SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Lady Terminator

zur OFDb   OT: Pembalasan ratu pantai selatan

Herstellungsland:Indonesien (1988)
Genre:Action, Science-Fiction, Trash
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,90 (10 Stimmen) Details
22.08.2006
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
FSK 18 ofdb
Freigabe FSK 18
JK ofdb
Alte dt. VHS Fassung = 74:30 Min.

Neue dt. DVD Fassung = 77:22 Min.

Schnitte in der VHS Fassung = 3:34,5 Min.

Vergleich zw. der alten dt. VHS von Highlight Video (FSK 18) mit der dt. DVD von CMV (JK geprüft).
Dieser Trashhit wurde damals bei uns um mehr als 3 Minuten gekürzt. Obwohl diese Szenen recht hart sind, blieb die an Terminator angelegte Augenoperationsszene unangetastet.
Die DVD ist jedoch auch nicht komplett. Die Schnitte resultieren zwar meist aus schlechtem Ausgangsmaterial (Filmrisse) welche ca. 27 Sekunden ausmachen, jedoch scheint mir eine kleine Zensur aufgefallen zu sein. In Minute 04:11 friert das Bild kurz ein und es folgt sofort die Überblendung zur nächsten Liebesszene. In der VHSF sieht man jedoch noch wie sich die Südseekönigin auf den Schoss ihres Liebhabers setzt. Dabei ist ihr nackter Hintern zu sehen.

Auch die unter 23:20 beschriebene Szene mit den Blitzen kann eine Art Zensur darstellen, da nämlich Tanias Brüste mit Blitzen verdeckt sind.
Weiterer Schnittbericht:
US-DVD - jap. VHS (Uncut)

mehr Informationen zu diesem Titel

00:00 In der AF fehlen folgende zwei Einblendungen.
28 Sek.


01:51 Man sieht das Gesicht vom Liebhaber der Südseekönigin länger. Er wird weiter mit Blut vollgespritzt bis er stirbt.
4 Sek.


03:34 Filmriss: Anfang einer Einstellung.
1,5 Sek.

08:00 Der Filmtitel der AF ist länger zu sehen und somit auch die Musik länger zu hören.
+ 18 Sek.

20:38 Dem Typ, den die besessene Tania zu Tode liebt, spritzt Blut auf die Brust und er windet sich vor Schmerzen.
2 Sek.


20:40 Ihm spritzt noch viel mehr Blut ins Gesicht.
2,5 sek.


23:20-24:06 In der DVDF sind in diesem Zeitraum (Zeichentrick) FX zu bewundern -Blitze die aus Tanias Augen schießen und diverse Sachen zu Bruch bringen und ihren nackten Körper umhüllen- die in der AF komplett fehlen. Kein Zeitunterschied.


29:38 Es fehlt der blutspritzende Kopftreffer der Frau die Tania erschießt. Eine Putzfrau kommt zur Tür herein, schreit und wird ebenfalls von Tania erschossen. Dann dreht letztere sich wieder um und man sieht die zuerst Erschossene am Boden liegen.
7 Sek.


30:49 Nachdem Tania auf die Fernseher geschossen hat, rennt ein Typ in Slo-Mo auf sie zu. Sie erschießt ihn (blutig) und wendet sich dann wieder den Fernsehern zu.
5 Sek.


47:44 Nachdem Tania das Polizeirevier Terminator like mit dem Auto gestürmt hat fehlt, wie ein Polizist blutspuckend von der Motorhaube gegen die Wand knallt und zu Boden sackt.
4,5 Sek.


47:57 Ein dunkelhäutiger Bulle schießt von einer erhöhten Position aus auf Tania. Diese streckt ihn mit einigen Schüssen aus ihrer MG nieder, so dass er auf das Auto neben ihr stürzt. Sie packt ihn am Kragen und fragt ihn wo Erika ist. Da der typ ihr nicht antwortet wirft sie ihn zu Boden und pumpt ihn mit Blei voll (blutige Einschüsse). Als sie fertig ist, tritt sie ihm noch in die Weichteile. Frauenpower pur!
20,5 Sek.


