SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Unreal II - The Awakening

zur OGDb
OT: Unreal II

Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,09 (11 Stimmen) Details
23.09.2006
Martin Tsang
Level 9
XP 1.285
Vergleichsfassungen
Deutsche Version ogdb
LandDeutschland
FreigabeUSK 16
Unzensiert ogdb
LandEuropa
FreigabeELSPA 15+
"Unreal 2" war 2003 eines der besten Beispiele, dass gute Grafik nicht alles ist. Zwar war es dank der neuen Unreal-Engine möglich, eine bombastische Optik zu erschaffen, vor lauter Polygon-Geklotzte hat man aber eines vergessen: Das Spiel selber. So war vor allem das innovationslose und langweilige Gameplay Kritikpunkt Nr. 1, egal ob in renommierten Fachzeitschriften oder unter Gamern. Die Spieler der deutschen Version hatten es besonders schwer. Nicht nur, dass sie durch eine eher unterdurchschnittliche Synchronisation zusätzlich gequält wurden, auch in Sachen Gewalt musste das Spiel einiges an den sprichwörtlichen Federn lassen.

Verglichen wurden die zensierte deutsche PC Erstauflage von Atari Deutschland (USK 16) mit der unzensierten PC Eu-Neuauflage von Atari Europe.

Blut
In der unzensierten Version spritzt bei jedem Treffer Blut (je nach Alienrasse in verschiedenen Farben), in der deutschen Version nicht. Bis auf ein paar Ausnahmen wurden auch sämtliche schon im Spiel vorhandenen Blutflecken entfernt:

Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:


Leichen
Im Spiel trifft man oft auf übel zugerichtete Leichen. In der deutschen Version wurden viele der Leichen durch weniger schlimme Versionen ausgetauscht, manche zu all makabere Leichen und abgetrennte Körperteile wurden komplett entfernt:

Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:


Splattereffekte
Gegner, die z.B. von Granaten getroffen werden, zerplatzen in der unzensierten Version in Stücke, auch am Boden liegende, schon tote Gegner können "zerlegt" werden. In der deutschen Version ist das nicht mehr möglich:

Unzensierte Version:Zensierte Deutsche Version:
Deutsche Xbox-Version


Deutsche PC Neuauflage


Gold Edition mit Spin-Off-Nachfolger "Unreal Tournament 2003"

Kommentare

23.09.2006 16:05 Uhr - nimrod
In der DV sind es auch nur 2 CD-ROMs statt wie in der UK-V 3 CD-ROMs in der Hülle stecken

29.11.2006 18:17 Uhr - FSM
Besonders toll ist dann die dt. Synchro: "Blau steht Ihnen gut!"

...

Toll, bevor ich den Bloodpatch hatte, wusste ich eben nicht, dass eben vor mir ein Alien zu blauen Fetzen zerplatzt wäre... Mann.

23.01.2007 21:26 Uhr - *]D!zruptor[*
Guter SB ,leider nur Mittelklasse, ein gutes Spiel braucht nicht gewaltätig zu sein wenn das Gameplay stimmt. Dieses war allerdings kaum vorhanden, ein tiefer Fall im Gegensatz zum Vorgänger, so wurde man in der DV doppelt gestraft: -keine Gewalt,-kein Gameplay :(((
Schade Epic.......

07.08.2007 16:31 Uhr - Alex1710
@FSM: Sagt der Typ (ich denke du meinst die Szene auf Sanctuary) "And blue is definetly not your colour". Dann wäre die deutsche Fassung ja fälschlich übersetzt. Aber das gab es auch schon bei FFVII.

12.11.2007 12:35 Uhr -
Unreal 2 kam mehr oder weniger zeitgleich mit Unreal Tournament 2003 raus. Beide Games liefen auf Epic's weiterentwickelten 2. Generation der Unreal Engine (UE 2.x).... Was geschah? U2 floppte und UT2003 wurde ein Hit! Eben wegen dem Gameplay. Ein knappes Jahr später folgte noch das mit Bonusmaterial erweiterte UT2004. Der Rest ist Geschichte.

