SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Mad Max II - Der Vollstrecker

zur OFDb   OT: Mad Max 2

Herstellungsland:Australien (1981)
Genre:Abenteuer, Action, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,13 (110 Stimmen) Details
01.06.2015
Eiskaltes Grab
Level 34
XP 28.869
Vergleichsfassungen
FSK 16 VHS
Label Warner Home Video, VHS
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 86:45 Min. PAL
FSK 18
Label Warner Home Video, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 18
Laufzeit 91:20 Min. (88:30 Min.) PAL
Verglichen wurde die gekürzte FSK 16-VHS von Warner Home Video mit der ungekürzten FSK 18-DVD von Warner Home Video.

Es fehlen 4 Minuten und 31,5 Sekunden bei 32 Szenen.

Zwei Jahre nach dem großen Erfolg von Mad Max, der an die 100 Millionen Dollar einspielte, drehte Regisseur George Miller seine Fortsetzung und landete einen weiteren Erfolg. Die Geschichte des zweiten Teils knüpft nicht direkt an den ersten Teil an, sondern Jahre später, als auf der Erde bereits nahezu alles zerstört ist und die Menschheit am Ende. Wo es ums nackte Überleben geht und Recht und Ordnung keine Rolle mehr spielen. Mel Gibson spielt wieder die Rolle des Max' und verbündet sich mit ein paar Überlebenden in einer Raffinerie. Ins Spiel kommt noch eine Gruppe von knallharten Bösewichten, die es auf das kostbare Öl der Bewohner abgesehen hat. Max stellt sich ihnen entgegen und ein erbitterter Kampf folgt.... Mad Max 2 mag für viele Fans vielleicht nicht an das Original herankommen, doch bietet der Film hervorragende Action, abgedrehte Darsteller, rasante Unterhaltung und ein tolles Finale. Dinge, die man vom schlechten dritten Teil nicht behaupten kann, welcher vier Jahre später veröffentlicht wurde und ebenfalls unter der Regie von George Miller stand. Nach langer Pause läuft nun der vierte Teil "Mad Max: Fury Road" in den Kinos. Allerdings nicht mehr mit dem stark gealterten Mel Gibson in der Hauptrolle.

Zu Mad Max 2 gibt es mehrere unterschiedliche Fassungen, die nun einzeln aufgelistet werden:

R-Rated-Fassung: Für ein R-Rating mussten damals zwei Gewaltszenen entfernt werden. Dies betrifft die Szene, als einer der Bösewichte (Wez) versucht einen Pfeil aus seinem Arm zu ziehen und ihn dort mehrmals herumdreht. Außerdem wurde die Einstellung gekürzt, wie Wez den Bumerang aus der Stirn seines toten Kumpanen entfernen will. Auf DVD erschien weltweit nur die R-Rated-Fassung, teilweise aber auch auf VHS, wie in den Vereinigten Staaten z.B. Einen entsprechenden Vergleich zwischen R-Rated und Unrated-Fassung gibt es hier.

Unrated-Fassung: Die Unrated-Fassung erschien in den meisten Ländern auf VHS, wie z.B in Deutschland. Hier erhielt der Film eine FSK 18-Freigabe und wurde indiziert. Mittlerweile ist er mit dem ersten Teil wieder vom Index runtergenommen und auf eine FSK 16-Freigabe heruntergestuft worden. In den Vereinigten Staaten wurde auf VHS und DVD ausschließlich nur die R-Rated-Fassung veröffentlicht. Erst die spätere Blu-ray-Veröffentlichung änderte das und man bekam auch dort die Unrated-Fassung zu Gesicht. Auch in den anderen Ländern wurde die längere Fassung auf digitaler Scheibe erst mit der Blu-ray veröffentlicht. Wie man im entsprechenden Schnittbericht sehen kann, gab es dann doch Unterschiede zwischen Blu-ray und VHS. Denn nur auf VHS gibt es noch ein paar zusätzliche Dialoge von Papagallos Rede. Auch auf DVD haben die Dialogszenen bereits gefehlt.

US-TV-Fassung: Mitte der 80er Jahre strahlte man auf dem amerikanischen Sender "NBC" eine stark in Gewalt gekürzte Fassung des Films aus. Die Besonderheit der Fassung liegt darin, dass man, um die Laufzeitdifferenzen etwas aufzustocken, etliche Alternativszenen, oder erweiterte Szenen einfügte, die sonst in keiner anderen Fassung enthalten war. Eine in Gewalt abgemilderte Spezialfassung also. Bis heute erschien die Fassung nie offiziell auf VHS, DVD oder Blu-ray. Die umfassenden Unterschiede lassen sich in diesen beiden Schnittberichten nachlesen (hier und hier).

