SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Gears of War Ultimate Edition Uncut AT-PEGI inkl. 7 DLCs und BETA-Zugang ab 39,99 bei gameware Fallout 4 D1 Edition (AT-PEGI) Uncut mit superschnellem Gratisversand ab 54,99 bei gameware
OT: Conan

Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,50 (2 Stimmen) Details
14.03.2006
Preacher
Level 12
XP 2.082

Ausgabe: Tochter des Eisgiganten
Condor Taschenbuch
Die Sprechblase
Die Geschichte "The Frost Giant's Daughter" basiert auf einer Erzhlung von Robert E. Howard. Der Autor Roy Thomas und der Zeichner Barry Windsor-Smith erstellten die Comicversion dieser Conan Story ursprnglich fr das Magazin "Savage Tales 1".
"Savage Tales" war ein Magazin fr ltere Comicleser und unterlag so nicht den Richtlinien des Comiccodes. In diesem Fall betraf das vor allem die erotische Darstellung von Atali, der Tochter des Frostgiganten.

Da die Monatsserie " Conan the Babarian" jedoch immer im Zeitverzug bei der Abgabe der vollendeten Comics war, kam man auf die Idee die Geschichte aus "Savage Tales" noch einmal zu verffentlichen.
Dies geschah in dem Heft "Conan the Babarian Nr. 16". Da dieses Heft dem Comiccode unterlag, musste die Oberkrperfreie Atali jedoch bekleidet werden um das Heft auf den Markt zu bringen.
Diese zensierte Ausgabe wurde zwei mal von Marvel nachgedruckt. Einmal im Heft "Conan Saga Nr.6" und einmal als "The Essential Conan". Auch die unzensierte Version wurde von Marvel noch einmal im Magazin "The Savage Sword of Conan" nachgedruckt.

In Deutschland wurde die zensierte Version der Geschichte von Condor als "Conan - Der Barbar Taschenbuch Nr.3" verffentlicht.
Der Norbert Hethke Verlag verffentlichte diese Geschichte jedoch spter zwei mal in Deutschland. Nur basierte diese Verffentlichung auf der unzensierten Version. Einmal wurde die Geschichte in dem Comicmagazin "Die Sprechblase Nr.17" und spter als Sammlerausgabe im Albumformat unter dem Titel "Conan - Der Barbar Nr.6" abgedruckt.

In der USA erschien 2003 ebenfalls eine Neuauflage der Geschichte in dem Album "The Chronicles of Conan 2 - Rogues in the House a.o.S.". Diese Version beruht leider wieder auf der zensierten Version der Geschichte.

INFO:
Fr die Dark Horse Serie "Conan", aus dem Jahr 2004, wurde die Romanvorlage noch einmal neu verwertet und die Heftreihe wurde zum Comicerfolg 2004 in der USA.
Verffentlicht wurde die Story mit der Tochter des Frostgiganten in der Heftreihe als "Conan Nr. 2" und spter wurde die Story als Album unter dem Titel "Conan - The Frost-Giants-Daughter" nachgedruckt.

Den Vergleich mit dem Original braucht die neue Version jedoch nicht zu scheuen! Die Zeichnungen sind erstklassig und die Texte sind sehr nahe an der Romanvorlage!


Unzensierte Version der Geschichte:
US: Savage Tales #1
US: The Savage Sword of Conan #1
Dt: Die Sprechblase #17

Zensierte Versionen der Geschichte:
US: Conan the Barbarian #16
US: The Chronicles of Conan #2
US: Conan Saga #6
US: The Essential Conan #1
Dt: Conan der Barbar Taschenbuch #3
Seite 5, Bild 6: Als Atali auf Conan trifft, ist in der unzensierten s/w Fassung ihr linker Busen unverhllt. Fr die zensierte Version wurde Atali's Brust jedoch komplett verhllt.





Seite 6, Bild 1: Atali verhllt ihren nackten Oberkrper nur mit einem durchsichtigen Stoff. In der unzensierten s/w Version sind sogar ihre Nippel leicht zu erkennen. Das 2 Bild zeigt die neu eingefrbte Version von Dark Horse. Hier sind wenigstens Atalis Umrisse zu erkennen- Bild 3 zeigt die alte Marvel und Condor Version. Hier ist Atalis Krper nicht zu erkennen.





Seite 6, Bild 3: Atali rennt vor Conan davon. In der s/w Version ist ihre linke unverhllte Brust zu erkennen. In der Farbversion verdeckt ihr Haar den ganzen Busen.





Seite 9, Bild 5: Ein Teil von Atali's Brust ist unter ihrem Gewand in der s/w Version zu erkennen. In der Farbversion ist ihr kompletter Busen verhllt.





Seite 10, Bild 3: Atali kann sich Conan entreien und rennt davon. Er hlt ihr Gewand in den Hnden. In der s/w Version rennt sie nackt davon. In der Farbversion ist sie immer noch verhllt.





Seite 10, Bild 5+6: Atali ist in der s/w Version nackt zu sehen. In der Farbversion ist sie immer noch bekleidet.





Seite 11, Bild 1: Als Atali in einem Blitz aus blauem Licht verschwindet, ist sie im Original nackt und in der zensierten Farbfassung bekleidet.

Kommentare

07.08.2008 19:13 Uhr - Bloodprincess
Witzig, dass gerne wir die 'nackte' Version bekommen haben :D
Aber hey, das sind die Ammis x3

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com verffentlichen zu knnen, mssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


ExitUs - Play it Backwards
Limited BD Steelbook
ungekrzte Fassung
Limited BD Steelbook 18,82
Standard DVD 9,99



Maggie
Limitierte Blu-ray Steelbook 19,99
Standard Blu-ray 15,99
Standard DVD 13,99



Rurouni Kenshin - Kyoto Inferno

SB.com