SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Die Unbesiegbaren der Shaolin

zur OFDb   OT: Se hok baat bo

Herstellungsland:Hongkong, Taiwan (1978)
Genre:Action, Drama, Eastern, Martial Arts
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,20 (5 Stimmen) Details
27.02.2007
Muck47
Level 35
XP 37.861
Vergleichsfassungen
FSK 18 DVD ofdb
Freigabe FSK 18
FSK 16 DVD Neuauflage ofdb
- Cut FSK18-DVD (Masterpiece Edition): 79:12min

- Uncut FSK16 DVD (Neuauflage): 96:56min

- 21 Schnitte, 2 farbliche Änderungen
- Schnittdauer: 1055 sec (=17:35 min; davon 53,5 sec zusätzliche Logos zu Beginn/Ende)

Anmerkung: Die zusätzliche Differenz zur Uncut-DVD resultiert aus diversen Vorlagenfehlern, durch die an mehreren Stellen einzelne Frames verloren gehen.



Vergleich zwischen der gekürzten FSK18-DVD (Masterpiece Edition) und der ungeschnittenen FSK16-DVD (Neuauflage)


Yin-Fung (Jackie Chan) ist im Besitz eines Buches über eine umworbene Kampftechnik, die Schlangen- und Kranichstil miteinander vereint, und wird dafür von allen gejagt. So simpel lässt sich die Story des unterhaltsamen Jackie Chan-Frühwerks "Die Unbesiegbaren der Shaolin" aka "Snake And Crane Arts Of Shaolin" beschreiben - daraus resultieren neben exzellent choreographierten Kämpfen (Jackie wurde hier erstmals etwas artistischer und brachte Alltagsgegenstände in die Kämpfe mit ein) unzählige Intrigen und Nebenfiguren innerhalb der diversen konkurrierenden Clans, die alle versuchen Jackies Vertrauen zu erlangen. Für alle früheren deutschen Auswertungen des Films wurden die Handlungsstränge hier und da etwas gestutzt, speziell die Figur des Bettlers wurde ziemlich reduziert. Als erstes sei aber festzuhalten, dass es in Deutschland 4 verschiedene Fassungen gibt:

- FSK16 DVD Neuauflage (Neuprüfung 2005/Uncut, 96min)
- FSK18 DVD (um 17 Minuten Handlung Cut, 79min)
- FSK18 VHS (um 19 Minuten Handlung Cut, 77min)
- FSK16 VHS/alte DVD (um 19 Minuten Handlung + 8 Minuten Gewalt Cut, 69min)

Die ungeschnittene Fassung wurde erst 2005 von Splendid auf DVD veröffentlicht und erhielt dank Neuprüfung eine FSK16-Freigabe. Vorher war die längste erhältliche Fassung die FSK18-DVD aus der Masterpiece Edition. Diese wurde um 17 Minuten Handlungsszenen erleichtert, die Actionszenen blieben hier jedoch (größtenteils) unangetastet. Zuvor gab es schon auf diversen VHS eine FSK18-Auswertung mit den selben Schnitten, jedoch ist dort ein einziger zusätzlicher Schnitt zu verzeichnen: die restlichen knapp 2 Minuten der Eingangssequenz, in der Jackie zu den Credits vor einem roten Hintergrund seine Kampfkünste präsentiert wurden entfernt (im Original ist diese Szene 5min lang, wie man schon diesem SB entnehmen kann wurde sie für die 18er-DVD um 3min verkürzt während sie in der 18er-VHS komplett fehlt). Desweiteren wurde damals die obligatorische Kaufhaus-16er-Fassung auf VHS und DVD nachgereicht - diese basiert auf der alten FSK18-VÖ, neben den insgesamt 19 Minuten fehlender Handlung der 18er-VHS wurden dort noch zusätzlich satte 8 Minuten an Actionszenen entfernt. Dass der Film spätestens in dieser Fassung absolut nicht mehr zu empfehlen ist, dürfte sich von selbst erklären.


