SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware Watch Dogs uncut PEGI Version inkl. DLC Die Unberührbaren + Gratis Versand! ab 42,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

OT: SiN Episode 1



Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,33 (3 Stimmen) Details

Starblazer
Level 2
XP 40


Vergleichsfassungen
Keine Jugendfreigabe ogdb
LandDeutschland
FreigabeKeine Jugendfreigabe
Unzensiert ogdb
LandUSA
FreigabeMature, 17+
Dieses Jahr erschien mit Sin Episodes - Episode 1: Emergence der Nachfolger zum 1998 erschienenen "Sin". Obwohl das Spiel schon damals spielerisch nicht besonders anspruchsvoll war, entwickelte der Shooter doch eine recht große Fangemeinde.
Nun sollen alle drei bis vier Monate eine neue Episode die Story von Sin Episodes voran treiben. Nach dem Veröffentlichungsdebakel hier in Deutschland, wurden alle Preloadversionen über Steam anhand der IP oder der angegebenen Kreditkartennummer nachträglich automatisch zensiert. Auch das als Bonus beiliegende SIN von 1998 (inkl. Multiplayer-Mode) wurde ganz gestrichen. Käufer der ungekürzten Fassung erhalten also wesentlich mehr für ihr Geld. Das gleiche Schicksal traf natürlich auch die in den Kaufhäusern erhältliche Retail-Version.
Fans, die die geschnittene Fassung bereits besitzen und mit dem Kauf der Uncut-Version liebäugeln, sollten bei der Installation aufpassen. Da Steam anhand der Serial das Spiel auf den Account registriert ist es NICHT möglich die Uncut-Fassung mit einem bestehenden Account auch uncut zu zocken. Daher sollte man sich einen neuen Account anlegen und seine Uncut dann mit diesem seperat registrieren.

Zensierte Zwischensequenz?
Anzumerken sei noch, dass im Internet sowie auch in der PC-Games zu lesen war, dass in der dt. Version ebenfalls eine Zwischensequenz, in der sich sich ein Mensch in einen Mutanten verwandelt, fehlen soll. Tatsächlich handelt es sich dabei nicht um eine Zwischensequenz sondern vielmehr um eine levelbedingte Zensur: In der dt. Version wurden in einem Level Personen entfernt, so dass man diese nicht mehr verwandeln kann. Die Verwandlung ist stellt dabei keine Zwischensequenz dar. Der Spieler kann nach wie die Spielfigur lenken und z.B. den Ort des Geschehens verlassen. Weiteres im Schnittberichte.

Zensierte Splattereffekte?
Weiterhin ist vielfach zu lesen, dass es in der unzensierten Version von „SiN“ möglich sei den Gegnern Arme und Beine abzuschießen oder sie gar vollständig zu zerreißen. Jedoch ist auch dies eine Fehlinformation: Bis auf die – auch in diesem Schnittbericht dokumentierte – Headshotvariante kommen Splattereffekte nur bei einem Gegnertyp (Heavy Gunner) vor. Das Gerücht entstand aller Wahrscheinlichkeit nach durch einen Vorabtrailer, den man zu Werbezwecken veröffentlichte. Hier war unter anderem zu sehen, wie ein Gegner von einer Granate vollständig zerrissen wurde. Im Spiel selbst finden sich solche Effekte jedoch nicht mehr. Vermutlich hat Ritual diese selbst vor dem Release wieder entfernt. Dies käme auch nicht das erste Mal vor. So beinhaltete z.B. der Trailer zum Westerngame "Gun" ebenfalls erheblich mehr Splattereffekte.

Sofern nicht anders angeben gilt: Bilder der unzensierten Version links, Bilder der zensierten Version rechts.
Die Bilder wurden zudem aufgehellt.

Weitere Schnittberichte
Spiele-Vergleiche
SiNZensierte deutsche Version - Unzensiert
SiN Episodes: EmergenceKeine Jugendfreigabe - Unzensiert



Komplette Entfernung von Blut

Das ganze Spiel wurde in der deutschen Fassung von jeglichem Blut befreit, d.h. keine sichtbaren Treffer bei Gegnern oder Spritzer an der Wand oder auf dem Boden.



