SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Reise zurück in der Zeit

zur OFDb   OT: Waxwork

Herstellungsland:USA, Großbritannien, Deutschland (1988)
Genre:Horror, Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (40 Stimmen) Details
07.10.2009
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
FSK 16 VHS ofdb
Uncut ofdb
Gekürzte Fassung = 74:09 Min.
Ungekürzte Fassung = 93:12 Min.

Vergleich zw. der gekürzten FSK 16 Fassung von vestron Video und der ungekürzten & ungeprüften Fassung von Dragon

Nachdem die FSK 18 Fassung dieser sehr unterhaltsamen Horrorkomödie stark Federn lassen musste war ich neugierig, wie es mit dem FSK 16 Tape ausschaut. Als ich dieses endlich zu Gesicht bekam, packte mich das nackte Grauen. Fast 20 Minuten wurden entfernt, um den Film nach Ansicht des Verleihs Jugendlichen zugänglich zu machen. Von einem Horrorfilm kann man bei diesem Torso nicht mehr sprechen, denn alles was auch nur annähernd "jugenggefährdend" sein könnte, wurde zensiert. Jedoch blieben merkwürdigerweise auch ein paar Stellen unangetastet (z.B. ein blutiger Einschuss bei dem Werwolf). Zudem sind die Schnitte äußerst schlampig gesetzt und dürften selbst dem unerfahrenen Zuschauer auffallen.
Wie mittlerweile bekannt sein dürfte, wurde der Film vor kurzem erneut der FSK vorgelegt und erhielt in seiner ungekürzten Fassung überraschenderweise eine FSK 16 Freigabe. Dies freut die Fans und dürfte somit auch einige neue Zuschauer finden, da der Film nun in jedem Geschäft angeboten werden kann. Die DVD wird vermutlich nächstes Jahr erscheinen. Aber nun viel Spass mit dem SB (ist ja fast der halbe Film)!

An dieser Stelle noch ein kleines Dankeschön an Pete0681, ohne den ich wahrscheinlich nicht auf die 16er Fassung gestoßen wäre!

00:00 Die DVD setzt etwas eher ein (Schwarzbild).
2 Sek.

00:34 Komplett weggelassen wurde in der 16er Fassung was in der Villa geschieht. Ein Unbekannter Mann, dessen Gesicht man nicht sieht, drückt einen anderen mit dem kopf voran in das offene Kaminfeuer. Dann zerschlägt der Vermummte einige Vitrinen und stiehlt die Artefakte daraus. Zwischenschnitte auf den anderen Mann, der nun in Flammen steht.
19,5 Sek.



00:35 Der Brennende stürzt in den Kamin und danach sieht man noch, wie der Unbekannte seine Tasche verschließt.
3,4 Sek.



05:41 Wie auch in der 18er VHS Fassung fehlt die Szene in der Schule. Im Geschichtsunterricht behandelt der Lehrer das Thema Nazideutschland, als Mark zur Tür hereinstolpert. Der Lehrer brummt ihm für die Verspätung einen Aufsatz auf. Als sich Mark zu seinen Freunden setzt und sich lautstark mit ihnen unterhält, erhöht sich seine Strafarbeit.
79,6 Sek.



19:54 Ende einer Kamerafahrt auf Tony zu. Der will mit einer Suppenkelle auf den Werwolf einschlagen. Der packt ihn jedoch und beißt Tony in den Arm. Zwei Männer betreten die Hütte. Der Ältere von ihnen bittet den Jüngeren um Silberkugeln. Der Werwolf wendet sich von Tony ab, woraufhin dieser zu Boden stürzt.
15,4 Sek.



20:07 Der Werwolf fletscht vor dem Alten die Zähne, als der Jüngere eine Flasche zerbricht und sich anschließend mit einem Stuhl bewaffnet. Das Monster wendet sich nun ihm zu. Zwischenschnitte auf den verletzten Tony.
14,7 Sek.



20:11 Nachdem der Typ dem Werwolf den Stuhl übergezogen hat, zeigt sich das Ungeheuer sichtlich unbeeindruckt. Es packt den jungen Mann am Kopf und quetscht diesen. Der Mann schreit und Blut fließt über sein Gesicht. Schließlich wird er in zwei Häften gerissen. Zwischenschnitt auf den Alten der sein Gewehr nachlädt.
18,7 Sek.



