SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Carolina Jones - Auf der Suche nach dem verborgenen Schatz

zur OFDb   OT: Carolina Jones and the Broken Covenant

Herstellungsland:USA (2008)
Genre:Erotik/Sex
Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,33 (3 Stimmen) Details
25.02.2013
Muck47
Level 35
XP 37.861
Vergleichsfassungen
Keine Jugendfreigabe
Label KSM, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit 44:35 Min. (42:50 Min.)
Softcore-Version
Label KSM, Release
Land Deutschland
Freigabe ungeprüft
Laufzeit 71:24 Min. (68:11 Min.)
Vergleich zwischen der gekürzten Keine Jugendfreigabe-Fassung und der ungekürzten Softcore-Fassung (beide vertreten durch vom Label KSM zur Verfügung gestellte Screener-DVDs)


- 15 Schnitte
- Schnittdauer: 1673,8 sec (= 27:54 min)


Hintergrund


Was wäre, wenn Indiana Jones statt dem nervigen Shia LaBeouf ein knackiges Porno-Mädel für die Nachwelt hinterlassen hätte, die sich ganz im Sinne ihres Vaters um irgendeine Lade in Deutschland kümmern muss? Dieser wichtigen Frage ging dieser etwa zeitgleich zu der fragwürdigen Kristallschädel-Geschichte entstandene, kulturell wertvolle Beitrag nach. Es muss wohl jeder für sich entscheiden, welche Weiterführung der Indy-Saga er für gelungener hält.
Für eine detailliertere Inhaltsangabe sei auf ein entsprechendes Review (ja, sowas gibt es für den Adult-Bereich...) mit Szenen-Beschreibungen verwiesen.

Porn-Spoofs bekannter Hollywood-Erfolge haben eine lange Tradition. Hervorgehoben wird da immer wieder gerne der millionenschwere Pirates, aber die Liste ähnlicher Vertreter ist schier endlos. Gerade Anfang Februar 2013 beispielsweise hat Vivid Entertainment den alleine schon wegen dem damaligen DVD-Titel wohl lange überflüssigen Clerks XXX veröffentlicht, der die grobe Handlung aus Kevin Smiths Kultfilm in eine Porno-Videothek verlegt. Stilecht mit S/W-(Softcore-)Version im Bonusmaterial!

Letzteres ist schon ein guter Stichpunkt, denn gerade bei solch großen Vorbildern erreicht man potentiell natürlich einen größeren Kundenkreis, der schon alleine der Kuriosität halber zugreift. Wer da parallel noch eine softe Variante ohne Hardcore-Szenen erstellt, kann einen deutlich größeren Markt abgreifen. Dies geschah auch bei dem vorliegenden Streifen: Neben der ca. 100-minütigen Hardcore-Version existiert eine 72-minütige Softcore-Version. Letztere kann man somit für sich auch als "ungekürzt" bezeichnen, eine offizielle Alternativversion - erschien so u.a. in Großbritannien auf DVD, laut BBFC-Eintrag ohne Schnittauflagen. Nur von dieser Softcore-Version bzw einer auf dieser Basis gekürzten Fassung wird im Folgenden ausgegangen. Das bedeutet auch, dass bei den Bildern im Schnittbericht nichts vorenthalten wird - expliziteres Material gibt es in der hier als ungekürztes Pendant geltenden Fassung nicht!



Die Fassung


Die deutsche FSK hat ihre eigenen Regeln und eine Softcore-Version ist nicht gleich harmlos genug für eine hiesige Freigabe. Während Musketier Media beispielsweise mit Black Worm direkt Glück hatte, musste Sunfilm bei Die 50 Gesichter des Mr. Grey zuerst eine Ablehnung kassieren und in Berufung gehen, um doch noch das KJ-Siegel ohne Zensuren zu bekommen. Mit Carolina Jones präsentieren wir hiermit einen Fall, bei dem es keine derartige glückliche Auflösung gab.

Wie wir von KSM erfahren konnten, mussten sie den Film zweimal bei der FSK einreichen. Auch nach Zensuren "empfand die FSK einige Softcore Szenen trotzdem als zu extrem penetrierend, selbst wenn keine Geschlechtsteile zu sehen waren". Das Ende vom Lied war dann die im Folgenden besprochene Rumpf-Fassung: Mit Kürzungen von knapp einer halben Stunde (immerhin mehr als 1/3 der sowieso schon recht kurzen Softcore-Fassung) erhielt man endlich den angestrebten KJ-Segen und veröffentlichte den Film so im November 2012.

