SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
South Park: Der Stab der Wahrheit auch als uncut US-Import Version erhältlich ab 38,99€ bei gameware The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

OT: Redline

Herstellungsland:USA (1997)
Genre:Action, Science-Fiction


Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,00 (2 Stimmen) Details

Il Gobbo
Level 20
XP 8.498


Vergleichsfassungen
FSK 18 ofdb
FreigabeFSK 18
NL 16 ofdb
Regisseur Tibor Takacs und Hauptdarsteller Mark Dacascos arbeiteten ja schon bei SABOTAGE - DARK ASSASSIN und SANCTUARY vortrefflich zusammen. Im Gegensatz zu den beiden Actionern, hat es dieser hier nicht geschafft, unzensiert durch die FSK zu kommen - nein, er wurde sogar radikal zerschnippelt. Ist irgendwie absurd, denn sooo brutal oder übermäßig blutig kommt dieser nette Timewaster nun nicht daher. Da kennen wir von Takacs ganz andere Geschichten (VIPER), gelle? Verglichen wurde auf jeden Fall die massiv gekürzte deutsche Verleihfassung (Ascot) mit der ungekürzten holländischen VHS-Verleihfassung (Indies):


mehr Informationen zu diesem Titel

Die Leiche des Mädchens wird verbrannt. Es fehlt eine Totale, in der man die brennende Leiche sieht
( 4 Sec. )


Das Symbol auf dem Bildschirm, bevor die Präsidentin erscheint, ist um 5 Einzelbilder verkürzt

Merrick beim Meeting mit Yamoto. Es fehlt: Nach dem Kick ins Gesicht rappelt sich Yamoto wieder auf, Merrick tritt ihm in Zeitlupe mit beiden Beinen ins Gesicht, Yamoto spuckt Blut, fällt über den Tisch und will einen Alarmknopf drücken. Die blonde Killertussi hackt ihm daraufhin in Nahaufnahme die Finger ab, der Macker schreit auf
( 15 Sec. )


Als Merrick sagt: "...vielleicht etwas Illegales!" wird dieses in der DF in die Einstellung unterlegt, in der die beiden Wachen durch die Tür kommen. In der Originalfassung allerdings sieht es anders aus. Es fehlt in der DF: Eine Einstellung (Nah) von Yamotos Gesicht (hier wird der Satz in der OF beendet!), Merrick stopft ihm die Finger in den Mund und die blutigen Stümpfe sind auch zu sehen. Yamoto wimmert, Gegenschnitt auf Merricks Gesicht, die Schreibtischschublade geht auf, Merrick greift sich die darinliegende Knarre, zieht Yamoto hoch und hält sie ihm an den Kopf. Jetzt kommen die Wachen ins Zimmer
( 7 Sec. )


Als Yamoto "Nicht Schießen!" ruft, fehlt der Anfang dieser Einstellung, in der er seine Finger ausspuckt
( 1,5 Sec. )


Merrick sagt: "Verschwindet! Ihr stört unsere Fusionsverhandlung!" Danach fehlt: Die beiden gucken, Schnitt auf Merrick und Yamoto, die blutigen Fingerstümpfe sind zu sehen. Yamoto sagt: "Do what he says", Merrick befiehlt: "Drop your guns!", was die beiden dann auch befolgen. Merricks Leute heben dann die Waffen auf, bevor die DF wieder einsetzt
( 10 Sec. )


Nachdem Merrick Yamoto erschossen hat, fehlt eine zynische Bemerkung und der Gegenschnitt auf die feixenden Schergen
( 4,5 Sec. )

Schießerei im Treppenhaus. Es wird noch ein Polizist erschossen, blutiger Einschuß
( 1 Sec. )


Schießerei mit den Pennern: Es fehlen zwei Einstellungen eines Brennenden
( 3,5 Sec. )


