SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Outlast: Trinity Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 38,99 bei gameware Bses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99 bei gameware
zur OFDb   OT: Brain Damage

Herstellungsland:USA (1988)
Genre:Horror, Komdie, Trash
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (33 Stimmen) Details
11.07.2009
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
R-Rated ofdb
Unrated ofdb
Gekrzte Fassung = 83:23 Min.
Ungekrzte Fassung = 85:36 Min.

Vergleich zw. der gekrzten US VHS von Paramount/Palisades Entertainment (R-Rated) und der ungekrzten US DVD von Synapse Films (Unrated)

Neben der gekrzten britischen VHS (die spter erschienene DVD ist ungekrzt) und der zensierten deutschen FSK 16 DVD stellt die R-Rated Fassung die am strksten gekrzte Fassung des Filmes dar. Dies musste passieren, damit der Film nicht das berchtigte (und kommerzielle Aus des Filmes) X-Rating bekam. Die spter erschienene DVD Fassung enthlt die ungekrzte unrated Fassung.
Weitere Schnittberichte:
BBFC 18 - Unrated
FSK 16 - Ungeprft

mehr Informationen zu diesem Titel

00:00 Das Paramount Logo ist nur auf der VHS zu finden.
+ 16 Sek.



37:12 Wie auch in den anderen zensierten Fassungen (FSK 16, britische VHS) fehlt ein Groteil der berchtigten Blow-Job Szene mit dem Aylmer.
39 Sek.



37:29 Ende einer Einstellung des sthnenden Brian und anschlieend wie der Aylmer der Frau das Hirn aus dem Mund zieht und damit in Brians Hosenstall verschwindet.
10 Sek.



48:53 Nachdem Brian das blutige Stck Fleischohrenschmalzgemisch weggeschnippt hat, folgt in der R-Rated Fassung (RF) direkt danach die Einstellung von Aylmer der noch meint: "Oh, oh Brian! Now you're really loosing your mind.". Danach sieht man wie Brian beginn an seinem Ohr herumzupuhlen. Mit dieser letzten Szene beginnt jedoch die Unrated Fassung (UF). Allerdings hier noch wesentlich lnger. Brian zieht einen langen, blutigen Strang aus seinem Ohr und schreit dabei.
19,5 Sek.



49:03 Die Nahaufnahme von Brians Ohr ist lnger bzw. setzt in der UF eher ein.
1 Sek.



49:05 Nachdem das Ohrstck zu Boden gefallen ist, folgt in der UF nun die Szene mit Aylmer aus dem vorigen Cut. Im Anschlu folgt eine Einstellung die in der RF komplett fehlt. Man sieht Brian, dem ein riesiger Schwall Blut aus dem Kopf schiet und er dabei ununterbrochen schreit.
11 Sek.



49:31 Man sieht den Aylmer lnger. Anschlieend ist Brian am Boden liegend zu sehen. Die Kamera fhrt zurck und Brian dreht sich zur Seite. Schaum luft aus seinem Mund. Derweil hrt man wie der Aylmer zu ihm spricht und meint, dass er nur zu ihm zu kommen braucht damit die Schmerzen aufhren.
41,5 Sek.



57:05 Als der Aylmer den Kerl auf der Toilette angegriffen hat, fehlt eine Einstellung von Brian, der vor der Toilette aufgeregt auf und ab geht. Als letztes folgt eine Einstellung wie Blut oben aus der Kabine gegen die Wand spritzt.
26 Sek.



57:13 Ende einer Einstellung unter der Toilettenkabine. Ein blutiges Stck Hirn fllt noch zwischen die Beine des Toten.
2,5 Sek.



63:20 In Brians Traum: Als er sich kssend auf Barbara legt und ihr schlielich das Gehirn aus dem Kopf beit, verndert sich in der RF die Farben dass man kaum etwas erkennen kann. Auerdem blendet die RF eher ab, whrend man Brian noch mit dem Stck Hirn im Mund sieht.
3,5 Sek.



83:18 Das Paramount Logo nach dem Abspann ist auch wieder nur in der VHS Fassung enthalten.
+ 5 Sek.

Gekrzte R-Rated VHS



Ungekrzte Unrated DVD


Kommentare

11.07.2009 00:04 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Der Aylmer sieht witzig aus XD Und im deutschen Titel hat man ihn einfach Elmer genannt??

11.07.2009 00:14 Uhr - AenimaD
Sieht ja mal richtig trashig aus :DDD

11.07.2009 00:19 Uhr - Prince Goro
Der Film ist der Schrott, aber nicht im positiven (trashigen)Sinn.
Keine Atmosphre, keine Action und tod langweilig!

Zeitverschwendung!

11.07.2009 00:25 Uhr -
klassiker mit absstrusen humor & blutigen einfllen-eben ein henenlotter!
geil!
jedem basket case fan zu empfehlen,die uncut gibts auf brsen schon frn 10er!

11.07.2009 00:34 Uhr - generalcartman
sieht ja mal richtig ekelig aus!

