SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
South Park: Der Stab der Wahrheit auch als uncut US-Import Version erhältlich ab 38,99€ bei gameware The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

OT: -



Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,90 (15 Stimmen) Details

Motoko
Level 13
XP 2.771


Vergleichsfassungen
deutsche Version ogdb
LandDeutschland
FreigabeUSK keine Jugendfreigabe
Originalfassung ogdb
LandGroßbritannien
FreigabeBBFC 15
2005 erschien Call of Duty 2 für den PC und als einer der Starttitel für die Xbox 360. Wieder einmal spielt man auf der Seite der Russen, Briten und Amerikaner.

Für den deutschen Markt mussten die verfassungsfeindlichen Symbole entfernt werden. Das betrifft das Spiel selbst und Ladebildschirme mit Tagebucheinträgen, aber auch die Videos, die zu Beginn der Missionen gezeigt werden. Darin wurden auch Archivaufnahmen, auf denen Hitler und seine Gefolgsleute zu sehen sind ausgetauscht. Teilweise wurden aber auch harmlose Bilder ersetzt. An den Uniformen der deutschen Soldaten ist diesmal keine Symbolik zu erkennen. An den Helmen ist der Reichsadler mit Hakenkreuz auch im High-Definition Modus nur zu erahnen und musste somit für die deutsche Version nicht zensiert werden.

Sprachlich wurden Veränderungen in den Videos und in den Lautsprecherdurchsagen vorgenommen. Während in der ungeschnittenen Version Rommel, Stalin, Nazis und das Dritte Reich erwähnt werden, so ist in der deutschen Übersetzung nur die Rede von den Deutschen bzw. Deutschland. Rommel wird nur als Wüstenfuchs oder auch als der deutsche General bezeichnet und Stalin nur als Anführer. Ebenso wurden einige der Parolen in den Bunkeranlagen geändert.

Auch die Verspottungen, die sich die Soldaten im Kampf zurufen, wurden zensiert. Hitler, krauts, jerrys, fascists, Nazi sind Begriffe, die in der deutschen Übersetzung nicht vorkommen. Nachfolgend einige Beispiele:

Amerikaner:
Hey Fritz, your sister said hi! Heil Hitler - you Nazi scum! (Hey Fritz, ich soll dich von deiner Schwester grüßen!)
Hey Fritz, kiss my ass - you dirty kraut bastard! (Hey Fritz, leck' mich mal kreuzweise!)

Briten:
Die, you jerry rotter! (Stirb, du elender Bastard!)

Russen:
Kill the fascists! (Tötet die Deutschen!)

Nach Einlegen des Spiels wird ein Introvideo gestartet, welches Szenen aus dem Spiel zeigt. In der deutschen Version wurde die Reihenfolge dieser Szenen verändert und einige (harmlose) Szenen fehlen komplett. Es wurde jedoch neues Bildmaterial eingefügt, welches wiederum nicht in der UK-Version zu sehen ist. Ein System dahinter ist nicht zu erkennen. Dieses Video wurde außerdem in der deutschen Version nicht synchronisiert - es sind die englischsprachigen Stimmen zu hören.

Entgegen vereinzelt zu lesener Vermutungen wurde gewaltmäßig keine Veränderung vorgenommen. Sterbeanimationen, Todesschreie und Blutwolken in Größe und Farbe wurden nicht verändert. Allerdings variiert die Größe der Blutwolke auch in der UK-Version sehr stark - von dezent bis überdeutlich ist alles vertreten.

Verglichen wurde die ungeschnittene UK-Version mit der geschnittenen deutschen Version.

