SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware South Park: Der Stab der Wahrheit auch als uncut US-Import Version erhältlich ab 38,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

OT: Deadly Outbreak

Herstellungsland:USA (1996)
Genre:Action


Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,69 (9 Stimmen) Details

Il Gobbo
Level 20
XP 8.498


Vergleichsfassungen
FSK 18 ofdb
FreigabeFSK 18
Export / Unrated ofdb
Von diesem schwer unterhaltsamen B-Actioner aus der Nu-Image-Schmiede existieren zwei offizielle Fassungen: eine für den amerikanischen Markt unter dem Titel DEADLY OUTBREAK (R-rated) und eine für den Export (nennen wir sie Unrated) mit dem Titel DEADLY TAKEOVER.

Die R-rated-Version ist anders geschnitten und hat einige, wenige Gewaltcuts zu verzeichnen (vergleicht hierzu den zweiten Schnittbericht). Die Export-Fassung hat weniger Handlungssequenzen und ist dafür actionmäßig vollständig.

Nun ist es so, das die deutsche Fassung von VMP (FSK 18) auf der Export-Version beruht (ist klar), dafür aber zensiert ist. Zwar ist der Film verhältnismäßig moderat gekürzt - "Gewaltspitzen" wurden entfernt, wie es so schön heißt -, dennoch sind über 40 Schnitte zu verzeichnen.

In unserem schönen Nachbarland Holland sind nun merkwürdigerweise beide Versionen erschienen: auf dem Rental-Video von Boxxz-Entertainment befindet sich die R-rated, auf der DVD von Nu-Image aber die ungekürzte Export-Fassung, die hier als Vergleich vorlag. (Und laßt euch nicht vom Titel des Cover täuschen: zwar steht dort der amerikanische Originaltitel, aber im Vorspann heißt es dann wieder "Takeover".)

Der Film selber glänzt mit blutigen Shoot-Outs in Zeitlupe, klasse choreographierten Fights und einem guten Cast - wobei die Bösewichter mit Ron Silver (BLUE STEEL) oder Jonathan Sagall (SCHINDLER'S LISTE) weitaus charismatischer rüberkommen, als Hauptdarsteller Jeff Speakman. Aber der kann dafür solide fighten, mehr muß er nicht machen.....

Verantwortlich dafür war Regisseur Rick Avery (sonst als Stuntcoordinator tätig), der zuvor, ebenfalls mit Speakman in der Hauptrolle, den ähnlich unterhaltsamen THE EXPERT drehte. Beide Filme sind für Direct-to-Video-Produktionen hervorragend gelungen, mit gut getimter Action und solider Härte! Leider blieben sie unverständlicherweise die einzigen Streifen, die Avery inszenieren durfte.

Als Fazit kann man festhalten: selbst in der deutschen Cutfassung noch gut anzusehen, ist die holländische DVD eine Alternative - denn wichtig sind die Handlungsstränge in keinster Weise!

Weitere Schnittberichte:
FSK 16 DVD - NL 16 DVD
FSK 18 - R-Rated

mehr Informationen zu diesem Titel

5:49 Min.
Der Terrorist erschießt bereits vor dem Einsetzen in der DF einen Passagier mit einem blutigen Brustschuß, Nahaufnahme
( 3 Sek. )


14:16 Min.
Der Wachmann auf dem Turm wird erschossen. Hier ist die erste Großaufnahme am Ende so zensiert, das die blutige Einschußwunde nicht mehr zu erkennen ist
( 1 Sek. )


15:49 Min.
Einem Wissenschaftler wird einer Frontansicht die Kehle aufgeschlitzt
( 1 Sek. )


16:00 Min.
Der Wachmann bekommt noch in Nahaufnahme das Knie in den Leib gerammt
( 12 EB )


