SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Mad Max II - Der Vollstrecker

zur OFDb   OT: Mad Max 2

Herstellungsland:Australien (1981)
Genre:Abenteuer, Action, Science-Fiction,
Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,12 (109 Stimmen) Details
27.02.2006
Playzocker
Level 23
XP 12.380
Vergleichsfassungen
Tele 5 ab 16 ofdb
Freigabeab 16
FSK 18 DVD ofdb
Insgesamt fehlen 292,5 Sekunden (ca. 5 Min) bei einer Gesamtzahl von 43 Schnitten.
Laufzeit der ungekürzten Fassung ohne Abspann: 1:28.23 Min.
Laufzeit der stark gekürzten FSK 16-Fassung ohne Abspann: 1:23.25 Min.
Die Laufzeitangaben stammen von der ungekürzten Fassung.

Für diesen Schnittbericht wurde die gekürzte Free-TV-Ausstrahlung von Tele 5 (FSK 16) mit der ungekürzten DVD von Warner Bros. (FSK 18) verglichen.

Wirklich "ungekürzt" ist die deutsche DVD des Films leider auch nicht. Es handelt sich, im Gegensatz zur Erstauflage des deutschen Tapes, nur um die amerikanische R-Rated-Fassung, welche in 2 Szenen minimal gekürzt wurde. Zudem fehlen auf der DVD (im Vergleich zu dieser TV-Ausstrahlung) 3 kurze Dialoge, deren Fehlen wohl auf einen Masterfehler zurückzuführen ist.
Weitere Schnittberichte
Mad Max (1979)Sat 1 ab 18 - FSK 18
Mad Max (1979)Kabel 1 ab 16 - FSK 18
Mad Max (1979)BBFC 18 VHS (Warner) - FSK 18
Mad Max II - Der Vollstrecker (1981)Tele 5 ab 16 - FSK 18 DVD
Mad Max II - Der Vollstrecker (1981)Sat 1 ab 18 - FSK 18
Mad Max II - Der Vollstrecker (1981)Lost 1984 TV-Version - Unrated
Mad Max II - Der Vollstrecker (1981)Unrated - Lost 1984 TV-Version
Mad Max II - Der Vollstrecker (1981)R-Rated - Australische Originalfassung
Mad Max II - Der Vollstrecker (1981)Blu-ray - Deutsche VHS
Mad Max II - Der Vollstrecker (1981)FSK 16 VHS - FSK 18
Mad Max - Jenseits der Donnerkuppel (1985)RTL 2 ab 12 - FSK 16
Mad Max - Jenseits der Donnerkuppel (1985)Kabel Eins ab 12 - FSK 16

Meldungen
Mad Max 2 Unrated Version auf HD DVD (09.05.2007)
Mad Max 2 auf FSK 16 heruntergestuft... (16.04.2013)


0.00
Das Logo von Warner Vision fehlt.
16 Sec

Die Titeleinblendungen unterscheiden sich. Dadurch entsteht aber Kein Zeitunterschied.

2.48
Ein Mann wird erschossen.
2 Sec


3.03
Ein Mann wird von einem Motorrad getroffen.
1 Sec


3.07
Das Gesicht eines schreienden Mannes ist in Nahaufnahme zu sehen.
1 Sec


3.26
Max’ Frau wird überfahren.
6 Sec


Diese Startsequenz läuft in der 16er-Fassung in einer anderen Geschwindigkeit. Zudem wurden die Off-Dialoge teilweise arg in der Tonspur verschoben.

