SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Last to Surrender - Entscheidung in der grünen Hölle

zur OFDb   OT: Last to Surrender

Herstellungsland:USA (1998)
Genre:Action
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,14 (7 Stimmen) Details
10.07.2010
Uncut-Master
Level 12
XP 2.130
Vergleichsfassungen
FSK 18 ofdb
Label Screen Power, VHS
Land Deutschland
Freigabe FSK 18
Laufzeit 86:55 Min. (84:02 Min.) PAL
Ungeprüft ofdb
Label Laser Paradise, DVD
Land Deutschland
Freigabe Ungeprüft
Laufzeit 90:04 Min. (87:10 Min.) PAL
Insgesamt fehlen 188,64 Sekunden bei einer Gesamtzahl von 22 Schnitten (+ 1 Tonzensur).
Laufzeit der gekürzten Fassung ohne Abspann: 1:24:02 (PAL).
Laufzeit der ungekürzten Fassung ohne Abspann: 1:27:10 (PAL).
Die Laufzeitangaben stammen von der ungekürzten DVD.



Inhalt:
Als der furchtlose Polizist Nick Ford seinen Partner bei einer wilden Schießerei in Seattles Chinatown verliert, schwört er den Killer, der nur unter dem Namen "Tiger" auftritt, zu jagen. Das Vorhaben gestaltet sich aber schwieriger als geplant. Denn Wu Yin, ein Cop aus China, nimmt Teil an einer amerikanisch-chinesischen Kooperation im Kampf gegen die Drogenmafia und wird Ford als neuer Partner zugeteilt. Ford jedoch erkennt Yin vom tödlichen Vorfall in Chinatown. Das ungleiche Paar verfolgt die Drogengeschäfte bis in den Dschungel von Burma, wo sie auf den Tiger und dessen private Armee treffen...

Kritik:
Der unterhaltsame B-Actioner Last to Surrender (1998) stellt einen der typischen "Buddy"-Filme dar, welchen man zu den gelungenen seiner Sorte hinzuzählen kann und mit Roddy Piper und Ong Soo Han wunderbar besetzt wurde. Neben den herrlichen Dialogen punktet der Streifen vor allem durch seine abwechslungsreichen Schauplätze, einer flotten Inszenierung und der guten Action (Autostunts, Schlägereien und blutige Shoot-Outs). Unterm Strich ist Last to Surrender eine kurzweilige und spaßige Angelegenheit, welche jedem zu empfehlen ist, der ein Herz für B-Movies hat!

Fassungen:
Auffällig bei der FSK 18-VHS ist, dass neben einigen Gewaltszenen auch eine Menge Handlungssequenzen in Form von diskriminierenden Äußerungen gegenüber Chinesen herausgekürzt wurden. Die Schnitte wurden ziemlich willkürlich gesetzt, da die härteren Actionszenen in der 18er-Fassung größtenteils unangetastet blieben. Die dt. ungeprüfte DVD ist ungekürzt.



Für diesen Schnittbericht wurde die gekürzte VHS von Screen Power (FSK 18) mit der ungekürzten DVD von Laser Paradise (Ungeprüft) verglichen.

mehr Informationen zu diesem Titel

0:00:55
In einem Gespräch mit Ford erzählt Jimmy, dass der Kaffee in Chinatown, seinem Einsatzgebiet, das Zweitschlimmste sei. An dieser Stelle geht der Dialog zwischen den beiden Cops in der ungeprüften DVD länger.
Ford: "Was steht an erster Stelle?"
Jimmy: "Die Chinesen, die hassen uns."
Ford: "Ah, Jimmy, vielleicht liegt's an dir. Pass auf, ich werd's dir zeigen, warte!"
Daraufhin spricht Ford einen chinesischen Händler an.
Ford: "Ah, wie geht's denn?"
Der Händler schweigt und guckt Ford grimmig an, woraufhin er und sein Partner schnell die Leine ziehen. Auch fallen bei der Folgeeinstellung wenige Frames unter dem Tisch.
15,04 Sekunden



0:01:10
In der gleichen Einstellung wurde kurioserweise der weitere Dialog zwischen Ford und Jimmy von der Tonspur gelöscht.
Ford: "Wohl 'n schlechten Tag gehabt."
Jimmy: "Lass dich von den Schlitzaugen nicht verarschen. Wenn nicht, belauern sie dich, wirklich. Seit zehn Jahren arbeite ich ab und zu hier und sehe es schon die ganze Zeit kommen, die Verhältnisse werden immer mieser."
Kein Zeitunterschied
Bilder zur Einordnung




