SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

The Suffering

zur OGDb
OT: Suffering, The

Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,12 (17 Stimmen) Details
25.03.2007
Schaffi
Level 9
XP 1.029
Vergleichsfassungen
USK 18 ogdb
Land Deutschland
Freigabe USK 18
Unzensiert ogdb
Freigabe BBFC 18
Der 2004 in Deutschland veröffentlichte Shooter The Suffering aus dem Hause Midway ist eines der Spiele welche trotz des USK Keine Jugendfreigabe Siegels massiv geschnitten wurde.
Teilweise sind die Zensuren nicht nachvollziehbar, da man sich bei der Konvertierung für andere Systeme schwer tat und einige Fehler eingebaut hat.

So sind die dt. Fassungen (PC, XBox, PS2) am stärksten zensiert. Die englischen BBFC 18 und europäischen PEGI18+ Fassungen sind größten Teils uncut, was die Gewalt angeht. Die Ausnahme bildet hier die englische PS2 Fassung welche in einer Einstellung zensiert wurde.
Des weiteren wurden in fast allen Fassungen nationalsozialistische Symbole entfernt. Einzig und allein die US Fassungen sind komplett uncut und zeigen sowohl gewalt als auch alle NS-Symbole.

Bei der englischen XBox-Fassung scheint zu dem ein Programmierfehler unterlaufen zu sein, denn schaltet man die XBox auf Spanisch so sieht man alle Smybole bis auf zwei Hakenkreuze, welche ausschließlich in der amerikanischen Version zu sehen sind.


Vergleichen wurde die dt. Keine Jugendfreigabe Version mit der englischen BBFC 18 Fassung.
Info: Bei einigen der Bilder liegen Aufnahmen der XBox Fassung zu Grunde.


Wenn nicht anders beschrieben sind die unzensierten Bilder links und die zensierten Bilder rechts angeordnet.
Weitere Schnittberichte
Suffering, TheUSK 18 - Unzensiert
Suffering 2, TheKeine Jugendfreigabe - Unzensiert

Allgemeine Zensuren

Cover
Die Cover der eng. und dt. Fassung unterscheiden sich in zwei Punkten. Zum einen ist auf der Rückseite der englischen Version ein zusätzliches Bild von Torque während dieser blutverschmiert seinen Revolver abfeuert und der Hinweis auf den Trailer des Spieles Psi Ops wurde entfernt.


Bonus Material
Das Bonus Material, welches im Hauptmenü anwählbar ist, wurde um ein Making Of zu The Suffering - Behind the scenes und den o.g. Trailer zu Psi Ops erleichtert.


Splatter

In der dt. Fassung gibt es keine verstümmelten Menschen zu sehen, weder im Kampf gegen diese noch als gescriptete Leichen. Die Toten (es gibt sehr viele im Spiel zu sehen) sind in der engl. Fassung zum Teil übel zugerichtet. Die zensierte Version hingegen zeigt die Toten zwar auch, aber in unversehrter Form.


Zu dem ist es nicht möglich tote Menschen weiter zu verstümmeln.
(Die Bilder stammen nur aus der engl. Fassung.)


Level- und Sequenzenbedingte Zensuren
Die Zwischensequenzen sind unterschiedlich zensiert. In vier Videos wurde lediglich das Blut entfernt, während vier weitere in der dt. Version einfach geschwärzt wurden.

Intro
Das Intro zeigt wie Torque in seine neue Zelle geleitet wird. Dort unterhalten sich mehrere Mitgefangene und in einer Szene ist ein Hakenkreuz Tattoo auf dem Nacken eines Gefangenen zu erkennen.


1. Level
Video (geschwärzt)
Nach dem Intro bricht auf der Gefängnisinsel die Hölle los. Torque wird aus seiner Zelle befreit und will zum Ausgang. Auf der anderen Seite einer geschlossenen Gittertür kommt ihm ein Wächter entgegen, welcher sofort von einem Monster blutig getötet wird.


Video (geschwärzt)
Eine ähnliche Situation wie in der 1. Sequenz sieht man auch eine kurze Zeit später. Diesmal wird dem Wächter jedoch nicht in den Kopf gestochen, sondern das Monster durchsticht seine Brust und schlägt ihn mehrmals gegen die Gitterstäbe.


Video(geschwärzt)
Die dritte Sequenz zeigt einen am Boden kriechenden Wächter. Jedoch taucht neben ihm ein Monster auf und durchsticht den Schädel des armen Mannes.


2. Level
Video (Blutzensur)
Dieses Video beginnt nachdem man eine neue Gegnerrasse gesehen hat. Einer der sogenannten "Marksmen" erschießt einen angebundenen Wächter blutig.