In diesem SB wird die alte FSK18-DVD mit der ungeschnittenen Neuauflage verglichen.
Obwohl man im SB sehen kann, dass hier und da ein wenig Action fehlt, kann man prinzipiell sagen dass die 18er-DVD eigentlich nur Handlungsschnitte aufweist. Zumindest wurden keine bewussten Zensuren vorgenommen: lediglich auf 2 kurze harmlose "Kampfansätze" innerhalb einer geschnittenen Handlungspassage (Schnitte bei 18:32 und 43:51) sowie aufgrund mangelhafter Vorlage verlorengegangene Kampf-Fetzen (Schnitte bei 20:19, 64:05 und 77:01) muss man verzichten - notfalls kann zumindest der ausschließlich auf Action fixierte Zuschauer also auch noch ganz gut mit der 18er-DVD leben.
Anmerkung: Zu allen geschnittenen Dialogszenen existiert keine deutsche Synchronisation, d.h. alle aufgeführten fehlenden Dialoge sind auf der neuen deutschen DVD im Originalton gehalten und mit Untertiteln versehen.

Laufzeitangaben beziehen sich auf die gekürzte Fassung

Weitere Schnittberichte:
BBFC 15 Eastern Heroes - FSK 16 DVD Neuauflage
Französische Fassung - FSK 16 DVD Neuauflage
FSK 16 VHS - FSK 18 DVD

Meldungen:
Zwei Jackie Chan-Filme als Dragon Edition im November (27.10.2014)

00:00
Zu Beginn gibts auf der DVD noch die Logos von Fortune Star (ca. 35sec) und Lo Wei Motion Pictures (ca. 12sec) zu sehen.
47 sec

Danach fehlt der erste längere Teil der Eingangsszene, in dem Jackie seine Fähigkeiten mit der Lanze präsentiert. Zwischendurch friert das Bild öfter ein und die Credits werden eingeblendet. Die 18er-DVD setzt kurz vor der Szene ein, in der Jackie seine Kampfkunst an den zwei Angreifern demonstrieren kann.
162,5 sec


13:38
Nachdem Jackie die Angreifer im Restaurant verscheucht hat fehlt etwas: Zuerst kommt der Hausherr zu Jackie und meint "Herr, was hatte das zu bedeuten?"
Jackie: "Oh, nur ein kleiner Streit unter Freunden."
Herr: "Oh ja, natürlich."
J: "Hier, für den entstandenen Schaden" (Jackie reicht ihm etwas Geld). Er bedankt sich.
Dann unterhält sich Jackie noch mit dem Mädchen.
Mädchen: "Die hast du ja fertig gemacht, klasse!"
J: "War doch ne Kleinigkeit." Jackie nimmt sich ein Blatt und meint zu ihr "Das kannst du auch. Hier, versuchs mal!"
Er hält das Blatt hoch und sie versucht ein Loch rein zu schlagen, was ihr natürlich nicht gelingt. Sie soll es nochmal versuchen und als es wieder nicht klappt sagt er, sie solle mal halten. Jackie holt schnell aus und man sieht wie das Mädchen verdutzt auf ein Loch im Blatt schaut. Jackie erklärt: "Es gehört viel Konzentration dazu."
M: "Kann ich das bei dir lernen?"
J: "Nun, die Ausbildung dauert lange. Sie ist hart. Willst du das wirklich?"
M: "Klar! Du wirst sehen, ich werde nochmal ein Meister!"
J: "Ah ja?"
M: "Ich lebe auf der Straße! Da lernt man kämpfen, weißt du? Also ist das kein Problem für mich!"
J: "Na, du bist ja wirklich eifrig."
M: "Eifrig? Ich bin ein Könner! Obwohl...ein bisschen Hilfe könnt ich brauchen."
J: "Moment mal..." Jackie überlegt & das Mädchen dreht sich beleidigt weg;
M: "Du willst nicht? Auch gut! Ich brauch keinen, weißt du?" Sie geht aus dem Raum.
93,1 sec


