Ungeschnittene US DVD "Cold Harvest"






SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware South Park: Der Stab der Wahrheit auch als uncut US-Import Version erhältlich ab 38,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

OT: Cold Harvest

Herstellungsland:USA (1998)
Genre:Action, Western


Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,73 (7 Stimmen) Details

Jason
Level 18
XP 6.494


Vergleichsfassungen
Tele 5 ab 16 ofdb
LabelTele 5, Free-TV
LandDeutschland
Freigabeab 16
Laufzeit74:53 Min. (74:28 Min.) PAL
R-Rated ofdb
LabelImage Entertainment, DVD
LandUSA
FreigabeR
Laufzeit93:02 Min. (90:00 Min.) NTSC
52 Geschnittene Szenen = 12 Min. 20 Sec.


Die Laufzeitenangaben der Schnittszenen beziehen sich auf die gekürzte 16er TV-Fassung.
Der restliche Lauflängenunterschied resultiert aus den unterschiedlichen Laufgeschwindigkeiten PAL-NTSC, der Auf- oder Abrundung der Lauflänge einzelner Schnittszenen auf ganze bzw. halbe Sekunden sowie dem fehlenden Grossteil des Abspanns der TV-Fassung

Weiterer Schnittbericht:
FSK 18 - Unrated

mehr Informationen zu diesem Titel

0:32
Kleine Kuriosität gleich zu Beginn: In der TV-Fassung wurde in den Anfangscredits der Vorname von Bryan Genesse falsch geschrieben (Brayn Genesse), in der US Version dagegen ist die Namensschreibweise korrekt.
Kein Zeitunterschied

Tele 5 ab 16:US DVD:


0:40
Die Titeleinblendungen unterscheiden sich aufgrund des deutschen Zusatztitels entsprechend in den jeweiligen Fassungen.
Kein Zeitunterschied

Tele 5 ab 16:US DVD:


2:53
Die letzten Frames der Einstellung von Roland sowie die überaus gorige Folgeeinstellung der soeben getöteten Kopfgeldjäger fehlen.
2 Sec.


7:04
Roland kämpft länger gegen den Angreifer mit der Schlagwaffe und bringt diesen spektakulär zu Fall. Der am Boden knieende Goon spuckt Blut.
6 Sec.


9:53
Der Angriff auf den Konvoi läuft länger; Soldaten fliegen explosionsbedingt schreiend durch die Luft bzw. sterben im Kugelhagel.
12,5 Sec.


9:55
Little Rays Gang zerlegt die Soldateneinheit weiterhin deutlich länger.
16 Sec.


10:02
Die Goons erschiessen die Zivilisten bei deren Versuch zu fliehen.
11 Sec.


10:28
Die letzten Frames des feuernden Little Ray fehlen ebenso wie die Folgeeinstellung der im Kugelhagel sterbenden verbliebenen Soldaten sowie eine weitere Einstellung von Little Ray, der noch einmal schiesst und dann zufrieden lächelt.
8 Sec.


11:03
Ein kurzer Schwenk über die blutüberströmten Leichen der verbliebenen Zivilisten.
5 Sec.


11:12
Im Vorbeilaufen erschiesst Little Ray noch einen überlebenden Soldaten mit einem blutigen Durchschuss.
7,5 Sec.


11:38
Little Ray erschiesst die beiden Soldaten und fordert den völlig verängstigten Victor auf, hervorzukommen. Während T-Bone ihn liebend gerne umbringen möchte, verspricht Little Ray ihm, dass er ihn nicht töten wird, woraufhin Victor langsam aus seiner Ecke hervorgekrochen kommt.
55,5 Sec.


17:06
Die Einstellung vom in den Kopf getroffenen Oliver läuft noch etwas länger, Blut läuft aus der Schusswunde.
1,5 Sec.


17:10
Little Ray steht wieder auf und steckt seine Waffe weg. Der tote Oliver fällt zur Seite, Little Ray zertritt im Vordergrund dessen Brille.
5 Sec.