16:30 Min.
Ein Wachmann wird auf den Tisch geschleudert, der Terrorist schnappt sich die Uzi. Jetzt fehlt: eine Einstellung der Uzi, der Wachmann wird erschossen (beides Großeinstellungen), zwei weitere Terroristen feuern auf weitere Wachleute und eine Einstellung der im Kugelhagel stehende Soldaten. Hiervon sind in der DF noch die letzten 6 Einzelbilder enthalten!
( 3,5 Sek. )


16:34 Min.
Eine nähere Seiteneinstellung, in der ein weiterer Wachmann in Slow-Mo erschossen wird
( 2,5 Sek. )


16:41 Min.
Ein Wachmann bekommt den Kolben ins Gesicht und stürzt auf die Treppe. Hier fehlt: eine Einstellung des schießenden Baddies, der Wachmann wird von der Salve durchlöchert (wieder Nahaufnahmen), im Hintergrund kommt noch ein Sicherheitsbeamter über einen Tresen gesprungen, dieser wird von einem weiteren Terroristen abgeballert und rollt die Treppe hinunter
( 8,5 Sek. )


16:55 Min.
Und wieder wird ein Wachmann in Nahaufnahme erschossen und fliegt in Zeitlupe über das Geländer in die Tiefe
( 6 Sek. )


16:59 Min.
Noch ein Wachmann wird in Großaufnahme erschossen, hier fehlt das Ende dieser Einstellung mit den Blutspritzern und ein Gegenschnitt auf Gunther, hinter ihm taucht ein anderer Good Guy auf
( 1,5 Sek. )


17:33 Min.
Hatfield geht mit MG im Anschlag durch die Halle, in der tote Wachleute herumliegen. Nach dem ersten sichtbaren Toten endet die Einstellung in der DF, im Original geht diese noch so weit, das Hatfield den Puls fühlt und weitergeht
( 13,5 Sek. )


17:50 Min.
Hatfield meint "Oh Shit", dann fehlt eine Kamerafahrt (Close Up) über zwei Leichen
( 4 Sek. )


18:14 Min.
Die beiden Soldaten schießen weiter auf die Baddies, die hinter einem Vorsprung in Deckung stehen. Es fehlen Großaufnahmen der ballerenden Uzis und ein Gegenschnitt auf die Bösewichter
( 2 Sek. )


18:17 Min.
Die beiden Baddies hinter dem Vorsprung entsichern eine Handgranate (in Großaufnahme), es fällt beim Wurf der Kommentar "Eightball in the corner pocket" und die Granate landet - ebenfalls in Großaufnahme - zu Füßen der Soldaten
( 4 Sek. )


18:24 Min.
Blacky meint "Es ist Zeit für euer letztes Gebet!" und beginnt zu schießen. Es fehlt eine nähere Einstellung, in der die drei Wissenschaftler getroffen werden
( 1 Sek. )


18:29 Min.
Die auf dem Boden liegenden Wissenschaftler werden weiter unter Beschuß genommen. Es fehlt der Beginn der Kamerafahrt, in der DF sind nur noch die letzten 12 Einzelbilder enthalten
( 1 Sek. )


18:32 Min.
Noch eine Einstellung der schießenden Terroristen und eine weitere Totale, in der die Wissenschaftler in dem Kugelhagel zucken
( 3,5 Sek. )


26:34 Min.
Baron demonstriert seine Macht! Bei der Explosion fehlt eine Einstellung aus Sicht eines Autos von einem durch die Luft fliegenden Polizisten
( 1 Sek. )


28:38 Min.
Gunther würgt Dr. Levin weiter – Großaufnahme – und reißt ihr dann den Kittel auf
( 6,5 Sek. )


28:55 Min.
Gunther meint „Das würde ich nicht noch mal versuchen!“. Die Großaufnahme von Levins Gesicht ist am Ende bereits verkürzt, Gegenschnitt auf Gunther, der seine Hose runterlässt und sich mit den Worten „Come Baby“ auf sie stürzt. Ebenfalls entfernt wurde noch einmal eine Großaufnahme von Levins verängstigtem Gesicht. Insgesamt fehlen
( 5,5 Sek. )


