SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Once Upon a Time in China 3

zur OFDb   OT: Wong Fei-hung tsi sam: Siwong tsangba

Herstellungsland:Hongkong (1993)
Genre:Abenteuer, Eastern, Martial Arts,
Liebe/Romantik
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,88 (8 Stimmen) Details
21.10.2009
Muck47
Level 35
XP 38.743
Vergleichsfassungen
US-Fassung ofdb
Uncut ofdb
Vergleich zwischen der US-Fassung und der ungekürzten Fassung (beide vertreten auf der US-DVD von Columbia TriStar)


- US-Fassung: 108:36 min mit Abspann in NTSC
- Uncut: 111:47 min m.A. in NTSC


1 Schnitt
Schnittdauer: 159 sec (= 2:39 min)

(Die restliche Differenz ergibt sich aus den nicht dazu gerechneten abweichenden Credits / Logos)



Auch der dritte, immer noch unter der Regie von Tsui Hark und mit Jet Li in der Hauptrolle inszenierte Teil der Once Upon A Time In China-Reihe wurde in Amerika gekürzt veröffentlicht. Ganz im Gegensatz zum Erstling wurde beim dritten Teil jedoch keineswegs übertrieben die Schere angesetzt, sondern ausschließlich eine einzige Szene entfernt, in der Tante Yee dem ahnungslosen Wong englische Wörter beibringen will - was in einer englisch synchronisierten Fassung natürlich nicht so gut funktioniert hätte.
Auf den US-DVDs sind beide Filmfassungen enthalten.


In Deutschland wurde der Film ungekürzt auf DVD unter dem Titel Once Upon A Chinese Fighter veröffentlicht.



Laufzeitangaben beziehen sich auf die gekürzte US-Fassung in NTSC



Anmerkung:

Auch Teil 2 ist auf dem US-Boxset sowohl in ungekürzter Original- als auch einer US-Fassung enthalten. Der Laufzeitunterschied von knapp einer Minute resultiert jedoch ausschließlich aus abweichenden Firmenlogos/Credits und bis auf eine einzige unwesentliche alternative Einstellung im Rahmen der Credits gibt es keine Abweichungen, weshalb auf einen entsprechenden Schnittbericht verzichtet wurde.

Logos
00:00-00:37

Mehr und z.T. alternative Firmenhinweise bei der Uncut.

Uncut 27,4 sec länger




Credits
04:13-06:28

Englische vs Original-Credits.

kein Zeitunterschied

US-FassungUncut



59:15

Nachdem man den Plan gefasst hat, General Li zu beseitigen, fehlt eine Szene. Tante Yee lehrt Wong englische Wörter. Der stellt sich ziemlich dumm an und weil sie dies schon so lange von ihm hören will, lehrt sie dem ahnungslosen Wong nur noch den Satz "I love you".
Dann kommen Leung und Wongs Vater dazu und es gibt Missverständnisse mit den neuerlernten Fremdwörtern.

Die US-Fassung setzt dann wieder ein, als Wong mit seinem Vater ins Nebenzimmer geht.

159 sec



Credits
107:12-108:17

Englische vs Original-Credits.


US-FassungUncut
Cover der US-DVD mit beiden Filmfassungen:


Cover der US-Collection-Box mit Teil 1-3:


Cover der ungekürzten deutschen DVD:

Kommentare

21.10.2009 04:31 Uhr - Performer
Schön, dass die deutsche DVD uncut ist. Die UK von HKL hat ja leider auch einen Schnitt.
Mal schauen, wie Bild und Tonqualität der deutschen Fassung sind, besonders die Synchro.

21.10.2009 13:58 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Die US DvD ist erstklassig, weil sie beide Fassungen enthält!

Und hatte Tsui Hark nicht auch irgendwas mit einem Black Mask Teil zu tun??

21.10.2009 14:39 Uhr - Dead End
@ZED
Tsui Hark inszenierte den ersten Teil von Black Mask. Der is genial, aber da ranzukommen is auch ein Kunststück. Is sehr rar.

21.10.2009 21:44 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
@ Dead End

Ahh richtig, ich wusste nicht mehr ob Hark beim ersten oder zweiten Teil dabei war. Ich hab Black Mask sogar auf DvD, die deutsche indizierte Fassung, aber es gibt noch eine längere taiwanische Version, und die ist wirklich extrem schwer zu bekommen..

30.03.2011 11:18 Uhr - ghostdog
Die dt. DVD ist zwar uncut, dafür ist der Film aber mehr als schwach und sicher der schlechteste Teil der Ouatic-Reihe mit Jet Li. Hier wird mehr getanzt als gekämpft. Zwar sind die Löwen- u. Drachentänze sehr schön bunt und farbig aber für den geneigten Martial Arts Fan nicht das, was er sehen will. Auch die Synchro fand ich sehr bescheiden. Die Teile 1 und 2 sind die besten, "Once upon a time in China & America" geht auch noch durch.
Schön, daß der erste Teil nun vom Index runter ist und zusammen mit den Teilen 2 und 3 uncut auf BD und DVD veröffentlicht wurde.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


US-Box mit Teil 1 bis 3 in den ungeschnittenen Fassungen
Amazon.de


The Last Face
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 13,99



Lethal Weapon - Staffel 1
Blu-ray 35,99
DVD 27,99



Alien: Covenant
Blu-ray LE Steelbook 24,99
4K UHD 28,99
Blu-ray LE Mediabook 25,99
Blu-ray 17,99
DVD 15,99
Blu-ray 1-6 LE Stbk 59,99
Blu-ray 1-6 46,99
DVD 1-6 36,99
Amazon Video 13,99

SB.com