SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Watch Dogs uncut PEGI Version inkl. DLC Die Unberührbaren + Gratis Versand! ab 42,99€ bei gameware Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

OT: Nightmare on Elm Street 3: Dream Warrior, A

Herstellungsland:USA (1987)
Genre:Horror


Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,62 (77 Stimmen) Details

Playzocker
Level 24
XP 13.070


Vergleichsfassungen
Kabel 1 ab 16 ofdb
LabelKabel 1, Release
LandDeutschland
Freigabeab 16
BBFC 18 ofdb
LabelEntertainment in Video, Release
LandGroßbritannien
FreigabeBBFC 18
Insgesamt fehlen 92 Sekunden bei einer Gesamtzahl von 10 Schnitten.
Laufzeit der ungekürzten Fassung ohne Abspann: 1:28.39 Min.
Laufzeit der gekürzten FSK 16-Fassung ohne Werbung und Abspann: 1:27.07 Min.
Die Laufzeitangaben stammen von der ungekürzten Fassung.

Für diesen Schnittbericht wurde die gekürzte Free-TV-Ausstrahlung auf Kabel 1 (ab 16) mit der ungekürzten DVD von Entertainment in Video (BBFC 18) verglichen.

Neben den Schnitten weist die Kabel1-Fassung noch 2 Tonzensuren auf. Diese sind in jeder deutschen Fassung (also auch den indizierten 18ern) vorhanden.
- Als Kristen zu Beginn des Films in ihrem Traum die brennenden Schädel finden, hört man in den englischen Fassungen Kinderschreie.
- Als Freddy Phillips Adern durchschneidet und ihn dadurch vom Turm wirft, hört man nur in der englischen Fassung sein bösartiges Lachen.


0.00
Das Logo von New Line fehlt und das darauf folgende Schwarzbild wurde ebenfalls verkürzt.
12 Sec


29.02
Freddy zieht dieAdern aus Phillips Körper.
3 Sec


29.21
Phillip geht wesentlich länger.
20 Sec


29.48
Und wieder geht Phillip länger.
4 Sec


30.59
Erneute Ansicht von Phillip.
5 Sec


38.26
Freddy steckt Jennifers Kopf in den Fernseher.
1,5 Sec


38.33
Jennifers Leiche ist länger zu sehen.
1,5 Sec


48.46
Freddy (in Gestalt der Krankenschwester) zieht seine lange Zunge aus Joeys Mund.
6 Sec


1:09.12
Freddy hält Kristen den abgetrennten Kopf ihrer Mutter vors Gesicht.
Freddy: „You should listen to your mother.“
Mutter: „God dammit Kristen, you ruin everything! Every time I bring a man home, you spoil it! You know, what your shrink says. You just try to get more attention!”
Freddy wirft den Kopf wieder weg.
11 Sec


1:11.21
Freddy hält Taryn mehrere Spritzen hin.
Freddy: „Let’s get high.“
Taryns Arme freuen sich schon auf die Spritzen, Freddy drückt sie gegen die Wand und spritzt ihr den Stoff.
Freddy: „What a rush.“
28 Sec


1:28.41
Der Abspann fehlt auch.
230 Sec

Rückseite der UK DVD Box


Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.

Amazon.de


Iron Man 1-3
Limitiertes Steelbook
Inkl. Comic
Nur noch:



I, Frankenstein
Limited Mediabook
Inkl. 3D Fassung
Mediabook 24,99
BD Steelbook 19,99
BD Steelb. (3D) 18,99
DVD Steelbook 20,65
Standard BD 14,99
3D Blu-ray 16,99
DVD 12,99



Star Trek: Enterprise
Staffel 4, Blu-ray
Collectors Edtion
Wer die Collectors Editions aller 4 Seasons bestellt, erhält jeweils einen Sammelcode. Nach Veröffentlichung aller 4 Staffeln können die Codes eingelöst werden und man erhält eine exklusive Schiffsplakette der NX-01 mit dem eigenen Namen.
Exklusiv bei Amazon
Ltd. Coll. Edt. 69,99
Standard BD 61,99



Turtles
Ungekürzte Version
Turtles 1 (BD) 17,99
Turtles 2 (BD) 16,99
Turtles 3 (BD) 16,99






Kommentare
29.03.2006 15:37 Uhr - Chris Redfield
Moin ersma ,

es ist doch immer wieder total feierlich wie Kultfilme fürs Tv zugerichtet werden , kann mich auch nur an frühere Zeiten erinnern wo der erste Teil der "Nightmare on Elmstreet" Reihe uncut im Tv lief , ach jaaa , wo is die Zeit geblieben :*(

MfG: Chris

04.04.2006 01:14 Uhr - Anonym25
Meine Rede. Alle Freddy-Teile sind im TV schlimm geschnitten, auch wenn sie um Mitternacht in einer 18-Fassung kommen. Und wo am schlimmsten? Klar, auf Deutschlands miesestem Pfuschsender Nr. 1: Kabel1. Die geschnittensten Filme aller Zeiten :-(

10.04.2006 23:47 Uhr -
Der Film war nicht im Fernsehen geschnitten.

