SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Crank 2 - High Voltage

zur OFDb   OT: Crank 2

Herstellungsland:USA (2009)
Genre:Action, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (130 Stimmen) Details
14.10.2009
Mike Lowrey
Level 35
XP 37.454
Vergleichsfassungen
Keine Jugendfreigabe ofdb
SPIO/JK ofdb
Der Film: Rund drei Jahre nach dem überraschenden Erstling und Regiedebüt des Duos Mark Neveldine und Brian Taylor (Gamer) kam am 16.04.2009 der Nachfolger in die deutschen Kinos. Der Film ist noch eine ganze Ecke schneller, abgedrehter und brutaler als der Vorgänger. Die Meinungen über den Film sind ziemlich extrem, entweder, er wird als noch bessere Fortsetzung gepriesen oder als völlig verhunztes Machwerk. Und tatsächlich ist Crank 2: High Voltage noch stärker auf sein Zielpublikum, das offenbar vor allem aus männlichen Mitgliedern besteht, zugeschnitten als Teil 1. Nachdem dieser die Marschroute vorgegeben hat, drückt der Nachfolger (vor allem in Form von Jason Statham) nochmal etwas kräftiger auf's Gaspedal und wimmelt nur so vor kuriosen Einfällen und einer Mischung aus Slapstick und Actionmomenten. Da das hiesige Publikum fast 1/5 des weltweiten Kinoerlöses besorgt hat, kann man also schon von einer gewissen Popularität des Franchises hierzulande sprechen.

Die Fassungen: Nur teils an der Beliebtheit des Films wird es wohl liegen, dass Rechteinhaber Universum Film von Crank 2 gleich drei Fassungen auf den deutschen Handel loslässt. Reichte für den Kinoeinsatz noch die "Keine Jugendfreigabe"-Einstufung der FSK, so hatte sie dem Film wohl bereits dort für den DVD-Release eine leichte Jugendgefährdung attestiert. Damit war der Film dann auch chancenlos beim Gremium und so musste Universum Film den Gang zur Juristenkommission der SPIO antreten. Nach Begutachtung des Streifens vergaben sie für den Film ihr leichtes Siegel "keine schwere Jugendgefährdung", was auch für vermarktungstechnische Gründe ein gutes Urteil war, denn so konnte man den Film auch in ungekürzter Fassung in öffentlichen Handelsregalen finden, wenn man ein waches Auge bewies, wohlgemerkt.

Denn zusätzlich zu dieser mit der "UNCUT"-Bemerkung signalisierten Ausgabe gibt es noch zwei gekürzte, FSK-geprüfte Fassungen. Neben der in diesem Schnittbericht behandelten "Keine Jugendfreigabe"-Fassung, die mit ca. 2,5 Minuten bereits einiges an Schauwerten vermissen lässt, nichtsdestotrotz jedoch noch eine gut ansehbare Version des Films übriglässt, erstellte Universum noch eine sehr stark zensierte FSK 16-Fassung, die ausschließlich auf DVD erscheint. Diese weist ca. 9 Minuten an fehlendem Material auf und dürfte wohl nichtmal Actionanfänger hinter dem Ofen hervorlocken.

Die SPIO/JK-Fasung von Crank 2 ist mittlerweile von der BPjM auf Liste A indiziert worden.

Eine interessante Anmerkung noch: Die Bonusdiscs der SPIO/JK- und der KJ-Fassung unterscheiden sich auch voneinander. Beide haben das Feature "Crank'd Out Picture in Picture Videokommentar", das von den Regisseuren begleitet wird und u.a. Behind the Scenes-Szenen zeigt, während der Film klein nebenbei läuft. Das Feature ist auf der KJ-DVD fast 5 Minuten kürzer als auf der SPIO/JK-DVD. Demnach trägt bei dem unzensierten 2-Disc-Set auch die Bonus-DVD das SPIO-Siegel. Auch selten...

Laufzeiten des Bonusfeatures:
KJ-DVD: 1:27:43
SPIO/JK-DVD: 1:32:17

Verglichen wurde die gekürzte "Keine Jugendfreigabe"-DVD mit der ungekürzten SPIO/JK-DVD (keine schwere Jugendgefährdung) (beide von Universum Film).

20 Schnitte, 3 Überblendungen = 160,84 Sec. bzw. ca. 2 Minuten 41 Sekunden

0:07:51: Als Chev den Triadengangster mit mehreren Salven des Schrotgewehrs vollpumpt, sieht man nur in der SPIO/JK-Fassung die blutigen Austrittswunden.
1,2 Sec.


0:09:14: Chev drückt dem Samoaner den Gewehrlauf weiter in's Rektum. Dann schreit er ihn an "Jetzt spuck einfach den Scheiß-Namen aus!"
4,6 Sec.


0:20:00: Chico trennt dem Gefährten von Johnny Vang die Spitze des Ellenbogens mit einem Machetenhieb ab, sodass die blutige Wunde zu sehen und der Gangster schreiend zu hören ist.
5,72 Sec.


0:23:10: Eine Stripperin erschießt zwei Gangster aus Chicos Truppe.
2,52 Sec.


0:24:09: Chico schießt auf die Brüste der Stripperin, aus denen prompt das Silikon quillt. Sie fängt an zu schreien und nach einigen Zwischenschnitten sieht man, dass ihre Brüste komplett zusammengeschrumpft sind.
10,92 Sec.


0:45:34: Chev eröffnet das Feuer und alle anderen feuern ebenfalls zurück. Diverse blutige Treffer sind zu sehen. Einem Triadenmitglied schießt Chev in den Magen, sodass dieser kurz darauf geschockt seine eigenen Gedärme in der Hand hat.
13,8 Sec.


0:45:50: Chev kommt aus seiner "Deckung" heraus und pumpt Don Kim mit mehreren Salven aus seinem Maschinengewehr voll, wobei kräftig Blut spritzt.
5,56 Sec.


0:49:00: Chico führt die Klinge an seine Brustwarze, zögert dann jedoch leicht. El Huron ruft: "Ándale! Tu es!" und Chico beginnt unter schnaubendem, schmerzerfüllten Stöhnen seine Brustwarze abzutrennen. Dabei fließt Blut seinen Oberkörper hinab.
12,88 Sec.


