SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Outlast: Trinity Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 38,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware
zur OFDb   OT: After Death (Oltre la morte)

Herstellungsland:Italien (1988)
Genre:Horror, Splatter
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,13 (44 Stimmen) Details
20.03.2009
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
Originalversion ofdb
Exportversion ofdb
Uncut Fassung = 80:26 Min.
Export Fassung = 88:06 Min.

Längere Szenen = 255,5 Sek.

Der restliche Zeitunterschied entsteht dadurch, dass die Export Fassung langsamer läuft

Vergleich zw. der ungekürzten Originalversion und der längeren Exportversion (beide auf der X-Rated DVD enthalten)

Mit AFTER DEATh - DAS BÖSE IST WIEDER DA schuf Claudio Fragasso, auch bekannt als Clyde Anderson, einen der letzten aber auch trashigsten und blutigsten Zombiefilme Italiens. Sicherlich sind die Darsteller alles andere als Oscar Anwärter und die Dialoge so hohl wie ein Schweizer Käse. Jedoch ist der Trash- und gleichzeitig Unterhaltungswert für Fans dermassen hoch, dass er als perfekter Partyfilm durchgeht. Zwar sind auch die Splattereffekte leicht zu durchschauen, verfehlen jedoch nicht ihre Wirkung (und zwar, dass der Freundin beim sichten das Essen aus dem Gesicht fällt).
Bislang war, neben geschnittenen dt. Fassungen, die uncut Fassung hinlänglich bekannt. Jüngst veröffentlichte das dt. Label X-Rated jedoch eine Auflage auf welcher, neben der normalen uncut Fassung, eine zusätzliche längere Exportversion enthalten ist. Diese gab es z.B. auch als Tape aus Japan. Die drei neuen Szenen weisen eine schlechtere Bildqualität auf und sind zudem im italienischen Ton mit dt. Untertiteln versehen. Zwar geben diese dem Film nicht wirklich viel "Tiefe" oder Story zurück. Jedoch ist die Szene in der Jenny den anderen von dem Haus erzählt (26:46) auch nicht ganz unwichtig. So ist man später besser informiert um welches Haus es sich handelt, wo sich die Gruppe vor den anstürmenden Zombies verschanzt.

22:03 Man sieht David, Vallerie und Chuck die an einer Lichtung Rast machen und sich unterhalten. David meint dass alle Expeditionen zu der Höhle fehlschlugen und niemand je von dort zurück gekehrt ist. Er vermutet einen unterirdischen Lavafluss unter der Insel. Vallerie findet alles sehr mysteriös und meint, dass die Einheimischen sich erzählen dass Untote auf der Insel leben. Chuck meint dass dies nur eine Legende und Hirngespinste der Dorfbewohner seien. David vermutet weiter dass Gas aus der Höhle strömen muss und vermutet noch etwas anderes dort. Chuck sagt daraufhin dass es eine plausible Erklärung für das Verschwinden der Menschen geben muss. Dann brechen die drei wieder auf.
119,5 Sek.



23:00 In der längeren Fassung folgt an dieser Stelle eine Szene am Steg. Jenny meint zu den anderen dass sie lieber nicht aufbrechen sollten, da sie schlimmes befürchtet. Rod und die anderen machen sich über Jenny lustig während Mad ihr versichert dass sie auf alles vorbereitet sind. Während die anderen schon vorgehen, zögert Jenny zunächst, schließt sich ihnen aber letztlich doch an.
62 Sek.



26:46 Nachdem sie von den Untoten atackiert wurden, folgt in der längeren Fassung wie die Gruppe zurück zum Steg geht und entsetzt feststellt dass ihr Boot nicht mehr da ist. Während sie rätseln wer es gestohlen hat, meint Mad dass Tommy dringend ärztliche Hilfe braucht. Er fordert Vorschläge von den anderen. Jenny meldet sich zögerlich und Mad fordert sie auf ihm zu antworten was sie weiß. Jenny erzählt ihnen dass in der Nähe ein altes Haus sei, wo sie als kleines Mädchen lebte. Mad beschließt zu besagtem Haus zu gehen und die Gruppe bricht auf.
74 Sek.

