SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Battlefield Hardline uncut PEGI + Vielseitigkeitspaket + 3 Battlepacks ab 49,00€ bei gameware Sniper Elite 3 uncut PEGI Version garantiert unzensiert jetzt auch mit DLC! ab 36,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte
OT: Teenage Mutant Ninja Turtles

Herstellungsland:USA (1987)
Genre:Abenteuer, Action, Fantasy, Kinderfilm, Science-Fiction, Zeichentrick


Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,74 (35 Stimmen) Details

05.04.2009
pippovic
Level 13
XP 2.673

Episode: 2.04 Teuflische Technik (The Mean Machines)
Deutsche Fassung
Originalfassung
Die Trickserie Teenage Mutant Ninja Turtles über vier mutierte Schildkröten wurde nach ihrem Start 1987 in den USA schnell zum Hit. Angelockt durch den großen Erfolg kauften auch die Engländer die Serie. Hier musste sie allerdings aufgrund der strengen Jungendschutzvorschriften zensiert werden. Insbesondere wurde der Titel angepasst und das Wort Ninja durch Hero ersetzt. Aus den einzelnen Folgen wurden entweder die Dialoge, die dieses Wort beinhalten, ganz herausgeschnitten oder es wurde zumindest anders synchronisiert. Auch die Nunchakus von Michelangelo fielen sehr oft der Schere zum Opfer. Gelegentlich wurde auch der Einsatz anderer Waffen zensiert.

1990 importierte der deutsche Sender RTL Plus die Serie, allerdings leider aus England. Somit erhielt der deutsche Markt ebenfalls die bereits zensierten Versionen. Trotz der Kürzungen erreichte die Serie auch in Deutschland schnell Kultstatus und hat bis heute viele treue Fans. Am 12.03.2009 veröffentlichte KSM in Deutschland unter dem Originaltitel der Serie erstmals eine Komplettbox mit den ersten 25 Episoden. Diese liegen sowohl in der zensierten deutschen Version als auch in der ungeschnittenen Originalversion vor.

Für den vorliegenden Vergleich wurde die gekürzte deutsche Fassung (FSK 12) und die ungekürzte Originalfassung verwendet. Beide Versionen befinden sich in der DVD-Box von KSM. Die deutsche Fassung wird jedoch etwas schneller abgespielt, was einen Vergleich erschwert. Daher kann es sein, dass die Zeitmessungen nicht zu 100 % stimmen.

Bei dieser Episode wurden 12 Schnitte mit einer Gesamtzeit von 44 Sekunden vorgenommen. An 3 Stellen wurde in der zensierten Version Bildmaterial doppelt verwendet. Dieses hat eine Laufzeit von insgesamt 10 Sekunden.

Das Intro


Das Intro wurde für die englische (und somit auch deutsche) Version aufwändig umgeschnitten. Eine genaue Auflistung der Änderungen findet ihr an dieser Stelle. Vielen Dank dafür an hudemx. Für die deutsche DVD-Auswertung wurde das alte deutsche Intro jedoch an zwei Stellen wieder verändert. Näheres dazu kann man dem Schnittbericht zu Folge 3 entnehmen.

Vergleich der Episode


1:23
Raphael benutzt das Wort Ninja. In der deutschen Fassung ist es natürlich nicht zu hören.
kein Zeitunterschied

3:49
Nachdem die beiden Bankräuber begonnen haben, auf die Turtles zu schießen, springen Leonardo und Michelangelo hoch. In der deutschen Fassung ist nicht zu sehen, wie Michelangelo im Flug sein Nunchaku schleudert.
1,04 Sek.


3:49
Nachdem Leonardo sein Schwert geworfen hat, wurde logischerweise auch der Treffer des Nunchakus herausgeschnitten, der die beiden Bankräuber entwaffnet. Anschließend fehlt auch ein Schwenk nach oben, wo genau über den Gangstern eine Arbeitsplattform aufgehängt ist. Das Seil dieser Plattform wird in der nächsten Szene von Leonardos Schwert zerschnitten. Hier setzt auch die deutsche Fassung wieder ein. Wieso die beiden Räuber plötzlich ohne Waffen darstehen, kann sich der deutsche Zuschauer allerdings nicht erklären.
1,96 Sek.


5:56
Nach der Explosion rast der Turtle-Bus auf unsere Helden zu. Michelangelo zieht seine Waffe, lässt sie ein wenig kreisen und schleudert sie dann in Richtung Bus. Die deutsche Fassung setzt erst wieder ein, als das Nunchaku zum Fenster des Busses hineinfliegt und sich um das Lenkrad wickelt.
3 Sek.


8:21
Hier wurde eine Schwarzblende herausgeschnitten. Es fehlen auch ein paar Frames der folgenden Szene.
4,68 Sek.

8:30
Michelangelo rollt sich ab, nachdem er vor der Maschine geflüchtet ist. Doch er muss erneut einem Angriff ausweichen. Ein Stampfer will ihm plattmachen. Im letzten Moment springt er weg.
5,92 Sek.


Jetzt wird es kompliziert. In der zensierten Fassung wurden einige Szenen zwei Mal verwendet, jedoch dabei einmal gespiegelt. Außerdem wurde die Reihenfolge verändert.

8:30
Hier wird in der zensierten Fassung eine gespiegelte Szene gezeigt, die später in beiden Fassungen nochmals zu sehen ist. Raphael steht auf einer Baggerschaufel. Wie er dort hin kommt, wird erst später gezeigt. Im Vordergrund schwingt die Abrissbirne vorbei. Vor dieser flüchtet Donatello, der sich auf den Bauch wirft. Jetzt gerät auch April in Gefahr. Sie wird von einer Planierraupe verfolgt.
-4,68 Sek.


