SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Jack Ketchums Beutegier

zur OFDb   OT: Offspring

Herstellungsland:USA (2009)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (24 Stimmen) Details
06.12.2009
Mike Lowrey
Level 35
XP 36.797
Vergleichsfassungen
SPIO/JK ofdb
R-Rated ofdb
Jack Ketchum ist als Buchautor auf die harte Schiene abonniert. In den letzten Jahren häufen sich nun auch die Verfilmungen seiner Vorlagen. Nachdem The Lost erst im November in der ungekürzten SPIO/JK-Fassung indiziert wurde, wird es dem aktuellsten Werk Beutegier aka Offspring wohl nicht besser ergehen. Doch im Gegensatz zum zuvor genannten Titel hatte Beutegier in Deutschland von Anfang an einen schweren Stand. Die Kannibalenthematik und die damit einhergehende, ein oder andere drastisch inszenierte Gewaltszene, brach dem Film hierzulande das Genick.
An eine FSK-Freigabe war ohnehin nicht zu denken, deswegen wurde die Juristenkommission der SPIO konsultiert. Diese vergab am Ende einer um mehr als 2 Minuten zensierten Fassung ihr leichtes Siegel "keine schwere Jugendgefährdung". Es ist nicht bekannt, ob die unzensierte Version möglicherweise uncut ein schweres Siegel ("strafrechtlich unbedenklich") bekommen hätte.

Anolis Entertainment wird neben der Verleihfassung auch noch eine weiter geschnittene Kaufhausfassung mit FSK Keine Jugendfreigabe veröffentlichen, um sich gegen die sicher kommende Indizierung der SPIO/JK-Fassung finanziell abzusichern.

Einen Grund zur Hoffnung für deutsche Filmfans gibt es aber, wenn man sich die bisherige Veröffentlichungspolitik von Anolis ansieht. Obwohl sie Titel wie Chaos und Carver nur in gekürzten Fassungen in Deutschland veröffentlichten, sorgten sie über das Nachbarland Österreich zumeist für eine unzensierte, deutschsprachige Importversion. Auch bei Beutegier verfuhr man so. Im Mai 2010 ist eine Uncut-Edition über Dragon in Österreich erschienen.


Verglichen wurde die geschnittene SPIO/JK-DVD (keine schwere Jugendgefährdung) von Anolis mit der ungeschnittenen R-Rated-DVD von Lionsgate.

15 Schnitte = 129,16 Sec. bzw. ca. 2 Minuten 10 Sekunden
Weiterer Schnittbericht:
Keine Jugendfreigabe - R-Rated

Meldungen:
Beutegier nur geschnitten in Deutschland (03.12.2009)
Beutegier im Mai ungeschnitten auf DVD (07.02.2010)
Jack Ketchums Beutegier von NSM Records in HD (09.04.2016)

0:07:05: Eines der Kannibalenkinder zieht ein Beil aus der übel zugerichteten Leiche. Zudem wurde die Ansicht des Jungen, der ein totes Baby in einer Plastiktüte hält, so verkürzt, dass diese in der SPIO/JK-Fassung fast nicht mehr zu sehen ist.
3,24 Sec.


0:36:08: Davids Brust wird mit einem scharfen Gegenstand aufgeschnitten.
2,24 Sec.


0:36:33: David japst vor Schmerzen, dabei läuft ihm Blut aus dem Mund.
2,4 Sec.


0:36:40: Die Kannibalin zieht David Gedärme aus dem Körper, er schreit vor Schmerzen.
3,64 Sec.


0:37:01: Das eine Ende des Gedärms im Mund steckend, zieht sie es weiter aus Davids Unterleib heraus.
1,8 Sec.


0:37:54: David wird weiter ausgeweidet, man sieht dabei sein Gesicht. Komisch: Zweimal sieht man David in nahezu identischer Position und Szenenlänge auch in der SPIO/JK-Fassung.
1,68 Sec.


0:37:59: Diese Ansicht von David wurde verkürzt. Es fehlt der Beginn der Szene, in der sein Kopf zur Seite sackt und er stirbt. In der SPIO/JK-Fassung liegt er sofort schon regungslos da.
2,6 Sec.


0:46:10: Der Mord am Polizisten wurde geschickt um die Blutfontäne zu Beginn erleichtert.
0,44 Sec.


0:46:15: Der wie am Spieß schreiende Vic schießt dem Kannibalenjungen in den Kopf und wird anschließend schon vom nächsten Nachwuchs attackiert. Dieser beißt ihm in die Schulter, bevor seine Mutter Vic in den Magen tritt, einen Schlag ins Gesicht folgen lässt und dann ihr Messer von hinten langsam durch Vics Genick treibt. Während der Kleine das Geschehen aufmerksam verfolgt, sieht man, wie das Messer weit aus Vics Hals herausragt und er einen Schwall Blut ins Gesicht der Kannibalin spuckt. Wie das bei Kannibalen aber nunmal so ist, finden sie das nur noch appetitanregender und sie beißt ihm auch noch in die Zunge, bevor er tot zu Boden sackt. Dann sieht man nochmal den Kannibalenjungen.
35,28 Sec.


