SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Mittelerde: Mordors Schatten 100 % uncut PEGI Version aus Österreich + DLC ab 38,99€ bei gameware The Evil Within uncut PEGI uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 38,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte
OT: Saw

Herstellungsland:USA (2004)
Genre:Horror, Thriller


Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,26 (212 Stimmen) Details

11.02.2007
Playzocker
Level 23
XP 12.380

Vergleichsfassungen
Limited Steel Edition ofdb
FreigabeFSK keine Jugendfreigabe
Collector's Edition ofdb
Insgesamt fehlen in der Steelbook-Version 32,92 Sekunden bei einer Gesamtzahl von 5 Änderungen.
Laufzeit der Collector's Edition ohne Abspann: 1:35.11 Min
Laufzeit der Steelbook-Version ohne Abspann: 1:34.38 Min
Die Laufzeitangaben stammen von beiden Fassungen nach dem Schema "CE / Steel". Ist nur eine Laufzeit angegeben, so ist der Zeitindex bei dieser Änderung bei beiden Fassungen identisch.

Für diesen Schnittbericht wurde der Director's Cut aus Kinowelt's Limited Steel Edition (Keine Jugendfreigabe) mit dem Director's Cut aus Kinowelt's Collector's Edition (Keine Jugendfreigabe) verglichen.

Schon länger war bekannt, dass sich der in Amerika erschienene „Director’s Cut“ des Films „SAW“ etwas vom deutschen „Director’s Cut“ unterscheidet. Das deutsche Pendant wurde von Kinowelt sowohl in der „Collector’s Edition“ als auch als (identische) Einzel-DVD veröffentlicht.
Im Zuge der „SAW I & II Limited Steel Edition“, die vor wenigen Tagen veröffentlicht wurde, entschied sich Kinowelt dazu, neben dem ungekürzten DC von „SAW II“ (der übrigens identisch mit der US-Unrated-Fassung ist) auch den US-DC von „SAW“ erstmals im deutschen Sprachraum zu veröffentlichen.
Überraschend ist hierbei, dass der neue DC (also die US-Fassung) kürzer ausfällt als die im deutschen Raum hinlänglich bekannte „Director’s Cut“-Fassung.

Im Internet war bisher abwechselnd davon zu lesen, dass die neue Fassung um 2 Handlungsszenen kürzer ausfallen wird, oder, dass sie um 2 Handlungsszenen verlängert wurde. De facto stimmt aber keines der beiden Gerüchte wirklich. Zu verzeichnen sind 2 verkürzte Handlungsszenen sowie 2 alternative Einstellung und andere Logos zu Beginn des Films.

Abgesehen von diesen 5 Änderungen (die dem „normalen“ Filmseher wohl nur zu einem geringen Maße aufgefallen wären) merkt man deutlich, dass die Steelbook-Version von einem anderen Master als der DC aus der CE abstammt. Dafür sprechen nicht nur die anderen Logos und Titeleinblendungen sondern auch die unterschiedlichen farblichen und qualitativen Merkmale. So wirkt die neue Fassung im direkten Vergleich etwas schärfer als die Fassung aus der CE, dafür waren die Farben in der CE-Fassung etwas kräftiger.
Um einen Eindruck von den unterschiedlichen Stilmitteln bzw. der Qualität zu vermitteln, habe ich ein paar Vergleichsbilder angefertigt. Zu denen sei anzumerken, dass sich die CE immer links und die Steelbook-Fassung immer rechts befindet.




Es ist aufgrund der geringen Zahl der Änderungen allerdings schwer zu sagen, welche Fassung besser ist bzw. überhaupt fraglich, ob eine der beiden Fassungen von den Unterschieden profitiert.