17:24
Little Ray & Konsorten gehen schon früher zurück zum Panzerwagen. Ray greift sich Victor, T-Bone fragt, ob er ihn jetzt umbringen darf. Little Ray erwidert, es gibt für alles einen Zeitpunkt.
16 Sec.


23:59
Der zuvor an den Oberkörper getretene Goon landet noch krachend auf einem Tisch, welcher unter ihm zusammenbricht. Zudem erschiesst Roland den zweiten der drei Angreifer, welcher daraufhin recht spektakulär durch ein mit Brettern zugenageltes Fenster fliegt (Zeitlupeneinstellung).
5 Sec.


24:19
Die Einstellung des in den Brustkorb eindringenden Messers läuft noch ein paar Frames länger, Blut fliesst aus der Wunde. Der Goon schaut entgeistert und bricht dann tot zusammen. Roland verlässt daraufhin die Bar, während die Kamera zum verbliebenen Angreifer herunterschwenkt.
17,5 Sec.


25:02
Die Einstellung vom toten Oliver läuft etwas länger, Zwischenschnitt auf Roland, dann noch eine weitere Einstellung der Leiche.
9 Sec.


25:52
Little Ray meint noch zu Victor, er solle das besser hinbekommen, sonst wird er ihn T-Bone überlassen. Letzterer grinst in freudiger Erwartung.
16 Sec.


26:06
T-Bone fragt, ob er Victor jetzt umbringen darf. Little Ray will dem wohl gerade zustimmen, doch Victor schreit, sie sollen warten und bearbeitet den PC noch ein wenig.
9 Sec.


31:44
Es fehlen einige artistische Martial Arts-Einlagen von Roland gegen die Angreifer.
10,5 Sec.


31:50
Roland setzt sich weiterhin erfolgreich gegen die Goons zur Wehr, während die nach Christine greifen wollen. Schliesslich richtet einer der Angreifer eine Waffe auf Roland.
14,5 Sec.


31:54
Roland & Christine können einen weiteren Angreifer gemeinsam ausser Gefecht setzen.
5 Sec.


31:59
Roland & Christine müssen sich noch gegen insgesamt drei Angreifer behaupten. Sie schlägt einen Goon einfach mit dem Stück eines Holzrahmens k.o., er befördert die beiden anderen Gegner nach erneutem Schlag- bzw. Trittabtausch jeweils ein paar Etagen nach unten, der letzte Angreifer fliegt dabei gar durch ein verbarrikadiertes Fenster hindurch auf die Strasse.
34 Sec.


33:50
Die letzten Frames der Einstellung von Little Ray fehlen. T-Bone fragt, ob er den überlebenden Goon aus dem Saloon umbringen soll; Little Ray überlegt schon früher etwas länger.
6 Sec.


37:23
Christine erschiesst einen der Motorradfahrer, dieser knallt auf den Asphalt.
4 Sec.


38:00
Der Goon fliegt schon in zwei früheren Einstellungen aus dem Sattel quer durch die Luft.
2,5 Sec.


38:43
Der verbleibende Goon spannt ihn Nahaufnahme den Hahn seiner Waffe.
2,5 Sec.


39:34
Der Angreifer bekommt den High Kick in Nahaufnahme ab und spuckt Blut.
0,5 Sec.


50:25
Little Ray erschiesst Wilbur und seine Männer im Alleingang. Dann steckt er seine Waffe wieder weg, entschuldigt sich bei den Mädels in der oberen Etage für die Unannehmlichkeiten und weist sie an, wieder in ihre Zimmer zu gehen.
22,5 Sec.


