SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Die Gangster-Akademie

zur OFDb   OT: La banda del trucido

Herstellungsland:Italien (1977)
Genre:Action, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,75 (4 Stimmen) Details
15.02.2010
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
Videoneuauflage (FSK 16) ofdb
ital. DVD ofdb
Gekürzte Fassung = 80:03 Min.
Ungekürzte Fassung = 94:42 Min.

Die italienische DVD enthält gegenüber der dt. Videofassung noch einige Masterfehler, die sich aber gerade einmal auf insgesamt ca. 9 Sekunden addieren und nicht weiter erwähnenswert sind

Vergleich zw. der gekürzten VHS Fassung von Super Video Collection (FSK 16) und der ungekürzten italienischen DVD von Eagle Pictures (per tutti)

Über den Film wurde ja schon beim anderen SB berichtet. Neben der gekürzten Videofassung von Polar Home Video, welche identisch mit der gekürzten FSK 16 DVD sein dürfte, kam Ende der 80er Anfang der 90er eine mit dem Zusatz "Neue Video-Fassung" VHS in Deutschland heraus. Diese Fassung enthält neben den zuvor schon gekürzten Szenen noch einen langen Schnitt direkt zu Beginn des Filmes. Warum dieser Schnitt sein musste kan ich mir nur dadurch erklären, dass der Film, der nun eine Laufzeit von rund 80 Minuten aufweist, auf die dafür vorgesehene 80 Min. Kassette passen musste. Jedenfalls kann man von Zensur nicht wirklich sprechen, auch wenn es zu einer kleinen Schießerei in diesem Handlungsblock kommt.

Nachdem Anolis in Deutschland zunächst eine gekürzte Fassung auf DVD veröffentlicht hatte, legt man nun am 8.2.2010 noch die ungekürzte Fassung in einer kleinen Hartbox nach.
Weiterer Schnittbericht:
FSK 16 DVD - ital. DVD

Meldungen:
Die Gangster-Akademie ungeschnitten ab Februar (28.01.2010)

00:00 Direkt zu Beginn fehlt in der Videofassung ein langer Handlungsblock: Man sieht Kommissar Ghini (Luc Merenda) in seinem Büro. Ein Kollege kommt hinzu und berichtet ihm von einer Schießerei in der Innenstadt mit anschließender Geiselnahme. Die beiden machen sich auf den Weg. Danach folgen Szenen in dem Haus wo sich die Gangster inkl. Geiseln verschanzt haben. Eine Frau, die ständig Marmeldade mampft, gehört scheinbar zu den Bad Guys, geht diesen jedoch gehörig auf den Keks. Der Anführer der Geiselnehmer spricht per Türsprecher mit der Polizei und verlangt einen Fluchtwagen, da er sonst für nichts garantieren würde. Zwischenzeitlich bereiten sich Scharfschützen sowie Ghinis Leute auf einen Angriff vor. Die Gangster sind mittlerweile sichtlich angespannt. Nach einiger Zeit schießen zwei von Ghinis Leuten durch die Eingangstür. Dies nutzt Ghini für einen Überraschungsangriff vom Dach. Er springt hinunter, landet auf dem Balkon und erschießt den Anführer. Gleichzeitig stürmen die zwei Männer von Ghini zur Tür herein und schießen dem 2. Gangster in den Arm und überwältigen ihn. Anschließend wird sich um die Geiseln gekümmert und Ghini nimmt die (immer noch) Marmeldade mampfende Frau in Gewahrsam. Zugleich taucht der Polizeichef auf und verlangt eine Entschuldigung für sein rüdes Verhalten. der denkt aber nicht daran und verlässt mit seinen Leuten und den Gangstern die Wohnung (knapp eine Sekunde dieser Einstellung war in der Videofassung noch enthalten). Danach setzt auch hier die VHS Fassung ein.
279 Sek.