FSK 16-VHS / Alte FSK 16-DVD / TV-Fassung: Neben der alten und ungekürzten FSK 18-VHS, fertigte man für den Kaufhausmarkt noch eine um knapp 4 1/2 Minuten gekürzte Fassung an, die mehrere Gewaltszenen vermissen lässt. Diese Fassung wird hier im Schnittbericht behandelt. Ob die Fassung allerdings identisch mit der alten FSK 16-DVD ist, kann nicht genau bestätigt werden. Im TV lief in der Vergangenheit ebenfalls nur eine gekürzte Fassung, die mal weniger und mal mehr gekürzt ausfiel. Auf Tele 5 wurde jedenfalls eine 16er Fassung gezeigt, die teilweise stärker gekürzt wurde, als die FSK 16-VHS. Beide Fassungen unterscheiden sich dann doch schon ziemlich in den Kürzungen.
Weitere Schnittberichte
Mad Max (1979)Sat 1 ab 18 - FSK 18
Mad Max (1979)Kabel 1 ab 16 - FSK 18
Mad Max (1979)BBFC 18 VHS (Warner) - FSK 18
Mad Max II - Der Vollstrecker (1981)Tele 5 ab 16 - FSK 18 DVD
Mad Max II - Der Vollstrecker (1981)Sat 1 ab 18 - FSK 18
Mad Max II - Der Vollstrecker (1981)Lost 1984 TV-Version - Unrated
Mad Max II - Der Vollstrecker (1981)Unrated - Lost 1984 TV-Version
Mad Max II - Der Vollstrecker (1981)R-Rated - Australische Originalfassung
Mad Max II - Der Vollstrecker (1981)Blu-ray - Deutsche VHS
Mad Max II - Der Vollstrecker (1981)FSK 16 VHS - FSK 18
Mad Max: Jenseits der Donnerkuppel (1985)RTL 2 ab 12 - FSK 16
Mad Max: Jenseits der Donnerkuppel (1985)Kabel Eins ab 12 - FSK 16

Meldungen
Mad Max 2 Unrated Version auf HD DVD (09.05.2007)
Mad Max 2 auf FSK 16 heruntergestuft... (16.04.2013)


Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
6 Min
Wez greift nach dem Pfeil in seinem Arm und zieht ihn heraus, inklusive Gegenschnitte auf Max, der zu ihm herüberschaut. Dann steckt Wez den herausgezogenen Pfeil zurück in seinen Gürtel, wo weitere Pfeile stecken.
24 Sek


7 Min
Max öffnet die Tür des Trucks und eine komplett entstellte Leiche fällt ihm entgegen. Er schreckt zurück und die Leiche fällt zu Boden (Nahaufnahme).
13 Sek


20 Min
Max und Gyro Captain schauen aus der Ferne durch ihre Ferngläser und beobachten, wie zwei Frauen von den Bösewichten misshandelt werden.
19 Sek


21 Min
Gyro sieht durch sein Fernglas einen verletzten Mann, der an einem Auto angelehnt ist. Er blickt zu Max, der den Wagen anspringen lässt und aus dem Bild fährt. Dann schaut Gyro wieder durch sein Fernglas und visiert eine Frau am Boden an. Ein Bösewicht kommt auf sie zugelaufen und richtet seine Armbrust auf sie drauf.
19 Sek


22 Min
Komplett fehlt, wie Max auf den Bösewicht am Boden zuläuft. Der blickt zu ihm hoch und grinst ihn fies an. Er greift schnell zu seiner Armbrust, doch Max drückt seinen Fuß auf seine Hand drauf und schlägt ihn mit seiner Zange nieder.
19 Sek


26 Min
Die Frau weint noch länger um ihren Mann, der mittlerweile verstorben ist und bei ihr liegt.
11 Sek


31 Min
Wez verpasst dem Typ, der vorne am Kühler des Wagens gefesselt wurde, noch eine Kopfnuss.
2 Sek


31 Min
Wezs Begleiter fällt mit dem Bumerang in der Stirn tot zu Boden.
0,5 Sek


32 Min
Toadie bekommt seine Finger von dem Bumerang abgetrennt, als er diesen fangen wollte.
1 Sek


47 Min
Der Wagen fällt auf den Bad Guy drauf, der darunter liegt, um Reparaturen vorzunehmen.
1,5 Sek


50 Min
Papagallo richtet den Flammenwerfer auf den Wagen der Bösewichte drauf und bringt ihn zum brennen. Nach kurzer Zeit explodiert der Wagen samt Insassen.
6 Sek