Flaggen
Bunkeranlagen
Kisten
Fahrzeug
Tagebucheinträge
Propaganda-Plakate
zensierte Videos in Bild und Ton
Lautsprecherdurchsage




Flaggen
Im Spiel sind häufig Flaggen an Gebäuden angebracht. In der deutschen Version wurden die Hakenkreuze durch Balkenkreuze ersetzt. Im Introvideo hat man allerdings auf einen Austausch verzichtet - die Hakenkreuze wurden mit einem Unschärfefilter unkenntlich gemacht.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Die Zensuren betreffen auch den Multiplayerbereich. Im Modus Capture the flag hat man bei der Reichskriegsflagge (welches in der Uncut Version ohnehin nur das Eiserne Kreuz statt eines Hakenkreuzes trägt) in der deutschen Version ein Balkenkreuz verwendet. (Die Bilder stammen aus einem Splitscreen Spiel.) Man hat jedoch nicht generell auf das Eiserne Kreuz in der Cut Fassung verzichtet. Im letzten Ladebildschirm des Spiels ist eines zu sehen. Es stellte ohnehin kein verfassungsfeindliches Symbol dar.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Bunkeranlagen
In den Bunkeranlagen sind über den Schießscharten und bei den Parolen die Hakenkreuze und ein Reichsadler ersetzt bzw. entfernt worden.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Hier wurde eine Parole verändert: heißt es in der UK-Version noch "Nimmer wird das Reich zerstöret wen(n) ihr einig seid und treu", so wird in der zensierten Version "das Reich" durch "Deutschland" ersetzt. Der Rechtschreibfehler scheint schon zur Zeit des zweite Weltkrieges gemacht worden zu sein - ein Foto dieses Spruchs aus einer Bunkeranlage lässt das vermuten.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Beim nun folgenden Spruch ist zu erwähnen, dass er aus zwei Teilen besteht. Im vorigen Raum steht auch in der deutschen Version "Die Kraft des Soldaten beruht auf seinem Gehorsam". Dann müsste der Satz eigentlich wie in der unzensierten Version mit "Die Kraft des Führers in der Klarheit seines Willens" weitergeführt werden, damit er einen Sinn ergibt. "Führers" wurde jedoch in der zensierten Fassung durch "Soldaten" ersetzt.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Die Parole "Opfer schufen Großdeutschland Durch Opfer wird es ewig sein" wurde durch die erste Strophe eines Gedichts von Ernst Moritz Arndt ersetzt, die an mehreren Stellen im Spiel in beiden Versionen zu finden ist.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Bei dieser Zeichnung wurde das Eiserne so wie das Hakenkreuz in der Reichskriegsflagge links oben entfernt. In der Xbox 360 Version ist vor allem das Eiserne Kreuz kaum zu erkennen. Die decals der PC Version sind im Gegensatz dazu besser aufgelöst. Eng(e)land ist kein Rechtschreibfehler - dieser Ausdruck bezieht sich auf das Engelandlied: "Denn wir fahren, denn wir fahren, denn wir fahren gegen Engeland".
Unzensierte Version:Zensierte Version:


(Anmerkung)
Viele dieser Parolen stammen aus dem Turm 4 der Batterie Todt in Audinghen (Atlantikwall/Frankreich). Dort wurde 1994 der Film Fortitude gedreht und einige Parolen wurden extra für den Film an die Bunkerwände gemalt. Laut Informationen einiger Internetseiten betrifft das den Spruch "Opfer schufen Großdeutschland Durch Opfer wird es ewig sein" sowie das rote Banner mit den beiden Orden rechts und links. Sie stellen vermutlich somit keine historischen Originale dar.