Kopfschüsse

Während in der ungeschnittenen Fassung bei einem gezielten Schuss der Kopf zerplatzt und Gehirnmasse sichtbar auf die Umgebung verteilt wird, fehlen diese in der deutschen Version komplett. Die Gegner verlieren daher teilweise nur ihren Helm.

Beispiele aus der unzensierten Version:



Beispiele aus der zensierten Version:



Ragdollverhalten
Das Ragdoll erscheint zunächst auch in der deutschen Fassung realistisch. Allerdings bemerkt man schnell, dass die Gegner fast immer die gleiche Endposition einnehmen, während in der unzensierten Version alle Feinde physikalisch berechnet umfallen. Des Weiteren zucken die Gegner nach ihrem Ableben nicht wenn man sie beschiesst.

Beispiele aus der unzensierten Version:


Beispiele aus der zensierten Version:


Brennende Gegner / Schreie
In der deutschen Fassung gehen die Gegner nur kurz in Flammen auf und fallen zu Boden - das Feuer dauert nur wenige Sekunden.
In der unzensierten Version dauert das Ganze länger und wird zudem manchmal von Schmerzensschreien und Todestänzen untermalt.


Splattereffekt beim Gegnertyp "Heavy Gunner"
Ein Gegnertyp in "SiN Episodes" steckt komplett in einem Anzug und hat ein explosives Backpack auf dem Rücken, welches bei Beschuss explodiert. In der unzensierten Version wird daraufhin der Oberkörper des Gegners vollständig zerrissen. In der deutschen Version explodiert zwar das Backpack, der Gegner stirbt aber einfach so ohne weiteren Schaden zu nehmen.

Beispiele 1 (Unzensierte Version):


Beispiele 2 (Unzensierte Version):


Beispiele (Zensierte Version):


2. Levelbedingte Zensuren

U4 Lab - Schiffsrumpf
Im Level "U4 Labs" findet man einige "SinTek Grunts" in einer Kabine. Der Spieler kann hier einen Knopf an der Wand betätigten woraufhin Gas in die Kabine geleitet wird. Das Gas verwandelt die in den Kabinen befindlichen Leute in Mutanten. In der deutschen Version hingegen sind die Kabinen einfach leer. Es kann sich daher auch niemand verwandeln.

Unzensierte Version:


Zensierte Version:

Amazon.de


Murdered: Soul Suspect
PS 4 69,99
XBox One 69,99
PS 3 49,99
XBox 360 49,99
PC 49,99



Sniper Elite 3
Unzensierte Version
PS 4 59,99
XBox One 59,99
PS 3 39,99
XBox 360 39,99



World of Warcraft: Warlords of Draenor
Collector's Edition
Aufwändige Sammlerversion des neuesten Add-On. Enthält: Gebundenen Bildband; "Ein Blick hinter die Kulissen" (Zwei-Disc-Set aus DVD und Blu-ray); Soundtrack auf CD; Warlords of Draenor-Mauspad; Digitale Inhalte: Reisen Sie in eine klassische Epoche; StarCraft II – Porträts; Diablo III - Kriegshymnenflagge



Wolfenstein: The New Order
Laut Bethesda "in Deutschland ungeschnitten hinsichtlich der expliziten Darstellung", gibt es aber in allen deutschsprachigen Versionen (also auch in Österreich) Symbol-Zensur.

Vorbesteller exklusiv mit
Doom-Beta
und
"Neumond Hits" Soundtrack-CD

PS 4 65,90
XBox One 59,12
PS 3 55
XBox 360 57,89
PC 54,99






Kommentare
05.11.2006 00:23 Uhr -
Toller SB! aber das game is so schlecht das mir die cut oder uncut fassung egal ist! ausserden mag diese einzelnen episoen nicht wie es auch bei half-life der fall ist, denn die spielzeit ist enorm kurz!

05.11.2006 00:54 Uhr - Berserkr
es gibt noch bestimmte gegner die komplett in einer rüstung sind und wenn man auf diese schiesst explodiert der oberkörper komplett und man sieht nur noch den halben oberkörper mit beinen. vielleicht war das die angeblich ente man könnte gegner komplett zerstückeln.
ich werde noch 1 oder 2 bilder verlinken wenn ich alles installiert habe und die gegner in einem der späteren level gefunden habe.
bis dann...