20:12 Nachdem auf den Werwolf geschossen wurde fehlt, wie das verwundete Monster sich an den Tisch setzt und stirbt + Schnitt auf Tony.
12,9 Sek.



20:33 Tonys Verwandlung zum Werwolf wurde gekürzt. Der Alte meint noch: "Gott vergib mir!", und schießt auf Tony (blutiger Treffer).
19,3 Sek.



21:04 Als sich Sarah die Wachsfiguren ansieht, fehlt eine Einstellung einer (Wachs)leiche.
1,6 Sek.



23:13 Als der Diener China das Essen serviert, fehlt in der 16er Version die Ansicht des Gerichts. Es handelt sich um rohes, blutiges Fleisch, wie der Graf erklärt. China schaut ratlos und als der Graf sie fragt ob sie lieber etwas anderes möchte, meint sie dass nur schon lange kein Steak Tartar mehr gegessen hat. Der Graf wundert sich über diese Bezeichnung.
24,8 Sek.



24:03 China stochert im Essen herum.
3,9 Sek.



27:40 Einstellung des auf dem Tisch liegenden Charles im Keller.
1,8 Sek.



27:57 Dito. Diesmal ist jedoch das Licht an.
1 Sek.



28:24 Einstellung von Charles angefressenem Bein, an dem auch noch eine Ratte nagt.
1,2 Sek.



28:25 Ende einer Einstellung und anschließend wie China die Ratte verjagt. Charles bedankt sich bei ihr und erklärt ihr noch dass der Graf und die anderen Vampire sind.
14 Sek.



28:31 Einstellung der beiden.
2,4 Sek.



28:51 Der Vampir geht auf die beiden zu und meint dass er zunächst ein Hors d’œuvre (wusste auch nicht dass man das so schreibt) nimmt. Charles ruft China zu ihm nicht in die Augen zu sehen.
8,4 Sek.



28:51 Nach zwei kurzen Einstellungen die auch in der 16er Fassung drin sind, fehlt, wie sich der Vampir ein Stück vom Beinfleisch nimmt und es ißt. Charles schreit auf und China wird schlecht. Nachdem sich der Vampir die blutigen Finger abgeleckt hat, meint er: "Und nun, der Hauptgang!", und stürzt sich auf China.
20,3 Sek.



29:01 Als der Vampir China fangen will, stürzt er genau auf Charles zernagtes Bein. Der schreit wieder laut auf. Danach sieht man den Vampir und China noch um den Tisch herumlaufen.
15,3 Sek.



29:02 Einstellung wie China ihm das Messer in den Bauch rammt und nochmal zusticht.
2 Sek.



29:03 Das Messer im Bauch ist zu sehen und wie China zurück weicht.
2,7 Sek.



29:07 Das Ende im Keller wurde in der 16er Fassung vollständig entfernt: Der Vampir zieht das Messer aus seiner Bauchwunde und sticht es in Charles Bein (er schreit mal wieder auf).



Als er auf China los will, schnappt diese sich zwei Messer (u.a. das zuvor in Charles Bein steckende) und formt daraus ein Kruzifix. Charles ruft ihr zu dass sie es gegen seine Stirn drücken soll, was China auch tut. Der Vampir fängt an zu schreien und zu qualmen und schließlich zerplatzt ihm der Kopf. Blut und Fleischstücke fliegen durch die Gegend.



Nun meint Charles zu ihr dass sie den Stuhl zerbrechen soll um einen Pfahl zu erhalten. Nachdem dies geschehen ist, stürmen auch schon einige weibliche Vampire zur Tür herein. China schlägt eine mit dem Pfahl, welche auf Charles landet.



Als China von den anderen in die Ecke gedrängt wird, sticht sie mit dem Pfahl zu. Unmengen Blut spritzen umher.



Dann stößt sie eine weitere Vampirin zurück, welche gegen eine Wand mit Sektflaschen kracht. Von diesen wird sie durchbohrt und der Sekt sprudelt heraus. China bekommt ne schöne Dusche verpasst.