0:49:19: Und noch eine Nahansicht, wie er den Nippel abgetrennt hat.
2,8 Sec.


0:49:27: Chico trennt auch seine zweite Brustwarze mit dem Messer ab.
16,44 Sec.


0:49:48: Und die letzte verbleibende, explizite Ansicht des Abtrennens musste auch noch dran glauben.
2,88 Sec.


0:58:11: Der Krankenpfleger wird nur in der Uncut-Fassung blutig von der Kugel in den Kopf getroffen. Die Psychologin übergibt sich darauf hin auf die Kamera.
2,72 Sec.


1:00:47: Chev verpasst Johnny Vang vier Faustschläge mehr.
5,2 Sec.


1:03:16: Der blutige Kopfschuss bei Johnny Vang wurde um die detailreichste Ansicht verkürzt.
2,76 Sec.


1:10:20: Chevs Hoden werden mit Stromschlägen traktiert, was dieser mit Schreien begleitet.
10,28 Sec.


1:14:55: Der Gärtner wird von Ria blutig erschossen.
3,24 Sec.


1:15:10: Chev ersticht Chico mit dem Elektroschockstab. Dann werden noch zwei Gangster abgeknallt.
8,64 Sec.


1:16:22: Chev beugt sich zu Rickys künstlich am Leben erhaltenen Kopf und sagt: "Hallo, Ricky.". Dann greift er sich den Schädel und sagt zu ihm: "Wieso machen wir das dauernd, Ricky? Einander wehtun?" Rickys Kopf erwidert "Wasser!". Chev darauf: "Wasser? Sagtest du gerade "Wasser"?" Dann spuckt er ihm in den Mund. Ricky antwortet darauf: "Fick dich, Chelios!"
Chev: "H2O? Du bekommst soviel du willst." Er zieht Rickys Kopf von den lebenserhaltenden Schläuchen ab und schießt ihn in Football-Manier in den Pool.
32,04 Sec.


1:17:52: Chev geht wie in Trance durch den Kugelhagel, im Vordergrund wird ein Gangster erschossen.
8,44 Sec.


1:18:47: Der brennende Chev gerät in einen Rausch und schlägt elfmal auf El Huron ein.
8,2 Sec.


1:20:48: Zum Abschluss noch eine etwas andere Zensur, die sonst sehr selten vorkommt. Im Abspann hat Universum Film bei einer OP-Szene statt zu schneiden einfach einen schwarzen Würfel vor den "offenen" Chev platziert. Fragwürdig, denn zu Beginn wurde Chev ebenfalls operiert und da wurde nichts "verdeckt".
Kein Zeitunterschied

Keine JugendfreigabeSPIO/JK


1:20:59: Auch hier wieder. Zumindest könnte Zuschauern der KJ-Fassung dieser schwarze Kasten als von den Machern gewollt vorkommen.
Kein Zeitunterschied

Keine JugendfreigabeSPIO/JK


1:21:11: Offenbar mag der Verleih die Ansicht des mit Blut gefüllten, elektrischen Herzens nicht. Komisch vor allem deshalb, weil nur Sekunden später die Wiedereinsetzung des richtigen Herzens völlig unzensiert gezeigt wird.
Kein Zeitunterschied

Keine JugendfreigabeSPIO/JK
Das Vergleichsmaterial wurde uns freundlicherweise von Universum Film zur Verfügung gestellt.

Cover der geschnittenen DVD von Universum Film


Cover der ungeschnittenen DVD von Universum Film


Cover der ungeschnittenen Verleih-DVD von Universum Film

Kommentare

14.10.2009 00:11 Uhr - Guybrush Threepwood
Sind das die einzigen blutigen Effekte die im Film zu sehen sind, oder ist in der KJ auch noch was übrig geblieben ?

14.10.2009 00:14 Uhr - Mike Lowrey
Moderator
User-Level von Mike Lowrey 35
Erfahrungspunkte von Mike Lowrey 37.454
Warte auf den 16er-SB... ;-)

14.10.2009 00:22 Uhr - tacc
Gabs eigentlich nen logischen Grund warum der Doc plötzlich den Klingelton aus Teil 1 hatte? Oder hat man den einfach um jeden Preis reingequetscht?

14.10.2009 00:22 Uhr - benn3
Hammer Film, guter SB.
Freu mich auch auf den 16er Bericht^^

14.10.2009 00:24 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
ah, gut zu warten :D

ja, freue mich auch auf den xtrem-cut-bericht :D

14.10.2009 00:25 Uhr - CJJC
Hammer Film. Natürlich nur Uncut , versteht sich ja von selbst.

Da ist ja dann gar nix mehr über in der FSK: 16.
Wer kauft denn sowas

14.10.2009 00:26 Uhr - Venga
1x
Das ist auf jeden Fall der asozialste Film aller Zeiten!
Der erste Teil war ja schon abgefahren, aber der hier ist einfach genial krank.

14.10.2009 00:29 Uhr - OliM
Der Film is der absolute Wahn!
Extreme geile Fortstzung! ....hat sogar meiner Frau richtig gut gefallen! :)

14.10.2009 00:42 Uhr -
klasse hab ihn mir gestern uncut für 20€ bei müller geholt!
hat sich echt gelohnt

14.10.2009 00:44 Uhr - BallerSant
der Film ist einfach nur geillllllllllllllllllllll
aber halt geschmackssache für andere
Habe sowohl die UNCUT Blu-Ray wie auch das GEILE GOLDENE STEELBOOK DVD einfach nur geillllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll
:) :) :) :) :)

14.10.2009 00:44 Uhr - megakay
ach komm...viele szenen hätte man drin lassen können-.-

was den film an sich angeht...eine beleidigung für teil 1, trotzdem macht der film einfach spass!:D

14.10.2009 00:54 Uhr - GOAMEISTER
ich fand den zweiten teil besser als den ersten .definitiv

14.10.2009 00:54 Uhr - Nebel
Selten so einen exzellent in Szene gesetzten, unkorrekten, groben Unfug gesehen. Mr Statham walzt (mal wieder) alles platt, hebelt Mutter Natur und sämtliche physikalischen Gesetze aus. Das ist einfach nur CRANK! Mehr davon... <3

P.S.: Aber bitte uncut!

