SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Outlast: Trinity Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 38,99€ bei gameware
zur OFDb   OT: Fifth Element, The

Herstellungsland:Frankreich (1997)
Genre:Action, Fantasy, Komödie, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,11 (28 Stimmen) Details
25.06.2009
X-Rulez
Level 1
XP 30
Vergleichsfassungen
Pro 7 Vormittag ofdb
FSK 12 ofdb
Laufzeit der ungekürzten Fassung ohne Abspann: 116:12 Minuten (mit Abspann 121:17 Minuten)
Laufzeit der gekürzten TV-Fassung ohne Werbung und Abspann: 114:14 Minuten

Es fehlen 154 Sekunden (der kürzere Laufzeitunterschied basiert auf der insgesamt etwas langsamer laufenden Pro7 Version).
Insgesamt wurde der Film um 20 Schnitte erleichtert.

Verglichen wurde die gekürzte Vormittagsausstrahlung von Pro7 vom 21.06.2009 mit der ungekürzten Deluxe Widescreen Edition DVD von BMG Video.


Das Fünfte Element ist einer der besten Filme von Luc Besson (eine Oscarnominierung + sein höchster kommerzieller Erfolg) mit einer mehr oder weniger hochkarätigen Besetzung. Bruce Willis mimt routiniert gut den unfreiwilligen Actionhelden Korben Dallas, Chris Tucker spielt den Radiomoderator Ruby Rhod herrlich überdreht (wobei er wohl für einige Zuschauer das gleiche Nervpotential wie seinerzeit Jar Jar Bings haben dürfte) und Ian Holm stellt den etwas verwirrten Pater Vito Cornelius auch überzeugend dar (die Mimik ist toll). Mit die meisten Lacher gehen auf sein Konto (und natürlich auch auf das von dem großartigen Tucker). Gary Oldman spielt den zynischen Waffenhändler Jean-Baptiste Emanuel Zorg, mit seinen (leider) wenigen und kurzen Auftritten hinterlässt er auch einen klasse Eindruck, so wie Willis routiniert den Guten spielt, spielt er den Bösen - und zwar routiniert gut. die Außerirische Leeloo wird von Milla Jovovich verkörpert, von ihr wird schauspielerisch am wenigsten verlangt, was denke ich auch ganz gut so ist. Schauspielern gehört meiner Meinung nach nicht zu ihren Stärken.
Die Handlung lässt sich mit nur einem Satz zusammenfassen: Der Kampf des absolut Guten gegen das ultimative Böse. Das ist aber auch sein größter Nachteil: Der Film hält sich in den ersten zwei Dritteln nur mit größtenteils guten, aber auch einigen lahmen Gags und ein paar Shootouts über Wasser. Dafür geht er aber actionmäßig im letzten Drittel mächtig ab, was den Cuttern von Pro7 und der FSF wohl nicht gefiel - für eine Vormittagsausstrahlung musste der Film um insgesamt 20 Szenen geschnitten werden (siehe unten).
Damit zu der Schnittfassung von Pro7. Oft wurde ziemlich abrupt und unsauber geschnitten. Der Zuschauer hört Schüsse, die nicht abgegeben wurden, sieht plötzlich Tote, die nicht getötet wurden, die Hauptdarsteller beamen sich manchmal von der einen Stelle zur anderen und so weiter. Aber in ein paar Fällen wurde sehr gut geschnitten, wenn alle Cuts so geschickt wären, könnte ich diese Fassung für den otto-normal Fernsehschauer sogar noch empfehlen.
Aber so nicht.
Zudem wurde auf das Bild der Pro7 Fassung eine Art dunkler Schleier gelegt und es wurde an den Seitenrändern verkleinert:

Bild vergleich (links DVD / rechts: Pro7)




mehr Informationen zu diesem Titel

1:27.00
Leeloo tritt die Tür auf, wobei zwei Mangalores weggeschleudert werden. Anschließend gibt sie einem eine Kopfnuss und tritt dem Nächsten gegen den Kopf.
3,5 Sec


