SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Mad Mission

zur OFDb   OT: Zeoi Gaai Paak Dong

Herstellungsland:Hongkong (1982)
Genre:Abenteuer, Action, Komödie, Krimi
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,00 (16 Stimmen) Details
22.08.2005
Muck47
Level 35
XP 38.395
Vergleichsfassungen
RTL 2 Vormittag ofdb
Label RTL II, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12 vormittags
Laufzeit 68:28 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 16 DVD ofdb
Label Laser Paradise, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 79:24 Min. (78:06 Min.) PAL
- 2 Schnitte aufgrund der Vorlage (Handlungsschnitte der deutschen VHS-Erstauflage): 230sec (=3:50min)

- 22 Zensurschnitte durch RTL2: 348sec (=5:48min)


Gesamt: 24 Schnitte, 578sec (=9:38min)

Vergleich zwischen der stark gekürzten RTL2-FSK 12-Fassung (10:30Uhr-Ausstrahlung vom 07.02.1998) und der ungeschnittenen FSK 16 DVD


Auf der ausnahmsweise mal gelungenen deutschen Laser Paradise-DVD befindet sich die ungeschnittene Europa-Version des HK-Klassikers. Diese wurde ursprünglich extra für Deutschland zusätzlich um 2 Handlungsszenen erleichtert, die auf der DVD-Veröffentlichung jedoch wieder in den Film integriert wurden und mit deutschen Untertitel versehen sind. Diese Szenen fehlen natürlich in der alten TV-Ausstrahlung und sind, mit einem * markiert, auch in diesem Schnittbericht vermerkt.

RTL2 hat die "Mad Mission"-Teile 1-3 an drei Samstagen bereits morgens um 10:30Uhr ausgestrahlt, weshalb jede einzelne Action/Stunt-Szene übel zensiert wurde. Besonders der 2. Teil ist hiervon stark betroffen (es fehlen 9min), aber auch der Erste wurde heftig gestutzt (insgesamt knapp 6min Zensur), während der Dritte hingegen möglicherweise ungeschnitten lief (leider lag keine Aufnahme mehr vor).



3:28
Nachdem Sam einen Kerl mit dem silbernen Koffer geschlagen hat, fehlt wie er nach dem scharzen Koffer greift. Ein weiterer Kerl will dies verhindern, worauf Sam ihm einen Tritt ins Gesicht verpasst. Ein nächster hält den Koffer nun hoch, den Sam ihm nun aus der Hand tritt und auffängt.
5sec

4:59
Nachdem Sam mit dem Motorrad um die erste Ecke fährt, fehlt wie ihn dort mehrere Gangster erwarten und er von zwei Seiten beschossen wird. Er nimmt die nächste Kurve, die Gangster folgen ihm (ständige Schussgeräusche) und mehrere Zivilisten gehen in Deckung. Sam fährt in einen Fahrstuhl, der sich sofort verschließt. Im nächsten Stockwerk sieht man die sich öffnende Fahrstuhltür, Sam verabschiedet sich von den 2 Passanten im Fahrstuhl und fährt rasant heraus.
14sec

*10:14*
Die 1. in Deutschland fehlende Handlungspassage mit Untertiteln: Bei einem ?Nationentreffen? berät man über die weitere Vorgehensweise bei der Aufklärung des Raubüberfalls (zu Beginn des Films). Ein Sprecher verkündet dass offiziell kein Diamantenraub stattgefunden hätte, Ihnen jedoch folgende Informationen zugespielt wurden. Nun werden per Diaprojektor ein Gangsterboss und ein Mafiosi vorgestellt. Als einziger Hinweis am Tatort sei ein weißer Handschuh gefunden worden, welcher jetzt auf dem Diaprojektor erscheint, aber gleichzeitig auch unter den Mitglieder im Raum herumgereicht wird. Im Folgenden wird ein "Schriftsteller" per Diaprojektor vorgestellt, dessen Identität geheim bleiben soll, worauf alle im Raum rufen "Das ist doch der...!". Als nächstes erfährt man mehr über den wahren "weißen Handschuh", der in jedem Land gesucht wird, 10 Päss & 26 Identitäten besitzt und zuweilen sogar Frauenkleider trägt. Der Sprecher verkündet nun seinen Plan, alle Feinde des weißen Handschuhs auf ihn zu hetzen. Diese sind 1. der rosarote Panter (ein Bild von Peter Sellers wird eingeblendet), der als einer der begabtesten Detektive der Kriminalgeschichte beschrieben wird, aber leider schon tot ist. Als 2. wird nun Kodijack genannt. Sein Ehrgeiz wird damit beschrieben, dass er sein Haar zur Aufspürung des weißen Handschuhs opfern würde. Als Assistentin wird ihm Ha Tung zugeteilt.
*176sec*