Der Titel wäre an uns übrigens vermutlich unbemerkt vorbeigegangen, wenn die Zeitschrift Cinema ihn nicht in der Ausgabe 2/2013 etwas verspätet noch unter den Heimkino-Veröffentlichungen vorgestellt hätte. In dem Mini-Review heißt es: "Unverständlich, dass bei der schon blöden Hardcore-Parodie auch die Comic-Gewalt entfernt wurde."
Neben der allgemein vorhandenen Freude an nackten Tatsachen weckt sowas natürlich das Interesse. Und tatsächlich gibt es ein paar entsprechende Zensuren, die letztendlich aber nur ein paar wenige Sekunden ausmachen, wobei die Szenen von ihrem Umfang her auch in der ungekürzten Fassung nicht der Rede wert sind. Eine Bohrmaschine im Kopf sowie ein als Waffe missbrauchter Dildo fielen hier der Schere zum Opfer. Später wird noch eine Ameisen-Kolonie auf den mit Honig eingeschmierten Genitalbereich gehetzt - da bleibt es auch in ungekürzter Form bei der Andeutung, aber zumindest das Honigverteilen kürzte KSM sicherheitshalber aus dem deutschen Torso.


Wie oben schon erwähnt: Von den Screenshots her ist der Schnittbericht "vollständig". Ja, dieses an sich vergleichsweise harmlose Material völlig ohne explizit sichtbare Geschlechtsteile, Ejakulationen etc pp wurde für eine FSK-Freigabe entfernt. Dass die Bilderanzahl dennoch für eine derartige Laufzeitdifferenz eher gering ausgefallen ist, liegt an zwei Gründen. Einerseits braucht man bei minutenlangen Einstellungen mit Auf-Ab aus der gleichen Perspektive nun wirklich nicht 100 Bilder. Andererseits zeigte der ungekürzte Screener wohl das Ergebnis einer schlampigen NTSC-PAL-Normwandlung, weshalb es außergewöhnlich schwer war, Einzelbilder zu finden, bei denen störende Interlacing-Streifen einem nicht den Spaß verdorben hätten.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Keine Jugendfreigabe Screener in NTSC-Geschwindigkeit / Ungekürzte Softcore-Fassung Screener in PAL-Geschwindigkeit
angeordnet

mehr Informationen zu diesem Titel

Zu Beginn des KJ-Screeners gibt es noch diverse Hinweise.

+ 48,4 sec



04:19 / 03:20-03:30

Eine frontale Aufnahme von Oralverkehr war wohl zu viel des Guten.

9,9 sec



08:12 / 07:13-08:21

Zuerst ist eine Aufnahme nur unbedeutend länger, dann geht der Geschlechtsakt weiter - diesmal liegen Nikki Blond und Steve Holmes deutlich näher an Bree Olson bzw es soll wohl entsprechend bedrohlich für diese wirken.
Im Anschluss fehlen noch die ersten Ansichten der durch die Gänge irrenden Ava Rose.

68 sec



10:23 / 10:27-10:36

Steves Schädel wird von Avas Bohrmaschine durchlöchert.

9,4 sec



10:55 / 11:07-11:11

Der warum auch immer vorne mit einer Messerspitze ausgestattete Dildo landet noch im Kopf des Kerls und er sackt zu Boden.

3,9 sec



15:01 / 15:07-16:16

James Brossman geht noch an den Mädels entlang und grübelt über seine Wahl. Er trifft seine Entscheidung, indem er eines der Mädels (Roxy Panther) an seinen Fingern lutschen lässt. Die Anderen dürfen gehen, er lässt Roxy nochmal an den Fingern lutschen und stöhnt dabei.

68,7 sec



16:19 / 17:30-20:10

Die sehr lange seitliche Aufnahme wurde gestrichen bzw erst am Ende wird kurz wieder eingesetzt, als die Kamera ganz nah an Roxy dran ist. Neben dem üblichen Gewippe wird bei dem geschnittenen Material auch weiter an den Fingern rumgeleckt.

160,3 sec



16:56 / 20:46-24:02

Zwei weitere Positionen werden dem KJ-Zuschauer ganz erspart.

195,8 sec



21:13 / 28:08-33:10

Bree und Alex treiben es noch eine Weile länger. Es folgen auch hier noch Positionswechsel.