51:13
Christine "bedankt" sich noch bei der Prostituierten und schlägt sie dann k.o.
Danach fehlt das komplette Verhör von Roland durch Little Ray: Letzterer will wissen, wo Christine sich versteckt hält, Roland ist allerdings alles andere als kooperativ und hat für Little Ray bestenfalls Beleidigungen übrig. Der ist dementsprechend mächtig sauer und schlägt bzw. tritt den direkt vor ein Geflecht aus Stacheldraht gefesselten Roland derart heftig, dass sich an seinem Rücken immer mehr blutige Schnittwunden auftun und Blut umher bzw. an die Holzlatten spritzt. Schliesslich gibt es einen abschliessenden, mächtigen Kinnhaken und Roland wird ohnmächtig. Dann funkt Little Ray T-Bone an, welcher dem neben ihn sitzenden Victor schon zuvor angenervt auf den Hinterkopf schlägt.
79 Sec.


51:27
Little Ray und seine Männer verlassen den Saloon, die Kamera fährt zurück zur gefesselten Hand von Roland, von der Blut tropft.
6 Sec.


51:34
Die letzten Frames der Einstellung von Christine fehlen, dann sieht sie über die Brüstung und entdeckt den gefesselten Roland bzw. die beiden Bewacher. Sie geht kurz zurück, spannt den Hahn ihrer Waffe, schreitet wieder vor und erschiesst die beiden Goons. Umschnitt nach draussen: Little Ray kommt angelaufen und sieht die beiden mit einem Motorrad davonfahren. Die Gang will auf ihre eigenen Bikes steigen - doch Roland & Christine haben die Reifen zerstochen.
Die Folgeszene beginnt nach einem für den Film typischen Szenenwechseln zudem schon früher: Die beiden halten mit ihrem Bike mitten auf der Strasse an.
29,5 Sec.


58:05
Die Einstellung von Christine läuft noch etwas länger. Roland erwidert ihr gegenüber, dass er vielleicht nicht weiss, wann Tag & wann Nacht ist, aber er weiss, dass er Little Ray töten muss. Eine weitere Einstellung von Christine.
9,5 Sec.


1:00:44
Little Rays Männer erschiessen die im Off sitzenden Soldaten.
3,5 Sec.


1:01:42
Der Goon fliegt länger von dem Motorrad. Roland setzt noch einmal nach und kickt dem Kerl ein weiteres Mal ins Gesicht, der landet unsanft auf der Strasse.
4 Sec.


1:02:39
Die letzten Frames der Einstellung von Victor fehlen. T-Bone fragt Little Ray, ob er ihn jetzt umbringen darf. Der verneint zunächst, woraufhin Victor kurz erleichtert dreinschaut - nur um gleich im Anschluss zu ergänzen, dass er es selbst machen wird. Unter den Augen von Christine zieht er langsam seine Waffe und erschiesst den schreienden Victor im Off.
Umschnitt zum Gebiet der Scavenger, wo Roland schon in einer früheren Einstellung mit dem Motorrad ankommt.
24 Sec.


1:02:54
Roland ergänzt gegenüber dem Ältesten noch, dass es sich bei dem gemeinsamen Feind um Little Ray handelt. Umschnitt in die ehemalige Botschaft, wo der tote Victor aus seiner Blutlache gehoben und weggetragen wird. Little Ray drängt sich Christine auf und meint, sie solle sich keine Sorgen um das Blut machen, dass würde er wegwischen lassen; zudem sei es sehr erfrischend, mal eine Frau um sich zu haben. Er will sie betatschen, Christine wehrt sich aber dagegen.
Umschnitt auf die vor den Toren der Botschaft in Stellung gegangenen Scavenger, die mit dem Beschuss des Areals beginnen; einige Explosionen auf dem Innenhof sind die Folge.
38,5 Sec.


1:03:13
Zwei Wachleute werden durch die Explosion am Turm durch die Luft geschleudert und prallen am Boden auf.
2,5 Sec.


1:03:19
Die in Zeitlupe aus dem Gebäude laufenden, brennenden Goons wurden natürlich auch entfernt.
3,5 Sec.


1:03:56
Roland fliegt durch die Druckwelle der Explosion schon zuvor in Zeitlupe über den Lenker seines Bikes.
2 Sec.