0.00
Zu Beginn des Films ist in beiden Fassungen ein anderes Logo von Lionsgate zu sehen, dann folgt beim alten DC ein Logo von Evolution Management, gefolgt von der Einblendung „Evolution Management presents“. Im neuen DC ist das zweite Logo das von Twisted Pictures, gefolgt von der Einblendung „Twisted Pictures presents“
+0,8 Sec
Collector’s Edition:Steelbook:


1:26.50
Bevor Dr. Gordon, der sich gerade den Fuß absägt, etwas Blut ins Gesicht spritzt, ist in beiden Fassungen eine andere Einstellung von Adam zu sehen.
CE: 1,72 Sec / Steel: 1,32 Sec / Differenz: 0,4 Sec
Collector’s Edition:Steelbook:


1:30.39 / 1:30.38
Dr. Gordon wiederholt, dass er Hilfe holen wird.
8,72 Sec


1:30.59 / 1:30.50
Auch, als Dr. Gordon versucht, aus dem Raum zu kriechen, wurden alternative Einstellungen von Adam verwendet. In der CE blickt er ziemlich hilflos drein, während er in der Steel-Version „Lawrence!“ brüllt
CE: 1,96 Sec / Steel: 2,8 Sec / Differenz: +0,84 Sec
Collector’s Edition:Steelbook:


1:31.15 / 1:31.07
Die Einstellung von Adam ist viel länger, nun darf er auch in der CE „Lawrence!“ (sogar gleich 2 Mal) rufen. Dr. Gordon setzt sich auf und Adam fragt zaghaft „Wir kommen beide hier raus?“. Dr. Gordon antwortet „Ich werde dich doch nicht anlügen.“ Und kriecht weiter. Da setzt auch die Steel-Fassung wieder ein.
25,44 Sec
Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.
Kommentare
11.02.2007 00:09 Uhr -
Juhu, danke Zocki.

11.02.2007 00:20 Uhr - Diabolus
User-Level von Diabolus 1
Erfahrungspunkte von Diabolus 30
So eine dumme Verlängerung....das sollte absolut kein grund sein, sich das olle Steelbook zu kaufen. Das grenzt ja schon an Konsumentenverdummung. Mit dieser Fassung hat der Regisseur ja den Film wahnsinning verändert. Das Ding verdient nicht den Namen Directors Cut, sondern eher den Beinamen Extended Version - Mit noch nie gesehenen völlig unwichtigen neuen Einstellungen. WOW...und 33 Sekunden länger. Hallelulja...

11.02.2007 00:33 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Ich bin mir gar nicht mal sicher, dass die Steelbook-Version länger ist. Ich glaube die o.g. Szenen, vor allem die längere, FEHLEN im Steelbook gerade.

Ich habe PZ gebeten, dies genauer herauszuarbeiten.
Er wird sich sicherlich noch äußern.

Gruß
Glogcke

11.02.2007 00:36 Uhr - Diabolus
User-Level von Diabolus 1
Erfahrungspunkte von Diabolus 30
Ah..das sehe ich auch gerade. Noch ein Grund mehr dieses Steelbook zu meiden!

11.02.2007 00:44 Uhr - Frankie
1x
DB-Co-Admin
User-Level von Frankie 13
Erfahrungspunkte von Frankie 2.851
Steht doch alles im Intro: Steelbook enthält den US-DC, der kürzer ist, als der bisher hier erhältliche DC.

11.02.2007 00:55 Uhr -
Gut das ich mir das Steelbook nicht zugelegt hab... immer schön Collector's Edition kaufen !!

11.02.2007 01:05 Uhr - DerAlucard
Sind nicht auch die Logos ziwschen der 16er und der DC anders? o.O


Ok, nur der Dialog am Ende ist ziemlich interessant, aber trotzdem kein Grund um das Ding zu kaufen

11.02.2007 01:10 Uhr - Muck47
1x
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 32
Erfahrungspunkte von Muck47 25.495
Guter SB, aber die Unterschiede sind ja nun wirklich äußerst unspektakulär - dass die CE länger ist tut in dem Fall nun wirklich nich viel zur Sache, von soher stimme ich PZs Feststellung im Intro fest, dass keine Fassung der anderen unbedingt vorzuziehen ist.