Ich vermute, das ist auch der Grund warum Epic mit der Unreal-Reihe aufhörten und sich weiter auf ihren Erfolgshit "Unreal Tournament" konzentrierten. Das würde ihre heutige Marktstrategie erklären.....denn neben dem neuen Unreal Tournament 3 ist Anfang diesen Monats noch die mit Bonusmaterial erweiterte PC-Version von Gears of War erschienen. Beide Shooter basieren wieder auf gleicher Engine, diesmal jedoch auf der noch höherentwickelten und brandaktuellen 3. Generation (UE 3.0).

Bleibt nur noch abzuwarten welcher der beiden Shooter sich bei den Fans durchsetzen wird... Unreal Tournament 3 oder Gears of War. Ich kaufe und zocke diesen Monat jedenfalls beide Titel, genau wie ich die Jahre zuvor schon UT2003 und Unreal 2 zeitgleich kaufte. Als Epic-Fan ist das sowieso Pflicht. :)

Und Gears of War kann wohl als sowas wie der inoffzielle 3. Teil von Unreal angesehen werden, nur diesmal als Third-Person-Shooter und einer anderen Story halt.

20.01.2009 13:03 Uhr - AuD!
fand das spiel auch recht lahm. an anfang hats noch spaß gemacht, wegen der guten grafik (naja, die körperphysik lass ich da ma aus ^^). dann allerdings kam relativ schnell der abspann. zwar ist noch ein editor mitgeliefert worden, aber der ist total verbuggt und damit kann man auch kaum was anfangen. ein fehlender multiplayer tat sein letztes (die XMP-erweiterung kann man auch vergessen, die waffen sind total verfremdet worden und die figuren sind auch scheiße gemacht, kein wunder dass die masterserver schnell down waren).

31.03.2010 21:30 Uhr - Murtile
DB-Helfer
User-Level von Murtile 4
Erfahrungspunkte von Murtile 260
Toller Schnittbericht!

Teil 2 ist leider nicht so super wie der erste...
aber wenigstens eine neue schöne Grafik und auch Abwechslung, durch die unterschiedlichen Planeten, wobei das dann nicht mehr so mit Unreal 1 zu tun hatte, da war man ja auf einem fremden Planeten gefangen.

Trotzdem finde ich, dass es in die Shootersammlung gehört, vorallem wenn man die anderen Teile mag!

19.05.2010 13:18 Uhr - göschle
Auch uncut ein völlig verkorkstes Game.
Es gibt eben nur EIN Unreal.

11.10.2010 00:10 Uhr - Teakilla
für 5€ gekauft un nie gespielt weils 2008 schrecklich aussah

23.07.2014 16:36 Uhr - SledgeNE
Das Spiel finde ich auf der einen Seite gut und auf der anderen Seite schlecht. Gut, Level-Design der Stations-Anlagen, die Grafik (für damalige Verhältnisse), die Musik, schlecht fand ich die Zensur. Schwachsinn, einfach nur Schwachsinn. Klar, typische für unser Land das gleich alles zensiert werden musste, heute ist die USK cooler geworden und realistischer.

Ich hätte mir gerne die Uncut-Version zugelegt, aber heute gebe ich keinen cent mehr dafür aus. Ich spiele es übrigens zur Zeit. Grafik-Einstellungen auf Ultra und in 1080p. Sieht nicht so schlecht aus, aber nicht mehr überragend. ;-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



Amazon.de


John Wick: Kapitel 2
Blu-ray LE Steelbook 19,99
4K UHD Blu-ray 24,99
Blu-ray 16,99
DVD 12,99
Amazon Video 13,99



Die Engel von St. Pauli
Blu-ray 15,99
DVD 15,99



Train to Busan
Special Limited Edition im FuturePak

SB.com