29:11 Min.
Hatfield stampft Gunther den Fuß in den Unterleib. Bereits verkürzt wurde die Großaufnahme von Hatfields Gesicht, gleich darauf eine Seiteneinstellung des Trittes und eine Großaufnahme von Gunthers verzerrtem Gesicht
( 1,5 Sek. )


29:14 Min.
In der DF gibt’s jetzt eine Ansicht von Levin und vom zweiten Baddie, der vom Boden aufspringt. Es fehlt jedoch, wie dieser Hatfield von Gunther stößt und eine Halbtotale, bevor der Spiegel zu Bruch geht
( 2,5 Sek. )


29:28 Min.
In der DF hält Hatfield den langhaarigen Baddie auf einmal in einer Seiteneinstellung plötzlich am Hals, dessen Gesicht ist blutig. Hier fehlen vorher einige Schlagserien, die der Bösewicht einstecken muß.
( 15 Sek. )


29:29 Min.
In der DF greift Gunther mit dem Messer an, Hatfield kann ausweichen, das Messer versinkt im Leib des langhaarigen Baddies. Jetzt gehen die Cuts weiter: Die Einstellung des Einstiches ist schon um die Hälfte verkürzt, beide Terroristen schreien sich erschrocken an, Hatfield klatscht Gunther noch ins Gesicht und versucht abschließend, dessen Arm zu brechen
( 4 Sek. )


29:31 Min.
Es fehlt auch der finale Schlag auf den am Boden liegenden Gunther
( 1,5 Sek. )


30:12 Min.
Hatfield sagt noch „….and now you’re complaining“ und zieht das Messer aus der Leiche
( 2,5 Sek. )


30:17 Min.
Hatfield geht zu Gunther und schneidet ihm die Achillesferse durch. Folgender Dialog geht dadurch ebenfalls verloren:
Levin: „What the hell are you doing? The man is unconscious!”
Hatfield: “Yeah, but when he wakes up, he’s gonna have to crawl after us!”
( 9 Sek. )


37:13 Min.
Das Eingreifteam gerät in ein Falle. Hier fehlen zwei weitere, nähere Einstellung, in der zwei Soldaten durch die Explosion weggeschleudert werden
( 2 Sek. )


44:18 Min.
Im Heizungskeller. Hatfield rutscht auf Gallo zu und tritt ihm in den Magen. Es fehlen zwei weitere Tritte, darunter eine Großaufnahme und Zwischenschnitte
( 3 Sek. )


45:02 Min.
Gallo springt auf Hatfield und nimmt ihn in den Schwitzkasten. Jetzt fehlt: Hatfield kontert mit einem Schlag in den Unterleib (darunter eine Großaufnahme), einem Tritt in den Magen (in zwei Einstellungen) und zwei Tritten ins Gesicht (wieder Großaufnahme), bis die DF mit dem dritten Tritt wieder einsetzt
( 7 Sek. )


45:04 Min.
Gallo wird durch die Tritte zu Boden geschleudert, aber auch die Nahaufnahme von ihm ist empfindlich gekürzt. Hier fehlt der Beginn, in der seine blutige Nase deutlich zu sehen ist und er sich das Blut abwischt
( 5 Sek. )


46:02 Min.
Nach dem Unterleibstritt und der folgenden Einstellung von Gallos Gesicht fehlt ein weiterer Hagel von Schlägen, den Hatfield in das Gesicht des Baddies drischt
( 3 Sek. )


46:07 Min.
Ein Tritt in die Visage, Großaufnahme
( 1,5 Sek. )


46:14 Min.
Gallo stürzt über das Geländer in die Tiefe. Jetzt fehlt noch einmal ein Blick auf den Bewußtlosen und die folgende Einstellung, in der Hatfield die Szenerie verläßt
( 4,5 Sek. )