14.10.2009 01:26 Uhr - u-man
User-Level von u-man 1
Erfahrungspunkte von u-man 14
toller SB, super film. mag beide teile sehr. wüsste gar nicht welchen lieber.
Und tatsächlich ist Crank 2: High Voltage noch stärker auf sein Zielpublikum, das offenbar vor allem aus männlichen Mitgliedern besteht, zugeschnitten als Teil 1.

kann ich bestätigen, bei der premiere im kino, sind vier hübsche feger direkt nach den ersten 20 minuten gegangen :-) wundert mich, das hier keine leute sind, die sich über das viele CGI-Blut beschweren, was doch sonst IMMER der fall ist. das blut haben berufs kollegen und freunde von mir aus berlin gemacht. wer es nicht glaubt: http://www.celluloid-vfx.com/ die haben auch die blut-fx für den letzten underworld gemacht.

naja auf jeden fall ein genialer nachfolger und man kann den beiden regiesseuren Mark Neveldine und Brian Taylor nur gratulieren zu ihrem kränken film... weiter so

14.10.2009 01:36 Uhr - Distefano
den spruch finde ich ganz witzig
....den Film auch in ungekürzter Fassung in öffentlichen Handelsregalen finden, wenn man ein waches Auge beweist, wohlgemerkt...
war gestern in diversen kaufhäusern ( zb saturn ) und alle hatten ausnahmslos auf dvd und bluray nur die FSK 18 cut fassung.
nicht weiter schlimm uncut ist schon unterwegs aber es ist doch recht unverständlich für mich. was solls ^^

14.10.2009 01:52 Uhr - DeadWalker
hmm

ich finde den ersten um weiten besser, das war mir zuviel freakiges zeug.

also von 2ten fand ich die ersten stunde okey danach sorry gings meiner ansicht bergab.


14.10.2009 01:54 Uhr - Grusler2
Finde die FSK18-Fassung sogar noch relativ "wenig" geschnitten. Hätte mehr erwartet.

gruß


14.10.2009 02:57 Uhr - diamond
1x
Also mir fehlt bei der FSK18 Fassung ganz klar der Vermerk 'gekürzte Fassung',zumindest ist er auf dem Coverfoto nirgends zu entdecken.
Wahrscheinlich sind die Firmen die sowas aufdrucken (Kinowelt z.B.) blöd oder eben einfach mal ehrlich.Alles andere ist für mich Betrug am Kunden,wenn man schon diese Praxis mit 2 verchiedenen Fassungen für Erwachsene betreibt,dann auch ehrlich.
Selbst bei filmtechnisch durchaus interessierten Leuten erlebe ich immer wieder dass diese auf gekürzte FSK18 Fassungen reinfallen.Die kennen halt keine Juriustenkommission und 'ab 18' ist halt 'ab18'.Und wenn ich das denen versuche zu erklären merke ich immer wieder was für eine komplizierte Freigabesituation wir bei uns haben.Eben typisch deutsch.
Natürlich profitiert man im Falle von 'Crank 2' mal wieder von der JK aber insgesamt kann ich nicht verstehen warum bei uns alles so undurchsichtig sein muss.Da ist Kino-FSK18 nicht gleich DVD-FSK18,nach der abgelehnten FSK18 kann man eine JK bekommen,da dann wieder leichte oder schwere.
Für mich sähe ein klares Freigabesysten so aus,dass es diverse Alterseinstufungen gibt mit einer höchsten (die bei uns eben '18' ist) und danach kommt dann nichts mehr.Dann könnte sich der Verleiher nur noch überlegen seinen Film ungeprüft rauszubringen,mit allen damit verbundenen Gefahren.

14.10.2009 02:57 Uhr - John Sinclair
Hallo alle zusammen.

@Mike Lowrey: Danke für diesen Schnittbericht. Kenne bis jetzt nur Trailer und freies Material ( youTube ). Wollte den Bericht erst abwarten und bin hungrig auf den Film geworden. Der scheint wirklich noch einen Zacken schärfer zu sein, als der 1. Teil. Oft wird versprochen, daß der 2. oder 3. brutaler, blutiger, grusliger... als der 1. sein soll. Hier scheint es zu stimmen. Das die Schrotflinte-im-Arsch-Szene cut ist, verstehe ich nicht. Im Netz sah das nicht soooooo brutal aus. Er hat ja schließlich ein Gleitgel verwendet :-). Außerdem verdienen diese bösen Jungs eine Spezialbehandlung.

@u-man: Danke für den Link. Sah vielversprechend aus. Vieles denkt man als Laie: Wie haben die das bloß wieder hinbekommen? Und dann ist vieles ein Fake. Dinos leuchten ein, aber blutverschmierte Wände etc. hätten auch handgemacht sein können.

Mit freundlichem Gruß John.

14.10.2009 03:29 Uhr - John Sinclair
Hallo alle zusammen.

@diamond: Meine Meinung ist genauso. FSK 0, 6, 12, 16, und 18. Fertig ist der Lack. Nur nicht so deutlich auf dem Cover mit der Altersfreigabe. Der/die Verantworliche/n müßte/n als Comicfigur immer eine aufs M..l bekommen und geteert und gefedert werden. Und dann als Vorschau im Kino, DVD oder BR sein und die Leute aufklären: Der Kinofilm/Film, den Sie jetzt sehen ist geschnitten und deshalb werde ich jetzt geteert und gefedert :-). Mir zuletzt im Kino bei Wolverine passiert. War in einer der ersten Vorstellungen, bevor die Nachricht durch war. Und ich war und bin stinksauer darüber.

Alle Filme werden beurteilt und dort ist das höchste ab 18 Jahren. Ich bin deutlich über 18 und darf alles schauen was legal ist. Tier - und Kinderpornos etc. sind pervers und zu Recht verboten. Aber hier wird der Deutsche verarscht. Habe auch schon 2 oder 3 Leute im Kaufhaus/Supermarkt gesagt: Der Film ist cut. Antwort: Ja, ABER da steht ab 18 und uncut drauf. Es gibt viele Personen die nicht so aufgeklärt sind, wie die User dieser Seite oder ähnlicher. Ich selbst bin auch schon drauf reingefallen. Und es würde mich nicht wundern, wenn die 18er aus Unwissenheit immer noch ihren Schnitt im Profit macht.

