Die ungeschnittene Kinofassung jetzt bei Amazon kaufen






SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware Watch Dogs uncut PEGI Version inkl. DLC Die Unberührbaren + Gratis Versand! ab 42,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

OT: Blade: Trinity

Herstellungsland:USA (2004)
Genre:Action, Horror, Thriller


Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,07 (95 Stimmen) Details

Mike Lowrey
Level 34
XP 28.204


Vergleichsfassungen
FSK 16 ofdb
FreigabeFSK 16
Keine Jugendfreigabe ofdb
FreigabeFSK keine Jugendfreigabe


Mit Blade: Trinity fand die Trilogie um den Daywalker 2004 ihr mutmaßliches Kinoende. Ungeachtet der Querelen am Set überzeugte der Film nur wenige Kritiker und enttäuschte viele Fans. Für die DVD-Auswertung erschien die mit "Keine Jugendfreigabe" bewertetete Kinofassung genauso auf DVD wie eine gekürzte, eigens angefertigte FSK 16-Fassung und einige Monate später auch noch die Unrated Version. In der 16er ist erstaunlich viel erhalten geblieben, sodass sie kein Vergleich zu der 16er des ersten, indizierten Teils ist. Allerdings ist auch die ungeschnittene Fassung gewalttechnisch der zahmste Teil der Serie.

Verglichen wurde für diesen Schnittbericht die gekürzte deutsche FSK 16-DVD von Warner mit der ungekürzten Keine Jugendfreigabe-DVD von Warner

22 Schnitte = 195 Sekunden bzw. 3 Minuten 15 Sekunden

Weitere Schnittberichte
Film-Vergleiche
HulkFSK 12 - FSK 16
RTL 2 Nachmittag - FSK 16
Unglaubliche Hulk, DerRTL ab 12 - FSK 16
Iron ManFSK 12 Kinofassung - FSK 12 Ungekürzt
ThorPro 7 Vormittag - FSK 12
Captain AmericaFSK 16 VHS - Originalfassung
Kommentar-Fassung - Director's Cut
Originalfassung - Director's Cut
Captain America: The First AvengerPro 7 Vormittag - FSK 12
Marvel's The AvengersDeutsche BD - Italienische BD
Spider-ManRTL 2 Nachmittag - FSK 12
Spider-Man 2Deutsche DVD - US DVD
Kinofassung - Extended Cut
Pro7 Nachmittag - FSK 12
Punisher, The (1989)BBFC 18 - NL 16
FSK 18 - Unrated
Unrated - Workprint
Starlight DVD - XT DVD
XT Ultrasteel Edition - XT Hartbox
R-Rated - Unrated
Pro 7 ab 16 - Unrated
Unrated BD - Unrated VHS
Punisher, The (2004)FSK 18 Premiere - Spio/JK
dt. Tonspur - Original Tonspur
ungekürzte Kinofassung - Extended Cut
Keine Jugendfreigabe - SPIO/JK
Pro 7 ab 18 - Spio/JK
Punisher: War ZoneKeine Jugendfreigabe - SPIO/JK
BladeFSK 16 - FSK 18
Pro7 ab 18 - FSK 18
TNT Film ab 18 - FSK 18
TNT Film ab 18 (2014) - FSK 18
Blade 2FSK 18 TV vor 23 Uhr - FSK 18
ORF 1 - FSK 18
RTL ab 16 - FSK 18
Blade: TrinityKinofassung - Extended Version
FSK 16 - Keine Jugendfreigabe
X-MenRTL 2 Nachmittag - FSK 12
X-Men 2RTL Nachmittag - FSK 12
ProSieben Nachmittag - FSK 12
X-Men - Der letzte WiderstandRTL Nachmittag - FSK 12
X-Men Origins: WolverineRTL ab 12 - FSK 16
FSK 16 Kinofassung / RTL Nacht-Wdh. - FSK 16
Wolverine: Weg des KriegersKinofassung - Extended Cut
X-Men: Erste EntscheidungProSieben Vormittag - FSK 12
DaredevilFSK 12 - FSK 16
ORF 1 - FSK 16
FSK 16 DVD - Director's Cut
ElektraKinofassung - Director's Cut
Fantastic FourDeutsche DVD - UK Fassung
Kinofassung - Extended Version
Pro 7 Vormittag - FSK 12
Fantastic Four: Rise of the Silver SurferPro 7 Vormittag - FSK 12
Ghost RiderKinofassung - Extended Version
Serien-Vergleiche
Blade - Die Jagd geht weiterEpisodenversion - Spielfilmfassung
Episodenversion - Spielfilmfassung
Abendausstrahlung - Nachtwiederholung
Abendausstrahlung - Nachtwiederholung
Abendausstrahlung - Nachtwiederholung
Originalversion - Unrated
Deutsche DVD - Unrated
Deutsche DVD - Unrated
Deutsche DVD - Unrated
Deutsche DVD - Unrated
Deutsche DVD - Unrated
Deutsche DVD - Unrated
Deutsche DVD - Unrated
Deutsche DVD - Unrated
Deutsche DVD - Unrated
Deutsche DVD - Unrated
Spiele-Vergleiche
Punisher, TheMega Drive - Arcade CPS
Comic-Vergleiche
PunisherDt. Comic - US Comic
WolverineDeutsche Version - US-Version
Deutsche Ausgabe - US-Ausgabe