11.04.2006 11:20 Uhr -
Also wenn Sie genau an diesen Szenen die Schere angesetzt haben im Fernsehen, möchte ich echt nicht wissen wo das mit unseren lieben "Zensoren" noch hinführen soll! Der Film war eh schon (Goregehaltmäßig) harmloser als zum bsp. Teil 1,2,4,5,6 ! Aber wir sind es ja halt nicht anders gewohnt...

27.05.2006 20:45 Uhr - Anonym25
Ja, harmloser ist er auf jeden Fall, bis auf die Aderszene (Autsch)! Ab dem 4. Teil wird es dann immer harmloser, aber jeder ist nur uncut sehenswert!

23.02.2007 10:15 Uhr -
Furchtbar, was die mit meinem Lieblingsteil gemacht haben...wie soll den bitte Spannung aufkommen, wenn es an
jeder interessanten Stelle einen diletantischen Cut gibt?
Zum Glück hab ich die Spio/JK DVD...

05.04.2007 22:54 Uhr -
definitiv der beste Teil der Reihe. Ich muss sagen wer sich den Film im Fernsehn ansieht ist selbst schuld, genau wie die, die den Film auf Deutsch gucken!!! Welcome to prime time BITCH!!!

12.11.2007 16:15 Uhr -
von freddy 3 gibt es ne Spio/JK dvd. die must du mir zeigen oder sagen wo es die gibt

15.01.2008 12:02 Uhr - Grosser_Wolf
Diese Schnittfassung war - wie oben in der Einleitung beschrieben - in den 80er Jahren auch eine Kaufcassettenversion. Hatte diese damals im Kaufhaus gesehen und besser gemieden. Wie Fernsehsender so sind, greifen sie dann bei der Ausstrahlung lieber zur 'zahmeren' Fassung um Ärger zu vermeiden. Guter Schnittbereicht über einen der besten Teile der Nightmare-Filmserie.

31.01.2008 18:04 Uhr - Hakanator
Und dieser Film ist jetzt ab 16 ???

01.02.2008 13:14 Uhr - Grosser_Wolf
Sieht wohl so aus. Überraschung! Da hat jemanden einen guten Tag gehabt.

03.02.2008 15:23 Uhr - Hakanator
Am Ende wird er wieder hochgestuft. xD Aber indizieren kann man ihn ja trotzdem nicht mehr.

21.02.2008 13:04 Uhr -
HORROFILM VOM FEINSTEN ICH SEH MR KRÜGER GERNE SEINE FILME WERDEN IMMER DER HIT BLEIBEN LEUTE LAST DIE FINGER VON DEN 16 VERSIONEN ODER NEUPRÜFUNGEN ICH EMPFEHLE KAUFT EUCH DIE INDIZIRTE BOX DIE ES ZWAR SCHWER GIBT ABER FÜR MICH MUSS EIN 18 ZEICHEN STEHEN GRUSS

28.02.2008 07:28 Uhr - Grosser_Wolf
Abgesehen davon, daß die Taste für Großbuchstaben klemmt und Satzzeichen durch Abwesenheit glänzen... warum eine 18er kaufen, wenn die 16er ungekürzt sein sollte?

29.05.2008 14:00 Uhr - Gladion
DB-Mitarbeiter
User-Level von Gladion 13
Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
Damit ein schönes, rotes Siegel drauf ist, und man was hat, was man eigendlich nicht besitzen dürfte ;P

12.06.2008 13:42 Uhr - Rockstar89
Also ich hab die 18er Box , nicht weil die ab 18 ist.Aber von den Filmen gibts ja bis jetzt keine andere offizielle Box und ausserdem war die eigtnlich recht günstig!

Danke für den SB!

25.06.2008 20:14 Uhr - DON
@Gladion:
Wieso sollte man die FreddyBox / die EinzelDVD von Teil 3 nicht besitzen dürfen?
Indizierte Filme sind doch legal erwerbbar, oder hab ich es hier mit Teenies zu tun, die sich mit 16 cool vorkommen wenn sie einen FSK-18 Nightmare besitzen, der im Grunde ab 12 sein könnte?


Ui ui ui!
Hab grad im Header von der Tonzensur gelesen.
Ist tatsächlich auch auf der SPIO/JK DVD enthalten!
Wie ärgerlich!!!!!
Freddy's Lache und die Schreie hätten gut reingepasst!