Anschließend ersticht sie die Vampirin die auf Charles liegt. Aber zu spät. Charles hat sich schon verwandelt und fletscht die Zähne. China fängt an zu schreien und rennt die Treppe hinauf. Als sie oben angekommen ist, setzt endlich auch die 16er Fassung wieder ein.



Gesamtschnittlänge 94,1 Sek.



41:36 Erneut fehlt etwas vom Geschichtsunterricht. Mark stürzt ins Klassenzimmer und täuscht Magenschmerzen vor. China amüsiert sich über sein Getue, während der Lehrer sichtlich genervt ist. Mark schnappt sich China und haut mit ihr ab.
32,8 Sek.



42:35 Einstellung eines Totenschädels und aus Anschlußgründen ein Teil der nächsten Einstellung vom Inspektor.
10 Sek.



43:15 Der Inspektor kratzt mit einem Messer an Chinas Wachsleiche herum um Gewebe zu entnehmen.
18,2 Sek.



47:09 Einstellung der Mumie im Sarkophag.
1,3 Sek.



47:53 Diesmal fehlt eine Einstellung der lebenden/untoten Mumie.
1 Sek.



48:00 Die Mumie zertritt einem Typen blutig den Kopf. Der Inspektor und die Frau schauen entsetzt zu und er meint noch dass sie eine Waffe brauchen. Der alte Kerl meint zu ihm dass in seiner Tasche eine Waffe ist. Die Mumie stapft weiter auf sie zu.
17,3 Sek.



48:17 Die Mumie drückt den Alten an sich und durchbohrt in somit mit dem Speer in ihrem Körper. Er fäll zu Boden. Der Inspektor lädt die Waffe und schießt auf die Mumie, während die frau anfängt zu kreischen.
13,9 Sek.



48:22 Er schießt weiter, bis das Magazin leer ist. Die Mumie steht schließlich vor ihm.
10,5 Sek.



48:24 Nun stapft die Mumie auf die Frau zu. Schnitt auf den Inspektor.
12,9 Sek.



48:26 Die Frau liegt kreischend im Sarkophag und eine Schlange kriecht auf sie zu. Der Inspektor kämpft derweil mit der Mumie.
7,1 Sek.



48:31 Einstellungen der beiden im Sarg und wie die Mumie den Sargdeckel schleppt.
3,6 Sek.



50:01 Dem Cop wird von Mr. Lincolns Butler das Genick gebrochen. Als Lincoln das Zimmer betritt und den Toten sieht, schimpft er mit dem Butler, da sie den Mann noch fürs Wachsfigurenkabinett gebrauchen konnten. Der Butler fängt an zu heulen, woraufhin sich Lincoln bei ihm entschuldigt dass er so grob mit ihm war.
43,3 Sek.



54:52 Einstellung des Wachswerwolf-Tony.
1,7 Sek.



55:28 Es fehlt ein Gespräch zw. dem Marquis de Sade und dem jungen Prinzen. Auf die Frage des Prinzen ob sie nun reiten gehen wollen, meint der Marquis dass ihn das auspeitschen von Pferden langweilen würde. Er schnippt mit den Fingern und Sarah wird von zwei Frauen hereingeführt. Der Marquis meint zum Prinzen ob er nicht lieber die "Stute" reiten möchte bis sie zusammenbricht. Sarah wird die Augenbinde abgenommen.
32,2 Sek.



55:50 Der Marquis meint zu dem Prinzen dass er Sarah nun zu reiten wird. Dann wird Sarah in Ketten gelegt und ihr Rücken freigelegt. Der Marquis geht zu ihr und flüstert ihr noch sadomasochistische Dinge ins Ohr. Dann schlägt er mit der Peitsche zu (im Off). Zum Schluß sieht man noch Mark in der s/w Episode.
107,4 Sek.



55:58 Ein Untoter packt Mark am Bein, so dass dieser stürzt. Schnitte auf andere Zombies.
14 Sek.



56:00 Mark schlägt mit einem Stein die Zombiehand ab und weicht zurück. Als er loslaufen will, kommt er jedoch nicht weit. Die Hand steckt noch an seinem Fuß. Als er sie nehmen will, packt sie ihn jedoch jedesmal am Handgelenk.
21,8 Sek.



