SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Fluch der Karibik

zur OFDb   OT: Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl

Herstellungsland:USA (2003)
Genre:Abenteuer, Action, Fantasy
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,39 (47 Stimmen) Details
22.05.2016
MajoraZZ
Level 27
XP 18.489
Vergleichsfassungen
ProSieben Nachmittag
Label ProSieben, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12 nachmittags
Laufzeit 122:41 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 12
Label Walt Disney, Blu-ray
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Laufzeit 127:32 Min. (ohne Abspann) PAL
Der Film Fluch der Karibik hat hierzulande, ebenso wie die drei Nachfolger, die FSK-Prüfung mit einer "ab 12"-Auszeichnung bestanden. Leider ließ es sich die ProSiebenSat.1 Media-Gruppe nicht nehmen, von jedem Karibik-Film eine geschnittene Fassung zu erstellen, um die Filme auch in das Vorabendprogramm packen zu können.
Im ersten Film wurden primär Gewaltspitzen entfernt sowie Gewaltszenen, die durch ihre lustige Darstellung wohl zu gewaltverharmlosend waren. Vor allem ab der zweiten Filmhälfte gab es auch noch zahlreiche Schnitte in den Skelett-Szenen, diese waren wohl zu grußelig für die frühe Sendezeit.

Es fehlen 4 Minuten und 51,36 Sekunden (in PAL-Geschwindigkeit) durch 25 Schnitte.

0:44
Gibbs verschreckt Elizabeth, als er andeutet, dass Piraten erhängt werden.
2,60 Sek.


2:31
Ein Boot der Regierung nähert sich einem zerstörten Schiff.
9,68 Sek.


8:09
Zur Abschreckung hat man drei skelettierte Piraten aufgehängt. Jack salutiert.
15,24 Sek.


14:23
Als später ein Sturm aufzieht, werden nochmal kurz die Skelette gezeigt.
3,20 Sek.


28:11
Der Angriff auf das Dorf wurde etwas verkürzt.
16,96 Sek.


28:46
Weitere Kanonenschläge treffen das Dorf. Ein verrückter Pirat rennt durch das Dorf und wirft mit Bomben um sich. Zeit, dass Will am Kampf teilnimmt. Er rüstest sich in seiner Werkstatt aus und wirft dem fleißigen Bombenwerfer eine Axt in den Rücken. Nachdem er die Axt dann nach dem scheinbaren Tod des Piraten wieder chirurgisch aus dessen Rücken entfernt, fehlen noch ein paar weitere Aufnahmen der Schlacht.
40,24 Sek. Gratulation! Du hast den hier versteckten Easter Egg gefunden!


32:24
Eine der kultigsten Szenen wurde leider komplett entfernt:
Will wird von einem Piraten aufgehalten. Dieser droht ihm mit der Axt und sagt: "Sag lebe wohl!". Ein Kanonenschuss sorgt dafür, dass ein Schild von der Hausmauer herunterdonnert und den Piraten durch das Fenster schleudert. Will entgegnet: "Lebe wohl!"
17,28 Sek.


55:38
Als Elisabeth von den Skeletten verschreckt wird, wurde das in der Nachmittagsfassung auf gerade mal eine Einstellung verkürzt.
53,36 Sek.


57:13
Die Kamera fährt noch herunter und zeigt, wie der Rum durch die Knochen fließt. Elisabeth kann das Geschehen nicht fassen und flieht zurück ins Schiff. Barbossa wirft seine Flasche gegen die Tür und schließt sie dann. Er und seine Crew fangen darauf an hämisch zu lachen. Barbossa gibt seiner Mannschaft den Befehl weiter zu arbeiten.
Wie die Mannschaft dem Befehl Folge leistet, ist bei ProSieben wieder zu sehen.
14,00 Sek.


2:07:55
Barbossa bereit sich darauf vor, Elisabeth (scheinbar) mit dem Messer zu töten. Seine Mannschaft feuert ihn dabei an.
Barbossa: „Begonnen mit Blut, mit Blut geendet!“
10,28 Sek.


1:21:15
Ragetti ist mit der Gabel im Auge einen Moment länger zu sehen.
2,36 Sek.


1:25:50
Will versucht länger, der unmittelbaren Explosion zu entkommen.
16,04 Sek.


