du Recht. Ich denke man sollte speziell für den Streifen keine voreiligen Bestellungen auslösen. Ich warte erst mal ab und kümmere mich ebenfalls auf halbwegs verlässliche Informationen aus Österreich. Werde versuchen am Montag schon eine telefonische Info zu erhalten. Realistische Laufzeitangaben sind eine Richtlinie und nicht die UNCUT-Spinnerei der Händler. Wenn ich manchmal Berichte über "Ich habe die UNCUT aus den USA" lese und Leute den Unterschied zwischen NTSC und PAL bis heute noch nicht begriffen haben, dann krabbelt's mir im Hals und irgendwas will raus...

27.09.2008 23:23 Uhr -
*löl* passiert hier auch ab und zu xD schon toll wenn sie mit ner Uncut rumfuchteln wo 6 Minuten länger gehen soll als unsers, beim Vergleich aber eben durch dein genanntes identisch ist am Ende xDDDD ja aber im eigentlichen Sinne wurde von DVDFSK18 wie gesagt nur erwähnt das es als Boot bestellt worden ist, da rausgenommen spricht das fast Bände....

27.09.2008 23:42 Uhr - Erich Honecker
@TheBlackPanther: Wenn's rausgenommen wurde, dann könnte man jetzt ganz vorsichtig eine Vermutung wie du sagst anstellen... OK. Morgen können wir nochmal labern. Vielleicht fällt einem anderen User noch was zum Thema ein.

28.09.2008 00:24 Uhr -
Es ist rausgenommen, die Boots siehste zwar wenn sies verstecken nur als registrierter, aber so oder so ist sie weg. Hoffe mal News von denen zu bekommen....jo bis denne^^ so letzter machts Licht aus, *Zack* und dunkel isses^^

28.09.2008 14:10 Uhr -
Jo, jetzt hoffe ich natürlich noch, dass er um einiges besser als High Tension & Inside ist!!!

!!!Ich freu mich drauf!!!:-))

28.09.2008 16:10 Uhr -
@Jonas: Weisste was ich glaube?? Vermute die von DVDFSK18 nehmen die Eintragung der UK-DVD und verschicken aber das Bootleg. Damals beim Boot zu Exterminator Teil 1, hatten sie die Infos sowie die Auflistung der Deutschen DVD gelistet, aber danach versichert, sie würden schon das Bootleg verschicken. Haben sie dann auch gemacht xD nur das witzige war, sie meinten sie könnten es auch verschwinden lassen da es ja ein Boot ist, ja das taten die und dann hastes nur mit Anmeldung noch gesehen. Nur der Unterschied, es war keine UK gelistet wie in diesem Fall. Und mal ehrlich, wer bestellt schon die UK wenn er die normale mit Deutschem Ton haben kann^^ haja sind schon Füchse die von DVDFSK18 ^^

loooooooooool Kommando zurück: Bekam jetzt ne Antwort und sie listen ihn '' Augenblicklich '' normal und ebenfalls als 2-Disc Edition :-) Na der Preis ist ok weil den zahle ich netto ohne Versandkosten, da er beim Ordern billiger war xD nur wusste der Verein nicht das er als 2-Disc kommt *lol*

So jetzt stehts auch auf der Hauptseite, na wird auch mal Zeit ^^ 2-Disc Edition Geil !!!!!!!!!

29.09.2008 22:11 Uhr -
selbst wenn es nur ein boot gibt,seit froh das es bestimmte streifen überhaupt gibt.Dieses ewige genörgel...

29.09.2008 22:46 Uhr -
@dude1984: Richtiges Genörgel gibts erst wenn man vor bestimmten Leuten hier von Bootlegs anfängt, weil sie nicht verstehen können das man sowas kauft.

21.10.2008 13:53 Uhr -
Jawoll, nur noch 10 Tage!!!

Das Cover sieht auch total klasse aus! High Tension, Inside und Frontier´s, einfach nur Klasse!

Bitte mehr Horror aus Frankreich!

25.10.2008 13:13 Uhr -
das war mal der schlechteste film den ich je gesehen habe...die story war dermaßen durcheinander und sehr schlecht erzählt...wenn man überhaupt von story reden kann...
ich hab die spio/jk aus der videothek...high tension war um längen besser

29.10.2008 18:59 Uhr -
Oh mein Gott! Mal wieder verschoben! Frontier (s) erscheint am 14.11.2008....2 Wochen länger warten! Eine Folter!!!!!!

08.11.2008 21:08 Uhr -
Dachte auch, bekomme nun Inside und Frontier(s) zusammen :(( hoffentlich steht das Datum diesesmal :((

13.11.2008 20:50 Uhr -
Versandbestätigung erhalten! Wird morgen da sein! Dann bis morgen! FAZIT........................