0.07.18
Blade prügelt während der Fahrt weiter auf den Vampir ein.
4 Sec


0.08.29
Blade macht seelenruhig die Tür seines Autos zu und lädt im Laufen seine Shotgun.
9 Sec


0.21.55
Whistler erschießt einen Polizisten.
3 Sec


0.22.25
Whistler erschießt noch 2 Polizisten.
4 Sec


0.22.41
Erneut erschießt Whistler 2 Widersacher.
3 Sec


0.43.51
Eine Nahansicht, wie Drake das Blut aus dem Hals seines Opfers saugt, fehlt.
3 Sec


0.47.55
Äußerst brutal: Es fehlt nach dem Dialog über MP3-Zusammenstellung noch, wie Hannibal und Blade sich anschauen, sowie eine Ansicht von Abigail, die mit dem Kopf rhythmisch vor und zurücknickt.
10 Sec


0.49.26
Blade löst das Seil und der aufgehängte Familiar stürzt das Parkhaus hinunter und schlägt im Off auf.
5 Sec


1.02.43
Die 16er stoppt mit dem Satz „Hau ab, du hast 20 Sekunden.“. In der ungeschnittenen Fassung sagt Blade kurz darauf „20.“ und erschießt den wegrennenden Mann.
3 Sec


1.11.26
Danica sagt zu Hannibal: „Du wirkst so…besorgt!“ und tritt ihm ins Gesicht. Hannibal schüttelt sich. Dann wendet sie sich zu einem ihrer Gefolgsleute und sagt: „Baby, bring mir mal den Stuhl.“.
11 Sec


1.19.37
Eine ausgiebige Präsentation der Waffen musste der Schere weichen. Warum auch immer.
31 Sec


1.20.59
Jarko schlägt Hannibal mit voller Wucht ins Gesicht. Dieser kippt um und stöhnt. Er hustet ein bisschen vor sich hin und sagt dann: „Das wird dir noch verdammt leid tun.“. Der zweite Peiniger erwidert: „Wieso?“ und tritt ihm ins Gesicht.
14 Sec


1.22.09
Hannibal’s Witzelei über den Peilsender geht noch weiter. Er sagt: „Na gut, in meiner rechten Arschbacke.“. Danica schlägt ihm ins Gesicht. Doch er macht weiter: „Okay, also, jetzt ernsthaft. Mitten im Hintern, gleich unter meinem Hello Kitty-Tattoo.“. Danica stößt ihm ihr Knie in den Magen.
12 Sec


1.24.10
Blade mischt noch ein paar mehr Feinde auf.
6 Sec


1.24.33
Abigail sagt noch: „Hab deine Spielsachen mitgebracht.“ und reicht ihm eine Tasche.
3 Sec


1.25.03
Blade fertigt einen Vampir ab und verwandelt ihn zu Asche.
7 Sec


1.25.39
Blade erledigt weitere Vampire.
7 Sec


1.26.04
Blade und Abigail dezimieren ihre Feinde.
24 Sec


1.30.02
Hannibal und Jarko kämpfen weiter. Sie schlagen sich ins Gesicht und Hannibal bricht seinem Gegner den Arm, sodass dieser laut aufschreit.
16 Sec


1.30.34
Jarko steht langsam wieder auf und sagt gequält: „Du hast mir den Arm gebrochen.“. Dabei verändert sich seine Grimasse langsam in ein Lachen. Dann streckt er schnell seinen Arm aus und dieser rastet mit einem lauten Knacken wieder ein. Hannibal schaut genervt.
10 Sec