56:41 Ein Zombie wurde herausgekürzt.
1,3 Sek.



57:12 Nachdem Mark den Franzosen unschädlich gemacht hat, sieht man ihn noch kurz. Anschließend im Folterzimmer des Marquis. Er ist durch das auspeitschen richtig ins schwitzen gekommen. Er redet mit dem Prinzen, der ihn fragt, warum er Sarah nicht weiter auspeitscht. Er will sehen wie sie ihr Leben unter der Peitsche aushaucht. Der Marquis leistet dem Befehl des Prinzen Folge und schlägt zu.
48,5 Sek.



57:32 Mark schleicht durch die Gänge. Anschließend sieht man wieder den Marquis, der Sarah auspeitscht. Ihr gefällt es scheinbar, denn sie bittet ihn weiterzumachen. Mark betritt mit geladener Pistole das Zimmer und befreit Sarah von den Ketten. Aber sie will nichts von ihm wissen und stürzt unterwürfig zum Marquis. Der amüsiert sich darüber, dass sie scheinbar ihren 1. Orgasmus durch die Peitsche und nicht durch Marks Männlichkeit erhalten hat.
99 Sek.



62:04 Wachsfiguren erwachen zum Leben.
7,4 Sek.



62:07 Dito.
6,7 Sek.



63:01 Mark und Sarah sehen sich diversen Monstern gegenüber. Plötzlich geht eine Tür auf und ein Axtmann wird von einem Pfeil durchbohrt.
10,7 Sek.



63:38 Diverse Monster + Mark und Sarah.
4,2 Sek.



63:55 Es fehlen diverse zum Teil harmlose Kampfszenen zw. Monstern und Menschen.
14,5 Sek.



63:58 Dito. Diesmal sind auch einige blutigere Szenen dabei, wie z.B. ein Alien, dem eine Axt ins Gesicht geschlagen wird und Sarah die eine Wachsfigur ersticht.
10,4 Sek.



64:14 Mark und der Wilde kämpfen miteinander + Zwischenschnitte wie jemand mit einem Seil gewürgt wird.
8,2 Sek.



64:17 Mark schnappt sich seinen Säbel und ersticht den Wilden damit. Anschließend weiteres Kampfgetümmel. Der Marquis zieht ein Stirnband an. Nach weiteren Kampfszenen sieht man, wie Sarah von einem ihrer ehemaligen Freunde angegriffen wird. Sie bringt ihn zu Fall, woraufhin ihm mit einem Gewehrkolben der Schädel eingeschlagen wird. Anschließend erneute Kampfszenen und wie Lincoln jemanden erschießt.
32,5 Sek.



64:40 Vampir-China wird von Holzpfahl durchbohrt und fletscht noch ihre Zähne.
2,3 Sek.



64:53 Weitere Kampfszenen. Sarah macht einen Kerl mit einer Axt platt. Danach sieht man wie eine Frau nach Mark ruft. Der erschießt sie (blutiger Treffer), und warnt anschließend Jenkins. Zu spät. Lincolns Butler ersticht Jenkins mit einem Messer, woraufhin Mark seinen Säbel zückt und nun seinerseits den Butler damit ersticht.
47,9 Sek.



65:06 Mark ersticht einen Zombie, der sich gerade aufrichten wollte.
7,1 Sek.



65:23 Das Monsterbaby wird erschossen.
1,8 Sek.



65:33 Weiteres Kampfgetümmel, in denen Mark einige Kreaturen ersticht.
5,5 Sek.



65:44 Sir Wilfried schießt um sich, als Werwolf-Tony auf seinen Rollstuhl springt. Wilfried fährt nach vorne und Tony fällt herunter. Gerade als Wilfried ihn erschießen will, kommt Mark hinzu und ersticht den Werwolf mit seinem Säbel. Dann meint er noch zu Wilfried: "Silber!"
19,6 Sek.



65:55 Eine Kreatur wird erschossen, danach kurzes Klingenduell zw. Mark und dem Marquis. Dieser wird jedoch angerempelt und stürzt zu Boden. Mark verschwindet durch eine Tür. Plötzlich entfacht Benzin am Boden Feuer und es gibt eine Explosion bei dem Menschen und/oder Monster durch die Luft gewirbelt werden.
13,4 Sek.



