SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

OT: Demonium

Herstellungsland:Deutschland, Italien (2001)
Genre:Horror, Splatter


Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,00 (2 Stimmen) Details

Magiccop
Level 23
XP 12.567


Vergleichsfassungen
Keine Jugendfreigabe ofdb
FreigabeFSK keine Jugendfreigabe
BBFC 18 ofdb
Dt. Fassung 81:06 Min.
Engl. Fassung 85:24 Min.

17 Schnitte = 4:18 Min.

Verglichen wurde die gekürzte DF von Laser Paradise/Sunrise mit der ungekürzten GBF von Screen Entertainment.
Der Film stellt Andreas Schnaas` Höhepunkt in seinem Schaffen dar, und wird dies wohl auch nicht mehr erreichen. Hatte er zuvor durch seinen Amateursplatterschrott zweifelhaft auf sich aufmerksam gemacht, ist Demonium ein kleiner, aber feiner Gothic Horrorfilm. Was den Film von seinen vorherigen unterscheidet, ist das Vorhandensei einer Story, guten Schauspielern (nun gut, einige Knallchargen spielen auch hier mit) und vor allem hat der Film Atmosphäre. Er ist zwar nich so hirnlos blutig wie z.B violent Shit, aber die eingesetzten FX verfehlen ihre Wirkung nicht. Ausgenommen in der dt. Fassung. Hier wurde mal wieder "beispielhaft" gekürzt, obwohl einige gleichermassen harte Szenen doch drin geblieben sind.


mehr Informationen zu diesem Titel

12:47 Nachdem sich die Armbrust gelöst und den Pfeil abgeschossen hat, sieht man in der GBF wie dieser in Marias Hals eindringt; Rasmus der durch die Tür stürzt; Erneute Nahaufnahme des Pfeils im Hals, wo etwas Blut herausläuft.
1,5 Sek.


13:40 Als der Freak Rasmus Kopf mit dem Schwert abschlägt fehlt eine kurze Einstellung, in welcher der Kopf vom Rumpf fällt und etwas Blut aus dem Stumpf spritzt.
0,5 Sek.


14:03 In der DF grad noch drin wie die Axt ein 2. Mal hinabsaust. Man sieht (nicht) das Eindringen in Arnolds Schulter, verbunden mit viel Blutverlust. Er stürzt auf den Rücken. Zwischendrin fehlen Außenaufnahmen des Schlosses.
4,5 Sek.


14:06 Der Mörder tritt auf Arnolds Bein bis es bricht. Dann reißt der Killer ihm den Arm ab (dieser war eh zuvor durch den Axthieb halb abgetrennt). Viel Blut spritzt. Zwischenschnitte auf die Fahrrad fahrende Maria fehlen ebenso.
11 Sek.


14:25 Arnold versucht sich zu erheben. Blut spritzt weiter aus seinem Armstumpf. Er röchelt Marias Namen. Diese sieht man anschließend vor dem Schlosseingang .
14,5 Sek.


14:41 Der Mörder reißt ihm das Bein ab und rammt es ihm ziemlich blutig mit dem Stumpf voran in den Brustkorb. Schreie. Dann geht der Mörder in Nähe seines Kopfes.
8,5 Sek.


14:57 Arnolds Kopf macht Bekanntschaft mit dem Treppenpfosten. Es fehlt kurz wie dieser sein Gesicht zermatscht.
0,5 Sek.


31:01 Diana (Charlotte Roche) spuckt Blut und windet sich. Plötzlich platzt ihr mit einem lauten Knall der Bauch. Blut spritzt durch die Gegend. Sie bäumt sich ein letztes Mal auf und ruft Blut spuckend Maria um Hilfe. Diese schaut eiskalt zu.
9,5 Sek.


32:53 Es fehlt der Anfang der nächsten Einstellung. Maria hackt noch etwas mit der Axt auf Dianas Leiche herum (lächerlicher Schnitt, da Gläser und Kerzen direkte Details verdecken).
6 Sek.


33:43 Als sich Rasmus & Maria streiten, wurde mitten während einer Kamerafahrt ein Satz von Rasmus zensiert, da man Dianas blutigen Armstummel sehen kann. Er sagt Maria dass sie die Sauerei beseitigen soll.
7 Sek.


