SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Tango & Cash

zur OFDb   OT: Tango & Cash

Herstellungsland:USA (1989)
Genre:Action, Komödie, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (76 Stimmen) Details
12.10.2016
Eiskaltes Grab
Level 34
XP 29.307
Vergleichsfassungen
BBFC 15
Label Warner, DVD
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 15
Laufzeit 102:02 Min. PAL
FSK 18
Label Warner, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 18
Laufzeit 103:46 Min. (98:09 Min.) PAL
Verglichen wurde die gekürzte BBFC 15-DVD von Warner mit der ungekürzten FSK 18-DVD von Warner.

Es fehlen 1 Minute und 42 Sekunden bei 21 Szenen.

Der Actioner "Tango & Cash" mit Sylvester Stallone und Kurt Russel in den Hauptrollen, erschien Anfang der 90er Jahre in den britischen Kinos nur in einer gekürzten Fassung. Für eine BBFC 15-Freigabe wurden bereits im Vorfeld Pre-Cuts von 1 Minute vorgenommen. Die von Warner angefertigte Schnittfassung war der BBFC allerdings noch zu freizügig und so nahm man noch ein paar BBFC-Schnitte von knapp 43 Sekunden vor, um ihn mit einer 15er Freigabe so im Kino zeigen zu können. Ende der 90er Jahre wurde diese gekürzte BBFC 15-Fassung in Großbritannien auf DVD veröffentlicht, welche aber mittlerweile nur noch schwer aufzutreiben ist. Die gängige Fassung bei den Briten ist deswegen nach wie vor die ungekürzte Fassung, die auf VHS, DVD und Blu-ray mit einer BBFC 18-Freigabe veröffentlicht wurde.
Weitere Schnittberichte:
FSK 16 - BBFC 18
Kabel Eins ab 12 - FSK 18
Kabel Eins ab 18 - FSK 18
Sat 1 ab 18 - FSK 18
VOX ab 16 - FSK 18
VOX ab 18 - FSK 18

mehr Informationen zu diesem Titel

12 Min
Weil der Asiate nicht kooperieren will, geht Cash mit dem Stuhl etwas zurück und lässt sich dann wieder nach vorne fallen, woraufhin die Kehle des Asiaten wieder eingedrückt wird und er keine Luft bekommt.
9 Sek


13 Min
Cash geht mit dem Stuhl wieder etwas nach vorne und quetscht die Kehle des Asiaten ein.
2 Sek


34 Min
Tango packt den Knasti (Face) am Kopf und rammt dessen Gesicht gegen die Gitterstäbe. Tango sagt: If you need me, me and my ass will be in the neighborhood! Anschließend sieht man noch mal den schreienden Face mit blutender Wunde an der Nase. Tango lässt Faces Kopf los und der greift sich an seine Verletzung.
8 Sek


41 Min
Bei der Knast-Schlägerei wurde ein Teil davon gekürzt. Es fehlt, wie Cash von einem Knasti attackiert wird. Cash weicht der Attacke aus, greift sich den Knasti und verpasst ihm eine Kopfnuss. Danach befördert er ihn mit dem Kopf voran gegen einen Metall-Box. Währenddessen ergreift sich Tango einen Wäschewagen und schleudert ihn gegen einen weiteren Knasti, der daraufhin zu Boden fällt. Wieder ein Umschnitt zu Cash, der auf einen Gegner zu rutscht und ihm die Faust zwischen die Beine schlägt. Einem weiteren Kontrahent schlägt er anschließend mit dem Baseballschläger nieder.
16 Sek


41 Min
Tango wirft einen Knasti nach vorne und der kracht mit dem Kopf vorran durch die Scheibe einer Waschmaschine.
3 Sek


42 Min
Cash wird an Ketten in ein Wasserbecken hinunter gefahren. Als seine Beine im Wasser sind, taucht einer der Gefangenen ein Stromkabel hinein und Cash bekommt Stromstöße ab. Die Gefangenen lachen und jubeln. In der gekürzten Fassung ist von der Stromfolter-Szene, bis auf wenige Einstellungen, so gut wie nichts mehr zu sehen.
12 Sek


43 Min
Cash wird weiterhin durch Stromschläge gefoltert + Gegenschnitte auf Tango und den lachenden Face.
4 Sek


43 Min
Tango sagt zu Requine: "Fuck you!"
2 Sek


43 Min
Nun wird Tango in das Wasser gelassen. Auch hier wird das Stromkabel in das Wasser getunkt und Tango erleidet Stromstöße.
5,5 Sek


43 Min
Eine zusätzliche Einstellung fehlt, wie Tango unter Strom steht.
2 Sek


56 Min
Nachdem Face gegen die Stromkabel getorkelt ist, sieht man in der ungekürzten Fassung ein paar Sekunden länger, wie er Stromstöße abbekommt und anschließend stirbt. In der gekürzten Fassung ist nur der Anfang der ersten Einstellung zu sehen.
6 Sek


90 Min
In der Lagerhalle wird ein Bad Guy erschossen.
1 Sek


90 Min
Ein Bösewicht schießt auf Cash und wird kurz darauf von ihm erschossen.
4 Sek


90 Min
Als ein weiterer Bad Guy erschossen wird, fehlt der blutige Treffer.
1 Sek


90 Min
Wieder wurde ein blutiger Einschuss gekürzt.
1 Sek


91 Min
Tango schießt länger durch die Scheibe und trifft dabei Quan mehrmals.
2 Sek


91 Min
Quan fällt getroffen nach hinten.
2 Sek


92 Min
Als Lopez erschossen wird, fehlt eine kurze Einstellung davon.
1 Sek


94 Min
Der Kampf zwischen Tango, Cash, Requin und einem weiteren Bad Guy, wurde um mehrere Sekunden gekürzt.
20 Sek


94 Min
Cash wirft die scharf gemachte Granate mit den Worten "Think it's a dud?" in Requins Hose hinein.
3 Sek


96 Min
Man sieht die Leiche von Perret mit dem Einschussloch in der Stirn länger.
1 Sek
Ungekürzte FSK 18-Blu-ray von Warner.