17:13
Vermutlich ein Filmriss: Nachdem Jackie zu Nora Miao gesagt hat, sie sei noch viel schöner wenn sie lächle, zoomt die Kamera in der Uncut noch näher an ihr Gesicht ran und sie kriegt ein Lächeln über die Lippen. Auch die Folgeszene setzt etwas früher ein, der Kellner begrüßt Jackie noch mit den Worten "Herr! Da seid ihr ja!"
7,5 sec


17:20
Unschöner Schnitt: Jackie steht auf der Treppe und hält inne da er etwas bemerkt hat - Cut - Er steht bei dem Mädchen im Zimmer. Es fehlt wie Jackie sich umdreht und weiter weg die 3 vermummten Auftragskiller hergehen sieht. Es gibt zu bedrohlicher Musik einige Umschnitte zwischen Jackie und den Kerlen, dann erst betritt Jackie das Zimmer.
18,8 sec


18:32
Hier fehlt ein langes interessantes Stück: nachdem das Mädchen mal wieder beleidigt den Raum verlassen hat, sieht man in der Uncut noch wie der Bettler den Raum betritt und sich mit Jackie über das Buch unterhält und kurz mit ihm kämpft.
Bettler: "Na, wie wärs? ich hab da was für dich. Jung, schlank, gut gewachsen..." (er formt einen weiblichen Körper mit seinen Händen)
Jackie: "Hör auf mit dem Mist!"
B: "Ein jeder junger, gutaussehender Mann wie du will doch die Liebe kosten. Und die Frauen sind wie Schlangen wenn sie einen Kerl wie dich sehen!"
J: "Schlangen? Das erinnert mich an die Schlangen und die Kraniche." Der Bettler lacht.
B: "Die berühmten 8 Todeskämpfe der Shaolin-Meister. Eine ganz neuartige Kampftechnik. Hast du schon mal was davon gehört?"
J: "Hat das was mit dem Tempel zu tun?"
B: "Nein, wie kommst du denn darauf?"
J: "Ich hab da eine Frau getroffen."
B: "Eine Frau sagst du?"
J: "Ja, sehr schön. Und kämpfen kann sie."
B: "Ach, das wird nur ihre Art gewesen sein, mit dir mal heiß zu flirten!" Er holt dabei mit seinem Stock aus und es kommt zu einem Kampf. Jackie wehrt einige Angriffe ab, dann hat der Bettler ihn an der Brust getroffen.
B: "Na, willst du noch mehr?" Jackie befreit sich und haut ihm leicht auf die Nase. Der Bettler schaut verdutzt und meint "Nicht schlecht. Aber jetzt!" Jackie wird nun etwas artistischer und der Bettler hat keine Chance. Jackie drückt ihm mit dem Stock auf den Fuß und meint: "Wenn du nicht lieb bist, verhaue ich dir den Hintern!" Der Kampf geht kurz weiter, Jackie verwendet den Schlangen-Stil und der Bettler gibt sich geschlagen.
B: "Schon gut, ich habs ja kapiert. Gehörst du etwa irgendwie dazu? Du kämpfst die selbe Technik."
J: "Und was ist mit dir?"
B: "Ich bin nur ein Bettler."
Jackie reißt ihm das Oberteil am Hals zur Seite und als er dort kein Symbol findet, lässt er von ihm ab.
J: "Raus mit der Sprache jetzt. Was hast du mit dem Buch zu tun?"
B: "Der Clan der Bettler will es schützen. Damit es nicht in falsche Hände gerät und noch mehr Chaos ausbricht." Jackie gibt ihm den Stock zurück, der Bettler bedankt sich und geht davon.
154,3 sec


20:19
Nach "Das würd ich dir nicht raten" fehlt wie Jackie dem einen Typ, der seine Hand auf dem Tisch hat mit seinen Essstäbchen auf die Finger haut und dieser daraufhin wütend Jackies Tisch umstößt.
4,5 sec