65:58 Brennende Menschen oder Monster sind zu sehen.
5,2 Sek.



68:12 Sehr kurze Aufnahme wie die Axt im Rücken des Marquis steckt.
0,2 Sek.



68:13 Dito. Er dreht sich langsam um.
5,4 Sek.



68:55 Es fehlt der blutige Einschuss bei Mr. Lincoln.
1,7 Sek.



69:13 Nachdem Lincoln in den Behälter mit heißem Wachs gestürzt ist, sieht man Mark, der zu Wilfried schaut. Wilfried meint noch: "Guter Schuß, nicht?"
6,1 Sek.



69:14 Sarah fängt an zu schreien, als Lincoln nochmal hinter Mark aus dem Wachs auftaucht und zu ihm sagt: "Na, wollen sie es sich näher anschauen?", und sinkt anschließend zurück in das Wachs.
9,1 Sek.



69:24 Der Werwolf reißt Sir Wilfried den Kopf ab. Schnitt auf Mark und Sarah.
8,2 Sek.



69:48 Einstellungen des brennenden Monster.
6,1 Sek.



70:33 Die Kamera blendet vom brennenden Gebäude zu den Trümmern über, aus denen sich die abgetrennte zombiehand wühlt. Sie krabbelt schließlich noch in Richtung Kamera.
40 Sek.



73:53 In der 16er Fassung bleibt das Bild schwarz, in der uncut Fassung wird der Filmtitel eingblendet. Kein Zeitunterschied.



73:58 In der 16er Fassung ist nach dem Abspann noch das VESTRON Logo zu sehen.
+ 11 Sek.

Gekürztes FSK 16 Tape



Uncut DVD von Dragon (signiert von Zach Galligan)



US Double Feature mit Teil 2



Italienische DVD



Japanische DVD



Britische DVD


Kommentare

07.10.2009 00:08 Uhr - BTN
schon krass, was früher alles weichen musste und heute ne fsk 16 bekommt. dass hier überhaupt noch von einem film gesprochen werden darf...

07.10.2009 00:08 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Wir gratulieren Magiccop zu seinem 400. SB ;)

07.10.2009 00:11 Uhr -
Hauahauaha...! Was für ein Massaker. Und damit meine ich diese Fassung.
Sehr schöner Schnittbericht zu einen meiner aboluten Lieblings-Fun-Splatter.
Ichb hoffe, dass demnächst auch noch die Fortsetzung mal ne würdige offizielle VÖ erhält.

07.10.2009 00:12 Uhr - Venga
Ein sooo geiler Film...

Zach Galligan, Deborah Foreman, Michelle Johnson und all die anderen Gestalten, denen man den Spaß beim Drehen dieser Produktion wirklich angesehen hat. Ach ja..Anthony Hickox himself als Marquis de Sade! *lol* Danke für den Mammut-Schnittbericht. Man muss allerdings auch sagen, dass viele der hier genannten Szenen allen Ernstes auch schon in der FSK-18-Videofassung von Vestron fehlten.

07.10.2009 00:22 Uhr - DARKHERO
Da amüsiert ihr euch über die Schnitte? Es geht noch besser. Hab den Film damals (lasse es 1995 gewesen sein) auf RTL2 gesehen. Um 20:15 in einer FSK 12 Fassung (glaub der hieß da Space/Time Shift oder so). Darauf hin hab ich mir die UK Version besorgt, weil ich heftiges erwartet hab, naja wurde von der härte damals enttäuscht. Aber die Handlung war cool

07.10.2009 00:24 Uhr -
Wahnsinn der SB war richtig lang KRASS

07.10.2009 00:26 Uhr - Grosser_Wolf
Was zum... da blieb ja überhaupt nichts mehr übrig. Die Auffälligkeit der Schnitte muß ja erheblich sein. Hilfe! Danke für den SB.

