SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

American Pie präsentiert: Das Buch der Liebe

zur OFDb   OT: American Pie Presents: The Book of Love

Herstellungsland:USA (2009)
Genre:Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,17 (28 Stimmen) Details
24.08.2011
Blade41
Level 35
XP 30.721
Vergleichsfassungen
Unrated
Label Universal Pictures, DVD
Land USA
Freigabe Unrated
Laufzeit 93:34 Min. (89:02 Min.) NTSC
Deutsche DVD
Label Universal Pictures, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 93:26 Min. (89:05 Min.) PAL
Nach drei erfolgreichen Ausflügen auf die Kinoleinwand wurde die beliebte American Pie-Reihe mit mittlerweile 4 Direct-to-DVD-Filmen fortgesetzt. Wie auch bei den Kinofilmen wurden bei den Nachzüglern neben den R-Rated-Versionen auch immer eine längere Unrated-Version veröffentlicht. Diese wurden immer - mit Ausnahme von Teil 4 - auch in Deutschland auf DVD rausgebracht. Jedenfalls dachte man das bisher.

Denn wie sich jetzt herausgestellt hat, ist die deutsche DVD von American Pie präsentiert: Das Buch der Liebe, welcher bereits seit Dezember 2009 in Deutschland erhältlich ist, nicht mit der amerikanischen Unrated-Version identisch. Jedoch wurde nicht geschnitten, sondern man hat auf Basis der Unrated-Version weitere Szenen eingefügt. Dadurch läuft die deutsche Fassung über 3,5 Minuten länger als die US-Unrated. Die meisten Szenen sind auf der US-DVD aber im Bonusmaterial bei den Deleted Scenes zu finden. Doch nicht nur Deutschland scheint mit dem "Extended Cut" bedacht worden zu sein. Denn wenn man den Angaben in der IMDB glauben schenkt, dann wurden dieser auch in England veröffentlicht. Ein weiteres Indiz dafür ist die Laufzeitangabe der BBFC.

Randnotiz: Bei seiner TV-Erstausstrahlung am 12. August 2011 um 20:15 Uhr bei RTL 2 zeigte man die unzensierte R-Rated-Fassung.

Verglichen wurde die US-DVD mit der Unrated Fassung von Universal Pictures mit der deutschen FSK 16-DVD von Universal Pictures.

Die deutsche Fassung hat 8 Szenen bei einer Schnittdauer von 220,3 Sekunden (~3:40 Minuten) mehr.
Weitere Schnittberichte
American Pie - Wie ein heißer Apfelkuchen... (1999) R-Rated - Unrated
American Pie - Wie ein heißer Apfelkuchen... (1999) Kabel 1 nachmittags ab 12 - FSK 12 Kinofassung
American Pie 2 (2001) Kinofassung - Unrated
American Pie 3 - Jetzt wird geheiratet (2003) Kinofassung - Unrated
American Pie - Das Klassentreffen (2012) R-Rated - Unrated
American Pie präsentiert: Die nächste Generation (2005) R-Rated/FSK 12 - Unrated
American Pie präsentiert: Nackte Tatsachen (2006) R-Rated - Unrated
American Pie präsentiert: Nackte Tatsachen (2006) RTL 2 ab 12 - Unrated
American Pie präsentiert: Die College-Clique (2007) R-Rated - Unrated
American Pie präsentiert: Die College-Clique (2007) Free-TV ab 16 - Unrated
American Pie präsentiert: Die College-Clique (2007) RTL 2 ab 16 (neu) - keine Jugendfreigabe
American Pie präsentiert: Das Buch der Liebe (2009) R-Rated - Unrated
American Pie präsentiert: Das Buch der Liebe (2009) Unrated - Deutsche DVD

Meldung
American Pie: Buch der Liebe - Unrated (05.11.2009)


14:19 Minuten
Gibbs betritt die Toilette und geht in eine der Kabinen. Lube folgt ihm, weil dieser seinen 100 Dollar-Schein am Fuß kleben hat. Während er sein Geschäft verübt, krabbelt Lube auf dem Boden und versucht, sein Geld wieder zu bekommen. Gibbs sieht es, fragt, was das soll und will Lube auf die Hände treten. Danach tritt er die Tür auf, diese trifft Lube am Kopf und wirft ihn um. Lube sagt, dass er relaxen soll, steht auf, rutscht aus und fällt dem immer noch auf der Toilette sitzenden Gibbs in den Schritt. Während sich die anderen darüber amüsieren, wird Lube aus der Kabine geschubst. Gibbs sieht den Dollar-Schein und freut sich über seinen Fund. Abschließend sieht man noch den am Boden liegenden Lube.
50,5 Sek.