Mit freundlichem Gruß John.

14.10.2009 04:02 Uhr - Youssef89
da gebe ich euch recht das mit ab 18 und fertig statt diese JK und soweiter !!!!

der film war einfach nur hammer total crank!!!^^

14.10.2009 07:20 Uhr - eXeiZ
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
Hab seit dem 05. Okt. die Uncut und ja, die andere Fassung kann man ja vergessen.

Hatte den Film auch schon im Kino gesehen und finde ihn wahnsinnig gut.

14.10.2009 07:29 Uhr -
Man bräuchte eine Reformation und Aufklärung im Filmebereich... nur statt der alte gierige Klerus sollten dieses mal die Jugendschützer an der Nase gepackt werden. Ohne Aufklärung wird sowas weiterhin hingenommen...

@Distefano
Meine Rede, hab auch verzweifelt im Media Markt und Saturn nach der Uncut gesucht... nirgends gefunden. Dabei ahben beide Ketten bisher sonst auch immer SPIO/LK-Titel mit ins Sortiment genommen, unverständlich warum diesmal nicht!? Naja das gute alte I-Net...

14.10.2009 07:42 Uhr - SilentBoB
Hätte mir den Film eigtl schon längst auf Blu-Ray geholt, aber irgendwo kann ich kaum glauben, dass es hier keinen DC geben wird o0 Gabs dazu irgendwann mal einen Kommentar, eine definitive Absage oder so etwas?

14.10.2009 07:47 Uhr -
Absolut Hammer Geiler Streifen

Ich finde den 2 Crank absolut Genial, wesentlich besser als den ersten Teil.

Hier geht echt die Post ab, und ich habe zeitweilig auf dem Boden gelegen vor lachen, so habe ich bei mancher Satire oder Komödie noch nicht gelacht.

Ich habe mir den Film 2 x hintereinander angeguckt.

Ein Brüller am nächsten. Spitzen Movie finde ich. !

Spoiler: Alleine der Anfang mit der Kippe im OP, oder die dämliche Nutte, oder das Gewehr was irgendwo hin gesteckt wurde und noch so einiges mehr. ! (lol) Echt der Ober Hammer !!!

14.10.2009 07:52 Uhr -
Ich habe auch nen Blu Ray Player und habe mir den Film auch ausgeliehen als Blu Ray in der Videothek (Spio/JK) geprüft.

Aber gekauft habe ich mir das DVD Steelbook mit der einen DVD. (Kleiner Nachteil - ich habe halt die Bonus DVD nicht :-((, hätte ich gerne gehabt wegen den GAG`s die dort vorhanden sind.

Ich finde das DVD Steelbook absolut Genial, mit dem gelben Hintergrund. Die doppel DVD und die Blu Ray sehen anders aus im Verkauf.

14.10.2009 09:07 Uhr - BigC_90
Total genialer Film, hab die uncut BD seit 8.10. vom Müller und hab ihn mir seit dem glaub ich schon 3 mal angesehen. Fand den Film im Kino schon klasse.
In der 18er fehlt doch mehr als ich erwartet habe. Bin mal auf den SB der 16er Version gespannt.

14.10.2009 09:25 Uhr - Iconoclast
Geile Film, fand ihn mindestens genaso gut wie den ersten Teil. Nur die Zensuren hier sind wieder lächerlich. Mit 18 Jahre wird man sich das bisschen Blut da doch wohl angucken dürfen-.-
Die Balkenzensuren setzt dem Ganzen wieder die Krone auf.

14.10.2009 10:41 Uhr - Hakanator
Wow, sieht ja echt geil aus der Film - ich musste bei dem Hodenbild lachen, sieht selbst auf den Bildern einfach lustig aus - LOL!
Die Autoszene scheint genauso geil zu sein, muss ich sehen. ^^ Super SB!

14.10.2009 10:44 Uhr - mafigo
0:58:11: Der Krankenpfleger wird nur in der Uncut-Fassung blutig von der Kugel in den Kopf getroffen. Die Psychologin ergibt sich darauf hin auf die Kamera.

sie übergibt sich, oder?

14.10.2009 11:11 Uhr - Jeffrey
Crank 2 ist der pure Wahnsinn! Besser, schneller und härter als teil 1.

14.10.2009 11:28 Uhr - Manhunt
Teil 1 hat mir ein Stückchen besser gefallen, aber beide Teile gehören zu dem besten, was das Action-Kino in denn letzten Jahren ausgespuckt hat.

14.10.2009 12:06 Uhr - KielerKai
Hab' mich schon immer gefragt, warum nicht per Balken zensiert wird, anstatt immer komplette Szenen herauszuschneiden. Ist wohl zu aufwendig/auffällig.

Achja: CRANK 2 ist - wie schon der Vorgänger - todlangweiliger Actionschrott. Das dazu.

14.10.2009 12:22 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
14.10.2009 - 00:11 Uhr schrieb Guybrush Threepwood
Sind das die einzigen blutigen Effekte die im Film zu sehen sind, oder ist in der KJ auch noch was übrig geblieben ?


Jesus H. Tittyfuckin' Christ...

Zum Thema: Danke für den SB, klasse Film, auch wenn der Erste besser war...

14.10.2009 13:38 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Der 2te ist einen Tick schlechter als der Vorgänger, weil er den Einser nur wiederholt und die grandiosen Ideen von damals nur weiter ausschlachtet anstatt neue zu erfinden.
Ich meine, eingeblendete Schrift, öffentlicher Sex und der Kopfschuss mit dem Finger... das gabs alles schon!

Trotzdem ein lustiger und cooler Actionfilm, jedoch keinesfalls mit Crank 1 vergleichbar!

14.10.2009 14:38 Uhr - Onkelpsycho
Die Idee mit dem schwarzen Balken, naja... ich weiss nicht ob ich das erfrischend amüsant finden sollte oder einfach nur dreist und traurig...

Hat zwar irgendwas, erinnert mich an die zensierten Comics...

Irgendwie lustig, vielleicht sehn irgendwann alle Filme so aus, oder der Bildschirm bleibt einfach schwarz. Spart den Herren die an dem Film rumschnippeln sollten sehr viel Zeit...