07.10.2009 00:29 Uhr - blackbelt
Wow! Nach dem Sichten des SB werde ich mir den Film erst recht mal anschauen, wenn er erhältlich ist. Aber um nach den Bildern zu urteilen, finde ich die "heutige" FSK16-Freigabe doch ein bisschen zu niedrig.

07.10.2009 00:32 Uhr - Venga
@Darkhero: "Spaceshift" war Waxwork 2.

07.10.2009 01:20 Uhr - D-Chan
Einen ähnlichen Schnittbericht kenne ich aus den ollen X-RATED-Magazin. Da war er (weil nur eine Seite) nur als Text abgebildet. Schön den mal bebildert zu sehen. ;D

Das Spiel für den AMIGA war aber auch Toll. Angeblich sogar das blutigste von allen AMIGA-Adventures. Ich hab's in DOSBOX.

Klugscheißer-Modus an:
Das Frankensteinmonster (das große blasse Ding mit der Alten auf dem Armen) ist Kane Hodder (Friday 13th VII-X)
Der Zwerg-Butler ist ALF O_o
Klugscheißer-Modus aus.

Mal guckn, wie die neue DVD wird. Hoffentlich eine Special Edition. ;D

07.10.2009 01:38 Uhr - cb21091975
was vom tage äh`m film übrig blieb..

07.10.2009 01:49 Uhr - Eiskaltes Grab
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 34
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 28.869
07.10.2009 - 00:08 Uhr schrieb Glogcke
Wir gratulieren Magiccop zu seinem 400. SB ;)


Auch von mir alles Gute zu deinem 400 SB magic :)
PS: Toller und aufwendiger SB. Unfassbar, wie man den Film nur so derbe verstümmeln kann...

07.10.2009 03:00 Uhr - Evil Wraith
Hach ja, der gute alte Waxwork... Das waren Zeiten *schwärm* :D .

Was mir auf den Bildern gerade auffällt: Der Geschichtslehrer sieht doch irgendwie aus, wie Jürgen von der Lippe...?

07.10.2009 06:40 Uhr - Uncut-Master
SB.com-Autor
User-Level von Uncut-Master 12
Erfahrungspunkte von Uncut-Master 2.130
Aus gegebenen Anlass: Herzlichen Glückwunsch zum 400. SB, magiccop! Wirklich schöner und ausführlicher SB, den Film habe ich allerdings noch nie gesehen. *schäm*

07.10.2009 06:53 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Wenn das mal nicht nach nem richtig geilen Film klingt, weiß ich auch nicht. Wird gekauft, wenn ich den irgendwo in die Finger kriege :D

07.10.2009 07:28 Uhr - plan9
Super SB!!!

Waxwork hab ich mir vor ein paar Tagen nochmal angesehen und ich muß sagen, der Film ist

wirklich erbärmlich schlecht! Mediokre Darsteller, null Atmosphäre, primitive Effekte und ein

oblatten dünner Plot.

!WARNUNG! KAUFT NICHT DIESEN SCHEISS!

Wer das unrated NTSC TAPE gegen Erstattung der Portokosten und Verpackungskosten von 2,25 Euro geschenkt haben will, kann sich bei mir melden. dmshs@gmx.de

07.10.2009 07:38 Uhr - diamond
Vielen Dank für diesen gewaltigen Aufwand.Finde hier eine Uncut-FSK16 durchaus okay,auch wenn's etwas überraschend ist.Der Film hat zwar seine Härten,ist aber im Grundton nicht brutal.Fast unglaublich wie die Zenasurmaßnahmen der FSK hier in der
direkten Gegenüberstellung von damals zu heute wirken.
'Waxwork' gehört sicher zu meinen Lieblings-Horrorfilmen,die Fortsezung ist auch sehr gut.

07.10.2009 10:37 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.711
sagt mal haben die das werewolf kostüm von the howling (das tier) geklaut? sieht irgendwie ganz genauso aus. weiß da jemand mehr?

07.10.2009 10:42 Uhr - Werner
DB-Helfer
User-Level von Werner 6
Erfahrungspunkte von Werner 590
hahaha alter wie viel da gekürzt wurde! hahaha!!!!

07.10.2009 10:56 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Zurecht ein kleiner Klassiker!