302 sec



26:21 / 38:06-38:10

Jumpcut bei der nahen Ansicht von James - eigentlich wird zwischendurch nämlich kurz in eine Totale gewechselt, als Ava an ihm vorbeigeht. Seinen (nicht erregten!) Penis wollte man hier sicherheitshalber wohl nicht im Bild haben.

4,7 sec



26:23 / 38:12-38:14

Gleiches Spiel kurz darauf.

2,2 sec



26:25 / 38:16-38:30

Und nochmal. Darauf noch eine seitliche Ansicht. Ava meint auf seine Frage (was sie vorhabe) noch "Etwas, was ich schon vor langer Zeit hätte tun sollen" und gießt ihm etwas Honig aus dem Behälter über den Penis.

13,4 sec



26:36 / 38:40-38:54

Wieder James auf dem Bett. Aus seiner Perspektive sehen wir dann, wie Ava die Glasscheibe zerschlägt, hinter der sich die Ameisen-Kolonie getummelt hat.

14 sec



33:11 / 45:13-46:43

Ava ist wesentlich länger oral aktiv.

89,9 sec



33:43 / 47:14-52:23

David verköstigt sich auch noch in einer weiteren, etwas expliziteren Aufnahme an Ava. Spooning und Reverse Cowgirl fehlen im Anschluss komplett, von hinten geht es etwas früher los.

308,9 sec



42:41 / 60:59-68:01

Der Dreier geht noch eine Weile länger. Nachdem Bree ihren Spaß hatte, wird Ava von hinten bestiegen, zuletzt nochmal Bree.

422,6 sec



Ganz am Ende der Filmdatei kommen dann auch bei dem Screener der ungekürzten Softcore-Fassung nach etwas Schwarzbild die eingangs erwähnten Hinweise (Alter der Darsteller, fiktive Namen etc). Wurde dort mit zum Abspann gezählt, bringt an der Stelle aber nochmal einen Unterschied von

93,4 sec

Dank für die Bereitstellung des Vergleichsmaterials geht an KSM !


Cover der britischen DVD mit ungekürzter Softcore-Version:


Cover der US-DVD mit ungekürzter Hardcore-Version:

Kommentare

25.02.2013 00:05 Uhr - Glock18
11x
User-Level von Glock18 3
Erfahrungspunkte von Glock18 136
Nice! Jetzt noch einen SB zur Hardcore Version bitte ;)

25.02.2013 00:05 Uhr - sterbebegleiter
Zu viele Möpse. Nicht mein Ding. Und die Deutsche Fassung kann man eh in die Tonne kloppen.

25.02.2013 00:07 Uhr - Psy. Mantis
2x
User-Level von Psy. Mantis 5
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 413
25.02.2013 00:05 Uhr schrieb sterbebegleiter
Zu viele Möpse.

Ohne die wäre es doch kein Porno ;-).

25.02.2013 00:09 Uhr - Venga
5x
Joe d´Amato wäre stolz auf diesen Film gewesen.

25.02.2013 00:10 Uhr - Eisenherz
1x
Zumindest hat die gute Ava noch einen Landestreifen.

25.02.2013 00:10 Uhr - cut-suck
1x
bree olsen ist euch ne schnucklige

25.02.2013 00:10 Uhr - ElDaRoN
4x
DB-Helfer
User-Level von ElDaRoN 4
Erfahrungspunkte von ElDaRoN 264
Bei 10:23 / 10:27-10:36 ist ein Knick im Bohrer. Das finde ich aber sehr unrealistisch. ^^

25.02.2013 00:11 Uhr - babayarak
1x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Warum soll man sich einen Porno gekürzt ansehen, wenn man 18 ist sieht man sich doch die normale Fassung an mit Würstchen und Bohnen.

25.02.2013 00:11 Uhr - sterbebegleiter
2x
25.02.2013 00:07 Uhr schrieb Psy. Mantis
25.02.2013 00:05 Uhr schrieb sterbebegleiter
Zu viele Möpse.

Ohne die wäre es doch kein Porno ;-).


Da haste auch wieder Recht.