27:56
Es fehlen zwei Szenen. Zuerst sieht man wie das Mädchen mit ihrem Vater das weitere Vorgehen bezüglich des Buches bespricht, dann wie Jackie über den Markt schlendert und mehrere Leute ihn verfolgen, z.B. der Bettler.
Mädchen: "Hey, die Leute vom Black-Dragon-Clan sind hinter dem Buch her. Sie haben im Gasthaus gegen Hsu Yin-Fung gekämpft." Vater: "So? Das sieht ihnen ähnlich. Aber sie werden es nicht bekommen. Der Clan der Bettler wird es bekommen! Wir werden sie austricksen. Kümmer dich weiter um Ying-Fung."
M: "Ich kann ihn aber nicht ausstehen!"

Jackie geht durch die Straße. An einer Ecke erkennt man plötzlich den Bettler, kurz darauf ist Noras Gehilfe zu sehen und letzten Endes die 3 vermummten Auftragskiller. Jackie scheint nun Lunte gerochen zu haben und dreht sich auf der Straße um; der Bettler dreht sich weg und verwickelt sich sofort in ein Gespräch, Jackie rennt derweil im Hintergrund davon. Nun scheinen sowohl der Bettler als auch Noras Gehilfe ihn verloren zu haben.
92,4 sec


32:57
Nachdem Jackie von Nora die Backpfeife bekommen hat fehlt wieder zuerst eine längere Ansicht Jackies, der "Das passiert mir nur selten" sagt, gefolgt von dem erneuten Erscheinen des Bettlers, der mit Jackie zuerst über die Frauen und dann das Buch spricht.
B: "Siehst du? Das kommt davon!"
J: "Hey, was machst du denn hier?"
B: "Oh, ich habe mir was zu essen besorgt."
J: "Schau an, sie unterstützt euch Bettler?"
B: "Ja, sie ist immer sehr großzügig. Das hat sie wohl von ihrem Vater. Der gehörte nämlich zu den Shaolin-Meistern, weißt du?"
J: "Ich weiß!"
B: "Sie will das Buch. Sie wirds aber nicht bekommen. Komm, bei ihr ist es gut aufgehoben!"
J: "Das überlass mal mir. Bitte sehr." Dabei zeigt er mit der Hand zu r Tür und meint nach kurzem Zögern "Raus hier!" Dazu gibts noch eine seltsame Grimasse.
Auch die Folgeeinstellung setzt minimal früher ein.
49,3 sec


43:51
Das Mädchen meint "Bitte schau dir mal seine Verwundungen an" - cut - Ihr Vater sagt "Gut, ich werde mir mal seine Verletzungen ansehen." Es fehlt hier wie der Vater sich zuerst dagegen sträubt und es daraus resultierend zu einem kurzen Kampf zwischen den verfeindeten Clans kommt. Der Bettler geht dazwischen, beruhigt beide Seiten und weist auf Jackies Wunden hin.
Zuerst meint der Vater: "Du sagst mir ernsthaft, ich soll mich um den Kerl kümmern?" Nora und ihr Gehilfe fühlen sich angegriffen und beginnen zu attackieren. Der Bettler greift jedoch sofort ein und redet mit dem Vater.
B: "Also: Sieh dir doch mal seine Wunden an. Du brichst dir ja keinen ab dabei." Er dreht sich zu den Andren: "Oder was meint ihr? Und wir bleiben schön friedlich dabei. Wir wollen uns doch nicht gegenseitig an die Gurgel gehen nur weil ein Mann mal Hilfe braucht, oder? Das geht doch gegen deine Ehre." Nach einer kurzen Ansicht von Jackie setzt dann auch die 18er-DVD wieder ein.
33,3 sec



44:30
Nachdem der Vater mit Jackie aus dem Bild gegangen ist fehlt eine kurze Unterhaltung zwischen Nora und dem Bettler.
B: "Wir dürfen auf keinen Fall zulassen, dass er das Buch behält! Wir behalten ihn im Auge, ich sorge dafür."
Nora nickt ihm zu, der Bettler rennt davon und Nora geht mit ihrem Gehilfen in die andere Richtung. Die Kamera zoomt nach hinten und man erkennt den Spion des schwarzen Drachen-Clans, der das Gespräch belauscht hat.
20,6 sec