39:40 Minuten
Die drei Jungs drehen sich um. Während Rob verschwinden will, scheinen Nathan und Lube gar nicht so abgeneigt von Monique zu sein. Auf die Frage, ob die beiden spinnen, erklärt Nathan, dass er viele Meilen mit dem Wagen seiner Mutter gefahren hat und dass Monique laut der "Bibel" viel Erfahrung haben soll. Die Jungs drehen sich anschließend wieder zu Monique um.
22,2 Sek.



50:34 Minuten
Die Kamera folgt noch ein bisschen länger der dunkelhaarigen Schülerin. Danach schwenkt sie über einen Jungen, der sich eine Bierdose am Kopf zerdrückt und dann zu drei weiteren Partygästen. Einer von ihnen zeigt einem seiner Kumpels ein Handyvideo, in dem sich dessen Schwester auszieht. Anschließend zeigt er seinem anderen Freund ein Video mit seiner Cousine unter der Dusche. Zum Schluss zeigt er ein Video von seiner Oma beim Masturbieren. Stifler, welcher dazu gekommen ist, nickt und sagt, dass er Omas Handarbeit mag. Während der Typ fröhlich erzählt, dass, wenn er im Baumarkt an den Rohrsuchern vorgeht, diese immer piepen, wirft Stifler ihm ein benutztes Kondom in den Trinkbecher. Stifler verschwindet, der Typ trinkt, zieht sich dann das Kondom aus dem Mund und rennt weg, um sich zu übergeben.
48,6 Sek.



52:51 Minuten
Gibbs filmt mit seinem Camcorder drei Mädels, während er mit ihnen ein Spiel spielen will. Immer dann, wenn die Mädels eine Frage falsch beantworten, müssen sie ihr Oberteil lüften. Die erste Frage stellt er Crissi, welche prompt falsch antwortet und sich obenrum freimacht.
24,2 Sek.



53:44 Minuten
Neue Runde, neues Glück: Gibbs fragt Sarah, ob sie schon mal mit einem Schauspieler rumgemacht hat. Sie versteht es nicht und zieht ihr Top nach oben.
11 Sek.



57:20 Minuten
Der Typ sagt zu dem Mädchen, dass Stifler erzählt hat, dass sie eine Austauschschülerin sei. Die bestätigt das und ergänzt, dass sie die Cousine von Nadia ist. Er fragt nach, ob sie DIE Nadia meint. Sie beteuert es, aber er will ihr nicht glauben. Erst als sie ihr Bikinioberteil auszieht, kann sie ihn überzeugen.
32,5 Sek.



1:08:24 Minuten
Nachdem Mr. Levenstein gesagt hat, dass jeder im Bandcamp mit der Freundin von Carlito geschlafen hat, bricht die Unrated ab. Es fehlt, wie Carlito sagt, dass er sie geheiratet hat. Als dessen Frau auftaucht, ist sie überrascht, Mr. Levenstein zu sehen. Er weiß aber nicht mehr ihren Namen. Um das Thema schnell zu wechseln, gratuliert er den beiden, schaut auf die Uhr und verschwindet.
13,4 Sek.



1:17:22 Minuten
Lube soll eine Schrotflinte holen. Hektisch rennt er durch's Haus und findet Nathan und Dana, welche gerade von ihrem Freund oral befriedigt wird. Nathan fragt, ob die Geräusche von einem Elch kamen, während Lube fragt, ob er gerade den "Zungen-Tornado" probiert. Nathan nickt und Lube schließt die Tür.
17,9 Sek.

Kommentare

24.08.2011 00:12 Uhr - naSum
User-Level von naSum 10
Erfahrungspunkte von naSum 1.404
auf jeden fall! bei allen teilen gleich stark und immer dabei!
danke für den sb!

24.08.2011 00:13 Uhr - naSum
User-Level von naSum 10
Erfahrungspunkte von naSum 1.404
echt krass das die ammis mit den american pie freigaben so pingelig sind....
prüdes volk ;)

24.08.2011 00:26 Uhr - Ripperxxl
Hmm nach Teil 2 kam irgendwie nichts mehr gescheites rüber :-( Aber das ist wie mit jedem guten Film der dann als dauerreihe raus kommt beispiel SAW 1-3 waren noch gut danach wurde es immer langweiliger weils das selbe Klische ist nur mit anderen Fallen, ich nehm mal an das diese auch das einzigste sind was die Reihe aufrecht erhalten hat :-D

24.08.2011 00:37 Uhr - KungFuChicken
Hm, nicht das mich nach dem ersten Teil diese Reihe besonders interessiert hat, aber ich finds schon dreist, hier heimlich eine längere Fassung untergejubelt zu bekommen ;-)

24.08.2011 00:37 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Kenne nur die drei Kinofilme und habe mir die Direct-to-DVD-Fortsetzungen immer gespart. Dafür war mir die Zeit dann doch zu schade.
Ich fand schon den dritten Teil nicht mehr annähernd so witzig und unterhaltsam wie die ersten beiden (wohl auch, weil da schon ein großer Teil der Stammbesetzung fehlte).

