SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

RoboCop versus The Terminator

zur OGDb
OT: RoboCop versus The Terminator

Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,00 (5 Stimmen) Details
17.11.2006
LordAnubis
Level 5
XP 305
Vergleichsfassungen
zensiert: SNES ogdb
Land Europa
Freigabe zensiert: SNES
Unzensiert: Megadrive ogdb
Land Europa
Freigabe -
Robocop VS The Terminator wurde von Virgin Interactive für SNES und MegaDrive veröffentlicht. Dabei wurde die SNES Version um etwas Blut & Splatter erleichtert. Die Megadrive-Version ist unzensiert.

Verglichen wurde die zensierte europäische SNES Version mit der unzensierten europäischen Version.
Weitere Schnittberichte
Terminator (1984) Tele 5 / MGM ab 18 - UK DVD
Terminator (1984) VOX ab 16 - FSK 18
Terminator (1984) RTL II ab 12 - FSK 16
Terminator (1984) FSK 18 VHS/DVD (Erstauflage) - FSK 18 (Neuauflage)
Terminator (1984) FSK 16 VHS/DVD (Erstauflage) - FSK 16 (Neuauflage)
Terminator (1984) Kabel 1 ab 12 - FSK 16
Terminator 2: Tag der Abrechnung (1991) T-1000 Edition - Special Edition
Terminator 2: Tag der Abrechnung (1991) Special Edition - Ultimate Cut
Terminator 2: Tag der Abrechnung (1991) Making of (VCL) - Making of (Kinowelt)
Terminator 2: Tag der Abrechnung (1991) Kinofassung - Special Edition
Terminator 2: Tag der Abrechnung (1991) BBFC 15 (Alte Auflage) - FSK 16 Kinofassung
Terminator 2: Tag der Abrechnung (1991) RTL II ab 12 - FSK 16 Special Edition
Terminator 3: Rebellion der Maschinen (2003) Pro 7 ab 12 - FSK 16
Terminator 3: Rebellion der Maschinen (2003) ORF 1 - FSK 16
Terminator 3: Rebellion der Maschinen (2003) Widescreen (Super 35) - Vollbild
Terminator 3: Rebellion der Maschinen (2003) RTL II ab 12 - FSK 16
Terminator: Die Erlösung (2009) Kinofassung - Director's Cut
Terminator: Die Erlösung (2009) Sat. 1 ab 12 - FSK 16 Kinofassung
Terminator: The Sarah Connor Chronicles (2007) Pilot 2007 - Pilot TV Ausstrahlung
RoboCop versus The Terminator zensiert: SNES - Unzensiert: Megadrive

Unzensiert: links, Zensiert: rechts


Verändertes Titelbild
Das Titelbild ist anders.


Entfernte Splattereffekte
In der Megadrive Version spritzen die Gegner blutig auseinander. In der zensierten SNES explodieren sie einfach nur.


Blutspritzer an Fensterscheiben
Wenn ein Schütze hinter der Fensterscheibe getroffen wird, kommt ein Schmerzensschrei und das Fenster spritzt Blut.
In der SNES Version fehlt dies komplett.

Megadrive Boxart

Kommentare

17.11.2006 00:02 Uhr -
wieso ist immer fürn mega drive unzensiert

17.11.2006 00:21 Uhr - theNEWguy
1x
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
weil sega ruled...deshalb ;)

sehr geil hatte das game für das mastersystem...das waren noch seelige zeiten. wo gibt es heute solche spiele noch??? alles vor die hunde gegangen... *g*

17.11.2006 02:53 Uhr - JamaicanFlyer
ja wie schon bei sf2 erwähnt, sega war die macht ^^ da gabs einfach total geile games. sowas wird heut nicht mehr hergestellt ^^

17.11.2006 03:03 Uhr - Outrider
sega war richtig geil!!
splatterhouse 2 und 3 waren auch richtig matschig^^

hab alle konsolen und handhelds von sega gehabt, mega drive und mega cd hab ich noch immer :-))

17.11.2006 08:43 Uhr -
Ja SEGA das waren Zeiten ....
Master System 2 (mit Alex Kidd), MDrive, Saturn ... dann kam ein Neuling von Sony mit der PSX und macht die Sega Konsolenwelt mit viel Geld und Reklame kaputt. Blöde Sony. DC habe ich leider nicht - aber einen Haufen GD-Roms.
Immerhin lebt SEGA als Publisher, Entwickler und Automatenhersteller weiter.