45:50
Hier wurden direkt 3 Szenen geschnitten: zuerst geht die Einstellung noch weiter und das Mädchen versucht ihren Vater zu besänftigen.
Mädchen: "Papa, bitte! Du darfst ihn auf keinen Fall töten!"
Vater: "Sieh mal an! Du setzt dich ja sehr für ihn ein. Liebst du ihn?" (17,9 sec)


Danach wollen der Bettler und ein Freund Nora ein Angebot machen, kommen jedoch nicht dazu dieses zu äußern, da sie sich nur streiten.
Die Szene beginnt mit der Flöte spielenden Nora, ihr Gehilfe kommt angerannt.
Gehilfe: "Herrin!"
Nora: "Was willst du?"
G: "Ich..." - Der Bettler und ein Freund kommen heran.
Bettler: "Ah, sieh mal, wer da ist."
Der Gehilfe blickt zu Nora und ballt die Hände; "Herrin."
Nora nickt und meint dann zu den Beiden: "Was wollt ihr beide hier?"
B: "Oh, wir haben einen guten Vorschlag. Obwohl er ja 'n bisschen blöd ist."
Freund (schaut böse): "Hey, sag das nochmal, ja?" Er greift wütend in die Richtung des Bettlers; "Ohne mich könntest du doch keine drei Schritte machen, so blöd bist du!"
B: "Was? Du hast vielleicht Muckis, aber dafür hab ich was im Hirn! Also jetzt mal zur Sache, Herrin." Er geht nach vorne, die Kamera zoomt auf den verärgerten Freund.
F: "Dich stampf ich ungespitzt in den Boden, du hässlicher Wurzelzwerg!" Der Bettler dreht sich wieder zu ihm um.
B: "Na ja, ich habs ja nicht so gemeint. Jetzt lass mich doch mal reden, ja?"
Nora geht unbeeindruckt davon, nun hält der Freund den Bettler zurück;
F: "Einen Moment! Ich gehe mit ihr, du bleibst gefälligst, wo du bist! Ich erzähl ihr jetzt was wir vorhaben und du hälst deinen vorlauten Schnabel." Er holt erneut in Richtung des Bettlers aus, dieser weicht wieder aus und grinst. "Und dann machen wir die Typen fertig!"
B: "Gut, aber nicht ohne mich!" Er geht aus dem Bild. (75,5 sec)



Die 3. Szene zeigt Jackie nun im Kerker sitzend, die Tochter versucht einen Aufseher davon zu überzeugen sie zu ihm zu lassen. Der Vater bekommt dies mit und versucht daraufhin weiter von Jackie das Versteck des Buches zu erfahren.
Aufseher: "Du darfst nicht zu ihm!"
Mädchen: "Lass mich durch, ich bitte dich."
A: "Dein Vater hats aber verboten."
M: "Ich will ihm nur helfen. Seine Wunden müssen unbedingt versorgt werden."
Man hört den Vater aus dem Off: "Schluss!" Er kommt zu der Tochter, reißt ihr das Schälchen aus der Hand und schmeißt es zu Boden.
M: "Papa, bitte, du darfst nicht..."
Vater: "Halt den Mund!"
Jackie (grinsend und auf einem Grashalm kauend): "Na? Du wirst nie erfahren, wo ich das Buch versteckt habe."
V: "Keine Sorge, ich kenne Methoden um es aus dir rauszuquetschen."
J: "Ach ja? Da bin ich aber mal gespannt. Vielleicht erlebst du eine Überraschung, die dir gar nicht lieb ist."
V: "Abwarten." Er grinst und geht davon. (59,8 sec)
insgesamt 153,2 sec