1.31.18
Jarko zieht Hannibals Kopf zu seinem Knie. Dieser fällt benommen auf den Rücken.
3 Sec


1.35.48
Eine ekelige Ansicht eines dahinsiechenden Vampirs fehlt.
7 Sec

Cover der geschnittenen DVD von Warner


Cover der ungeschnittenen DVD von Warner

Amazon.de


I, Frankenstein
Limited Mediabook
Inkl. 3D Fassung
Mediabook 26,99
BD Steelbook 19,99
BD Steelb. (3D) 18,99
DVD Steelbook 20,65
Standard BD 14,99
3D Blu-ray 16,99
DVD 12,99



Zwei glorreiche Halunken
Neuauflage
4k remastered und inklusive der alten
deutschen TV Synchro



Media Frühjahrsschnäppchen
Reduzierte Games, CDs und Blu-rays; heute unter anderem: 2Guns (Blu-ray/DVD); Futurama - Season 7; Kick-Ass 2 (Blu-ray/DVD); Wolverine (Blu-ray/DVD); The Purge (Blu-ray); The Departed (Blu-ray Steelbook); Findet Nemo (Blu-ray); Ich, einfach unverbesserlich 1+2 (Blu-ray/DVD)...



Dexter
Staffel 8
Ungekürzte Version
Blu-ray 35,76
DVD 32,32






Kommentare
17.12.2006 00:06 Uhr -
Wie immer ein interesannt zu lesender Schnittbericht. Der Film selbst ist der schlechteste Teil der Trilogie, aber immernoch recht unterhaltsam. Manche Schnitte in der 16er sind aber irgendwie mal wieder sinnlos und fragwürdig (im wahrsten Sinne des Wortes). Man müsste Warner mal fragen. :-)

17.12.2006 02:54 Uhr - Twista
Naja der Teil war wirklich sehr schwach :-(
Wenigsten war der lustig und der Typ von Party Animals hat den Film so halbwegs gerettet... HEHE
Trotzdem habe ich jetzt alle 3 Teile in meiner Sammlung ..

Guter Schnittbericht.

17.12.2006 04:16 Uhr - Hinoki
Naja fand den Teil ned schlecht, aber das Ende ist etwas blöd. An den ersten Teil kommen die anderen beiden eh ned dran.

17.12.2006 10:53 Uhr -
Sinnlos dieser Teil,da er einfach nur fantasielos heruntergekurbelt wurde.Und dabei hatte Snipes zuvor noch angegeben wie 1000 Mücken,das würde der genialste und beste aller Teile werden.Das ich nicht lache!

17.12.2006 11:16 Uhr - jutsch80
Mit diesen Schnitten ist der Streifen bereit fürs Nachmittagsprogramm.

17.12.2006 11:23 Uhr - Kitamuraaa
Blade Trinity ist genau wie diese alten Kannibalenfilme: Wenn man den Trailer gesehen hatte, dann kannte man auch schon alle coolen Szenen - der Trailer hat mich großes erwarten lassen, aber der Film hat auf ganzer Linie enttäuscht! Die 16er Fassung ist ein Witz, da der Film nach aktuellen Maßstäben (auch schon 2004) ab 16 sein könnte..........
Trotzdem ist der SB klasse: ich hatte mich schon die ganze Zeit über gefragt, was die für ab 16 überhaupt kürzen wollen ^^

17.12.2006 11:51 Uhr - Ed Hunter
Der Film ist so schon mittelmäßig genug. Wenn man jetzt auch noch die Actionszenen rausschneidet, ist die 16er-Fassung echt nur noch n schlechter Witz.

17.12.2006 11:55 Uhr - Braindead
User-Level von Braindead 3
Erfahrungspunkte von Braindead 107
Ich finde den Film hätte man auch uncut eine Freigabe ab 16 geben können.
Er ist nicht so brutal wie seine vorgänger. Diese Schnitte sind zum Teil einfach sinnlos.