Aber auch ein Cutter will heutzutage Arbeit haben, also sollten wir lieber weiter auf traditionelle Weise schneiden... :) *rolleyes*

14.10.2009 14:43 Uhr - Bokusatsu
Klasse Schnittbericht zu einen wunderbar hirnlosen Film.Schon weil die lustige Szene mit der Pumpgun in Arsch fehlt ist die FSK 18 Version nicht zu empfehlen.

14.10.2009 15:47 Uhr -
@ Bokusatsu

neeeeeeeeee..............

alleine weil auf der Spio/JK geprüften Fassung der ekelhafte Flatschen vorne nicht drauf ist, ist diese der FSK geprüften Fassung schon vor zu ziehen :-))

.....mal abgesehen von den ganzen Sachen die in der FSK Fassung fehlen.

Mein geiles gelbes Steelbook von Crank 2 hat jedenfalls keinen Flatschen vorne drauf (lol)

14.10.2009 16:00 Uhr - Topf
1x
ich finds ja lustig, dass die szene im haus,wo er die asiatin rettet nicht zensiert wurde, da fliegen nämlich körperteile aus dem fenster ö.ö

14.10.2009 16:03 Uhr - Mike Lowrey
1x
Moderator
User-Level von Mike Lowrey 35
Erfahrungspunkte von Mike Lowrey 37.454
@Bokusatsu: Die Szene fehlt nicht ganz. Nur, wo er "nachschiebt" und dran rüttelt, wurde gekürzt.

14.10.2009 16:20 Uhr - The Killer
Also sind noch einige blutige Szenen im Film dringeblieben ?
Wenn ja würde mich interessieren was, denn ich hab den Film bisher nicht gesehn und brauche massig Appetizer dafür !!

14.10.2009 16:45 Uhr - SebastianR
Einige Szene hätte man doch ruhig drinnen lassen können. Egal, nur die Uncutversion ist die beste Fassung. Im übrigen, sehr cooler Film der mir noch ein wenig besser gefallen hat, als der erste Teil.

14.10.2009 16:55 Uhr - bleedingoutmysoul
Wiedermal traurig wie unwissende Kunden, welche den Film vielleicht sogar uncut im Kino gesehen haben, verarscht und ausgebeutet werden...
Hier in Österreich kommen sogar 14jährige ( fast )ohne Probleme an solche Filme uncut
und in Deutschland ist es schon verwerflich, wenn 18jährige nach einer Uncut unter der Ladentheke fragen( müssen, wenn sie keine unbrauchbare Fassung wollen )...

14.10.2009 17:07 Uhr - FSM
Vier Dinge:

1.: Waren die Einschüsse wirklich zu viel für einen 18er? Die meisten Schnitte verstehe ich, aber vor Allem den ersten zum Beispiel hätte man doch wirklich lassen können.

2.: Es wurde gekürzt, wie der Krankenpfleger gekillt wird? Dann ergeben die 3 Minuten davor ja üpbverhaupt keinen Sinn, auch das mehrfache Abdotzen der Kugel verliert somit jeden Zusammenhang -.-

3.: Zitat -
"Gabs eigentlich nen logischen Grund warum der Doc plötzlich den Klingelton aus Teil 1 hatte?"
-- Na und? Man muss seinen Klingelton doch nicht täglich ändern, oder? Was ist daran so schlimm?

4.: Die schwwarzen Balken am Ende könnten tatsächluich beabsichtigt sein, da die Sex-Szene ja ähnlich zensiert wurde =)

14.10.2009 17:17 Uhr - Sl@yer
hab den im kino gesehn war ziemlich lustig^^
schon doof was alles geschnitten wurde da fehlen ja einige der besten gags O.o

14.10.2009 17:46 Uhr - ResDog
Und wieder wird unwissenden Film-Freunden ein abgenagter Ab 16 - Knochen als Ab 18 - Leckerli verkauft (wie so oft beim runterschneiden von JK auf KJ)!Ungeschnitten ist dieser Streifen schon zu empfehlen,wenn auch nicht so sehr wie Teil 1;Abgedreht und hirnlos halt,trotzdem rasant und mit viel dreckigem Humor!Das es das Regie-Duo aber besser kann,haben sie meiner Meinung nach mit GAMER,ihrem neuesten Werk,bewiesen...von den beiden Action-Junkies werden wir wohl noch öfter hören!

14.10.2009 18:01 Uhr - tyranty
Film ist schlecht,einfach nur nervig und völlig übertrieben.

14.10.2009 18:54 Uhr - Kahler Hahn
Also wo der zweite teil schneller sein soll frag ich mich ja.
Allein die Szene mit dem Krankenpfleger aus Teil 1 nimmt so viel Tempo aus dem Film und ist nur ein Paradebeispiel des generell nicht so atemberaubenden Tempos (im Vergleich zu Teil 1)

14.10.2009 19:19 Uhr - Topf
@the killer
der film hat noch so einige szenen,besonders am ende,die sich lohnen.
allerdings ist die ganze präsentation sehr unappetitlich gestaltet worden, und das absichtlich.
der film ist so extrem überdreht, dass es einen eigentlich wundert,wie der überhaupt nach deutschland kam.
aber wenn du denkst, dass teil eins schon krank war,wird dich teil zwei wirklich überraschen, denn was da so passiert,lässt einen schon einpaarmal ungläubig den kopf schütteln.
aber genau das ist ja seine stärke, dass alles so unglaubwürdig ist, dass es nurnoch spaß macht chev beim rummetzeln und sex im freien zu beobachten..alle die den film gesehn haben wissen was ich meine XD
sieh ihn dir an,aber sei nicht entäuscht ,er ist gewollt geschmacklos^^

14.10.2009 19:35 Uhr - generalcartman
1x
der film ist soo geil!! aber nur uncut. ich fand den film aber eigentlich nicht so hart :/ hätte schon fast drauf gewetet, dass er eine fask 18 schafft... blöde jugendgefährdungen! in anderen ländern gibt es so einen schwachsinn einfach nicht, in frankreich ist zb rambo ab 12!! hier ist es echt schlimm

14.10.2009 19:48 Uhr - detschnuerchen
@ Distefano & SpringHeeledJack

So wie ich das von den Kollegen mitbekommen habe, hat die Media-Saturn den Film uncut nicht eingelistet, weil man eine kurzfristige Indizierung erwartet und der Zulieferer kein 100%iges Retourenrecht eingeräumt hat, falls das passieren sollte.