15.11.2008 08:18 Uhr -
Hab ihn! Mein Fazit: Ein mal etwas anderer Anfang für ein solchen Film! Eine gelungende Atmo, gute Darsteller und natürlich schön in Szene gesetzte Gore-Szenen machen diesen Streifen made in Frankreich und Schweiz zu einem Spannenden Horror-Genuss! Ganz schön krass wie der Fette nach den beiden Typen greift, die gerade durch diesen Schmalen Höhlengang kriechen!!! PS: Kreissäge, Halsbiss!

15.11.2008 12:26 Uhr -
@Jonas Pollmeier: Hab ihn Freitag bekommen und letzte Nacht gesehen, kann dir in allen Punkten nur zustimmen !!! die knappen 1:44 Minuten machen Fun ohne Ende, und die letzten 20 Minuten gehen echt mal ab wie nix :)

Danke Illusions Unltd Films !!!!!!!!

Jetzt noch Martyrs was die France-Filme betrifft. Wer weiß, vlt drehen die schon den nächsten Hammer....

15.11.2008 14:47 Uhr -
Martyrs kommt ja erst im März oder so! Habe aber Inside noch nicht gesehen. Wohl auch erst nächsten Monat! Wir werden sehen! @BlackPanther@ Darf ich fragen was du für Musik hörst, oder zockst du PS?

16.11.2008 00:24 Uhr -
@Jonas Pollmeier: Also hier ist Martyrs ja auf unbekannt verschoben worden, aber hoffe dies hat keinen Einfluss auf Österreich... wobei März ist echt noch lange :(

Februar soll ja Manhunt in Österreich erscheinen, hier kannste ja wieder nix kaufen :(

Inside war so HAMMER :-)) nur mit lausiger Ausstattung :(

Bin kein Zocker, bin Fanatic on Music :) die meisten gehen ja auf Slipknot ab, fein aber nicht mein Fall. Grade läuft White Wedding von Billy Idol, zwar nicht speziell meine Richtung aber hört man gern :) warum was läuft bei dir ??

17.11.2008 07:49 Uhr -
@BlackPanther@ Ich höre Deutschen Hip Hop (NUR KOOL SAVAS / OPTIK) und hepp auch ein bisschen Nas! Hörst du gar kein Hip Hop? Versuchs mal mit dem neuen Album "JOHN BELLO STORY 2"! Ich hör mir im Netz mal deine Musik an! Tschüssi

17.11.2008 18:37 Uhr -
@Jonas Pollmeier: Oh doch, aber mehr Interpreten die damals angesagt waren wie Fanta 4 ( heute ja schon i-wie Kult und nach wie vor angesagt ) und RHP falls du die kennst. ABER, die letzte Zeit eher so gut wie überhaupt nicht mehr. Von Kool Savas hab ich vor 3 Jahren beide Maxi-CD's ( All 4 One ) gekauft. Leider ( also meiner Meinung nach ) bekam der Track nicht den nötigen Erfolg wie ers verdient hätte. Witzig die Verkäuferin in der CD-Abteilung, sie war wohl auch Savas-Fan aber staunte nicht schlecht als sie von der limitierten Version mit Poster etc. erfuhr... jaja, arbeitet am Hebel aber blickt nix^^ xD

Mir fällt bei Savas gleich Eko Fresh ein, der aus Mönchengladbach... auch weg vom Fenster. Ne, Kool Savas dreht seit Jahren schon sein eigenes Ding und hat auch Erfolg, den ich ihm gönne. Hab damals auch das einzige Live-Konzert von ihm in Köln auf Viva angesehen, nur wegen All 4 One. Sämtliche TV-Auftritte verfolgt, egal ob bei TV Total oder auf Viva etc... sonst nicht so mein Style aber ich achte ihn, weil er nicht so die Aggro-Schiene fährt. Hip Hop ist heute i-wie härter geworden, früher wars einfach nur Spaß an der Freude.....

17.11.2008 19:29 Uhr -
Leider schließt ja das Lable von Kool Savas Ende Januar nach seiner letzten Tour! Ich bin selbstverständlich auch dabei, in Osnabrück! Falls das hier auch Savas Fans lesen, Karten kaufen und am Teller drehen! OPTIK 4 LIFE wir werden euch nie vergessen!!!! Du bist und bleibst der beste in Deutschland, Johnny Bellosconi!!!! @BlackPanther! Danke für deine Meinung!

17.11.2008 22:45 Uhr -
Wie bitte ?? die schließen ????? das war mir unbekannt. Wo wird er denn in Zukunft veröffentlichen ????????? habe gehofft es käme noch etwas wie All 4 One, also der Rythmus hat mir sehr gefallen. Das gleiche wie bei Aggro, als die anfingen bis vor kurzem konnte ich die Art etc. einfach alles von denen nicht ab. Aber manche Tracks sind ok, aber Fan ?? Ne :)

Für die Meinung sehr gerne. Viel Spaß in Osnabrück :-) genieße es !!!!!

