SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Yakuza's Law

zur OFDb   OT: Yakuza Keibatsu Shi: Rinchi!

Herstellungsland:Japan (1969)
Genre:Action, Splatter
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,67 (3 Stimmen) Details
23.09.2006
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
SPIO/JK ofdb
Freigabe SPIO/JK geprüft: strafrechtlich unbedenklich
NL DVD ofdb
Dt. Fassung = 94:44 Min.
NL Fassung = 96:15 min.
Schnittlänge = 1:31 Min.

Vergleich zw. der gekürzten dt. DVD Fassung von Cult Movies (SPIO/JK) mit der ungekürzten NL DVD von Shock Entertainment (ab 16).

01:38 Während des Vorspanns fehlt eine Einstellung wie einem Mann mit einer Bohrmaschine in die HAnd gebohrt wird. Viel Blut sprudelt heraus.
3,5 Sek.


23:21 Als Sohei den Ehebrecher mit seinem Schwert ersticht, dreht er dies in der NLF viel länger in dessen Bauch herum. Blut fließt heraus. Der Kerl wimmert vor Schmerzen und Sohei droht ihm die Zunge herauszuschneiden.
29 Sek.


23:31 Blutige Szene wie er dem Typ die Zunge rausschneidet, ihn wütend ansieht und dann hinüber zu Setsu schaut.
8,5 Sek.


25:47 Cut, wie Sohei das rechte Ohr abgeschnitten wird. Blut sprudelt aus der Wunde und Sohei schreit laut los. Der Kerl der es ihm abgeschnitten hat, schaut sich das Ohr noch an.
12 Sek.


25:22 Tsune wird ein Auge herausgeschnitten. Dabei fehlt eine sehr blutige Nahaufnahme der Aktion. Der Yakuza nimmt es heraus und fragt den Boss ob das andere Auge auch dran glauben soll. Dieser meint dass sie als Paar besser aussehen, woraufhin sich der Yakuza wieder Tsune zuwendet.
18,5 Sek.


25:55 Hier wurde mitten in einer Einstellung in der sich der Yakuza an Tsune zu schaffen macht, geschnitten (evt. Filmriss?). Keine halbe Sekunde.

62:25 Dem Typ wird weiter das Gesicht mit dem Feuerzeug verbrannt, bis er redet. Diverse Einstellungen seines verbrannten Gesichts.
11,5 Sek.


62:37 Die Kamera zoomt nah an sein übel zugerichtetes Gesicht heran.
7,5 Sek.
NL DVD (Pappschuber)



NL DVD (Einleger)

Kommentare

06.09.2007 21:15 Uhr -
........... zahn um zahn.

08.12.2007 21:02 Uhr - X-Rulez
LOL?
Diese Film ist in den Niederlande ab 16?! Saugeil ^^.

03.01.2008 21:53 Uhr -
Warum nicht?

23.05.2008 19:24 Uhr -
Wenn ich euch aufklären dürfte ;) : In den Niederlanden ist "ab 16" die höchste Altersstufe bei Filmen. Cool oder?
Ich finde es aber ne frechheit das man sich mittlerweile nicht mal mehr verlassen kann das ein Film ungekürzt ist selbst wenn er SPIO/JK ist....wie bei hostel2, tcm the beginning, früher dachte ich sowas wäre ne uncut garantie ;)

07.06.2008 21:15 Uhr -
Schade, ich dachte auch das die D spio fassung uncut ist. Der vorspann ist echt nicht schlecht aber dann fragt man sich warum nichts mehr passiert. Mittlerweile wissen wir es ja besser, wo spio draufsteht ist nicht unbedingt uncut drin. Kein vergleich mit einem fruchtzwerg: Das gute daran ins das gute darin.

20.10.2008 14:30 Uhr - Doktor Trask
@Zed
Davon können wir Deutschen nur träumen.

Finde ich ebenfalls sehr ärgerlich die Sache mit den gekürzten SPIO/JK Fassungen vor allem da sich viele Händler solche Versionen einiges kosten lassen, habe das bei Battle Royal gehabt, einen so schlimm zensierten Film hatte ich schon lange nicht mehr in den Händen gehalten und dazu hat er auch noch einiges gekostet.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Bastard
Blu-ray 12,99
DVD 10,98
Amazon Video 11,99



The Autopsy of Jane Doe
Blu-ray 13,99
DVD 12,99



Die Mumie
Blu-ray LE Steelbook 22,99
Blu-ray 3D/2D 23,99
Blu-ray 16,99
4K UHD 26,99
DVD 14,99
Amazon Video 11,99

SB.com