46:36 Min.
Ira wird in Großaufnahme getroffen plus Gegenschnitt auf den Schützen
( 1,5 Sek. )


53:18 Min.
Black Baddie wird von einer Brechstange durchbohrt (in der DF enthalten!), es fehlt aber die darauffolgende Einstellung des lächelnden Hatfield nebst Kommentar „Good Night!“
( 4,5 Sek. )


54:08 Min.
Hatfield hangelt sich am Geländer hoch – Cut! Es fehlt bereits das Ende dieser Einstellung, in der Vartan hinterherhetzt und hochblickt, dann kickt ihm Hatfield in Großaufnahme ins Gesicht
( 3 Sek. )


54:23 Min.
Vartan bekommt noch in extremer Großaufnahme einen Ellbogen auf den Brustkorb und zwei Schläge an den Schädel
( 3 Sek. )


54:26 Min.
Auf dem Gitterpodest gelandet, zieht Hatfield das Messer aus Vartans Bein und versucht ihn zu erstechen. Der kann ausweichen, das Messer bleibt im Gitter stecken, also schlägt ihn Hatfield mit der Faust vom Podest
( 2,5 Sek. )


54:37 Min.
Auf dem Boden fehlt eine Naheinstellung, in der Hatfield dem Bösewicht zweimal den Gewehrkolben ins Gesicht drischt
( 2,5 Sek. )


54:39 Min.
Nach dem Abschuß in den Unterleib (der überraschenderweise komplett in der DF enthalten ist) fehlt der lakonische Kommentar „You’ve forgot to wear a bulletproof cup“, und das Überprüfen der Schrotflinte
( 6,5 Sek. )


54:57 Min.
Als Gallo durch die Halle geht, ist die Einstellung bereits verkürzt. Er dreht sich noch weiter und entdeckt dabei Vartans Leiche, die in einer Blutlache liegt
( 15 Sek. )


77:56 Min.
Die weibliche Geisel bekommt natürlich in Großaufnahme einen Treffer in die Brust (die ersten 4 Einzelbilder sind in der DF enthalten) und stürzt auf Levin. Dann schlägt Ramos dem männlichen Wissenschaftler noch ins Gesicht sowie ein letzter Gegenschnitt auf Levin und die Tote, dann setzt die DF wieder ein
( 6,5 Sek. )


80:17 Min.
Hatfield verpasst Ramos einen harten Kinnhaken, das dieser blutspuckend gegen die Autoscheibe knallt
( 3,5 Sek. )


80:24 Min.
Noch einmal Ramos an der blutigen Scheibe, dann nimmt ihn Hatfield in Schwitzkasten (Großaufnahme) und ruft zu Baron: „Drop your gun or I snap his neck!“
( 8 Sek. )



Cover der NL-DVD:

Cover der deutschen VHS:


Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!


Copyright 2008, Matthias Mathiak

Amazon.de


I, Frankenstein
Limited Mediabook
Inkl. 3D Fassung
Mediabook 24,99
BD Steelbook 19,99
BD Steelb. (3D) 18,99
DVD Steelbook 20,65
Standard BD 14,99
3D Blu-ray 16,99
DVD 12,99



Iron Man 1-3
Limitiertes Steelbook
Inkl. Comic
Nur noch:



Star Trek: Enterprise
Staffel 4, Blu-ray
Collectors Edtion
Wer die Collectors Editions aller 4 Seasons bestellt, erhält jeweils einen Sammelcode. Nach Veröffentlichung aller 4 Staffeln können die Codes eingelöst werden und man erhält eine exklusive Schiffsplakette der NX-01 mit dem eigenen Namen.
Exklusiv bei Amazon
Ltd. Coll. Edt. 69,99
Standard BD 61,99



Turtles
Ungekürzte Version
Turtles 1 (BD) 17,99
Turtles 2 (BD) 16,99
Turtles 3 (BD) 16,99






Kommentare
03.07.2008 00:10 Uhr - Rockstar89
Super B-Actionfilm. Leider hatten die meisten Jeff Speakman-Filme es in Deutschland nicht leicht mit der FSK. Hoffe das dieser unterhaltsame Schinken irgendwann mal UNCUT nach Germany kommt.