25.02.2013 00:13 Uhr - Moviefreak120
3x
Was hat man sich bei dem Schnittbericht nur gedacht ?
Sowas interessiert doch keinen

niemand will wissen was bei einer Softcore Version zu sehen ist und was nicht



25.02.2013 00:16 Uhr - Shopping Zombie
1x
Die Veröfftlichung dieses Schnittberichts wurde mit Bedacht gewählt, wenn ich daran denke, dass Ihr mit der Werbung SRF's von gestern möglicherweise neue Interessenten gewonnen habt. Dann kommen die bestimmt mal öfters vorbei schauen, wenn sie sowas vorfinden und nicht gleich als erstes einen Schnittbericht in dem es nur so von bösen Splatter-Szenen wimmelt ;).
Btw: Schön dass jetzt schon mit dem FBI gedroht wird, aber haben die nichts besseres zu tun, z.B. ein paar Telefone anzapfen oder den Müll durchwühlen?

25.02.2013 00:17 Uhr - schmierwurst
2x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
44:35 min KJ Fassung? HAHA, nicht schlecht :D
Die Hardcorefassung könnte durchaus interessant sein.

25.02.2013 00:45 Uhr - Laughing Vampire
5x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
25.02.2013 00:13 Uhr schrieb Moviefreak120
Was hat man sich bei dem Schnittbericht nur gedacht ?
Sowas interessiert doch keinen

niemand will wissen was bei einer Softcore Version zu sehen ist und was nicht

Bist du Autist oder so? Das hier ist unterhaltsam wie sonstwas.

Danke, Muck!

25.02.2013 01:11 Uhr - speedcorefreak
1x
Roxy Panther Geile Braut !!!

25.02.2013 01:13 Uhr - DARKHERO
3x
25.02.2013 00:11 Uhr schrieb sterbebegleiter
25.02.2013 00:07 Uhr schrieb Psy. Mantis
25.02.2013 00:05 Uhr schrieb sterbebegleiter
Zu viele Möpse.

Ohne die wäre es doch kein Porno ;-).


Da haste auch wieder Recht.


LoL, ihr seit ja Spezis :D Das ist kein Porno sondern ein Softerotik Film. Da liegen noch ein paar nacktere Tatsachen zwischen um es einen Porno zu nennen.
Wenn das ein Porno ist, ist Poltergeist ein Splatterfilm ;)

25.02.2013 01:19 Uhr - Quentin_Lynch
5x
User-Level von Quentin_Lynch 1
Erfahrungspunkte von Quentin_Lynch 20
25.02.2013 00:13 Uhr schrieb Moviefreak120
Was hat man sich bei dem Schnittbericht nur gedacht ?
Sowas interessiert doch keinen

niemand will wissen was bei einer Softcore Version zu sehen ist und was nicht


schonmal was von Respekt gehört?
Mach du mal nen Schnittbericht, dann reden wir weiter.

25.02.2013 01:19 Uhr - Marsmensch
1x
User-Level von Marsmensch 1
Erfahrungspunkte von Marsmensch 17
Alter, des is der beste SB den ich bis jetzt kenne!

25.02.2013 01:20 Uhr - Moviefreak120
25.02.2013 00:45 Uhr schrieb Laughing Vampire
25.02.2013 00:13 Uhr schrieb Moviefreak120
Was hat man sich bei dem Schnittbericht nur gedacht ?
Sowas interessiert doch keinen

niemand will wissen was bei einer Softcore Version zu sehen ist und was nicht

Bist du Autist oder so? Das hier ist unterhaltsam wie sonstwas.

Danke, Muck!


unterhaltsam wie sonstwas ?
wir sind doch keine frühreifen Aissi Kids

sowas anzugucken macht spaß ha ha ja wer grade geil drauf ist um sich einen zu keulen oder was ?

gut dass ich nicht so einer bin der sich sowas mit Kumpels anguckt und sich dabei ein Bier reinzieht

das ist schon ein wenig krank sowas

25.02.2013 02:31 Uhr - AkiRawOne
2x
Bis jetzt der schönste SB des Jahres.

25.02.2013 02:32 Uhr - Thrax
6x
25.02.2013 01:20 Uhr schrieb Moviefreak120
25.02.2013 00:45 Uhr schrieb Laughing Vampire
25.02.2013 00:13 Uhr schrieb Moviefreak120
Was hat man sich bei dem Schnittbericht nur gedacht ?
Sowas interessiert doch keinen

niemand will wissen was bei einer Softcore Version zu sehen ist und was nicht

Bist du Autist oder so? Das hier ist unterhaltsam wie sonstwas.