17.11.2006 11:56 Uhr -
Da kann ich nur zustimmen.
Der MD war der Hammer und die Spiele dazu auch.
War ne geile Zeit.

17.11.2006 13:48 Uhr -
"dann kam ein Neuling von Sony mit der PSX und macht die Sega Konsolenwelt mit viel Geld und Reklame kaputt"

Sega hat zu dieser Zeit Marketingmäßig zuviel verpennt. Die Saturnkonsole war ihrer Zeit zuweit hinterher und die Dreamcast ihrer Zeit zu weit vorraus.
In Japan war und sind die Konsolen aber nachwievor sehr beliebt und es werden immer noch Spiele produziert dafür.

Zum Game selber.War ganz nett,aber auch nicht der überflieger.Aber mal eine angenehme Filmlizenz im gegensatz zum anderen Schrott der zu dieser Zeit und heute gemacht wird.

17.11.2006 17:11 Uhr - Bockel diBu
@Apster

Grob erklärt, weil Nintendo immer um sein "familienfreundliches" Image besorgt war! Das Super NES hieß in den Staaten nicht umsonst Super FamiCom (= Family Computer)! Sega witterte dann die Chance, im Konkurrenzkampf ein paar Kunden zu gewinnen! Bei Mortal Kombat II hat Nintendo das dann spätestens geschnallt und die Version war besser und härter als die auf dem Mega Drive!

Trotzdem war / ist / bleibt Sega die Nr. 1!

diBu

21.11.2006 00:18 Uhr - JamaicanFlyer
Ja ich hab immer noch meine ganzen Sega Konsolen im Gebrauch. Da tausch ich 10 mal lieber fette Grafik gegen tolle Spiele in 2 D ein:)


21.11.2006 08:29 Uhr -
Hatte meine Mega Drive version damals bei KARSTADT gekauft.

03.03.2007 12:01 Uhr - zombie-flesheater
Fuer Megadrive gab es noch einen Cheat, der die richtige "Uncut" freischaltete - dann kamen zusaetzlich noch weibliche Gegner...

01.02.2008 17:16 Uhr - Spoox
1x
Wäre doch auch mal ne geile Filmidee der Titel. Gibt ja schon soviele "vs." Filme. Freddy vs. Jason, Alien vs. Predator.
Robocop vs. Terminator käme auch gut.

21.08.2008 10:30 Uhr -

13.10.2008 22:33 Uhr - Doktor Trask
@Spoox
Nur als Comic gab es das schon aber du hast recht als Filmidee wäre es nicht schlecht nur sollte man auch ein gutes Drehbuch und gute Schauspieler haben sonst wird es ein Debakel wie Alien vs. Predator.

07.01.2010 08:01 Uhr -
Robocop Versus the Terminator

Geiler geht es nimmer !!!

30.03.2010 19:55 Uhr - Murtile
DB-Helfer
User-Level von Murtile 4
Erfahrungspunkte von Murtile 260
Guter SB!

hatte damals nur die Game-Boy-Version, war auch richtig cool!
Die Jump&Run Levels gegen Ende war richtig frustrierend und hatte wenig bis kaum mit RoboCop zu tun :-(
Bei so einem Spiel-Namen und einem Preis von 10-20 DM musste es eben gekauft werden ;-)

War ne sehr schöne Zeit!

PS.: NINTENDO ist die MACHT ;-P (Sega war teuer und gibts nicht mehr... Schade eigentlich!)

03.02.2012 15:39 Uhr - Bossi
Da Terminator mein absoluter Lieblings-Cyborg (optisch) ist, lag es irgendwann nahe, mich auch einmal seinem Konkurrenten/Vorgänger zu widmen: Robocop.

"Blechheini" wird er von einigen tituliert. Die Leute scheinen ihn wohl nicht sehr zu mögen. Er kann sich bei seiner Fangemeinde und in seinem Universum dennoch sehr gut durchsetzen, ist er doch zumindest genauso populär und meist an zweiter Stelle genannt neben dem Terminator-Francise.

Umso geiler fand ich es - ich habe mal in einem Comic-Shop gearbeitet - als ich die Comic-Reihe der "versus"-Form in den Händen hielt. Das war mal ein gigantisches Crossover, lmaA! Zeichnerisch und Storylinemäßig top, ein richtig gutes crossover.