49:20 Tania schießt einem Polizisten in den Unterleib. Dann setzt sie ihren Amoklauf im Polizeirevier fort, bei dem einige Menschen ihr Leben verlieren. Allgemeine Panik im Revier.
48 Sek.


49:46 Einem Verwundeten der am Boden liegt schießt sie in den Rücken und steigt anschließend über ihn hinweg.
5 Sek.


50:06 Man sieht Tania länger in einen Raum schießen. Drei Männer werden erschossen (blutige Treffer).
14,5 Sek.


51:02 Cut, wie sie Erikas Onkel den Unterleib mit Blei voll pumpt bis dieser tot am Boden liegt. Mark meint noch „Jesus Christ!“.
85, Sek.


59:39 Folgendes fehlt in der AF komplett. Der Zimmerservice klopft an Tanias Apartmenttür um ihr das Frühstück zu servieren. Sie liegt nackt auf dem Bett und bittet ihn herein. Als er sie daraufhin in ihrem Zimmer erblickt, winkt sie ihn zu sich her. Der Kerl reißt sich die Klamotten vom Leib und rennt zu ihr. Tania schmeißt ihn aufs Bett und macht sich über ihn her. Noch ehe er weiß wie ihm geschieht, spritzt Blut auf seine Brust und sein Gesicht. Als Tania fertig ist -sie ist ebenfalls mit Blut besudelt- streckt sie zufrieden ihre Arme von sich.
67,5 Sek.


67:46 Filmriss: Ende und Anfang einer Einstellung.
1,5 Sek.

74:30 Die Musik am Ende der DVDF ist länger zu hören. Außerdem fehlt in der AF der THE END Schriftzug.
5,5 Sek.
Dt. Video - Highlight Video (Wendecover)




Dt. DVD - CMV Laservision



US DVD - Mondo Macabro

Kommentare

22.08.2006 13:22 Uhr - marx1201
Der Film is wirklich ne Trashperle, die seines gleichen sucht. Selten wurd so dreist vom Vorbild (Terminator) geklaut und abgekupfert. Der Film macht einfach Spaß, am besten sind die Szenen wo man bsw. direkt sieht das die Autos aus Sperrholz sind! Kann den nur Film jedem Trashfan nur ans Herz legen! Netter Schnittbericht!

22.08.2006 17:01 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 30.721
Yeah. Glaub den Film muss ich unbedingt mal sehen *gg*

22.08.2006 21:40 Uhr - jenzi
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
Gibt es auch eine komplett ungekürzte, unzensierte Fassung?

22.08.2006 21:45 Uhr - RoNsTaR
1x

23.08.2006 09:57 Uhr - magiccop
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 24
Erfahrungspunkte von magiccop 13.273
@jenzi: Keine Ahnung. Die US DVD von Mondo Macabro und die dt. Lee/Leroc DVD sind mit der CMV Fassung auf jeden Fall identisch.

31.12.2007 18:27 Uhr - Hakanator
So eine geile Rambo-Tussi, die Amok läuft, kriegt man ja auch net alle Tage zu sehen...hehe :D

31.03.2008 21:21 Uhr -
*gähn*

06.09.2011 20:29 Uhr - RatedREdge2196
Hammer cool eine Braut die sich alles traut

05.06.2015 03:42 Uhr - Bossi
Hoch geschätzter Herr Cameron,

wenn Sie etwas von Ihrer ach-so-kostbaren Zeit auf diesen Film richten würden, wüßte ich ganz genau, wieviel Schadensersatz ich für dieses dreiste Plagiat raushandeln würde!

Den Erlös daraus könnte man doch glatt für einen neuen - originalen! - Teil aus Ihrer Hand investieren. Da wäre ich mit Sicherheit nicht der einzige, der das begrüßen würde.

Nur so 'ne Idee.

Mit huldigungsvollen Grüßen,

Bossi

---

Scheißfilm!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der US DVD
Amazon.de


Das Belko Experiment
Blu-ray 17,49
DVD 14,99



Bastard
Blu-ray 12,99
DVD 10,98
Amazon Video 11,99



Sieben Minuten nach Mitternacht
Blu-ray 14,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99

SB.com