Danke, Muck!


unterhaltsam wie sonstwas ?
wir sind doch keine frühreifen Aissi Kids

sowas anzugucken macht spaß ha ha ja wer grade geil drauf ist um sich einen zu keulen oder was ?

gut dass ich nicht so einer bin der sich sowas mit Kumpels anguckt und sich dabei ein Bier reinzieht

das ist schon ein wenig krank sowas



Falls es dir noch nicht aufgefallen ist, diese Seite beschäftigt sich hauptsächlich mit gekürzten Filmen und da haben auch eben diese Art Filme ihre Berechtigung wenn es von denen eine gekürzte und ungekürzte Version gibt. Das ist hier nicht Horror-, Splatter- oder Actionfilmen vorbehalten. Und wenn du der Meinung bist so ein SB interessiert doch keinen, dann schlage ich vor das du schlicht nicht drauf klickst und ihn dir trotzdem anguckst nur um dich danach drüber zu beschweren. Wäre mal ein Gedanke....

25.02.2013 02:34 Uhr - KarateHenker
4x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
25.02.2013 01:20 Uhr schrieb Moviefreak120
25.02.2013 00:45 Uhr schrieb Laughing Vampire
25.02.2013 00:13 Uhr schrieb Moviefreak120
Was hat man sich bei dem Schnittbericht nur gedacht ?
Sowas interessiert doch keinen

niemand will wissen was bei einer Softcore Version zu sehen ist und was nicht

Bist du Autist oder so? Das hier ist unterhaltsam wie sonstwas.

Danke, Muck!


unterhaltsam wie sonstwas ?
wir sind doch keine frühreifen Aissi Kids

sowas anzugucken macht spaß ha ha ja wer grade geil drauf ist um sich einen zu keulen oder was ?

gut dass ich nicht so einer bin der sich sowas mit Kumpels anguckt und sich dabei ein Bier reinzieht

das ist schon ein wenig krank sowas


Klar, Titten gehen gar nicht, aber jeder Splatterquatsch wird abgefeiert, oder wie? Wenn es dich stört, dann ignorier derartige Schnittberichte halt, aber schreib den Schnittberichte-Erstellern gefälligst nicht vor, wofür sie ihre Freizeit opfern oder nicht. Respektlose Leute gibts...

25.02.2013 05:27 Uhr - D-Chan
5x
Bin ich eigentlich der einzige, der beim lesen der Einleitung zum SB die ganze Zeit gedacht hat: "Man, wann geht's denn endlich los?!? >o<"

Übrigens, es gab da doch diesen SB zu den Golgo13 SNES-Spiel, mit animierten Screenshots.
Wäre das nicht ne'... ach egal.

;3

25.02.2013 06:57 Uhr - Midnight Meat Man
1x
Wo bleibt der Softcore Hardcore Schnittbericht bin schon ganz nervös :D

25.02.2013 07:38 Uhr - S.K.
2x
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Gibt es dazu schon ne Fortsetzung ? *g*
Bin schon ganz hibbelig, würde gern ein Sequel a la "Carolina Jones und das Königreich des Kristalldildos" sehen. ;)

25.02.2013 09:57 Uhr - Barry Benson
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 7
Erfahrungspunkte von Barry Benson 711
Haha;-) Der Typ(Steve Holmes) aus den ersten 3 geschnittenen Szenen, erinnert mich immer an Cristoph Waltz!

25.02.2013 13:10 Uhr - sv1976
Der Film bekommt bei der Venus bestimmt nen Oscar in der Kategorie "mehr als 1 Seite Text für die Schauspieler"...

25.02.2013 14:52 Uhr - Mac91
1x
Ich vermute der erste Schnitt ist weniger wegen dem OV ------- sondern ehr weil der Tanga bei der Frau nicht da sitzt wo er sitzen soll!! xD oder sehe ich das falsch?? Vil. bin ich auch blind!! xD

25.02.2013 18:57 Uhr - Jack Bauer
3x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
25.02.2013 00:05 Uhr schrieb sterbebegleiter
Zu viele Möpse.


Du lügst ja. Wie soll das denn gehen?! ^^

25.02.2013 19:22 Uhr - ondy1978
2x
mich wundert das Schnittberichte noch keine Abmahnung bekommen hat :D noch 3 Monate und hier werden richtige Pornos besprochen ?!!