Kisten
Die Holzkisten wurden in der deutschen Version ebenfalls verändert. Hakenkreuze mussten entfernt werden und aus "Eigentum der deutschen Wehrmacht" wurde "Eigentum der deutschen Armee". Bei einer Kistenvariante hat man diesen Text so gekürzt, dass dort nur "Deutschen Wehrmacht" bzw. "Deutschen Armee" zu lesen ist. Dadurch sind diese Kisten unglücklich beschriftet.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Fahrzeug
Bei diesem VW Kübelwagen wurde das Hakenkreuz beim Palmensymbol des Afrika Korps durch ein Balkenkreuz ersetzt.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Tagebucheinträge
Bei diesen Ladebildschirmen ist nur im 16:9 Modus einmal links und einmal rechts ein deutsches Soldbuch zu sehen. Im 4:3 Modus wird der Bildbereich abgeschnitten. Das Hakenkreuz wurde für die deutsche Version entfernt.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Propaganda-Plakate
Die Poster wurden bei der Cut Fassung leicht verändert. Beim Bild "Gerade Du!" wurden die SS-Runen entfernt und die Armbinde wurde komplett rot gefärbt, obwohl selbst im HD-Betrieb das Plakat so gering aufgelöst ist, dass das Hakenkreuz in der UK Version kaum zu erkennen ist. Beim Bild "Panzer Deine Waffe!" wurden der Totenkopf der gleichnamigen SS-Panzer-Division, so wie die Reichsadler an Mütze und Brusttasche entfernt. Aber auch hier ist die Auflösung wieder so niedrig, dass diese Abzeichen in der unzensierten Version nur zu erahnen sind. Beim Plakat "Mit unseren Fahnen ist der Sieg!" wurden Haken- und Eiserne Kreuze entfernt.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


zensierte Videos in Bild und Ton
Für die deutsche Version wurden Szenen mit Hitler und Rommel, so wie ein Panzer mit Hakenkreuzflagge durch andere Bilder ausgetauscht. Die Hakenkreuze auf dem Flugzeug und dem Helm wurden retuschiert. Der begleitende Text des deutschen Sprechers ist eher allgemein gehalten.

