SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Zombie Nation

zur OFDb   OT: Zombie Nation

Herstellungsland:USA (2005)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 2,50 (6 Stimmen) Details
11.03.2017
Eiskaltes Grab
Level 34
XP 29.221
Vergleichsfassungen
Keine Jugendfreigabe
Label M.I.B, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit 80:11 Min. PAL
Ungeprüft
Label X-Gabu, DVD
Land Deutschland
Freigabe ungeprüft
Laufzeit 81:18 Min. PAL
Verglichen wurde die gekürzte FSK Keine Jugendfreigabe-DVD von M.I.B mit der ungekürzten und ungeprüften DVD.

Es fehlen 1 Minute und 5 Sekunden bei 12 Szenen.

Ein Cop wird zum perversen Killer. Er entführt junge Mädchen, um sie anschließend zu missbrauchen und zu töten. Eines der Opfer hatte Verbindungen zu alten Voodoo-Priesterinnen, die durch ein Ritual grausame Rache aus dem Reich der Untoten herbei beschwören. Die Leichen der ermordeten Frauen steigen aus ihren Gräbern und beginnen ihr blutiges Handwerk. - M.I.B -

Das der dt. Regisseur Ulli Lommel nicht gerade bekannt dafür ist, anspruchsvolle Filme mit Qualität zu drehen, dürfte wohl jedem klar sein, hat er doch in seiner Regie-Laufbahn mit knapp 60 Filmen einen Schrott nach dem anderen gedreht, von denen "The Boogey Man" wohl der beste und "Daniel der Zauberer" definitiv der schlechteste Streifen ist. Eins seiner Werke nennt sich übrigens "Zombie Nation" und der schneidet wahrhaftig genau so schlecht ab, wie Lommels andere Filme. Auch hier gibt es keinerlei Qualität zu entdecken: Action, Horror und Spannung? Fehlanzeige, extrem schlechte Laien-Darsteller wie aus einer Talkshow, eine total banale und uninteressante Story und die Synchronisation ist zum davonrennen. Zudem ist die dt. DVD (Keine Jugendfreigabe) mit dem Titel "Zombie Woman" noch um die paar wenigen Gewaltszenen gekürzt, die der Schund zu mindestens in der Uncut-Fassung enthält, welche ebenfalls in Deutschland von X-Gabu in einer Hartbox mit zwei verschiedenen Covern veröffentlicht wurde. Fazit: Ein Blick ist der Film nicht Wert, denn er enthält nichts, für das es sich lohnen würde, knapp 1 1/2 Stunden wertvolle Zeit zu vergeuden, oder gar Geld dafür auszugeben. Ich weise übrigens an dieser Stelle noch auf das wunderbar geschriebene Review von SB.com-Mitarbeiter "das-marten" hin, welches den Film in wirklich amüsanter Weise beschreibt.
37 Min
Der Polizist reißt der Frau das Oberteil herunter und knetet ihre Brüste durch. Dann zieht er ihr das Oberteil wieder hoch.
20 Sek


53 Min
Die Zombie-Dame beißt dem Typ im Auto die Zunge heraus.
2 Frames


53 Min
Die Frau kaut auf der Zunge herum.
3,5 Sek


57 Min
Ein weiteres, männliches Opfer bekommt von der Zombie-Frau den Penis abgerissen. Die Frau schiebt sich den Penis in den Mund und kaut darauf herum + Zwischenschnitt auf den Mann, der auf seine blutigen Hände entsetzt schaut.
10 Sek


75 Min
Die Zombie-Frau zieht die Eingeweide aus dem offenen Bauch des Polizisten heraus.
1 Sek


75 Min
Die Eingeweide werden weiter aus dem Bauch herausgezogen.
2 Sek


75 Min
Die Untote gönnt sich einen Happen von den Eingeweiden.
2 Sek


75 Min
Wieder ist zu sehen, wie sie die Eingeweide verspeist.
2,5 Sek


75 Min
Auch die andere Zombie-Dame ernährt sich davon.
4,5 Sek


75 Min
Wieder sind die beiden untoten Frauen beim verspeisen der Eingeweide zu sehen. Dann bekommt der Polizist noch ein Auge ausgestochen.
9,5 Sek


76 Min
Eine der Untoten hält ein Stück vom Polizisten in die Luft. Ihre Zombie-Freundin klaut ihr den Snack aus der Hand.
6 Sek


76 Min
Die Frau riecht an einem Stück Eingeweide und leckt sich genussvoll über den Mund.
4 Sek
Ungekürzte und ungeprüfte-DVD von X-Gabu (Cover A).



Ungekürzte und ungeprüfte-DVD von X-Gabu (Cover B).

Kommentare

11.03.2017 02:28 Uhr - Muetze
1x
Das Review ist echt gut. :D

Dann bleibt nur zu Hoffen, dass das Vergleichsmaterial für diesen SB hoffentlich kostenlos war...

11.03.2017 04:24 Uhr - Gordon-Rogers
1x
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
Lommel war ein Fassbinder Kind... Traurig.

11.03.2017 07:25 Uhr - Angertainment
4x
DB-Helfer
User-Level von Angertainment 15
Erfahrungspunkte von Angertainment 3.893
Hui, ein Zombiestreifen vom Regisseur von Daniel der Zauberer! Den muss man gesehen haben... NICHT!