0:55:00: Claire wird öfter von den Kannibalen getreten. Letztlich wird auch ihr Gesicht nicht verschont.
7,88 Sec.


1:02:17: Ein Kannibalenkind beißt Claire mit seinem durch die Getränkedose "gepimpten" Gebiss, während die Mutter wissen will, wo Claire das Baby versteckt hat. Eine Art prähistorische Folter, an der Stephen offensichtlich morbiden Gefallen findet.
16,6 Sec.


1:04:42: Zwei Kannibalen machen sich an Claires Fußgelenken zu schaffen. Dann kommt das Alphamännchen und beißt in Claires Intimbereich. Er reißt ein Stück Fleisch heraus und spuckt es in ihre Richtung, während das Alphaweibchen dabei zusieht. Claire schreit hysterisch vor Schmerzen.
26,76 Sec.


1:07:01: Amy drückt das Gesicht des schreienden Kannibalen ein weiteres Mal ins Feuer.
4,2 Sec.


1:10:33: Das Alphaweibchen tut sich noch an Stephens freigelegtem Gehirn gütlich. Während sie isst, rollt seine Schädeldecke über den Boden und ihr noch degenerierterer Artgenosse greift ihr ein Messer aus dem Gürtel.
19,76 Sec.


1:11:04: Sie bricht ihm in einer weiteren Einstellung das Genick.
0,64 Sec.
Cover der geschnittenen DVD von Anolis


Cover der ungeschnittenen DVD von Lionsgate

Kommentare

06.12.2009 00:08 Uhr - FreshDudel
SB.com-Autor
User-Level von FreshDudel 10
Erfahrungspunkte von FreshDudel 1.545
Feiner SB!

Scheint ja ein ziemliches Gemetzel zu sein...

06.12.2009 00:10 Uhr - InnovatorOfViolence
Toller Film !!!

Ich scheiß auf drauf, dass in DE mal wieder gekürtzt wurde. War bei der Romanvorlage doch nicht anders zu erwarten. US DVD ist jedenfalls unterwegs.

06.12.2009 00:13 Uhr - cb21091975
allerdings ziemlich hart.heisser verbotskandidat

06.12.2009 00:18 Uhr - AlbertWesker
Hätte man denn Film statt, Jack nicht Ash Ketchums Beutegier nennen können :D

06.12.2009 00:36 Uhr - blackbelt
Ein glasklarer 131er-Kandidat...war doch klar dass der nur cut ist, obwohl es natürlich schwachsinnig und ärgerlich bleibt.Ich sichte erstmal die Verleihfassung und bei Gefallen kaufe ich mir i-wann die Uncut-Fassung aus Österreich.

06.12.2009 01:15 Uhr - Critic
was ich mich frag, die killer in den filmen die zur zeit rauskommen sind schon dumm... stundenlange arbeit bis die das opfer überhaupt mal killen.

kann denn nicht mal n kluger mensch kommen und mit ner schrotflinte die kannibalen wegputzen? hasse den film jetzt schon.

06.12.2009 01:34 Uhr - John Sinclair
Hallo alle zusammen.

In meinen wilden Zeiten vielleicht annehmbar. Nur bin ich jetzt ruhiger und stehe mehr auf Action und Komödien. Wers mag, bitte. Aber dieser hier ist nichts mehr für mich.

Trotzdem: Danke Mike für den Schnittbericht.

Mit freundlichem Gruß John.

PS: Schuhe putzen nicht vergessen!!! :-)

06.12.2009 04:19 Uhr - deeply83
Sieht sehr lustig aus. So gut wie gekauft. Was nicht heißt, das ich nur so was guck. Aber manchmal brauch ich Blut. Und der ist bestens dafür geeignet.

06.12.2009 05:39 Uhr - Topf
sick ö.ö

06.12.2009 07:15 Uhr - marioT
Ah,da ist er ja der SB,danke Mike.
Und wie ich mir dachte ist in der cut Fassung doch noch so allerhand drin geblieben.
Liste B lässt grüßen....

06.12.2009 09:33 Uhr - göschle
Also ich weiss nicht, sieht alles nicht sooo prickelnd aus.
Außerdem scheit der Film ziemlich dunkel zu sein.
Die unrated von The Hills Run Red wär' mir ehrlich gesagt lieber.

06.12.2009 10:06 Uhr - Die Marquise
3 Sekunden Gedärm. Das ist doch kein Gemetzel. Soll das alles gewesen sein ?

gelangweilt,

die Marquise

06.12.2009 10:09 Uhr - Abbel
Oh, das hab ich als Buch. Aber noch nicht gelesen, weder den Film gesehen.