Video zur ersten russischen Mission:
Die Textpassagen aus der unzensierten Variante sind fett markiert und in Klammern gesetzt.
"1939. Die deutschen Armeen (armys of Nazi Germany) beginnen mit ihrem Angriff auf Europa. Als erstes fällt Polen, dann Dänemark, Norwegen, Frankreich, Belgien, Luxemburg und die Niederlande. Wir schreiben das Jahr 1941. Mit mehr als 7 Millionen Einheiten wenden sich die Deutschen (Nazi war machine) nach Osten und beginnen mit der Invasion der Sowjetunion. Mit ihrer Blitzkriegtaktik rücken sie schnell vor und schlagen gnadenlos durch die sowjetischen Verteidigungen. In weniger als 4 Monaten erreichen sie die Hauptstadt Moskau. Ohne weitere Verstärkungen muss sich die sowjetische Verteidigung Moskaus auf tausende junger Rekruten verlassen, die sich nun in der eises Kälte des russischen Winters den gut ausgebildeten deutschen Einheiten stellen müssen."
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Video zur ersten britischen Mission:
Die Textpassagen aus der unzensierten Variante sind fett markiert und in Klammern gesetzt.
"1943. Der Wüstenfuchs, ein deutscher Feldmarschall (Field Marshal Erwin Rommel), trifft in Libyen ein, um das Kommando über das Afrika Korps zu übernehmen. Innerhalb weniger Monate nimmt der neue Stern am Himmel der deutschen Armee (Rommel) die Gebiete ein, die vor seiner Ankunft vom britischen Commonwealth besetzt wurden. Obwohl sie eigentlich deutlich in der Unterzahl sind, gelingt es dem Afrika Korps mit der überlegenen Reichweite und Panzerung seiner Panzer es mit den Alliierten aufzunehmen. Im Juli 1942 drängen der Wüstenfuchs und sein unaufhaltsames Afrika Korps in einer Reihe klassischer Blitzkriege die britischen Truppen nach Osten durch die Wüsten von Libyen bis nach Ägypten. Jetzt, Ende 1942 und rund 100 Kilometer vor den Toren der ägyptischen Hauptstadt Kairo bereiten sich die Truppen des britischen Feldmarschalls Montgomery, zu denen auch die Desert Rats der 7. Panzerdivision gehören, auf den Widerstand der deutschen Offensive vor, um die Initiative zurück zu gewinnen."
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Video zur dritten britischen Mission:
Die Textpassagen aus der unzensierten Variante sind fett markiert und in Klammern gesetzt.
"Tunesien 1943. Die Alliierten gewinnen an Boden und drängen das Afrika Korps (Rommel's Africa Korps) zur Mareth Linie, einer 35 Kilometer breiten Verteidigungslinie im östlichen Tunesien. Nach dem Verlust seiner Hauptversorgungsbasis in Libyen bereitet sich das Afrika Korps auf die Verteidigung zu beiden Seiten vor. Es sitzt zwischen den amerikanischen Einheiten im Westen und den Truppen des britischen Commonwealth im Osten fest. Trotz dieses Vorteils müssen die Alliierten Vorsicht walten lassen, da das Gelände einen Vorteil für die Verteidiger darstellt."
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Video zur ersten amerikanischen Mission:
In beiden Versionen ist die (englischsprachige) Rede von General Dwight D. Eisenhower zu hören, jedoch wurde bei der zensierten Fassung Textpassagen rausgeschnitten und Musik wurde unterlegt.
Die Textpassagen aus der unzensierten Variante sind fett markiert und in Klammern gesetzt.
"Soldiers, Sailors and Airmen of the Allied Expeditionary Force! You are about to embark upon the Great Crusade, toward which we have striven these many months. The eyes of the world are upon you. The hopes and prayers of liberty loving people everywhere march with you. In company with our brave Allies and brothers-in-arms on other Fronts, you will bring about the destruction of the German war machine, the elimination of (Nazi) tyranny over the oppressed peoples of Europe, and security for ourselves in a free world. Your task will not be an easy one. Your enemy is well trained, well equipped and battle-hardened. He will fight savagely. But this is the year of 1944! (Much has happened since the Nazi triumphs of 1940-41.) The United Nations have inflicted upon the Germans great defeats, in open battle, man-to-man. Our air offensive has seriously reduced their strength in the air and their capacity to wage war on the ground. Our Home Fronts have given us an overwhelming superiority in weapons and munitions of war, and placed at our disposal great reserves of trained fighting men. The tide has turned! The free men of the world are marching together to victory! I have full confidence in your courage, devotion to duty and skill in battle. We will accept nothing less than full victory! Good luck! And let us all beseech the blessing of Almighty God upon this great and noble undertaking."
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Video nach der letzten amerikanischen Mission:
Die Textpassagen aus der unzensierten Variante sind fett markiert und in Klammern gesetzt.
"16. April 1945. Die sowjetische Rote Armee beginnt ihren Angriff auf Berlin, die deutsche Hauptstadt (the capital city of Nazi Germany). Eine halbe Millionen Soldaten und Zivilisten fallen in einer schrecklichen Schlacht, die fast drei Wochen andauert. Als die alliierten Einheiten Berlin von Osten und Westen aus einschließen, beginnt das Kommando der Deutschen (Nazi leadership) angesichts der drohenden Niederlage zu wanken. Am 8. Mai 1945 ergeben sich die Deutschen bedingungslos den Alliierten. Zum Preis von 50 Millionen Toten ist der Krieg in Europa schließlich beendet. In allen Nationen der alliierten Streitkräfte wird der Tag des Sieges offiziell gefeiert, der Tag des Sieges über den deutschen Befehlshaber (Nazi Germany and the fall of the Third Reich)."
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Lautsprecherdurchsagen in Stalingrad:
Die Textpassagen aus der unzensierten Variante sind fett markiert und in Klammern gesetzt. Hier ein Beispiel:
"Soldaten der russischen Armee: Gestern retteten tapfere deutsche Soldaten der 297sten Infanterie Division mehr als 20 Kinder aus einem brennenden Waisenhaus mitten in der Stadt. Das Feuer wurde durch das erbarmungslose Bombardement sowjetischer Flugzeuge unter dem Befehl eures Anführers (Stalin) ausgelöst, ohne Rücksicht auf die Sicherheit der Bürger. Dank der mitfühlenden deutschen Soldaten können sich diese Kinder auf eine gute und sichere Zukunft freuen (future with the Third Reich)."