1:04:01
Roland erschiesst etliche Angreifer (Zeitlupeneinstellungen).
11 Sec.


1:04:25
Der Schütze wird in einer näheren Zwischeneinstellung von blutigen Einschüssen getroffen und fliegt nach hinten weg.
1,5 Sec.


1:04:42
Roland sieht den zweiten Angreifer in einem Spiegel, wirft den Aktenschrank auf den Goon und erschiesst ihn mit mehreren blutigen Einschüssen. Auch der zweite Schütze wird entsprechend blutig niedergestreckt, Einstellung von Roland, der sich dann nach einem neuen Geräusch umdreht.
12,5 Sec.


1:04:44
Roland stellt sich neben einen Durchgang und überrascht einen Schützen, den er mit blutigen Einschüssen tötet. Dann schaut er sich erneut um.
5 Sec.


1:04:52
Roland macht eine Vorwärtsrolle und erschiesst auch den zweiten Schützen in der erhöhten Position mit einem blutigen Einschuss, der segelt unsanft über eine Zwischenebene auf den Boden.
7 Sec.


1:05:02
Roland kämpft sich noch sehr viel länger durch das Gebäude und tötet dabei insgesamt sechs weitere Angreifer mit zumeist blutigen Ein-/Durchschüssen bei teils recht spektakulären Aktionen wie eine Wand hochlaufen, von dieser abspringen und in rückwärtiger Fluglage einen Gegner erschiessen oder durch ein Fenster springen, auf einem Tisch landen und über diesen gleitend einen weiteren niederstrecken bspw.
Dann trifft er schon zuvor auf Little Ray, welcher erst auf ihn feuern will und dann eine Rolle vorwärts in Deckung macht.
55,5 Sec.





1:05:24
Eisernes B-Action-Gesetz: Wenn der Gute & der Böse in einer ansonsten recht leer wirkenden Fabrikhalle aufeinandertreffen, steht dort mittendrin garantiert eine ca. 2 Meter hohe & etwa 20 bis 30 Meter lange Ytong-Wand, die sonst keine weitere sinnvolle Funktion zu erfüllen scheint.
Roland & Little Ray beschiessen sich sehr viel länger durch eben diese - ohne irgendetwas zu treffen, freilich.
12 Sec.


1:05:26
Der Absprung von Roland bzw. die Zeitlupen-"Flugsequenz" von beiden fehlt.
3 Sec.


1:06:25
Es fehlt ein grosser Teil des wirklich sehenswerten Kampfes zwischen Gary Daniels & Bryan Genesse alias Roland & Little Ray, summa summarum recht ausgeglichen.
51,5 Sec.





1:07:25
Little Ray taumelt etwas mit der Jacke von Roland über dem Kopf herum, während der zu einem mächtigen, gedrehten Sprungkick ausholt und Little Ray am Kopf trifft. Ray fliegt daraufhin schon zuvor krachend auf die Fässer.
5,5 Sec.


1:07:40
Roland kann Little Ray die Eisenstange kurzzeitig abnehmen, landet damit trotz mühsamen Einsatzes aber auch keinen Treffer bei seinem Kontrahenten. Little Ray indes kann Roland kurz darauf die Stange seinerseits wieder recht artistisch abluchsen.
5 Sec.


1:07:45
Little Ray steht noch einmal auf, kann aber kaum noch geradeaus schauen. Dennoch begeben sich beide noch einmal in Kampfposition und springen schreiend aufeinander zu; Rolands Kick trifft und schleudert Little Ray meterweit in einen Stapel Kisten, von welchem er auf den Boden prallt und bewusstlos liegen bleibt. Roland läuft an ihm vorbei durch eine Tür.
44,5 Sec.


1:09:55
T-Bone sackt mit der blutig in seinem Bauch steckenden Mistgabel langsam zu Boden und hinterlässt dabei eine dicke Blutspur an der Wand.
9,5 Sec.