11.07.2009 00:39 Uhr -
der film is absoluter kse, da reien die paar effekte auch nix raus!
der film is ja noch nich ma trash, nur blde.
da war ja basket case ne erleuchtung gegen!

11.07.2009 01:02 Uhr - guilstein
Der Streifen war der Brller. Interessant war wie Henenlotter es seinerzeit geschafft hat mit einfachsten Tricks einen LSD-Trip visuell umzusetzen und obwohl der Sache offensichtlich kundig setzt sich der Film eher kritisch mit dem Thema Drogen auseinander. Elmer als der freundliche Dealer von nebenan der immer da ist, wenn man ihn braucht und vor allen Dingen dann, wenn man ihn nicht braucht.

11.07.2009 06:32 Uhr - Gorebert
Wenn manche schon ber Elmer schimpfen,dann wrde mich interessieren,was die zu Bad Biology sagen wrden(Henenlotters erster Film seit 17 Jahren).Dagegen ist Elmer leicht zugngliche und leicht verdauliche Kost.
Und Elmer ist Kult.

11.07.2009 07:24 Uhr - plan9
Geiler Film! Hat mir damals gut gefallen!

11.07.2009 09:16 Uhr - Prince Goro
@ Gorebert

Danke fr die Warnung, der wre mit Sicherheit dann auch nicht mein Geschmack! ;)

11.07.2009 10:16 Uhr - No Limit Soulja
Also wenn man nur im geringsten was mit den 80ern und trashigen Filmen anfangen kann, muss man Elmer einfach mgen!
Und vor allem das er keine Atmo haben soll, kann ich berhaupt nicht einsehen. 80er (+Ende 70er) Filme (besonders wenn es nicht ganz teure sind) haben die beste Atmo & Flair berhaupt!

11.07.2009 12:28 Uhr - SergioSalvati
Netter Film. Zur damaligen Zeit unglaublich, dass er ausgerechnet in Deutschland uncut rauskam.

11.07.2009 13:13 Uhr - Psychomn
"Elmer" muss man einfach mgen. Der Film ist einfach nur geil.

11.07.2009 13:27 Uhr - marioT
11.07.2009 - 13:13 Uhr schrieb Psychomn
"Elmer" .... ist einfach nur geil.

IMO
WORD!

11.07.2009 13:27 Uhr - Storm
Sieht sehr nett aus. Den werd ich mir mal besorgen. ^^

11.07.2009 14:39 Uhr - ED209
Ein trashiger Film bei dem der Spruch,der hat mir das Hirn raus gevgelt,mal sogar wort wrtlich passt!Den muss ich mir mal ansehen.

11.07.2009 14:51 Uhr - Gorebert
@Prince Goro
Bad Biology war selbst fr mich sehr grenzwertig und mir gefielen bis dahin alle Henenlotters.
Aber das waren noch Zeiten,als eine Unrated-Version wirklich noch einen klaren Unterschied darstellte im Vergleich zu R-Rated oder PG-13.
Ende der 80-er bis Mitte der 90-er immer in ein kleines Kuhkaff in der Nhe eines amerikanischen Truppenbungsplatzes gefahren und dort mit allem,was neu und hart und in deutsch sowieso nur cut war,versorgt und dann auf dem Multinormrecorder rauf und runter gespielt.Da habe ich auch diese R-Rated von Elmer in dieser Videothek gesehen,aber da man dank Fangoria informiert war,war das eines der wenigen Tapes,die dort verweilen durften.

11.07.2009 23:12 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Also ich fand ihn okay, nicht gerade ein Meisterwerk, aber war ein netter Zeitvertreib.
Besonders bei der Szene wo der Kerl aus Basket Case in der U-Bahn auftaucht und sich beide gegenber sitzen hat mich doch zum lachen gebracht.
Und man merkt sehr deutlich das es ein Henenlotter ist xD

12.07.2009 01:04 Uhr - tenebrarum
Ich bin ehrlich erstaunt, wie (teilweise) kritisch und geradezu vernichtend der Film hier besprochen wird. Ich finde ihn absolut super, ebenso wie den ersten Teil von Basket Case. Und ich finde sehr wohl, dass der Film Stil und Atmosphre (allerdings eine recht dreckige, was aber bei Henenlotter nicht anders zu erwarten ist) hat. Kann ihn jedem Horrorfan nur empfehlen und hoffen, dass sich niemand durch negative Bemerkungen abschrecken lsst.

13.07.2009 06:51 Uhr -
Kult.

13.07.2009 20:31 Uhr - Spikee1
Gehrt eindeutig in jede gut sortierte Horrorsammlung.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com verffentlichen zu knnen, mssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekrzte dt. Fassung

Amazon.de


Cyborg X
Blu-ray 7,99
DVD 7,49
Amazon Video ab 4,99



The Demon Hunter
Blu-ray 10,79
DVD 10,99
Amazon Video 13,99



The Devil's Dolls
Blu-ray 13,98
DVD 11,98

SB.com