3. Level
Schwarz-Weiß Sequenz (Blutzensur)
In einem Abschnitt des Gefängnisses kann man, nach Aktivierung eines Überwachungsmonitors, eine Hinrichtung eines Gefangenen Beobachten. Ein Geist injiziert dem Gefangenen einen Schlauch über den Gift in seine Venen gepumpt wird. Dabei erklärt der Geist, dass es schwierig sei die Gefangen dabei unter Kontrolle zu halten. Deshalb setze man kontrollierte Schnitte mit einem Skalpell an um deren Willen zu brechen. Das Video zeigt (leider schlecht zu erkennen), dass in der engl. Version Blut spritzt. Zur Verdeutlichung wurden die Blutspritzer markiert!


4. Level
Video (Blutzensur)
Kurz nach der s/w-Sequenz kommt man in einen weiteren Zelletrakt in dem zwei Sträflinge Kopfüber aufgehangen wurden. Diese werden nach kurzer Ansprache vom Gefängnisdirektor mit einem Stand-MG blutig erschossen.


Video (Blutzensur)
Wieder auf dem Gefängnishof werden zwei Wächter von Monstern angegriffen. Erstaunlich gut setzt sich der erste zur Wehr, jedoch beim Nachladen wird ihm der Kopf abgeschlagen. Der zweite Wächter steht auf einer Empore und erschießt das Monster, welches seinen Partner getötet hat. Leider hat er dadurch nicht mitbekommen, dass sich ein weitere Monster hinter ihn angeschlichen hat.


8. Level
Video (geschwärzt)
Nachdem man den tunnel weiter entlang gegangen ist sieht man einen neuen Gegnertypen einen Wachmann töten.


11. Level
Kurios: An einer Stelle in einem verlassenen Haus sieht man einen toten Wachmann in einem Sessel sitzen. In der dt. Version hat dieser ein Gerät auf den Kopf geschraubt, womit ihm sein linnkes Augeherausgezogen wird. Die engl. PS2 Fassung hingegen ist dort zensiert und zeigt den gleichen toten Wachmann, aber ohne das Folterinstrument.
Die XBox und PC Version sind hier wieder ungeschnitten und zeigen die gleichen Bilder wie die dt. Fassung!


12. Level
In diesem Level gibt es zwei Hakenkreuze zu sehen, wobei eines der beiden NUR in der amerikanischen Version vorkommt. Findet man ein abgestürztes Flugzeug wird ein Archiveintrag freigeschaltet auf dem normalerweise ein Hakenkreuz zu sehen wäre.


Das zweite Hakenkreuz kann man auch mit der engl. XBox Fassung sehen, solange man das System auf Spanisch stellt.
Es befindet sich mitten auf dem abgestürzten Flugzeug.


13. Level
Hier wird ein weiterer Archiveintrag freigeschaltet welcher nur in der US-Version unzensiert ist.


ab dem 14. Level...
... sind auch vereinzelt Poster zu finden welche ein Buch zeigen in das ein Dolch gestoßen wird. Auf dem Ärmel des "Messerstechers" ist deutlich ein Hakenkreuz zu erkennen. Hier ist auch die engl. Version wieder unzensiert und nur die dt. Fassung zeigt Veränderungen.
Ganz besonders möchte ich Motoko danken. Sie stellte einige Bilder der XBox Version zur Verfügung.

Distanzierung:
Sämtliche im Bericht gezeigten NS-Symbole oder Handlungen mit nationalsozialistischem Hintergrund dienen ausschließlich zur Dokumentierung der Zensur. Schnittberichte.com distanziert sich ausdrücklich von jeglicher nationalsozialistischer und fremdenfeindlicher Denkweise. Verherrlichende oder beschönigende User-Kommentare werden gelöscht und der User gesperrt.

Kommentare

25.03.2007 00:44 Uhr -
Die Fassung aus der Schweiz ist blutig und auf dt.Habe aber nur die eng.Fassung(super game).

25.03.2007 00:44 Uhr -
Vielen dank für den Sb.
Einen Sb zu Ties that Bind würde mich auch noch freuen

25.03.2007 00:59 Uhr - Cellarwork
Ich kenne nur die Fortsetzung. Die hat die gleiche Form der Zensur, nur gibt es in dieser generell keine verfassungsfeindlichen Symbole. Ich gehe mal davon aus, dass im Spiel Headshots und das Zerstückeln der Gegner wie bei "Ties that bind" nicht mehr möglich ist. Darauf gingst du gar nicht explizit ein! Ansonsten saubere Arbeit, hat sicher Zeit gekostet!!!