Distanzierung:
Sämtliche im Bericht gezeigten NS-Symbole oder Handlungen mit nationalsozialistischem Hintergrund dienen ausschließlich zur Dokumentierung der Zensur. Schnittberichte.com distanziert sich ausdrücklich von jeglicher nationalsozialistischer und fremdenfeindlicher Denkweise. Verherrlichende oder beschönigende User-Kommentare werden gelöscht und der User gesperrt.


Amazon.de


Sniper Elite 3
Unzensierte Version
PS 4 59,99
XBox One 59,99
PS 3 39,99
XBox 360 39,99



Murdered: Soul Suspect
PS 4 69,99
XBox One 69,99
PS 3 49,99
XBox 360 49,99
PC 49,99



Mario Kart 8
Limited Edition
Die Sammlversion in Sonderverpackung enthält exklusiv einen blauen Stachelpanzer als Sammelfigur.
Limited Edition 74,99
Standardedition 59,99



Wolfenstein: The New Order
Laut Bethesda "in Deutschland ungeschnitten hinsichtlich der expliziten Darstellung", gibt es aber in allen deutschsprachigen Versionen (also auch in Österreich) Symbol-Zensur.

Vorbesteller exklusiv mit
Doom-Beta
und
"Neumond Hits" Soundtrack-CD

PS 4 65,90
XBox One 59,12
PS 3 55
XBox 360 57,89
PC 54,99






Kommentare
20.05.2007 00:29 Uhr -
Super Schnittbericht!

Hat jemand Ahnung, ob die Uncut Version auch in deutsch spielbar ist??? Danke

20.05.2007 00:38 Uhr - Once
SB.com-Autor
User-Level von Once 14
Erfahrungspunkte von Once 3.559
Wieder mal ein schöner Sb :)

@badmeetsevil
Nein

20.05.2007 01:12 Uhr -
schöner sb, danke.

das zensieren die nazi symbole ist echt ein witz. jeder weis wie die fahne aussieht und daher auch sofort wo zensiert worden ist. zu dumm das viele der ersten politiker dieses landes selbst nazis waren und deren nachfahren noch immer versuchen es vergessen zu machen. aber die welt und die bürger dieses landes werden ihre taten nie vergessen. der verkrampfte umgang mit dem thema führt nur dazu das die rechten stehts zulauf haben werden, eben weil es verboten ist.

ich möchte noch anmerken das ich kein anhänger nazionalsozialischen gedankengutes bin.

20.05.2007 01:16 Uhr - Snooper
muff....immer wieder die gleichen Schnitte bei WW2 Shootern.Ich finde das sehr enervierend.
Wat soll´s.....ich kann damit leben.

20.05.2007 03:23 Uhr - ferox
guter SB! unnötiges spiel...

20.05.2007 04:41 Uhr - Necrion
guter SB! gutes Spiel...

20.05.2007 10:48 Uhr - Schaffi
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
Sehr saubere Arbeit!

20.05.2007 11:12 Uhr - Boahd
Wieso Hakenkreuze zensiert werden, kann ich ja teilweise noch verstehen, aber wieso wird auch jeder Zusammenhang mit Rommel und vor allem auch Stalin aus dem Spiel herrausgenommen?
Wo ist das problem, wenn in irgend einer Einsatzbesprechung der Name Stalin auftaucht? Ich sehe da wirklich keiner Zusammenhang damit, wieso hier die deutsche Version auf den Namen verzichten sollte.

20.05.2007 12:05 Uhr -
Gut das ich die UK Version habe. Guter SB!

20.05.2007 13:02 Uhr -
Ich besitze auch die UK Fassung. Special Edition mit Bonus Zeugs. Ab 15 Jahren freigeben, uncut!! Deutschland, es ist aus............

20.05.2007 13:14 Uhr -
in uk ab 15 in amerika ab 13 in deutschland nur zensiert ab 18. solang das spiel überhaupt eine freigabe bekommt bin ich zufrieden.

20.05.2007 14:54 Uhr -
Das ist echt scheisse! In den USA unzensiert für Teenager 13+ und bei uns gecuttet ab 18 (!) Jahre! Das ist ein WITZ!!!

