SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Das Ungeheuer von Loch Ness

zur OFDb   OT: Behemoth, the Sea Monster

Herstellungsland:Großbritannien (1958)
Genre:Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,17 (6 Stimmen) Details
29.03.2010
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
dt. Kinofassung
Label Anolis Entertainment, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 72:01 Min. PAL
uncut
Label Anolis Entertainment, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 76:30 Min. PAL
Gekürzte Fassung = 72:01 Min.
Ungekürzte Fassung = 76:30 Min.

Masterfehler unter einer Sekunde wurden in diesem Vergleich nicht aufgeführt. Gerade in der 2. Hälfte des Filmes enthält die dt. Kinofassung viele Frame Cuts

Vergleich zw. der dt. Kinofassung und der US Fassung (beide auf der dt. Anolis DVD enthalten)

"Das Ungeheuer von Loch Ness" ist eine britisch/amerikanische Co-Produkion aus dem Jahr 1958. Allerdings spielt der Film gar nicht, wie es einem der dt. Titel weismachen will, an dem berühmtenm schottischen See, sondern das Monster nimmt Kurs Richtung London.

Wie dem auch sei. Jedenfalls handelt es sich hier um einen der besseren Monsterfilme jener Zeit. Zwar bekommt man das Ungeheuer (wie so oft bei solchen Filmen) erst nach einer ganzen Weile zu sehen, aber dafür fesselt einen die Geschichte umso mehr. Und wenn dann das "Giant Behemoth" in Aktion tritt, wird man unweigerlich an den Klassiker "Panik in New York" erinnert. Leider sind die Stop Motion Effekte in diesem Film hier nicht ganz so gelungen. Dies hatte produktionstechnische Gründe, denn eigentlich handelt es sich um eine Low Budget Produktion.

Fassungen: In Deutschland lief der Film bislang nur im Kino und wurde weder im TV noch auf Video (zumindest als legale VHS) gezeigt. Erst im März diesen Jahres brachte das Liebhaberlabel den Film in ihrer "Galerie des Grauens" heraus, welche unter Genrefreunden sehr beliebt ist. Neben der ungekürzten US Fassung ist dort noch die alte dt. Kinofassung als auch die noch kürzere britische Fassung enthalten. Abgerundet wird das ganze mit interessanten Extras.

Die dt. DVD wurde uns freundlicherweise von Anolis Entertainemnt zur Verfügung gestellt
Weiterer Schnittbericht:
engl. Kinofassung - uncut

Meldungen:
Das Ungeheuer von Loch Ness kommt ungeschnitten (05.03.2010)

00:00 Beide Fassungen starten mit unterschiedlichem Vorspann. In der dt. Fassung ist zudem ein Lauftext zu finden. In der uncut Fassung sind dafür noch zwei Aufnahmen von Atomexplosionen mehr enthalten.
Dt. Fassung = 94 Sek.
US Fassung = 82 Sek.


Dt. FassungUS Fassung


32:08 Man sieht den Kutter etwas länger. Anschließend fehlte in der dt. Kinofassung (KF) wie Steve Karnes mit einem Boot an Land gebracht wird. Dort wartet schon ein Polizist auf ihn. Dieser erzählt ihm, dass der Dampfer Valkyrie gestrandet sei und Professor Bickford ihm den Auftrag erteilte, ihn (Karnes) dorthin zu bringen. Sie machen sich auf den Weg.



Man sieht das gestrandete Schiff und jemand untersucht einen Riss. An Bord des Schiffes schaut sich Karnes um. Ein Polizist erzählt ihm dass es keine Überlebenden gab. Karnes meint zu ihm dass er umgehend nach London müsse.



Man sieht wie er mit dem Flugzeug in London landet und anschließend ein Gebäude betritt. In einem Zimmer wird er schon von Bickford und einem Admiral erwartet. Sie unterhalten sich über das Unglück der valkyrie. Karnes erklärt dass es sich um ein mutiertes Seemonster handelt, welches alles verursacht habe. Er meint weiter, dass er es selbst gesehen hat. Da Bickford ihmglaubt, veranlasst der Admiral eine Suche nach dem Ungeheuer. Dazu werden Mitglieder der NATO eingesetzt.



