SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Nirvana

Titel: Heart-Shaped Box

06.03.2016
Eiskaltes Grab
Level 34
XP 29.221
Vergleichsfassungen
Originalfassung
Director's Cut


Vergleich zwischen der Originalfassung und dem Director's Cut.

Die Unterschiede:

1 Alternativszene.

Heart-Shaped Box ist eine Single-Auskopplung des dritten Studioalbums In Utero (1993) der erfolgreichen Grunge-Band Nirvana. 1987 in der Ortschaft Aberdeen (Washington) gegründet, gelang der Band 5 Jahre später mit dem Album Nevermind der weltweite Durchbruch. Die Band wurde 1994 aufgelöst, nachdem Frontmann Kurt Cobain sich in seinem Haus selbst erschossen hat. Spekulationen über seine Selbstmord-Motive und auch das Gerücht, ob es nicht auch ein Auftragsmord gewesen sein könnte, gehen auch nach über 20 Jahren noch um und beschäftigen nicht nur viele Fans.

Das Musikvideo zu Heart-Shaped Box existierte lange Zeit nur in einer Version. Mittlerweile findet man bei diversen Videoportalen auch einen Director's Cut mit identischer Laufzeit. Der Unterschied zwischen beiden Fassungen besteht lediglich aus einer Szene mit verschiedenem Alternativmaterial.
03:02 Min
Der Unterschied erfolgt ab Anfang der dritten Minute, wenn Kurt singt: She has me like a pisces when I am weak. I've been locked inside your Heart-Shaped Box for weeks. I've been drawn into your magnet tar pit trap. I wish I could eat your cancer when you turn black.

In der alten Originalfassung sitzt er dabei in der Mitte auf einem Stuhl und singt, während die anderen beiden Bandmitglieder Dave Grohl und Krist Novoselić im Hintergrund auf einem Bett sitzen. Krist legt dabei seinen Arm auf Daves Schulter ab und beide schauen zur Kamera. Der Director's Cut zeigt hingegen mehrere Einstellungen von Kurt, der regungslos mit geschlossenen Augen auf einer Blumenwiese liegt. Zudem sieht man zwischendurch auch immer wieder mal die dicke Frau in dem Flügelkostüm und das kleine Mädchen in der Ku-Klux-Klan-Robe, die unter anderem einen Rollstuhl durch die Gegend schiebt, oder vor einem Holzkreuz steht.
Kein Zeitunterschied

Originalfassung:



Director's Cut:

Studioalbum: In Utero (1993):


1. Serve the Servants – 3:34

2. Scentless Apprentice – 3:47

3. Heart-Shaped Box – 4:39

4. Rape Me – 2:49

5. Frances Farmer Will Have Her Revenge on Seattle – 4:07

6. Dumb – 2:29

7. Very Ape – 1:55

8. Milk It – 3:52

9. Pennyroyal Tea – 3:36

10. Radio Friendly Unit Shifter – 4:49

11. tourette’s – 1:33

12. All Apologies – 3:50

Kommentare

06.03.2016 20:18 Uhr - Master Metzger
4x
User-Level von Master Metzger 3
Erfahrungspunkte von Master Metzger 110
TOP SB.

Nirvana war die Musik der frühen 90er, in Utero war gut,Nevermind besser, doch am meisten mag ich immer noch Bleach.
Bleach ist grunge pur! Nuff said ;-)

06.03.2016 20:49 Uhr - Necron
2x
User-Level von Necron 4
Erfahrungspunkte von Necron 231
Toller SB.

Und wieder was gelernt. :)

07.03.2016 14:42 Uhr - Taran
User-Level von Taran 2
Erfahrungspunkte von Taran 70
Furchtbar kitschiges Video, das meiner Meinung nach garnicht so recht zur tollen Grunge-Legende passt. Bei Losing my Religion von R.E.M. hab ich den Look noch total gemocht, da hatte er auch super gepasst und war noch neu, danach kamen aber tausende Videos im selben Style....Wiederholung funktionieren nicht immer....

07.03.2016 17:22 Uhr - Psy. Mantis
User-Level von Psy. Mantis 5
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 450
Kein Meilenstein, aber dennoch ein tolles Musikvideo. Passt vom Stil her nicht unbedingt zu Nirvana, aber es zeigt dennoch, dass die Jungs auch anders konnten. Und spätestens seit 'MTV Unplugged in New York' mag ich Nirvana persönlich sogar noch mehr. Gelegentlich höre ich mir mal die ein oder anderen Lieder von denen an, um mich an die gute alte MTV-Zeit zu erinnern.

08.03.2016 04:23 Uhr - Bearserk
1x
Fand das Video eigentlich immer ganz geil (ganz besonders den Föten-Baum), wirkt wie ein subtil-fieses Zerrbild....

Und der Song war/ist Hammer!

10.03.2016 04:01 Uhr - contaminator
06.03.2016 20:18 Uhr schrieb Master Metzger
TOP SB.

Nirvana war die Musik der frühen 90er, in Utero war gut,Nevermind besser, doch am meisten mag ich immer noch Bleach.
Bleach ist grunge pur! Nuff said ;-)


Jawoll du hast es verstanden.. die Bleach war noch richtiger Grunge-Sound.. das danach natürlich nicht weniger gut.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf des Albums: In Utero von Nirvana.

Amazon.de


Die Kröte
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,00
Cover B 36,00
Cover C 36,00



Kidnap
Blu-ray 11,49
Amazon Video 9,99



Hackers - Im Netz des FBI
Blu-ray 13,99
DVD 9,99
Amazon Video 4,98

SB.com