Ansonsten hätte ich die Anmerkung, dass man die "Verglichen wurde"-Angaben vertauschen sollte, da die kürzere Fassung ja im Normalfall stets zuerst genannt wird (bei diesem SB also die "Limited Steel Edition") - so kam es wohl auch zu Diabolus' anfänglicher falschen Aussage, die (minimal & ziemlich irrelevant) längere Fassung sei im Steelbook enthalten.

11.02.2007 01:24 Uhr -
Steelbook Version is besser!(NAJA, nicht wirklich) Passt insgesammt einfach besser zu den Nachfolgern, zudem ist der "Director's Cut" aus der "Collector's Edition" kein richtiger "Director's Cut", sondern nur der aus dem Steelbook. War angeblich ein Fehler von Kinowelt. Ansich sind beide Version super, der Film sowieso, wer ihn noch nicht hat sollte aber zum Steelbook greifen (besseres Bild/Intro + richtiger DC + SAW II im DC + schickes Design).

11.02.2007 01:40 Uhr -
Nur um das festzuhalten:
In der Collector's Edition sagt Dr. Gordon noch zu Adam, dass er verblutet, wenn er nicht verschwindet oder so...das fehlt im Steelbook ebenfalls.

11.02.2007 09:01 Uhr -
Danke, haben sich meine Vermutungen bestätigt. Zum Glück hab ich auh den dt. DC und kann ihn somit im Steelbook austauschen ;-) Ich hab mir das Steelbook sowieso nur wegen der Unrated Version von Saw II gekauft.

11.02.2007 09:35 Uhr -
Hab mir das Steelbook gekauft, weil ich keine Doppelkäufe mag. Nun, ich finde, dass das Steelbook wirklich interessant für die ist, die den ersten Teil noch nicht haben und nicht vor kleinerer Dialogkürzung abgeschreckt werden. Wobei bez. der unrated Fassung von Teil 2 denke ich, dass es IRGENDWANN bestimmt 'ne Single Disc geben wird. So war es auch schon bei anderen Filmen.

11.02.2007 11:30 Uhr -
Ich hab die Collector's Edition von Saw I & Saw II... bin sehr zufrieden damit und steh auch nicht wirklich auf Neueinkäufe erst Recht nicht dann wenn ich mich mit den Collector's Edition's zufriedener schätze !! ;-)

11.02.2007 12:11 Uhr - Playzocker
DB-Mitarbeiter
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 12.380
Ich habe alle Verschläge in den SB eingearbeitet - ist stellenweise echt schwer zu kapieren, was jetzt genau wo fehlt, vor allem, da vor dem Release der Fassung unterschiedliche Gerüchte im Internet kursierten.

@ timothyyork: Wo soll das fehlen? Wenn du mir einen (ungefähren) Timecode nennst, prüfe ich das gerne noch nach - erstellt wurde der SB aber framegenau sodass ich übersehene Schnitte eigentlich ausschließen kann. Vielleicht sagt er das irgendwo in einem der gelisteten Schnitte...

11.02.2007 13:22 Uhr - MuVo
1:31.15

Dr. Gordon : ["Ich muss los und Hilfe holen"] "Wenn ich, wenn ich keine Hilfe hole.... dann verblute ich"

ADAM : ["geh nicht weg....... nein... nein"]

11.02.2007 14:04 Uhr - rammmses
Die Logos sind übrigens auch schon in der Kinofassung-DVD der Collector's Edition so wie hier im Steelbook.

Insgesamt braucht diesen Director's Cut wohl kein Mensch, da die fehlenden Szenen durchaus gelungen sind.

11.02.2007 14:16 Uhr - MuVo
ich sehe gerade, das die Szene in der Gordon sagt, das er verbluten wird du unter :
"1:30.39 / 1:30.38
Dr. Gordon wiederholt, dass er Hilfe holen wird."
im Schnittbericht stehen hast.
Bei mir ist die Szene allerdings um 1:31.15 (CE)oder täuche ich mich da ?