06.12.2009 10:34 Uhr - Yogi
Hmm bin ich der einzige dem die Bilder ziemlich billig anmuten?
Das sieht ja furchtbar aus(das meine ich im Negativen), nix für mich denn Film will ich nicht sehen/haben.
Ich warte immer noch darauf das wieder "gute" Horrorfilme gemacht werden, aber wenn das so weiter geht ist das wohl wunsch denken. :(
Ach so guter SB. ;)

06.12.2009 10:52 Uhr - Thorwald64
Ein spannendes hartes Buch, ein unspannender Film mit miesen Schauspielern und mieser Maske. Sehr peinlich, dilettantisch amateurhafte Regie. Ich bin ein Fan der Geschichten von Ketchum auch als Verfilmung. Aber das ist wirklich mies.

06.12.2009 12:04 Uhr - Schwabe80
Also hab bisher alle Bücher die in Deutschland von J.K. erschienen sind gelesen und bin begeistert.
Hab auch die Verfilmungen gesehen und bin nicht ganz davon überzeugt. Beutegier werd ich anschauen, sobald er uncut erscheint. Bin gespannt...

06.12.2009 16:16 Uhr - Once-Bitten
Gehe davon aus das dieser Schinken noch Indiziert wird aufgrund der Thematik von Kinder Kannibalen!!

06.12.2009 17:26 Uhr - metalarm
sieht wirklich gut aus und vorallem ganz anders wie ich ihn mir vorgestellt hab.

06.12.2009 18:57 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Obohl Kannibalsimus nicht mein Lieblingsgenre ist, ist der Film trotzdem iwie unheimlich.

06.12.2009 20:58 Uhr - Oberstarzt
Ein mit einer Getränkedose gepimptes Gebiss. Und ich Trottel habe mir neulich erst eine den natürlichen Zähnen nachempfundene Keramikkrone einsetzen lassen, ich hätte meinen Zahnarzt auf Alternativen hinweisen sollen ...

Trotz Kürzungen ein klarer Indizierungskanditat denke ich. Schon ziemlich krank das ganze. Kennt den einer, kann man den sich antun? Oder ist es wie in Kommentar 15 beschrieben: Buch top - Film flop?

06.12.2009 22:12 Uhr -
Vom Buch her finde ich nur den ersten Teil - Beutezeit (Heyne Hardcore) - richtig genial und ultra-sado-pervers hart! Eines der härtetesten, was ich je gelesen hab! Der Schmöker ist ein absoluter Horror-Kauftipp!
Frage mich, wann es diese bei uns nur noch zensiert bzw. gar nicht mehr zu kaufen gibt!

07.12.2009 00:28 Uhr - SergioSalvati
Sehr unterhaltsamer und sicker, wenn auch stellenweise trashiger Streifen. Hat mich an die alten italienischen Kannibalen-Kracher erinnert (auch wenn es hier natürlich keine Dritte-Welt-Kannibalen sind).

Merkwürdig nur, dass sowas in den USA heutzutage ein R-Rating bekommt.

07.12.2009 01:37 Uhr - Evil Wraith
Blutig, aber rein von der Wirkung her kein Vergleich zu The Girl next Door (aka EVIL). Der ist zwar uncut ab 18, aber in seiner Bösartigkeit sehr nahe an einer gewissen Szene aus einem gewissen französischen Werk (*hust* Martyrs *hüstel*).

07.12.2009 08:45 Uhr - Spoox
Warum fressen die Kannibalen im Film eigentlich immer rohes Fleisch?? Können das doch auch braten. ;-)

07.12.2009 18:51 Uhr - Gefreece
Bei dem Namen Ketchum muss ich an Pokemon denken

11.12.2009 23:53 Uhr - Raskal
hab den Film gerade mal gesichtet. Da ist wirklich allerhand noch drin... Liste B wird das sicher... Wenns ne uncut kommt, landet die in meinem Regal, auch wenn der Film nich so der oberknüller is...

14.04.2010 21:09 Uhr - mc_simse
Wie jetzt?
Es gibt Bücher?:)

19.02.2013 01:07 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Manche Kommentare sind recht peinlich hier, sorry.
Hab das erste Buch "Beutezeit" gelesen und das ist echt ziemlich sicker Scheiß.
Bin mal gespannt ob der Film an das Buch "Beutegier" rankommt, welches ich mir gleich zu Gemüte führen werde.

Am besten jetzt noch Edward Lee´s "Bighead" verfilmen und die Schmerzgrenze dürfte WEIT überspannt sein ;)

12.10.2015 19:11 Uhr - sonyericssohn
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 15
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.840
Der Streifen is lange nicht so grob wie die Bilder aussehen. Ab der Hälfte wird er sogar unfassbar langweilig. Was auch an den strunzdummen Dialogen / Monologen und der vermaledeiten Synchro liegt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungeschnittene US-DVD bei Amazon.com
Amazon.de


Ein Fall für die Borger



Krieg im Weltenraum



The Blacklist - Season 4
Blu-ray 34,99
DVD 30,99

SB.com