1:27.11
Ein Mangalore hält Leeloo von hinten fest, worauf sie ihm zwischen die Beine tritt und ihm mit der Faust ins Gesicht schlägt, worauf er zu Boden geht.
3 Sec


1:27.27
Die Vormittagsausstrahlung enthält dem Zuschauer vor, was nach dem Zweikampf passiert: Leeloo versetzt dem Mangalore einen kräftigen Tritt und lässt einen anderen mit dem Gesicht voran gegen ihre Faust laufen.
2,5 Sec


1:29.25
Zorg schießt länger auf Leeloo, die im Lüftungsschacht sitzt.
3,5 Sec


1:29:33
Wieder Zorg, der auf Leeloo schießt. Dann fehlt, wie die Mangalores die Brücke stürmen und Geiseln nehmen. Ihr Anführer sagt noch: "Keine Bewegung. Ich übernehme jetzt das Schiff."
11,5 Sec


1:30:20
Aller guten Dinge sind drei: Zorg versucht länger, Leeloo zu erschießen. Außerdem wird die Diva getroffen, Korben Dallas holt sie daraufhin von der Bühne runter. Dann fehlt ein kurzer Teil der flüchtenden Menge, ein Mangalore mit Waffe fehlt auch noch.
21 Sec


1:31.54
Es fehlt Leeloo, die verletzt und weinend im Schacht liegt.
1 Sec


1:31.58
Und wieder fehlt Leeloo.
3,5 Sec


1:33.25
Es wurde geschnitten, wie Korben weiter im Bauch der Diva nach den Steinen sucht. Ruby Rhod drückt dem Mangalore weiter die Pistole an die Stirn und sagt: "Korben ich...ähh ich hab Kopfschmerzen, das ist nichts für mich." - Korben darf darauf eigentlich noch etwas im Bauch der Diva suchen, aber nicht auf Pro7.
10 Sec


1:33.45
Ruby erschießt vor Schreck den Mangalore.
0,5 Sec


1:33.48
Er entschuldigt sich bei dem Mangalore aus dem vorigen Cut und fragt Korben: "Ob sie's überleben wird?" (an sich ein recht geschickter Cut, würde man nicht die runterfallende Patronenhülse und das kurze Nachhallen des Schusses auch auf Pro7 hören).
3,5 Sec


1:34.24
Korben erschießt mehrere Mangalores.
2 Sec


1:34.35
Auf Korben wird minimal länger geschossen.
1 Sec


1:34.37
Auf Korben wird länger geschossen.
2 sec


1:35.57
Es fehlt, wie auch noch die zweite Rakete auf Korbens Deckung abgefeuert wird. Korben hechtet aus der Deckung raus, worauf er sofort von den Mangalores beschossen wird. Sie treffen ihn allerdings nicht und Korben nimmt erneut Deckung - ein sehr geschickt gemachter Cut.
13 Sec


1:37.06
Der in der Wand feststeckende Mangalore schießt wild um sich und tötet dabei seine vier Kameraden, die praktischerweise nebeneinander stehen. Korben sitzt sicher in seiner Deckung unter dem Mangalore. Ruby versucht währenddessen, den Kopf des Mangalore runterzudrücken (die letzten Einstellungen sind dann auch wieder auf Pro7 mit von der Partie).
7 Sec


1:37:57
Nachdem Korben die haftende Granate an die Decke geworfen hat und zu Ruby gemeint hat, er solle bis 10 zählen, blendet Pro7 mit der Einstellung des durch das in der Decke befindliche Loch schießenden Mangalores ab (und geht sofort weiter zu dem Timer von Zorgs Bombe). Es fehlt also, wie Korben und Ruby einen Billardtisch als mobile Deckung benutzen, Ruby fragt außerdem noch, ob das eine Granate gewesen sei, Korben antwortet, er solle die Klappe halten und zählen, worauf Ruby jammernd bis 10 zählt. Er kommt bis 9 und die Granate explodiert - mit ihr die Mangalores. Am Schluss schreit Ruby noch mal, Korben kommt unter dem Billardtisch hervor und sagt: "10".
43 Sec