17.12.2006 12:31 Uhr -
Würde Jessica Biel nicht mitspielen, wär der Film es nicht mal wert, angeschaut zu werden. :)

17.12.2006 12:33 Uhr - Playzocker
DB-Mitarbeiter
User-Level von Playzocker 24
Erfahrungspunkte von Playzocker 13.070
Also mir hat der Film recht gut gefallen und es tut mir auch überhaupt nicht weh, ihn in meiner Sammlung zu haben. Da gibt es VIEL schlimmeres.
Aber die 16er ist echt ein Witz und eines ist klar: Fragen müsste man Warner vielicht vieles. Nicht nur, wwarum sie so kürzen - sondern auch, warum Filme wie "Superman Returns" in schrecklicher Qualität erscheinen bzw. alte Filme gar nicht mal digital remastered werden.

17.12.2006 17:24 Uhr - Distefano
bin auch der meinung das man diese schnitte nicht hätte machen brauchen und ich persönlich finde auch das blade 3 der schlechteste von allen teil ist. beim 1 war alles cool. mal was neues. blade 2 war für mich ne gelungene fotsetzung. aber warum zum geier mussten sie dracula auferstehen lassen???? oO der ist föllig überflüssig. warum ist der denn nicht schon vorher auferstanden?? erst als sie in dieser pyramide stehen wacht er auf?? ich mein eine pyramide die man noch nicht entdeckt hat oder wie?? völlig bescheuert. dann lassen sie auch noch blades mentor so billig sterben. ich finde auch dracular war voll schwach. da hatte der mutant ausm zweiten weitaus mehr drauf. und blade selbst benimmt sich im gegensatz zu seinen vorigen filmen wie ein dummer junge. total neben der spur.

17.12.2006 18:08 Uhr - DerDude75
Also ich verstehen die Schnitte nicht. Wahrscheinlich wollte Warner aus kommerziellen Gründen noch eine jugendfreie Version veröffentlichen. Allerdings finde ich es auch seltsam, wie bereits festgestellt wurde, warum die Uncut-Version nicht jugendfrei ist. Vielleicht aus Prinzip, weil Teil 1&2 bereits ein rotes Siegel hatten. Verstehe Warner wer will, denn hin und wieder machen die dann echt überraschend gute Sachen. Z.B. erscheinen endlich auch in Deutschland "Nico" und Tango & Cash" uncut auf DVD.

17.12.2006 23:04 Uhr - Melvin-Smiley
Für mich war Blade Trinity der beste Teil der Reihe !
Ich fand ihn cool, actionreich und innovativ !
Allerdings sind die Schnitte der 16er Version teilweise wirklich ein Witz ! Vor allem wenn man bedenkt, dass noch eine ganze Menge an Brutalitäten drinnen geblieben ist .
Naja, ich fand den Film super , sowohl in der KF als auch in der Extended !

lg,
Melvin-Smiley

17.12.2006 23:28 Uhr - lordmajestic
User-Level von lordmajestic 2
Erfahrungspunkte von lordmajestic 82
Guter SB!
Blade: Trinity war von der Aufmachung einfach nicht gruselig & düster genug! Wenn man sich die Comics ansieht kann man sagen das Teil 1 und Teil 2 diesen Lock genau treffen, in Teil 3 war aber schon die Luft raus! Unverschämt fand ich von Warner allerdings das es 3 Fassungen gibt, wobei die Extended-Fassung zu einem wirklich ungüstigen Zeitpunkt erschien da zu der Zeit schon nahezu alle Blade-Fans die "Original Kinofassung" hatten und sich nun vor die Frage gestellt sahen ob sie die erweiterte Fassung doch noch kaufen sollten! Einfach bescheuert!!

18.12.2006 16:16 Uhr -
Das ist einer der schlechtesten Filme die ich je gesehen habe! Also wirklich zwar absolut geile Action aba sonst? Die nichtgerade anspruchsvolle Story so zu verkorksen boah, Dracula ( niedlich und total demlich Drac genannt) warn Witz also echt, dazu Nightstalkers (wasn das fürn scheiß) boah und dann diese Ipod-Schleichwerbung (sie stellt sich eine Playlist auf ihrem IPOD zusammen) der Film war einfach schlecht!
Kommt niemals an Blade 1-2 ran.
PS: Wieso was raus schneiden die Brutalität war doch nen Witz!

