SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Der Vernichter

zur OFDb   OT: Il Giustiziere Sfida La Città

Herstellungsland:Italien (1975)
Genre:Action, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,00 (4 Stimmen) Details
17.08.2005
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
ungeprüfte dt. VHS ofdb
Freigabe ungeprüft
US DVD ofdb
DF = 85:46 PAL Minuten

USF = 90:18 NTSC Minuten

15 Schnitte DF = 3:40 Minuten

Verglichen wurde die alte dt. VHS Kassette mit der neuen US DVD von Media Blasters/Shriek Show, welche ein sehr klares Bild aufweist.

Zum Inhalt dieses genialen Italogangsterfilmes zitiere ich die Beschreibung der alten dt. VPS Kassette:

Die berüchtigte Conti Gang kidnappt den Sohn eines Mailänder Großindustriellen. Ein Privatdetektiv, der Conti auf die Spur kommt, wird ermordet aufgefunden. Sein gerissener Bruder Rambo (ist aber wohl eher dessen Kumpel) -ein wilder Motorradfreak, Schwarzes Schaf und Wunderkind- setzt sich im Auftrag der Kripo auf die fährte der Gangster. Gegen die Übermacht benutzt er einen raffinierten Trick: 5 millionen Lösegeld stehen im Feuer. Das riecht weit und sticht auch dem mächtigen Mafiaboß Paterno, dem Erzrivalen von Conti, in die Nase. Rambo spielt beide gegeneinander aus. Ein mörderischer Privatkrieg ohne Beispiel bricht los.

Der Film gehört zu Regisseur Umberto Lenzis besten Actionfilmen der 70\'er. Obwohl er eine gewisse Härte besitzt, ist er doch recht leichtfüßig inszeniert, und zeigt Thomas Milian als Draufgänger mit Vollbart und schmierigen Haaren. Seinen Gegenspielern immer eine Nasenlänge voraus löst er den Fall mit viel Witz und Charme. Als Mafiaboß ist Joseph Cotten zu sehen.
Fazit: Gehört in jede gute Italo Action Sammlung!
Weiterer Schnittbericht:
unrated - ungeprüft

mehr Informationen zu diesem Titel

00:00 Die USF setzt eher ein. Man sieht Rambo auf seinem Motorrad auf einer Autobahn fahren. Das Bild friert ein und der US Titel \"Syndicate Sadists\" wird eingeblendet.
17 Sek.

17:13 Man sieht den Barkeeper reden (länger).
2,5 Sek.

21:54 Nachdem Contis Männer mit dem Auto Pino auf seinem Mofa vom Weg abgedrängt haben, und dieser zu Boden gestürzt ist, fehlt folgendes: Die beiden Männer springen aus dem Wagen. Duvall, einer der Gangster, packt sich Pinos Kopf und schlägt diesen ein paar Mal wuchtig auf einen Stein, bis dieser regungslos liegenbleibt. Anschließend flüchten die zwei wieder mit ihrem Auto.
27 Sek.


26:16 In Duvalls Wohnung: Rambo schlägt Duvalls Kopf dreimal feste auf den Boden, genauso wie der Gangster es zuvor mit Pino getan hat. Rambo will von ihm wissen wer seinen Freund umgebracht hat.
8 Sek.


26:27 Erneute Nahaufnahme vom Gesicht des Gangsters, dessen Hinterkopf ein weiteres Mal Bekanntschaft mit dem Boden macht.
2,5 Sek.

26:32 Rambo wird noch wütender, weil Duvall nicht rausrücken will, wo der Junge versteckt ist. Daraufhin würgt er ihn mit blossen Händen.
4,5 Sek.


26:35 Sein schmerzverzerrtes Gesicht ist etwas länger zu sehen.
2,5 Sek.

27:00 Als Rambo den Ganoven abknallt, ist dies in der DF nur für einen Sekundenbruchteil zu sehen. Er fliegt jedoch noch blutig getroffen auf eine Couch.
2,5 Sek.


45:13 Durch das falsche Bildformat sieht man bei uns nicht wie am linken Bildrand ein Typ mit Waffe auftaucht, den Conti abknallt.


53:00 Nachdem Paternos Sohn, nennen wir ihn mal Junior, den Beutel mit dem Rauschgift aufgeschlitzt hat, drückt er diesen dem Drogenkurier noch ins Gesicht bis er tot ist. Zwischenschnitte auf die anderen Gangster, u.a. Juniors rechte Hand Franco, sind zusehen. Zum Schluss sieht man nochmal das schneeweiße Gesicht des Toten.
17,5 Sek.


55:41 In Floras Wohnung: Jr. und seine zwei Helfer quälen Flora länger. Nachdem Franco ihr eine verpasst hat, wird sie zu dem anderen Typen geschleudert. Sie bettelt um Gnade, aber der Fiesling schlägt ihr brutal mit der Faust in den Unterleib.
24,5 Sek.

55:51 In der DF ist Flora in einem Moment noch lebendig, und im nächsten ist Jr. zu sehen. Er schaut entsetzt da sie nun plötzlich tot ist. Es fehlt aber zuvor wie dieser ihr mit einem kräftigen Tritt an den Kopf das Genick bricht.
4,5 Sek.


77:45 Nachdem Rambo Conti angeschossen hat, erhebt dieser sich noch ein letztes Mal, stirbt aber gleich darauf. Es folgt eine Ansicht des Toten von oben.
11,5 Sek.


81:23 Ehe Paterno Sr. die Tür öffnet, sieht man in der USF eine Aufnahme seines toten Sohnes auf der Wiese. Zwischenschnitt auf Rambo. Franco, ebenfalls erschossen, ist auch zu sehen. Er liegt auf dem Rücken und sein Anzug ist blutverschmiert. Rambo meint zynisch zu ihm: \"Right,Franco?\".
6 Sek.


82:59 Nachdem der alte Paterno sich erschossen hat, sieht man eine weiter Einstellung von Rambos Gesicht. Anschl. ist Paternos Hand zu sehen, aus welcher die Pistole zu Boden fällt. Zu guter Letzt folgt eine Nahaufnahme vom Gesicht des Toten. Er liegt auf dem Schreibtisch und aus seiner rechten Schläfe fließt Blut.
9,5 Sek.


85:46 Der Abspann fehlt in der DF.
80 Sek.


Cover der US DVD


kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der Code 1 US DVD von "Syndicate Sadists"
Amazon.de


The Last Shot
Cover A 39,08
Cover B 39,08



Shocker
Blu-ray 13,49
DVD 9,99



The Wicker Man
Final Cut Collector's Edition
Blu-ray 14,99
DVD 10,99
Amazon Video tba

SB.com