1:39.09
Es fehlt, wie Korben das erste Mal die Mangalores, die die Brücke besetzen, zählt. Er sagt: "Sieben links und fünf rechts.". Daraufhin schießt er blitzschnell in den Raum und tötet einige Mangalores. Pro7 hat hier wieder sehr geschickt geschnitten, da Korben in der Vormittagsausstrahlung sofort "Vier rechts und zwei links." sagt.
9 Sec


1:39.40
Es wurde auch Korbens etwas brachiale Verhandlungsweise geschnitten. Auf Pro7 betritt er den Raum, hebt seine Waffe - cut - und der Offizier fragt, ob Korben immer so verhandle. Es fehlt also, wie Korben dem Anführer in den Kopf schießt. Während die restlichen Mangalores aufgeben, fragt Korben: "Hat noch jemand Interesse zu verhandeln?"
6,5 Sec


1:42.01
Mitten im Satz des Wachmanns "Wir haben eine Bombendrohung!" bricht Pro7 ab. Dass Zorg alle Wachmänner erschießt und sagt: "Ich weiß." ist der Schere zum Opfer gefallen.
7 Sec


1:56.12
Der gesamte Abspann fehlt natürlich auch.
305 Sec

Kommentare

25.06.2009 00:06 Uhr - X-Rulez
Boah, dass er heute schon online geht hab ich nicht erwartet.
Nochmal vielen Dank an Glogcke!

25.06.2009 00:08 Uhr - Scat
Über die Meinung des Films darf man sich streiten. ;) Ich fand ihn sehr enttäuschend. Zu viele nervige Charaktere (Chris Tucker, Priester...) und teilweise arg schlechte Schnitte. Der Streifen hat seine Momente, dennoch...

25.06.2009 00:14 Uhr - Black Sheep
Mega überflüssige Schnitte.Hätten garnicht sein müssen.Den Film finde ich eigentlich ganz lustig.Danke für den SB.

25.06.2009 00:27 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
Ein Film, von dem ich mir immer sage: Verdammt, irgendwann brauchste mal die DVD :D
die Szenen sind doch nicht sooo fies... die hätten bei der Kiddieversion die "Zorg blutet"-Szene rausschneiden können...maximal

25.06.2009 00:30 Uhr - X-Rulez
Jo, dass die Szene dringeblieben ist, hat mich auch gewundert.

25.06.2009 00:32 Uhr - Hunter
Positiv zu vermelden bleibt, dass Gary Oldman seinen Part sehr angenehm ausfüllt und eine gute Leistung bringt. Und auch die Optik macht einiges her, wenn man denn so etwas mag. Nur leider macht das alleine keinen guten Film...

25.06.2009 00:33 Uhr - srgeo
Einer der besten Filme von Luc Besson. Toller Schnittbericht. Blödsinn von Pro7 den Film Vormittags zu wiederholen. Aber Nachmittags sind ja diese Hartz-4-Shows wichtiger.
Schlimmer als die Schnitte ist allerdings, das die das Bild so verändert haben. Ich kann verstehen, dass die durch die Schnitte das Format ändern mussten (Das verlangen einige Studios bei geschnittenen Filmen) aber warum noch ein grauschleier? Nur damit man das Blut nicht mehr so gut erkennt? Egal. Toller Film, sollte man auf DVD haben!

25.06.2009 01:19 Uhr - Oberstarzt
Der Verhandlungsschnitt bei 1:39.40 lief in der TV-Vorschau, zumindest bei der letzten TV-Ausstrahlung.
Soweit zur Nachvollziehbarkeit der (selbstauferlegten) Zensur.