05.11.2006 01:37 Uhr - Waltcowz
Wieso, zum Henker, ist das Blut zensiert worden? Soweit ich das erkennen konnte, sieht es genau so aus, wie die Blutspritzer in HL2, die sind ja nicht zensiert. Im übrigen ist mir das Spiel wurst, aber schon lustig, was Hierzulande alles rausflog. Toller SB

05.11.2006 03:20 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 10
Erfahrungspunkte von KoRn 1.416
nein in sin spritzt bedeutend mehr blut. außerdem kann man den gegnern die köppe abschiessen. war ein ganz netter kurzweiliger spaß. nicht mehr und nicht weniger.

05.11.2006 09:43 Uhr - RoNsTaR
Jaja, die gute alte IP-Zensur, was haben wir uns da drüber aufgeregt. Inzwischen, komischerweise, kann ich meine UK-Version aber auch ohne IP-Tunnelung spielen, warum auch immer. Vorher wurde sie immer automatisch zensiert, wobei mir SiN1 aber immer erhalten blieb.

05.11.2006 13:47 Uhr - Berserkr
Die Köpfe kannst du ja auch in SIN emergence abschiessen. das haben se ja erhalten in der unzensierten Fassung. in der zensierten ist es dank patch ja auch wieder drin ;-)

05.11.2006 15:22 Uhr - rammmses
habe mir das spiel schon 2 monate vor der dt. version als uk-import zugelegt gehabt, sin1 ist spielbar und emergence uncut, mitterlweile witzigerweise sogar mit dt. untertiteln....

05.11.2006 15:46 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
@ Berserker
Offenbar kann man diesen speziellen Gegner aber auch in der dt. Version zersprengen...

Gruß
Glogcke

05.11.2006 17:08 Uhr -
So, das war mein erster (und warscheinlich nicht der letzte) Schnittbericht! Freut mich, dass ich endlich aktiv an meiner Lieblingsseite mitwirken konnte. Danke auch an Meister Glogcke für seine geduldige Hilfe! Cya an alle!

06.11.2006 12:43 Uhr - Talos
Schnittbericht ist leider nicht ganz vollständig, da in der deutschen Version die Heavy Gunners z.B. nicht zerplatzen! In der US platzt den HGs der Oberkörper weg, wenn man deren Backpacks trifft und was übrgi bleibt sind viele Einzelteile und ein paar Beine mit Hüfte und herausragendem Rückgrat...

06.11.2006 12:44 Uhr - Talos
Zur Zwischensequenz: Die ist kein Hoax - Gemeint ist die Verwandlung der SinTek Grunts in den U4 Labs im Schiffsrumpf. Der Spieler kann per Knopfdruck Gas in die Kabine leiten, worauf sich die Grunts in Monster verwandeln!
Ansonsten guter SB :)

06.11.2006 14:14 Uhr -
Ok...ich zocke jetzt nochma an die Stelle und reiche dann was nach. Danke für die Info, hab ich dann wohl wirklich gleich zwei Mal übersehen ;)

18.11.2006 12:35 Uhr -
klasse SB (wie immer!) aber ich finde eben scheisse das spiele in deutschland überhauptgeschnitten sind.in der original fassung kriegen die spiele erst einmal richtig atmosphäre wie ich finde.zum glück gibts bloodpatches.

20.11.2006 21:43 Uhr - Talos
Sehr schön - Alles komplett ;)
Sehr guter SB!

04.04.2010 21:04 Uhr - Murtile
DB-Mitarbeiter
User-Level von Murtile 4
Erfahrungspunkte von Murtile 235
Super Schnittberichte... Danke!

ein sehr guter Nachfolger!... leider natürlich sehr kurz, weil es ja eine Episode ist.
Schade das es eingestellt wurde ;-( ! hätte sehr gerne noch 2 weitere Episoden gespielt/gesehen um diesen Teil (SIN 2) abzuschließen...
so bleibt es nur ein offenes Spiel und Elexis wurde immer noch nicht geschnappt! ;-)

21.06.2012 20:33 Uhr - Splattered Cadaver
User-Level von Splattered Cadaver 2
Erfahrungspunkte von Splattered Cadaver 66
Kann mich nur anschließen-genehmes Spiel,leider eingestellt.Bitter!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Weitere empfehlenswerte Schnittberichte



SB.com