Kommentare

12.10.2016 00:24 Uhr - Carlos Glatzos
2x
Die Fassung ist ja mal Fubar.

12.10.2016 01:46 Uhr - NICOTERO
2x
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Ich mag diesen Film

12.10.2016 01:48 Uhr - LukeSkywalker007
2x
Nein, Fubak. :-)
Ach ja, die gute alte FSK 18 Blu-ray. Es könnte so schön mit ihr sein, hat sie doch im Gegensatz zur FSK 18 DVD das richtige Bildformat, aber dafür einen echt beschi... Tonfehler am Ende. Warner enttäuscht nicht damit, die Kunden mal wieder zu enttäuschen.

12.10.2016 08:11 Uhr - jamyskis
1x
Hatte mal in meiner Kindheit in England den Film im englischen Fernsehen auf VHS aufgenommen, da hatte die Zensur dem Begriff FUBAR eine leicht andere Bedeutung verpasst: "Fouled up beyond all recognition" :)

12.10.2016 09:38 Uhr - Stoi
1x
12.10.2016 01:46 Uhr schrieb NICOTERO
Ich mag diesen Film

Ich nicht.

12.10.2016 15:58 Uhr - NICOTERO
1x
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
@ Stoi
Wie drollig....:)

12.10.2016 16:03 Uhr - Carlos Glatzos
12.10.2016 01:48 Uhr schrieb LukeSkywalker007
Nein, Fubak. :-)


Fubak isses aber nur auf deutsch. Da es sich hier aber um eine geschnittene engl. Fassung handelt, ist Fubar angemessener. ;-)

12.10.2016 18:13 Uhr - alraune666
1x
12.10.2016 08:11 Uhr schrieb jamyskis
Hatte mal in meiner Kindheit in England den Film im englischen Fernsehen auf VHS aufgenommen, da hatte die Zensur dem Begriff FUBAR eine leicht andere Bedeutung verpasst: "Fouled up beyond all recognition" :)


Aber Ihr in Deutschland! ;o)

12.10.2016 21:22 Uhr - Oberstarzt
1x
12.10.2016 16:03 Uhr schrieb Carlos Glatzos
12.10.2016 01:48 Uhr schrieb LukeSkywalker007
Nein, Fubak. :-)

Fubak isses aber nur auf deutsch. Da es sich hier aber um eine geschnittene engl. Fassung handelt, ist Fubar angemessener. ;-)

Ok, vielleicht mache ich mich zum Deppen, wenn ich nachfrage, weil ich evtl. mit Insidern nicht vertraut bin, aber könntest Du mich (und die anderen) mal aufklären, was die Wörter "Fubak" und "Fubar" bedeuten bzw. wo der offenbar linguistisch begründete Unterschied zwischen ihnen liegt?

12.10.2016 21:31 Uhr - McCoy
1x
Geiler Film, den ich mir regelmäßig anschaue. Sly entwickelt zum ersten Mal einen Ansatz von Selbstironie. Der Streifen geht straff nach vorne, ohne Längen und endet in einem furiosen Finale. Der Schlusssong Best of what I got von Bad English ist dann das Tüpfelchen auf dem i.

Die BluRay von Warner zeigt leider einmal mehr eine "Filmsammler sind mir scheißegal" Einstellung. Unglaublich lieblos umgesetzt das Ding. Wer noch die uncut DVD hat, kann getrost erstmal dabei bleiben.

12.10.2016 21:35 Uhr - Major Dutch Schaefer
1x
"Fubak...mal andersrum!" :-D

12.10.2016 22:51 Uhr - Wurstkopp
2x
@Oberstarzt: "Fucked up beyond all recognition."
https://de.wikipedia.org/wiki/Fubar

12.10.2016 22:59 Uhr - LukeSkywalker007
@Oberstarzt: "Fucked up beyond all recognition."
https://de.wikipedia.org/wiki/Fubar

Und in der deutschen Übersetzung haben sie daraus Fubak gemacht: “Furchtbar böse den Arsch vollkriegen.“

13.10.2016 00:42 Uhr - Carlos Glatzos
2x
12.10.2016 22:51 Uhr schrieb Wurstkopp
@Oberstarzt: "Fucked up beyond all recognition."
https://de.wikipedia.org/wiki/Fubar


OMG... made my day!!! Kanns echt nicht glauben, dass es für Fubar tatsächlich einen Wikipediaeintrag gibt.

17.10.2016 09:20 Uhr - Stoi
12.10.2016 15:58 Uhr schrieb NICOTERO
@ Stoi
Wie drollig....:)


So drollig wie dein erstes Posting. :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten BBFC 18-Blu-ray.

Amazon.de


Die Mumie
Blu-ray LE Steelbook 22,99
Blu-ray 3D/2D 23,99
Blu-ray 16,99
4K UHD 26,99
DVD 14,99
Amazon Video 11,99



Warlock 2 - The Armageddon
Blu-ray 15,49
DVD 11,99



Red Scorpion
Restaurierte Uncut-Fassung
Blu-ray 7,49
DVD 7,49

SB.com