SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Neverwinter Nights

zur OGDb
OT: Forgotten Realms: Neverwinter Nights

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,75 (4 Stimmen) Details
31.10.2006
Glogcke
Level 17
XP 5.212
Vergleichsfassungen
Zensierte Version ogdb
Land Deutschland
Freigabe USK 12
Unzensierte Version ogdb
Land Deutschland
Freigabe USK 12
unzensiert bei Verändung einer Spieldatei im Stammverzeichnis
Das ausgefeilte und komplizierte Rollenspiel „Neverwinter Nights“ erschien in Deutschland nur in zensierter Ausführung. Wie bei vielen anderen Spielen auch, hat man in der deutschen Version die Einstellung für die Gewalteffekte standardmäßig auf deaktiviert gesetzt und im Anschluss die Aktivierungsmöglichkeit entfernt, so dass eine Aktivierung über die Spieleinstellungen nicht mehr möglich ist. Eine typische Vorgehensweise (siehe bereits: Psychotoxic, Pariah, Heretic II, F.E.A.R, Men of Valor, Sniper Elite, Ghost Recon, Turok 1+2, Unreal, Vietcong).
In ausländischen Versionen des Spiels hingegen lässt sich der Gewaltgrad in din Einstellungen anpassen. Aber auch die deutsche Version lässt, ähnlich wie auch „Gothic II“, mit wenig Aufwand wieder in den Originalzustand versetzen:
Hierzu muss lediglich in der Datei „nwnplayer.ini“ (im Spielverzeichnis) der Eintrag „Memory Level=0“ und „Memory Access=0“ auf „Memory Level=100“ und „Memory Access=2“ geändert werden. Im Anschluss ist das Spiel unzensiert und bleibt vollständig auf Deutsch, inklusive Gewaltoption in den Spieleinstellungen.

Trotz dieser einfachen Möglichkeit, ist wohl damit zu rechnen, dass die Mehrheit der deutschen Käufer von den Zensuren nichts wusste und auch die Änderung nicht vorgenommen hat.
Weitere Schnittberichte
Neverwinter Nights USK 12 - Editierte USK 12
Deutsche Version - Englische Version

Verändertes Menü
Im Spieleinstellungs-Menü wurde der Schieberegler für die Gewaltdarstellung entfernt. Ebenso fehlt die Option die Gewaltdarstellung mit einem Passwort zu schützen.

Unzensierte Fassung:Zensierte deutsche Version:


Blut bei Treffern
Wird in einem Kampf ein Gegner oder die Spielerfigur getroffen, werden in der unzensierten Version zwei Arten von Bluteffekten ausgelöst, die in der deutschen Version zensiert wurden.

1.) Blutspritzer
Zum einen kommen gelegentlich Blutspritzer, die je nach Gegner und Härte des Treffers in ihrer Größe Variieren, zum Einsatz. Die Spritzer verschwinden rasch wieder und tauchen auch nicht bei jedem Treffer auf. Statt Blutspritzern erscheinen in der deutschen Version kreisförmige Energiewellen, die noch schneller verschwinden.

Unzensierte Fassung:Zensierte deutsche Version:


2.) Blutlachen
Zum anderen bilden sich bei erfolgreichen Treffern auf dem Boden Blutflecken. Diese variieren in Form und Gestalt so wie in ihrer Größe. Letzteres ist von der Härte des Treffers abhängig (harter Treffer = größerer Fleck). Die Blutflecken kommen – im Gegensatz zu den Spritzer – bei jedem erfolgreichen Treffer zum Einsatz.
(Bilder nur aus unzensierten Version)


Splattereffekte
Besonders schwere Treffer können dazu führen, dass der Gegner zerplatzt. In diesem Fall entsteht eine große Blutwolke in der einige Knochen und Brocken zum Vorschein kommen, die sodann auf den Boden fallen. Zurück bleibt eine große Blutlache.
(Bilder nur aus unzensierten Version)


Zensierter Zauberspruch „Zerstörung“
Dieser stärkere Zauberspruch wurde in der deutschen Version optisch vollständig umgestaltet:

In der zensierten Version erscheint nachdem Spruch eine große „Blutexplosion“, die mehrere Knochen und Brocken beinhaltet (ähnlich dem Splattereffekt). Diese „Explosion“ ereignet sich am Gegner, verkleinert sich dann und zieht sich in ihm zusammen.
In der deutschen Version hingegen kommt ein rosa Lichteffekt zum Einsatz, der ebenfalls am Gegner entsteht und sich in diesem Zusammensetzt. Der Effekt ist jedoch ein vollständig anderer und nicht etwa nur die Blutwolke in anderer Farbe.