18.11.2008 08:46 Uhr -
Savas wird weiterhin Musik machen! Wir dürfen uns nächstes Jahr schon auf ein neues Solo-Album (MSM) freuen! Produziert wieder einmal von Melbeatz und Gesangtechnisch wird er wieder mit der unglaublichen Soulstimme von Moe Mittchell aka Sizzlac unterstützt! Worüber er nach OPTIK veröffentlichen
wird, weiß ich auch nicht! Noch ne Frage zum Film! Was sind das für Viecher in diesem Höhlensystem? Errinnert an THE DESCENT! Die hätte man auch weglassen können! @BlackPanther. Wir können ja bei Munhunt weiter schreiben, weil das Schnittbericht-Thema Frontier(s) ist für mich zu Ende! Tschussi

18.11.2008 12:18 Uhr -
Glaub das sollen Kannibalische Wesen darstellen. Würde mich nicht wundern wenn die aus denen noch Frontier(s) 2 machen würden......

08.12.2008 23:20 Uhr - Hornet
so- nun endlich kann ich mich auch zum thema Frontiers äussern : habe lange überlegt mir den Film über Österreich zu bestellen, jetzt nachdem ich ihn von einem Freund gesehen habe bin ich froh das nicht getan zu haben. meiner Meinung kann dieser Film High Tension nicht das Wasser reichen, Synchro technisch sind zwar beide ziemlich übel, aber die Kamera und vor allem der Schnitt haben mich bei Frontiers etwas enttäuscht. zum Film selbst kann ich nicht mehr viel erwähnen, was nicht nicht schon genug erzählt wurde, für mich auch von der Story her High Tension der bessere. Unterhalten hat mich der Film dennoch gut, obwohl ich etwas mehr erwartet habe... toller sb auf jeden Fall. und wie immer ärgerlich für Fans, dieser Freigaben- und Zensurwahn in Deutschland.

Grüsse vom hornet

08.12.2008 23:21 Uhr - Hornet
ohne mich hier duch hunderte von Beiträgen lesen zu müssen: ist "Inside" der bessere Film ?

18.12.2008 09:15 Uhr -
Was wurde nicht alles über diesen Film im vorraus gesagt,da habe ich mir mal die uncut doppel DVD geholt!Auf der rückseite kann man lesen:der neue HORROR-MEILENSTEIN oder Ein Genre-Hit allererster Klasse!Nach dem anschauen muss ich sagen:der Film ist SCHLECHT,ich war mehr wie enttäuscht.Viel Blut mach noch lange keinen guten Film draus!Aber das kann ja jeder sehen wie er mag.

20.12.2008 18:07 Uhr - Hotoman
User-Level von Hotoman 1
Erfahrungspunkte von Hotoman 25
@ Hornet

JAA! Also für mich auf jeden Fall!

Schöne Grüße

10.05.2009 20:57 Uhr - The.Vampyre
Hab gestern die SPIO/JK aus der Videothek gekuckt!
Der letzte Scheiss, ehrlich!!
In der Fassung können sie den Film sogar auf dem Scheisssender PRO7 zeigen! Aber Sonntagsmittags um 14h!!

01.02.2011 10:27 Uhr - Gladdi
Also mal ehrlich, der Film ist die absolute Zumutung, so ein riesen Schrott. Die Diealoge sind zum Schuhe ausziehen, die Handlung ein absoluter Dünnschiß.

24.06.2012 23:40 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Sehr guter Film. Hat zwar nicht so ganz die Klasse von High Tension, Martyrs oder Inside, aber ich mag die französischen Horrorstreifen einfach!

20.10.2012 17:20 Uhr - jimmymadrid
hammerharter horrorstreifen ...nach haute tension die 2.blutige ansage...spannung ,derbe effekte und tolle dreckige atmosphere sogen für abwechselung auf der flimmerkiste...der reiht sich ein in die liga der grossen vier aus frankreich...

13.07.2014 19:03 Uhr - palm75
Ganz gut, kann mit anderen französischen Filmem (Inside, High Tension, Last Horror Movie) aber nicht ganz mithalten. Martyrs fand ich auch nicht so gut.

24.05.2016 08:38 Uhr - Cyberdyne
Atmosphärisch hat mich der Film beeindruckt. Ich hatte das Gefühl, es wirklich mit realen Personen zu tun zu haben und nicht mit Schauspielern. Intensives Spiel, rau in Szene gesetzt, beklemmendes Setting und furchteinflößende Antagonisten.
Das war zumindest mein Eindruck. Aber ich kann durchaus verstehen, wenn andere User das nicht so sehen. Das kenne ich aus eigener Erfahrung. Den Exorzisten fand ich damals kein bisschen gruselig, wohingegen Dawn of the Dead mir eine schlaflose Nacht bereitet hat (lang, lang ist's her ...).

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte US-DVD bei amazon.com
Amazon.de


Jack Ketchums Evil
Blu-ray LE FuturePak 16,49
Amazon Video 9,99



Countdown Copenhagen - Staffel 1
Blu-ray 25,99
DVD 19,99



The Hunters Prayer
Blu-ray 15,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99

SB.com