50:38
Noch eine weitere Einstellung der sich gegenüber stehenden Konkurrenten, dann gibts noch zwei kurze Gesprächsfetzen des Bettlerfreundes zu hören.
Freund: "Die Shaolin-Meister?" - Jackie nickt - "Jetzt weiß ich auch...". Die FSK18-DVD setzt dann mitten im Satz mit "...warum mir das alte Schlitzohr nichts erzählt hat" ein. Wohl ein Filmriss.
10,5 sec


51:29
Das Gespräch zwischen Jackie und dem Bettlerfreund im Kerker geht viel länger, der Bettler versucht Jackie von seinen Göttern zu überzeugen, während dies Jackie nur belustigt und nervt.
Freund: "Weißt du was? Wir sollten Freunde werden! Du gefällst mir fast so gut wie Tsing, der alte Gauner. Und jetzt zeig ich dir mal was, da wirst du aber Augen machen!"
Er kniet sich zu Boden und meint, während man die kopfschüttelnden Wärter sieht: "Wir nehmen jetzt mal 3 Stöckchen und stecken sie fein nebeneinander." Dies tut er auch sogleich und fragt "So, siehst du?" Jackie grinst und schüttelt den Kopf.
F: "Was ich zu den Stöckchen sage, geht direkt zurück in mein Herz. Wenn wir das gemeinsam machen, hören die Götter uns besser zu. Sonst denken sie nämlich noch, dass einer von uns beiden mogelt. Das darf auf keinen Fall passieren. Also, ich fang mal an, ok?" Er verbeugt sich mehrfach, Jackie schaut ihm ungläubig zu.
F: "Jetzt bist du dran." Jackie grinst, setzt sich dann aber dazu.
F: "Ich hab schon so gut vorgebetet, da wirds für dich einfacher, mein Freund." Jackie nickt und beginnt zu sprechen.
J: "Oh ihr Götter, gebt mir die Kraft, diesen Idioten neben mir zu ertragen. Sonst gehe ich ihm sofort an den Kragen. Möge ich veflucht sein!" Beim letzten Satz sieht man die trinkenden Wärter.
75,5 sec


51:30
Wahrscheinlich ein weiterer Filmriss: das Mädchen und ihr Vater gehen noch länger aus dem Bild und es folgt eine zusätzliche Frontalansicht der 3 Personen.
2,9 sec


56:54
Nach "Wir müssen ihnen eine Falle stellen" fehlt wieder etwas. Zuerst sieht man nach einer zusätzlichen Ansicht der Beiden wie die Mitglieder des schwarzen Drachen sich gegenseitig zusammentrommeln.
Einer kommt eine Straße entlang und fordert dann 3 Leute zum Mitkommen auf. Ein weiterer meint in einem Restaurant "Kommt, der Meister braucht uns."
Dann sieht man wie 2 Mitglieder das Restaurant betreten und sich Tee und was zu essen bestellen. Im Hintergrund sitzen Jackie und sein Begleiter und schauen kritisch. Die zwei Schwarzer-Drachen-Mitglieder unterhalten sich:
#1: "Dieser Hsu Yin-Fung hat das Buch der 8 Shaolin-Meister versteckt. Wir müssen da irgendwie rankommen." Jackie hört dies und während man ihn am Tisch sitzen sieht geht das Gespräch weiter;
#2: "Ich schlage vor, wir locken ihn in einen Hinterhalt."
#1: "wir haben genug Leute, um ihn und den anderen zu überwältigen. Dann schnappen wir uns das Buch!"
#2: "Gute Idee, wir sind dabei! Keine Sorge, das klappt."
Die Kamera zoomt nun wieder zu Jackie und seinem Begleiter, letzterer schaut geschockt und ratlos, Jackie trinkt gelassen seinen Wein.
53,2 sec