43:16 Erneut wurde mitten in einer Einstellung ein Satz gekürzt. Nachdem Rasmus Maria gefragt hat ob sie Helena nun beseitigen sollen, meint seine Freundin dass sie erst noch ein bisschen Spaß mit ihr haben sollen.
4,5 Sek.

43:56 Folgendes fehlt in der DF komplett: Rasmus bricht der am Boden liegenden Helena den Arm. Sie schreit. Maria verdreht ihr mit sadistischer Miene ein Bein, welches am Knie aufreißt und Blut heraus fließt. Helena spuckt Blut. Nun ist Rasmus wieder dran. Er kommt mit einer Kettensäge an und beginnt Helena vom Schambereich an der Länge nach zu zersägen (sehr blutig). Rückblick auf Helena & Anton die miteinander tanzen. Rasmus sägt besessen weiter. Als er fertig ist, nimmt sich Maria etwas Blut von der Leiche und schmiert es Anton auf den Mund. Dabei fährt die Kamera langsam zurück und man sieht die beiden hinter der zerteilten Leiche stehen.
57 Sek.


45:45 Nachdem Rasmus Anton zusammengeschlagen hat, richten er und Maria ihn wieder auf. Dann rammen ihm die beiden jeweils einen Nagel in die Hände, so dass er gekreuzigt an der Tür steht. Anton schreit. Die beiden Mörder amüsieren sich. Maria tanzt vor Anton und sagt: “Jesus Christ Superstar!”. Zum Schluss meint sie noch dass er besser die Formel rausrücken soll, rammt ihm ein Messer ins Bein und spuckt ihm ins Gesicht.
47 Sek.


46:06 Nach der Rückblende: Anton steht immer noch festgenagelt an der Tür. Rasmus kommt mit einem Haken an und rammt ihn dem Opfer in den Hals. Blut spritzt. Rasmus holt nochmals aus und reißt Anton ein Stück Fleisch aus der Brust. Dann schaut er sich den Haken an. Maria meint zu ihm: “Beautiful! Just Beautiful!”.
30 Sek.


49:28 Maria befindet sich im Schlosskeller. Sie hackt Antons Arm ab. Dabei redet sie mit jemandem und man hört Grunzgeräusche. Dann nimmt sie den Arm und wirft ihn hinunter auf den Kellerboden. Plötzlich sieht man mit wem sie gesprochen hat, denn der “Castle Freak” stürzt sich gierig auf den Arm.
26 Sek.


64:53 Violettas Tod: Sie fleht Rasmus an sie nicht zu töten. Schnitt auf Maria die den Freak zurückhält. Sie ruft Rasmus zu sich zu beeilen. Dieser sagt zu Violetta: “I’m really sorry about this!”, und rammt ihr die Heugabel in den Hals. Sie röchelt und spuckt Blut. Rasmus hebt sie an der Wand hoch. Blut fließt am Opfer herunter. Sie zappelt noch etwas bevor sie endgültig abkratzt.
28 Sek.


74:39 Nachdem Rasmus Felix ein Loch in die Brust geschossen hat fehlt wie dieser Blut spuckt. Erneute Einstellung durch das Loch hindurch. Auf der anderen Seite kann man Rasmus sehen, ehe der Körper umkippt.
2 Sek.



Cover der ungekürzten England DVD

Backcover der England DVD

Amazon.de


Die Brücke von Arnheim
Erstmals als komplett
Ungekürzte Version



Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben
Extended Cut
Nur noch:




Iron Man 1-3
Limitiertes Steelbook
Inkl. Comic
Nur noch:



The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
Limited BD Edition
Streng limitierte, äußerst aufwändige Sammlerversion mit Electro-Head-Büste. Enthält die 2D und 3D-Version. Häufig sind derartige Limitied Editions schnell ausverkauft, weshalb sich das Vorbestellen lohnt
Exklusiv bei Amazon
Limited Edt. 119,00
DVD 19,99
3D Blu-ray 29,99






Kommentare
13.06.2007 22:18 Uhr - purzel
irgendwann abzusehen das der film uncut auf deutsch rauskommt?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Weitere empfehlenswerte Schnittberichte



SB.com