50 Min
Ein Bösewicht bekommt die Kehle durchgeschnitten.
3 Sek


51 Min
Ein Bad Guy wird von einem abgeschossenen Pfeil tödlich getroffen. Wez blickt zu dem Schützen und springt über ihn in die Luft. Er landet hinter seinem Opfer, gibt ihm eine Kopfnuss und wirft ihn anschließend von der Brücke nach unten. Dann blendet die Kamera zu Max, der mit dem Flammenwerfer ein paar Feinde verscheucht.
34 Sek


52 Min
Max fackelt einen Gegner mit dem Flammenwerfer nieder.
2 Sek


55 Min
Ein Dorfbewohner steht auf dem Wachturm und ruft den anderen entsetzt zu, dass in der Ferne gleich jemand verbrannt wird. Warrior Woman hört dies und schaut ebenfalls entsetzt zu der Stelle, wo die Bösewichte einen gefangen genommenen Dorfbewohner anzünden. Er schreit laut auf.
15,5 Sek


64 Min
Max hängt nach seinem Unfall länger verletzt aus seinem Wagen heraus.
4 Sek


65 Min
Der Wagen von Max explodiert und reißt dabei Toadie in den Tod. Der andere Bösewicht, der zuvor seine Armbrust auf den verletzten Max gerichtet hat, wird durch die Luft geschleudert.
2 Sek
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts

Kommentare

01.06.2015 00:12 Uhr - Nick Toxic
2x
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Lord Humungus ist der Bodybuilder mit der Hockeymaske!
Das da auf den Bildern ist WEZ und eben nicht Humungus ;)

01.06.2015 00:25 Uhr - Tom Cody
2x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 18
Erfahrungspunkte von Tom Cody 6.393
Cooler Schnittbericht zum immer noch unangefochtenen Spitzenreiter der "Mad Max"-Reihe! Danke, dass sich hier jemand die Mühe macht und sich diese zerschnippelte VHS-Fassung freiwillig noch einmal antut.

Und diese kleine Verwechselung zwischen Wez und Humungus..naja, das kann man ja sicher problemlos ausbessern...

01.06.2015 01:19 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.711
Einfach nur Kult, müßte ich mir mal wieder anschaun!

01.06.2015 02:56 Uhr - Grrrg
User-Level von Grrrg 5
Erfahrungspunkte von Grrrg 338
Danke für den tollen SB, aber mich stört etwas die "auf...drauf" Wortkombi, das klingt etwas nach Grundschule. "auf" wäre völlig ausreichend.

01.06.2015 03:04 Uhr - Grosser_Wolf
2x
Schnipp schnapp Finger ab. Und heute frei ab 16 Jahren. Zeiten ändern sich. Bei der FSK. *lach*

Da werden Erinnerungen wach an diese unsäglichen Kaufhaus-Videos, die nicht nur "gekürzte Fassung" irgendwo klein zu stehen hatten, sondern hin und wieder (und viel verfänglicher) "neue Version". Da mußte man manchmal gut aufpassen.

01.06.2015 08:16 Uhr - uzi
Super SB ! Hab leider erst neulich mit der Sichtung der Reihe angefangen, Schande über mein Haupt . Aber ich hebe mir gerne mal Klassiker für später auf ;)

01.06.2015 11:07 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 858
01.06.2015 00:25 Uhr schrieb Tom Cody
Cooler Schnittbericht zum immer noch unangefochtenen Spitzenreiter der "Mad Max"-Reihe! Danke, dass sich hier jemand die Mühe macht und sich diese zerschnippelte VHS-Fassung freiwillig noch einmal antut.

Und diese kleine Verwechselung zwischen Wez und Humungus..naja, das kann man ja sicher problemlos ausbessern...


hhm,m, es hat sich mir noch nie erschlossen, welchen Anlass es gegebenen hat, Mad Max in dieser meines Erachtens ur-bescheuerten post-apokalyptischen Szenerie fort zu setzen; nichs deutetet in Teil1 darauf hin.

Überhaupt kann ich diesem ganzen post-apokalyptischen Schmonsens, wo 120+x Minuten nur um Benzin und (Fahrzeug)ersatzteile gekämpft wird, nix abgewinnen; egal, ob Postman, Waterworld oder Mad Max 2-x. Der bessere und einzig für mich schaubare Film in dieser Richtung, ist für mich Tank Girl (asbolut schräg, immer mit einem Deut am Kippen zu übelstenm Kitsch, aber er bekommt immer wieder die Kurve).