1:13:21
Rolands Kugel trifft Little Ray mitten in die Stirn, Blut läuft aus der Schusswunde (Zeitlupeneinstellung). Einstellung von Christine bzw. ihrer Hand, Little Ray kippt um und schlägt auf dem Boden auf.
10,5 Sec.


1:14:28
Tele 5 zeigt nur etwa 25 Sec. des Abspanns, dann wird ausgeblendet - entsprechend fehlt der Rest (in die Schnittanzahl bzw. -lauflänge nicht mit einberechnet).
152 Sec.

Frontcover der US DVD:


Amazon.de


The Return of the First Avenger
Blu-ray Steelbook

BD Steelbook 29,99
Standard BD 17,99
DVD 13,99



Turtles
Ungekürzte Version
Turtles 1 (BD) 17,99
Turtles 2 (BD) 16,99
Turtles 3 (BD) 16,99



I, Frankenstein
Limited Mediabook
Inkl. 3D Fassung
Mediabook 24,99
BD Steelbook 19,99
BD Steelb. (3D) 18,99
DVD Steelbook 20,65
Standard BD 14,99
3D Blu-ray 16,99
DVD 12,99



3 Tage TV-Serien Schnäppchen
Neue Aktion. Darunter etwa eine 2 Blu-ray-Staffeln für 30 Euro und 2 DVD-Staffeln für 18 Euro.






Kommentare
19.03.2010 01:07 Uhr - Evil Wraith
Yowzer, auch ein ganz schön umfassender SB, Respekt.

19.03.2010 01:25 Uhr - Scat
Hab diese zerschnetzelte Fassung mal im Pay-TV gesehen: Wer die ungekürzte Fassung kennt, hat hier echt seinen Spaß. Hab mehrmals gelacht!

19.03.2010 02:13 Uhr - Präsident Clinton
Der Film ist der Klopper...trashig ohne Ende, nette Action und natüllich Gary Daniels...Jesus Christus...

19.03.2010 07:11 Uhr - metalarm
echt guter streifen schade das es den nicht uncut gibt !!

19.03.2010 08:11 Uhr - Silent Hunter
Hab die US DVD.Die hat doch alles was man braucht.Bloß keine dt. Synchro bei so einem Film:.))

19.03.2010 09:21 Uhr - C4rter
Film ist gut, aber die Fassung hier ist ja völlig vergewaltigt

19.03.2010 09:47 Uhr - Once-Bitten
denken dir irgendwie nur weil der film indiziert ist, muss man da alles rauschneidem oder was?

19.03.2010 10:01 Uhr - andrej delany
Guter SB,Also Tele5 hat ja wohl ein Rad ab.Wie kann man den Film so verstümmeln.12Min. die fehlen,wollten die ein Drama aus dem Film machen.Die Sender wollen sich wohl gegenseitig übertreffen mit ihren Schnitten.Den Rekord hält PRO7(Hard Boiled ca.30min)

19.03.2010 10:05 Uhr - Stefan8000
User-Level von Stefan8000 1
Erfahrungspunkte von Stefan8000 16
Super, kleiner B-Actionfilm. Weiss jemand, ob diese Fassung der dt. FSK16-DVD entspricht?

19.03.2010 11:06 Uhr - Fulci Lives
Sieht nach einem netten B-Actioner aus und Barbara Crampton spielt auch mit. Lustigerweise hab ich erst gestern 'Final Reprisal' mit Gary Daniels gesehen. Auch dieser Streifen war ganz ansehnlich (wenn auch in den Phillipinen gedreht).

19.03.2010 12:25 Uhr - Beltha
Ihr braucht gar nicht über Tele 5 zu meckern. Indiziert = muss geschnitten werden.
Übrigens nach Beobachtungen finde ich, dass Tele 5 der dt. Deutscher sind, der nur dort schneidet, wo es auch nötig ist. Aber meistens zeigen sie RTL II Ware, wo natürlich sehr viel geschnitten ist.