20.05.2007 14:58 Uhr -
ich finde ab 15 ist die beste altersbeschränkung für das spiel. mit 15 sollte man damit schon fertig werden.

20.05.2007 16:26 Uhr -
@Boahd:

Ich kann mich dir nur anschließen. Bei den Hakenkreuzen ist es nunmal Gesetzt, dass diese aus Spielen (weil Spiele halt nicht als Kunst angesehen werden) entfernt werden müssen. Aber die Schnitte in Ton und Video kann ich absolut nicht verstehen. Meiner Meinung nach wird dadurch der Realitätsgrad des Spieles (wenn man davon überhaupt sprechen kann) völlig verfälscht. Im 2. Weltkrieg war es nun mal so, dass es Hitler, Stalin und Rommel gab.
Alles andere ist Schönrederei. Außerdem verhindert die Zensur, dass Jugendliche (nebenbei bemerkt wäre, meiner Meinung nach, eine Freigabe ab 16 am angemessensten) sich ernsthaft mit der Nazithematik auseinander setzen. Auf jeden Fall muss verhindert werden, dass so eine ganze Scheiße nicht nochmal passiert! Deswegen distanziere auch ich mich nochmal von jeglichem nationalsozialistischen Gedankengut.

20.05.2007 17:38 Uhr -
Ich glaube kaum, dass sich jemand durch das spielen eines Ego-Shooters mit der sich darn befindenden Materie auseinandersetzt oder irgendwelches Leid als schlecht mitgeteilt bekommt (man ist ja der Held des Spiels). Jemand der sich damit (ernsthaft) auseinandersetzen möchte, sollte in die Bibliothek gehen und mal sehen, was die darüber bietet. Außerdem das hundertundachzigste Spiel in dem Hakenkreuze entfernt wurden. Teilweise frag ich mich was sinnloser ist, die Spiele zu schneiden wo doch jeder weiß was zu sehen ist, oder die Spiele selbst, die mit den Symbolen vollgepfropft werden, das hier ist ja auch nicht der erste Teil der CoD-Serie.

Realitätsgrad finde ich ist auch immer so ein toller Aspekt der Kritiker. Klar, die fehlenden Hakenkreuze vermiesen die realistische Athmosphäre, aber dass sich von Kugeln perforiert mit 'nem kleinen Arztköfferchen heilen kann, stört niemanden (vielleicht ist das auch ein Grund warum Computerspiele in Dtl. nur Gedaddel sind und keine Kunst).

Schnittbericht ist natürlich gelungen, sauber recherchiert. Noch was vergessen? Achso, rein rhetorische Distanzierung am Ende seiner Kritik, wie bei jedem Spiel mit Nazi-Symbolika, nicht dass hier wer auf falsche Gedanken kommt.

20.05.2007 17:52 Uhr -
bla bla bla, immer die gleiche leier. habt ihr es nicht bald satt immer die gleichen diskusionen mit den gleichen sprüchen zu bringen? es gab jetzt so viele WW2-SBz und immer die gleichn sprüche. und unnötig bist nur du, ferox, nicht die gameZ

20.05.2007 19:00 Uhr - FSM
a) kann es sein, dass da mehrere Bilder falsch sind - und auch in der unzensierten Fassung nur normale Kreuze sind?

b) an badmeetsevil: Es gibt einen Patch, mit dem du dt. Texte und Untertitel bekommst, ja. Die Sprache solltest du aber eh so lassen, da die Deutschen ja deutsch und die Engländer english sprechen, viel cooler so.

20.05.2007 19:10 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
a) kann es sein, dass da mehrere Bilder falsch sind - und auch in der unzensierten Fassung nur normale Kreuze sind?

Was willst du denn damit sagen? Wie sollen die Bilder denn "falsch" sein?

Glogcke

20.05.2007 20:24 Uhr - ferox
@mista.dread

kommst du eigentlich nur zum flamen aus deinem kellerloch oder hast du es einfach nicht anders gelernt?

