SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Der Kaufhaus Cop 2

zur OFDb   OT: Paul Blart: Mall Cop 2

Herstellungsland:USA (2015)
Genre:Action, Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,00 (3 Stimmen) Details
28.10.2015
Forrest
Level 15
XP 4.114
Vergleichsfassungen
BBFC PG
LabelSony Pictures, DVD
LandGroßbritannien
FreigabePG
Laufzeit90:01 Min. (85:30 Min.) PAL
FSK 6 ofdb
LabelSony Pictures, Blu-ray
LandDeutschland
FreigabeFSK 6
Laufzeit94:00 Min. (89:17 Min.) NTSC
Verglichen wurde die gekürzte britische DVD mit der ungekürzten deutschen Blu-ray Disc (beide von Sony Pictures Home Entertainment).

Zugunsten einer niedrigeren Freigabe für die Kinoauswertung in Großbritannien entschied sich Sony Pictures den Film um ein paar kurze Szenen zu entschärfen. In der ungekürzten Version hätte die Komödie eine Freigabe ab 12 Jahren von der BBFC erhalten. Diese gekürzte Fassung wurde dann auch für die DVD/Blu-ray Disc Veröffentlichung übernommen. Somit existiert in Großbritannien zur Zeit keine ungekürzte Version des Films.
In den USA hingegen trägt die ungekürzte Fassung das PG-Rating der MPAA. In Deutschland lief die ungekürzte Version mit einer Freigabe ab 6 Jahren in den Kinos und wurde auch so auf DVD/Blu-ray Disc veröffentlicht.

Die Schnitte selbst fallen in der gekürzten Fassung beinahe nicht auf. Lediglich die kurze Szene mit dem Kopfstoß am Ende des Films wirkt in der gekürzten Version etwas holprig.

4 Schnitte in der britischen Fassung
= 8 Sekunden
Weitere Schnittberichte
Der Kaufhaus Cop 2 (2015)BBFC PG - FSK 6

Meldung
Der Kaufhauscop 2 läuft in England nur zensiert im Kino (17.03.2015)


0:00/0:00-0:01

Das Schwarzbild zu Beginn ist auf den ungekürzten deutschen Blu-ray eine Sekunde länger.

1 Sek.


1:07:07/1:09:59-1:10:03

In der britischen Fassung fehlt, wie sich Pauls Kontrahent wieder aufrichtet, sich das Gemälde schnappt und ein Klappmesser aus seiner Tasche zieht. Er wirbelt mit dem Klappmesser herum.

3,5 Sek.



1:07:32/1:10:29-1:10:30

Ein weitere kurze Einstellung in der der Typ das Butterflymesser schwingt wurde entfernt.

1 Sek.



1:15:01/1:18:19-1:18:22

Saul Gundermutt wird in einer zusätzlichen Einstellung gezeigt. Dann zückt sein Gegner ein Klappmesser und öffnet es schwungvoll.

2,75 Sek.



1:19:42/1:23:14-1:23:15

Paul verpasst Sofel einen Kopfstoß. Als dieser nach hinten fällt setzt die gekürzte Fassung wieder ein.

0,75 Sek.

Cover der gekürzten britischen DVD



Cover der ungekürzten deutschen Blu-ray

Kommentare

28.10.2015 07:06 Uhr - Grosser_Wolf
1x
Die Insel und ihre Messerchen und Kopfnüsse. Obwohl mich der Film wenig interessiert, ist es ein interessanter SB... scheinbar sind die Briten da immer noch sehr streng mit einigen Dingen.

28.10.2015 07:41 Uhr - peda
1x
Streng? Inwiefern ist die Handhabung von modernen Waffen ein Inhalt, der Kindern in einem Film ohne Altersfreigabe (PG ist ja quasi ebendies mit Eltern) gezeigt werden muss? Finde die bbfc da nicht streng, sondern verantwortungsbewusst, im Gegensatz zu unserer FSK.

28.10.2015 08:36 Uhr - JamesBondJunior
1x
Was haben die Engländer bloß für Probleme mit Klappmessern? Das ist doch idiotisch....

28.10.2015 09:54 Uhr - Der Dicke
4x
28.10.2015 07:41 Uhr schrieb peda
Streng? Inwiefern ist die Handhabung von modernen Waffen ein Inhalt, der Kindern in einem Film ohne Altersfreigabe (PG ist ja quasi ebendies mit Eltern) gezeigt werden muss? Finde die bbfc da nicht streng, sondern verantwortungsbewusst, im Gegensatz zu unserer FSK.


Der Film hat in etwa die “bedrohliche Atmosphäre” eines Bud Spencer- oder Terence Hill-Films. Davon trugen auch einige seit eh und je das FSK 6-Siegel.

Ein interessantes Beispiel: “Zwei bärenstarke Typen”. Da musste das Nunchaku- und Butterfly-Gewirbel in der “Da kommt einer durchs Fenster!”-Szene Federn lassen, damit der Film ab 15 (!!) freigegeben werden bzw. überhaupt eine BBFC-Freigabe erhalten konnte.

http://www.bbfc.co.uk/releases/go-it

Da mag man nun seine eigenen Schlüsse ziehen, ob die FSK oder die BBFC die vernünftigere Entscheidung getroffen hat.