Diverse X-Rated DVD Auflagen




Kommentare

20.03.2009 00:05 Uhr -
1a Trash!

20.03.2009 02:02 Uhr - Djinn
Warum ist das Bild schon wieder so verghostet? X-Rated bekommt das einfach nicht gebacken. Immer dasselbe ...


20.03.2009 02:11 Uhr - marioT
After Death oder Zombi 3?
Konnte mich früher nicht wirklich entscheiden,welchen ich besser bzw schlechter finden soll.
Kürzlich durfte ich Zombi3 mal wieder sehen,und fand ihn grauenvoll.
Trotz der Beteiligung von Master Fulci stimmte dort gar nichts.
After Death habe ich schon ewig nicht mehr gesehen,also hoffe ich das er mir mittlerweile besser gefällt.
Immerhin sind hier auch einige Anteile von Demon Wind und Demons verwurstet worden.
Mal abwarten.
Übrigens, toller SB.

20.03.2009 07:57 Uhr - Uncut-Master
SB.com-Autor
User-Level von Uncut-Master 12
Erfahrungspunkte von Uncut-Master 2.130
Guter SB zu einem der miesesten Zombieschinken, welcher je fabriziert wurde. Lasst euch von den anderen Vergleichen des Films nicht verleiten, dieses Stück Zelluloidkacke zu kaufen, selbst Trashfans kommen noch nicht mal auf ihre Kosten. Die ersten 15 Minuten mögen noch ganz ok sein (gute FX), aber der Rest fällt schon locker unter Trash (Schauspieler, Effekte, Story und die strunzdummen Dialoge fallen gleichermaßen schlecht aus).

20.03.2009 08:01 Uhr - edding
Die paar Minuten machen aus dem Scheißfilm auch keinen Oscaranwärter mehr. Selten so eine dumme Zeitverschwendung gesehen. Warnung! Lieber 90 min popeln als sich diese alte Grütze anschauen ;o))

20.03.2009 09:44 Uhr - Trollhunter
DB-Helfer
User-Level von Trollhunter 5
Erfahrungspunkte von Trollhunter 434
sehr hübsche Cover .... und der Film macht durchaus Spaß, wenn man nicht nur auf Hochglanz steht.... ist halt Trash

20.03.2009 16:06 Uhr -
@ Uncut-Master

Die miesesten die je fabriziert wurden waren aber Zombies unter Kannibalen & Rache der lebenden Toten!!!
Dieser hier steht da noch weit drüber!

20.03.2009 16:31 Uhr - Dead
naja da find ich Zombies unter Kannibalen noch besser als den Mist hier .

20.03.2009 16:40 Uhr - marioT
Absolut.
ZuK aka Zombie Holocaust ist für mich Italo Zombie Müll Kulturgut.
Aber wie immer Geschmackssache.


20.03.2009 17:38 Uhr - metalarm
cooler thrash film :-) hab ich schon oft gesehen und guck mir immer wieder gerne an.

20.03.2009 20:36 Uhr -
20.03.2009 - 16:06 Uhr schrieb dude-1984
@ Uncut-Master

Die miesesten die je fabriziert wurden waren aber Zombies unter Kannibalen & Rache der lebenden Toten!!!
Dieser hier steht da noch weit drüber!



Korrigiere: Die Rückkehr(nich die rache) der lebenden Toten!

21.03.2009 03:31 Uhr - Hadoken
Mit Abstand die grösste Zombiegurke in meiner Sammlung :(

21.03.2009 11:52 Uhr - Gorezilla
Wenn wir schon bei Zombie-Trashfilmen sind: Virus Die Hölle der Lebenden Toten von Bruno Mattei schlägt sie alle! Aber genau deswegen machen die Filme ja auch spaß!

21.03.2009 14:19 Uhr -
Gorezilla

NEIN!
Der war noch einer der guten,effekte gut,wiedererkennungswert(sach nur blaue anzüge!) gut,musik(zwar geklaut)gut!
Zu denn schlechten gehört noch Zombi3!!!