Dennoch freue ich mich aber auf AMERICAN REUNION, der 2012 ins Kino kommt - u. a., weil dort wieder die gesamte Stammbesetzung der ersten beiden Filme dabei ist und die Autoren und Regisseure keine geringeren als Jon Hurwitz und Hayden Schlossberg sind. Da steigen die Erwartungen dann gleich ordentlich.

24.08.2011 00:49 Uhr - marioT
Und alle 3 Tittenpaare die wir im SB zu sehen bekommen sind...voilà: Plastik- Titten.
Werde nie verstehen wie Männer und vor allem die Ischen selbst, solche steifen Gummibälle sexy/schön finden können...würg.

24.08.2011 00:52 Uhr - naSum
User-Level von naSum 10
Erfahrungspunkte von naSum 1.404
danke, das von einem mann zu hören!

24.08.2011 11:48 Uhr - Furious Taz
24.08.2011 - 00:49 Uhr schrieb marioT
Werde nie verstehen wie Männer und vor allem die Ischen selbst, solche steifen Gummibälle sexy/schön finden können...würg.


Stimme ich zu!

Silikontitten sind einfach nur abartig!

24.08.2011 14:20 Uhr - Superstumpf
Ähh! Plastikmöpse wohin man nur schaut. Widerlich!

24.08.2011 15:01 Uhr - Ueber_Vater
Aber echt mal. Völlig abartig, diese prallen/ runden/ vollen Dinger mit ihren perfekt geformten kleinen Nippeln. Noch nie sowas Ekliges gesehen. ERST wenn einer Frau die Titten am Knie hängen und der Warzenhof faustgroß 2/3 der Brust einnimmt, ja erst dann kann man von wahrer Erotik und Anmut sprechen. Wer mag schon Möpse, die selbst in der Horizontalen noch aufrecht gen Himmel stehen?

Bravo Jungs, ihr seid die Retter der natürlichen Weiblichkeit. ;>

24.08.2011 15:42 Uhr - Superstumpf
@Ueber Vater
Ich hab nichts dagegen, wenn du auf steife, künstlich aussehende, gleich platzend anmutende, weibliche Pendants zur Penisverlängerung stehst. Jedem seine Präferenzen :)

25.08.2011 10:03 Uhr - Ueber_Vater
24.08.2011 - 15:42 Uhr schrieb Superstumpf
@Ueber Vater
Ich hab nichts dagegen, wenn du auf steife, künstlich aussehende, gleich platzend anmutende, weibliche Pendants zur Penisverlängerung stehst. Jedem seine Präferenzen :)

Lass mich kurz überlegen... ja ich glaub, damit könnte ich leben. ;D

26.08.2011 21:31 Uhr - Critic
titten...

spannend...

woohoo.

(kann man da was reinstecken?)

27.08.2011 12:30 Uhr - evolinag
Bin ich echt der einzige Mann, der bei einem Film nicht auf die Möpse der Darstellerinnen starrt sondern sich wirklich den Film wegen handlung und Machart ansieht?

Der SB ist gut, aber der Film echt mies. Mochte 1-3 noch recht gut, 4-6 schon weniger aber auch noch ansehbar aber das ist echter Mist. Aber die Reihe ist trotzdem kein Meisterwerk.

27.08.2011 12:33 Uhr - Superstumpf
27.08.2011 - 12:30 Uhr schrieb evolinag
Bin ich echt der einzige Mann, der bei einem Film nicht auf die Möpse der Darstellerinnen starrt sondern sich wirklich den Film wegen handlung und Machart ansieht?


Tja, dazu müsste besagter Film erst eine Handlung oder eine "Machart" haben ;-P

25.06.2012 10:33 Uhr - Rage93
Voll daneben. Der einzige Teil, wo die Schere angesetzt. Wegen den paar Szenen gleich ins Hemd machen. Ernsthaft: Muss das wirklich sein?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Deutsche Fassung bei Amazon.de bestellen.

Amazon.de


The Autopsy of Jane Doe
Blu-ray 13,99
DVD 12,99



Thats It (OmU)
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 46,83
Cover B 46,83



Red Scorpion
Restaurierte Uncut-Fassung
Blu-ray 7,49
DVD 7,49

SB.com