64:05
Mysteriöser Schnitt, scheint aber nicht zensurbedingt zu sein: Der Bettlerfreund springt noch einmal von hinten auf den Anführer des Black Dragon-Clans, dieser haut sein Schwert nach hinten, worauf er kurz von ihm ablässt, dann jedoch erneut auf den Rücken springt. Und hier endet die Szene auch plötzlich auf der deutschen Uncut-DVD - keiner der Beiden scheint von diesem kurzen Kampf jedoch Schaden getragen haben, da beide sofort in den nächsten Szenen wieder ohne Blessuren auftreten.
10,5 sec


65:08-66:03
Ebenfalls seltsam: als der Mönch sich erinnert, sind diese Szenen auf der Uncut-DVD mit einem roten Farbfilter versehen, während sie in der alten dt. Fassung in normaler Farbe gehalten sind.
kein Zeitunterschied

FSK18-DVDUncut


66:03
Die Erinnerungssequenz geht jedoch in der Uncut am Ende noch länger. Man sieht wie der Mönch durch den Wald flüchtet und nach einer Weile zusammenbricht. Jackie sieht ihn.
17,1 sec


66:59
Auffälliger Filmriss: Der Mönch spricht seinen Satz auf der 18er-DVD im Off zu Ende und man sieht schon die Nahaufnahme von Jackie, dem Vater & dem Mönch auf dem Schlachtfeld. In der Uncut sieht man ihn noch bis zuletzt beim Sprechen, dann folgt eine Aufnahme des Himmels, die Kamera fährt langsam zu den Leuten auf dem Schlachtfeld herunter.
9 sec


67:53
Als erstes sei hier zu erwähnen, dass sich der vom Anführer des schwarzen Drachen-Clans geäußerte Satz in den 3sec vor dieser Stelle unterscheidet.
FSK18-DVD (synchonisiert): "Also was ist los, Mönch, willst du beten oder kämpfen?"
Uncut (Original mit Untertiteln): "Buddha wird dir nicht helfen!"
Während es bei der FSK18-DVD hier mit der Nahaufnahme des Mönches weitergeht, darf der Mönch in der Uncut noch in einer anderen Einstellung etwas sagen.
"Oh Buddha, gib mir die Kraft, das, was vor mir liegt, auf ehrenhafte Weise zu tun. Dein Geist möge mich dabei leiten. Im Gedenken an meine Brüder, die feige gemordet wurden begebe ich mich unter deinen Schutz um ihren Tod zu rächen." Die Kamera zoomt dabei an ihn heran, dann ist wieder der Bösewicht zu sehen.
"Ich warte! Wie lange willst du noch Buddha um Hilfe anflehen? Allein schaffst du's wohl nicht!"
27,8 sec


67:55
Der Mönch nickt noch ein zweites Mal und Jackie nickt zurück.
2,9 sec

77:01
Die Kamera fährt noch näher an den blutbeschmierten Dolch heran.
2,1 sec


77:57-78:00
Erneut die farbliche Änderung als sich der Vater an den Kopfstoß bei dem Mädchen erinnert,
kein Zeitunterschied

FSK18-DVDUncut


79:12
Bei der Uncut-Fassung gibts hier eine zusätzliche "The End"-Einblendung und noch einen StarTV-Hinweis. (nicht in Gesamtschnittzahl miteingerechnet)
6,5 sec
Cover der ungeschnittenen FSK16-DVD (Neuauflage):


Rückseite der ungeschnittenen FSK16-DVD (Neuauflage):


Rückseite der geschnittenen FSK18-DVD (Masterpiece Edition):

Kommentare

27.02.2007 14:38 Uhr - jenzi
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
Danke!

27.10.2009 11:01 Uhr - Superstumpf
LOL ich hab den Film jahrelang gesucht, bis dann ein Freund mir die DVD geschenkt hat... und dann war es auch noch die uncut Fassung, was hab ich mich gefreut ^^

Achja, super SB!!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte FSK16-DVD (Neuauflage)

Amazon.de


Shocker
Blu-ray 13,49
DVD 9,99



Hardcover - I Madman
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,40
Cover B 36,40
Cover D 36,40



Game of Thrones - Staffel 7
Die gesamte Staffel 7 für 19,99 €

SB.com