Unzensierte Fassung:Zensierte deutsche Version:


Ein weiteres Beispiel:
Bilder nur aus der unzensierten Verison

Kommentare

31.10.2006 14:27 Uhr - Schaffi
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
Hey nette Sache das! Hätt nicht gedacht, dass das Spiel zensiert wurde. Habs auch selber nicht... ;)

31.10.2006 19:53 Uhr - JamaicanFlyer
dann werd ich mir doch mal just das spiel im nächsten laden holen gehen, gibts ja mittlerweile für 5 euro ^^

31.10.2006 21:44 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 636
Oder direkt bei der PC Games dabei. Auch 5 Euro, aber inklusive Magazin^^

01.11.2006 11:27 Uhr -
Super! Muss ich gleich ausprobieren! THX!

02.11.2006 17:26 Uhr - JamaicanFlyer
jo die pc games hab ich mir eben geholt ^^

05.11.2006 15:25 Uhr - rammmses
hab noch nie vorher gehört, dass die dt. version zensiert ist...

27.03.2007 18:23 Uhr -
Schon komisch...das vergleichbare Spiel "Sacred" ist von der USK auch ab 12 eingestuft worden und hat in der deutschen Fassung, wie ich sie habe, einen Blut an/aus-Schalter...und die Splattereffekte sind teils echt heftig (div. Gliedmaßen abtrennen/explodierende Körper/VIEL Blut...) Glaub sogar, beide Spiele kamen im selben Jahr raus...

24.06.2007 20:44 Uhr -
Ich hab mir das spiel gekauft als es als gold edition rauskam und erstaunlicherweise habe ich den regler für die gewaltdarstellung und ich kann auch ein passwort eingeben.

31.05.2008 18:48 Uhr -
Ich hab das Spiel auch und spiel´s auch echt gerne.
Hab dem Spiel jetzt die Gewaltdarstellungen verpasst und mir ist aufgefallen, dass der SB zwar gut, aber unvollständig ist. Im (unzensierten) Hauptspiel gibt es immer wieder "künstliche" Blutlachen an Schauleichen und aufgespießte Körper und Köpfe, die entweder teilweise oder total entfernt oder, im Falle der Blutlachen, durch schwarze Brandflecken ersetzt wurden (so ulkig das auch klingen mag). Das seltsame dabei ist, dass wohl vergessen wurde die aufgespießten Köpfe und Körper aus dem Szenarioeditor zu nehmen...

05.06.2009 23:48 Uhr - Thundersheep
Ein tolles Rollenspiel im D&D Universum, auch ohne die Gewaltdarstellung.

09.06.2009 14:40 Uhr - Mixery
Einfach ein geniales Spiel! Spannende Quests, ne Menge cooler Zauber, Waffen und Rüstungen und gute Grafik sorgten an meinem PC für viel Spielspass. Durchgezockt hab ich's zensiert und jetzt vor Kurzem unzensiert^^ Gehört meiner Meinung nach in jede Computerspiel-Sammlung zwischen Gothic und Diablo!

28.10.2009 15:57 Uhr -

28.10.2009 16:07 Uhr -
Danke,funktioniert!

04.08.2010 11:09 Uhr - NexxGER
Wenn man sich die Collecters Edition von Neverwinter Nights 2 kauft ist Neverwinter Nights uncut dabei.

04.08.2010 11:09 Uhr - NexxGER
und ab 12

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de


The Autopsy of Jane Doe
Blu-ray 13,99
DVD 12,99



Dark Angel
Blu-ray 22,99
DVD 11,99



Thats It (OmU)
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 46,83
Cover B 46,83

SB.com