25.03.2007 01:56 Uhr - Waltcowz
Die Kopfstichszene war damals auf ner DVD-Beilage zu dem Englischen Magatin CUBE^^ Da hab ich noch oioioioioi ob sie damit durchkpmmen...hierzulande nicht.
Super Sb^^

25.03.2007 04:32 Uhr - The Hitman
SB.com-Autor
User-Level von The Hitman 14
Erfahrungspunkte von The Hitman 3.149
Wow, echt wahnsinnig kastriertes Game! Zum Glück kann ich die US-Version mein Eigen nennen. Und die war auch nur ein Blindkauf!

Das Game hat -wie ich finde- ganz schön auf die Psyche geschlagen.

Klasse SB zu einem klasse Spiel!

25.03.2007 06:39 Uhr -
Teil 2 ist so weit ich weiß bis auf die NS Smybole Uncut!

25.03.2007 09:04 Uhr -
Es wurde noch eine Anmerkung vergessen!!!
Es ist auch bei menschlichen Gegner möglich diese zu zerstümmeln (also während eines Kampfes). In der dt. Version ist es ja nur bei den Kreaturen möglich.

Gruß

25.03.2007 11:05 Uhr - Schaffi
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
Oh, danke.

Das muss ich gleich nochmal nachschauen, denn mir ist nix aufgefallen.

25.03.2007 11:13 Uhr - Once
1x
SB.com-Autor
User-Level von Once 18
Erfahrungspunkte von Once 6.569
Schöner Sb zu einem schönen Spiel

Ich muss sogar sagen das die Pegi-Fassung die beste ist, sie ist zwar in Sachen NS-Symbolik zensiert, aber die Gewalt blieb unangetastet und sie bietet die verdammt gute deutsche Synchro.

25.03.2007 12:38 Uhr -
Super SB! Kommt denn noch der Schnittbericht zum 2 Teil? Der wurde ja ebenfalls extrem verstümmelt...

25.03.2007 12:39 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Der Schnittbericht zu Teil 2 wird nächste Woche folgen.
Und dort wurden nicht nur NS-Symbole zensiert, wie oben gemutmaßt.

Gruß
Glogcke

25.03.2007 12:54 Uhr -
Geiler Schnittbericht! Auf den hab ich lange gewartet. Danke!

Kann mir aber bitte einer erklären, warum dann auf der dt. Packung groß und fett German-Uncut stand? Nur weil Monster letztendlich auch rot spritzen dürfen? Klingt mir nach einer fetten Verarsche. Sonst fehlt da ja ziemlich alles.

25.03.2007 13:57 Uhr - Chainworm
Ganz besonders möchte ich Motoko danken. Er stellte einige Bilder der XBox Version zur Verfügung.
Motoko ist weiblich ;)

Ansonsten aber saubere Arbeit :) Bei den Videos fände ich es noch sinnvoll hinzuschreiben, welche jetzt geschwärzt wurden, das wird IMO nicht ganz klar, ansonsten habe ich jetzt aber nix mehr zu bemängeln, super Arbeit!

25.03.2007 14:03 Uhr - zombie-flesheater
Im 2. Teil gibt es keine Symbolik mehr.

Eine Frage zum SB: Sind in der DV diese Flashbacks komplett enthalten? Da waren ja gelegentlich auch heftige Dinge zu sehen, z. B. der Mord an Torque's Familie. Auch das Shirt von Torque, das sich blutig einfaerbt, wurde in der DV ja entfernt - oder war das nur beim 2. Teil?


25.03.2007 - 12:54 Uhr schrieb futzki dutzki
Geiler Schnittbericht! Auf den hab ich lange gewartet. Danke!

Kann mir aber bitte einer erklären, warum dann auf der dt. Packung groß und fett German-Uncut stand? Nur weil Monster letztendlich auch rot spritzen dürfen? Klingt mir nach einer fetten Verarsche. Sonst fehlt da ja ziemlich alles.


Ein Uncut-Siegel wird nun mal gerne gesetzt, um die Kaeuferzahlen zu steigern, auch wenn dies nicht immer der Wahrheit entspricht (Siehe z. B. Dead Rising usw.).

25.03.2007 14:50 Uhr -
Auch wenn die zensuren bei Dead Rising absolut lächerlich sind. Ich habe die österreichische Version und denke nicht mal dran mir wegen dieser lächerlichkeit die US-Version zu holen. Uncut stimmt zwar trotzdem nicht aber fast.

