SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

R.I.P.D.

zur OFDb   OT: R.I.P.D.

Herstellungsland:USA (2013)
Genre:Action, Komödie, Krimi
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,24 (17 Stimmen) Details
24.12.2016
TonyJaa
Level 35
XP 36.404
Vergleichsfassungen
RTL Nachmittag ofdb
LabelRTL, Free-TV
LandDeutschland
Freigabeab 12 nachmittags
Laufzeit81:16 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 12 ofdb
LabelUniversal, DVD
LandDeutschland
FreigabeFSK 12
Laufzeit92:00 Min. (83:57 Min.) PAL
Vergleich zwischen der gekürzten RTL Nachmittagsausstrahlung vom 21.08.2016 (14:00 Uhr) und der ungeschnittenen FSK 12- DVD.

R.I.P.D. - wenn der Film nicht auf einer Comicvorlage basieren würde, könnte man glatt denken wir hätten es mit einem Spin-Off der erfolgreichen Men in Black- Reihe zu tun. Nur das die Chemie zwischen den beiden Hauptprotagonisten hier weit weniger passt, die Gags platt, die Inszenierung mehr als oberflächlich und die CGI Effekte oftmals eher mäßig daherkommen. Der Umstand, dass der deutsche Sender RTL den Film für eine Wiederholung im Nachmittagsprogramm entsprechend recht stark und teils sehr offentlich schneiden musste, macht das ganze Spektakel auch nicht besser. Aber immerhin hat der geneigte SB-Autor so was zu tun...Rest in Pieces liebe Leser.


Bei insgesamt 24 Schnitten (+ Abspann) fehlen 161,04 Sekunden (02:41 Min.)

Die Laufzeitangaben sind von der FSK 12- DVD entnommen worden.
07:23 Min.
Nick erschiesst einen Baddie beim Betreten des Lagerhauses. Desweiteren fehlt noch der Kameraschwenk zur Seite. RTL setzt erst bei der Zoomeinstellung wieder ein.
2,04 Sek.


07:45 Min.
Ein Baddie fällt noch schiessend nach hinten.
0,44 Sek.


08:42 Min.
Hayes darf noch weitere Schüsse auf Nick abgeben, welcher in einer zusätzlichen Nahaufnahme noch getroffen wird.
0,52 Sek.


08:44 Min.
In eben einer solcher Nahaufnahme darf Nick nun auch rücklings fallen, stürzt dabei mit dem Kopf auf eines der Geländer.
1,60 Sek.


08:46 Min.
Nick fällt noch weiter gen Boden und prallt hart mit dem Kopf voran auf. RTL setzt erst wieder ein als er schon fast zur Gänze zu Boden gefallen ist.
1,36 Sek.


28:03 Min.
Stanley darf sich noch etwas länger in einen Dämon verwandeln.
Roy: "Im leben war der ein Spitzel, darum läuft die Verwandlung ganz methaphorisch. Bei indischem Essen funkionierts aus irgend' nem Grund. Vielleicht der Kreuzkümmel."
Zwischenschnitt auf Stanley, dem an einem Handgelenk eine zweite Hand gewachsen ist.
12,12 Sek.


28:59 Min.
Stanley reisst sich mit einem "Du willst ihn, hier hast du ihn" auf den Lippen noch den kompletten Arm aus, um sich aus den Handschellen zu befreien. Mit selbigem schlägt er nun auf Nick ein, welcher durch die Wucht im offenen Kühlschrank landet.
9,28 Sek.


29:10 Min.
Infolge des letzten Schnittes sieht man nun wie Nick losrennt, der Arm hängt immer noch in der Handschelle.
3,84 Sek.


29:24 Min.
Stanley fällt noch wenige Frames weiter gen Boden und streift anschliessend eines der Gebäude, nur um dann hart auf dem Boden aufzuprallen.
4,24 Sek.


30:20 Min.
Nick hebt den abgetrennten Arm, der immer noch in der Handschelle steckt, hoch und verpasst Stanley damit mehrere Schläge ins Gesicht, sowie einen in die Weichteile.
Roy: "Okay, auf emotionaler Ebene ist das absolut verständlich."
9,96 Sek.


32:01 Min.
Roy rutscht noch von der Windschutzscheibe des Busses unter selbigen und wird überfahren.
Roy: "Mein Hut. Mein Hut. Mein Huuut!
Doch Roys Hut fliegt, fürs Nachmittagsfernsehen unerträglich brutal, im Wind davon.
10,40 Sek.


47:36 Min.
Nick darf wenige Frames länger auf den Dämonen feuern, Schnitt zu Roy.
Roy: "Ziel auf den Kopf!"
1,32 Sek.