7.32
Max klopft den Truck ab und hört einen Schrei. Er dreht sich um und sieht jemanden, der schreiend seine Hand aus einem Wrack herausstreckt. Max wendet sich wieder dem Truck zu und öffnet die Beifahrertür. Eine grässlich zugerichtete Leiche fällt ihm entgegen. Erst wie Max sich nach der Spieluhr bückt ist auf Tele 5 wieder zu sehen.
26 Sec


12.27
Die Autofahrt dauert länger. Auf Gyro Captain ist eine Schrotflinte gerichtet, der Abzug wurde mit etwas Seil umspannt, welches zu einem „Knochen“ im Maul von Maxens Hund führt. Gyro Captain versucht, den Hund zu beruhigen bzw dazu zu bewegen, den „Knochen“ fallen zu lassen.
20 Sec


17.03
Das Schwarzbild wurde verkürzt -> Tonsprung.
1 Sec

18.10
Wieder Schwarzbild.
1 Sec

20.41
Der Bösewicht, der sich gerade den Pfeil in seine Arm-Apparatur gegeben hat, geht ein paar Schritte auf den Mann zu und schießt ihm den Pfeil in die Brust.
6 Sec


20.59
Die Frau wird auf den Boden geworfen und ausgezogen.
12 Sec


21.57
Gyro Captain sieht durch das Fernrohr die Vergewaltigung der Frau am Boden.
2 Sec


22.07
Auf Tele 5 wird abgeblendet, nachdem Max mit dem Auto wegfährt und nach einem kurzen Schwarzbild (1 Sec) geht Max zu dem Verletzten.
Auf der DVD blickt Gyro Captain noch einmal durch das Fernrohr und sieht die nackte Frau am Boden. Ein Bösewicht erschießt sie Off-Screen. Jetzt folgt auch auf der DVD ein Schwarzbild.
22 Sec


22.31
Gleich nach dem Schwarzbild fehlt eine weitere Nahaufnahme der weiblichen Leiche. Max geht an ihr vorbei.
4 Sec


26.29
Die Frau des Verletzten weint länger, er stirbt.
11 Sec


28.27
Die Bösen fahren viel länger mit ihren Autos auf das Dorf zu. Die „Kühlerfiguren“ sind dabei deutlich zu erkennen.
28 Sec


30.34
Der schreiende Gefangene bekommt eine Kopfnuss verpasst.
3 Sec


30.50
Ein Bösewicht wird von dem Bumerang in die Stirn getroffen.
2 Sec


31.12
Toadie, der den Bumerang fangen wollte, werden durch diesen ein paar Finger abgehackt.
2 Sec


31.30
Humungus: „Wir haben hier etwas zu erledigen! Wir machen euch ein Angebot!“
8 Sec


34.57
An dieser Stelle fehlt etwas auf der DVD:
Mann: „(Nehmen wir an, er hält es) und wir gehen wirklich ungehindert von hier fort. Was dann?“
5 Sec

36.14
Wieder fehlt etwas auf der DVD:
Mann: „(Das ist so etwas wie eine Fahrkarte zu einem Ort, der weit hinter diesem Wüstenland und allen diesen Unmenschen) liegt. Einem Ort, an dem wir neu beginnen können.
3 Sec

36.29
Und wieder ein Dialogschnitt auf der DVD:
Mann: „(Was wir zuerst tun müssen ist unser Benzin verteidigen.) Und ich gehe nicht. Und wenn ich hier alleine zurückbleibe, ich überlasse ihnen keinen Tropfen. Das verspreche ich euch.“
9 Sec

44.00
Schwarzbild
1 Sec

46.19
Ein Mann wird von einem Auto erdrückt.
1 Sec


49.20
Einem Bösen wird die Kehle durchgeschnitten.
3 Sec


49.58
Pappagallo bekommt einen Pfeil in den Oberschenkel.
3 Sec


53.50
Masterfehler: Max geht einen Schritt länger.
1 Sec

53.55
Ein sehr geschickter Schnitt. Als die Frau weggeht, fährt von links die neue Einstellung ins Bild. Auf der DVD fährt allerdings eine andere als im TV.
Auf der DVD sieht man jetzt, wie der Mann auf dem Turm neben Warrior Woman sagt, sie solle auf den Hügel blicken, weil die Bösen gerade die Gefangenen verbrennen. Danach folgt eine sehr weit entfernte Einstellung des Verbrennens, bei der so gut wie gar nichts zu erkennen ist.
Nun folgt auch auf der DVD die Einstellung von Max, die im TV „eingeschoben“ wurde.
15 Sec


