SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Rambo: 2. Teil - Der Auftrag

zur OFDb   OT: First Blood: Part II

Herstellungsland:USA (1985)
Genre:Abenteuer, Action, Krieg
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,24 (158 Stimmen) Details
12.12.2013
MajoraZZ
Level 27
XP 18.489
Vergleichsfassungen
Vox ab 16
Label VOX, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 16
Laufzeit 84:57 Min. (ohne Abspann) PAL
Keine Jugendfreigabe
Label Kinowelt, DVD
Land Deutschland
Freigabe ungeprüft
Laufzeit 88:30 Min. (ohne Abspann) PAL


Verglichen wurde die gekürzte Vox ab 16-Fassung vom 05.12.13 mit der ungekürzten Fassung (ungeprüfte Steel Collection).


Das typische Schema: Ein paar Schnitte sind kürzer/länger als in der FSK 16-Fassung, ein paar alte Schnitte gab es nicht und es gab auch komplett neue Schnitte. Außerdem weichen alle Schnitte, die identisch zur FSK 16-Fassung übernommen wurden, in der Bearbeitung der Tonspur ab.

Es fehlen 3 Minuten und 33,5 Sekunden durch 36 Schnitte.
Weitere Schnittberichte
Rambo - First Blood (1982) FSK 16 Marketing - UK Fassung
Rambo - First Blood (1982) FSK 16 VHS Marketing Neuauflage - FSK 16 DVD
Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985) ATV+ - Keine Jugendfreigabe
Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985) RTL 2 ab 18 - BBFC 15
Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985) Premiere Filmclassics - FSK 18 DVD
Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985) FSK 16 - Ungeprüft
Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985) FSK 18 VHS - Ungeprüft
Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985) Vox ab 16 - Keine Jugendfreigabe
Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985) ATV - Keine Jugendfreigabe
Rambo III (1988) FSK 18 VHS - ungeprüfte DVD
Rambo III (1988) Tele 5 ab 16 - Ungeprüft
Rambo III (1988) Premiere Filmclassics ab 18 - Ungeprüft
Rambo III (1988) BBFC 18 VHS Universal - Ungeprüft
Rambo III (1988) BBFC 18 VHS Guild Home Video - Ungeprüft
Rambo III (1988) ATV - Keine Jugendfreigabe
Rambo III (1988) FSK 16 DVD - Ungeprüft
Rambo III (1988) VOX ab 16 - Keine Jugendfreigabe
Rambo III (1988) RTL 2 ab 16 - Ungeprüft
Rambo III (1988) FSK 16 VHS - Keine Jugendfreigabe
John Rambo (2008) Keine Jugendfreigabe - SPIO/JK
John Rambo (2008) FSK 16 - SPIO/JK
John Rambo (2008) Kinofassung - Extended Cut
John Rambo (2008) ORF1 - SPIO/JK
John Rambo (2008) Pro7 ab 16 - SPIO/JK
John Rambo (2008) ProSieben ab 18 - SPIO/JK
John Rambo (2008) US TV Fassung - SPIO/JK

Meldung
Rambo 2 und 3 jetzt ungeschnitten mit FSK KJ-Freigabe (08.04.2011)


32:42
Anders als in der FSK 16-Fassung fehlt nicht nur der Treffer sondern auch die einleitenden Einstellungen davor. Der Schnitt ist bei Vox also unauffälliger gesetzt.
10 Sek.


33:22
Die Wache wird von einem Pfeil am Kopf getroffen. Die Aufnahme setzt bei Vox ein, als die Wache bereits gegen den Baum gekippt ist, sodurch kann man auch bei Vox den Pfeil im Kopf sehen, weshalb die Szene sehr verwirrend aussieht, da die Wache erst vor Co Bao steht und auf einmal steckt ein Pfeil in ihrem Kopf.
2 Sek.


33:32
Die Gruppe verlässt den Ort. Man sieht dabei nochmal den toten Soldaten.
4 Sek.


37:59
Eine sehr kurze Aufnahme fehlt, in der eine Wache von den Flammen erfasst wird.
0,5 Sek.

Gratulation! Du hast den hier versteckten Easter Egg gefunden!
38:00
Noch eine Wache fängt Flammen. Außerdem fehlt noch eine Einstellung der Explosion.
1 Sek.