19.03.2010 13:00 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 17
Wenn Bryan Genesses Name schon falsch geschrieben wird, ist alles zu spät.

19.03.2010 13:22 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 18
Erfahrungspunkte von Jason 6.494
19.03.2010 - 10:05 Uhr schrieb Stefan8000
Weiss jemand, ob diese Fassung der dt. FSK16-DVD entspricht?

Laut diesem Ofdb-Eintrag läuft die FSK 16-Fassung tatsächlich noch ca. 2 Minuten länger als die selbstgeschnittene 16er TV-Fassung von Tele 5.

19.03.2010 15:00 Uhr - Il Gobbo
SB.com-Autor
User-Level von Il Gobbo 20
Erfahrungspunkte von Il Gobbo 8.498
Eigentlich muß Gobbo weinen... wo ist der alte Jason hin? Kommt der noch mal wieder? Ich kenn' da übrigens einen guten Babysitter *zwinker*

Ansonsten ein feines Daniels-Vehikel, gefiel mir gut...

19.03.2010 15:00 Uhr - Xaitax
Hab die ersten paar Minuten angesehen,war auf jeden Fall ein guter Anfang,musste dann leider ins Bett zu Arbeit.

Auf deutsch gibts leider nur das Bootleg uncut,dessen Qualität sich auf dem VHS-Niveau bewegt. Soll in unrated sein,noch paar Minuten blutiger als diese Version.

Die damalige Veröffentlichung war ja zuerst uncut geplant,doch aus Angst vor einer Beschlagnahme hat das Label Madison den Film erstmal auf das 18er Niveau extrem zensiert.
Heutzutage würde man auf ne KJ tippen.

19.03.2010 20:11 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 18
Erfahrungspunkte von Jason 6.494
19.03.2010 - 15:00 Uhr schrieb XaitaxAuf deutsch gibts leider nur das Bootleg uncut,dessen Qualität sich auf dem VHS-Niveau bewegt. Soll in unrated sein,noch paar Minuten blutiger als diese Version.

Es gibt keine Unrated-Fassung dieses Streifens, die R-Rated ist gänzlich ungeschnitten. In den Staaten wurde lediglich eine Neuauflage der R-Rated Fassung herausgebracht - einmal als Single Disc, einmal zusammen mit dem Film 'Armstrong'; weil man diese aber offensichtlich jeweils nicht noch einmal neu prüfen lassen wollte, hat man sie eben ungeprüft (= Not Rated) veröffentlicht.
Das ist dann das, was manch einer gerne fälschlicherweise als 'Unrated-Fassung' im Sinne von Länger & Goriger wahrnimmt. Es gibt aber wie gehabt keine längere als die R-Rated.

19.03.2010 21:03 Uhr - Oberstarzt
12. 19.03.2010 - 13:00 Uhr schrieb ~ZED~

Wenn Bryan Genesses Name schon falsch geschrieben wird, ist alles zu spät.

Geil, genau das hatte ich auch gedacht :-) Zwei Dumme, ein Gedanke ...

Der Film scheint mal wieder so'n schön gewaltverherrlichender B-Actioner zu sein, gefällt mir. Kennt den einer, ist der gut ?

19.03.2010 21:45 Uhr - Once-Bitten
der film ist uncut genial und hat einen der genialsten b-movie scores!!!

22.03.2010 03:09 Uhr - Präsident Clinton
19.03.2010 - 15:00 Uhr schrieb Xaitax
musste dann leider ins Bett zu Arbeit.


ääääääh...ja

15.01.2012 01:35 Uhr - Moviefreak120
boah ein schneidefeuerwerk das seines gleichen sucht xD
die Schnitte sind so unnötig, sooooooo brutal ist der Film garnicht, voll dumm den film zu indizieren ne ne ne ne ne

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Weitere empfehlenswerte Schnittberichte



SB.com