25.03.2007 15:26 Uhr -
das mit dem uncut-siegel ist schon ärgerlich aber bei dead rising sind die zensuren ja auch wirklich nur minimal. schlimmer ist das bei filmen wie zum beispiel "wake of death". leider darf das label alles auf das cover schreiben ob es nun stimmt oder nicht.
sonst dürfte man ja auch keine dolph lundgren-filme
als 1a filmerlebnis anpreisen.

25.03.2007 16:19 Uhr - DerDickeWilli
1x
Dolph Lundgren Filme sind 1 a Filmerlebnisse...Die meisten zumindest ;-) Super Schnittbericht!

25.03.2007 16:35 Uhr - Robocop2
Ja, Dolph Lundgren Filme rulen die meisten wie die sau. Das waren wenigsten noch ordentliche Actionfilme, mit viel Gewalt und ohne Rücksicht auf Verluste. Besonders "Men of War" und "Punisher" rocken volle Kanne!

25.03.2007 16:47 Uhr - Schaffi
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
@ Chainworm... Ups. Wusste ich garnicht. So lernt man dazu ! ;)

@Zombie: Die Flashbacks sind komplett enthalten und das Shirt färbt sich auch in der dt. Version komplett rot.

25.03.2007 16:56 Uhr - Arthur Spooner
Guter Schnittbericht, ich habe ja zum Glück die UK Fassung. Weil durch die Schnitte der dt. Fassung geht doch einiges an Atmospähre verloren finde ich. Den 2.Teil sollte ich mir auch endlich mal zulegen.

25.03.2007 22:20 Uhr -
Na so viel wird es aber nicht sein was in teil 2 zensiert wurde,denn in Teil 2(DV) konnte man aber die Toten zerstümmeln, was bei teil 1 nicht der fall war.

25.03.2007 23:02 Uhr - jenzi
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
Wow, bei dem Spiel gehts ja ganz schön zur Sache.
Es wundert mich, dass die Uncut-Version nicht auf dem Index steht..

26.03.2007 18:04 Uhr - Cellarwork
@ Andreas26 / Schaffi:
Es gibt zwei deutschsprachige Versionen. Die für das deutschsprachige Ausland ist uncut und die für Deutschland ist recht heftig zensiert! Dabei blieben auch die Flashbacks nicht angetastet (früheres Ausblenden)!

26.03.2007 19:38 Uhr - Schaffi
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
Ich habe die komplett dt. Version gespielt. Nicht die PEGI Fassung. In der USK Fassung sind auch das Blutverschmierte Hemd und die Flashbacks alle unzensiert. Ich hab ja die englische Fassung und die dt. Fassung an zwei Tagen direkt hintereinander durchgespielt. Es war alles gleich.

26.03.2007 20:36 Uhr - filosofisch
das ist komisch. ich meine, auch eine fassung gespielt zu haben, die sehr blutig und deutsch war. vielleicht die ösi? zumindest an aus dem körper hängende gedärme bei einer leiche kann ich mich erinnern. die symbolik nicht, allerdings hab ichs auch nicht durchgespielt, weils nur aus der videothek war

26.03.2007 20:48 Uhr -
an filosofisch:
du hast dir bestimmt die multilinguale pegi fassung für ganz europa ausgeliehen. die gewalt ist unzensiert aber die verfassungsfeindlichen symbole hat man merkwürdiger weise auch dort entfernt???? tzzzz

26.03.2007 20:54 Uhr - Glogcke
1x
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Leute, ihr wiederholt euch:

Es gibt eine Version die Deutsch und in Sachen Gewalt UNZENSIERT ist, nämlich die PEGI-Version. Diese wird auch in Österreich verkauft. Es gibt aber nur eine Bundesdeutsche-Version, nämlich diejenige die einen roten USK-Sticker hat. Letztere ist zensiert und war Grundlage für diesen Vergleich. Diese unzensierte Import-Version mit deutscher Synchro wird auch häufig in Deutschland angeboten. Sowohl in Kaufhäusern, Videotheken sowie z.b. im Amazon-Marketplace. Der Begriff "deutsche Version" kann daher zwei Bedeutungen haben, was sich aber eigentlich jedem erschließen sollte: Einmal kann die Synchronisation gemeint sein und einmal der territoriale Hintergrund sprich Deutsch = BRD.

Es wurden weiterhin für diesen Vergleich extra beide Version angeschafft und genauestens verglichen. Es ist nicht irgendein Vergleich "aus dem Kopf". Natürlich macht jeder mal Fehler, aber Schaffi hat nun mehrfach darauf hingewiesen, dass die Flashbacks in der dt. Version enthalten sind. Zensiert wurden die Zwischensequenzen. Letzteres findet im SB ausführliche Erwähnung.