11.02.2007 16:45 Uhr -
Also ich sehe das ganze so:
man kauft sich die dvd nur wegen der saw 2 unrated, und bekommt quasi nochmal eine andere version von saw 1 dazu, ich habe 19,99 gezahlt, soviel würde saw 2 auch alleine kosten, zudem war noch ein kinogutschein für teil 3 dabei, welchen ich gestern gleich eingelöst habe----macht nochmal minus 7,50€
ich finde es so völlig ok von kinowelt, alle die schon den deutschen directors cut von saw1 haben, bekommen so halt nochmal den us directors cut hinzu, was für sammler nicht schlecht ist.
Blöd wäre jetz nur, wenn noch ein deutscher directors cut von teil 2 als einzel oder doppel dvd käme und dieser sich von dem us dc unterscheidet
MFG TOXIE

11.02.2007 16:50 Uhr - ButtHead88
DB-Mitarbeiter
User-Level von ButtHead88 5
Erfahrungspunkte von ButtHead88 364
viel dümmer ist ja das die deutsche unrated Version von SAW 2, asyncron läuft ... ist teilweise echt nervend!

Da hab ich mir das teure Steelbook gekauft und dann sowas ... ist mittlerweile eigentlich bekannt ob Kinowelt ne Umtauschaktion macht?


Ansonsten sehe ich es auch genau wie TOXIE ...

11.02.2007 16:56 Uhr -
habe die unrated noch gar nicht gesehen ist das echt so??
oh man wieder einschicken.... wie bei scanners

11.02.2007 17:44 Uhr - ButtHead88
DB-Mitarbeiter
User-Level von ButtHead88 5
Erfahrungspunkte von ButtHead88 364
jo, ist wirklich so ... guck mal im forum (http://www.schnittberichte.com/forum/viewtopic.php?t=8635&postdays=0&postorder=asc&start=120), da wird schon heiß diskutiert!

Bei den Dialogen fällt es garnicht so auf, aber bei jedem Schlagen, Klopfen und änlichen Sachen stört es echt extrem ...
Ich hoffe wiegesagt das 'ne Rückrufaktion gestartet wird ...

11.02.2007 17:53 Uhr - Playzocker
DB-Mitarbeiter
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 12.380
Also wenn ich mir die ersten Antworten von KW anschaue, glaube ich erhlich gesagt nicht, dass es da noch eine Umtauschaktion geben wird.
Schade, würde mich trotzdem sehr drüber freuen, sollte es eine geben...

11.02.2007 18:07 Uhr - Operator
Danke für den SB! Eine Kleinigkeit habe ich aber trotzdem noch zu klugscheißern: Es muss "Kinowelts" und nicht "Kinowelt's" heißen [siehe www.deppenapostroph.de ^^] ;)

11.02.2007 18:37 Uhr - le0nidar
Ich find das sind echt Kleinigkeiten...drauf kommts echt nicht an meiner Meinung nach

11.02.2007 18:41 Uhr -
ich sehe es auch so wie toxie. Ps: wann kommt der SB zu spider-man 2? ich möchte gerne wissen was da für zusätzliche 8 minuten sind?

12.02.2007 00:17 Uhr - zombie-flesheater

11.02.2007 - 18:07 Uhr schrieb Operator
Danke für den SB! Eine Kleinigkeit habe ich aber trotzdem noch zu klugscheißern: Es muss "Kinowelts" und nicht "Kinowelt's" heißen [siehe www.deppenapostroph.de ^^] ;)


Ist schon in Ordnung so - schlimm und geradezu pervers ist der Deppenapostroph (und darum wird er auch so genannt) beim Plural. Als Besitzindikator von Eigennnamen (und ein solcher ist auch Kinowelt) ist der Apostroph allerdings durchaus zulaessig. "Heidi's Kneipe" ist ok, "Verkaufe DVD's" allerdings nicht. Kommt immer auf den Zusammenhang an.