38:03
Auf seiner Flucht wird Rambo von einem weiteren Schergen überrascht. Im Gegensatz zur FSK 16-Fassung fehlt noch eine Einstellung von dem Boot, weshalb der Schnitt (leider) viel leichter zu hören ist in Form eines Tonversatzes.
6 Sek.


38:11
Rambo dreht sich um.
3 Sek.


38:15
Rambo ersticht den Schergen. Bei Vox ist die letzte Aufnahme noch kurz zu sehen, ab dem Moment wo der Scherge aus dem Bild ist.
12 Sek.


41:36
Hier fehlt nur die Aufnahme der Treffer.
1 Sek.


42:32
Rambo erschießt weiterhin Soldaten.
(Diesen Schnitt gab es nicht in der FSK 16-Fassung)
2 Sek.


45:42
Die lange Kamerafahrt zu Rambo fehlt auch bei Vox.
19 Sek.


50:56
Rambos Folter wurde nur um ein paar Einstellungen verkürzt.
3 Sek.


52:04
Hier hat man sich total "verschnitten":
Wieder hat man 2 Einstellungen von Rambo gekürzt und noch eine Einstellung einer Lampe. Das Problem ist, dass man die dritte Einstellung nicht ganz entfernt hat und man sie noch für 4 Frames (0,16 Sek.) sehen kann was eine Art Bildsprung ist und jedem auffallen dürfte.
2,5 Sek.


52:19
Weitere 5 Einstellungen mussten weichen.
4,5 Sek.


53:33
Rambo wird die Klinge auf die Wange gedrückt.
(Total sinnloser Schnitt, da man zwei Aufnahmen nach dem Schnitt genau das gleiche sieht)
5,5 Sek.


54:17
Nachdem man die Aufnahme mit dem Auge mehrmals bei Vox sehen konnte, fehlt am Ende trotzdem die Letzte.
2 Sek.


54:25
Die Aufnahme geht länger und der Scherge tritt noch den Gefangenen.
2,5 Sek.


56:52
Ein richtig unnöttiger Schnitt: Die erste Aufnahme geht minimal länger und Rambo schlägt nochmal zu. Die Folgeeinstellung mit einem weiteren Schlag fehlt auch.
1 Sek.


62:17
Es wird immer sinnfreier:
Die blutigen Treffer aus der Nähe waren zu sehen (!), aber die zweite, entfernte Aufnahme (ohne Blut) fehlt. Dazu ist diese Aufnahme noch sehr kurz.
0,5 Sek.


62:19
Wieder fehlt eine völlig harmlose Fernaufnahme. Die blutige Folgeeinstellung ist natürlich wieder zu sehen gewesen.
0,5 Sek.


62:29
Die ersten zwei blutigen Treffer konnte man noch sehen, jedoch war der dritte Treffer wohl zu viel. Außerdem fehlt noch die Folgeaufnahme.
1,5 Sek.


62:32
Eine weitere Wache segnet das Zeitliche.
1 Sek.


65:07
Die ersten "Attentate" von Rambo waren auch bei Vox zu sehen. Der Genickbruch (im Off) musste aber weichen.
5 Sek.


66:25
Rambo tötet noch eine Wache.
15 Sek.


66:42
Rambo ersticht eine Wache.
19,5 Sek.


70:30
Weitere Soldaten verbrennen.
9 Sek.


71:12
Dito.
6 Sek.


72:16
Der typische Schnitt:
Die Wache explodiert.
3 Sek.


73:40
Auch bei der Schlägerei gab es Schnitte.
4 Sek.


74:12
Dito.
10,5 Sek.


74:27
Dito.
5 Sek.


75:16
Ein paar Häuser explodieren.
8,5 Sek.


75:38
Rambo erschießt ein paar Soldaten.
3 Sek.


76:08
Rambo tötet fast alle Soldaten im Lager vom Helikopter aus.
38,5 Sek.


76:50
Ein Soldat wird getroffen.
2 Sek.


80:20
Ein Soldat wird getroffen.
4 Sek.
Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!


Ungekürzte Blu-Ray

Amazon.de


Power - Staffel 1



Bite
Blu-ray 10,99
DVD 9,98
Amazon Video 9,99



Chicago Massaker
Blu-ray 10,49
DVD 8,29

SB.com