14.10.2009 20:54 Uhr - LastBoyScout
@ detschnuerchen
Sowas ähnliches hat mir mein Kumpel der im Media Markt arbeitet und fast genauso ein Filmfan ist wie ich, auch erzählt, er hätte ihn sich eigentlich üpber seine Media Markt Filiale gekauft aber als er die Waren angenommen hat, fiel ihm auf das es ''nur'' die FSK18-Fassungen waren, worauf er sich beim Zulieferer informierte und fast genau das selbe zu hören bekam, wie das was du oben geschrieben hast. Da ich dies nun wusste, hab ich mir den Film dann in der Multimediaabteilung im Müller gekauft, die haben die SPIO/JK, die FSK18-Fassung haben sie bis jetzt noch nichteinmal im Sortiment, also ihr könnt sicher sein das ihr ihn bis zur Indizierung ganz einfach in eurer hiesigen Müllerfiliale mit Multimediaabteilung auch UNCUT bekommt! (sofern ihr 18 seid, wenn nicht, fragt einfach andere Leute die dort einkaufen ob die für euch an der Kasse bezahlen, so hab ich es immer gemacht. Haha^^)

Zum Film: Geile Fortsetzung, das einzige was zu lange geraten ist, ist der Godzillakampf im Umspannungswerk, das war 10 Sekunden witzig, länger aber auch nicht. Aber ansonsten Top-Fortsetzung eines Kultstreifens, endlich mal wieder ein direktes Sequel, das genau da anknüpft wo die Story aufgehört hat & das genauso gut wenn nicht sogar besser ist als der Erstling, denn das gabs schon lange nichtmehr. In den 80ern und frühen 90ern gabs das vielleicht noch das die Fortsetzungen so gut waren wie das Original, aber heutezutage gibts das nicht mehr so oft meiner Meinung nach. Crank 2 hats echt gerissen!

MfG LBS

14.10.2009 21:21 Uhr - megakay
1x
Der godzillakapf war wohl das beste überhaupt!xD
Besonders am ende, wo er mit seilen auf ihn "zufliegt", habe mich im kino dermaßen totgelacht^^...war aber anscheinend der einzige der es lustig fand, alle andere konnten damit nichts anfangen:D
lang lebe trash!

15.10.2009 02:07 Uhr - Yaksha
jopp, die hommage an godzilla war echt sauber.
das war auch eine der wenigen überraschungen, die man noch geboten bekam.
ansonsten ists nur der erste reloaded.

16.10.2009 18:14 Uhr - manno20
Ok mag sein das der Film sehr fetzig und durchgeknallt ist aber er zeigt auch an vielen Stellen Sachen die einfach nur die Gewaltgeilheit und die Sensationslust befriedigen sollen. Und noch ne härtere Szene und noch härter und das find ich einfach nicht richtig. Ich mag härtere Filme aber Crank 2 ist definitiv zuviel des Guten. Bin nur froh das solche Typen wie im Film die absolute Ausnahme sind sonst wär die Menschheit schon längst im Arsch.

22.10.2009 21:51 Uhr - teento
Erstmal eine tolle Arbeit, die immens viel Zeit kostet und großen Aufwand bedeutet,

Genau das und der Fakt, das Cut-Fassungen schnittberichte.com am Leben erhalten erhalten, scheint an vielen hier einfach vorbei zu gehen. Schon lange betrachte ich Cut-Fassungen, wenn sie denn gut gemacht sind, als Meisterwerke in unserem Land.

Fakt ist, die Filmstudios kommen an der FSK nicht vorbei und müssen aus verschiedenen, wirtschaftlichen Gründen einen solchen Aufwand betreiben. Das fängt doch schon bei den Kosten für die Prüfung bei der FSK an...

...ich habe sowohl die 16er, als auch die 18er-FAssung mit der Uncut-Version verglichen und muss (unter dem Aspekt der Zensur, die in unserem Land natürlich "nur" angeboten wird) sagen, das KEIN Filmstudio zuvor, einen Film so exzellent geschnitten und ihm eine persönliche Note verpasst hat. Universum hat sich einiges einfallen lassen, um die Versionen für OTTO-NORMAL-Verbraucher ansehnlich zu machen und benutzte Wort-Zensur, die teilweise garnicht notwendig gewesen wäre (Schimpfworte). Bei rassistischen Äusserungen hat man auf einen Schnitt verzichtet...löblich. Und bei OP-Szenen, die einen Balken spendiert bekamen...wie soll man denn bitte einen Abspann schneiden ?

Hier flossen viele gute Ideen von einigen klugen Köpfen ein und ich muss sagen, das jede Version ihren Charme hat. Ausserdem...WER DIE 16er-Version sieht, wird bei der Tonzensur bemerken, das es selbst die englische Tonspur erwischt hat. Hier allerdings mit Geräuschen und Lauten, nicht mit Piepsen...dürfte von Lionsgate selbst stammen.

Ich hätte mir gewünscht, das in dem Einleitungstext die Redakteure nicht immer auf die Fassungen rumhacken ála "Oh, nix übrig geblieben...kann man vergessen". Das ist journalistisch gesehen nicht NEUTRAL und für den Verleiher negativ...denn er hat sich die Arbeit machen MÜSSEN, weil er mit dem Film Geld verdienen will.

Bitte etwas neutraler bei solchen Sachen, schliesslich LEBT schnittberichte.com davon !!!

26.10.2009 14:11 Uhr - H.P.Lovecraft
Zuerst einmal danke für den tollen Schnittbericht!.
Ich habe gestern den Film in der Spio-Version gesehen und mir heute den Schnittbericht zur KJ-Fassung angeschaut. Also ich muss sagen, das einige Szenen draußen sind, welche ich jetzt nicht so schlimm finde, das sie in einer FSK18 fassung nicht drin sein dürften. Alleine schon die ganzen Szenen in der Bar (inkl. der mit dem Ellenbogen) sind jetzt nicht zu hart um nicht drin sein zu dürfen. Ich finde es fast eine Frechheit von der FSK so viel herauszuschneiden und den Film immer noch ab 18 zu lassen. Was ist den sooo schlimm, das man es einem Erwachsenen nicht zumuten kann zu sehen, wie einer faru das Silikon aus den Brüsten läuft weil sie ein paar Kugel reinbekommen hat. das ist ja eher lustig wie schlimm. man Leute-seht auch ruhig mal den schwarzen Humor in den Szenen.
Die Liste dazu könnte noch weitergehen, aber ich spare mir die Worte über diesen Laden, welcher sich FSK nennt. Wirklich ganz großes Kino Leute!!! Ha Ha.