12.02.2007 08:40 Uhr - paleface
Ich warte lieber bis Teil drei auch in der Box ist.
Oder nein bis Teil 5.
Oder machen die doch 10 Teile?

Momentanm pisst mich der ganze DvD Kram voll an.
Es ist teilweise schon UNMÖGLICH den überblick zu behalten was die die da einem veraufen.

Ich gehe schon nach Saturn, schreibe mir auf was ich gerne hätte.Schaue dann im Internet nach und kaufs mir.
Spontankäufe ist ganz schlecht.

Naja....egal...

Und bald geht der selbe scheiss mit Blue Ray und HD-DvDs wieder von vorne los.

Ein Teuefelskreis....

12.02.2007 16:23 Uhr - da ola
SB.com-Autor
User-Level von da ola 7
Erfahrungspunkte von da ola 774
12.02.2007 - 08:40 Uhr schrieb paleface
Ich gehe schon nach Saturn, schreibe mir auf was ich gerne hätte.Schaue dann im Internet nach und kaufs mir.
Spontankäufe ist ganz schlecht.

Dem muss ich mich zu 99% anschließen, da wir keinen Saturn haben ;). Wenn ich nicht genau weiß, dass diese eine Fassung OK ist, kaufe ich sie auch nicht. Manchmal ist das echt ätzend. Aber zum Glück gibt es ja das Internet mit SB.com und der OFDb, ohne diese Seiten, würde ich wohl gar nix mehr kaufen...

12.02.2007 17:05 Uhr - rammmses

12.02.2007 - 00:17 Uhr schrieb zombie-flesheater
Ist schon in Ordnung so - schlimm und geradezu pervers ist der Deppenapostroph (und darum wird er auch so genannt) beim Plural. Als Besitzindikator von Eigennnamen (und ein solcher ist auch Kinowelt) ist der Apostroph allerdings durchaus zulaessig. "Heidi's Kneipe" ist ok, "Verkaufe DVD's" allerdings nicht. Kommt immer auf den Zusammenhang an.


Wenn ich jetzt auch mal klugscheißen darf, obwohl es hier nicht hingehört; auch bei Besitzanzeigung ist das Apostroph völlig unzulässig. "Heidi's Kneipe" ist FALSCH. Das Apostroph darf überhaupt nur genommen werden, wenn der Name mit s endet z.B. "Klaus' Kneipe".

12.02.2007 18:27 Uhr - Playzocker
DB-Mitarbeiter
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 12.380
@ MuVo: Die in meinem SB angegebene Zeit ist der Anfang des Schnitts - wenn der Satz also eher gegen Ende folgt, dann stimmen beide Messungen. 8)

12.02.2007 19:55 Uhr -
Sind wir jetzt endlich fertig, uns mit dummen Apostrophen herum zu schlagen? Das könnt ihr früh um Achte im Deutschunterricht machen, aber auf SB.com ist sowas genau so schlau wie onanieren, wenn man Gina Wild zur Frau hat. Wo waren wir? Ah!!!!! SAW! Wirklich gut! Blablabla... Wurde ja schon alles gesagt. Kauf euch einfach die Filme in Uk, da sind sie billiger und UNCUT/UNRATED!
Schönes Leben noch!!!

13.02.2007 00:05 Uhr - lorenzbleifrei
Danke für den Schnittbericht...
Und wieder eine überflüssige Veröffentlichung zu einer überflüssigen Filmreihe...

13.02.2007 09:56 Uhr -
Warum denn bitte überflüssig?? so ein saudummes geschwätz, im grunde genommen ist jeder film überflüssig, was man nicht hat fehlt einem nicht.
Nur weil es dir nicht gefällt? Was bitte machst du auf einer seite wo es hauptsächlich um splatter, horror und action geht?