Habe mir vor langer Zeit die Dragon-DVD besorgt, bin mit der ganz zufrieden. Dass der uncut eine 16er-Freigabe bekommen hat, finde ich reichlich verwunderlich, der geht stellenweise schon ganz schön derbe zur Sache. Das, was da ab 29:07 geschnitten ist, gehörte damals zu den blutigsten Sequenzen der Filmgeschichte. Man, hat das gesuppt! ;)
Am besten übrigens back to back mit der Fortsetzung WAXWORK 2 a.k.a. SPACESHIFT gucken. Da der zweite Teil direkt an den ersten anschließt, sind beide Filme wie aus einem Guss. Genau das richtige für einen kurzweiligen Horrorabend.

Schade, dass Hickox, der bei beiden Filmen immerhin gleichzeitig auch für das Drehbuch verantwortlich war, danach kaum noch die Gelegenheit bekam, sein Talent unter Beweis zu stellen. Sein HELLRAISER III war ein schlechter Witz (wenn man so will, begann ausgerechnet mit Hickox' Film der Niedergang der Reihe!) und danach kam eigentlich nichts mehr, was der Erwähnung wert wäre. Heute dreht der Mann Action-C-Movies. Traurig.
Aber das geht leider vielen anderen seiner Zunft ähnlich. Siehe Tom Holland. Als Regisseur und Autor mit dem grandiosen FRIGHT NIGHT gestartet, hat man von dem danach - abgesehen von CHILD'S PLAY - auch nicht mehr viel gehört...

07.10.2009 10:59 Uhr - BTN
@d-chan: ja, das spiel hat schon seine deftigen szenen, wenn man bedenkt, dass es damals nur die 256-farben grafik gab. ein tolles adventure, allerdings stellenweise auch sehr kampflastig (wie in einem rollenspiel). das spiel kann man im übrigen auch völlig legal aus kaufdownload für windows kompatibel bekommen.
da es legal ist, hier der link: http://www.gog.com/en/gamecard/waxworks

07.10.2009 15:45 Uhr - u-man
User-Level von u-man 1
Erfahrungspunkte von u-man 14
glückwunsch zum tollen 400sten SB. ich glaube ja fast, es wäre einfacher gewesen, nur die szenen zu zeigen, die noch dringeblieben sind. meine güte wurde da gestümmelt, da kann ja eigentlich nicht mehr viel drin sein, was den namen "horror" verdient. der film ist schon ein kleines juwel, hat einen gewissen charme und schau in mir auch gerne an.

07.10.2009 16:26 Uhr - OliM
Freu mich schon auf beide Waxwork-Teile in hoffentlich sauberer remasterter Quali!

07.10.2009 17:34 Uhr - Spoox
In allen möglichen Ländern heisst der Film "Waxwork" und in Deutchland lässt man sich den Titel "Reise zurück in der Zeit" einfallen?
Ach ja, immer wieder herrlich diese deutschen Betitelungen...^^

07.10.2009 17:54 Uhr - magiccop
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 24
Erfahrungspunkte von magiccop 13.273
07.10.2009 - 00:12 Uhr schrieb Venga
Ach ja..Anthony Hickox himself als Marquis de Sade! *lol* Danke für den Mammut-Schnittbericht.


Stimmt nicht ganz! Hickox war der englische Prinz der immer mit dem Marquis zusammen zu sehen war. Diesen hat J. Kenneth Campbell gespielt

07.10.2009 18:38 Uhr -
erstmal super SB ;)


Bei 48:17 sind zwei Rechtschreibfehler:Einmal "frau" kleingeschrieben also
und einmal "Die Mumie fäll(?)"


07.10.2009 18:44 Uhr - Jimmy Conway
07.10.2009 - 00:12 Uhr schrieb Venga
Ein sooo geiler Film...

Zach Galligan, Deborah Foreman, Michelle Johnson und all die anderen Gestalten, denen man den Spaß beim Drehen dieser Produktion wirklich angesehen hat. Ach ja..Anthony Hickox himself als Marquis de Sade! *lol* Danke für den Mammut-Schnittbericht. Man muss allerdings auch sagen, dass viele der hier genannten Szenen allen Ernstes auch schon in der FSK-18-Videofassung von Vestron fehlten.