28.10.2015 11:08 Uhr - Jack Bauer
2x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Lausiger Film. Der Erste war schon schlecht, aber die Fortsetzung ist wirklich die Krone der Albernheit. Wer da jenseits des 10. Lebensjahres noch lacht, sollte sich untersuchen lassen.

Was mich noch mehr aufregt, sind diese Deppenleerzeichen, die sich mittlerweile derart eingebürgert haben, dass man sie schon auf Kinoplakaten findet. Da machen diese Vollidioten vom Verleih aus "Kaufhaus-Cop" tatsächlich zwei Wörter. Unfassbar.

28.10.2015 11:21 Uhr - muffin
1x
Interessanter SB, grottiger Film bei dem ich schon nach der Hälfte keine Lust mehr hatte weiter zu schauen.

28.10.2015 14:46 Uhr - FdM
Leichte Familienunterhaltung,mit wenig Tiefgang.Der 2.Teil war für mich nicht so interessant, wie der 1.

28.10.2015 15:53 Uhr - peda
28.10.2015 09:54 Uhr schrieb Der Dicke
28.10.2015 07:41 Uhr schrieb peda
Streng? Inwiefern ist die Handhabung von modernen Waffen ein Inhalt, der Kindern in einem Film ohne Altersfreigabe (PG ist ja quasi ebendies mit Eltern) gezeigt werden muss? Finde die bbfc da nicht streng, sondern verantwortungsbewusst, im Gegensatz zu unserer FSK.


Der Film hat in etwa die “bedrohliche Atmosphäre” eines Bud Spencer- oder Terence Hill-Films. Davon trugen auch einige seit eh und je das FSK 6-Siegel.

Ein interessantes Beispiel: “Zwei bärenstarke Typen”. Da musste das Nunchaku- und Butterfly-Gewirbel in der “Da kommt einer durchs Fenster!”-Szene Federn lassen, damit der Film ab 15 (!!) freigegeben werden bzw. überhaupt eine BBFC-Freigabe erhalten konnte.

http://www.bbfc.co.uk/releases/go-it

Da mag man nun seine eigenen Schlüsse ziehen, ob die FSK oder die BBFC die vernünftigere Entscheidung getroffen hat.


Um eine bedrohliche Atmosphäre geht es hier doch überhaupt nicht. Sondern um Waffen in glorifizierenden, leicht nachahmbaren und alltäglichen Situationen, und das in einem Kinderfilm. Die Spruchpraxis der BBFC in den 80ern und 90ern dürfte auch jedem bekannt sein, von daher weiß ich nicht, was mir das andere Beispiel nun sagen soll, aber es war eben auch eine klare Vorgabe in den BBFC-Guidelines als Reaktion auf sehr unschöne Vorkommnisse mit genau solchen Waffen. Und so flogen diese Darstellungen konsequent auch aus Erwachsenenfilmen raus. In diesen heute nicht mehr, aber hier eben nachvollziehbarerweise bei PG eben doch.

28.10.2015 17:33 Uhr - Postman1970
Dass man Filme mit dieser Altersfreigabe kürzt ist doch in Ordnung.

Dass generell der Regisseur Elemente eines Erwachsenenfilms mit hineinbringt bringt ebene die Kontrolleure ins Gewissenskonflikte. Entweder macht man eine Familienkomödie oder einen Erwachsenen-Film - ein Hybrid von beiden eckt eben an.

Ganz offen gesagt würde ich Messer und Nunchaka-Gefuchtel immer erst ab 16 freigeben, da viele drunter es nur "cool" finden und die Angeber- und Nachahmerqoute noch sehr hoch ist.

Unabhängig davon liebe ich Kevin James in "King of Queens", den hätte man aber nie in einem Film die Hauptrolle übergeben sollen. Diesen humorlos agierenden Kasper in den beiden Filmen mit Bud Spencer zu vergleichen ist schon ein Sakrileg.

28.10.2015 17:57 Uhr - Daniel83
1x
Ja, unsere FSK ist so verantwortungsbewusst, dass auch das jüngste Publikum Klappmesser für ein paar Sekunden in einer Komödie sehen darf, während sie umgekehrt wiederum uns Erwachsenen vorschreibt, was wir sehen dürfen und was nicht, weil es für Jugendliche ja schädlich sein könnte.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Die ungekürzte deutsche Blu-ray bei amazon.de kaufen

Amazon.de


Don't Hang Up
Blu-ray 13,99
DVD 10,99
Amazon Video 13,99



Das Versteck
Blu-ray 16,99
DVD 16,49



John Wick: Kapitel 2
Blu-ray LE Steelbook 19,99
4K UHD Blu-ray 24,99
Blu-ray 16,99
DVD 12,99
Amazon Video 13,99

SB.com