56:56 Min.
Nick: "...Ich hoffe er hat sich in beiden Augenhöhlen befriedigt!"
3,88 Sek.


01:08:07 Min.
Ein weiterer Dämon erscheint noch auf der Bildfläche und "landet" auf einem der Taxen. Bewaffnet mit einer Minigun fängt er an wild auf die Cops des R.I.P.D. zu schiessen bzw. schickt einen der Cops endgültig ins Jenseits. Nachdem ihm die Munition ausgegangen ist, setzt RTL mitten in der Folgeeinstellung von Roy wieder ein.
11,80 Sek.


01:11:47 Min.
Nick fährt noch länger die Straße entlang, während das Parkhaus neben ihm immer mehr zerfällt. Einige weitere Autos fallen auf die Straße, erledigen zum Teil die Verfolger hinter den beiden Cops.
Nick: "Das schaff ich schon!"
Das Gebäude zerfällt immer weiter bzw. wird in das entstehende Wurmloch gezogen.
Roy: "Herrgottnocheins."
Das Gebäude stürzt weiter in sich zusammen bzw. Autos stürzen krachend auf die Straße - es wird eng für die beiden Cops. Im letzten Moment kommt Nick durch ein Ausweichmanöver davon, anders der letzte seiner Verfolger.
36,40 Sek.


01:13:16 Min.
Hayes verwandelt sich einen Moment länger in einen Dämon, sein Kopf halbiert sich noch.
1,96 Sek.


01:15:48 Min.
Hayes sticht die Stange noch onscreen in Julia hinein und hebt sie ein Stück hoch.
1,92 Sek.


01:16:01 Min.
Die Kamera dreht sich noch einen Moment weiter um die schiessenden Roy und Nick. Schnitt zu Julia die mit blutender Wunde am Boden liegt, ihr Blut wird in das Artefakt gesogen.
11,36 Sek.


01:16:57 Min.
Nick und Roy schreiten weiter voran und erledigen, teils in Zeitlupe, einige der Dämonen.
19,68 Sek.


01:17:53 Min.
Eine Einstellung von Julia musste weichen, ihr Blut rinnt immer weiter in das Artefakt.
2,36 Sek.


01:18:24 Min.
Haynes darf noch einmal mit dem Stück Betonstein auf Nick einschlagen.
Nick: "Etwas mehr Tempo!"
2,48 Sek.


01:18:48 Min.
Eine Einstellung der Dämonen die langsam gen Erde "regnen" musste weichen, ebenso ein Umschnitt zu Nick und Hayes. Letzter bearbeitet Nick gerade mit zwei Ziegelsteinen.
Nick: "Roy!"
8,08 Sek.


01:19:05 Min.
Haynes darf nocheinmal auf Nick einschlagen bevor er sich umdreht.
1,72 Sek.


01:23:55 Min.
RTL blendet leider etwas zu früh aus. Nick und Roy fahren etwas länger auf die Hauptstraße, während die Kamera herauszoomt. Erst dann setzt auch der Abspann ein...
2,28 Sek.


01:23:57 Min.
...welcher natürlich ebenfalls zur Gänze fehlt.
482,56 Sek.

Kommentare

24.12.2016 06:28 Uhr - D-Chan
3x
Frage: wenn ein Geist im Jenseits (mit einer Mini-Gun) erschossen wird, ist er dann toter als Tot? (Kommt der dann in's Über-Jenseits?)

;3

24.12.2016 14:45 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Was mich an den Film gestört hat, ist die Tatsache dass es eigentlich eine harmlose (im Sinne von nicht weltbewegend), aber dennoch recht amüsante Action-Komödie geworden ist - die man leider auf Teufel komm raus mit einem Overkill an CGI Effekten überflutet hat. Sowas macht einen Film weder bedeutsamer noch besser, daher finde ich speziell bei diesem Film die hundert Millionen Dollar oder was auch immer da reingepulvert wurde einfach nur pure Verschwendung.

Und der beste Witz des ganzen Films ist tatsächlich der, der genau in der Sekunde vor dem Abspann kommt. Also man kommt mit einem Lachen in den Abspann - garantiert ;)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de


Don't Hang Up
Blu-ray 13,99
DVD 10,99
Amazon Video 13,99



Die Nacht der offenen Särge
Blu-ray 16,99
DVD 14,99



Resident Evil: The Final Chapter
Blu-ray 3D/2D 22,99
UHD + Blu-ray 31,99
Blu-ray 20,39
DVD 16,99
Amazon Video 13,99

SB.com