In unserer Videothek habe ich viel später dann mal das SNES-Spiel gesehen, ausgeliehen und gezockt. Auch hier: wow, klasse Spiel. Daß das Spiel jedoch zensiert war wußte ich bis dato nicht (danke SB!). Habe aber auch die SEGA-Version gezockt, die grafisch sogar noch ein bißchen schöner daherkommt.

Einen Favoriten gibt es in dieser Hinsicht nicht, da ich als Fan begeistert von den Spielen bin. Nintendo hält sich an die Comic-Vorlage mit schönen cutscenes, die in der SEGA-Version fehlen, dafür bietet SEGA eine alternative Storyline, die parallel dazu ebenso Spaß macht und optisch besser aussieht. Schade nur: bei SEGA fehlt das Level, wo man in der Ego-Ansicht rumcruisen konnte. War auf'm SNES voll cool.

Insgesamt-Bewertung für beide, und für daß, das es so ein SPIEL dafür ÜBERHAUPT GIBT: 11 von 10 Punkten.

PS: Ich will jetzt echt keine Robocop-Fans dissen oder so, aber ich find's schade, daß man eben IHN spielt und Terminatoren niedermetzelt. Ich persönlich hätt's gern andersrum, aber nur, weil ich Terminator eben mehr mag. Wie gesagt, bevor mich jetzt Robocop-Fans hassen: kein gedisse. Robo is' auch 'ne coole Sau!

18.01.2013 19:02 Uhr - Filmfan92
Top SB. Solche Retro Games finde ich richtig geil. https://www.youtube.com/watch?v=gpkXTt4LMuk

05.08.2017 15:50 Uhr - Bossi
https://www.youtube.com/watch?v=8PfGgXuQc8E

24.08.2017 00:19 Uhr - Murtile
DB-Helfer
User-Level von Murtile 4
Erfahrungspunkte von Murtile 260
Hab vor kurzem das Spiel auf SMD bekommen und mal ausprobiert, davor hatte ich nur die SNES-Version, ebenfall nur angespielt...

Bei der SMD-Version wunderte mich wo die Damen bleiben?... keine Einzige kam bis zum 3. Level (Baustelle/Gerüst oder sowas?), weiter habe ich nicht gespielt. Dachte plötzlich daran, dass es an der EU-Version liegen könnte?

Hab hier nochmal nachgesehen und auf youtube, fand nichts auf Anhieb bis ich nochmal richtig nach Female suchte und hier nochmal kurz die Kommentare las... tatsächlich und von "zombie-flesheater" bereits vor 10 Jahren schon erwähnt :-D

Somit hätte wir:
SNES => kein Blut, die weiblichen Gegner sind mehr bekleidet
SMD (zensiert/ohne Code) => Blut, aber keine weiblichen Gegner
SMD (unzensiert/mit Code) => Blut, mit Damen die weniger bekleidet sind als auf dem SNES

Der Code wird im Pausenmenü eingegeben und lautet:
CBABBABBCB BCCBBCBCAC CAAABBBACA
Wird auf gamefaqs "Violent Mode" genannt?... muss ich selbst noch ausprobieren, vielleicht ändert sich noch mehr?

Hier das passende Video dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=NFySH7nPSz8

Sowas hatte man ja auch schon bei Mortal Kombat 1 mit dem Blut-Code...

Zum Thema, welches ist besser? Naja, ich bin an die weichen vielen Farben des SNES gewöhnt und die Story als Comic-Erzählung gefällt mir auch sehr, würde erstmal sagen, mindestens Gleichstand wobei SNES eine Nasenspitze vorne für mich ist... müsste beide mal durchzocken, um es genauer beurteilen zu können ;-)

EDIT:
Also der Code funktioniert und die bösen Ladies sind in den vier ersten Hauptleveln mit dabei :-)
Mehr Gewalt z.B. in Form von Blut, habe ich jetzt so nicht bemerkt, sieht so aus wie ohne Code...?
Ja, Spaß hatte das Spiel auch gemacht, wurde mir später nur etwa monoton und Skynet als Endgegner hätte ich mir anders gewünscht, einfach ein großer, aber dennoch gut gezeichneter, Terminator-Kopf ist mir zu billig, da sieht es auf dem SNES schon interessanter aus.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


The Hunters Prayer
Blu-ray 15,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99



The Autopsy of Jane Doe
Blu-ray 13,99
DVD 12,99



Warlock 2 - The Armageddon
Blu-ray 15,49
DVD 11,99

SB.com