13.02.2007 13:04 Uhr -
@ lorenzbleifrei
Das sehe ich wie TOXIE, dein dummes Geschwätz interessiert hier niemanden, wenn die Horror und Splatter nicht gefallen, schau Disneys Findet Nemo!!

13.02.2007 15:44 Uhr - kondomi
Ich find auch, dass das mit der einen fehlenden Szene nicht so schlimm ist, zumal man bei Saw noch zwei Audiokommentare dabei hat !

Gutes Steelpack und ich denke auch, dass es eine Single Disc von Saw 2 ( unrated) geben wird !

13.02.2007 21:14 Uhr -
Die paar Sekunden mehr und die paar Sekunden weniger. Man hat das Gefühl verarscht zu werden von Kinowelt. Egal, als Sammler kauft man eh alles. Worauf basiert denn der Director´s Cut aus der Collector´s Edition? Hat Kinowelt den selbständig geschnitten oder ist dies die Unrated aus den USA? Und der US Director´s Cut im Steel ist demnach "nur" Diorector´s Cut, aber nicht Unrated? Hm....wirklich verwirrend die zwei Director´s Cuts

14.02.2007 17:58 Uhr -
vor allem da das wort "director's cut" damit seinen sinn verliert!

15.02.2007 18:07 Uhr - Playzocker
DB-Mitarbeiter
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 12.380
@ FreddyKruegerFulci: Der CE-DC ist aller Wahrscheinlichkeit nach mit der UK-DVD von Entertainment in Video identisch, beim Steel-DC handelt es sich um den "Originalen" US-DVD.
Wenn du so willst gibt es einen UK-DC und einen US-DVD.

Und ich finde da keine Abzocke seitens Kinowelt. Alternativ hätte man auch einfach nur ein Repack der CE-DVD machen können und nur von Teil 2 eine neue Fassung beilegen. Und ehrlich gesagt habe ich gar nicht das Gefühl eines "Doppelkaufs", da eben nicht nur die Filme sondern auch ein Großteil der Specials anders sind!

17.02.2007 01:14 Uhr - elvis the king
Jetzt könnte ich mich doch wieder ärgern, nun hab ich angenommen das die Version von SAW I Collectors Edition identisch mit der Steel Edition ist und nun das. Ich könnte mich ärgern. Hab mir die Steel gekauft und die Collectors bei Amazon.de für 30 verkauft.
Ich konnte nichts asyncron am 2ten Teil in der Steel feststellen
Dann kann man nur hoffen das nicht beim 3ten Teil noch eine andere Version rauskommt als die Unrated.

18.02.2007 21:58 Uhr -
Öh..nein Danke. Behalt mal deine "verscheisste" John Woo Collection. Hab ich selber, aber die war verschweisst :-)
Ach ja...UK Director´s Cut und US-Director´s Cut. Na dann ist alles klar. Behalte trotzdem beide Fassungen.

19.02.2007 23:10 Uhr - Kalysaan
Director's Cut heisst nicht immer automatisch längere Fassung! Siehe Alien. ;)

20.02.2007 15:48 Uhr -
@Kalysaan: Das war auch kein Director's Cut weil der Director gesagt hat das er die KF genau richtig fand...

20.02.2007 19:57 Uhr - Kalysaan
War das nicht nur bei Alien 4 so? Ich sollte mir wohl nochmal ein Alien-Wochenende gönnen!

Sorry, war ez a bisserl Off-Topic! ;)

26.05.2007 22:52 Uhr - Dschingis Khan
Puh, ich hab da jetzt nicht so ganz durchgeblickt. Kann mir noch mal jemand sagen, wodrin jetzt die längsten Fassungen von SAW 1 und SAW 2 sind und ob es die absolut ungeschnittenen Versionen sind oder ob es in anderen Sprachen noch längere Versionen gibt?

05.06.2007 08:46 Uhr - bernyhb
die steel ist doch eindeutig besser 1. besseres bild und 2. ist es der echte dc. die frühere hat irgendein klugscheisser geändert! Was man auch daran erkennen kann am SB von Kinofassung und DC. Denn in der Kinofassung ist bei
1.26.28 eine Szene enthalten die im falschen DC nicht enthalten ist aber jetzt im richtigen DC wieder drin ist!