20.05.2007 21:34 Uhr - motoko
@FSM:
Falls Du evtl. die schwarz/weiß Bilder aus den Videos meinst, auf denen selbst in der unzensierten Version keine Symbolik bzw. nur ein Balkenkreuz zu sehen ist, so habe ich ja diesen Satz im Intro geschrieben: "Teilweise wurden aber auch harmlose Bilder ersetzt." Auf den restlichen Bilder (Flaggen, Bunkeranlagen, Kisten, Fahrzeug, Tagebucheinträge, Propaganda-Plakate) kann man die Hakenkreuze doch recht gut erkennen.

21.05.2007 00:45 Uhr - filosofisch
laut ogbd ist auch das blut leicht zensiert...

21.05.2007 00:48 Uhr - filosofisch
mh...nein stand mal da, wurde nun aber verbessert. das letzte einfach vergessen

21.05.2007 14:24 Uhr -
@ Raol Duke

Da hast du Recht, ich habe das Game auch mit 14 gezockt und verkraftet. Also könnten COD und andere Weltkriegsshooter auch von Jugendlichen gespielt werden, sind von der Thematik was ganz anderes als z. B. F.E.A.R.!!

21.05.2007 14:40 Uhr - Arthur Spooner
Super Schnittbericht und genau die Version habe ich auch zuhause

21.05.2007 16:42 Uhr -
Ach ich checks nicht Nazi Zeug raus ok. Aber trotzdem ab 18? Also Spiele sind nicht schlimm.
Eine Australische Studie ( mit 8-10 Jährigen) hat bewiesen das Shooter und andere "brutale" Games keine Auswirkungen auf uns haben.

21.05.2007 16:47 Uhr -
@ People

Kannst du mir bitte die Quelle von der Australischen Studie geben? Wir müssen im IT Unterricht (Informationstechnologie, also arbeiten am Computer) Projekte machen. Ich habe das Projekt Computerspiele, speziell Ballerspiele, Killerspiele.

Das wäre mir sehr hilfreich, danke schon mal jetzt!

21.05.2007 17:25 Uhr - Constantine
Klasse SB.
Also, bei solchen Schnitten bin ich noch nicht mal sauer/enttäuscht, weil Hakenkreuze müssen hier nicht unbedingt gezeigt werden, allerdings hätten die Archivaufnahmen dringelassen werden, weil Phoenix zeigt in ihren Berichten die gleichen Aufnahmen, von dem her ist es doch eigentlich egal.

Was mich aber wunder, ist, man verherrlicht doch die Nazis in CoD2 nicht, sondern muss sie erledigen. Das wäre doch eigentlich Antinationalsozialistisch.

23.05.2007 15:08 Uhr -
@Agent47: Stand mal inner News auf Gamezone.de muss mal gucken ob ich das finde und ob da eine Quelle steht.
EDIT:Ok hab die Quelle gefunden: http://www.gamezone.de/news_detail.asp?nid=51261
EDIT2: Die genaue Quellseite: http://www.heise.de/newsticker/meldung/87913

25.05.2007 11:51 Uhr -
@ People

Danke! Werde es gleich in mein Referat mit einbringen!!!

07.06.2007 14:45 Uhr -

20.05.2007 - 16:26 Uhr schrieb Grezz Appeal
Auf jeden Fall muss verhindert werden, dass so eine ganze Scheiße nicht nochmal passiert!

Du meinst wohl dafür SORGEN, dass sowas nicht nochmal passiert. Durch "verhindert werden" + "nicht nochmal passiert" drückst du genau das Gegenteil aus.

20.08.2007 12:01 Uhr - Punisher256
fibo
wenn du es gespielt hättest dann wüstest du das man nicht der held is du bist nur ein einfacher soldat von vielen du bist in dem spiel nicht auf dich alleine gestellt und du bist kein übermensch (wirste auf dem obersten schwierigkeitsgrad festellen da must du dich auf die ki kamaraden verlassen können^^.
so zum sb is super gemacht aber was zu erwähnen noch is is zwar minimal aber in der us version oder uk version schreien die deutschen das tun sie in der dtfassung nicht mehr sie haben andere stimmen bekommen.
hk zensur hab ich nix dagegen aber ganze filmchen schneiden is unötig.