25.02.2013 19:48 Uhr - Grosser_Wolf
1x
Moviefreak120, rate mal, wer sich hier als frühreifes Assikind (Zitat) bloßgestellt hat und mindestens so amüsant ist wie der Schnittbericht? Antworten bitte an...

25.02.2013 21:01 Uhr - Moviefreak120
1x
25.02.2013 19:48 Uhr schrieb Grosser_Wolf
Moviefreak120, rate mal, wer sich hier als frühreifes Assikind (Zitat) bloßgestellt hat und mindestens so amüsant ist wie der Schnittbericht? Antworten bitte an...


In meiner Schule hatte ich damals genug Assi Kids die viel zu früh gevögelt haben, daraus kein Geheimniss gemacht haben und dazu auch noch kriminell waren

Ich habe genug erfahrungen mit solchen Leuten gemacht und sie haben mich angeekelt, ich bin sicherlich keins solcher Kinder gewesen

Wenigstens hab ich was auf die Reihe bekommen während die nur beim Assiamt rumschnorren weil sie in der Schule nix anderes im Kopf hatten als das was ich hier angesprochen habe.

und ich kann ondy1978 nur zustimmen.



25.02.2013 22:20 Uhr - Xaitax
NA endlich... stösst einer die 16er-VHS von *CYBORG* vom Thron!

25.02.2013 22:36 Uhr - Dan the Man #13
2x
Was geht den hier ab??? Bin dankbar für jeden der seine Zeit opfert und einen SB hier einstellt. Und wie schon "THRAX" gemeint hat, ALLE Filme haben das Recht hier besprochen zu werden. Je mehr umso besser.
Wenn MICH ein SB nicht intressiert, klick ich weiter.
Aber so intollerant.....?

25.02.2013 23:46 Uhr - Jimmy Conway
5x
Oh Gott! Ich bekomme jedes Mal Augenkrebs, wenn ich lese wie Leute, die eigentlich Asi schreiben wollen, Assi schreiben :-/
Asi = Asozial
Assi = Assistent

Leute, ihr seid peinlich.

Zur SB:
Wenn die ungekürzte Fassung 44 Minuten laufen soll, warum steht dann im Text:
"Neben der ca. 100-minütigen Hardcore-Version existiert eine 72-minütige Softcore-Version."?

Ergo, die ungekürzte Fassung dauert bestimmt NICHT 45 Minuten.

27.02.2013 07:04 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
@Jimmy Conway
Amen! Auch das Internet ist kein rechtschreibfreier Raum.

Mir fehlt bei dem Film der Einsatz der Peitsche etwas...

27.02.2013 12:40 Uhr - tin-tin
das isch ouch gaila porno ...nix guta bilda ...i nix sehen only one penis with honey druf :-))

seit 20 jahren immer die selben hackfressen und aufpolierten tussies...der hauptgrund weshalb ich seit 2000 keine pornos mehr anschaue...ein wunder das es diese typen immer noch gibt :-)) gibt es keine frührente für olle pornofreaks

da guck ich lieber indiana jones an ...da da ratta da da da....

27.02.2013 16:13 Uhr - Mario
SB.com-Autor
User-Level von Mario 8
Erfahrungspunkte von Mario 857
Herrlicher Schnittbericht. Den Film brauhct man zar nicht, aber ohne den Film gebe es auch diesen Bericht nicht. ^^

27.02.2013 18:28 Uhr - hardcore1982
Was geht hier denn ab?
Natürlich besten Dank an Muck für den Schnittbericht!
Kann mich nicht erinnern seit wann diese Seite sich nur noch mit Schnitten in Action, Horror, Splatter oder anderen gewalttätigen Filmen beschäftigen sollte.
Also an alle die meinen "braucht kein Mensch" egal aus welchem Grund:
Macht erstmal selber einen Schnittbericht und wenn euch einer nicht passt dann ignoriert ihn einfach.
Einfach nur kindisch und respektlos sowas, da stecken einige richtig arbeit in etwas und müssen dann noch solche Kommentare lesen.
Also nochmal, besten Dank für den Schnittbericht! 1A.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Scarecrows - Paratrooper
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,40
Cover B 36,40
Cover C 36,40
Cover D 36,40



Hardcover - I Madman
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,40
Cover B 36,40
Cover D 36,40



Sleepless - Eine tödliche Nacht
Blu-ray 16,49
DVD 12,49
Amazon Video 11,99

SB.com