28.11.2009 22:02 Uhr - colman
LOL, die schrotflinten szene kann man doch nem 12-jährigen zeigen, der würde sich höchstens kaputtlachen.

06.12.2009 01:42 Uhr - Once-Bitten
Heute war auch mal wieder so eine Situation in Saturn, dort liegen ja auch nur die normalen 18er Fassungen des Filmes aus und ganz stolz kauft jemand die Version und erzählt seinen Freund wie genial der Film ist und das die normale 18er Fassung ungeschnitten sei und nur die 16er fassung cut sei.

09.12.2009 18:44 Uhr - JakkieEstakado
geniale high-speed-action-satire!!! grandios....eindeutig besser als der erste....der zweite ist,wie der erste hätte sein sollen.....nochmehr tempo,noch abgefahrener und noch cranker!!!

01.01.2010 12:24 Uhr - Alex81104
Ich habe die Verleih Version . Aber in gelb .

01.01.2010 12:28 Uhr - Alex81104
Colman@

Stimme dir voll zu . Ich bin selber 12 und habe mit meinen Freund der auch zwölf ist , die Uncut Fassung gesehen und er hat sich auch nur kaputt gélacht .

01.01.2010 21:01 Uhr - Ripper198
Geiler Film.
Guter SB (auch wenn ich eine TMP eher als Maschinenpistole benennen würde ;))

01.01.2010 21:35 Uhr - Ripper198
14.10.2009 - 02:57 Uhr schrieb diamond
Also mir fehlt bei der FSK18 Fassung ganz klar der Vermerk 'gekürzte Fassung',zumindest ist er auf dem Coverfoto nirgends zu entdecken.
Wahrscheinlich sind die Firmen die sowas aufdrucken (Kinowelt z.B.) blöd oder eben einfach mal ehrlich.Alles andere ist für mich Betrug am Kunden,wenn man schon diese Praxis mit 2 verchiedenen Fassungen für Erwachsene betreibt,dann auch ehrlich.
Selbst bei filmtechnisch durchaus interessierten Leuten erlebe ich immer wieder dass diese auf gekürzte FSK18 Fassungen reinfallen.Die kennen halt keine Juriustenkommission und 'ab 18' ist halt 'ab18'.Und wenn ich das denen versuche zu erklären merke ich immer wieder was für eine komplizierte Freigabesituation wir bei uns haben.Eben typisch deutsch.
Natürlich profitiert man im Falle von 'Crank 2' mal wieder von der JK aber insgesamt kann ich nicht verstehen warum bei uns alles so undurchsichtig sein muss.Da ist Kino-FSK18 nicht gleich DVD-FSK18,nach der abgelehnten FSK18 kann man eine JK bekommen,da dann wieder leichte oder schwere.
Für mich sähe ein klares Freigabesysten so aus,dass es diverse Alterseinstufungen gibt mit einer höchsten (die bei uns eben '18' ist) und danach kommt dann nichts mehr.Dann könnte sich der Verleiher nur noch überlegen seinen Film ungeprüft rauszubringen,mit allen damit verbundenen Gefahren.


Seh' ich genau so! *thumbs up*

21.03.2010 02:16 Uhr - mc_simse
Nach dem Ende von Teil 1 noch voller Vorfreude hörte ich, dass es einen zweite Teil geben sollte. Den hab ich mir beschafft. Nu erst. Und Leute, ich war enttäuscht. Zwar ging an Schnelligkeit und action nix verloren, doch sind auch phasen im Film die passen meiner meinung nicht so recht und sind sehr lasch. Sehr geil sind die Szenen mit der Tänzerin und auch mit dem Psychater, aber das Ende wirkte für mich irgendwie nicht passend... Sorry
Der ERSTE Teil war besser.
Toller sb trotzdem.

31.03.2010 14:25 Uhr - johndoe86
Crank 2 ist einfach megageil! Wenn Troma mehr Geld zur Vefügung hätte würden sie solche Filme drehen!

21.08.2010 23:02 Uhr - Brando
danke für den schnittbericht.
ich fand den zweiten teil fast noch besser als den ersten.
dieser teil ist einfach so unglaublich abgefahren, bin stellenweise aus dem lachen nicht mehr rausgekommen, diese nutte und der typ mit dem ganzkörper torret waren einfach nur geil

28.11.2010 15:09 Uhr - Julie Strain
Super Steigerung zum ersten Teil. Unantastbar!

13.12.2010 11:08 Uhr - Venom Extro
Ich hab mir damals die Verleih Version direkt bei erscheinen im Novum Erotik Shop gekauft. Mit 29€ zwar nicht ganz günstig dafür Uncut und in Gelb, passt ganz gut zu dem Rot von Crank 1 ^^

21.04.2011 01:25 Uhr - Rated XXL
Oh Gott, wie krank ist das denn...die Operationszene mit einem schwarzen Kasten abzudecken...man, man, wer denkt an die Kinder, die später einmal Medizin studieren wollen...man kann nie früh genug anfangen zu lernen, wenn man mal später beruflichen Erfolg haben will.
Ich kann mich noch erinnern, daß im Audiokommentar zu Saw III gesagt wurde, daß die MPAA keine Schnitte in der "Gehirn-Operation" wollte, da man sowas schon auf dem Discovery-Channel zur Mittagszeit sehen kann...löbliche Einstellung, von der die FSK sich eine Scheibe abschneiden sollte, wobei ich natürlich weiß, daß die FSK nicht schneidet und auch keine "Wünsche" äußert...ich denke mal das war Übereifer des Labels ;-)

03.08.2011 00:21 Uhr - BadD3vil
hmm.. steht ab 18 drauf .. ist aber nicht ab 18 drin ... habe beide fassungen gesehen spio/jk als auch die 18ner fassung ... ich mein ok.. crank 2 ist 100%ig kein film für unter 18 jährige da stimmen mir bestimmt alle zu der streifen hat ein paar echt üble Szenen aber ich mein ...haaaaalllllllooooooo da steht ab 18 drauf also kann man doch eig. verlangen das das auch dann geboten wird oder nicht ?! aber das thema von wegen bevormundung von volljährigen ist ja nichts neues ...

uncut rockt der film auf jeden fall bin echt mal gespannt ob man noch einen 3ten teil zu sehen bekommt ... ich würde mich freuen *_*

ansonsten schöner SB gute arbeit :)

08.10.2011 09:50 Uhr - Hans-Peter XVII.
Das mit den zensierten Operationsbildern ist ein Witz!!