Und beim ganzen Gebrabbel fällt euch Gorehounds nicht auf, dass das bekannteste Gesicht ganz klar das von Sir Patrick MacNee (Sir Wilfried) ist?
Auf tele 5 lief der Film imemr Nachts und bei weitem nicht so geschnitten. Da habe ich fats alles gesehen, was hier aufgezählt wurde, unter anderem wie der Werwolf den Typen in zwei Stücke reißt.

Allerdings fiel mir erst jetzt auf, dass der Butler auf ein paar Fotos Ähnlichkeiten mit Christian Bale hat :-))

07.10.2009 22:29 Uhr - Xaitax
Oh ja ich kann mich noch sehr genau an den Film erinnern. Wir hatten das 18er Tape damals als ich noch 6 Jahre alt war. Ich hatte nach dem Film eine sehr lange Zeit Alpträume,war ja noch ganz jung.
Wundert mich echt wie der nun eine 16er Freigabe bekommt,hat ja ne ganze Menge blutige,explizite Gewaltszenen zu bieten,ist aber OK.
Von mir aus kann der Film erscheinen,aber diesmal in der blutigeren Unrated und einem schönem/sauberen Vollbild.

07.10.2009 23:21 Uhr - Beo1968
Als erstes eine herzliche Gratulation für den 400ersten SB. Super gemacht.

Genau solche geschnittenen FSK 16 - Filme haben bei mir zu einem Misstrauen gegen FSK 16 DVD's von Heute geführt. Obwohl heute die 16er - Versionen mehr zeigen, als früher die 18er. Zum Glück sind die schlimmen Jahre der Zensur wie Ende 80er, Anfangs 90er Jahre vorbei.

Eine neue Freigabe ab FSK 16 (Uncut) finde ich in Ordnung, da der Film eine Horrorkomödie ist, überdreht wie ein Comic und nicht todernst. Eine 16er Freigabe schadet dem Film nicht, noch macht er ihn wertlos, sondern bietet sich einen breiteren Publikum an. Ein Film ist da, um geschaut zu werden und nicht als indiziertes Objekt ein Schatten dasein zu fristen.

08.10.2009 08:40 Uhr - diamond
Eine 16er Freigabe schadet dem Film nicht, noch macht er ihn wertlos, sondern bietet sich einen breiteren Publikum an. Ein Film ist da, um geschaut zu werden und nicht als indiziertes Objekt ein Schatten dasein zu fristen.


Gut gesagt!
Bei den aktuellen erstaunlichen Entwicklungen (Freitag der 13.,part2 ab 16 usw.)gerät der Horrofilmliebhaber ja fast in einen Zwiespalt.Einerseits natürlich gut das Ganze andererseits kann jetzt ja plötzlich jeder das kriegen was wir auf Börsen,bei Onlinehändlern usw. über die Jahre kostbar zusammengekauft haben und die Sachen erscheinen plötzlich gar nicht mehr so wertvoll.Aber ich sehe es letzlich auch so wie oben beschrieben

09.10.2009 18:04 Uhr - Xaitax
Ja das mit den *Freitag der 13*-Neuprüfungen und auf die 16er Herunterstufung würde mich ebenfalls nun echt ankotzen. Alle Leute die sich die Filme teuer importieren haben lassen kommen sich sicherlich gearscht vor,dass die anderen demnächst alles mit (wahrscheinlich) neuem Bild,Ton und Ausstattung in jedem Laden zu ganz normalen Priesen problemlos kriegen werden.

Ist echt ein Teufelskreis!

09.06.2010 00:05 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
19 Minuten fehlen. Wow. Dann werd ich mal die uncut kaufen

09.06.2010 14:50 Uhr - TheEvilDead
Teilweise doch heftige Sachen dabei. Ab 16 wundert mich schon vorallem wo vom Bein nur noch die Knochen da sind. Das ist nicht ohne, aber kommt mir von Hostel 2 bekannt vor! xD

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte Fassung!

Amazon.de


The Mangler
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,65
Cover C 36,65



El Bar - Frühstück mit Leiche
Blu-ray 12,99
DVD 14,49
Amazon Video 11,99



Stone Cold

SB.com