10:14
Direkt nach der Englisch-Passage fehlt eine erste Szene mit Ha Tung, die auf der Straße von zwei Männern angemacht wird, die nach Feuer fragen und sie von oben bis unten betrachten. Sie entgegnet: "Soll ich euch mal was Interessantes zeigen, Jungs? Ihr müsst aber ganz genau hinsehen, meine Süßen." wobei sie langsam ihren Rock hochzieht. Plötzlich greift sie blitzschnell zu der Waffe an ihrem Oberschenkel, hält den einen an seinen langen Haaren fest und dem anderen die Waffe ins Gesicht. "Ihr zwei müden abgefuckten Idioten, ihr wollt Feuer, ich geb euch Feuer!" "Er hat angefangen". Sie schickt sie weg und steckt ihre Waffe wieder weg. Dabei sprechen die Beiden noch "Ich hab Hunger." "Lass uns en Schälchen Reis essen." "Schon wieder Reis?" Die TV-Fassung setzt nach dem 1. Satz ein.
44sec

10:52
Der Informant wird von Ha Tung festgehalten, sie wirft ihn gegen die Wand und tritt & schlägt ihm in den Magen, dann ins Gesicht worauf die Brille wegfliegt.
4sec

10:55
Nachdem er sich losgerissen hat springen die Beiden über ein weiteres Geländer, Ha Tung hat ihn eingeholt und tritt ihn mit voller Wucht über das nächste Geländer. Sie springt ihm nach.
7sec

13:27
Vollkommen sinnloser Schnitt: Man sieht die 3 maskierten Gangster, der mittlere richtet die Waffe in Richtung Kamera (harmlos), sie reden: Linker: "Alles klar, wir ham das Zeug!" Mittlerer: "Gut. Hol den Wagen!" Er sagt noch "Schnautze" zu einer Geisel (nicht im Bild)
4sec

13:33
Man sieht aus Kodijacks Sicht wie sein Kollege vor dem Auto 2 Gangstern begegnet und von ihnen "niedergeschlagen" (nur minimal angedeutet) wird. Sie rennen zu Kodijack, der mit verdutztem Gesicht aus der Beifahrertür guckt. Einer sagt noch "Schnautze, Opa!" und steigt ein. Nun sieht man wie der andere zurück ins Geschäft läuft und seinen Boss zum Wagen ruft. Dieser sagt "Keiner bewegt sich" und rennt weg.
11sec

15:22
Die Gangster fallen auf der linken Seite des Autos heraus.
3sec

15:52
Man sieht die Ganoven neben dem Auto. Kodijack sagt noch "Nette Truppe, was?". Der vorherige Satz "Da drüben, da sind sie" ist noch während der nächsten Einstellung auf dem Revier aus dem Off zu hören.
3sec