54.46
Eine Frau wird etwas gequält – blutige Details sind aber nicht zu sehen.
21 Sec


1:03.40
Max’ Hund verlässt das Auto und man sieht den blutigen Max in einer weiteren Nahaufnahme.
4 Sec


1:05.40
Masterfehler: Das brennende Auto ist minimal länger durch das Fernglas zu sehen.
1 Sec

1:15.19
Mechanic freut sich, dann sieht man das brennende Auto erneut.
2 Sec


1:16.00
Der Haken steckt im Oberschenkel des Mannes, bevor sich das Auto überschlägt.
2 Sec


1:16.14
Der Mann fällt auf die Straße.
7 Sec


1:17.01
Warrior Woman wird von den Pfeilen getroffen.
1 Sec


1:17.05
Warrior Woman greift sich auf die Wunde, dann sieht man den leicht angebrannten Mechanic. Danach sind beide noch je ein Mal zu sehen.
7 Sec


1:17.14
Nachdem Warrior Woman umgefallen ist, sieht ihr Mechanic nach. Er versucht, sich zu löschen. Zum Schluss sieht man die Leiche der Warrior Woman.
10 Sec


1:17.51
Die tote Warrior Woman ist wieder zu sehen. Die Bösen fahren mit einem roten Auto zu ihr und ziehen sowohl sie als auch den nun gelöschten Mechanic vom Truck. Nach ihrer Landung auf der Straße werden sie von dem roten Auto überfahren.
24 Sec


1:19.33
Der Bösewicht, der den Reifen des Trucks mit seinem Handmesser aufschlitzen wollte, gerät mitsamt seinem Motorrad unter die Räder des Trucks.
6 Sec


1:21.03
Das Kind schreit, nachdem Max 2 Feinde erschossen hat.
3 Sec


1:21.26
2 Gefesselte kollidieren mit dem Truck.
2 Sec


1:21.36
Das Kind beißt einem Feind in den Arm.
9 Sec


1:22.08
Der Mann versucht weiter, das Kind zum Springen zu animieren. Dieses beißt aber lieber dem Feind in die Hand.
3 Sec


1:22.15
Humungus wirft eine Waffe in den Rücken des Mannes, der im Schnitt zuvor das Kind zum Springen animieren wollte.
3 Sec


1:24.38
Wez taucht wieder auf und hält sich an dem Kind fest. Beide schreien.
14 Sec


1:24.55
Wez dreht sich um und sieht Humungus kommen.
1 Sec


1:24.57
Humungus fährt weiter auf den am Kühler hängenden Wez zu.
2 Sec


1:24.58
Das Gesicht von Wez ist für wenige Frames in Nahaufnahme zu sehen.
0,5 Sec


1:29.00
Der Abspann wurde nicht komplett gezeigt.
147 Sec
Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.

Kommentare

28.07.2007 03:04 Uhr -
hab den film gesehen und die haben doch ne menge gezeigt

28.07.2007 10:30 Uhr - daywalker15
hab gestern auch mad max2 auf tele5 gesehen und es ging eigentlich. auf jedenfall ein guter nachfolger.

28.07.2007 18:41 Uhr - Alastor
In der nachtwiderholung waren ja alle Szenen drin, zumindest sehe ich in dem SB grad keine die ich nicht auch im Film gesehen hätte.

03.10.2007 13:06 Uhr - Hakanator
49.58

Ist die Schnur auf dem Bild beabsichtigt? Oder einfach nur ein schlechter Effekt? :D

16.01.2009 20:01 Uhr - Topf
richtig gute fortsetzung.

17.07.2012 16:52 Uhr - Passenger1985
warum ist der film ab 18? und indiziert?kann ich nicht verstehen.der wurde locker ab 16 durchgehen,

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der US-DVD (R-Rated, Code 1)
Amazon.de


Das Versteck
Blu-ray 16,99
DVD 16,49



Der Affe im Menschen



Let Her Out
Blu-ray 13,98
DVD 11,98
Amazon Video 13,99

SB.com