1:44:35
Einer von Barbossas Schergen spickt auf das Schiffsdeck.
3,92 Sek.


1:44:53
Der gleiche Scherge gibt seinen Männern das Zeichen zum betretten des Schiffes.
2,80 Sek.


1:45:30
Die Kamera fährt noch zu einem Skelett, welches einen Marine-Soldaten stranguliert und ihn dann auf den Boden fallen lässt.
4,44 Sek.


1:46:07
Gouverneur Weatherby Swann öffnet die Tür zum Deck und sieht, wie die Skelette seine Marine-Soldaten ausschalten. Er verzieht sich wieder in sein Zimmer. Ein Skelett sieht sich hektisch um, da es etwas gehört hat.
9,96 Sek.


1:47:13
Das hübsche Skelett schenkt Will sozusagen ein sympatisches Lachen.
1,80 Sek.


1:47:55
Der zweite Auftritt von Jack dem Affen wurde um eine Aufnahme verkürzt.
1,52 Sek.


1:48:26
Ein Marine-Soldat wird mehrmals von einem Skelett geschlagen.
3,32 Sek.


1:48:48
Ein Marine-Soldat wird im Off getötet.
5,40 Sek.


1:49:12
Die Aufnahme beginnt etwas früher, ein Marine-Soldat rutscht noch die Türscheibe hinunter.
2,52 Sek.


1:51:03
Will weicht den Skeletten so geschickt aus, dass diese sich gegenseitig mit den Schwerten treffen. Leider hat das keine Auswirkung auf sie.
9,44 Sek.


1:53:23
Beim Gefecht zwischen der Marine und den Skeletten gab es hier einen größeren Schnitt. Während des Gefechts verliert Ragetti (als Skelett) sein Auge und versucht es wieder einzusammeln.
23,92 Sek.


1:54:35
Will und Elisabeth durchbohren 3 Skelette mit einem Speer.
10,80 Sek.


1:54:49
Will steckt dem mittleren Skelett eine Granate in den Bauch, dieses verwandelt sich in seine Menschliche Form zurück, schreit noch kurz und explodiert dann.
10,28 Sek.
Der Herzschuss an Barbossa blieb in der Nachmittagsfassung unberührt:




Weitere Schnittberichte zur Fluch der Karibik-Reihe:


Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2: ProSieben Nachmittag - FSK 12

Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt: ProSieben Nachmittag - FSK 12

Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten: ProSieben Nachmittag - FSK 12


Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!

Kommentare

22.05.2016 00:47 Uhr - Der DVD Sammler
1x
DB-Helfer
User-Level von Der DVD Sammler 8
Erfahrungspunkte von Der DVD Sammler 968
und wie Pintel Ragetti dann die Gabel samt Augen rausgezog das haben sie dann gezeigt? Wie unlogisch die Szene ist schon etwas eklig. Auch interessant das drin war wie Barbossa auf Pintel schießt. Da floss auch Blut aber Pintel ist ja nicht gestorben die Szene ist witzig auch wie Pintel sich dann beschwert das Barbossa ihn erschossen habe.

Pintel und Ragetti habe ich in Teil 4 vermisst die beiden waren ein richtig lustiges Duo.

Der erste Teil ist immer noch super mein Lieblingsteil ist aber immer noch Teil 3. Top Schnittbericht und schreckliche ProSieben Fassung. Auch schade das die Szenen nach dem Abspann nicht zu sehen sind. Doch das war ja klar den Abspann gibt es fast nie im TV zu sehen.

22.05.2016 16:55 Uhr - nivraM
1x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.170
Mal wieder eine Fassung, mit der weder jemand, der den Film kennt, noch jemand, der den Film nicht kennt, glücklich werden dürfte.

22.05.2016 19:21 Uhr - Cocoloco
Der einzige Teil der gut ist. Der Rest war völliig überladener Blödsinn. Besonders Teil 3.
Den vierten habe ich mir gar nicht mehr angeguckt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


FSK 12 Blu-Ray

Amazon.de


The Hunters Prayer
Blu-ray 15,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99



Thats It (OmU)
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 46,83
Cover B 46,83



Unlocked
Blu-ray 15,99
DVD 12,99
Amazon Video 13,99

SB.com