16:29
Der erste Part von Ha Tungs "Verhör" mit Kodijack fehlt: zuerst fordert sie einen anderen, der am Tisch sitzt, auf den Raum zu verlassen ("Raus hier!!"). Ha Tung: "Setzen sie sich!" Kodijack: "Sehr gern, Sir." Kodijack setzt sich an die falsche Seite des Tisches, Ha Tung schreit ihn wütend an: "Sind sie verrückt geworden? Da rüber!" und tritt ihn dabei vom Stuhl. Kodijack setzt sich seitwärts auf den Schreibtisch. Ha Tung entsetzt: "Das gibts ja wohl nicht!" und tritt in seine Richtung. Kodijack zieht die Beine weg, sagt "Haha, daneben." und setzt sich entspannt auf den ihm zugewiesenen Stuhl. Ha Tung: "Wissen sie eigentlich wie lang ich sie in den Knast bringen kann?" K: "Nein, aber ich gehe davon aus, dass sie es mir gleich sagen werden, gnädige Frau." Ha Tung tritt ihn. HT: "Ein frecher Hund ist das! Wann sind sie eingetroffen?" K: "Vor viereinhalb Jahren". Ha Tung drückt ihren Ellbogen auf Kodijacks Schulter "Wie haben sie die Grenze überquert?" K: "Auf Krücken." HT: "Haben sie Freunde in der Stadt?" K: Ich kenne weder Hund, Mensch noch Papagei. Ohhh doch, einen Herrn kenne ich." HT: "Und wer ist der Gauner?" K: "Der Gouverneur" HT gibt ihm eine "sanfte" Ohrfeige und lässt von ihm ab, geht in Richtung der anderen Seite des Schreibtischs. K: "Er hat mich von New York angefordert." Nun setzt die RTL2-Fassung mit Ha Tungs Satz "Sprüchemacher wie sie durchschau ich genau" wieder ein. Ärgerlicher und unnötiger Schnitt, nachdem in der ursprünglichen dt. Fassung schon die erste Erklärung von Kodijacks Charakter fehlt (*Handlungsschnitt*), fehlt hier wohl aufgrund der recht ruppigen Verhörmethode auch die zweite Vorstellung Karl Makas.
44sec

18:24
Ha Tung: "Hoaa, nun machen sie sich bloß nicht lächerlich, Kodijack! Was soll der Quatsch? Ich werde ihnen ihren Pinsel schon nicht abreißen!" Sie wirft ihm eine Dose zu & geht weg. Kodijack rennt ängstlich zur Tür, guckt raus & macht sie zu.
10sec

25:33
Normalerweise sieht man noch Charlys weiteren Fall. Er landet "unglücklicherweise" genau im Schornstein eines vorbeifahrenden Schiffes, was kurz darauf hupt. Das Hupen des Schiffes in der Totalen ist in der TV-Fassung zu sehen.
2sec

26:25
Wieder fehlt aufgrund Ha Tungs grobem Vorgehen ein Teil von Karl Makas Comedy & Charakter. Nachdem sich die beiden hinsetzen gehts im Fernsehen sofort mit dem "Hammerspielchen" weiter. Es fehlt folgendes: Sam: "Ich sage kein einziges Wort. Nicht bevor mein Anwalt da ist." Kodijack: "Du brauchst keinen Anwalt, du brauchst ein Gebet." S: "Ein Anwalt wär mir lieber wenns recht ist." K: "Hehe. Weißt du wer ich bin?" S: "Ja, der Glatzenkönig von Hongkong!" K: "Nur nicht irgendein Glatzenkönig, ich bin Lieutenant Kodijack, die berühmte Nr.1, der Obermotz, der ganz Giftige, der Größte & Einzige, der größte Wirsing, der Klappermax!" Während dieser letzten Worte sieht man in Nahaufnahme wie Ha Tung Fleisch durch einen am Tisch befestigten Fleischwolf dreht. S: "Das war aber sehr nett auswendig gelernt." K: "Wollen sie mich verarschen, ja?" S: "Erst wenn mein Anwalt da ist" K: "Ah, zäh wie Leder, ja? Du bist doch en Penner..." Während dem Gespräch nimmt Ha Tung Sams Finger und fragt "Darf ich mal die Hand haben?" Sam unaufmerksam im Gespräch: "Und sie sind ein Oberpenner". Er schreit laut auf, HT dreht am Wolf und sagt "Hör auf zu schreien, ich hab ja noch gar nicht angefangen." Sam zieht seine Hand weg, "Hey, ist das hier ne Folterküche oder was?" HT: "Her mit der Hand!" Umschnitt auf Kodi, der einen Hammer in der Hand hat. Wieder HT: "Her damit!" Sam steht lachend auf und zeigt auf Kodijack "Ich verhandel lieber mit dem da."
40sec