0:01:20
Das Gespräch über die Chinesen geht in der ungeprüften DVD wieder etwas länger.
Jimmy: "Und wieso?"
Ford: "Wieso?"
Jimmy: "Weil sie Amerika fertig machen und die Asiaten dann alles an sich reißen!"
Ford beruhigt seinen "geladenen" Partner und wechselt das Thema.
8,36 Sekunden



0:01:44
Jimmy: "Ach, Wichser."
Danach steigt er in den Wagen. Ebenfalls fehlt ein minimaler Teil der Folgeeinstellung.
3,84 Sekunden



0:07:45
Es fehlt, wie ein Polizist Tiger auffordert, die Waffe runterzunehmen. Kaltblütig erschießt dieser den Polizisten und rennt weiter davon.
8,36 Sekunden



0:07:56
Tiger erschießt den wütenden Mann und steigt in dessen Auto. Schnitt auf Yin, welcher kurz den toten Polizisten betrachtet und weiter die Verfolgung von Tiger aufnimmt. Einen kurzen Augenblick später trifft auch Ford am Tatort ein und betrachtet den Toten ebenso.
8,2 Sekunden



0:09:00
Die Scherben fliegen minimal länger auf Ford.
0,24 Sekunden



0:09:02
Ford: "Elender Flachwichser!"
1,52 Sekunden



0:09:06
Nachdem Yin an Ford vorbeigefahren ist, sagt dieser noch völlig genervt: "Nicht schon wieder das Schlitzauge!"
1,88 Sekunden



0:11:10
Man sieht den sichtlich angeschlagenen Ford etwas länger auf dem Boden. Während Yin die Flucht ergreift, ruft ihm Ford wütend hinterher: "Komm' zurück, Schlitzauge, ich bin noch nicht fertig!"
2,92 Sekunden



0:13:35
Der erste Mammutschnitt. Zunächst gibt es eine Panorama-Ansicht auf ein Hotel, danach eine Innenansicht eines Zimmer, in der Danny Wong, ein Handlanger Tigers, ein Telefonat mit seinem Boss beginnt.
Wong: "Ja?"
Tiger: "Es freut mich so deine Stimme zu hören, gesund und munter."
Wong: "Wir müssen uns sprechen!"
Tiger: "Das tun wir."
Wong: "Wo bist du?"
Tiger: "Du warst für meine Sicherheit verantwortlich."
Wong: "Das war wirklich Pech. Es war, es war nicht meine Schuld!"
Tiger: "Wer war für meine Sicherheit verantwortlich?!"
Wong: "Wang Li, aber seine Schuld war's auch nicht!"
Tiger: "Du bringst ihn jetzt um. Sofort!"
Wong: "Bitte, aber, der ist doch mein Cousin!"
Tiger: "Wenn du Sorgen wegen deiner Familie hast, dann hör' mir jetzt zu: Tu, was ich sage, oder du hast bald gar keine Familie mehr!"
Nachdem Wong seine Waffe rausgeholt hat, fällt Li auf die Knie und fleht um sein Leben. Schweren Herzens richtet Wong die Waffe auf seinen Cousin und erschießt diesen im Off. Es folgt ein kurzer Schnitt auf Tiger, welcher die Hinrichtung am Telefon mitverfolgt hat und zufrieden dreinschaut.
65,88 Sekunden



0:16:58
Ford: "Und sie können keinen verfluchten Bullen aus Rot-China trauen!"
Während dieser seinen Satz beendet, sieht man noch einen kurzen Teil des Close-Ups von Yin.
3,72 Sekunden



0:27:24
Ford: "Das ist doch wohl...Beutelratte!"
2,92 Sekunden



0:28:51
Ford wird von zwei Gangstern festgehalten und bekommt von einem dritten einen blutigen Tritt ins Gesicht. Nachdem er noch zwei Schläge einstecken musste, sagt dieser: "Also, das war nicht gerade fair, gleich sechs Schlitzaugen gegen mich allein."
9,56 Sekunden



0:30:12
Ford schaut ein wenig benommen in Richtung der fliehenden Gangster. Danach folgt ein Schnitt auf Yin, welcher einem am Boden liegenden Gangster kräftig in den Bauch tritt.
5,56 Sekunden



0:33:18
Während Ford Bong Bong hinterherrennt, sagt er folgendes: "Warte, du Gelbei, dich koch' ich hart!"
2,16 Sekunden