30.08.2007 23:08 Uhr - motoko

20.08.2007 - 12:01 Uhr schrieb Punisher256
...in der us version oder uk version schreien die deutschen das tun sie in der dtfassung nicht mehr...

Mir sind keine Unterschiede aufgefallen. Zitat aus diesem SB: "...Todesschreie... wurden nicht verändert."

04.09.2007 03:51 Uhr - Punisher256
meine nicht die todeschrei sondern das geschrei auf dem schlachtfeld von den deutschen

07.09.2007 17:33 Uhr - motoko
@Punisher256:
Hmm, also in der 2. Mission in Stalingrad z.B., wenn man das große Gebäude mit den 4 Flaggen einnehmen soll, stürmen auch in der zensierten Version die deutschen Soldaten mit viel Geschrei auf das Schlachtfeld. Und alle anderen Ausrufe wie "Gut so Ami, fall um!", "Du kannst deinem Land in der Hölle dienen!" etc. sind zwar neu synchronisiert (jetzt ohne englischen Akzent), aber bis auf das Fehlen der Begriffe "Nazi", "Hitler" etc. identisch. Es gibt in der UK Version allerdings einen Sprecher, der eine ziemlich hohe und auffallende Schreistimme hat. Der kreischt ziemlich nervtötend. Die Stimmen der deutschen Synchronsprecher sind etwas tiefer bzw. normaler und fallen deshalb wohl nicht so auf. Zumal weiß man in der dt. Version ja nie genau welche Seite denn nun gerade "Achtung Granate!" ruft, weil ja alle Deutsch sprechen.

10.09.2007 14:05 Uhr - Punisher256
genau den meine ich diese kreisch stimme wurde rausgemacht is aber im 3.teil wieder drin^^

13.10.2007 22:45 Uhr - Hickhack
Ist euch eigentlich auch aufgefallen, dass die Deutschen ihre Sprüche gegen Amis, Engländer und Russen anbringen, wenn es ihnen gerade passt? Also wird der Russe auch mal kurz als Ami beschimpft. Waren ihrer Zeit sozusagend vorraus... ;o)

19.10.2007 03:36 Uhr - Sodom
Jetzt werden sogar Archivaufnahmen zensiert... So weit sind wir schon... Wenn Eisenhower das noch erleben könnte...

25.02.2008 16:19 Uhr -
"Die you jerry rotter!" heißt "Stirb du deutscher Scheißkerl!"

05.03.2008 15:27 Uhr -

25.02.2008 - 16:19 Uhr schrieb Game2k5
"Die you jerry rotter!" heißt "Stirb du deutscher Scheißkerl!"

ja schon, aber was in klammer steht sagen sie in der dt. version nehm ich an.

26.10.2008 16:48 Uhr - Tollwütiger
Sehr ausführlicher und guter Schnittbericht. Die Zensur ist Standard für einen Weltkriegs-Shooter.

14.11.2009 12:27 Uhr -
mir geht das deutschgerede auf den Zeiger...
macht 1. die Atmosphäre futsch und
2.
Zumal weiß man in der dt. Version ja nie genau welche Seite denn nun gerade Achtung Granate! ruft, weil ja alle Deutsch sprechen.

30.12.2010 12:41 Uhr - janhe93
20.05.2007 - 00:29 Uhr schrieb badmeetsevil
Super Schnittbericht!

Hat jemand Ahnung, ob die Uncut Version auch in deutsch spielbar ist??? Danke

Die Uncut-Fassung auf Englisch ist einfach zu verstehen. Die Deutschen reden Deutsch, sodass du sie eigentlich verstehen müsstest.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Weitere empfehlenswerte Schnittberichte



SB.com