27:07
Nach dem Schlag auf die Hand hält sich Kodijack länger im Stehen die Hand, als er direkt hinter Sam steht versucht er diesen zu attackieren. Sam blockt den "Fanggriff" mit beiden Armen ab. Sam: "Ich bin noch nicht fertig, mein Lieber!" und verpasst ihm einen harten Schlag auf die Glatze. Im Taumeln nimmt er Kodijack die Waffe ab. Kodijack steht nun in einer Ecke des Raumes, sagt "Mieser Verbrecher!" und sucht nach seiner Waffe. Er dreht sich im Kreis und fragt "Wo ist meine Kanone?" Umschnitt auf Sam: "Meinst du die hier?" Kodijack geht hin, untersucht die Waffe: "Nanu. Das Ding gehört nicht mir." S: "Deine Kanone hat die Kleine da" Die packt an ihre Oberschenkel, Kodijack kommt unwirsch an. HT: "Hey, nicht gleich frech werden!" K: "Ich hab ne tolle Idee. Ja, wirklich ne Superidee, hat noch nie versagt." S: "Was ist wenn ich gewinne?" K: "Dann kannst du sofort gehen."
34sec

28:07
Zuerst sieht man auf dem Spiegel ein "Backpapier"(?), auf dem eine chinesische Botschaft zu finden ist, unter welcher ein eine Blutspur ziehender weißer Handschuh angebracht ist (im Off ertönt die Erkennungsmelodie des weißen Handschuhs). Sam reißt den Fetzen vom Spiegel und erkennt so das Samuraischwert an der anderen Wand.
8sec

28:27
Sam schaut durchs Schlüsselloch und sieht den Samuraikämpfer, der mit hoch aggressivem Blick sein Schwert aus der Scheide zieht. Auch Sams Gesicht anschließend (er überlegt kurz) wurde entfernt.
4sec

28:30
Sam tritt & schlägt weiter auf ihn ein, beendet seinen Satz ("...das du nie vergessen wirst") und sagt noch "Du Ratte!" während er den Angreifer festhält und drohend seine Faust erhebt. Dieser sagt ängstlich "Hör auf, tu mir nicht weh." Sam lässt ihn los, sagt "Gut" und will zurück zur Tür als der Gangster erneut angreift. Sam tritt ihm noch einmal in den Magen.
10sec

34:02
Der Wanzenverstecker fällt herunter.
2sec

42:07
Der Kampf geht weiter: Nachdem Sam den Tritt des letzten Angreifers abgewehrt hat, schlägt und tritt er diesem noch ins Gesicht. Ein weiterer steht hinter ihm und richtet eine Waffe auf ihn, Sam schlägt sie aus der Hand bzw. den Typen gleich mit. Nun richten 3 Gangster von allen Seiten ihre Waffen auf ihn. Sam gibt auf: "Hoho, na Jungs. Ganz reizend." Dämlicher Schnitt, da man im TV die plötzlich demütige Haltung Sams nicht nachvollziehen kann.
12sec

43:20
Jetzt folgt ein langer Schnitt, da nach einer ersten Zensurauflage von 47sec die 2. englischsprachige Sequenz folgt und anschließend ein erneuter Zensurschnitt, wodurch die Gesamtschnittdauer sich an dieser Stelle auf ganze 133 sec beläuft. Nachdem die Beiden sich zu den Seiten weggerollt haben, sieht man sie bei der RTL2-Fassung sofort an die Schienen gefesselt. Tatsächlich passiert noch folgendes: 2 Helfer stellen Kisten auf, Kodijack & Sam werden auf diese draufgehoben und um ihre Köpfe werden Schlingen festgebunden. Nun sieht man in der Totale, dass ihre Schlingen durch eine Art Waagensystem miteinander verbunden sind. K: "Und was jetzt?" S: "Wir wechseln uns ab bei der Beichte." Gangsterboss Al Capone: "Also, wer war der Kopf bei der Sache?" K (Hält schmerzverzerrt seine Schlinge): "Oii, das war ich, Hoher Priester, eh Meister." Der Boss schaut wütend und tritt Kodis Kiste weg; die Beiden baumeln in der Luft, das Gleichgewicht stellt sich wieder ein, sodass Sam wieder auf der Kiste steht. Boss: "Und
jetzt zu dir. Warst du daran beteiligt?" K (weinerlich): "Sag ja, aber schnell!" S: "Ich sag: ja, aber schnell." Der Boss tritt auch dessen Kiste weg. K: "Halte durch, ich tanke meine Teerlunge nur noch voll Luft." Er springt vom Boden ab und Sam ruht sich nun aus. K: "Was machst du gerade da unten?" S: "Noch einmal tief durchatmen, nur noch einen Moment, ja. Ja, ich geh wieder rauf"
47sec