SB ist mal wieder super gelungen. Danke!

03.07.2008 00:47 Uhr - freshdumbledore
der film sieht leicht trashig aus. Wenn er im Fernsehn läuft werde ich ihn mir angucken.

und ein Super SB!

03.07.2008 09:13 Uhr - metalarm
ENDLICH !!!!!! habe schon soo lange auf diesen schnittbericht gewartet !! DANKE !!! echt einer der besten B-Actioner die es gibt , gehört zu meinen lieblingsfilmen !! hoffentlich kommt endlich mal einer auf die idee den uncut zu veröffentlichen. (an back to back denkt leider auch keiner)

03.07.2008 11:17 Uhr - OliM
"Alarm bei Stufe Rot" Ich hau mich wech!!...also manchmal haben die deutschen Titel-Redakteure (oder die die sich so nennen) Ideen....

03.07.2008 13:50 Uhr - Talos
Levin: „What the hell are you doing? The man is unconscious!”
Hatfield: “Yeah, but when he wakes up, he’s gonna have to crawl after us!”

Gekauft! :D

03.07.2008 15:46 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 18
Erfahrungspunkte von Jason 6.494
Na, auf dem abgebildeten Frontcover der dt. VHS fehlt auch schon der "Action Pur"-Metallanstecker. ;-) Den haben sie damals in den Videotheken reihenweise von den Covern abgepopelt, weil sie die wohl so schön fanden....

Der gute Gallo ist im übrigen bei 46:14 längst noch nicht tot - der kommt noch ein paar Mal wieder (siehe 54:57 bspw.).^^

03.07.2008 16:38 Uhr - Il Gobbo
SB.com-Autor
User-Level von Il Gobbo 20
Erfahrungspunkte von Il Gobbo 8.498
Der gute Gallo ist im übrigen bei 46:14 längst noch nicht tot - der kommt noch ein paar Mal wieder (siehe 54:57 bspw

Scheiße, du hast recht *lach* Wie konnte ich das übersehen? Neee, das üben wir (ich) noch mal.

03.07.2008 16:46 Uhr - Xaitax
Ich glaube der Streifen ist in der Cut-18er nicht so gut anzusehen.
Aber die Schauspielerin find ich ganz huebsch.

~Xai~

08.07.2008 04:55 Uhr - torstn
fand den eher durchschnitt muss ich sagen. da gibt es bessere filme mit speakman:
besonders STREET KNIGHT hat mit gefallen und der von 1994 mit james brolin (wenn ich nicht falsch liege)
die hatten beide richtig schön fetzige fights.
übrigens gabs bei street knight doch auch ein fassungschaos und sogar KEINE uncut fassung worldwide. falls sich das mal geändert hat bitte mitteilen .

19.12.2008 13:41 Uhr -
wann kommt der endlich unegschnitten auf dvd in germnany

22.10.2011 18:28 Uhr - Sonnyblack745
Achja die herrlichen 90er Jahre Actionfilme. Alle waren irgendwie immer unterhaltsam und oftmals durfte man auch lachen. Auch dieser Actionkracher, der in der B-Movie Liga spielt ist perfekt inszeniert worden. Von Anfang geht es ordentlich zur Sache. Der Hauptdarsteller sorgt teilweise für unfreiwillige Komik, aber genau das finde ich so toll. Der Film selbst nimmt sich nicht so ernst und liefert tolle Action. Für alle Actionfans ein Muss!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Weitere empfehlenswerte Schnittberichte



SB.com