25.06.2009 09:51 Uhr -
Hmmm, den Film fand ich - mit Ausnahme einiger weniger Actionszenen - total für die Tonne. Eben ein typischer bunter, handlungsarmer Popcornfilm mit eher durchschnittlichem Unterhaltungswert. Hat mir nie so gefallen, halte den für total überschätzt.

@ Intro: Milla Jovovich ist eine AußerIRISCHE?
Also kommt sie schon mal nicht aus Irland, oder Glogcke...? ;)

25.06.2009 11:15 Uhr - pippovic
SB.com-Autor
User-Level von pippovic 13
Erfahrungspunkte von pippovic 2.857
Ein wunderbarer Film von Luc Besson. Interessanter Genremix mit knallbunten Farben und völlig überdrehten und überzeichneten Charakteren. Viele lustige Ideen und satte Action. Auch die Effekte sind für die damalige Zeit mehr als gelungen. Dazu kommen noch die guten Schauspieler. Selbst Jovovich spielt ganz passabel. Tucker nervt natürlich ein wenig, aber die Rolle ist ja extra so angelegt. Ich schau den Film immer wieder gern.

25.06.2009 12:10 Uhr - Taran
User-Level von Taran 2
Erfahrungspunkte von Taran 70
Wieder mal super Schnittbericht.
Die Meinung von X-Rulez über Jovovich's schauspielerische Fähigkeiten kann ich jedoch nicht ganz teilen. Als Beispiel möchte einen Luc Besson Film nennen, der mir am Besten gefällt: JOAN DARC (Johanna von Orlean)ist meiner Meinung nach Besson's Meisterwerk und daß nicht zuletzt gerade wegen Millas Darstellung der doch etwas durchgeknallten Joan. Einfach Perfekt!!
Das fünfte Elemet ist dagegen nur grellbuntes Popcornkino, daß aber zugegebenerweise vom Feinsten.

25.06.2009 13:10 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
In der letzten halben Stude wos richtig abgeht ist der Film echt cool.

25.06.2009 16:45 Uhr - X-Rulez
@ Gremlin
Der SB ist immer noch mein Werk xD
Und obwohl ich mich da verschrieben habe, stimmts ja immer noch :D

25.06.2009 18:41 Uhr - Xaitax
Geiler Film,habe den bestimmt schon über 10 Mal gesehen. Besitze die alte VHS Kassete,wobei die Bild-und Tonqualität ein Witz gegenüber den neuen Digital Remastred Version ist. Leider kostet die immernoch ihre 20 Euro bei Marktkauf,recht teuer sogar für eine 3 Disc-Auflage.

26.06.2009 13:01 Uhr - srgeo
@ Xaitax
20€ für 3 Discs? Das kann es dir doch wohl wert sein ;)

26.06.2009 14:00 Uhr - Xaitax
Ja ich überleg mir ernsthaft den in den nächsten Tagen zuzulegen. Ich habe gestern noch extra nachgeschaut und er kostet nun 15 € bei uns die 3 Disc Remasted Version,was mich dazu treibt den zuzulegen!

@ X-Rulex.

...habe mich auch gewundert wieso die User sich die ganze Zeit hier an Glocke bedanken,wobei du den SB doch erstellt hast....! *LoL* ?

26.06.2009 15:12 Uhr - X-Rulez
Ich schätz mal, dass ich mir das selbst zuzuschreiben hab, da ich in meinem ersten Kommentar schrieb:
Nochmal vielen Dank an Glogcke!

Das bezog sich aber auf das Zurechtschneiden der Bilder und das schnelle Uploaden. ^^

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Unzensierte Version
3 DVDs, Steelbook

Amazon.de


The Demon Hunter
Blu-ray 10,79
DVD 10,99
Amazon Video 13,99



Asura - The City of Madness
Blu-ray 11,48
DVD 10,98



The Devil's Dolls
Blu-ray 13,98
DVD 11,98

SB.com