*43:20*
Nun wurde in der ursprünglichen Deutschlandfassung das Hin und Her der Waage etwas verkürzt. In der ungeschnittenen Europa-Version finden die Beiden zunehmend Spaß daran, immer länger unten zu bleiben, um Luft zu holen. Sam muss "Schön bitte" sagen, Kodijack ist kurz vor dem Ersticken. Zur Rache lässt er Sam oben hängen, der ihn als Betrüger beschimpft, und sagt er würde hängen, wann er das wolle. Sam sieht als einzigen Ausweg laut zu rufen: "Es war deine Idee, alles deine Idee" sodass der Boss auf sie aufmerksam wird.
54sec

43:20
Der Boss denkt, nun alles durchschaut zu haben. Er schaut Kodijack an: "Ich wette, es war deine Idee!", und geht mit einem Messer auf ihn los während er "Stirb du Ratte" schreit. Kodijack springt schnell nach oben in Sicherheit. Nun steht Sam hinter dem Boss und redet auf ihn ein: "Ja zeigs ihm, Al. Schneid ihm den Fuß ab.!" K: "Ohh du Lumpensack. Du verkaufst deinen Freund, jetzt wird er die Wahrheit erfahren! Er hats getan, Mr. Kapuze eh...eh." Sam kann den Angriff noch gerade verhindern, indem er sagt: "Einen Moment. Sieht er nicht viel hinterhältiger aus als ich. Er hats getan! Ganz ganz ehrlich" K: "Nicht nur, dass ers getan hat, er hat auch gesagt, du siehst aus wie n matschiger Kürbis, wie eine fette Schweinehälfte!" Jetzt reichts Al Capone, er sticht in Sams Richtung, der duckt sich, sodass das Seil mit der Schlinge zerschnitten wird. Kodijack fällt herunter. Er atmet schnell und sagt "Das tat Not"
34sec

48:21
Unnötiger Schnitt: Nach dem sich Sam auf Ha´s Schwester geworfen hat, folgt noch eine weitere Ansicht des explodierenden Autos von hinten.
3sec

65:55
Tatsächlich gibt es ganze 17 unbetastete Minuten zu bewundern. Doch dann noch ein seltsamer Schnitt: Der Angreifer, der sich in Sams Auto versteckt hat, würgt Sam. Es gelingt diesem dem Gangster den Motorradhelm abzunehmen. Soweit der belanglose Teil der Szene, der geschnitten wurde; im Folgenden konnte man jedoch auch im TV sehen, wie der Angreifer von Sam hart ins Gesicht geschlagen bekommt, Sam anschließend sein Knie in dieses rammt und ihn aus dem Wagen wirft.
3sec

68:28
Hier blendet die TV-Fassung ab, bevor in der Uncut das Bild einfriert und die Credits laufen (nicht in der Berechnung der gesamten Schnittdauer berücksichtigt!)
82sec
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Mad Mission - Box-Set Teil 1-4

Amazon.de


Überleben - Ein Soldat kämpft niemals allein
Blu-ray 14,99
DVD 12,49



The Blacklist - Season 4
Blu-ray 34,99
DVD 30,99



Fast & Furious 8
Blu-ray LE Steelbook 22,99
UHD + Blu-ray 27,99
Blu-ray 17,70
DVD 15,99
Blu-ray Teil 1-8 49,99
DVD Teil 1-8 39,99
Amazon Video 13,99

SB.com