Anschließend sieht man diverse NATO Mitglieder per Funk kommunizieren (u.a. französisch) und Schiffe auf hoher See.



Gesamtschnittlänge 251,5 Sek.

32:13 Es fehlte der Anfang einer Einstellung.
5,5 Sek.



32:18 Und diesmal das Ende einer Einstellung.
3 Sek.



Das U-Boot ist länger zu sehen. Die folgende Einstellung wie es auftaucht fehlt in der KF komplett.
13,5 Sek.



71:56 Die Ende bzw. The End Logos sind unterschiedlich. Kein Zeitunterschied.

Dt. FassungUS Fassung
Dt. DVD von Anolis aus der "Galerie des Grauens" Reihe



US DVD



US VHS



Poster




Kommentare

29.03.2010 00:50 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Und laut "Amazonen auf dem Mond" ist Jack the Ripper in Wirklichkeit Nessie gewesen. xD

29.03.2010 09:08 Uhr - Freak
@ Nick Toxic:
Genau daran hab ich auch grad gedacht! ;)

29.03.2010 10:42 Uhr - Oberstarzt
FSK ab 16 ... wie ist denn das moeglich?

Haette jetzt gedacht ab 6, oder ohne Altersbeschraenkung, oder SPIO/JK ...

29.03.2010 13:15 Uhr - D__TOX
sieht mir mal nach nem godzilla klon aus^^ mal anschauen den film :)

29.03.2010 14:36 Uhr - Freak
@ Oberstarzt:
Der ist FSK:12! Das Bild oben mit FSK:16 ist evtl ein älteres Muster.

29.03.2010 14:55 Uhr - SanchezMyrick
Wieso nennt die deutsche Fassung einen weiteren Regisseur?

29.03.2010 15:53 Uhr - 2fastRobby
@SanchezMyrik
Interessant. ich habe mal in der IMDB geschaut und Lorie ist Ukrainer. Bestimmt wollte Hickox (Engländer) nach dem Krieg nicht mit einem Ukrainer (damals Russe) auf der Leinwand gelistet sein, und das auch noch vor US-Publikum. Jetzt müsste man die englische Fassung noch gesehen haben...

29.03.2010 17:52 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Ich verstehe nicht, wie sich die Legende vom Loch Ness-Monster so lange halten konnte, ich meine Loch Ness ist nur ein See, da taucht man einmal durch und weiss bescheid ob da jetzt ein 20 Meter langes Seeschlangenmonster lebt..

29.03.2010 18:05 Uhr - Odessa-James
@~ZED~ so klein ist er aber auch nicht: 37 km lang, 1,5 km breit und 226 Metern tief!
Warum sich die Legende so lange hält ist ganz einfach, das bringt Touristen!
Hoffe mal meine Scheibe kommt bald!

29.03.2010 22:04 Uhr - Tele5
@ Freak/ Post # 5:
Falsch! Die alte deutsche Fassung war FSK 12, die ungekürzte Fassung wurde laut FSK-Datenbank am 04.02.2010 mit "FSK 16" eingestuft, warum auch immmer...
Das Foto ist somit korrekt, da Anolis die ursprünglich geplante "FSK 12"-Freigabe aus den genannten Gründen so nicht mehr verwenden durfte.

30.03.2010 08:52 Uhr - Freak
@ Tele5:
Jup. Hab's grad bei Amazon gesehen. Doch in der OFDb steht der als FSK:12 zum Verkauf! Hab denen (mal wieder) fälschlicherweise geglaubt.
Sorry.

30.03.2010 21:18 Uhr - AlonzoHarris
beehrt sich darzubieten...das is doch schon ein kaufgrund.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Galerie des Grauens Nr. 7 - Das Ungeheuer von Loch Ness

Amazon.de


Bastard
Blu-ray 12,99
DVD 10,98
Amazon Video 11,99



Dark Angel
Blu-ray 22,99
DVD 11,99



Red Scorpion
Restaurierte Uncut-Fassung
Blu-ray 7,49
DVD 7,49

SB.com