1:08:51
Ford dreht die Wache um und verpasst ihr einen blutigen Schlag ins Gesicht.
3,04 Sekunden



1:12:11
Ford erwürgt eine Wache.
5,92 Sekunden



1:15:42
Ford und Yin beobachten, wie ein Einwohner Burmas von einem Soldaten exekutiert wird. Anschließend folgt wieder ein Schnitt auf das Duo. Ford merkt mit den Worten "Oh Scheiße!" an, dass ein Soldat sich ihnen nähert.
9,08 Sekunden



1:18:36
Ford tötet einen gefesselten Soldaten mit mehreren Schüssen.
3,96 Sekunden



1:20:26
Nachdem sich ein Soldat dem Befehl Tigers widersetzt hat, fehlt, wie er von seinem Befehlshaber getötet wird. Ebenso fehlt die Sequenz, in der Tiger und seine Männer sich zurückziehen, nachdem einer der Soldaten einen blutigen Treffer kassiert hat.
7,12 Sekunden



1:21:33
Tiger: "Und schon bist du draußen."
Daraufhin bricht der Handlanger tot zusammen.
4,56 Sekunden



1:25:24
Tiger tritt weiter brutal auf den am Boden liegenden Yin ein. Während Yin zusammengekauert auf dem Boden liegt, hebt Tiger langsam die Waffe auf und merkt an, dass er ihm nie Trinkgeld gegeben habe. Kurze Ansicht auf den verletzten Yin.
14,8 Sekunden
Backcover der gekürzten VHS von Screen Power (FSK 18):




Front- und Backcover der ungekürzten DVD von Laser Paradise (Ungeprüft):

Kommentare

10.07.2010 00:02 Uhr - DesperadoZombiKiller
Super SB!
hmm den Film kenn ich nich aber irgendwie erinnert mich das Cover an das von: from dusk till dawn 1 ( http://barulhoearte.files.wordpress.com/2009/08/from_dusk_till_dawn_ver1.jpg )

10.07.2010 00:41 Uhr - generalcartman
dieser ford erinnert mich an jörg kachelmann xD

10.07.2010 01:37 Uhr - livingdeadmanwalking
10.07.2010 - 00:41 Uhr schrieb generalcartman
dieser ford erinnert mich an jörg kachelmann xD

Das ist Roddy Piper, einer der Nr.1-Namen wenn es um B-Action-Gülle geht. Der Film hier ist aber mitunter richtig gut.

10.07.2010 11:30 Uhr - BTN
'sie leben' ist auch ein film mit piper der sehr zu empfehlen ist.

10.07.2010 13:32 Uhr - Cornhoolio
10.07.2010 - 11:30 Uhr schrieb BTN
'sie leben' ist auch ein film mit piper der sehr zu empfehlen ist.


Absolut, ein (leider eher kleiner) Carpenter Classic

10.07.2010 14:37 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Roddy Piper ist ne verdammt coole Sau! Schade, dass der im Filmgeschäft nie so richtig groß rausgekommen ist.

Unvergessen sein impovisierter Satz in THEY LIVE: I have come here to chew bubblegum and kick ass ... and I'm all out of bubblegum!

Zu empfehlen ist auf jeden Fall auch noch BACK IN ACTION, wo er mit Billy Blanks zusammen Ärsche tritt!

10.07.2010 17:20 Uhr - geronimo
Für alle die es genauer wissen wollen: http://de.wikipedia.org/wiki/Roddy_Piper

Fand ihn als Wrestler in den 1980ern ganz witzig - bevor die ganze Wrestling-Sch**** anfing nervig zu werden...

10.07.2010 21:12 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Rowdy Piper, immer wieder angenehm ihn in Aktion zu sehen ^^

10.07.2010 22:02 Uhr - Once-Bitten
Der film ist gut richtig netter b-movie mit geilen gags!!!

25.07.2017 14:22 Uhr - VinZippo78
Schade, dass es den Film nicht mit Original Ton auf DVD gibt. Die deutsche Synchro ist ganz nett. Würde ihn aber lieber richtig gucken.
Guter Film

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kaufen Sie die ungekürzte DVD von Avalanche Entertainment (R-Rated) bei www.yesasia.com

Amazon.de


Das Belko Experiment
Blu-ray 17,49
DVD 14,99



Bastard
Blu-ray 12,99
DVD 10,98
Amazon Video 11,99



Warlock 2 - The Armageddon
Blu-ray 15,49
DVD 11,99

SB.com