Man sieht im Fernsehen tagsüber Operationen, da ist nichts mit schwarzen Rechtecken zensiert und es ist sogar Realität! Und tagsüber ist es ja jeder Altersklasse erlaubt, Fernseh zu gucken.

Wenn's aber gefakte Operationen mit Kunstblut in einem Spielfilm sind, dann wird's für Erwachsene rausgeschnitten...

Das ist doch absolut krank!

01.01.2012 02:41 Uhr - CoFa73
Ist diese Version hier die SPIO/JK Version? :
http://www.amazon.de/Crank-High-Voltage-UK-Blu-ray/dp/B002BD9DES/ref=cm_cr_pr_product_top
Wäre nett, wenn mir das jemand beantworten könnte. Will nämlich keine Schnitte in diesem genialen Film. Kommt meiner Meinung zwar nicht an die Qualität des 1ers heran, ist aber trotzdem einer der besten Filme, die ich je gesehen habe.

01.01.2012 13:59 Uhr - Mike Lowrey
Moderator
User-Level von Mike Lowrey 35
Erfahrungspunkte von Mike Lowrey 37.454
Ist uncut. Dass es sich hierbei um eine britische VÖ handelt, siehst du ja selbst.

26.04.2013 03:06 Uhr - schlumbl
Der zweite ist doch krass geworden!
Finde ihn genauso gut oder schlecht wie den ersten, denn BEIDE sind abgefahren, schnell und absurd. Und wenn Absurdität so viel Spaß macht, dann bitte mehr davon!

Mann, ich finde auch, daß man unser hiesiges Freigabesystem mal grundsanieren müsste. Freigaben bis maximal 18 - und gut is. Funzt doch in anderen Ländern auch. Wer den Film sehen oder kaufen will - Ausweis her! So einfach ist das, aber konsequent. Man bekommt doch in der heutigen Zeit sowieso alles, was man sucht im Internet und über Auslandsshops. Das haben diese FSK-Fuzzis auch noch nicht kapiert. Himmel, die sollen endlich mal ein anständiges und einheitliches Bewertungssystem einführen, damit man sich nicht mehr durch diesen ganzen Dschungel aus Etikettenverwirrung und Fehlkäufen kämpfen muß. Außerdem ist das meiner Meinung nach Bevormundung, wenn man ERWACHSENEN vorschreibt, was sie wie zu sehen bekommen. Erwachsen ist erwachsen - da geht nix drüber, und die wissen, was sie sich ansehen wollen.
Hach, was rege ich mich überhaupt auf? Ihr Leute wisst das doch eh alles - sonst wärt ihr ja nicht hier - und die FSK-Heinis interessiert das nicht.
Wieder für nix aufgeregt *seufz*

20.11.2013 03:28 Uhr - dirty harry
Der Film ist einfach derb spassig, überdrehte Action mit Aigenzwinkern.Mich nerven die Schnitte natürlich auch (Zensur allgemein), zumal zwei Schnitte ja mit schwarzem Humor verbunden sind.Z.B.: Im Stripclub die auslaufenden Silikontitten sowie bei der Psychologin das Gespräch mit dem traumatisierten Pfleger aus Teil 1 (Epenphrin!!), der aufsteht und meint heute beginnt der erste Tag seines neuen Lebens - Querschläger -tot.Sowas ist halt echt schade.KOmisch find ich,daß laut dem Schnittbericht die OP zum Schluß mit Balken versehn ist.Dabei ist die OP am Anfang viel ekliger.Mit dem Chinesen, der erst in die Wunde ascht und danach noch reinspuckt.Ist das echt drin geblieben?Na ja - wer weiß schon was in den Zensoren vorgeht..Was mich auch ärgert ist, daß es anscheinend keine Pflicht ist den Hinweis "gekürzte Fassung" aufs Cover zu schreiben.Das war doch bis jetzt bei allen gekürzten Filmen die ich kenne so (wenn auch nnoch so klein).
Jedenfalls ist der Film echt geil.Wie Teil 1 eben nur noch mal alles schneller, härter, übertriebener.Der erste ist zwar besser, aber Teil 2 ist auch genial!
Wenn ich die Kommentare so lese nervt mich oft, dass viele anscheinend einen Film nur sehn wollen wenn's ordentlich brutal zur Sache geht.Als sei das alles in nem Film.Klar ist Zensur doof, aber genauso doof ist das Argument a la : Kein Gedärm-schau ich mir nicht an..P.S:Auf englisch kommen die Sprüche noch witziger!

19.11.2014 01:56 Uhr - comicfan
@dirty harry: Von Zensur kann man bei so kleinen Schnitten noch nicht sprechen.

07.07.2015 19:52 Uhr - Bossi
Jason Stathams beste Rolle in einem echt kranken, aber geilen Film. Hier ist echt jede längere Fassung willkommen!

DAS ist mal ACTION! Sehr zu empfehlen! 10/10.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Die ungekürzte SPIO/JK-Fassung im 2-Disc Set mit Schuber bei Amazon kaufen.

Amazon.de


Unlocked
Blu-ray 15,99
DVD 12,99
Amazon Video 13,99



Die Mumie
Blu-ray LE Steelbook 22,99
Blu-ray 3D/2D 23,99
Blu-ray 16,99
4K UHD 26,99
DVD 14,99
Amazon Video 11,99



Countdown Copenhagen - Staffel 1
Blu-ray 25,99
DVD 19,99

SB.com