02.09.2008 18:34 Uhr -
„Nightmare 3“ stellt ein Wendepunkt in der Serie da. Leider im negativen Sinne, denn beginnt man hier langsam die düstere Ernsthaftigkeit der Vorgänger in den Hintergrund zu legen, um Freddy Krueger mehr ins Licht zu rücken. Dadurch machte man aber den Fehler ihn mehr Sarkasmus und Humor zu verpassen, sodass sein Auftauchen schon eher zur Routine wird und er durch seine losen (dennoch teilweise lustigen) Sprüche für den Zuschauer gar nicht mehr beängstigend oder bedrohlich wirkt. Zwar ist die Grundhandlung (wie bei jedem Teil) immer noch Ernst, dennoch wirkt im Vergleich zu den ersten beiden Teilen das Geschehene etwas lockerer.
Neu, für „Nightmare“ Verhältnisse, sind außerdem noch folgende Faktoren:
1.- Von nun an greift man oft auf die Vergangenheit zurück, bzw. es wird mehr und mehr Freddys Entstehung erläutert.
2.- Die Handlungen spielen jetzt nicht mehr im sondern um dem weißen Haus in der Elm-Street (wo die Familien der ersten beiden Teile drin gelebt haben).
3.- Die Jugendlichen, die sich jetzt gegen Freddy erwehren müssen, lernen jetzt viel schneller, sich zu verteidigen (mehr oder weniger Erfolgreich).
Ein neuer positiver Aspekt bei „Nightmare 3“ ist, dass man viele Elemente aus dem Bereich Fantasy hier gut umgesetzt hat. Szenen wie eine Marionetten-Figur zum Leben erwacht, die Jugendlichen sich in ihren Träumen zu Zauberer oder Übermenschen verwandeln können oder Freddy als riesiger Wurm verdeutlichen dies. Richtig gut geworden ist die Szene, wo Freddys skelettierte Leiche zum Leben erwacht und gegen seine Angreifer kämpft (erinnert stark an den Film „Jason Und Die Argonauten“, wo ebenfalls solche Skelette auftauchen).
Um an den Erfolg des ersten Teils anzuknüpfen, hat man zwei der Hauptdarsteller aus jenem Film wieder mitverpflichtet. Heather Langenkamp als Nancy und John Saxon als ihr Vater. Beide Charaktere kommen diesmal aber ums Leben.
Außerdem zu sehen, spätere Stars wie Patricia Arquette oder Larry Fishburne.
Spezial Effekte sind eine Menge vorhanden und auch blutig geht es teilweise zur Sache. Aber auch hier sei gesagt, dass bei ein paar Szenen oft eher weg geblendet wird, als dass es richtig blutig wird.
„Nightmare 3“ ist ungeschnitten als R-rated Version veröffentlicht worden, es gibt also keine Un-rated Version. Obwohl bei manchen Szenen der Verdacht aufkommt, dass der Regisseur von vornherein Szenen herausschnitt, um dieses Rating zu bekommen.
Guter Horrorfilm, aber nur guter Durchschnitt in der „Nightmare“-Serie.
Nun zur dt. Fassung. Nach dem Debakel mit der Freigabe bei „Nightmare 2“, hatte sich Warner Home entschlossen, diesmal gleich eine FSK 18 Einstufung zu beantragen. Und siehe da, die FSK ließ den Film ungeschnitten passieren. Warner Home ließ es sich nicht nehmen, auf dem Cover der Verleih-Fassung unübersehbar „Ungeschnittenen Fassung“ rauf zu drucken.

26.07.2009 21:56 Uhr - IamAlex
SB.com-Autor
User-Level von IamAlex 4
Erfahrungspunkte von IamAlex 222
der film lief früher trotz indizierung uncut nach mitternacht im Tv hab sogar no ein Tape davon.

17.01.2011 16:56 Uhr - schmierwurst
DB-Mitarbeiter
User-Level von schmierwurst 7
Erfahrungspunkte von schmierwurst 754
Schade wegen den Tonzensuren, trotzdem meiner Meinung nach der zweitbeste Teil der Reihe (natürlich nach dem Ersten)

18.01.2011 14:38 Uhr - Jansen82
User-Level von Jansen82 2
Erfahrungspunkte von Jansen82 97
Hab gerade das 16ner tape mit dem schnittbericht verglichen. Die Stellen 00.00 und 29.48 sind im Kauftape enthalten, ausserdem war in der tv version ab und an (oder fast immer) die ermordung des Rollstuhl jungen gekürzt. Danke für den SB aber er entspricht nicht ganz dem 16ner tape von warner.

25.08.2012 08:47 Uhr - kleinkariert
DB-Mitarbeiter
User-Level von kleinkariert 8
Erfahrungspunkte von kleinkariert 858
Habe mir die Reihe in den letzten Tagen mal wieder vorgenommen und lande am Ende immer wieder bei den Schnittberichten hier. ^^ Nun will ich auch mal nen Kommentar zu dem Massaker am mMn besten Teil der Reihe hinterlassen. So ärgerlich das natürlich ist, bin ich Kabel 1 auch zu Dank verpflichtet, da ich diesen Teil als Kind gefühlte hundert Mal bei dem Sender gesehen habe und so erst die Faszination für die Reihe entstanden ist. Um welche Fassung(en) es sch dabei gehandelt hat, kann ich natürlich nicht mehr sagen. Vermutlich waren es sogar viele verschiedene, denn ich kann mich erinnern, die Zungenszene schon damals gesehen zu haben und die oben erwähnte Sache mit dem Rollstuhl kommt mir auch bekannt vor. ;)

Wie auch immer. Toller, atmosphärischer Film mit dem wohl großartigsten Cast der ganzen Reihe.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Weitere empfehlenswerte Schnittberichte



SB.com