07.07.2007 03:35 Uhr - Wepstor
Das ganze hickhack ist eh' egal.Ich hatte die Steel-Box gekauft gerade als die auf dem Markt kam, und nicht bereuht.Der Preis wurde wieder durch die Kinofreikarte für Teil 3 billiger und Teil 2 hatte ich eh noch nicht auf DVD.Werde ich mir auch nicht mehr kaufen. Teil 3 ist bestellt.(Nicht aus Deutschland)

10.09.2007 08:19 Uhr -
Auch ein wichtiger Unterschied sind die Tonformate nur die US-DC im Steelbook bietet DTS 6.1 ES in Deutsch und Englisch!

28.01.2008 22:45 Uhr - Rockstar89
"Saw" war wirklich eine positive Überraschung für mich... hätte niemals geglaubt, dass ein Horrorfilm jemals sowas bei mir auslösen würde. Die Wendungen in den Film sind sehr gut gemacht.

Danke für den Schnittbericht, interessant zu wissen, dass es mittlerweile sogar verschiedene "Director's Cut"-Fassungen gibt (meiner Kenntnis nach). Weiter so!!!

05.09.2008 11:34 Uhr -
Der Beste Horror-Thriller aller Zeiten und in der Limited Steel Edt. die beste Fassung!!!

29.01.2009 17:35 Uhr - Yugi2007
Der einzige Grund um die Steelbock version zu kaufen ist, dass da SAW 2 im Director´s Cut drinne ist, der so nur schwer zu bekommen ist oder sogar einzelnt gar nicht erhältlich ist.

13.06.2009 21:48 Uhr - Samachan
Sind in der Steelbook Edition sowohl Saw 2 als auch Saw 1 der Director's Cut, oder nur der zweite Teil?
Weil demnach müsste man sich für beide DCs ja die Steelbook Edition und nochmal extra den DC von SAW holen...

04.08.2009 20:59 Uhr - LoneWolff
hab das steelbook nur wegen teil 2 geholt,weil dieser leider nicht einzeln als dc erhältlich ist

29.01.2010 08:45 Uhr - Shadowhunter1987
Auch ich habe mir das Steelbook damals nur wegen der Unrated-Fassung von Teil 2 gekauft.
Aber es war doch schon eine herbe Enttäuschung, zu sehen, dass die Unrated des ersten Teils schwächer ausfällt als der europäische DC. Wo kommt eigentlich unsere Fassung her? SIt die in Amerika auch bekannt oder wurde sie außer in Deutschland sonst noch irgendwo veröffentlicht?
Weiß jemand, wie es zu diesen "drei Versionen" des ersten Teils kam?
Ich meine, seltsam ist das schon:
Saw KF
Saw Director's Cut
Saw Director's Cut (US)

Häää????
xD

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Teil 2: Unrated
Teil 1: Neuer US-DC
3 DVDs
Steelbook

Amazon.de


3 Blu-rays für 20 Euro
Um auf die Konkurrenz zu reagieren startet Amazon eine neue Kombiaktion. Darunter viele noch aktuelle Toptitel, wie etwa Riddick 3 (Extended Cut).

Update:
Amazon hat die Aktion jetzt erheblich aufgestockt. Es können jetzt über 500 BDs kombiniert werden. Darunter weitere Neuheiten wie Der Butler.




Der Supercop
Limited EditionO-Card-Version
Exklusiv bei Amazon



Batman
Die komplette Serie
(120 Folgen)
Aufgrund jahrelanger Rechtsprobleme erschien die Serie bis dato weltweit nicht mal auf DVD. Nun erfolgt endlich das langersehnte Release der 1960er Kultserie.
NUR NOCH:
Blu-ray 94,99
DVD 36,99

SB.com