Nachdem der verletzte Mishka "Verfluchtes Arschloch" gesagt hat und Merrick anfängt zu schießen, erfolgt in der DF ein Radikalschnitt! Es fehlt: Mishka wird in Zeitlupe von unzähligen, blutigen Einschüssen getroffen und sinkt zurück in den Stuhl. Dann sagt Merrick noch zu seinen Leuten "Don`t let it happen again!". Anschließend fehlt die komplette Foltersequenz mit Wade, die sich als Computerprogramm herausstellt. Wade sitzt gefesselt, mit einer Plastiktüte über dem Kopf, in einem Raum. Zwei Polizisten schlagen ihm mehrmals mit einem Knüppel auf den Schädel. Dann nehmen sie ihm die Plastiktüte vom Kopf, Wade schnappt nach Luft und das blutige Gesicht ist zu sehen. Er bekommt noch weitere Schläge ab. Ab der Einstellung des Monitors setzt die DF wieder ein
( 69 Sec. )



Nachdem Wade Merrick erschossen hat und sich wieder aufrichtet, fehlt: Nochmal die Einstellung des toten Merrick mit der blutigen Kopfwunde, Wade nimmt ihm die Pistole aus der Hand und kippt Pillen über die Leiche aus
( 5 Sec. )


Es wird noch ein weiterer Baddie in Zeitlupe erschossen, blutige Einschüsse. Die Gegenschnitte von den schießenden Wade und Marina fehlen ebenfalls
( 5 Sec. )


Wade ballert einen Typen in Zeitlupe auf der Treppe nieder, wieder blutige Einschüsse
( 8,5 Sec. )


Nachdem Wade die Treppe hinuntergelaufen ist, fehlt in der DF der Kampf zwischen Marina und der blonden Killertussi komplett: Die Tussi rollt über den Boden, steht auf und bekommt einen Tritt ins Gesicht. Sie wehrt sich und schlägt Marina dreimal ins Gesicht. Die fällt auf einen Tisch, weicht einem Tritt aus, kickt der Killerin in die Seite und haut ihr anschließend krachend auf die Nase. Die Tussi hält sich das Gesicht, schaut auf das Blut und bekommt dann zwei Kicks ins Gesicht, so das sie mit dem Gesicht gegen eine Säule knallt. Abschließend schleudert Marina sie noch einmal mit Wucht gegen die Säule und die Tussi sinkt bewußtlos zu Boden. Als Marina die Knarre aufhebt, setzt die DF wieder ein
( 24,5 Sec. )



Als Wade die beiden Soldaten auf der Treppe killt, fehlen zwei Nahaufnahmen eines blutigen Kopfschusses, die Soße spritzt ans Geländer. Es fehlen auch die Gegenschnitte des schießenden Wades sowie ein Einstellung der ballernden Knarren
( 3 Sec. )


Nochmal eine Nahaufnahme des Toten mit dem Loch im Kopf, aus dem Blut fließt
( 1,5 Sec. )


Der Leibwächter wird erschossen. Hier fehlt: Der Kerl ballert weiter, durchlöchert die Wand und fällt schreiend über das Geländer. Die Zwischenschnitte des schießenden Wade, der in Deckung geht und Serge, der die Hand schützend hebt, fehlen ebenfalls
( 5 Sec. )





Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!


Copyright 2002, Matthias Mathiak

Amazon.de


The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
Limited BD Edition
Streng limitierte, äußerst aufwändige Sammlerversion mit Electro-Head-Büste. Enthält die 2D und 3D-Version. Häufig sind derartige Limitied Editions schnell ausverkauft, weshalb sich das Vorbestellen lohnt
Exklusiv bei Amazon
Limited Edt. 119,00
DVD 19,99
3D Blu-ray 29,99



Powerman
Ungekürzte Version
Teil 1 (BD) 11,99
Teil 2 (BD) 11,99
Teil 3 (BD) 11,99



Zwei glorreiche Halunken
Neuauflage
4k remastered und inklusive der alten
deutschen TV Synchro



Disney Blu-rays deutlich reduziert
Anlässlich des Sonderprogramms auf RTL zu Ostern startet Amazon einen Disney-Day und bietet mehrere Disney Filme teils deutlich reduziert an. Etwa Cinderella, Mulan und Tarzan (uncut) für 9,99 und Das Dschungelbuch für 12,99
Nur heute






kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Weitere empfehlenswerte Schnittberichte



SB.com