18.12.2006 19:32 Uhr - le0nidar
Natürlich ist Blade Trinity der schwächste von allen Bladefilmen ,aber für einen netten Popcornabend bietet der Streifen doch noch solide Unterhaltung

Die FSK 16 Version ist natürlich mal wieder echt nen Witz...der Film ist uncut wirklich noch deutlich unblutiger als seine Vorgänger und sollte auch uncut schon ab 16 sein. Bei Blade 1 und Blade 2 sind die FSK 18 Einstufungen voll gerechtfertigt ,bei Blade 3 ist es übertrieben

18.12.2006 19:56 Uhr - Bockel diBu
Leider kann man bei Blade:Trinity nicht so recht deuten, ob es ein schlechter Horrorfilm, eine schlechte Comicverfilmung oder eine schlechte Komödie sein soll! Egal, was der Film denn nun sein soll... eines bleibt er auf jeden Fall... SCHLECHT!

diBu

18.12.2006 20:22 Uhr -
Tja, da wurde mal wieder auf breitere Plublikumsmasse Wert gelegt, anstatt auf dem Film. (Schade drum)

Ich fand den "Drac" auch irgendwie ideenlos gemacht. Einfach nur billigen Make-Up in die Fresse
hingeklatscht und das wars (Genau wie die Story). Da hat sich Underworld mehr Mühe gegeben.
Naja, unterhaltsam war er trotzdem. Ist aber viel zu wenig für einen TRILOGIE-Abschluss.

18.12.2006 20:23 Uhr -
Sorry, meine auf die Fresse

18.12.2006 22:01 Uhr -
Dracula sah aus wie ein albanischer Zuhälter.
Einfach lächerlich war das.

19.12.2006 01:22 Uhr -
also ich persönlich fand blade 3 nicht schlecht auch wen er im vergleich zu teil 1 und 2 schon sehr nachgelassen hat.
was mir am besten gefallen hat, war dass der look des films wieder dem ersten teil entsprach. also rauhe, triste bilder statt buntem hochglanz look.
die größten schwäche der films war allerdings drake. der fürst der untoten hätte ja schom wirklich spektakulerer in szene gesetz werden können, als einfach durch so ne öllige hackfresse. auch die tatsache das blade im film eigentlich zu nebenfigur wurde, da reynolds und biehl in an die wand spielten (was ja nicht schwer war) tat dem film nicht wirklich gut.
und (,auch wenn ich jetzt für blutgeil gehalten werde,) der film hätte bedeutend mehr blut vertragen. ich meine: man hat, von den ersten teilen her, eine gewisse härte erwartet. eine comicverfilmung für ein erwachsenes publikum (neben der punisher wohl die einziger reihe). und nicht irgend einen teen-actioner. na ja, ich gib zu: ich find ihn doch schlecht. jedenfalls als fortsetzung.

19.12.2006 01:28 Uhr -
bin übrigends mal auf die serie gespannt.
AUSSERDEM MAL NE IDEE FÜR EIN PREQUEL: "blade: beginns". als wistler und blade sich zum ersten mal begegneten. daraus könnte man eine guten film machen. da blade ja als jugendlicher selber obdachlose ausgesaugt hat.

19.12.2006 04:32 Uhr - Phileas
Was hier rausgekürzt wurde wundert mich gar nicht. Diese Fassung ist ohnehin nur für Amazon & Co sowie Kaufhauswühltische erstellt worden. Leute, die solche 16er kaufen, denen ist es ohnehin egal, ob da 2 oder 3 Minuten fehlen. Also schneidet man lieber etwas mehr heraus. Damit ist für die "Wissenden" der Anreiz höher die ungekürzte zu kaufen.

Ich hoffe mal die Unart für viele 18er noch gekürzte 16er zu Erstellen wird bald aussterben. Immerhin hat es inzwischen sogar Amazon kapiert und verkauft 18er Titel. Na wenn das nicht mal kein Zeichen ist.
Und da die "keine Jugendfreigabe"-Titel seit 2003 ohnehin nicht mehr indiziert werden dürfen, gibt es kaum noch Gründe eine extra DVD mit einer gekürzten Fassung zu erstellen, sobald ein Film einmal erfolgreich durch die FSK gekommen ist.

19.12.2006 04:38 Uhr - Phileas
Nachtrag

Etwas wundert mich aber generell: warum müssen "getötete", sich auflösende Vampire bis heute aus den meisten 16er Kinofilmen raus (nicht nur dieser hier), während es exakt die gleichen Szenen/Effekte schon vor Jahren im Samstag-Nachmittagsprogramm zu sehen waren - in Serien wie Charmed oder Buffy. Aber nach vernünftigen Gründen zu forschen führt, wie so oft bei dem Thema dieser Website, einfach nur zu Kopfschmerzen.