01.06.2015 12:41 Uhr - TheHutt
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
Im Intro gibt es noch einen Fehler: es ist nicht Humungus, der sich den Pfeil aus der Wunde herauszieht, sondern Wez.

01.06.2015 17:13 Uhr - Eiskaltes Grab
1x
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 34
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 28.869
Müsste jetzt alles stimmen :-)

01.06.2015 19:46 Uhr - marioT
Teil 1 hat eine absolut bedrückende und irgendwie hoffnungslose Atmosphäre, welche einen aber durchweg in seinen Bann zieht.
Teil 2 schaue ich mir auch immer wieder gerne an.
Wobei hier eine völlig andere Grundstimmung herrscht.
Auch eine Menge Hoffnungslosigkeit, aber bei weitem nicht so bedrückend und kalt wie Teil 1.
Leider hat jeder Sichtung von Teil 2 bei mir auch immer einen sehr faden Beigeschmack, wenn es auf den Abspann zugeht.

!Achtung Spoiler!

Zum einen liegt das an der doch sehr banalen Story, die eigentlich absolut nichts hergibt.
Und zum anderen an dem extrem hohen Bodycount bei den "Guten".
Es bleibt ja so gut wie jeder auf der Strecke und letztlich wirkt dadurch alles was sie angestrebt haben (und was man als Zuschauer) gesehen hat völlig Sinnlos und für die Katz.
Teil 2 ist dadurch im Großen und Ganzen letztlich nur absoluter Murks, der doch aber immer wieder Spaß macht, ihn sich anzusehen.......

01.06.2015 20:58 Uhr - cecil b
1x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 16
Erfahrungspunkte von cecil b 4.966
01.06.2015 17:13 Uhr schrieb Eiskaltes Grab
Müsste jetzt alles stimmen :-)


Und wie es dass tut! Danke für einen weiteren deiner zahlreichen Schnittberichte!

01.06.2015 23:05 Uhr - Foxfire1988
01.06.2015 11:07 Uhr schrieb burzel
01.06.2015 00:25 Uhr schrieb Tom Cody
Cooler Schnittbericht zum immer noch unangefochtenen Spitzenreiter der "Mad Max"-Reihe! Danke, dass sich hier jemand die Mühe macht und sich diese zerschnippelte VHS-Fassung freiwillig noch einmal antut.

Und diese kleine Verwechselung zwischen Wez und Humungus..naja, das kann man ja sicher problemlos ausbessern...


hhm,m, es hat sich mir noch nie erschlossen, welchen Anlass es gegebenen hat, Mad Max in dieser meines Erachtens ur-bescheuerten post-apokalyptischen Szenerie fort zu setzen; nichs deutetet in Teil1 darauf hin.

Überhaupt kann ich diesem ganzen post-apokalyptischen Schmonsens, wo 120+x Minuten nur um Benzin und (Fahrzeug)ersatzteile gekämpft wird, nix abgewinnen; egal, ob Postman, Waterworld oder Mad Max 2-x. Der bessere und einzig für mich schaubare Film in dieser Richtung, ist für mich Tank Girl (asbolut schräg, immer mit einem Deut am Kippen zu übelstenm Kitsch, aber er bekommt immer wieder die Kurve).



Das liegt daran das mad max 2 keine direkte fortsetzung des 1 teil ist. Sondern eine losgelöste handlung hat. Die bis auf das Auto, Mad Max und eine verfolgungsjagt nix gemeinsam haben.

01.06.2015 23:15 Uhr - rawheadrex
Die 18er DVD von Warner ist auch nicht ungekürzt , wie oben steht.

02.06.2015 19:08 Uhr - oni
Sehr guter SB, jetzt weiss ich auch warum mir die BluRay deutlich härter vorkam.
Abgesehen davon - immer noch der beste Mad Max Teil, tolle Kämpfe, schönes Setting, skurrile Typen, tolle Kamerafahrten, rasante Action, geile Karren und ein Hammer-Finale.
Teil 1 war gut, aber sehr viel Italo-Western. Teil 3 zu Beginn OK, doch die Kinder nervten. Teil 4 ist halt ein Oldschool-Actioner mit viel Wumms und ohne Story, aber sein Geld definitiv Wert (und das ist bei den heutigem Actionsschonz kaum noch der Fall).
Das postapocalyptische Szenario passt, die Klamotten sind stylish, insgesamt ist der Film auch definitiv der unterhaltsamste der Reihe.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten FSK 16-Blu-ray.

Amazon.de


Ein Fall für die Borger



The Blacklist - Season 4
Blu-ray 34,99
DVD 30,99



VOLT
Blu-ray 16,49
DVD 13,99
Amazon Video 11,99

SB.com