21.03.2009 15:50 Uhr - knackarschliebhaber
hatte ich mal uncut im kino gesehen, irgendwann morgens um 5....... kam witzig, aber heute finde ich ihn auch 1a trash.......

22.03.2009 13:38 Uhr - Freddy_K.
Hmm, egal ob ZOMBIES UNTER KANNIBALEN, DIE HÖLLE DER LEBENDEN TOTEN, DIE RÜCKKEHR DER LEBENDEN TOTEN, ZOMBI oder ZOMBI 4. Ich find alle irgendwie geil,, auch wenn sie zum teil grottenschlecht sind. Ich schau sie mir auf jedenfall lieber an, als die ganze scheisse die heutzutage in die Kinos kommt (wie z.b. 28 DAY LATER, 28 WEEKS LATER, DAWN OF THE DEAD Remake u.s.w.).
Früher war wenigstens noch alles handgemacht:)

22.03.2009 21:31 Uhr - Captian Wow
User-Level von Captian Wow 2
Erfahrungspunkte von Captian Wow 54
@Freddy K.
Stimme dir (fast) voll und ganz zu.....aber 28 weeks fand ich ziemlich geil...frag mich bis heute, "wer" die Idee mit dem Hubschrauber zuerst hatte...Planet Terror, oder eben 28 weeks later..
Naja..Zombies unter Kannibalen fand ich damals schon übel (gibs da eigentlich ne Spanische, oder Franz. Fassung, die anders geschnitten ist, bzw. alternativ-Material hat, wie bei den reitenden Leichen?? Hab da Bilder gesehen, die so nit im Film sind, naja), Fand aber Zombie 3 besser als "4", und "Hölle der lebenden Toten" is besser als Zombie 3 :)

22.03.2009 23:52 Uhr - Freddy_K.

Hmm glaube von Zombies Unter kannibalen gibt es nur ne geschnittene und ne ungeschnittene Fassung. Allerdings gibt es eine Szene, die auch nicht in der ungeschnittenen drin gewesen sein soll (irgendeine Urwalt Szene, wo ne Frau in eine Grube fällt).
Von XT Video gibt es jetzt ne DVD, da ist die Szene mit im Film. Glaube insgesammt sind auf der doppel DVD von XT 3 Fassungen drauf. Die alte deutsche geschnittene, die normale ungeschnittene und die ungeschnittene inkl. der besagten Szene.

30.07.2010 14:45 Uhr - Odo
SB.com-Autor
User-Level von Odo 11
Erfahrungspunkte von Odo 1.742
Habe den Film gestern zum ersten Mal gesehen. Ist schon unglaublich, wie eine so unfassbar miese Gülle einen derart genialen Titelsong haben kann. Das ist wirklich Perlen vor die Säue. Der Komponist hat sein Werk übrigens noch für einen weiteren Film verbraten - nur mit anderen Lyrics. Da heisst es im Refrain dann nicht 'Living after Death', sondern 'Beating of my Heart'.

Zum Film selbst: Selten einen langweiligeren Mist gesehen. Er legt am Anfang zwar gut vor, fällt dann aber drastisch ab. Habe bereits nach 30 Minuten auf die Uhr geguckt in der Hoffnung, das Elend möge bald ein Ende haben. Am amüsantesten sind noch die 'Zombies'. Im manchen Szenen springen und rennen sie rum wie Godfrey Ho-Ninjas, an anderer Stelle bewegen sie sich dann plötzlich wieder lahmarschig wie die Untoten in Romero-Filmen. In meinen Augen selbst für einen Trashfilmabend mit Freunden zu langweilig. Gut, dass ich nur einen Euro dafür bezahlt habe.

06.06.2012 22:31 Uhr - Tollwütige_Krähe
So schlecht ist der Film auch wieder nicht........nur sehr,sehr billig produziert.
Hab schon schlimmeres gesehen ( z.b die Rache der 1000 Katzen , Shakma )

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Blutiger Freitag
Blu-ray 23,99
DVD 23,85



Asura - The City of Madness
Blu-ray 11,48
DVD 10,98



Maniac Cop

SB.com