19.12.2006 17:39 Uhr -
@phileas: dann machs wie ich: mit Aspirin ;D

21.12.2006 16:20 Uhr - markymarco
mir hat der film sehr gefallen. besser sogar als teil 2, der mir zu sehr nach horrorfilm aussah. nicht mehr so düster und mehr witz.

29.12.2006 19:20 Uhr - im1983hs
ich fand den Film auch gut. Teil 1 ist sicherlich der kultigste, nachdem Teil 2 mir dann nicht so sehr gefallen hat, ist Teil 3 ziemlich dicht an Teil 1. Natürlich wurde hier mehr auf Action und Fun wert gelegt, aber das ist sehr gelungen, und der Soundtrack ist heavy. Die Extended Version is so ganz nett, aber hier hätten die auch noch mehr Blut rein pressen sollen, aber Nee, nur mehr Handlung - naja

30.06.2007 16:32 Uhr - David_Lynch
...naja zunächst einmal kompliment an den SB...dann wie üblich das standart statement IN DIESER FASSUNG IST DER FILM EINDEUTIG MÜLL...

aber nun das interessante. also meiner meinung nach ist der film gar nicht so schlecht. ich selbst habe mir für 7,99 EUR die extendend im steelbook geholt und bin völlig zufrieden damit...für den preis sollte jeder der was von der reihe hält zuschlagen. zudem muss ich mich so manchem hier anschließen, da auch ich diesen hier gelungener als den zweiten teil finde. das liegt z.B. daran das mir beim zweiten die special-effects überhaupt nicht gefallen haben....das verbrennen der vampire sah im ersten wesentlich besser aus...dann fand ich es dämlich das whistler einfach mal wieder da ist obwohl es im ersten so einen dramatischen abgang gab..im dritten hingegen hat man sich wieder dran gewöhnt und hier scheint er wohl auch für immer zu verschwinden. seine liebe zu einer vampirin gefiel mir gut aber der alte obervampir wieder gar nicht. dann lieber wie hier dracula wieder erwecken...eine viel coolere idee finde ich. auch die waffen sind im dritten viel besser als im zweiten und bis auf Guillermo del Toros ist das blood pack der letzte dreck....dann doch lieber jessica und ryan. ich könnte jetzt noch unzählige andere kleinigkeiten aufzählen aber ich denke das reicht erstmal an gründen warum der dritte auf mich eher zu blade passt als der zweite. ABER EINES NOCH....der erste teil ist so geniales entertainment den muss eigentlich jeder mal [uncut] gesehen haben der irgendwas für horror oder action übrig hat...DIESEN STREIFN WIRD KEIN SEQUEL JE ÜBERTREFFEN KÖNNEN...schon gar nicht dieser olle serien-abklatsch der gerade bei Pro7 läuft...

na jut machts jut leude

28.10.2007 12:28 Uhr - Xaitax
UNCUT könnte glatt als FSK: 16 durchgehen!

~Xai-

29.10.2007 05:40 Uhr -

29. 28.10.2007 - 12:28 Uhr schrieb Xaitax
UNCUT könnte glatt als FSK: 16 durchgehen!

lol, das hab ich auch gerade gedacht. =)
also wirklich, megaschlechter film.
und wenn man bedenkt, das der 1. teil ja echt WELTKLASSE war und der 2. auch ziemlich gut, wirkt der 3. ja noch schlechter, als grottenschlecht...

-> FUA!!!

12.03.2008 20:50 Uhr -
Find ich genau so der 3. Teil war Grottenschlecht gegen 1 und 2 sogar für Blade Fans eine zumutung !
Könnte locker ab 16 Durchgehen

05.08.2008 18:45 Uhr -
Ist auch so jetzt mal im ernst Blade 3 ist doch ein witz gewesen oder???

08.09.2008 14:54 Uhr -
wer sagt blade 3 is besser als die vorgänger hat nicht alles tassem im schrank u nd kennt sich nicht aus

05.10.2008 20:39 Uhr - Nightstalker
User-Level von Nightstalker 1
Erfahrungspunkte von Nightstalker 5
Blade Trinity ist besser als die Vorgänger (ok teil eins habe ich nur cut gesehen)

23.10.2008 15:00 Uhr - Blutgericht
Die 18er Fassung ist in einigen Szenen sehr witzig, lohnt sich also für Genrefans.

