SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Unreal

zur OGDb
OT: Unreal

Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (21 Stimmen) Details
08.09.2006
Martin Tsang
Level 9
XP 1.285
Vergleichsfassungen
Deutsche Neuauflage ogdb
Land Deutschland
Freigabe USK 16
Unzensierte Version ogdb
Land Europa
Freigabe ELSPA 15+
"Unreal" war neben "Half-Life" sicher eines der erfolgreichsten und besten 3D-Action-Spiele des Jahres 1998. Dank atemberaubender Grafik, recht cleverer Gegner und jeder Menge ausgefallener Ideen auch zurecht. Leider kamen Spieler der deutschsprachigen Version, wie schon so oft bei First-Person-Shootern, nicht in den Genuss einer kompletten Version. Offenbar aus Angst vor einer Indizierung wurde kräftig am Gewaltgrad geschraubt. Zwar sind im Grund in jeder Version sowohl die zensierte wie auch die unzensierte Version enthalten, ohne manuelle Konfiguration an den Spieldateien sind die deutschsprachigen Installationen aber IMMER zensiert.

Verglichen wurden die zensierte deutsche Neuauflage von Infogrames (USK 16) mit der unzensierten Eu-Erstauflage von GT Interarctive.

Vielen Dank an Berserkr für das Nachreichen von Korrekturen.

1. Allgemeine Zensuren

Optionsmenü
Im Optionsmenü der englischsprachigen Version kann gewählt werden, ob die Gegner bei Raketenbeschuss oder ähnlichem zerplatzen sollen oder nicht. In der deutschen Version fehlt der Schalter:

Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:


Blut
Die Darstellung des Blutes wurde in der zensierten Fassung grün eingefärbt, während es in der unzensierten Version rot ist:

Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:


Starke Waffen
Werden die Gegner in der englischen Version von starken Waffen wie der "Flak Cannon" oder Raketen getroffen, zerplatzen diese oft in einzelne Stücke. In der deutschen Version spritzt zwar etwas Blut, die Gegner verschwinden bei starken Treffern aber einfach:

Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:


Kopfschüsse
Bei einigen Gegnern ist es möglich, mit dem Scharfschützengewehr den Kopf abzuschießen, der dann begleitet von einer Blutfontäne herumfliegt. In der deutschen Version verliert der Gegner zwar auch den Kopf, dieser verschwindet aber einfach:

Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:


2. Levelbedingte Zensuren

Das Spiel beginnt mit dem Absturz des Gefangenentransporters "Vortex Riker", der daraufhin von den Kriegern der Alienrasse "Skaarj" angegriffen wird. Die Folge sind der Tod der meisten Gefangenen sowie des Wärterpersonals. Da viele dieser "Folgen" besonders im ersten Level sehr exzessiv dargestellt werden, wurde der deutschen Version des Spiels eine komplett überarbeitete Version des ersten Levels "spendiert". Folgende Stellen wurden abgeändert:

Im Zellenblock, in dem man nach dem Absturz aufwacht, wurden diverse Leichen Gefangener und Wärter sowie Blutlachen entfernt:

Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:


In einer Toilette in einer der Zellen befindet sich Blut. In der deutschen Version wurde das Blut durch eine braune Textur ersetzt:

Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:


Neben den Zellen befindet sich eine Hebebühne, über die man in einen Hinrichtungsraum gelangen kann, in welchem ein Mann auf einem elektrischen Stuhl sitzt. In der deutschen Version wurde ganz einfach der Schalter für die Hebebühne entfernt, so dass man nicht mehr in den Raum gelangen kann:

Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:


Der Raum selbst ist zwar in der deutschen Version noch vorhanden, kann aber nur über einen Konsolen-Befehl erreicht werden, der es ermöglicht durch Wände zu gehen. Der auf dem elektrischen Stuhl sitzende Mann wurde entfernt. Wenn man in der englischen Version einen Schalter auf dem Computer neben dem elektrischen Stuhl drückt, wird dieser aktiviert, so dass der darauf sitzende Mann in Stücke zerplatzt. In der deutschen Version wird lediglich der Strom aktiviert:

Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:


Durch einen Lüftungsschaft entkommt der Spieler aus dem Zellenblock. Dort lehnt eine Leiche an einer Wand, außerdem sind einige Blutflecken auf dem Boden und der Wand. In der deutschen Version wurde beides entfernt:

Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:


Kurze Zeit später stößt der Spieler auf einen verwundeten Wärter, der auf einen Stuhl sitzt. Sobald sich der Spieler diesem nähert, stöhnt dieser, ringt nach Luft und stirbt schließlich. In der deutschen Version ist der Stuhl leer:

Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:


Auf einem Gang begegnet der Spieler den Überresten eines Menschen, inklusive einiger Blutlachen. Diese fehlen in der deutschen Version:

Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:


Nach diesem Gang kommt der Spieler auf die Krankenstation des Schiffs, wo unter anderem eine tote Frau, ein abgetrenntes Bein und ein von einer Säule erschlagener Mann liegen, inklusive jeweils einigen Blutlachen. Alles wurde in der deutschen Version entfernt:

Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:


In einem angrenzenden Lagerraum wurde eine von einer Brüstung herunterhängende Männerleiche entfernt:

Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:


Der Spieler gelangt an eine große Türe, die nur zu einem Spalt geöffnet ist. Sobald der Spieler diese Türe öffnen will, ertönen hinter ihr entsetzte Schreie mehrerer Menschen, durch den offenen Spalt der Türe sind Blitze aus einer Schusswaffe zu sehen und Kampfgeräusche zwischen Menschen und einem Skaarj-Krieger zu hören. Kurze Zeit später öffnet sich die Türe, dem Spieler fallen diverse Körperteile entgegen, einige Leichen liegen auf dem Boden und ein Skaarj-Krieger rennt davon. In der deutschen Version kommt man an die Türe, diese öffnet sich nach kurzer Zeit und man sieht lediglich den fliehenden Skaarj-Krieger:

Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:


Gegen Ende des Levels liegt auf einem Gang neben einem zerbrochenen Computerbildschirm eine in zwei Hälften getrennte Leiche mit einer langen Blutspur. In der deutschen Version ist nur der Bildschirm zu sehen:

Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:


Auch der Hintergrund-Sound des ersten Levels wurde abgeändert, während in der englischen Version immer wieder Schreie entsetzter und sterbender Menschen zu hören sind, vernimmt man in der deutschen Version ausschließlich Explosionen und die mechanischen Ansagen der Computerstimme über Lautsprecher.
In Deutschland vertriebene Uncut-Version


Deutsche Neuauflage im Jewelcase


Deutsche "Green Pepper" Neuauflage


EU Erstauflage


EU "Replay" Neuauflage


US "Gold" Neuauflage


US "Totally Unreal" Neuauflage mit Addon und Spin-Off-Nachfolger "Unreal Tournament"

Kommentare

11.09.2006 07:40 Uhr -
Bin ja nicht stark blutlüstern. Aber bei solchen Zensuren geht doch ein Mamutanteil der Atmo verloren.

12.09.2006 04:58 Uhr -

23.01.2007 21:11 Uhr - *]D!zruptor[*
Dieses Game ist der beste 3D-Shooter ever!!! Oft kopiert und nie erreicht, es stimmt einfach alles, aber natürlich nur in der !!UNCUT!! Version.



20.04.2007 18:31 Uhr - xDrJx
1x
Das waren noch Zeiten, hmmmm. Zum Glück war schon damals uncut Pflicht.
Danke für den SB!!

03.12.2007 15:36 Uhr - Mulimann
1x
DER Definitiv beste Ego-shooter aller Zeiten, für mich!!!
Top Atmo, für damals Top Grafik und perfekt ausbalacierte Waffen... Genial!!

08.01.2008 16:09 Uhr -
So nahm die Geschichte der besten Shooter ihren Lauf =]

31.03.2008 19:52 Uhr - Doktor Trask
1x
Ja das Spiel war toll, ich hoffe ja immer noch das es irgendwann auch in Deutschland dank eines guten und vernünftigen so wie fairen Jugendschutzes keine Zensur mehr geben muss aber das bleibt wohl Wunschdenken.

07.05.2008 14:29 Uhr -
Oh mann da wird man ja praktisch dazu gezwungen sich die Spiele ausm Ausland zu holen oder?
Das ist ja noch schlimmer als bei Turok 1 !!!!

14.09.2008 15:25 Uhr - Doktor Trask
1x
@Zed
Nein bei Turok war es noch viel schlimmer, Menschen durch Robos ersetzen war da nur die Spitze des Eisberges.