Gruß

26.03.2007 21:58 Uhr - rammmses
Das war ein ziemlich gutes Spiel, teilweise sehr gruselig. Der Splatter ist aber nicht allzu übertrieben, vor allem weil man eh fast ausschlißelich auf irgendwelche menschenunähnlichen Wesen ballert. NS-Symbole habe ich gar nicht in Erinnerung, obwohl ich die US-Version gespielt habe...

26.03.2007 23:13 Uhr - filosofisch
habe das schon verstanden, gloqcke. nur war ichs von damals eben nicht gewohnt, in einer videothek "ungeschnittene" spiele zu erhalten (was ja heutue nicht mehr so ist). das hat mich stutzig gemacht...seis drum

26.03.2007 23:37 Uhr - Schaffi
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
Ich glaube nicht, dass er gerade dich dabei gemeint hat.

27.03.2007 00:36 Uhr - filosofisch
ich wollte doch nur zicken:-) das mit der symbolik kann man sich auch zusammenreimen. möglich wäre es, dass in amerika diese symbolik ankommt, während sie in europa eher ungern gesehen wird, mal abgesehen von weltkriegsshootern?? und die engländer sind für zensuren ja weitaus anfälliger als zum beispiel die österreicher oder die franzosen

27.03.2007 18:06 Uhr -
Schöner SB, nur eine Frage hätte ich noch als jemand, der das Spiel nicht kennt: Worum geht es denn überhaupt, was ist die Story von dem Spiel? Ich kann hier nämlich nirgends rauslesen, inwiefern die NS-Thematik eigentlich für das Spiel relevant ist, was aber für die Nachvollziehbarkeit der Zensuren wichtig wäre!

28.03.2007 16:19 Uhr -
scheißegal ob cut oder uncut. es ist und bleibt ein geiles spiel. super sb weiter so.

01.07.2007 17:46 Uhr -
Also ich hab die UK Version von dem Spiel und dort sind die Hakenkreuze definitiv drin! (?)

20.07.2007 11:16 Uhr - Schaffi
1x
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
Ich hab die UK Fassung und die dt. Fassung des Spiels und beide sind definitv um die HK erleichtert.

25.07.2007 22:30 Uhr -
Bei mir sind die drin. Zumindest das auf dem Hals von dem Knasti und die beiden HKs in dem Journal. Die anderen habe ich nicht entdeckt, aber die Poster habe ich mir nie genau angesehen und das Flugzeug auch nie gefunden. Ich gehe davon aus, dass die auch dort drauf waren. Vielleicht hat das etwas mit der Ländereinstellung zu tun, bei mir ist der Desktop standardmäßig auf Englisch (EN) gestellt.

02.04.2008 15:03 Uhr -
Hallo... ist The Suffering auch in der Schweiz geschnitten?? Wäre cool mir diese Frage zu beantworten.

28.09.2008 23:08 Uhr - Fireflux
Die unzensierte englische Vollversion gibt es jetzt legal und kostenlos zum downloaden, man benötigt allerdings einen Internetzugang.

07.10.2008 13:37 Uhr - Botoxin
1x

08.10.2008 00:45 Uhr - Hippie
Hab die legale Download Version, läuft gut.
Und ein wirklich gruseliges Spiel.


08.10.2008 20:56 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
1. 25.03.2007 - 00:44 Uhr schrieb Lord Vader
Die Fassung aus der Schweiz ist blutig und auf dt.

...

16.08.2009 17:48 Uhr - Samachan
Geiles Spiel, ich hab die UK-Version als Download.
Es so zu zensieren und trotzdem ab 18 zu verkaufen, ist eine absolute Frechheit - Bevormundung von Erwachsenen.

05.04.2010 20:42 Uhr - Murtile
DB-Helfer
User-Level von Murtile 4
Erfahrungspunkte von Murtile 260
Super Schnittbericht!

hab auch die Download-Version von diesem geilen Spiel!

13.12.2014 13:06 Uhr - Zocker66
schlimm schlimm schlimm das die das Beste Game das ich jehmals gezockt habe so verschandelt haben):!!! VIELEN DANK mal wieder an Schnittberichte.com!!!(:


kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Unzensierte Version bei Amazon.de
(Drittanbieter)

Amazon.de


Navy Seals



El Bar - Frühstück mit Leiche
Blu-ray 12,99
DVD 14,49
Amazon Video 11,99



The perfect Husband
Blu-ray Mediabook

SB.com