30.10.2008 04:38 Uhr - Hosenriese
Also ich hab mir vor kurzen den 2 Teil angesehen und finde die Kampfkoreografie ziemlich albern und sinnlos. Wer würde so schon wirklich effektiv kämpfen?

14.11.2008 23:21 Uhr -
@Hosenriese
ich zb

12.12.2008 15:30 Uhr - AsiaFreak
User-Level von AsiaFreak 2
Erfahrungspunkte von AsiaFreak 38
Der Film ist auch in der Uncut-Fassung ziemlich langweilig und schlecht. Ich war damals (leider) im Kino und am meisten hat mich gestört, dass Blade nicht mehr alleine kämpft, sondern mit einer ganzen Gruppe zusammen. Ich bin der Meinung, dass Blade ein Einzelgänger ist, und er hätte es auch in diesem Teil bleiben sollen. Völlig misslungene Fortsetzung, die zwei supergute Vorgänger hat.

Meiner Meinung nach hätte man dem Film auch eine FSK-16-Freigabe geben können.

15.02.2009 19:03 Uhr - Splatterseeker
Der mit Abstand schlechteste Blade-Film. Nicht nur blutarm, sondern auch belanglose einschläfernde Action. Die Handlung hat keinen roten Faden und die Spannung und Überraschungen fehlen. Eine lahme Inszenierung und langweilige, uninteressante Protagonisten bzw. Schurken. Gäääähn, pure Durchschnittskost, wenn überhaupt.

14.03.2010 13:47 Uhr - PolloxTroy
Fand den Film auch deutlich schlechter als der überragende Teil 1 und der für mich noch ganz ordentliche Teil 2. Trotzdem noch n paar ganz lustige Szenen und sollte Teil 4 kommen, werd ich ihn mir auf jeden Fall auch ankucken.

Zum Schnittbericht: Super-Schnittbericht, ich finde es nur relativ verwunderlich, dass die Szene, in der Abigail Hannibal die Wunde "reinigt" oder "verschließt" oder was auch immer dringeblieben ist :O

26.05.2010 19:31 Uhr - Superstumpf
Ach das ist doch diese Blade-Parodie, oder? Habe die indizierte Trilogie-Box, die echt edel ist und alle Filme uncut/extended. Sehr zu empfehlen diese Box.

01.06.2010 19:16 Uhr - TheEvilDead
Ich verstehe die Schnitte nicht. Der Film ist echt harmlos im Gegensatz zu Teil 1 und auch 2.
Und sowas wie Predator ist ab 16....

29.10.2010 09:57 Uhr - burzel
DB-Mitarbeiter
User-Level von burzel 4
Erfahrungspunkte von burzel 271
scheinbar gehöre ich zu den Wenigen, die Teil 3 richtig gut fanden:
1. nicht so hart, die Handlung zählt mehr
2. am nahesten an den Comics, da es darin meist um Blade gegen Deacon Frost//Dracula geht

am schlechtesten und unlogichsten fand ich Blade 2.


14.05.2011 10:25 Uhr - timokloy
"Blade: Trinity" ist ohne Zweifel der beste Teil der Trilogie!

29.07.2012 14:34 Uhr - Passenger1985
nicht eine dieser szenen rechtfertigt eine fsk 18 freigabe.der ist sowas von ab 16.ein bisschen weniger und der könnte ab 12 durchgehen.loachhaft.

27.09.2012 17:20 Uhr - FBSonic
17.12.2006 02:54 Uhr schrieb Twista
Naja der Teil war wirklich sehr schwach :-(
Wenigsten war der lustig und der Typ von Party Animals hat den Film so halbwegs gerettet... HEHE
Trotzdem habe ich jetzt alle 3 Teile in meiner Sammlung ..

Guter Schnittbericht.


Naja ich würde eher sagen wegen Ryan Reynolds Rolle ist der Film noch schlechter geworden und Jessica Biel war auch nicht wirklich eine Bereicherung (auf deutsch unerträglich)!

20.05.2013 00:44 Uhr - Lenadog
Rayn reynolds war ganz witzig, biel find ich eigendlich ganz cool finde sie spielt alles gut, und sieht noch gut aus. Natürlich ändert es alles das blade nicht mehr alleine arbeitet aber in allem war der film ganz ok bietet unterhaltung coole musik und bildlich ertragbar. Wünsche fortsetzung

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Weitere empfehlenswerte Schnittberichte



SB.com