Ich weiß noch wie es Dank des Editors unzählige Blutmods gab die das Uncutspiel noch blutiger machten (Mehr Bluttexturen, Leichen und leichenteile und Soundsampels wie Schreie etc.), heute würde so ein Spiel allein wegen solch einer Möglichkeit schon gar nicht erst in Deutschland erscheinen und trotzdem sehr schnell auf dem Index landen.

20.01.2009 12:54 Uhr - AuD!
hm, 2 zensuren fehlen noch:

1. das blut wurde bei allen gegner grün eingefärbt (uncut hatten nur die mercenaries grünes blut)

2. man kann den kralls in der cut-version nicht mehr die beine abschießen und sie somit fast kampfunfähig machen. ist diese aktion geschafft, reichen entweder ein schuss oder einfach nur draufhüpfen und der krall ist endgültig besiegt.

das nur ma zur anmerkung ^^

24.01.2009 06:40 Uhr - Yaksha
oh man.
hatte die grafik gar nicht so kacke in erinnerung^^
doch damals war einfach alles an unreal der hamemr schlechthin.

25.02.2009 17:05 Uhr - Oberstarzt
Also ich fande damals Half Life 'n Tick besser (kam ungefähr zur selben Zeit raus wie Unreal), aber ist Ansichtssache. Dafür war Unreal länger.

05.05.2009 14:48 Uhr - fLuXt0R
1x
Das Spiel war bei mir damals als Vollversion mit einer Soundblaster Live Karte dabei. Wenn ichs auf Englisch installiert habe, war's uncut. Niemals vergessen Leute: Verleiht keinem etwas dem ihr nicht 100%ig trauen könnt!! Sonst kriegt ihr es nie mehr zurück.

14.10.2009 14:24 Uhr - Hakanator
1x
>"In einer Toilette in einer der Zellen befindet sich Blut. In der deutschen Version wurde das Blut durch eine braune Textur ersetzt:"<

LOL, als ob sie das Blut durch Scheiße ersetzt hätten.

23.03.2010 10:20 Uhr - göschle
Unreal war für mich damals einer der Gründe, weshalb ich mir einen PC zulegte.
Ein AMD K6 350mhz mit 'ner 3dfx Voodoo 2. Die Glide Schnittstelle renderte ein tolles Bild.
Die Atmo ist auch heute noch einzigartig.

31.03.2010 21:15 Uhr - Murtile
DB-Helfer
User-Level von Murtile 4
Erfahrungspunkte von Murtile 260
Danke für diesen SUPER-SB!

Eines der geilstens Shooter überhaupt! Grafik, Sound, Atmosphere, Abwechslung, Spielspaß...
Was das Spiel für einen Eindruck hinterlassen hat... einfach GENIAL!

Patch hat man ja auch nicht gebraucht um es Uncut zu bekommen :-) wie bei den meisten Unreal-Teilen (Tournament)... aber einige Leichen (oder waren es alle?) haben trotzdem noch gefehlt, wie z.B. der aufschreiende Mann am Stuhl und die Leiche auf dem Strom-Stuhl.

Wenn ich mich richtig errinnere ist in der Anthology-Version alles drin, wenn man die Datei ändert.

06.05.2010 21:30 Uhr - Alex1710
Mien erster Shooter...ich liebe ihn.

15.06.2010 21:03 Uhr - American UNCUT
Oh mein gott da ist ja noch alles zensiert worden früher HA scheiß drauf hab mir die englische anthology gekauft da sind alle teile drin natürlich UNCUT ha

23.10.2010 15:49 Uhr - ChandlerC
Es sollte auch erwähnt werden, dass in der deutschen Unreal Anthology einig, wenige Zensuren Rückgängig gemacht wurden. Etwa ist der Wärter, der auf dem Stuhl sitzt und noch röchelt enthalten und auch vorher Gefängnis ein paar Leichen mehr.

06.02.2011 21:41 Uhr - 909
1x
das wahrscheinlich beste spiel, das ich mit 14 gespielt hab.
danach kam half-life und es war ebenfalls saugut.

20.05.2011 13:16 Uhr - thandar
Hab das mit 12 oder so uncut gespielt und mich gegruselt wie sau, vor allem am Anfang

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



Amazon.de


Bite
Blu-ray 10,99
DVD 9,98
Amazon Video 9,99



Sniper: Homeland Security
DVD 9,99
Amazon Video 13,99



Jennifers Body - Jungs nach ihrem Geschmack
Blu-ray LE FuturePak 16,99
Amazon Video 6,98

SB.com