SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Karate Warrior 2

zur OFDb   OT: Ragazzo dal kimono d'oro 2, Il

Herstellungsland:Italien (1988)
Genre:Action, Martial Arts
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,25 (4 Stimmen) Details
25.07.2009
Uncut-Master
Level 12
XP 2.130
Vergleichsfassungen
FSK 16 ofdb
FSK 18 ofdb
Laufzeit der gekürzten Fassung: 1:27:22 (1:25:56 ohne Abspann)
Laufzeit der ungekürzten Fassung: 1:28:51 (1:27:28 ohne Abspann)
Die Laufzeitangaben stammen von der ungekürzten Fassung.

- 15 Schnitte: 1 Minute und 30,4 Sekunden

Verglichen wurde die gekürzte DVD von CTI (FSK 16) mit der ungekürzten VHS von Starlight (FSK 18).



Bereits ein Jahr nach der ersten "Karate Kid"-Kopie folgte das Sequel Karate Warrior 2 (1988), welches die Story um den Jungamerikaner "Anthony Scott", wieder verkörpert von Kim Rossi Stuart, fortführt, der zurück in den USA gereist ist und es in seinem ersten Jahr auf dem College mit der unliebsamen Karate-Gang "Tigers" zu tun hat. Zu allen Überraschungen trägt der Film nicht das "Sequel-Fluch" mit sich und toppt seinen Vorgänger in allen Punkten, wenn auch nur geringfügig. Die Story wirkt etwas ausgereifter mit ein, zwei überraschenden Wendungen, die Schauspieler wurden auch etwas besser und bei den Kampfszenen hat man sich auch etwas mehr um abwechslungsreiche Choreographie bemüht, welche von der Härte natürlich nicht an ein Bloodsport (1988) rankommt, aber Karate Kid (1984) immer noch locker in die Tasche steckt. Als Kampfsport-Film an sich backt dieser Italo-Klopper im Vergleich zu anderen Genre-Streifen wesentlich kleinere Brötchen, stellt aber innerhalb der "Karate Warrior"-Reihe den wohl besten Teil dar. Wer schon an Karate Warrior (1987) Gefallen gefunden hat, kann sich das Sequel bedenkenlos anschauen.

Sowohl auf DVD und Video in einer gekürzten und ungekürzten Fassung erschienen, wobei die dt. Uncut-DVD von
VZ Handelsgesellschaft wie bei Teil 1 ein FSK 16-Siegel besitzt, obwohl das Sequel immer noch FSK 18 ist und nicht heruntergestuft wurde. Erwähnenswert ist noch, dass sich die Titeleinblendung der FSK 16-DVD von der des FSK 18-Videos unterscheidet. Während ersteres den offiziellen dt. Titel einblendet (links), zeigt das Video einen dt. Alternativtitel (rechts).





Anmerkung: Masterfehler, Jump-Cuts oder sonstige Verlängerungen/-kürzungen unter 0,5 Sekunden (ohne zensurtechnischem Hintergrund) wurden nicht berücksichtigt, ein restlicher Laufzeitenunterschied ist daher möglich.

0:52:42
Anthony bekommt von Dick einige Schläge ins Gesicht.
3,92 Sekunden



0:52:49
Anthony bekommt von Dick wieder zwei Schläge in den Bauch und einen ins Gesicht.
5,92 Sekunden



0:52:54
Anthony fällt nach dem Schlag zu Boden.
0,8 Sekunden



0:54:32
Anthony ist länger in Kampfposition zu sehen.
4,24 Sekunden



1:04:06
Mark Sanders tritt den am Boden liegenden Anthony in die Magengrube und schlägt einmal auf ihn ein.
3,16 Sekunden



1:04:21
Anthony bekommt weiter einige Tritte am Oberkörper ab und viele Schläge ins Gesicht.
15,32 Sekunden



1:04:36
Bevor Lucke Anthony zur Hilfe eeilt fehlt, wie Sanders weiter auf den völlig wehrlosen Anthony einprügelt.
2,92 Sekunden



1:07:40
Anthony: "Der verfluchte Mistkerl wird dafür bezahlen! Ich weiß schon, was zu tun ist. Sieh nur, schon wegen Lucke gibt's keine Alternative. Er wird's teuer bezahlen...seinetwegen."
18,56 Sekunden



1:21:18
Anthony bekommt einen Knietritt in die Magengrube und einige (Ellenbogen-)Schläge ins Gesicht. Der Ringrichter versucht Sanders von der Prügelei abzuhalten, dieser tritt den Ringrichter aber von sich. In diesem Moment dreht Anthony den Spieß um und schlägt und tritt Sanders in den Magen.
12,52 Sekunden



1:22:55
Es fehlt eine Ansicht auf das gegnerische Publikum, welches Sanders anfeuert. Anthony bekommt einige Schläge ins Gesicht.
4,12 Sekunden



1:23:12
Sanders bekommt von Anthony zwei Schläge ins Gesicht.
1,68 Sekunden



1:23:30
Anthony blockt den Schlag von Sanders ab und schlägt diesen am ganzen Oberkörper.
4,08 Sekunden



1:23:44
Beide liefern sich einen wilden Schlagabtausch.
7,16 Sekunden



1:24:12
Die Kamera zoomt langsam auf Anthonys blutiges Gesicht.
5,48 Sekunden



1:24:21
Es fehlt, wie Sanders in Nahaufnahme von Anthony den "Drachenschlag" ins Gesicht bekommt.
0,52 Sekunden
Frontcover der ungekürzten VHS von Starlight (FSK 18):

Kommentare

25.07.2009 00:09 Uhr -
Ich fand den ersten Teil besser. Der hier geht aber auch noch.
Schöner SB

25.07.2009 07:32 Uhr - 3rd-dan
Hauen mich beide nicht vom Hocker.
Aber schöner SB.
Danke.

25.07.2009 10:45 Uhr - Hakanator
Damals waren doch fast alle Filmtitel in der Bloodsport-Schrift geschrieben! Noch ein Beweis dafür, dass Bloodsport dafür gesorgt hat, dass es soviele dieser Filme gab.

25.07.2009 11:58 Uhr - DeafYakuza
Bloodsport ist der King of Blood! :D

25.07.2009 18:29 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Der originaltitel hört sich um einiges cooler an!!

26.07.2009 15:49 Uhr - Xaitax
Yop, an Bloodsport kommt keiner herran!

27.07.2009 03:28 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Hab den damals geguckt, mir fiel nicht auf das der cut war und sowieso fand ich den echt aua

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Johnny Mnemonic
Turbine Steel Collection



Das Belko Experiment
Blu-ray 17,49
DVD 14,99



Sieben Minuten nach Mitternacht
Blu-ray 14,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99

SB.com