03:33 Direkt nach dem Gespräch zw. Kommissar Ghini (Merenda) und dem Reporter fehlt in der gekürzten Fassung folgendes: Man sieht ein etwas älteres Paar aus einem Wagen aussteigen und sich unterhalten. Sie möchten essen gehen und begeben sich dazu in Monezza's Spelunke. Drinnen angekommen rümpft der Mann erstmal die Nase, während es seiner Frau gefällt. Der Mann klopft einer Bedienung auf die Schulter um ihnen einen Tisch zu besorgen. Dabei handelt es sich um Tracey (Milian), oder Monezza im original, der sie erstmal mit vulgären Sprüchen "begrüßt". Gerade als die beiden den LAden wieder verlassen wollen, klärt Monezza sie auf. Er meint, dass dies die Masche von ihm sei, um so neue Kunden anzulocken. Er ruft eine männliche Bedienung, welche den beiden einen Platz suchen soll (und zwar neben der Toilette). Anschließend folgen noch ein paar Szenen im Restaurant.
140 Sek.



04:56 Eine weitere Szene im Restaurant fehlt. Monezza entnimmt seiner Frau Marie den Sohnemann und geht miot ihm zum Tisch der beiden Gäste aus dem vorigen Cut. Er fragt sie wie es ihnen schmeckt, woraufhin die Frau nach dem Hauptgang fragt. Währenddessen putzt Monezza seinem Sohn die Nase mit einer Serviette. Er erklärt ihnen auf seine unnachahmliche Weise was sie als nächsten Gang erwartet und geht dann in die Küche.
42 Sek.



51:21 Und wieder fehlt ein längerer Teil im Restaurant. Während Monezza mit dem Produzenten des Filmes, in dem seine Frau mitspielen soll, telefoniert, sieht man Marie empört mit dem Sohn den Gang auf- und abgehen. Bei dem Gespräch geht es nämlich darum, dass Marie in dem Film furzen soll, und diese damit nicht einverstanden ist. Monezza versteht nocht warum, da sie doch dafür bezahlt wird und handelt schließlich mit dem Produzenten aus, dass er die Geräusche macht, während Marie nur ihren Hintern in die Kamera halten soll. Danach sieht man die beiden noch eine Weile streiten. Monezza nimmt sich seinen Sohnemann und albert noch mit ihm herum.
180,5 Sek.



60:01 Und ein letztes Mal fehlt eine Szene im Restaurant. Während Monezza den Boden fegt, und seinen Sohn Huckepack trägt, redet er mit ihm darüber dass sie ohne Marie besser dran wären und erzählt noch etwas aus seiner Vergangenheit.
130,5 Sek.



79:18 Ehe der Abspann beginnt, sieht man in der italienischen Fassung noch, wie sich Monezza mit seiner Frau streitet. Er will ihr den Koffer mit der Kohle geben, damit er alleine mit seinem Sohn leben kann. Marie ist darüber nicht begeistert ihm ihr Kind zu üebrlassen. Er haut ab und sie sowie Monezzas Freunde laufen ihm hinterher. Dann friert der Bildschirm ein, es ertönt die Abspannmusik und die Credits laufen ab.
157 Sek.



In der gekürzten Fassung wird nur THE END eingeblendet und man hört das Abspannlied vor schwarzem Hintergrund.
+ 45 Sek.
Gekürzte Videofassung von "Super Video Collection"

Kommentare

15.02.2010 00:02 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
Wenn ich dein Gesicht sehe gefällt mir mein Arsch auch wieder
Blast alle Schwimmwesten auf hier kommt die große Welle

Hammer Hammer Hammer lolz. Kennt einer hier noch mehr solcher Sprüche ?

15.02.2010 10:31 Uhr - marx1201
@Chrizzee Pfeiffer
Wenn du auf diese Rainer Brandt Sprüche stehst, kann ich dir nur Supermänner gegen Amazonen und Santana, noch warum und schon Sand drauf empfehlen. Da sind die alten Bud Spencer/Terrence Hill Filme noch harmlos dagegen.

Du siehst gut aus. Heute schon gekotzt?

15.02.2010 11:12 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
Okay danke werden mal reinschauen haha :-)

15.02.2010 14:01 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Also blos Finger weg von einer DvD/VHS, wenn irgendwo sowas wie neue/geänderte/bearbeitete Fassung draufsteht!!

17.02.2010 00:23 Uhr - uncutman
DIE NEUE DEUTSCHE DVD IST UNCUT und schon BESTELLT mfg ucm

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte Version

Amazon.de


Das Kindermädchen
Blu-ray 16,99
DVD 14,49



Scarecrows - Paratrooper
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,40
Cover B 36,40
Cover C 36,40
Cover D 36,40



Tanz der Teufel 2
Blu-ray 12,99
DVD 9,99
Amazon Video 6,99

SB.com