SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99 bei gameware Bses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99 bei gameware

Insane Clown Posse

Titel: Another love song

06.04.2013
HuZim MayXX
Level 14
XP 3.211
Vergleichsfassungen
TV
DVD
Whrend dieses Video der meistgehassten Band der Welt im amerikanischen Musikfernsehen (MTV) nie gezeigt wurde, lief es beim deutschen Musiksender VIVAzwei entweder auf Mittlerer oder Hoher Rotation. Auch bei TNT lief das Video im Verlauf einer WCW Monday Nitro Sendung einmal. Vince McMahon von der WWE (damals WWF) hatte der ICP dies ebenfalls fr eine Ausgabe von WWF Monday Night Raw versprochen, hielt dieses Versprechen allerdings nicht, weshalb sie danach zur WCW wechselten.

Anscheinend waren sie mit der eigentlichen Fassung nicht zufrieden, weshalb sie fr die Musikvideosammlung Psychopathic: The Videos das Video etwas nderten. Unter anderem wurde die komplett unzensierte Tonspur benutzt (fr die TV-Fassung wurde nicht der eigens erstellte Radio Edit benutzt, sondern eine noch weiter zensierte Fassung, die fr die UK-Ausstrahlung noch weiter zensiert wurde) - worauf im Schnittbericht allerdings nicht eingegangen wird.
Es gibt alternative Einstellungen/Szenen an 6 Stellen im Artist's Cut, ansonsten keine nderungen.
2:36

Beide Fassungen zeigen unterschiedliche Abschnitte der gleichen Aufnahme der fahrenden Dame.

TVDVD



3:00

In der TV-Fassung geht Violent J bei "go back" zurck, im Artist's Cut wird eine alternative Szene gezeigt. Kurz darauf sieht man aber in beiden Fassungen, wie Violent J zurck geht.

TVDVD



3:29

Als Violent J "so let's just die together" sagt, sieht man es ihn in der TV-Fassung sagen. Auf der DVD wird Violent J auf Knien gezeigt, ohne etwas zu sagen.

TVDVD



3:36

Beide Fassungen zeigen andere Szenen im Staub.

TVDVD



4:06

Dito

TVDVD



4:08

In der TV-Fassung schiebt Violent J die anderen beiseite um in die Kamera zu sprechen. Im Artist's Cut wird eine vllig andere Szene gezeigt.
Anzumerken ist hier, dass die ersten 4 Bilder der TV-Fassung und die letzten 3 Bilder der DVD-Fassung die gleiche Aufnahme zeigen.

TVDVD
Stranglemania und JCW Kommentatoren "Diamond" Donovan Douglas genannt "3D" (Violent J) und "Handsome" Harry Guestello genannt "Gweedo" (Shaggy2Dope) bei einem 1999er WCW Pay-Per-View als Gastkommentatoren

Kommentare

06.04.2013 00:46 Uhr - Evil Wraith
3x
Whoop Whoop!

06.04.2013 01:13 Uhr - Cheezburger
1x
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
Fucking magnets.

06.04.2013 01:47 Uhr - Critic
1x
How do they work?

Rainbows, after it rains

06.04.2013 02:39 Uhr - Crypt_Keeper
4x
Always a Juggalo Down with the Clowns

06.04.2013 03:04 Uhr - DerG
Geil, Danke dafr :)

06.04.2013 09:54 Uhr - cyco e
06.04.2013 01:13 Uhr schrieb Cheezburger
Fucking magnets.



fucking magnets?????????

06.04.2013 10:10 Uhr - Zubiac
4x
06.04.2013 09:54 Uhr schrieb cyco e
06.04.2013 01:13 Uhr schrieb Cheezburger
Fucking magnets.



fucking magnets?????????


aus dem schrecklichen Song "Miracles":
".....I see miracles all around me
Stop and look around, it's all astounding
Water, fire, air and dirt
Fucking magnets, how do they work?
And I don't wanna talk to a scientist....."

Die wurden dafr (berechtigterweise) von allen Seiten verarscht. Selbst "Saturday Night Live" hat eine parodie darber gebracht.
Der Text(und die ganze Band) ist wirklich unterstes Hartz IV mchtegern-ghetto vorschulkinder niveau der peinlichsten Sorte.

06.04.2013 10:30 Uhr - cyco e
1x
Ich kannte den text nicht,daher vermutete ich das eigendlich "fuckin maggots" gemeint war.

06.04.2013 12:25 Uhr - Der Greifer
Fuck the world! ;)


06.04.2013 13:37 Uhr - Crypt_Keeper
1x
Der Text(und die ganze Band) ist wirklich unterstes Hartz IV mchtegern-ghetto vorschulkinder niveau der peinlichsten Sorte.

Kann es sein das du weder das Konzept noch die Intention der Band verstanden hast?

06.04.2013 13:45 Uhr - Eisenherz
1x
Dick und Doof haben auch gerappt? O_o

06.04.2013 15:27 Uhr - AenimaD
1x
Bin eingefleischter Metaller, mit der ICP konnte ich nie was anfangen.

Es sind genau solche eher 'unscheinbaren' Schnittberichte, die eure Seite so hochqualitativ machen. Vielen Dank :D

Fucking Magnets... Das kann nur Ironie sein... Sowas schreibt doch keiner ernsthaft auf...

06.04.2013 17:23 Uhr - F-Ready
DB-Helfer
User-Level von F-Ready 4
Erfahrungspunkte von F-Ready 239
Von denen existiert noch irgendwas ? Ich dachte Eminem htte alles, was ICP betrifft, restlos vernichtet.^^

Gru F-Ready

06.04.2013 17:50 Uhr - HuZim MayXX
1x
SB.com-Autor
User-Level von HuZim MayXX 14
Erfahrungspunkte von HuZim MayXX 3.211
In Miracles geht es darum, die schnen Sachen im Leben nicht immer "kaputtzudenken". Einen Regenbogen kann man als etwas schnes empfinden oder nur als atmosphrisch-optisches Phnomen, das durch Spiegelung und wellenlngenabhngige Brechung von Sonnenlicht in den annhernd kugelfrmigen Wassertropfen einer Regenwand oder -wolke entsteht. Wenn man beides kann, gut. Aber das kann nicht jeder.
Ihr werdet doch auch schon mal erlebt haben, dass die Erklrung einer Sache eben jene Sache fr euch verdorben hat. (*hust*Lost*hust*) Und um sowas geht es in Miracles.

Ich muss natrlich zustimmen, dass sie es in dem Lied sehr schlecht rbergebracht haben und viele Reaktionen durchaus verdient haben. Besonders was die Magnetensache angeht...

06.04.2013 21:13 Uhr - ALPHAT1ER
Ich musste bei fucking magnets an breaking bad denken....

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com verffentlichen zu knnen, mssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Psychopathic: The Videos DVD

Amazon.de


Blutiger Freitag
Blu-ray 23,99
DVD 23,85



Hell comes to Frogtown
Limited Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 40,66
Cover B 40,57



Nocturnal Animals
Blu-ray 16,94
DVD 17,99
Amazon Video 13,99

SB.com