11.03.2017 09:00 Uhr - Fliegenfuß
2x
User-Level von Fliegenfuß 2
Erfahrungspunkte von Fliegenfuß 58
Der Polizist reißt der Frau das Oberteil herunter und knetet ihre Brüste durch. Dann zieht er ihr das Oberteil wieder hoch. Warum zieht er das Oberteil wieder hoch? Macht doch garkeinen Sinn!

11.03.2017 09:53 Uhr - sareph
1x
60 Filme?Anscheinend macht er ja doch Geld mit seinen Werken oder wie kommt er sonst an die finanziellen Mittel um seine Meisterwerke zu drehen?!

11.03.2017 10:41 Uhr - Oberstarzt
2x
11.03.2017 04:24 Uhr schrieb Gordon-Rogers
Lommel war ein Fassbinder Kind... Traurig.

Immerhin hat's der Flick auf Platz 7 der 100 schlechtesten Filme der IMDb-Rangliste geschafft, dazu kommt noch Daniel der Zauberer, das schafft auch nicht jeder Regisseur!

11.03.2017 11:40 Uhr - Kashi
2x
11.03.2017 09:00 Uhr schrieb Fliegenfuß
Der Polizist reißt der Frau das Oberteil herunter und knetet ihre Brüste durch. Dann zieht er ihr das Oberteil wieder hoch. Warum zieht er das Oberteil wieder hoch? Macht doch garkeinen Sinn!


Bedingt (eine traurige Geschichte aus dem Alltag eines perversen Killer-Cops):
Der Polizist war auf der Suche nach echten Brüsten – konnte unter den mißgestalteten Plastikimitaten aber wiedereinmal keine finden. Er war erneut sehr enttäuscht, und bei der natürlich anschließend aufkommenden Frage "Suizid oder wieder anziehen?" entschied er sich doch wieder für letzteres – immer in der Hoffnung, einestages doch noch fündig zu werden …

11.03.2017 13:39 Uhr - alraune666
11.03.2017 07:25 Uhr schrieb Angertainment
Hui, ein Zombiestreifen vom Regisseur von Daniel der Zauberer! Den muss man gesehen haben... NICHT!


Vielleicht solltest Du Dir mal die Outputliste genauer anschauen. Er hat recht viele Genere Filme gemacht. Mit The Boogey Man hat Lommel bei uns in den 80ern seinen Beitrag zu den legendaeren Video Nasties geleistet ... wer ist denn der Affe aus Daniel der Zauberer? Hatte gelesen der Typ sei in D recht bekannt gewesen ... und Millionen von Euch haben ihn geliebt ... der Film war Gruetzenscheisse bescheuert ... Lommel und sein Schaffen erinnert mich nen bisschen an Boll ... Daniel und de Zauberer ist eher nen Ausrutscher in seiner Schaffensliste ... obwohl seine Filme mit den Jahren immer schlechter wurden ...

Franco Nero ist ja auch ein Rosamunde Pilcher Darsteller ... konnte ich gar nicht glauben als ich ihn sah als ich mit meiner nun Ex-Frau Rosamunde Pilcher schauen musste ... Django in einer der Deutschen Schnulz Produktionen schlechthin ...

11.03.2017 17:28 Uhr - das-marten
1x
DB-Helfer
User-Level von das-marten 8
Erfahrungspunkte von das-marten 972
Besten Dank!

12.03.2017 10:31 Uhr - sareph
2x
11.03.2017 13:39 Uhr schrieb alraune666
11.03.2017 07:25 Uhr schrieb Angertainment
Hui, ein Zombiestreifen vom Regisseur von Daniel der Zauberer! Den muss man gesehen haben... NICHT!


Vielleicht solltest Du Dir mal die Outputliste genauer anschauen. Er hat recht viele Genere Filme gemacht. Mit The Boogey Man hat Lommel bei uns in den 80ern seinen Beitrag zu den legendaeren Video Nasties geleistet ... wer ist denn der Affe aus Daniel der Zauberer? Hatte gelesen der Typ sei in D recht bekannt gewesen ... und Millionen von Euch haben ihn geliebt ... der Film war Gruetzenscheisse bescheuert ... Lommel und sein Schaffen erinnert mich nen bisschen an Boll ... Daniel und de Zauberer ist eher nen Ausrutscher in seiner Schaffensliste ... obwohl seine Filme mit den Jahren immer schlechter wurden ...

Franco Nero ist ja auch ein Rosamunde Pilcher Darsteller ... konnte ich gar nicht glauben als ich ihn sah als ich mit meiner nun Ex-Frau Rosamunde Pilcher schauen musste ... Django in einer der Deutschen Schnulz Produktionen schlechthin ...


Ich habe den Film nicht gesehen aber wenn du mit Affe den Daniel meinst,dann war der bei uns ziemlich bekannt.
Der Vogel hat seinerzeit bei "Deutschland sucht den Superstar"mitgemacht, der ist glaube ich 3. geworden obwohl er nicht singen kann.Er wurde so"gehypt" das er ständig in den Medien präsent war und viele Leute fanden ihn toll.
Frag mich nicht warum und weshalb aber es ist so,liegt wohl daran das das Niveau des TV-Programms im Allgemeinen eher niedrig ist.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten US-DVD.
Amazon.de


Berlin Syndrom
Blu-ray 17,99
DVD 14,99



Escalation
Italo Cinema Collection #01



Starship Troopers: Traitor of Mars
Blu-ray LE Steelbook 24,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,49
Amazon Video 16,99

SB.com