8:34
Direkt im Anschluss gibt es in der zensierten Fassung die Wiederholung einer Szene zu sehen, sie bereits bei 8:26 zu sehen war. Der Bagger mit der Abrissbirne reißt die Wand ein. Die Szene wird wieder spiegelverkehrt gezeigt. Links die aktuelle gespielgelte Szene, rechts zum Vergleich nochmals die bereits vorher gezeigte Originalszene.
-1,52 Sek.


gespiegelte Szene:
Originalszene:


8:47
An dieser Stelle folgt nun in beiden Fassungen die Sequenz im Original, die in der zensierten Fassung bereits bei 8:30 gespiegelt zu sehen war (siehe oben). Natürlich ergibt sich hier keine neue Zeitdifferenz. Zum Vergleich nochmals die Bilder der Originalversion.
kein Zeitunterschied


16:57
Es ist länger zu sehen, wie die Turtles sich auf die von Omnus kontrollierten Maschinen zubewegen, während Michelangelo wieder seine Nunchakus kreisen lässt. Anschlißende attakiert er mit seiner Waffe eine der ferngesteuerten Maschinen. Dabei läuft Donatello an ihm vorbei.
3,76 Sek.


17:02
Nun folgen die Schnitte fast im Sekundentakt. Ausnahmsweise trifft es mal nicht Michelangelo. Es wurde geschnitten, wie Leonardo seine Schwerter durch die Luft wirbelt.
2,48 Sek.


17:05
Diesmal wieder wegen Michelangelo. Dieser lässt noch sein Nunchaku kreisen, während alle anderen auf Leonardo warten.
4,48 Sek.


17:37
Michelangelo schleudert sein Nunchaku auf die Kamera, mit der Shredder die Turtles beobachtet. Diese geht zu Bruch. Man sieht recht lange, wie sich die Waffe in der Luft dreht.
7,04 Sek.


19:17
Es ist nicht vollständig zu sehen, wie Michelangelo mit einem Salto in die Reihe seiner Kollegen springt. Die Turtles bewegen sich auf Shredder und Bexter zu, während er sein Nunchaku kreisen lässt.
3,08 Sek.


19:21
Sekunden später schleudert Shredder eine Flasche mit einem Gas auf die Turtles. In der zensierten Fassung wurden hier ein paar Frames entfernt, in denen man sieht, wie die Flasche ins Bild kommt, damit man möglichst kurz den Anblick der Nunchakus ertragen muss.
0,48 Sek.


Hier wird es wieder kompliziert. Es wurden Szenen in der Reihenfolge vertauscht, Szenen verkürzt und alte Szenen nochmals verwendet.

19:28
Nachdem Shredder und Bexter geflohen sind, sieht man in der Originalfassung Leonardo und Michelangelo, die noch ihre Waffen in den Händen halten und einen Dialog führen. Leonardo lässt kurz seine Schwerter kreisen, bevor er sie zurück in ihre Halterungen steckt. Einen Teil dieser Szene gibt es auch etwas später in der gekürzten Fassung zu sehen.
9,28 Sek.


19:28
In der zensierten Version wurde hier eine Szene eingefügt, die wenig später in beiden Fassungen noch mal zu sehen ist. April schaut um die Ecke des Computers, hinter dem sie sich versteckt hat. Direkt im Anschluss wurde eine Szene eingefügt, die früher schon zu sehen war. Der Grund dieser Änderung erschließt sich jedoch nicht.
April: "Ist er weg?"
Raphael: "Der ist weg, aber der kommt ganz bestimmt wieder".
-3,8 Sek.


19:32
Direkt im Anschluss folgt in der zensierten Version ein Teil der Szene mit Leonardo, die in der Originalversion bereits bei 19:28 zu sehen war (siehe oben). Anschließend suchen die Turtles in beiden Fassungen nach April, obwohl Raphael in der deutschen Version ja bereits mit ihr gesprochen hat.
-3,2 Sek.
Das Vergleichsmaterial wurde uns freundlicherweise von KSM zur Verfügung gestellt.
Kommentare
05.04.2009 08:21 Uhr -
sehr feine serie!!!is schon bestellt hehe da werden kindererinnerungen wach ;)

05.04.2009 17:03 Uhr - Xaitax
Nunchachuks...Nunchachucks...Nunchachucks.....!

05.04.2009 20:58 Uhr - Last_One_on_Earth
vor allem, es sind nur zwei stöcke mit ner kette dazwischen! hatten die angst das spitzfindige kinder das nachbasteln könnten? man man man

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Turtles-Box mit beiden Fassungen bei Amazon kaufen

Amazon.de


Dexter
Komplette Serie
Auch bei Dexter wird es dem Sammler schwer gemacht. Neben der Bloodslide Limited Edition erscheint außerdem diese, noch hochwertigere Sammlerversion. Enthalten ist die komplette Serie hier in einer aufwändigen Dexter-Büste. Zusätzlich gibt es ein Artbook und Bonus-Disc
Unzensierte Version



3 Blu-rays für 15 EUR
Nicht enden wollender Preiskampf. In dieser neuen Dumping-Aktion gibt es nun erstmals auch eine große Anzahl von hochwertigen Major-Label-Titeln zum Kombinieren.




300: Rise of an Empire
Ultimate Collectors Edt
Streng limitierte Sammlerversion. Enthält neben aufwändiger Sonderverpackung und 2D sowie 3D-Version außerdem den Film im Steelbook und eine Themistokles-Figur.
Unzensierte Version
Ultimate CE 129,99
BD Steelbook 34,99
Standard BD 12,99
3D Blu-ray 29,99
DVD 13,99

SB.com